Geopolitisches Schach: Biden bietet Putin an, Nord Stream 2 gegen die EU auszutauschen


Wir alle leben in der Gefangenschaft von Stereotypen. Wir haben uns so an einige gewöhnt, dass wir sie nicht einmal bemerken. Am weitesten verbreitet ist das unglückliche Projekt der Nord Stream 2-Gaspipeline, das bereits so viele Exemplare gebrochen hat. In den Köpfen der einfachen Leute ist er fest mit einem anderen Projekt verwurzelt, diesmal einem amerikanischen, das "Ukraine - Rammbock gegen die Russische Föderation" genannt wird.


Und im Kopf eines Durchschnittsmenschen scheint alles klar und logisch zu sein - wir wollen eine feindliche territoriale Einheit nicht mit unserem Geld ernähren (meine Hand hebt meine Hand nicht, um es ein Land zu nennen), deshalb bauen wir eine Route Umgehung dieses Gebiets, wodurch wir auch unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Europa ausführen und die Ukraine von dieser Kette ausschließen können. Und die Amerikaner, die sich für die Interessen ihrer Kunden einsetzen, behindern uns in jeder Hinsicht. Es gibt alle möglichen Sanktionen gegen SP-2 und den ganzen Jazz.

Dieser Text soll einige der Mythen zerstreuen, die diesen Prozess begleiten. In dieser ganzen Geschichte ist die einzige Wahrheit, dass der Hauptgegner des Baus von SP-2 das Land der Zhovto-Blakit-Bänke ist, das dadurch einen erheblichen Teil seines Einkommens verliert. Bis 2020 erhielt es regelmäßig 2 bis 3 Milliarden Dollar pro Jahr für den Transit von russischem Gas durch sein GTS. Mit dem Beginn der türkischen Stream-Operation ist diese Zahl leicht zurückgegangen, aber laut der jüngsten Vereinbarung zwischen PJSC Gazprom und NJSC Naftogaz aus der Ukraine wird die Ukraine in den nächsten fünf Jahren von 2020 bis einschließlich 2024 garantiert bei erhalten Mindestens 7,2 Milliarden Um die Zahlen kontrastreicher zu machen, möchte ich nur die Ausgaben von Gazprom für den Bau von SP-2 anführen. Der Anteil an dem Projekt betrug nur 5,5 Milliarden Dollar. Auch private Aktionäre aus fünf EU-Ländern haben so viel investiert - French ENGIE, Austrian OMV, die britisch-niederländische Royal Dutch Shell und zwei deutsche Unternehmen, Uniper und Wintershall, die mit dem russischen Monopolisten zur Hälfte in das Projekt eingetreten sind (jeweils 1 Milliarde Euro, ohne weitere 5 Milliarden Dollar, die die Europäer in die Landfortsetzung von SP-2 investiert haben) ). Durch die Bemühungen der Amerikaner könnte dieses Projekt ein Unterwasserdenkmal für die Dummheit und Rücksichtslosigkeit der Konsortialmitglieder werden, die 11 Milliarden Dollar auf dem Grund der Ostsee vergraben haben, und ein Triumph der amerikanischen Macht. Aber er hat es nicht getan! Da er dies nicht tat, waren einige sachkundige Kameraden hier alarmiert. Warum wissen wir nichts darüber?

Abbau von Mythen und Stereotypen im Zusammenhang mit dem Ukraine-Projekt


Von diesem Moment an begann es, von den etablierten Stereotypen und Mythologen, die das gesamte Projekt "Ukraine" begleiteten, abzuweichen. Tatsache ist, dass die Amerikaner sich nicht für den SP-2 interessieren. Genauer gesagt begann es mit der Ankunft des neuen Leiters des Weißen Hauses zu spucken. Der alte Manager hatte noch einige Gründe, die EU an teures LNG zu binden (nicht das amerikanische, das nicht in der erforderlichen Menge vorhanden ist, sondern das katarische, nigerianische und algerische), aber Sleeping Joe, der ihn ersetzte, kümmert sich nicht darum Kohlenwasserstoffe überhaupt, er stürzt sich auf die Idee der grünen Energie und ist bereit, SP-2 im Austausch gegen einige Nishtyaks aus der Russischen Föderation und der EU zusammenzuführen. Dies ist genau der Grund für das sehr seltsame Verhalten des Außenministeriums, das das am 1. Januar dieses Jahres von beiden Kammern des US-Kongresses verabschiedete Gesetz unverschämt sabotiert und Sanktionen gegen den möglichen Abschluss des Baus, der Zertifizierung und der Inbetriebnahme des SP verhängt. 2, durchgeführt in Form von Änderungen des "Pentagon Budget-2021" (Der türkische Strom erschien auch dort, aber die Amerikaner waren spät dran, er wurde bereits fertiggestellt und funktioniert). Vor nicht allzu langer Zeit erfuhren die Kongressabgeordneten zu ihrer Überraschung, dass nur TUB "Fortune" und sein Eigentümer, die KVT-Rus-Gesellschaft, bestehend aus einer Person, unter die Sanktionen des Außenministeriums fielen. Selbst die KMTUS "Akademik Chersky" wurde aus dem einfachen Grund nicht sanktioniert, weil sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht mit der Fertigstellung der "B" -Niederlassung begonnen hatte, ganz zu schweigen davon, dass es dort keine einzige ausländische Firma gab - nicht die Deutschen, die alles Mögliche zur Verfügung stellten Unterstützung bei ihren Hafenanlagen, noch die an dem Projekt beteiligten Niederländer durch Hilfsschiffe. Der Empörung der Republikaner waren keine Grenzen gesetzt (jetzt sind sie im Senat für den Kampf gegen die Russische Föderation verantwortlich), aber das Weiße Haus kam wie immer mit undeutlichen bedeutungslosen Interjektionen davon (sie haben Psaki dafür, tut sie nicht anders sprechen können).

