Korotchenko nannte die Folgen der Teilung der Ukraine entlang des Dnjepr für Russland


Wenn russische Truppen in die Ostukraine einmarschieren und das Land entlang des Dnjepr geteilt wird, könnten die Folgen für Russland sowie für die Beziehungen zwischen Moskau und Washington am katastrophalsten sein. Diese Meinung wurde vom Chefredakteur des Nationalen Verteidigungsmagazins Igor Korotchenko in der Sendung des YouTube-Kanals Ukraine.ru geäußert.


Russland wird in der Lage sein, das LPNR-Problem bis zu einem gewissen Grad zu lösen und die Grenzen Transnistriens zu erreichen, aber ansonsten ist ein groß angelegter Krieg in Europa kein gutes Zeichen und bedeutet eine scharfe Verschärfung der Beziehungen zu westlichen Ländern.

Das SWIFT-System wird deaktiviert, russische Vermögenswerte im Westen werden blockiert, es wird eine Variante eines umfassenden Kalten Krieges geben

- Der Experte stellte fest, dass sich die Situation möglicherweise gemäß dem Szenario der Karibikkrise Anfang der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts entwickelt.

Korotchenko ist der Ansicht, dass die Russische Föderation auf eine solche Entwicklung der Situation vorbereitet sein sollte, und es ist notwendig, die möglichen Schritte der gegnerischen Seite zu berechnen, die Bildung neuer Allianzen einzuleiten und die daraus resultierenden Probleme zu lösen wirtschaftlich Probleme.

Der Analyst glaubt auch, dass die Wahrscheinlichkeit einer Offensive der Einheiten der Streitkräfte der Ukraine gegen die Abteilungen der Milizen sehr gut möglich ist, während die Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten hier eine große negative Rolle spielt.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
53 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 26 März 2021 12: 44
    -1
    Libysche Truppen wurden niedergeschlagen, ohne dass NATO-Truppen das Territorium Libyens betraten, unter dem Vorwand, dass eine Massenvernichtung der Bevölkerung in einer Enklave Libyens stattfinden könnte ...

    Unsere Bodentruppen haben in der Ukraine nichts zu tun, bis die Bevölkerung selbst die Ordnung wiederherstellen will und beginnt.

    Und das Erscheinen von NATO-Truppen in der Ukraine, und dies hätte schon vor langer Zeit erklärt werden müssen, dass dies ein Analogon zur Kubakrise ist ...
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 26 März 2021 12: 49
      +3
      Es gab NATO-Spezialeinheiten, ein "Closed Skies" -Regime wurde eingeführt und NATO-Luftangriffe, als Gaddafis Einheiten begannen, Misrata zu belagern und Druck auf die Rebellen auszuüben
    2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 26 März 2021 15: 01
      +1
      Tausend Jahre lang wollten diese Paviane nichts und bauten ihren Zustand nicht auf, und dann fanden sie plötzlich einen Einblick? Sie warten darauf, dass jemand sie veröffentlicht und sie dann küsst.
    3. Vladimir Lendenev Офлайн Vladimir Lendenev
      Vladimir Lendenev (Vladimir Lendenev) 7 Mai 2021 16: 09
      0
      Wer wird erklären, Lawrowski Mitte - Sie selbst sind nicht lustig?
  2. Bakht Online Bakht
    Bakht (Bachtijar) 26 März 2021 12: 56
    +11
    Das SWIFT-System wird deaktiviert, russische Vermögenswerte im Westen werden blockiert, es wird eine Variante eines umfassenden Kalten Krieges geben

