Der Historiker erinnerte sich daran, wie britische Flugzeuge mehr als zehntausend Bürger der UdSSR zerstörten


Die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs lassen in den Herzen der Teilnehmer nicht nach und erregen immer noch die neugierigen Köpfe der Historiker. Manchmal passt das, was passiert ist, nicht in den Rahmen von Stereotypen und führt zu Diskussionen und Streitigkeiten über die Aktionen der Verbündeten der UdSSR und ihre Rolle beim Sieg über den Nationalsozialismus.


So tauchte eine unangenehme Geschichte auf, die am Ende des Zweiten Weltkriegs in der Ostsee stattfand. Am 3. Mai 1945 waren britische Flugzeuge für den Tod von mehr als zehntausend Bürgern der Sowjetunion verantwortlich, die Kriegsgefangene auf den deutschen Schiffen Deutschland, Tilbeck und Kip Arkona in der Lübecker Bucht in der Ostsee waren.

Ende April beschloss das Wehrmachtskommando aus Angst vor der Befreiung des Konzentrationslagers Neuengamm bei Hamburg, die Gefangenen mit dem Schiff nach Lübeck zu bringen. Weiße Flaggen wurden gehisst, aber die britischen Piloten achteten nicht auf sie und griffen die Schiffe mit sowjetischen Kriegsgefangenen an. Menschen, die im Wasser gefangen wurden, wurden zur Beute englischer Seeleute, die Gefangene erschossen. Insgesamt starben in dieser Tragödie 7 bis 12 sowjetische Kriegsgefangene.

Diese Ereignisse wurden dank eines der überlebenden Teilnehmer, Wassili Salomatkin, bekannt, der 1949 einen Brief an das Ministerium für Staatssicherheit der UdSSR schrieb.

Special Services Historiker Dmitry Khokhlov in einem Interview RIA Novosti zeigte sich zuversichtlich, dass die Aktionen der Briten von diktiert wurden politisch Interessen - Winston Churchill plante, vor den "russischen Freunden" aus Stettin nach Lübeck einzureisen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
59 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Kapitän stoner Офлайн Kapitän stoner
    Kapitän stoner (Hauptmann Stoner) 3 Mai 2021 16: 48
    -9
    ... jedoch fielen britische Piloten ... britischen Seeleuten zum Opfer ...

    Entweder "britische Piloten", dann "englische Seeleute".
    Karochi anonyme sprachgebundene Geschichteer erinnert.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 3 Mai 2021 16: 58
      +9
      Zitat: Captain Stoner
      Entweder "britische Piloten", dann "englische Seeleute".
      Karochi, ein anonymer sprachgebundener Historiker, erinnerte sich.

      Wurden angehoben weiße FahnenDie britischen Piloten achteten jedoch nicht auf sie und angegriffen Schiffe mit sowjetischen Kriegsgefangenen. Menschen, die im Wasser gefangen wurden, wurden zur Beute englischer Seeleute. wer schoss Gefangene.
      1. Kapitän stoner Офлайн Kapitän stoner
        Kapitän stoner (Hauptmann Stoner) 3 Mai 2021 21: 40
        -4
        Und wie konnten die britischen Piloten wissen, dass die Gefangenen genau sowjetische Kriegsgefangene waren? Hatten sie rote Sterne auf ihren Roben? Und diese Sterne waren für die Piloten sichtbar?

        Und es ist nicht bekannt, wo einige "englische Seeleute" sofort auftauchten.
        1. Viertens Офлайн Viertens
          Viertens (Vierte) 3 Mai 2021 22: 20
          +4
          Für Menschen, die die Tragödie studieren, liegen die Ergebnisse einer Untersuchung vor, die der britische Major Noel Till im Juni 1945 durchgeführt hat, sagte Khokhlov. "Und das sagen sie Informationen über die Gefangenen, die am 2. Mai 1945 auf Schiffen in der Bucht von Lübeck festgehalten wurden, wurden an Vertreter des britischen Kommandos weitergeleitet. Insbesondere wurde es an Generalmajor George Philip Bradley Roberts, Kommandeur der 11. Panzerdivision, übertragen, die in der Region Lübeck vorrückte. Aus unbekannten Gründen wurde es jedoch nicht anderen Einheiten der aktiven Armee zur Kenntnis gebracht, die in den letzten Kriegstagen auf die schnellstmögliche Eroberung von Schlüsselzentren abzielten. "
          1. Kapitän stoner Офлайн Kapitän stoner
            Kapitän stoner (Hauptmann Stoner) 4 Mai 2021 00: 06
            0
            Sie sollten Khokhlov, Noel Till und jeden anderen lesen.
            Aber aus dem Opus, das jetzt kommentiert wird, ist es praktisch unmöglich, überhaupt etwas zu verstehen. Wie mein Schullehrer sagte: "Schrott von Schrott."
      2. Rasen Офлайн Rasen
        Rasen (Jaroslaw) 3 Mai 2021 22: 10
        +1
        Zitat: Isofett
        Zitat: Captain Stoner
        Entweder "britische Piloten", dann "englische Seeleute".
        Karochi, ein anonymer sprachgebundener Historiker, erinnerte sich.