Dies ist übrigens ein indikativer Moment, der besonders beachtet werden sollte. Am lautesten im Senat war der republikanische Führer Mitch McConnell. Für diejenigen, die es vergessen haben, möchte ich Sie daran erinnern, dass dies derselbe Senator ist, der vor ein paar Jahren, als der russische Agent Trump Präsident war (und die Demokraten in der Opposition waren), wegen seiner unerklärlichen Liebe zu Moskau Mitch genannt wurde Russische Föderation. Daraus kann man die offensichtliche, aber paradoxe Schlussfolgerung ziehen, dass Russophobie in der amerikanischen Politik nicht zielgerichtet ist Richtlinien Weißes Haus, dient aber nur als Instrument des internen politischen Kampfes. Die Vereinigten Staaten haben Russland lange Zeit nicht als einen Feind gesehen, der die amerikanische Herrschaft bedroht, mit dem es notwendig ist, gezielt als oberste Priorität zu kämpfen. Unter Trump waren die Agenten des Kremls Republikaner. Unter Biden nahmen die Demokraten ihren Platz ein. Wie sie sagen, nichts Persönliches - das Gesetz der Energieerhaltung. Der Zyklus der Russophobie in der Natur.

Jetzt hat Sleepy Joe die Möglichkeit, mit der Russischen Föderation über das Recht auf Fertigstellung des SP-2 zu verhandeln, und er hat weiterhin Zeit, die Sanktionen zu aktivieren, falls dies gewünscht wird (wenn er nicht einverstanden ist). Auch die fertiggestellte Gasleitung muss noch zertifiziert werden, ohne die sie nicht funktionieren kann. Wer wird das tun, wenn man bedenkt, dass es keines der an dem Projekt beteiligten Länder sein kann? Putin kann natürlich mit einer Dummy-Zertifizierungsfirma, die eine Woche alt ist und ein Charter-Kapital von 1 US-Dollar hat, einen weiteren Trick mit den Ohren machen, aber abwarten und sehen, es ist möglicherweise nicht notwendig, wenn sie zustimmen (der Gipfel) der beiden Staats- und Regierungschefs ist für Juni geplant, während die Vorbereitung noch nicht abgeschlossen ist. Wenn sie sich nicht einig sind, kann Biden die Verluste der Russischen Föderation vervielfachen, indem er die KMTUS "Akademik Chersky" unter die Sanktionen bringt, die bereits vor der Modernisierung und Ausstattung mit einem dynamischen Positionierungssystem mehr als 1 Milliarde US-Dollar gekostet hat. Dies ist keine tödliche Zahl für die Russische Föderation. Die Verluste aus dem Ukraine-Projekt sind viel höher.

Daher schließt Russland den Bau des SP-2 langsam ab. Nach Angaben des Betreibers des Projekts der Nord Stream 2 AG hat die Akademik Chersky KMTUS am 27. April mit der Verlegung der Nord Stream 2-Gaspipeline in den Hoheitsgewässern Dänemarks begonnen. 68,5 in deutschen Gewässern (insgesamt 16,5 km). Die TUB "Fortune", die seit Januar vier Monate lang die "A" -Linie zieht, muss noch 85 km (von 24 im Januar verfügbaren) zurücklegen - 63 km in dänischen Gewässern und 12,5 km in deutschen Gewässern. Insgesamt müssen 11,5 Kilometer auf beiden Leitungen verlegt werden, was 109% der Gesamtlänge der Gasleitung entspricht. Und Putin beabsichtigt, dies bis Ende des Sommers und bis Ende des Jahres zu tun und die Gaspipeline zu starten. Dann kann er aus einer Position der Stärke mit Kiew sprechen. Und das nicht nur bei ihm.

Ungleicher Austausch von Stücken


Bidens Spiel ist komplizierter. Um das SP-2-Projekt zurückzusetzen, braucht er keine heiße Phase des Krieges zwischen der Russischen Föderation und der Ukraine. Er verfügt über alle vom US-Kongress bereitgestellten Druckinstrumente ohne diese (er wird noch Zeit haben, sie einzusetzen). Für ihn besteht die Hauptaufgabe darin, die von Trump zerstörte Beziehung zwischen der BRD und den Vereinigten Staaten wiederherzustellen. Und Deutschland ist der Hauptnutznießer des SP-2. Daher gibt es Verhandlungen mit der Russischen Föderation, das Schicksal der EU steht auf dem Spiel. Und wir müssen uns bewusst sein, dass das Hauptziel der Vereinigten Staaten anfangs nicht die Ukraine und nicht einmal Russland war, sondern Europa, für das es seit 2014 einen Krieg gibt. Die Ukraine und SP-2 sind Bauern in diesem Krieg, die Russische Föderation ist ein schweres Stück, aber selbst sie kann geopfert werden (nicht wörtlich, aber im übertragenen Sinne des Wortes), um das Spiel zu gewinnen. Der Gewinner erhält die EU und das Recht, sie zu melken. Auf welche Weise?

