Ukrainische Medien: Putin ordnete die Blockade der ukrainischen Häfen an


Die ukrainische "patriotische" Öffentlichkeit ist vom nächsten "Putins Plan" aufgeregt. Diesmal wollte der russische Staatschef angeblich die ukrainischen Häfen „erwürgen“, um die Ukraine wirtschaftlich „fertigzustellen“, und gab diesbezüglich einen entsprechenden Befehl. Dies wurde von dem ukrainischen Russophoben Vladimir Kravchenko, einem Kolumnisten für die Internationale, geschrieben Politik Ausgaben "Spiegel der Woche" (Ukraine).


Der Autor stellte fest, dass Moskau konzentriert im Wassergebiet des Schwarzen Meeres eine riesige Gruppe, die Kriegsschiffe zweier Flotten (Nordflotte und Schwarzmeerflotte) und der Kaspischen Flottille der russischen Marine versammelt. Danach hat Russland, um Übungen seiner Streitkräfte durchzuführen, verstopft für den Zeitraum vom 24. April bis 31. Oktober dieses Jahres das gigantische Wassergebiet des angegebenen Meeres für die Kriegsschiffe anderer Länder.

Er stellte klar, dass das Verbot noch nicht für Handelsschiffe gilt, sondern für Schiffe der ukrainischen Marine und Schiffe der Hafenflotte (Schlepper). Kravchenko glaubt, dass die Russische Föderation 2003 durch die Sperrung des Geländes in der Nähe der Straße von Kertsch gegen das russisch-ukrainische Abkommen über die Nutzung des Asowschen Meeres verstoßen hat. Er fragt sich, "wird ein Sturm ausbrechen" und bezieht sich auf den Ausbruch von Feindseligkeiten.

Solche Aktionen des Kremls im Asowschen Schwarzmeerbecken bereiten unserem Land und seinen westlichen Partnern große Sorgen. Kiew spricht über die Usurpation der souveränen Rechte der Ukraine durch die Russische Föderation als Küstenstaat und beschuldigt Moskau, die Aggression fortzusetzen

Er erklärte.

Der Beobachter machte darauf aufmerksam, dass die Vereinigten Staaten, die Europäische Union und die NATO die Aktionen Russlands als einen weiteren Versuch betrachten, die Ukraine zu „untergraben und zu destabilisieren“.

Laut dem "Spiegel der Woche" hat Putin vor nicht allzu langer Zeit ein Treffen abgehalten, bei dem darüber diskutiert wurde, wie wirtschaftlich durch die Fertigstellung der Ukraine. Wir haben uns für zwei Wege entschieden.

Zunächst gab Putin den Befehl, den Bau von Nord Stream 2 in fünf Monaten abzuschließen, während Angela Merkel in Deutschland an der Macht bleibt und an der Umsetzung dieses Projekts interessiert ist. Eine der Folgen der Inbetriebnahme der Gaspipeline sollte die Beendigung des Transits von russischem Gas durch das Gebiet der Ukraine sein, was zu einem Rückgang der Einnahmen aus dem ukrainischen Haushalt führen wird.

Die zweite ist die Errichtung einer Wirtschaftsblockade der ukrainischen Häfen, die die wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Situation im ukrainischen Teil des Asowschen Schwarzmeerbeckens verschlechtern sollte (in diesen Regionen der Ukraine sind die pro-russischen Gefühle stark).

- im Material angegeben.

Der Autor gab an, dass er die angegebenen Informationen aus einer alternativen Quelle nicht bestätigen könne. Gleichzeitig glaubt er, dass es den Russen wahrscheinlich nicht gelingen wird, den Bau von Nord Stream-2 abzuschließen. Aber die Blockade der Seehäfen der Ukraine: Odessa, Tschernomorsk (Iljitschewsk), Juschny, Ochakow, Cherson, Nikolajew, Berdjansk und Mariupol ist durchaus machbar. Alles was dazu nötig ist ist angeblich schon da.
  • Verwendete Fotos: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Petr Wladimirowitsch (Peter) April 24 2021 23: 28
    +1
    Ich erinnerte mich an das unvergessliche NL-Forum im Jahr 2008.
    Ein ukrainischer Kollege, aus irgendeinem Grund mit einer russischen Flagge (es gab damals ein IP-Forum) mit einem solchen Spott, hier werden wir die Leitung blockieren und Sie werden Ihr stinkendes Gas mit Flugzeugen transportieren ...
    Und jetzt, oh-ay-ayayay ... Es ist lustig ...
  2. art573 Офлайн art573
    art573 (Artyom Vladimirovich Yarovikov) April 25 2021 00: 39
    +1
    Handelsschiffe werden nicht blockiert.
  3. Anatoly Osipov Офлайн Anatoly Osipov
    Anatoly Osipov (Osipov) April 25 2021 04: 59
    0
    So gerissen, dass sie sich schon überlistet haben. Ich frage mich, wer ein Beispiel aus der Ukraine genommen hat oder umgekehrt. Obwohl ich denke, dass sie es auf genetischer Ebene haben