        Wurden angehoben weiße FahnenDie britischen Piloten achteten jedoch nicht auf sie und angegriffen Schiffe mit sowjetischen Kriegsgefangenen. Menschen, die im Wasser gefangen wurden, wurden zur Beute englischer Seeleute. wer schoss Gefangene.

        Und was hast du erklärt? Wieder einmal haben sie den Text des Artikels wörtlich zitiert - glauben Sie, wir können nicht lesen? Woher kamen die englischen Seeleute?
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 3 Mai 2021 23: 22
          -1
          RasenDies war ein Kommentar speziell für Kapitän stoner... In seiner Antwort sah ich, dass Herr Hilfe brauchte.

          Sie wissen anscheinend, wie man liest. Sie haben andere Probleme. (möglicherweise) Lachen
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 3 Mai 2021 17: 10
      +6
      Karochi, ein anonymer sprachgebundener Historiker, erinnerte sich.

      Ich habe mein eigenes Konto bei den britischen Piloten.
      Das Stadtzentrum, das keine militärische Bedeutung hat, wurde zerstört.

      In der Nacht vom 27. auf den 30. August 1944 überfiel die britische Luftwaffe Königsberg, bei dem mehr als 6000 Zivilisten getötet und das historische Stadtzentrum zerstört wurden.


      Die Angelsachsen waren, sind und werden Freaks sein, die nur Macht verstehen.
      1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
        Petr Wladimirowitsch (Peter) 3 Mai 2021 18: 41
        -2
        So war auch Dresden. Und wer schuld ist, hat Recht ...
        "Das US-Außenministerium sagte, die Bombardierung sei auf Ersuchen der UdSSR durchgeführt worden."
        Und die aktuelle Generation von Japanern weiß mit Sicherheit, dass Hiroshima und Nagasaki von der Union bombardiert wurden ...
        1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
          tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 3 Mai 2021 22: 55
          -1
          Inwieweit manche Menschen Mitleid mit Nazi-Deutschland haben, aber zum Beispiel Coventry ist nichts, es gibt auch die Angelsachsen, was sie brauchen, um Mitleid mit ihnen zu haben (obwohl sie Verbündete waren, nicht die Nazis). Übrigens kennt jeder Japaner, unabhängig vom Alter, die Geschichte des japanisch-amerikanischen Krieges und wer hat wen bombardiert, warum Unsinn wiederholen?
      2. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
        Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 3 Mai 2021 19: 05
        -5
        Um der Wahrheit willen muss man zugeben, dass in Königsberg nicht nur "die Angelsachsen Freaks waren, sind und sein werden, die nur Stärke verstehen" -

        Das historische Stadtzentrum wurde 1944-1945 zerstört. Drei Stadien der Zerstörung des Zentrums können unterschieden werden: massive Bombenangriffe durch angloamerikanische Flugzeuge im August 1944; die Erstürmung der Stadt durch sowjetische Truppen im April 1945; Abriss der Ruinen und eines Teils der erhaltenen Gebäude, der in den frühen Nachkriegsjahren begann und bis Mitte der siebziger Jahre des XNUMX. Jahrhunderts andauerte

        https://ru.wikipedia.org/wiki/
        1. Viertens Офлайн Viertens
          Viertens (Vierte) 3 Mai 2021 22: 46
          +2
          Abriss der Ruinen und Teile der erhaltenen Gebäude, der in den frühen Nachkriegsjahren begann und bis Mitte der siebziger Jahre des XNUMX. Jahrhunderts andauerte

          kann nicht auf die dritte Stufe der Zerstörung der Stadt zurückgeführt werden, da es sich bereits um Ruinen handelt.
          Ihr Link funktioniert nicht. Wenn die Moderatoren nicht fehlen, senden Sie mir eine persönliche Nachricht. Ich möchte den gesamten Inhalt lesen. Die zweite Stufe wirft ebenfalls ernsthafte Zweifel auf.