Stellen Sie sich vor, dass der Russischen Föderation sektorale Sanktionen auferlegt werden. Überlegen Sie sich einen Grund, die Staaten kümmern sich überhaupt nicht darum, auch wenn es nicht einmal die Anerkennung des LDNR oder die Invasion der Ukraine ist, sondern eine laufende Nase bei Navalny oder Petrov und Boshirov, die Bidens vergiftet haben Geliebter Hund natürlich mit Novichok, während er auch Bely House (F-1 Granate) in die Luft jagt. Danach befindet sich Europa ohne russisches Gas, das sanktioniert wird, was automatisch zu einem Preisanstieg führt, wodurch die Versorgung mit katarisch-nigerianisch-algerischem und sogar amerikanischem LNG wirtschaftlich rentabel wird, was wiederum zu einem Anstieg führt im Preis aller europäischen Produkte (nicht nur deutscher Autos und im Allgemeinen alles), was diese Produkte auf ausländischen Märkten nicht wettbewerbsfähig macht und den europäischen Binnenmarkt für billige amerikanische Waren freigibt. Infolgedessen ist die Aufgabe gelöst - die USA erweitern auf Kosten der EU ihre komfortable Existenz. Irgendwo hinter den Kulissen schießt die Russische Föderation, die dazu verdammt ist, dem Mond unnötiges Gas zuzuführen, und die Vereinigten Staaten nehmen es mit China auf. Ich war es, der Bidens Plan für die aktuelle Periode zerstörte und zerstörte.

Bidens Hauptaufgabe in diesem Spiel ist es, die Schaffung einer autarken Wirtschaftsunion zwischen der BRD und der Russischen Föderation zu verhindern, wonach die Vereinigten Staaten keinen Einfluss mehr auf die EU und Deutschland als ihren Führer haben werden. Dafür kann man opfern und die Ukraine ist in der Regel ein Verhandlungschip in diesem Spiel. Dies ist, was Biden plant, mit Putin über diesen Sommer zu sprechen. Wenn Putin einem Unentschieden zustimmt, werden die sektoralen Sanktionen aufgehoben. Russland wird sein Gas günstig über Nord Stream nach Europa liefern dürfen, jedoch unter Beibehaltung der ukrainischen Route. Vielleicht dürfen sie Donbass im Status von Transnistrien mit der Einführung eines russischen Friedenskontingents immer noch einfrieren, und vielleicht sogar ohne amerikanische Militärbasen in der Ukraine. Und was? Gehen Sie, also gehen Sie! US-Militärbasen in Land 404 ist die rote Linie. Warum Putin necken? Billiger zu verhandeln.

Aber in dieser Situation interessiert uns mehr, was Sleepy Joe von Frau Merkel als Gegenleistung für die Fertigstellung des SP-2 aus dem Weg räumen wird. Stimmen Sie zu, kein Standardzug - die Erlaubnis einer bestimmten Route, die die Ukraine umgeht, im Austausch für die erzwungene lebenslange Wartung durch Russland (durch Transit) und das Recht von Onkel Sam, Deutschland an einem Ort zu halten. Sehr schöne Scheidung! Insbesondere angesichts der Tatsache, dass Europa mit einem Anstieg des Gasverbrauchs in naher Zukunft immer noch nicht auf eine ukrainische Leitung verzichten kann. Und bis dahin werden die Amerikaner, glaube ich, die ukrainische GTS nicht nur de facto, sondern auch de jure unter volle Kontrolle bringen und dem Konsortium künftiger Aktionäre beitreten.

Der Mythos einer rostigen ukrainischen Pfeife, die niemand braucht


Jetzt müssen wir den in den Köpfen der Russen verwurzelten Mythos über die rostige ukrainische GTS zerstreuen, die niemand braucht. Erforderlich! Sehr viel gebraucht. Für sie hat sich der Krieg 2014 zwischen den Staaten und Europa entwickelt (Sie wissen, wer den Krieg gewonnen hat). Die Kontrolle über das Rohr sicherte nicht nur die Energieunabhängigkeit der EU, sondern auch die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Waren auf dem amerikanischen und anderen Märkten. Das Gerede, dass das Rohr rostig ist, muss repariert und modernisiert werden. Es ist nichts anderes als ein Geschwätz im Leerlauf, um den Verkaufswert zu senken. Und obwohl es ohne Gas nichts kostet, sondern nur 2014, wäre Gazprom ohne Gas nicht in der Lage gewesen, seine langfristigen vertraglichen Verpflichtungen gegenüber der EU zu erfüllen, die für den Zeitraum bis 2030-2040 unterzeichnet wurden (mit verschiedenen EU-Ländern für unterschiedliche Perioden).

Die Durchsatzkapazität des ukrainischen GTS gegenüber der EU beträgt 142,5 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr. Die vorhandenen Kapazitäten von SP-1 (55 Milliarden Kubikmeter Gas / Jahr), der Yamal-EU-Gaspipeline (33 Milliarden Kubikmeter Gas / Jahr) und Blue Stream (16 Milliarden Kubikmeter Gas in die Türkei, die Teil davon sind) des EU-Gleichgewichts) reichten nicht aus, um das Fehlen einer ukrainischen Richtung zu ersetzen. Aus diesem Grund entstand die Idee, Bypass-Routen in die Ukraine - South Stream und SP-2 - zu schaffen. Sie wissen, wie South Stream endete, es wurde türkisch (mit einer Kapazität von 31,5 Milliarden Kubikmetern Gas pro Jahr, von denen die Hälfte in die Türkei, die andere Hälfte nach Südeuropa geht). Wir werden bald sehen, wie das Epos mit SP-2 enden wird.