    Das ist natürlich alles schrecklich. Aber warum berechnet Korotchenko nicht die Optionen für Europa? All dies bedeutet einen umfassenden Wirtschaftskrieg. Die Lieferungen nach Europa wurden daher vollständig eingestellt. Alle europäischen Vermögenswerte in Russland sind gesperrt. Die Versorgung mit Aluminium, Titan, Öl, Gas, Holz und vielen anderen Gegenständen wurde eingestellt. Der Gastransit wurde eingestellt und die Aufrechterhaltung der Hälfte der Ukraine fällt vollständig auf die Schultern der EU. Der Transit aus China wurde eingestellt.
    Natürlich ist daran nichts Gutes. Aber wer schlimmer sein wird, ist noch unbekannt.
    1. GRF Офлайн GRF
      GRF 26 März 2021 14: 25
      +5
      Das erste, was beim Zusammenbruch der UdSSR fast vollständig zerstört wurde, war die Flotte. Weil die Flotte Handelsrouten kontrolliert, was es möglich macht zu erkennen: "Ah, kaufen Sie nicht bei uns, dann kaufen Sie nicht bei irgendjemandem." Wie viele Tanker dürfen nicht nach Venezuela? Daher sind die Angelsachsen über Handelswege empört, die nicht unter ihrer Kontrolle stehen.
      Wir müssen die Flotte wieder aufbauen, und dann werden weniger Menschen Sanktionen unterstützen. Oder hören Sie auf, sich zu schämen, die unfreundliche Infrastruktur eines anderen an Land zu zerstören. Sanktionen sind Krieg. Der Westen betrachtet uns als Angreifer und will keine Freunde sein, ich denke, wenn wir werden, dann wird er wollen ...
      1. Bakht Online Bakht
        Bakht (Bachtijar) 26 März 2021 14: 27
        0
        Hat die sowjetische Flotte die Seehandelsrouten kontrolliert?
        1. GRF Офлайн GRF
          GRF 26 März 2021 14: 42
          +5
          Ja, Verbündete schützen, aber wie könnte es anders sein. Es gab immer eine größere Gruppe als die derzeitige im Indischen Ozean und im Mittelmeer auf Dauer.
          Und er befreite sogar die Sowjetbürger mit einem Hinweis auf einen Raketenangriff aus dem Gefängnis ...
          Piraterie ist etwas, was die Angelsachsen seit undenklichen Zeiten praktizieren ...
          1. Bakht Online Bakht
            Bakht (Bachtijar) 26 März 2021 15: 16
            +1
            Präsenz und Kontrolle sind etwas andere Dinge. Handelswege wurden meines Erachtens immer von den Angelsachsen kontrolliert
            1. GRF Офлайн GRF
              GRF 26 März 2021 17: 47
              +1
              Die NSR wird derzeit nicht von den Angelsachsen kontrolliert, obwohl sie anwesend sind.
              Die Raketen wurden ohne Nachfrage nach Kuba geliefert, d.h. Die Angelsachsen waren anwesend, hatten aber unter ihrer Nase keine Kontrolle.
              Chersky wurde von russischen Kriegsschiffen begleitet, wahrscheinlich um die Kontrolle zu neutralisieren. Obwohl ich nicht argumentiere, ist es unmöglich, sich auf den Kanälen und Meerengen der Angelsachsen ohne Massaker zu bewegen ...
              1. Bakht Online Bakht
                Bakht (Bachtijar) 26 März 2021 20: 25
                +4
                Der NSR ist noch kein Einlaufpfad. Einmalige Operationen lösen nichts.
                Die Seemacht eines Staates besteht aus folgenden Komponenten: einer starken Handelsflotte, einer starken Militärflotte, einer weltweit stationierten Basis und einer Hafeninfrastruktur.
                Nach der Gorshkov-Doktrin setzte die UdSSR OPESK in bestimmten Regionen ein. Das bekannteste ist 5 OPESK. Aber es war sehr weit von der Kontrolle über den Seeverkehr entfernt. Die Aufgabe von OPESK bestand darin, die US-amerikanischen Flugzeugträgergruppen im Rahmen des Konzepts "Flotte gegen Flotte" zu kontrollieren. Aber keine Kontrolle über Seehandelsrouten. Beispielsweise. Wie die Briten den Weg nach Indien kontrollierten (die Perle der britischen Krone). Natürlich eine starke Flotte. Aber auch ... Gibraltar-Malta-Alexandria-Suez-Aden. Es hat sich gelohnt, Malta für eine Weile zu neutralisieren, und der Weg war mit einem Kupferbecken bedeckt. Unabhängig von der Anzahl der Schiffe und der Stärke der britischen Marine.
                Es ist allgemein anerkannt, dass die sowjetische Marine während der Gorshkov-Ära unglaublich stark war. Ja, es gab viele Schiffe. Aber die Anzahl der Schiffe macht die Flotte nicht aus. Wie das Sprichwort sagt: "Dreitausend Schiffe und eine Million Seeleute, das ist keine Flotte."
                1. Ulysses Офлайн Ulysses
                  Ulysses (Alexey) 26 März 2021 22: 49
                  0
                  Es ist allgemein anerkannt, dass die sowjetische Marine während der Gorshkov-Ära unglaublich stark war. Ja, es gab viele Schiffe. Aber die Anzahl der Schiffe macht die Flotte nicht aus. Wie das Sprichwort sagt: "Dreitausend Schiffe und eine Million Seeleute, das ist keine Flotte."