          Die erste Phase, die die einzige vor Ihren Informationen ist, ist bekannt.
          1. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
            Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 3 Mai 2021 23: 53
            -2
            Die erste Phase ist wirklich bekannt, aber die Geschichte muss umfassend studiert werden, um nicht einseitig zu sein. In der zweiten Phase lesen Sie die Geschichte von Königsberg-Kaliningrad in den 44-45 Jahren (Lehrbuchbetrieb). Lesen Sie zum dritten Mal das Leben von Nikolai Semjonowitsch Konowalow, als er erster Sekretär des Kaliningrader Regionalkomitees der KPdSU war.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 00: 19
              -2
              Igor PawlowitschIch möchte auch sicherstellen, dass die Quelle, aus der Sie uns Informationen geben möchten, rein ist. Bitte posten Sie einen funktionierenden Link zu Ihrem Angebot oben. ja
            2. Viertens Офлайн Viertens
              Viertens (Vierte) 4 Mai 2021 16: 10
              0
              Ich habe Sie verstanden. Sie selbst haben nach einem umfassenden "Studium" der Geschichte andere Stadien der Zerstörung gefunden.
      3. Kapitän stoner Офлайн Kapitän stoner
        Kapitän stoner (Hauptmann Stoner) 3 Mai 2021 21: 24
        -1
        Die Angelsachsen waren, sind und werden Freaks sein, die nur Macht verstehen.

        Ein österreichischer Künstler betrachtete die Europäer als zivilisierte Völker, aber die Polen und andere, die östlich der Polen lebten, schrieb er bereits den Asiaten zu, die nur Stärke verstehen.
        Und aus Ihrer Sicht unterscheiden Sie sich nicht von diesem österreichischen Künstler.
      4. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 3 Mai 2021 23: 36
        -2
        Quote: Ulysses
        Die Angelsachsen waren, sind und werden Freaks sein, die nur Macht verstehen.

        Jedem Menschen angeborene negative Eigenschaften zuzuschreiben, riecht stark nach Nationalsozialismus.

        Ich bin sicher, dass die Briten in diesem Krieg nichts getan haben, was die UdSSR nicht getan hat. Einschließlich der sowjetischen Luftfahrt wurden massive Überfälle auf Königsberg durchgeführt.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 01: 27
          -2
          Zitat: Oleg Rambover
          Jedem Menschen angeborene negative Eigenschaften zuzuschreiben, riecht stark nach Nationalsozialismus.

          Ich stimme dir vollkommen zu. Negative Merkmale treten nach der Geburt auf. Lachen
  2. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 3 Mai 2021 18: 16
    +2
    Am 3. Mai 1945 erschien das Angriffsflugzeug Hawker Typhoon der RAF über der Lübecker Bucht. Das britische Kommando erhielt die Nachricht, dass die Evakuierung von SS-Offizieren und Lagerbeamten von Flensburg nach Norwegen geplant war. Thielbek sank innerhalb weniger Minuten sehr schnell. Von den 2800 an Bord wurden nur 100–125 gerettet. Cap Arcona und Deutschland wurden nach mehreren Treffern von einem massiven Brand getroffen. Während des Brandes in Cap Arcona verhinderten bewaffnete Wachen, dass die Gefangenen das Schiff verließen. Um 15:45 Uhr drehte sich der Liner zur Backbordseite und sank teilweise im Flachwasserbereich der Bucht. Die meisten Wachen konnten das Schiff verlassen - alle hatten Schwimmwesten. Die Trawler, die am Tatort ankamen, zogen 420-490 SS-Männer aus dem Wasser. Britische Flugzeuge feuerten auf die Gefangenen, die aussteigen konnten, die im eisigen Wasser zur Küste schwimmen mussten, wo die Deutschen Maschinengewehrfeuer auf sie eröffneten.
    Um 17:00 Uhr endeten die Luftangriffe, und eine Stunde später fanden die Briten heraus, wer das Opfer des Angriffs war, und befahlen, die Überlebenden zu retten. Deutschland sank einige Stunden später.
    Die Gesamtzahl der Opfer betrug ungefähr 7000 Menschen (9000, wenn wir die Version akzeptieren, dass 2000 Menschen an Bord der "Deutschland" waren und alle starben)
  3. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 3 Mai 2021 18: 19
    +1
    auf den deutschen Schiffen "Deutschland", "Tilbeck" und "Kip Arkona"

    GAP Arkona (SAR - Kap)
  4. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 3 Mai 2021 18: 54
    +2
    Der Historiker des Sonderdienstes Dmitry Khokhlov zeigte sich in einem Interview mit der RIA Novosti zuversichtlich, dass die Aktionen der Briten von politischen Interessen diktiert wurden - Winston Churchill plante, vor seinen "russischen Freunden" aus Stettin nach Lübeck einzureisen.