Warum wurden schließlich so viele Kopien über den SP-2 gebrochen? Glauben Sie mir, den Staaten ist es absolut egal, wie wir unser Gas über SP-2 oder die ukrainische GTS nach Europa liefern. Wenn die Aufgabe darin bestand, der EU billiges russisches Gas zu entziehen, würde jeder, der sie daran hinderte, das ukrainische Rohr in die Luft zu jagen und es den Machenschaften Moskaus zuzuschreiben, wieder die Spuren von Petrov und Boshirov finden, und der Trick steckt in der Tasche - Europa ist ohne russisches Rohrgas auf den Knien und bittet um teures katarisches, nigerianisches und amerikanisches LNG. Alle sind glücklich (außer der Russischen Föderation und der EU), alle lachen. Europa verliert seinen Wettbewerbsvorteil und wird zum gebeugten Vasallen der Vereinigten Staaten, Russland wird sanktioniert (wegen einer weiteren Sabotage von GRU-Agenten), das Problem ist gelöst - die Staaten sind wieder aus dem Geschäft, aber in voller Schokolade.

Das Problem ist jedoch, dass dieses Problem keine triviale Lösung hat. Das Einfrieren Europas würde dann für die beschleunigte Fertigstellung und Inbetriebnahme des SP-2 in Stücke gehen, da das Volumen und die Kapazität von LNG zur Deckung seines Bedarfs nicht ausreichen, und niemand in der EU wird sich verbiegen zur Freude Amerikas. Infolgedessen würden die Vereinigten Staaten anstelle eines Druckelements auf die Russische Föderation und die EU in Form des ukrainischen GTS ihren eigenen Albtraum bekommen - wirtschaftlich die Union der Russischen Föderation und der BRD, wonach die Yankees überhaupt keinen Einfluss mehr auf die EU und ihren Führer Deutschland haben würden. Es wäre jedoch weiterhin notwendig gewesen, das Bastard-Kiewer Regime auf eigene Kosten zu unterstützen, als die Russische Föderation dies zuvor getan hatte, um den Transit ihres Gases durch ihr Hoheitsgebiet zu bezahlen. Deshalb vereinbart Biden einen Termin, bei dem er einen Austausch von Stücken an der Tafel vorschlagen möchte. Biden ist weit entfernt von einem Anfänger im internationalen Schach, spielt seit 1970 darin und hat den Rang eines internationalen Meisters. Mal sehen, was Großmeister Putin antworten wird.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 4 Mai 2021 09: 24
    -2
    Ja, der Gedankengang nimmt zu. Bashirov links, Bashirov rechts, um ein Gasturbinensystem in der Ukraine, der Wirtschaftsunion der Russischen Föderation und der Bundesrepublik Deutschland in einer alternativen Geschichte in die Luft zu jagen / nicht in die Luft zu jagen. Ein sehr guter Ausgangspunkt für ein Roman, IMHO.
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 4 Mai 2021 09: 52
    +7
    Schlafen Joe kümmert sich überhaupt nicht um Kohlenwasserstoffe, er eilt mit der Idee der grünen Energie herum und ist bereit, SP-2 im Austausch gegen einige Nishtyaks aus der Russischen Föderation und der EU zusammenzuführen.

    Er beschäftigt sich gerade deshalb mit der Idee der grünen Energie, weil seine Vorgänger mit dem traditionellen Kohlenwasserstoff keinen Erfolg hatten. Die Schieferrevolution ist in Bose gestorben, die Vereinigten Staaten konnten nicht zu den dominierenden Produzenten und Konsumenten auf diesem Markt werden. Tatsächlich haben die Vereinigten Staaten den Ölkrieg verloren und beenden ihre letzte Bastion an der Gasfront.
    Es war nicht möglich, die EU mit amerikanischem Gas zu versorgen, und dies ist nicht nur ein Gleichgewicht im Außenhandel, viel wichtiger ist der Einfluss auf die EU und die Existenz des Petrodollars, der Lösung, die die Steine ​​in der Pyramide des Hegemon hält , ist bedroht. Genau dies hat das sehr seltsame Verhalten des Außenministeriums verursacht.

    Erlaubnis für eine bestimmte Route unter Umgehung der Ukraine im Austausch für Russlands erzwungene lebenslange Wartung (durch Transit) und Onkel Sams Recht, Deutschland an einem Ort zu halten.

    Eine ziemlich seltsame These. Die Vereinigten Staaten können Russland nicht beeinflussen und es zwingen, den Bau aufzugeben. Warum stimmen die Vereinigten Staaten Merkel zu? Wird es Russland dazu bringen, den Inhalt der Ukraine um den Hals zu hängen? Hat Deutschland mehr Macht und Einfluss als die USA? Ist Berlin also der wahre Hegemon?
    Die Amerikaner versuchen, Merkel mehr aus den Händen zu reißen. Es sind die Deutschen, die niedergeschlagen und ihre Hände verdreht werden. Russland und vor allem die Ukraine haben absolut nichts damit zu tun.

    Und wir müssen uns bewusst sein, dass das Hauptziel der Vereinigten Staaten anfangs nicht die Ukraine und nicht einmal Russland war, sondern Europa, für das es seit 2014 einen Krieg gibt. Die Ukraine und SP-2 sind Bauern in diesem Krieg, die Russische Föderation ist ein schweres Stück, aber selbst sie kann geopfert werden (nicht wörtlich, aber im übertragenen Sinne des Wortes), um das Spiel zu gewinnen. Der Gewinner erhält die EU und das Recht, sie zu melken. Auf welche Weise?

    RF, obwohl schwer, aber nur eine Figur? Wer kann ihr also spenden? Wer ist dieser mysteriöse Anwärter auf den Sieg in der Partei für das Recht, Europa zu regieren? China oder was? (Es gibt einfach keine anderen Bewerber für diese Rolle, nicht die Mongolei). Wollen Sie sagen, dass Russland eine Marionette in den Händen der Chinesen ist? Sind sie für alles verantwortlich? Eine Art Fiktion Lachen
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 4 Mai 2021 11: 28
      +1
      Die EU konnte nicht mit amerikanischem Gas versorgt werden

      Wenn die Preise für LNG in der EU künstlich erhöht werden, indem die Lieferung von russischem Rohrgas an den Markt verboten wird, wird die Produktion von amerikanischem LNG rentabel und die Industrie wird überleben

      Die USA können Russland nicht beeinflussen und es zwingen, den Bau aufzugeben. Warum verhandeln die USA mit Merkel?