                  Sie haben Recht, aber bei diesem Thema werden Sie so viele Unebenheiten bekommen. zwinkerte
                  Schließlich lieben es die Leute, ein schönes Frontbild zu sehen, und MTO ist für sie von geringem Interesse.
                  Ganz zu schweigen von allem anderen ..
                2. GRF Офлайн GRF
                  GRF 27 März 2021 06: 30
                  +2
                  Nun, da es nicht eingefahren ist, wird es bereits intensiv oder nicht intensiv genutzt, eine andere Frage.
                  Das ist nicht die Flotte? Ja, auch nur ein U-Boot ist eine Flotte, die die gesamte NATO auf die Ohren legen kann. Die Macht des Staates besteht aus der Bereitschaft, Gewalt anzuwenden. Aber wie kann man es anwenden, wenn es einen starken Staat auf der Welt gibt, der sich mit Hilfe von Hollywood übermäßig stark gemacht hat und sich mit Polizeibefugnissen ausstattet, das heißt, sie sind bereit, Gewalt nach all ihren Lehren anzuwenden und anzuwenden? und wir hatten weniger Angst als getäuscht. Und als wir gezwungen waren, unsere Bereitschaft zur Anwendung von Gewalt zu demonstrieren, wurden wir sofort zu Aggressoren und versuchen nun mit aller Kraft, alles zurückzudrehen, zu isolieren, weil dies den ganzen Zil der Übermäßigkeit demonstrierte. Und sie steuern gerne.
                  Die Amerikaner sagten den versklavten Japanern, sie sollten uns keine Verbundwerkstoffe verkaufen, und sie hörten auf, aber würden sie aufhören, wenn sie wüssten, dass sie danach mit niemandem mehr handeln könnten, weil ihre Waren ertrinken würden? Natürlich ist dies eine alte, unzivilisierte Methode, aber effektiv, solange es einen Hegemon gibt. Warum benutzen wir es nicht, wahrscheinlich weil wir leben wollen, wir rüsten uns aus, wir sammeln Kraft, wir bauen die Flotte wieder auf, importieren Substitution, d.h. wir entwickeln uns selbst, und vielleicht ändert sich das mit der Verwahrlosung des Hegemons, zum Beispiel wird es ein eigenes Zahlungssystem oder mehr als 50 neue Staaten geben, aber früher oder später werden wir es immer noch sein, weil sonst unser Interessen sind für andere nicht interessant ...
                  1. Bakht Online Bakht
                    Bakht (Bachtijar) 27 März 2021 10: 53
                    +2
                    Zunächst stellte sich die Frage: Kontrollierte die Flotte der UdSSR die Seehandelsrouten? Die Antwort ist negativ. Die Gorshkov-Doktrin implizierte eine starke Atom-U-Boot-Flotte (als Teil der strategischen Triade) und Oberflächenschiffe, die mit Raketenwaffen ausgerüstet waren (nach dem Prinzip "Wir haben keine Flugzeugträger und Sie werden keine haben"). Daher die Schaffung von OPESK. Weder das eine noch das andere implizieren die Kontrolle über den Versand.
                    Sie haben das Beispiel von Chersky gegeben. Dies spricht nur für einen Mangel an Kontrolle. Wenn es für die Begleitung eines Zivilschiffs notwendig war, einen Konvoi auszurüsten, um sich vor der Beobachtung zu verstecken, wie viele Transporte kann Russland dann beispielsweise in 1-5 Häfen durchführen? Gleiches gilt für Kuba. Eine einmalige Operation, die an der Grenze von Stärke und Fähigkeiten durchgeführt wird, weist auf einen Mangel an Kontrolle hin.
                    Noch ein Beispiel. England war in der Lage, eine Landungsoperation Tausende von Meilen von der Metropole (Falkland) entfernt durchzuführen. Könnte eine solche Operation von der sowjetischen Marine durchgeführt werden? Und sie haben es durchgeführt, weil sie eine starke logistische Unterstützung hatten. Dieselben Versorgungsschiffe, die den Amerikanern im Pazifik während des Krieges geholfen haben. In Ermangelung eines solchen schufen die Japaner den Tokyo Express und verloren die Schlacht von Guadalcanal.
                    Ein weiterer Vergleich aus der Neuzeit. China hat drei Flugzeugträger und baut gleichzeitig 7 oder 11. Es hat die zweitgrößte Flotte. Aber die Aufgabe für die chinesische Marine ist sehr gering. Sorgen Sie für freie Navigation in der Nahzone. Idealerweise von Sachalin bis zur Straße von Malakka. China plant, erst bis 2050 in den Weltozean einzutreten. Natürlich sind sie Stachanowiter und können die Aufgabe früher erledigen, aber selbst die Anwesenheit von Flugzeugträgern erlaubt ihnen nicht, die Transportarterien der Welt zu kontrollieren. Wir brauchen Stützpunkte und China ist aktiv daran beteiligt.
                    Ja, theoretisch wäre es schön, eine starke Flotte zu haben. Aber auf einmal klappt es nicht. Der Westen könnte sich eine Spezifikation für die Flugzeugtypen leisten. Die UdSSR musste alle Richtungen gleichzeitig entwickeln.
                    Hauptquellen meiner Erkenntnisse
                    Gorshkov "Die Seemacht des Staates"
                    Roskilde "Flagge von St. George"
                    Und arbeitet an der Geopolitik von Mackinder und Haushofer bis heute.
                    1. GRF Офлайн GRF
                      GRF 27 März 2021 12: 32
                      0
                      Die Marine hat immer die Kontrolle über die Aktivitäten der Marine ausländischer Staaten, den Schutz ihrer eigenen und alliierten Schiffe und die Anzeige der Flagge in allen operativ wichtigen Gebieten der Ozeane ausgeübt und wird diese auch weiterhin ausüben.
                      Daher lautet die Antwort ja, dies ist eine seiner Hauptaufgaben.
    2. Valentine Офлайн Valentine
      Valentine (Valentin) 26 März 2021 14: 36
      +4
      Quote: Bacht
      Aber wer schlimmer sein wird, ist noch unbekannt.