    Und deshalb bombardierte die Royal Air Force (dafür) Schiffe mit Kriegsgefangenen. Kommt Ihnen diese Logik nicht seltsam vor? Beachten Sie, dass am 2. Mai die britische 11. Panzerdivision in Lübeck einmarschierte.
    PS Es ist davon auszugehen, dass ein solcher Fehler hätte vermieden werden können, wenn sie nicht vor den Russen Lübeck besetzt hätten. Aber genau ein Fehler.
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) 3 Mai 2021 19: 10
      -3
      Der Fehler kam heraus, aber was, es passiert ...
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 3 Mai 2021 21: 07
        -1
        Sag mir, ist der Untergang von "Salzburg" oder "Hindenburg" "anders"?
        1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
          Petr Wladimirowitsch (Peter) 3 Mai 2021 21: 19
          -1
          Damit ist es besser auf Topwar, es gibt Spezialisten für Schiffe, darunter über Armenien, Bismarck, Tirpitz lesen ... Und das Design der Sites und der Spitzname und das Passwort sind eins zu eins, wenn Sie eingeben ... Die Notiz erinnert, es ist bequem ...
  5. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 07: 28
    -1
    Zitat: Oleg Rambover
    Sag mir, ist der Untergang von "Salzburg" oder "Hindenburg" "anders"?

    Beginnen wir mit Gustloff. Wir lesen G. Grass mit seiner Flugbahn der Krabbe.
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 07: 59
    0
    Gestern wurden Dutzende russischer Internetquellen massiv mit diesen Informationen versorgt. Überall war es etwas anders, bei einigen Engländern wurden sie mit den Nazis verglichen. Überall wurde auf Vasily Salomatkin verwiesen, einen Kriegsgefangenen, der die Ereignisse so beschrieb, als würde er dies alles vom Weltraum aus beobachten. Gleichzeitig hatte er Daten über die Anzahl der Menschen auf beiden Seiten und kannte ihre Absichten. Ich habe nicht einmal vergessen zu erwähnen, wie schlecht die befreiten Briten ihn ernährten. Überall werden Informationen in einer offen anti-britischen Form gegeben. Die übliche Propaganda zum Thema des Tages. Es hat nur eine minimale Beziehung zur wirklichen Geschichte. Jetzt werden sie wieder Unsinn über Dresden machen, wo die Zahl der Todesopfer um eine Größenordnung überschätzt wird, sie werden an den Lend-Lease erinnern, der mit Gold bezahlt wurde, und an die zweite Front, die 1941 nicht eröffnet wurde.
    PS Über weiße Fahnen. Einige Stunden vor dem Angriff forderten die Briten die Kapitulation, aber die Deutschen lehnten ab. Weiße Flaggen tauchten erst nach Beginn der Bombenangriffe auf den Schiffen auf.
    Aufgrund der Absurdität konnten die Briten per Definition nicht davon ausgehen, dass sie Anfang Mai versuchten, Kriegsgefangene auf Schiffen zu bewegen und keine SS-Wacheinheiten nach Norwegen zu evakuieren.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 13: 36
      -2
      Alexzn... Wenn Sie auch unsere Seite in der Geschichte verteidigt haben, dann könnte ich Ihnen glauben. Ach... Anforderung
  7. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 14: 43
    0
    Zitat: Isofett
    Alexzn... Wenn Sie auch unsere Seite in der Geschichte verteidigt haben, dann könnte ich Ihnen glauben. Ach... Anforderung

    Ich schütze immer öfter.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 17: 38
      -2
      Quote: AlexZN
      Überall werden Informationen in einer offen anti-britischen Form gegeben. Die übliche Propaganda zum Thema des Tages. Es hat nur eine minimale Beziehung zur wirklichen Geschichte.

      Und in welcher Form sollten ein Augenzeuge und ein direkter Teilnehmer an diesen Ereignissen aussagen, was passiert ist?

      Tatsache ist, dass britische Flugzeuge mehr als 10 Bürger der UdSSR zerstört haben. Alles.

      Fakt ist auch Ihr Kommentar, in dem Sie aus irgendeinem Grund zu kosmischen Höhen aufsteigen, um die Verantwortung Großbritanniens herabzusetzen.

      Sie haben diesen Artikel benannt, gewöhnliche Propaganda zum Thema des TagesDies ist auch eine Tatsache. Aus irgendeinem Grund schleppten sie Dresden, Gold, Lend-Lease ...

      Alles in allem machen Sie Ihrer Objektivität ein Ende. hi
  8. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 18: 10
    -2
    Zitat: Isofett
    Und in welcher Form sollten ein Augenzeuge und ein direkter Teilnehmer an diesen Ereignissen aussagen, was passiert ist?