      Die Vereinigten Staaten können beide beeinflussen, indem sie Sanktionen gegen die SP-2 verhängen, aber während sie versuchen, eine Einigung zu erzielen, kann Merkel Putin nur in Anträgen beeinflussen, seine militärischen Aktivitäten im Donbass einzuschränken, so dass die SP-2 abgeschlossen wird wird wegen ihr nicht vertuscht. Nach Abschluss der Bauarbeiten werden beide Hände gelöst

      RF, obwohl schwer, aber nur eine Figur? Wer kann ihr also spenden? Wer ist dieser mysteriöse Anwärter auf den Sieg in der Partei für das Recht, Europa zu regieren? China oder was? (Es gibt einfach keine anderen Bewerber für diese Rolle, nicht die Mongolei). Wollen Sie sagen, dass Russland eine Marionette in den Händen der Chinesen ist?

      Spenden Sie im Sinne einer Druckentlastung der Russischen Föderation. China interessiert sich für den EU-Markt. Die New Silk Road ist genau das. Es kann jedoch keinen Einfluss auf die Kosten europäischer Produkte haben und liefert keine Ressourcen an den EU-Markt. Die Handelsbilanz zwischen der EU und den USA kann nur durch den Preisanstieg für europäische Produkte aufgrund der gestiegenen Kosten für die Bereitstellung von Ressourcen für den europäischen Markt zugunsten der letzteren geändert werden. Gas ist das wichtigste. Die Nullstellung der russischen Gaslieferungen wird zu einem automatischen Preisanstieg führen.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 4 Mai 2021 12: 16
        +3
        Wenn die Preise für LNG in der EU künstlich erhöht werden, indem die Lieferung von russischem Rohrgas an den Markt verboten wird, wird die Produktion von amerikanischem LNG rentabel und die Industrie wird überleben

        Theoretisch kann man es versuchen, aber praktisch unmöglich. Die Europäer selbst sollten es verbieten, und sie haben ihr eigenes Hemd näher am Körper, sie sind nicht bei Bewusstsein, sie wollen den Winter nicht am Feuer verbringen, sie widersetzen sich auf jede mögliche Weise. Wie die Praxis zeigt, haben Amerikaner ein ziemlich kurzes Verbot.
        Die Vereinigten Staaten verfügen nicht über das erforderliche Gasvolumen und die Mittel zu dessen Lieferung. Dazu müssen erneut in die Gasförderung investiert werden, und nach der Konfrontation im letzten Jahr gibt es nicht viele, die das Abenteuer finanzieren wollen. Sie haben einfach nicht so viele Gasträger. Biden wird sagen müssen, dass er seine Meinung geändert hat, nun, er war nur aufgeregt, es wird keine grüne Energie geben. Hallo Shale Revolution 2.0. Kerl Glaubst du, sie werden es erneut versuchen? Was ist in einem Jahr passiert, in dem die Erfolgschancen gestiegen sind?

        Die Vereinigten Staaten können beide beeinflussen, indem sie Sanktionen gegen die SP-2 verhängen, aber während sie versuchen, eine Einigung zu erzielen, kann Merkel Putin nur in Anträgen beeinflussen, seine militärischen Aktivitäten im Donbass einzuschränken, so dass die SP-2 abgeschlossen wird wird wegen ihr nicht vertuscht. Nach Abschluss der Bauarbeiten werden beide Hände gelöst

        Seit einigen Jahren versuchen sie, durch die Verhängung von Sanktionen gegen SP-2 Einfluss zu nehmen. Erwärmen sie sich nur? Was können sie uns sonst noch aufzwingen?
        Wie kann Merkel Putin beeinflussen? Wird er seinen Freund Volodya bitten, nicht nach Donbass zu gehen, während dort ein Sweep stattfindet? Wird es funktionieren? Für Putin ist dies politischer Selbstmord. Wird er es wegen persönlicher Sympathien in der deutschen Frau versuchen? Wie kann man nicht in die schwierige Situation eines Nachbarn eintreten? Nur Merkel selbst kann SP-2 abdecken, niemand sonst ist dazu in der Lage. Mit der Fertigstellung des SP-2 wird sich wenig ändern. Alles ist in ihren Händen. Die einzige Änderung im Falle einer Verschärfung in der Ukraine wird nicht in der Lage sein, den Transit physisch einzuschränken. Die Pipeline führt über das Gebiet der potenziellen Konfliktzone hinaus.

        Spenden Sie im Sinne einer Druckentlastung der Russischen Föderation.

        Wie können sie den Druck von Russland abbauen? Biden ist nicht befugt, dies zu tun, es ist notwendig, mit dem Senat zu verhandeln und die verabschiedeten Gesetze aufzuheben oder auszusetzen. Er kann die Rhetorik mildern Lachen

        China interessiert sich für den EU-Markt. Die New Silk Road ist genau das. Es kann jedoch keinen Einfluss auf die Kosten europäischer Produkte haben und liefert keine Ressourcen an den EU-Markt. Die Handelsbilanz zwischen der EU und den USA kann nur durch den Preisanstieg für europäische Produkte aufgrund der gestiegenen Kosten für die Bereitstellung von Ressourcen für den europäischen Markt zugunsten der letzteren geändert werden. Gas ist das wichtigste. Die Nullstellung der russischen Gaslieferungen wird zu einem automatischen Preisanstieg führen.

