Flightradar24: Russisches Flugzeug DLRO A-100 "Premier" betrat den DVR-Luftraum


Einige westliche Beobachter, die den Flightradar24-Webdienst nutzen, der die Überwachung des Luftraums in Echtzeit ermöglicht, veröffentlichten am 21. April 2021 im Internet die Information, dass das russische Flugzeug DLRO A-100 Premier angeblich am Himmel der DVR gesehen wurde. Darüber hinaus schlugen sie vor, dass das angegebene Flugzeug über Mariupol hinaus fliegen könnte, das unter der Kontrolle von Kiew steht, und sich fast mit dem Aufklärungs-UAV der US-Luftwaffe RQ-4 Global Hawk (Nummer 11-2049) treffen könnte.


Es wurde klargestellt, dass das oben erwähnte vielversprechende Radar-Erkennungs- und Kontrollflugzeug für die frühe Reichweite (Nummer RF-78651), das auf der Basis der Il-76MD-90A gebaut wurde, wahrscheinlich aus Taganrog kam, wo basiert eine A-50 (Nummer 94268), die kürzlich von Ivanovo dorthin gezogen ist. Während des Fluges "drang" die A-100 in Mariupol-Richtung in den DPR-Luftraum ein. Es war zu dieser Zeit, dass die Amerikaner durchgeführt Beobachtung für das, was auf der Kontaktleitung im Donbass passiert.


Diese Information, "über die Invasion der russischen Flugzeuge", löste bei der überwältigenden Zahl von Kommentatoren, die kaum verdächtigt werden können, mit Moskau zu sympathisieren, eine gesunde Skepsis aus. Sie stellten vernünftigerweise fest, dass weder das amerikanische noch das ukrainische Militär eine Bestätigung dafür erhalten hatten und die A-100 noch getestet wird und erst 2024 in die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte eintreten sollte. Darüber hinaus verfügt die ukrainische Armee über ein veraltetes, aber großes Luftverteidigungssystem, das wiederholt bewiesen hat, dass es nicht schwierig ist, ein großes und wenig manövrierfähiges Flugzeug von der Größe eines Transport- oder Passagierflugzeugs abzuschießen, das noch nicht durch Begleitung abgedeckt ist Kämpfer.

Einige Kommentatoren näherten sich dem beschriebenen Flug der A-100 mit großem Sarkasmus und verspotteten offen diejenigen, die das Bild veröffentlichten, auf dem das russische Flugzeug in Mariupol "fixiert" war. Benutzer haben ähnliche Bilder gepostet, aber auf ihnen wurde die Flugbahn des A-100-Fluges noch weiter verlängert, wobei die Länge der Route nur von der Vorstellungskraft des Autors abhing.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Online GRF
    GRF April 22 2021 15: 23
    +3
    Angst hat große Augen.
    Es ist seltsam, dass Pappel über Lemberg noch nicht gesehen wurde ...
    1. DPU Офлайн DPU
      DPU (Andrew) April 23 2021 12: 46
      +1
      Und wachsen nicht Pappeln unter Banderas Leuten ?! Das heißt, sie werden erwachsen.
  2. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk April 22 2021 15: 51
    -2
    Zitat: GRF
    Angst hat große Augen.
    Es ist seltsam, dass Pappel über Lemberg noch nicht gesehen wurde ...

    Pappeln wachsen dort, aber unsere "Pappeln" verändern sich bereits. Welche Baumhaustiere werden sie schelten - ihre Probleme.
  3. Piramidon Офлайн Piramidon
    Piramidon (Stepan) April 22 2021 15: 59
    +2
    Ich frage mich, wer der Moderator des "Reporters" ist. Entweder ist sein "Globlhawk" in die Krim eingedrungen, jetzt ist die A-100 in die Ukraine geflogen. Für wen arbeiten die "Reporter"?
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) April 22 2021 18: 11
      +1
      Dann fiel sein "Globlhawk" in die Krim ein

      Was bist du? Können Sie die Tatsache bestätigen, dass wir so etwas geschrieben haben?
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) April 22 2021 18: 42
        +3
        Kristallovich... Es schien mir zu verdächtig, dass sie nach einer neuen Ideologie für "Reporter" suchten. Stimmt, dann hörten sie auf. Sie können sich erinnern.

        Meiner Meinung nach haben nur die Liberalen, die unsere Union zerstörten, ihre Ideologie verloren. Die Kommunisten haben eine Ideologie und warten auf die Kommunisten selbst. Und viele machen sich aus diesem Grund, dem Mangel an Ideologie, keine Sorgen. lächeln
        1. Seltsamer Krieg Офлайн Seltsamer Krieg
          Seltsamer Krieg (Vasya) April 24 2021 23: 09
          0
          Zitat: Isofett
          Kristallovich... Es schien mir zu verdächtig, dass sie nach einer neuen Ideologie für "Reporter" suchten. Stimmt, dann hörten sie auf. Sie können sich erinnern.

          Meiner Meinung nach haben nur die Liberalen, die unsere Union zerstörten, ihre Ideologie verloren. Die Kommunisten haben eine Ideologie und warten auf die Kommunisten selbst. Und viele machen sich aus diesem Grund, dem Mangel an Ideologie, keine Sorgen. lächeln

          Was ist die Ideologie? Land für Bauern, Fabriken für Arbeiter? Oder reicht es aus, "Lenin" zu küssen? Ideologen sind verdammt schlecht! Ist es einfach unmöglich, ein Mensch zu sein? Ideologien werden für diejenigen erfunden, die kein Gehirn und kein Gewissen haben. Und die einfachen Leute sind müde, verbittert, sie sind nicht nur ein Bettler, der ausschließlich für das überglückliche Leben jüdisch-freimaurerischer Geeks pflügt, sie versuchen auch, ihr Gehirn in eine Art Mist zu hämmern. Und viele dieser Geeks verstehen, wie ich sehen kann, aufrichtig nicht, warum die Menschen nicht glücklich sind, weil sie in einer anderen Welt leben.
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) April 24 2021 23: 32
            0
            Zitat: Seltsamer Krieg
            Und die einfachen Leute sind müde, verbittert, nicht nur ein Bettler ...

            Seltsamer Kriegund wem gehörst du zu den Leuten?
  4. Seltsamer Krieg Офлайн Seltsamer Krieg
    Seltsamer Krieg (Vasya) April 22 2021 16: 31
    +2
    Darüber hinaus schlugen sie vor, dass das angegebene Flugzeug über Mariupol hinaus fliegen könnte, das unter der Kontrolle von Kiew steht, und sich fast mit dem Aufklärungs-UAV der US-Luftwaffe RQ-4 Global Hawk (Nummer 11-2049) treffen könnte.

    Anscheinend versuchte die A-100, den RQ-4 Global Hawk zu rekrutieren Lachen
  5. Cupermen viel Офлайн Cupermen viel
    Cupermen viel (Cupermen viel) April 23 2021 08: 26
    0
    Am 21. April wurde dieses Flugzeug mit eigenen Augen über Baltiysk in der Region Kaliningrad gesehen
  6. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) April 23 2021 09: 49
    +1
    Zitat: Isofett
    Kristallovich. Es schien mir zu verdächtig, dass sie nach einer neuen Ideologie für "Reporter" suchten. Stimmt, dann hörten sie auf. Sie können sich erinnern.

    Ich frage mich, was das bedeutet?