    Stellen Sie sich vor - Sie sind ein Gefangener auf einem der Schiffe, Sie sind bombardiert, Ihr Schiff geht auf den Grund, Sie sind im eisigen Wasser gerettet ... Welche Informationen haben Sie neben dem Gefühl von Entsetzen und Tod?

    Tatsache ist, dass britische Flugzeuge mehr als 10 Bürger der UdSSR zerstört haben. Alles.

    Nach den wahrscheinlichsten Schätzungen beträgt die Zahl der Opfer 9 Tausend, die sowjetischen Kriegsgefangenen nicht mehr als 2 ...

    Fakt ist auch Ihr Kommentar, in dem Sie aus irgendeinem Grund zu kosmischen Höhen aufsteigen, um die Verantwortung Großbritanniens herabzusetzen.

    England hat die Tatsache nie geleugnet. Einige Tage später, nachdem das britische Kommando die Opfer des Überfalls in drei Massengräbern begraben hatte, hielt es eine Gedenkveranstaltung ab und organisierte einen Gedenkgottesdienst. Tragödien wie diese sind Teil des Krieges.

    Sie nannten diesen Artikel gewöhnliche Propaganda zum Thema des Tages, das ist auch eine Tatsache. Aus irgendeinem Grund schleppten sie Dresden, Gold, Lend-Lease ...

    Zwei Fakten! Ich schrieb - eine Tatsache, Propaganda zum Thema des Tages ist auch eine Tatsache. Wenn er "hineingezogen" hat, dann hat es nur Lend-Lease über Dresden bereits in diesem Thread geschafft, vor mir zu schreiben (ganz zu erwarten - wie man sich keine Sorgen um die von den Angelsachsen unschuldig getöteten Deutschen macht).
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 19: 08
      -1
      Quote: AlexZN
      Nach den wahrscheinlichsten Schätzungen beträgt die Zahl der Opfer 9 Tausend, die sowjetischen Kriegsgefangenen nicht mehr als 2 ...

      Quote: AlexZN
      Tragödien wie diese sind Teil des Krieges.

      Sprechen Sie über den Holocaust, die Atombombe Japans, die Ausrottung von 25 Millionen Sowjets, die Ausrottung von 35 Millionen Chinesen, ...?
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 19: 17
    0
    Zitat: Isofett
    Quote: AlexZN
    Nach den wahrscheinlichsten Schätzungen beträgt die Zahl der Opfer 9 Tausend, die sowjetischen Kriegsgefangenen nicht mehr als 2 ...

    Quote: AlexZN
    Tragödien wie diese sind Teil des Krieges.

    Sprechen Sie über den Holocaust, die Atombombe Japans, die Ausrottung von 25 Millionen Sowjets, die Ausrottung von 35 Millionen Chinesen, ...?

    Warum jonglieren? Es ging um einen TRAGISCHEN FEHLER.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 19: 19
      -2
      Und ich wichse nicht, was in einem Krieg nicht passiert.

      Warum wollen Sie nicht, dass wir die Briten an ihre Fehler erinnern? Besonders heute, wenn wieder ein Informationskrieg gegen uns entfesselt wird und die NATO vor unserer Haustür steht?

      Quote: AlexZN
      Nach den wahrscheinlichsten Schätzungen beträgt die Zahl der Opfer 9 Tausend, die sowjetischen Kriegsgefangenen nicht mehr als 2 ...

      Und wie viele reinrassige Juden waren unter den Opfern des Völkermords?

      PS Lassen Sie die Leser mich entschuldigen, aber ich betone den Zynismus und die Voreingenommenheit meines Gegners aus Israel.
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 4 Mai 2021 19: 25
      -2
      Warum jonglieren? Es ging um einen TRAGISCHEN FEHLER.

      Wo wird der Fehler auf staatlicher Ebene erkannt, wo wird offiziell entschuldigt?
  10. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 19: 38
    -2
    Zitat: Isofett
    Und ich wichse nicht, was in einem Krieg nicht passiert.

    Warum wollen Sie nicht, dass wir die Briten an ihre Fehler erinnern? Besonders heute, wenn wieder ein Informationskrieg gegen uns entfesselt wird und die NATO vor unserer Haustür steht?