        Die Nullstellung der russischen Gasversorgung ist eine Fantasie, in den nächsten mindestens 10 Jahren wird es nicht möglich sein. Es sei denn natürlich, die EU hat keine Selbstmordtendenzen. Wenn überhaupt, lesen Sie den ersten Absatz noch einmal.
        Für die USA löst dies auch nicht das Problem, es gibt immer noch China. Werden sie ihm auch russisches Gas verbieten? Nun, sie haben keinen Erfolg und das war's. Sie versuchen, ihre Wirtschaft mit Hilfe einer "grünen Steuer" wettbewerbsfähig zu machen. Sie kamen genau deshalb dazu, weil es sonst nicht geklappt hat.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 4 Mai 2021 14: 57
          0
          Seit einigen Jahren versuchen sie, durch die Verhängung von Sanktionen gegen SP-2 Einfluss zu nehmen. Erwärmen sie sich nur? Was können sie uns sonst noch aufzwingen?

          Um ehrlich zu sein, ich bin zu faul, um zu argumentieren, Sie sind ein intelligenter Mensch, Sie verstehen alles selbst. Ich werde kurz antworten, ohne Ihre Gegenargumente zu zitieren.
          1) Die Vereinigten Staaten haben keine Gastransportunternehmen, überhaupt keine, wen und wann hat dies aufgehört? wird bei Bedarf gechartert. Die Branche kann wiederbelebt werden, indem unrentable Unternehmen vom Markt genommen und die verbleibenden nicht blockierten Brunnen aufgekauft werden. Dies erfordert weniger Geld. Ein Teil der Kosten wurde bereits von den früheren bankrotten Eigentümern bezahlt. Aber in einer Sache haben Sie Recht - Biden braucht es nicht. Wir argumentieren rein theoretisch, was hätte passieren können, wenn ...
          2) Wie die Sanktionen für das SP-2-Projekt funktionieren, können Sie selbst sehen - das Projekt war mehr als ein Jahr lang eingefroren, die Schweizer haben das Projekt verlassen, jetzt führen wir selbst Krieg, jetzt ein neues Problem - wir kann die SP-1 nicht überqueren (SP-2 überquert zwei Stellen, die Schweizer haben die erste Überfahrt passiert, wir haben immer noch Probleme - wir müssen Boden auffüllen, es gibt keine spezialisierten Schiffe - jeder hat Angst, wir müssen fahren unser eigenes). Die folgenden Probleme treten bei der Zertifizierung (niemand will) und bei Umweltschützern auf (die Deutschen haben die Verlegung durch das Gericht erneut gestoppt, lokale grüne Prop * ndosniki unter der Sauce versucht - die Vögel leiden, sie können nicht scheißen - die Pfeife stört)
          3) Frau Merkel kann Putin nicht beeinflussen, wenn Zelensky beginnt, Donbass aufzuräumen. In diesem Fall wird sie versuchen, Zelensky zu beeinflussen. Bisher ist es uns gelungen. Aber wenn es keine Reinigung gibt, wird Putin selbst nichts anfangen, bis er den Bau des SP-2 abgeschlossen hat. Dies sind seine Verpflichtungen gegenüber Frau und dies ist sein Interesse. Warum sollte ich Ihnen das erklären - das sind offensichtliche Dinge
          4) Im Falle einer Verschärfung in der Ukraine kann der Transit unter Soße vollständig blockiert werden - kein Tropfen Aggressorgas, es ist unmöglich, den Aggressor dadurch zu unterstützen
          5) Wie Biden dem Kongress nicht gehorchen konnte, habe ich bereits im Text selbst gezeigt, ich habe mich einfach nicht an das Gesetz des Kongresses gehalten, das Außenministerium verhängt Sanktionen, nicht den Kongress

          Für die USA löst dies auch nicht das Problem, es gibt immer noch China. Werden sie ihm auch russisches Gas verbieten? Nun, sie haben keinen Erfolg und das war's.

          Was ist die Macht der Macht Sibiriens? 40 Yards / Jahr bei Auslegungskapazität (jetzt ist diese Zahl viermal niedriger und wird für weitere 4 Jahre exponentiell auf 4 Milliarden Kubikmeter wachsen). Wie viel Gas liefert Russland an die EU? 40 Meter / Jahr! Zähle es selbst!
  3. Astronaut Офлайн Astronaut
    Astronaut (San Sanych) 4 Mai 2021 11: 22
    0
    unter dem Titel "Ukraine - Rammbock gegen die Russische Föderation".