      In den Vereinigten Staaten selbst haben sie seit mehr als 150 Jahren keinen Krieg mehr gesehen, aber auf der ganzen Welt konnten sie blutige Massaker in fast fünfzig Ländern organisieren, einschließlich der Atombomben von Japan Welt der amerikanischen Demokratie, die sie nur für sich selbst geschaffen haben, und für andere Länder ist es völlig anders - auf Bajonetten und Tomahawks, und allein im letzten Krieg haben wir mehr als 27 Millionen Menschen verloren, danach lebten wir sowohl im Hunger als auch in der kalt, unser Land allmählich von Balken und Unterstanden bis zu den ersten "Chruschtschows" usw. wieder aufzubauen, so dass wir nicht mehr daran gewöhnt sind, in Zeiten harter Zeiten zu leben, und ich bin ganz dafür, den kompletten "Eisernen Vorhang" wiederzubeleben und damit unser Land zu bewahren, bis es in Stücke gerissen wurde, wie es bei unserer UdSSR der Fall war. Und die LDNR ist höchste Zeit, innerhalb ihrer Vorkriegsgrenzen anzuerkennen und die Ukraine zum Frieden zu zwingen, sie zum Völkermord und zur Zerstörung der Bevölkerung von Donbass zu erklären, und Shoigu ist seit langem dazu bereit, und die Amerikaner werden es nicht einmal tun Ich habe Zeit zum Niesen, da der gesamte Südosten unter unserer Kontrolle sein wird, und vielleicht sogar Kiew ... Und ich sage noch einmal, dass es keinen solchen Idioten auf der Welt gibt, nicht einmal Biden, der wegen der Konfrontation mit dem nuklearen Russland gehen wird eine Art Ukraine, und sobald wir ihre Grenze überqueren, werden die meisten "Pferde" sofort ihre Schuhe wechseln und sie werden schreien - Putin ist unser Präsident ... Genug, genug, um die Gunst Amerikas zu curry Jetzt geht es um Leben oder Tod unseres Staates. Jetzt haben wir keine Zeit mehr für europäische Knicks, sondern mit einem Stiefel auf dem Podium mit "Kuzkas Mutter".
      1. Dmpv Офлайн Dmpv
        Dmpv (Dmitry Pavlov) 30 März 2021 11: 11
        0
        werde bald sehen
    3. Radziminsky Victor Офлайн Radziminsky Victor
      Radziminsky Victor (Radziminsky Victor) 27 März 2021 04: 38
      0
      Die Teilnahme Russlands am Krieg in der Ukraine ist für die Vereinigten Staaten und Großbritannien sehr wichtig. Schwächen
      und die Unterordnung Deutschlands unter die EU. Zweiter Weltkrieg in Europa - wurde benötigt
      dafür. Die USA und Großbritannien brauchen einen Krieg in Europa unter Beteiligung Russlands.
      Ein gleichzeitiger Schlag für die russische Wirtschaft und die völlige Abhängigkeit von Deutschland-EU.
      Leider ist das alles einfach und Win-Win für sie.
      1. sd000016 Офлайн sd000016
        sd000016 (Alexander) 31 März 2021 09: 50
        +1
        Werfen Sie für die Vereinigten Staaten überall einen Keil. Das alte Europa sieht seine Zukunft in Eurasien, hier haben sie große Aussichten, und die Vereinigten Staaten haben bereits Chancen und keine Aussichten für die Zukunft zurückgewonnen, während das neue Europa in Form von Polen und Rumänien natürlich nicht zählt. Kontinentaleuropa wird daher nicht für die Interessen der Angelsachsen kämpfen.
        Darüber hinaus stehen die Vereinigten Staaten vor einem Krieg mit China um Taiwan, den sie im Prinzip nicht gewinnen können. Der Schaden für den Ruf wird ungeheuerlich sein. Das derzeitige wirtschaftliche, wissenschaftliche, technische und militärische Potenzial der Vereinigten Staaten lässt keine Hoffnung auf Überlegenheit zu, insbesondere in den nächsten 10 Jahren, insbesondere angesichts der internen Instabilität in den Vereinigten Staaten selbst, nach der China nicht mehr erreichbar sein wird die Vereinigten Staaten im militärischen Bereich. Sie werden jetzt keine Atomwaffen gegen China einsetzen können, Russland wird es nicht zulassen. Infolgedessen wird zumindest Südkorea bald unter den Fittichen der Amerikaner hervorgehen. Es ist rentabler und sicherer für sie, mit China und Russland zusammenzuarbeiten. Außerdem wird Korea dann in der Lage sein, sich zu vereinen, was jetzt der Fall ist von den Vereinigten Staaten behindert. Der Krieg stellt eine große Gefahr für Großbritannien dar, da sein gesamtes Territorium für unsere Überschallraketen zugänglich ist (auch nichtnukleare Raketen werden ausreichen), die es nicht abfangen kann und die im Handumdrehen ihr militärisches Potenzial mit Null multiplizieren werden. Die einzigen U-Boote mit Atomantrieb können eine sofortige Nullstellung vermeiden, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie es wagen, mit atomaren Ladungen auf Russland zu schießen, aber ihre Tomogavki haben wir keine Angst, wie Syrien gezeigt hat.
  3. wolf46 Офлайн wolf46
    wolf46 26 März 2021 13: 00
    +2
    Nach den Worten