    Man kann und sollte über tragische Fehler sprechen! Aber wie wäre es mit Fehlern? In den Notizen über die Tragödie wird alles als böswillige Handlung dargestellt, und die Briten werden direkt beschuldigt.
    Ich bin es schon leid, wenn sie in einem ähnlichen Stil über die komplexen Ereignisse des Krieges schreiben, und in der Diskussion werden sie notwendigerweise über den Hass auf die abscheulichen Angelsachsen berichten (die höchstwahrscheinlich allgemein gegen die Russen gekämpft haben). dann ist es unbedingt erforderlich, den Holocaust zu erwähnen (nach der Entwicklung des Themas diejenigen, die noch nicht wissen, darüber zu informieren, dass die Juden das Rückgrat der Wehrmacht waren und die Spitze der Reichsführung irreführend war).
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 20: 27
      -4
      Der Fehler in diesem Fall ist zweifelhaft.
  11. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 19: 45
    0
    Quote: Ulysses
    Warum jonglieren? Es ging um einen TRAGISCHEN FEHLER.

    Wo wird der Fehler auf staatlicher Ebene erkannt, wo wird offiziell entschuldigt?

    Warum ist das? Ich kann mir schon vorstellen, wie sich die Angelsachsen für die Bombardierung der Dora-Lager entschuldigen, in denen Kriegsgefangene gearbeitet haben. Die Russen beginnen sich für Wilhelm Gustloff zu entschuldigen, wo 9 Frauen, Kinder und ältere Menschen ein Massengrab gefunden haben.
    Sie sollten die Situation nicht auf den Punkt der Absurdität bringen.
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 4 Mai 2021 19: 58
      -2
      Sie sollten die Situation nicht auf den Punkt der Absurdität bringen.

      Pot nennt den Wasserkocher schwarz ..

      Absurd, das sind Petrov und Bashirov, die in die Luft jagen дважды die tschechoslowakischen Waffendepots des bulgarischen "Unternehmers". fühlen

      Ihre Vorgesetzten selbst haben die Situation auf den Punkt der Absurdität gebracht, jetzt werden wir die "roten Linien" bestimmen.

      Was ist Ihnen in der Situation nicht klar?
  12. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 20: 09
    0
    Quote: Ulysses
    Sie sollten die Situation nicht auf den Punkt der Absurdität bringen.

    Pot nennt den Wasserkocher schwarz ..

    Absurd, das sind Petrov und Bashirov, die in die Luft jagen дважды die tschechoslowakischen Waffendepots des bulgarischen "Unternehmers". fühlen

    Ihre Vorgesetzten selbst haben die Situation auf den Punkt der Absurdität gebracht, jetzt werden wir die "roten Linien" bestimmen.

    Was ist Ihnen in der Situation nicht klar?

    Der Tierarzt hat mit Ihnen gesprochen?
    Bestimmen Sie die Gesundheit!
    War Penelopes Abwesenheit so nervig?
    Sind wir schon bei dir?
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 4 Mai 2021 20: 27
      -1
      Wie ein Tierarzt, Tierarzt.
      Sie haben alle Anzeichen von Schizophrenie, mein Freund.
      Die Rede ist inkohärent, verwirrt, eine offensichtliche Bewusstseinsverteilung mit Penelope und den Agenten Petrov und Bashirov im Kopf.

      Ein trauriger Anblick.

      Kann der Patient noch zum Thema des Artikels zurückkehren?
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 20: 30
      -1
      Alexzn... Es ist töricht zu glauben, dass 1945, im Mai, jemand die Gefangenen evakuieren wird. Der Krieg ist vorbei und die Verbrechen müssen beantwortet werden. Um neue Verbrechen zu begehen, will niemand.

      Die Deutschen fanden einen Weg, die Gefangenen mit den Händen der Briten zu vernichten.
      Dies ist in der besten Version für die Briten, dass sie einfach gezüchtet wurden.

      Aber die Konsequenz der Aktionen der Nazis und der Briten sowie die Tatsache, dass die Briten einen Tag zuvor gewarnt wurden, werfen in dieser Version große Zweifel auf.

      Es bleibt die Tatsache, dass ein für uns heute unfreundliches Land, Großbritannien, für den Tod von mehreren tausend unserer Landsleute verantwortlich ist.
  13. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Mai 2021 20: 41
    0
    Zitat: Isofett
    Es bleibt die Tatsache, dass ein für uns heute unfreundliches Land, Großbritannien, für den Tod von mehreren tausend unserer Landsleute verantwortlich ist.

    Nun, schließlich haben sie eine Tatsache als Tatsache bezeichnet.
    Das Problem ist, dass es jetzt unfreundlich ist und dann ein Verbündeter. Daher müssen die Ereignisse damals und heute in Übereinstimmung mit dem zeitlichen Kontext betrachtet werden.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 4 Mai 2021 21: 30
      -1
      Alexzn... Mit Ausnahme von Ihnen wird all diese Tatsache nur diskutiert. Sie bestehen auf Ihrer Version - es gab einen Fehler. Gleichzeitig erklären Sie die Absurdität des Geschehens, die Evakuierung von Gefangenen am 1945. Mai 3, als der Krieg tatsächlich endete.