    Wenn der Autor solche Assoziationen hat, dann habe ich eine Assoziation über einen geplatzten Abwasserkanal unter dem Fenster.
  4. Sergey-54 Офлайн Sergey-54
    Sergey-54 (Sergey) 4 Mai 2021 16: 07
    0
    Dem Autor stimme ich nicht ganz zu.
    Biden ist der Vater der amerikanischen Demokratie. Seine Aufgabe ist es, den Mund mit einem klugen Blick still zu öffnen und zu schließen.
    EU-Lawrow sagte, wir brauchen die EU nicht, lasst uns mit Ländern befreundet sein. Merkel wird den Bau von SP-2 vor Ablauf ihrer Amtszeit abschließen. Wenn Steinmeier auf SP-1 sitzt, wurde Frau SP-2 versprochen
    Mit einer rostigen ukrainischen Pfeife ist es noch einfacher. Informieren Sie den Pressepräsidenten von Russland V.V. Putin empfing den Präsidenten der Ukraine V.F. Janukowitsch. Die Atombombe fügt weniger Schaden zu. Gleichzeitig muss Janukowitsch keine Schulden gegenüber dem Westen zurückzahlen.
  5. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 4 Mai 2021 16: 08
    0
    Grundsätzlich ist es grundsätzlich unmöglich, die Produktionskosten in der EU zu erhöhen, indem der Gaspreis auf die Werte "nicht wettbewerbsfähig" erhöht wird. Der Anteil von Gas an der Strombilanz der EU spielt keine wesentliche Rolle. Aber das wichtigste Missverständnis: Welche Art von Waren werden die USA im Wettbewerb mit der EU produzieren? Wenn jemand von den gestiegenen Produktionskosten in der EU profitieren würde, wäre dies China oder Asien insgesamt. Das Ziel der Vereinigten Staaten ist einfach und klar: die Ukraine als Mittel zur Konfrontation zwischen dem Westen und der Russischen Föderation zu nutzen, um zu verhindern, dass die EU-Russische Föderation näher kommt, um den "russischen Wirtschaftsraum" zu schwächen (schließlich) Die Ukraine war in den Ketten der russischen Produktion und ihr Verlust traf die Russische Föderation), um die EU-Rüstungsausgaben zu erhöhen und einen proamerikanischen Block in der EU zu schaffen, der auf dem Kalten Krieg mit der Russischen Föderation (Osteuropäer) basiert. Wenn wir alles als Ganzes betrachten, spielen die USA gleichzeitig gegen die Interessen der EU und der Russischen Föderation, aber die EU ist keine monolithische Einheit, es gibt viele Interessen. Länder wie Deutschland brauchen das alles nicht. Die Freundschaft mit Russland liegt im Interesse Deutschlands. Aber sie haben einen großen Export in die USA und können ihn nicht verlieren. Frankreich ist auch nicht sehr zufrieden mit den Aktionen der Vereinigten Staaten in Europa, aber sie sind auch abhängig. England, alles ist klar. Italien interessiert sich wie Deutschland für Freundschaft. Die Osteuropäer glauben jedoch fälschlicherweise, dass sie mit dem Kalten Krieg mit Russland Geld verdienen können (NATO-Stützpunkte, Investitionen in die Infrastruktur). Die Übungen haben gezeigt, dass dies sehr notwendig ist. Im Allgemeinen sind alle Brücken und Straßen für einen schnellen Krafttransfer ungeeignet im Osten). weil niemand ihnen Geld geben wird. Erstens werden sie die Vereinigten Staaten nicht geben, weil sie IMMER nur für alle und "Freunde" verdienen. Die baltischen Staaten brachen einfach in antirussische Hysterie aus und erhielten nur ein Verbot von Russland - enorme wirtschaftliche Verluste. Von den Vereinigten Staaten haben sie genau ** erhalten. Dasselbe wird mit der Ukraine passieren. Sie denkt, je mehr wir antirussische Hysterie züchten, desto mehr Teig wird Washington uns geben. Aber wenn Sie Bitte, Müll aus Lagern, willkürlich auf 250 Millionen Dollar geschätzt, hier ist die Hilfe der USA. Bei IWF-Krediten zahlen Sie bitte auch Feinde und Zinsen. Und wir können Ihnen keine Kredite geben, entschuldigen Sie, es ist nicht sehr gut mit dem Geld Aber du wagst es weiter, wir sind bei dir!
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 4 Mai 2021 17: 15
      0
      Kennen Sie den Anteil von Gas an der Energiebilanz Deutschlands? 54% und ab 2030, mit der Schließung der letzten Kernkraftwerke, werden es 75% sein. Wie können sie ihre Wärmekraftwerke heizen? Brennholz? oder Kohle? Gas ist das umweltfreundlichste Produkt! Wie hoch ist der Anteil von E / Energie am Endprodukt, beispielsweise in einem deutschen Auto? 18%, so viel werden sie im Preis steigen, werden sie in der Lage sein, mit den Amerikanern und Japanern auf dem amerikanischen Markt zu konkurrieren? nur im Premium-Segment.

      Das Ziel der Vereinigten Staaten ist einfach und klar: die Ukraine als Mittel zur Konfrontation zwischen dem Westen und der Russischen Föderation zu nutzen, um zu verhindern, dass die EU-Russische Föderation näher kommt.

      Verwechseln Sie nicht Zweck und Mittel!
  6. Keine Filter Офлайн Keine Filter
    Keine Filter (Oaovt VOovlv) 4 Mai 2021 22: 42
    0
    Er stürzt sich auf die Ideen der grünen Energie, gerade weil seine Vorgänger mit dem traditionellen Kohlenwasserstoff keinen Erfolg hatten

    - Weil die Onkel, die hinter ihm stehen, mit anderen sehr, sehr einflussreichen Onkeln konkurrieren, die Öl kontrollieren. Und diese sind mehr in Gold. Deshalb werden Ölpipelines und so weiter gestrichen. Das ist die ganze grüne Romantik
  7. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 5 Mai 2021 03: 35
    +1
    Bidon nannte Putin einen "Mörder". Diese Tatsache allein hätte mich alarmieren sollen. Jeder.

    In den 90er Jahren trugen viele purpurrote Jacken. Einschließlich Putin. Und da ist ein Foto. Auch wenn sein Ruf seit diesen Zeiten schneeweiß ist, kann Bidon dem Präsidenten persönlich leicht ein Dossier über solche Verhandlungen vorlegen. Drohen. Nachfragekonzessionen. Und da die Macht ausschließlich in den Händen des BIP und sonst niemandem konzentriert ist, erwartet Bidon diese Zugeständnisse ... Und selbst gefälschte Papiere wie Powells Reagenzglas können als "Beweismittel" verwendet werden. Europa wird definitiv so tun, als würde es glauben.

