"Seeblockade" Russlands: Warum Moskau geduldig auf die Provokationen des Westens reagiert


Der Westen macht Russland weiterhin für die "Besetzung" der Krim und die erfundenen Militäraktionen auf dem Territorium der Ukraine verantwortlich, um Kiew vor den Forderungen Moskaus zu schützen. Insbesondere zu diesem Zweck schickt Großbritannien Schiffe seiner Flotte ans Schwarze Meer. Das englischsprachige Informationsportal BRICS schreibt darüber, welche Reaktion die Briten von den Russen erwarten.


London schickt einen Zerstörer vom Typ 45 mit Marschflugkörpern an Bord vom Mittelmeer in die Schwarzmeerregion sowie eine U-Boot-Fregatte vom Typ 23. Die Schiffe werden voraussichtlich Anfang Mai den Bosporus passieren.

Die Hauptabsicht der westlichen Länder, die ihre Seestreitkräfte im Schwarzen Meer einsetzen, besteht darin, militärische Macht und Entschlossenheit zu demonstrieren sowie zu versuchen, Russland Angst einzujagen und Unterwerfung herbeizuführen. Die NATO versucht zu verhindern, dass die Russische Föderation ihre souveränen Rechte auf der Krimhalbinsel ausübt, und versucht, die Schifffahrtsfreiheit für Russen im Schwarzen Meer einzuschränken.

Die Nordatlantische Allianz und ihre Satelliten beabsichtigen, Russland eine Art Seeblockade aufzuerlegen, um es zu Vergeltungsmaßnahmen zu provozieren. Dazu gehört der Ausbau einer ständigen militärischen Präsenz im Schwarzen Meer und der Aufbau der Fähigkeiten der Armee auf der Krimhalbinsel. Dies wird dem Westen einen Grund geben, die militaristischen Gefühle Russlands zu erklären und weitere Sanktionen gegen den Kreml zu rechtfertigen. Gleichzeitig lässt sich Moskau nicht fleißig in Provokationen verwickeln.

Deshalb zeigt Moskau Geduld und bereitet langsam und gewaltfrei eine angemessene Reaktion vor.

- BRICS-Experten glauben und sprechen über die Gründe für die zurückhaltende Reaktion Russlands als Reaktion auf die NATO-Demarchen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
    Vladimir_Voronov (Vladimir) April 23 2021 11: 28
    +2
    Naval Bogdashin, mit dem er 1988 einen Hubschrauberlandeplatz und eine Harpunenanlage auf dem amerikanischen Raketenkreuzer Yorktown zerstörte, wird in Lehrbüchern für Offiziere der russischen Marine beschrieben. Und wie viel kostet die Reparatur - erkundigen Sie sich bei den Amerikanern.
    1. Netyn Офлайн Netyn
      Netyn (Netyn) April 24 2021 15: 12
      0
      Der Kommandant des amerikanischen Kreuzers verlor seine Position und einige Jahre später wurde das Schiff selbst in die Warteschleife gelegt

      Wir gehen neben Yorktown, sie sind in Kontakt mit uns. Auf Englisch berichten wir, dass dieser Kurs zu Gefahren führt. Wenden Sie sich an einen solchen Kurs, um die Hoheitsgewässer zu umgehen. Wir werden alle Maßnahmen ergreifen, um die Einreise zu verhindern. Sie wissen davon. Und wenn sie sich nähern, verlassen sie die Verbindung. Und antworte nicht

      Im Vergleich zum amerikanischen Kreuzer wirkte unser Patrouillenboot wie ein Baby. Die Verschiebung ist dreimal geringer. Nicht so mächtig wie eine Waffe. Der erste Schlag fiel auf eine Tangente, und dann trafen sie erneut - am Heck des amerikanischen Schiffes

      Yorktown ist mächtiger. Er ging vorwärts. Und der "Selbstlose" verlor durch diesen Schlag seine Geschwindigkeit und begann zu rutschen. Und dann blieb nichts anderes übrig, als den vollen Fortschritt zu geben. Wir kletterten auf die Backbordseite und fingen an, alles abzureißen, was ist

      @ Konteradmiral Vladimir Bogdashin
  2. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk April 24 2021 12: 46
    -1
    Der Elektrokrampfer ist kein Spielzeug für Kinder. Und wann hört der Westen auf, ein Kind zu sein, das "Ich will" schreit?
  3. Terry18 Офлайн Terry18
    Terry18 (Andrey Evdokimov) April 24 2021 22: 18
    -3
    Nun ja, Russland hat bis Oktober einen Teil des Schwarzen und des Asowschen Meeres geschlossen, und der Westen arrangiert die Blockade ...
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 25 2021 03: 47
    0
    Anfang Mai bedeutet dies, dass sie in den Mai-Ferien mit Mobbing beginnen werden. Wahrscheinlich ist es Zeit, ein paar Schiffe in Richtung des nebligen Albion zu schicken. Am 9. Mai wird der Nebel im Ärmelkanal mit Feuerwerkskörpern zerstreut.
  5. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) April 25 2021 09: 46
    0
    Welche nicht vermieden werden. Es gibt immer einen Grund, aber anscheinend wartet Russland auf die Flosse. Die Krise wird sich mehr manifestieren.