      Quote: AlexZN
      Aufgrund der Absurdität konnten die Briten per Definition nicht davon ausgehen, dass sie Anfang Mai versuchten, Kriegsgefangene auf Schiffen zu bewegen und keine SS-Wacheinheiten nach Norwegen zu evakuieren.

      Welcher Fehler? Die Nazis warfen die Briten wie Trottel, um die Gefangenen mit ihren Händen zu vernichten. Oder es gab eine Verschwörung. Nazis und unsere Verbündeten. Dies wird durch die Konsistenz ihrer Handlungen angezeigt. Die Briten ignorierten unsere Informationen.
  14. Seal Офлайн Seal
    Seal (Sergej Petrowitsch) 5 Mai 2021 05: 14
    -1
    Zitat: Isofett
    Tatsache ist, dass britische Flugzeuge mehr als 10 Bürger der UdSSR zerstört haben. Alles.

    Denkmal der Kappe Arcona auf der Insel Poel.

    Die Gefangenen stammten aus mindestens 30 Nationalitäten: Amerikanisch, Weißrussisch, Belgisch, Kanadisch, Tschechoslowakisch, Dänisch, Niederländisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Lettisch, Litauisch, Luxemburgisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch , Spanisch, Schweizer, Ukrainisch, Jugoslawisch und andere.

    Benötigen Sie eine Übersetzung?
    Und hier ???

    Deutsche Trawler, die zur Rettung der Besatzungsmitglieder und Wachen von Cap Arcona geschickt wurden, konnten 16 Seeleute, 400 SS-Männer und 20 SS-Frauen retten. Die meisten Gefangenen, die versuchten, an Bord der Trawler zu gehen, wurden zurückgeschlagen, während diejenigen, die die Küste erreichten, abgeschossen wurden. Die Gefangenen, die an Land schwimmen konnten, wurden hauptsächlich von der SS niedergeschossen. Nur 350 der 4,500 ehemaligen KZ-Insassen, die an Bord der Cap Arcona gewesen waren, überlebten.
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 5 Mai 2021 10: 09
      +1
      1) Die Gefangenen waren mindestens dreißig Nationalitäten (sie sind aufgeführt). Weiter aus dem Text ist ersichtlich, dass es insgesamt 4500 Gefangene gab, und Die Zahl von 10.000 Sowjetbürgern ist deutlich überbewertet.
      2) Trotz der schlimmen Umstände dieser Episode des Krieges gelang es dreihundertfünfzig Gefangenen zu überleben.
      3) Zusätzlich zu den Gefangenen wurden 16 Besatzungsmitglieder, 420 SS-Schafe (400 Männer + 20 Frauen) gerettet.
    2. Viertens Офлайн Viertens
      Viertens (Vierte) 5 Mai 2021 16: 23
      0
      Was hindert uns daran, die Zuverlässigkeit der angegebenen Informationen zu bestimmen? Dieser Artikel sagt:

      Insgesamt starben in dieser Tragödie 7 bis 12 sowjetische Kriegsgefangene.

      Geben Sie einen Link zu Ihrer Informationsquelle an. Vielleicht ist es dann nicht erforderlich, nach anderen Beweisen für diese Ereignisse zu suchen. ja
      Hier ist ein Beispiel:
      https://fitzroymag.com/istorija/ad-v-buhte-ljubeka-kak-britancy-rasstreljali-uznikov-nacistskih-konclagerej
      1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
        Xuli (o) Tebenado 5 Mai 2021 21: 47
        +2
        Lassen Sie ihn einen Link geben

        Siegel (Sergey Petrovich) Heute, 05:14

        Ich habe gerade zusammengefasst, was ich aus dem Englischen verstanden habe.

        Und in diesem Artikel sind die Links, über die Sie sprechen, auch nicht vorhanden. Der Historiker der Sonderdienste ist ein Historiker in Uniform, er kann per Definition nicht objektiv sein.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 6 Mai 2021 01: 57
          -2
          Sergei Petrovich hat die Quelle gefunden und erwartet, dass uns nur Zahlen zur Verfügung stehen.
        2. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 6 Mai 2021 02: 04
          -2
          Zitat: Xuli (o) Tebenado
          Ich habe gerade zusammengefasst, was ich aus dem Englischen verstanden habe.