    Diese "Multi-Moves" sind eine Erfindung der Fantasie, aber der Gedankengang in ihnen ist richtig. Nicht dass, so anders, wenn man sich darauf stützt, dass bereits in das Bewusstsein Europas und aller Arten der Türkei und Japans usw. ausgelöschte "Argumente" in Form von mythologischen Göttern mit Namen - "Petrov und Bashirov" - die Position von führen Russland noch einen Schritt weiter. Sie greifen an und haben eine strategische Initiative, wir sind in der Defensive und es scheint bisher erfolglos
    ...
    Du kannst dich nicht mit dem Bidon treffen!
    1. Mikhail Yurievich_2 Офлайн Mikhail Yurievich_2
      Mikhail Yurievich_2 (Mikhail Yurievich) 8 Mai 2021 16: 08
      +2
      Glaubst du, Putin hat kein Dossier über "Can"))))? Das Recht ist nicht notwendig ... Dies sind die Anführer zweier Atommächte, die die gesamte Bevölkerung der Erde zerstören können. Niemand wird sich so weit bücken, dass er, wenn er sich trifft, kompromittierende Beweise für den Gegner vorlegt. Und wie wird dies die Haltung gegenüber Präsident Putin in Russland verändern? Meins persönlich wird sich in keiner Weise ändern. Es gibt keine "Heiligen" auf der Ebene ihrer Präsidenten. Es gibt großartige, an die man sich erinnern und die in Geschichtsbüchern niedergeschrieben werden.
  8. Anita reut Офлайн Anita reut
    Anita reut (Anita Reut) 5 Mai 2021 07: 32
    +1
    Es ist überhaupt nicht wichtig, was er dort anbietet.
    Infolgedessen pusten sie immer noch.
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Er-ivanov Офлайн Er-ivanov
    Er-ivanov (Ivan Ivanov) 7 Mai 2021 02: 10
    0
    Nun, der Autor, nun, ein Träumer))) Welches Buch über Wirtschaft haben Sie gelesen, dass teures Gas zu einem Verlust der Wettbewerbsfähigkeit führt ??? Wie viel hat Gas 2008 in Europa gekostet?))) Und was? Deutschland war verbogen, oder?)))
    Die Amerikaner haben lange dafür gesorgt, dass die Preise für fast alle Rohstoffe und Energieressourcen nicht von den Wünschen der Länder abhängen, die sie verkaufen!
    Die Amerikaner werden leicht einen "souveränen Bolivar" für den Rubel arrangieren, wenn sie ... die Methoden beschreiben wollen ??? Oder können Sie sich vorstellen, wie und warum wir die "freie" Währung rechtzeitig gesenkt haben? Glaubst du, wir haben genug amerikanische Bonbonverpackungen, um ihre plötzliche "Rückgewinnung" zu decken?))
    Im Allgemeinen war es interessant herauszufinden, wie die Dinge bei SP-2 laufen ... - eine Art Indikator ... Und dann trompeten alle über schnell - solch eine Absurdität ... keine verdammte Sache wird nicht getrennt davon ...
  11. Mikhail Yurievich_2 Офлайн Mikhail Yurievich_2
    Mikhail Yurievich_2 (Mikhail Yurievich) 8 Mai 2021 15: 49
    0
    Im Allgemeinen ist alles in Ordnung, die Vereinigten Staaten wollten auf die Ukraine spucken, und ich bin sicher, dass es nicht einmal gegen die Verschärfung des Konflikts in der Ostukraine ist, der Krieg zwischen Kiew und Moskau wird den Amerikanern recht gut passen (sie selbst werden es tun) sitzen hinter einer großen Pfütze und werden nur so handeln, wie es 1941-1945 war), weil es Amerikas Hände lösen wird, wird es möglich sein, Putin einen Tyrannen zu nennen und Russland blutig. Meine persönliche Meinung ist, dass Russland entlang der gesamten Grenze inhaftiert ist, weil es wegen China sowohl wirtschaftlich als auch politisch isolieren will. China ist die Hauptursache und das Hauptproblem der Vereinigten Staaten. Bis Moskau auf die Freundschaft mit China verzichtet, werden sie uns hämmern, denn nur Russland gewährt China und seinen Waren mit seinem gemeinsamen Abkommen über die "neue Seidenstraße" Zugang zum europäischen Markt. Ohne Russland wird dieser Ausgang blockiert, und dann wird China blockiert aus der atlantischen Richtung blockiert. Dies war der US-Plan, nur China ist jetzt in der Lage, den USA den Rücken zu brechen und sie wirtschaftlich zu schlagen, weil Biden mit Putin einen Walzer tanzt, ihn entweder als Mörder bezeichnet oder anbietet, allgemeine Fragen zu erörtern: Es gibt Verhandlungen, und die USA und China brauchen einen europäischen Markt, Russland übernimmt die Rolle eines Vermittlers. Bidens Problem ist, dass es den Vereinigten Staaten gelungen ist, die Beziehungen zu Moskau so sehr zu zerstören, wie Moskau sich China angenähert hat.
  12. al2145133 Офлайн al2145133
    al2145133 (Alexey Gribalev) 16 Mai 2021 11: 55
    0
    Kontrolliert das Matratzenschwein irgendetwas davon? Ihre Zeit ist für immer vorbei, lasst uns trinken, ohne anzustoßen, Kameraden! Nun, für die Omeryga!
  13. Valery Vinokurov Офлайн Valery Vinokurov
    Valery Vinokurov (Valery Vinokurov) 30 Mai 2021 00: 27
    0
    Warum auf diese Freaks achten?
    Tun Sie, was wir brauchen - das ist alles ..