    Im Falle des Einmarsches russischer Truppen in den Osten der Ukraine

    weiteres leeres Geschwätz. Plus die abscheuliche Figur des Experten Korotchenko.
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 26 März 2021 13: 46
    +1
    Und das ist der Kronenstil der herrschenden Macht. Sie haben noch nichts getan, aber sie haben bereits Angst! Lassen Sie es deshalb los, wie es geht. Mittelmäßigkeit!
    1. Kofesan Офлайн Kofesan
      Kofesan (Valery) 26 März 2021 22: 23
      +4
      Ich trete bei. Korotchenko spricht aus, was sich in den Korridoren des heutigen Kremls befindet. Er hörte zu, schnüffelte und "kam" mit seiner Brust im Anschlag heraus. Mit einem Wort, mit einer solchen Stimmung zu verteidigen - warten Sie einfach auf die Niederlage ... Nur darauf wurde er krank. Wie auch andere, die vor Welpenfreude aus dem gefangenen Stift ersticken. Schon ganz verrückt ...
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 26 März 2021 23: 02
      +3
      Und das ist der Kronenstil der herrschenden Macht. Sie haben noch nichts getan, aber sie haben bereits Angst! Lassen Sie es deshalb los, wie es geht. Mittelmäßigkeit

      Die Sowjetmacht übergab die Krim der Ukraine.
      Russisch kehrte zurück.

      Warum hat die Sowjetregierung die ukrainische SSR viele Jahre lang aufgeblasen?
      Warum gab sie der ukrainischen SSR die Region, in der die Ukrainer eine nationale Minderheit waren?
      1. Dart2027 Офлайн Dart2027
        Dart2027 27 März 2021 10: 09
        0
        Quote: Ulysses
        Warum gab sie der ukrainischen SSR die Region, in der die Ukrainer eine nationale Minderheit waren?