          Deshalb haben wir mit dem Lügner gespielt, dass Sie alles verstanden haben. Lachen
    3. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 6 Mai 2021 01: 51
      -2
      Zitat: Siegel
      Nur 350 der 4,500 ehemaligen KZ-Insassen, die an Bord der Cap Arcona gewesen waren

      Ihre Passage sagt das nur auf einem Schiff Cap Arcona Von 4500 wurden 350 Gefangene gerettet. Und es gab drei von ihnen.
      In demselben Dokument, das Sie zitieren, Sergey PetrowitschEs wird vermutet, dass es am Monatsende mehr als gab 10000 tausende von Leuten. Ihr Versuch, Leser zu täuschen, ist fehlgeschlagen. Lachen


      und dies ist ein Bildschirm aus Ihrem Text, dokumentieren Sie einen.


      Wie viel ist Opium für die Menschen Sergey Petrowitsch?
      1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
        Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) 6 Mai 2021 22: 11
        +1
        isofat (isofat) Heute, 01:51
        Ihre Passage besagt, dass allein von 4500 Cap Arcona 350 Gefangene gerettet wurden. Und es gab drei von ihnen.
        Das gleiche Dokument, das Sie zitieren, Sergei Petrovich, besagt, dass am Ende des Monats, Es waren mehr als 10000 Menschen im Lager.

        10000 Menschen = 10000 x 1000 Menschen = 10.000 x 1.000 Menschen = 10.000.000 Menschen =
        10 Millionen Menschen.

        Ich kann mir dieses "Lager" nicht vorstellen, dessen Zahl ungefähr der schwedischen Bevölkerung entspricht.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 7 Mai 2021 00: 02
          -1
          Trampolinlehrer... Entschuldigung, wir werden das Unnötige entfernen. ... mehr als zehntausend Menschen. lächeln
          1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
            Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) 7 Mai 2021 09: 42
            +3


            Wörterbuch der geflügelten Wörter und Sätze

            Religion - das Opium des Volkes

            Ein Ausdruck, der auf der Grundlage der Aussagen von K. Marx entstand, der in der Einleitung zur Kritik von Hegels Rechtsphilosophie schrieb: „Religion ist der Seufzer eines unterdrückten Wesens, das Herz einer herzlosen Welt, genauso wie es das ist Geist der seelenlosen Ordnung. Religion ist das Opium des Volkes " (K. Marx und F. Engels. Works, Bd. 1, S. 415).
          2. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
            Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) 7 Mai 2021 16: 40
            +4
            Also, isofat polygrafich, in deiner Muttersprache Russisch schreibst du mit Ahipkami, elementare Arithmetik und die gleichen elementaren Werke von Marx wissen Sie.

            Und was ist Ihre historisch-journalistische "Ausbildung"?
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 7 Mai 2021 18: 06
              -1
              Bitte hör nicht auf, mach weiter ... ich liebe
      2. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
        Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) 6 Mai 2021 22: 17
        +2
        Wie viel kostet Opium für die Menschen, Sergej Petrowitsch?

        Du siehst überhaupt nicht aus wie Ostap Suleiman Bert Maria Bender Bey. Geben Sie hier also nicht vor, der Sohn eines türkischen Bürgers zu sein. Er war ein kluger Mann.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 7 Mai 2021 17: 11
          -1
          Zitat: Trampolin-Ausbilder
          Geben Sie hier also nicht vor, der Sohn eines türkischen Bürgers zu sein. Er war ein kluger Mann.

          Trampolinlehrer... Okay, lass uns ehrlich sein. Auch ich werde den Eindruck, den Sie auf mich gemacht haben, nicht verbergen.

          Sie sind einem Baum sehr ähnlich, der in Erinnerung an eine intelligente Katze an seinem Avatar befestigt wurde.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 6 Mai 2021 02: 20
      -1
      PS Siegel (Sergey Petrovich)Wenn Sie den Bildschirm und Ihr Angebot vergleichen, werden Sie feststellen, dass Sie das Original verzerrt haben. Du bist ein Gauner. Lachen
      1. Seal Офлайн Seal
        Seal (Sergej Petrowitsch) 8 Juli 2021 08: 41
        0
        Zitat: Isofett
        PS Seal (Sergey Petrovich), wenn Sie den Bildschirm und Ihr Angebot vergleichen,

        1. Da habe ich nur eins Nachricht, wie könnte ich mich dann darin zitieren?
        2. Wessen Zitat ist es? Und das Zitat gehört Ihnen.

        Zitat: Isofett
        Tatsache ist, dass britische Flugzeuge mehr als 10 Bürger der UdSSR zerstört haben. Alles.

        Also wer ist das wirklich Lügner и Schwindler?