        Warum hat sie überhaupt die ukrainische SSR gegründet?
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 27 März 2021 20: 54
          +4
          Warum hat sie überhaupt die ukrainische SSR gegründet?

          Lenins nationale Politik.
      2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
        Stahlbauer 27 März 2021 12: 44
        0
        Die Sowjetmacht übergab die Krim der Ukraine.

        Sie müssen einen Snack haben. Hast du EBN vergessen? Und wenn Putin so richtig ist, warum bringt er die russischen Länder nicht bis zum Ende zurück? Außerdem bestehen die Leute darauf (Donbass)!
  5. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 26 März 2021 14: 53
    +1
    Korotchenko benannt

    ist es möglich, dass jemand anderes diesem Schizophrenen zuhört?
  6. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 26 März 2021 15: 24
    +5
    dass sich die Situation entsprechend dem Szenario der Karibikkrise der frühen 60er Jahre entwickeln kann

    Ich bin mit dem Autor nicht einverstanden. Kein vernünftiger Politiker im Westen wird selbst in seinen wildesten Fantasien New York, London, Washington für Dnepropetrowsk oder Kiew nicht riskieren. ... Das einzige, was passieren wird, ist, dass Russland alle Sanktionen auf einmal erhält ... Und das ist alles.
    1. Valera75 Офлайн Valera75
      Valera75 (Valery Bogatov) 26 März 2021 16: 07
      +3
      Der Autor hat eine Panik über etwas, das noch nicht einmal passiert ist und ist sicher, dass es nicht passieren wird. Ich stimme zu, das Maximum ist ein wildes Kreischen des Westens über Russlands Aktion und eine Reihe von Sanktionen, und die Sanktionen sind im Wesentlichen nutzloser. SP-2 wird nicht einmal berührt. Wettbewerbsfähige Waren aus Deutschland und Wärme im Haus sind für die Deutschen wichtiger als die Bandera-Regierung im Independent
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 26 März 2021 23: 18
      +3
      Kein vernünftiger Politiker im Westen wird selbst in seinen wildesten Fantasien New York, London, Washington für Dnepropetrowsk oder Kiew nicht riskieren. ...

      Ähm.
      Nennen Sie mich vernünftige Politiker des heutigen Westens und ich werde Ihnen glauben.
      Wir können mit dem Chefpolitiker Biden beginnen.
      Ich habe große Zweifel an seiner geistigen Gesundheit. traurig

      PS Merkel hat ihre Skier gestochen.
      "Ich gehe, du hast mich alle erwischt."
      Das politische Feld des "Westens" wird jetzt von einem bedingt fähigen US-Präsidenten und von den USA kontrollierten Kommissaren aus Brüssel vertreten.

      Von dieser Firma kann alles erwartet werden, einschließlich kollektivem Selbstmord.
  7. Grysha Офлайн Grysha
    Grysha (AM) 26 März 2021 15: 54
    -11
    Zitat: Staub
    Selbst in seinen wildesten Fantasien wird er New York, London, Washington nicht wegen Dnepropetrowsk oder Kiew riskieren.

    Wenn Sie in die Ukraine aufsteigen und die Zivilbevölkerung Opfer erleiden wird, erhalten Sie sofort einen Raketenangriff, zum Beispiel auf Rostow oder Belgorod. Wie gefällt Ihnen die Aussicht, und dann können Sie schreien, dass die Ukraine ein "Faschist" ist "Zustand. ...
    1. Valentine Офлайн Valentine
      Valentine (Valentin) 26 März 2021 19: 25
      +2
      Zitat: grysha
      Sie erhalten sofort eine Rakete

      Und so schlägst du Rostow und Belgorod, hast du so einen "Schlagmann"?

      Zitat: grysha
      Wird Putin Atomwaffen einsetzen müssen? Nun, lassen Sie ihn es versuchen.

      Es ist also einfach, nur taktisch, aus irgendeinem Grund könnten die Yankees die Atomwaffen in Hiroshima und Nagasaki bombardieren, aber wir können Lvov und Ivano-Frankovsk nicht durchziehen, und was wird es Ihrer Meinung nach hinter uns rosten? Nein, meine Liebe, hier wird der Krieg nicht für das Leben, sondern für den Tod stattfinden, und Sie als Unmenschen müssen ohne jeden Zweifel vernichtet werden, und ich sage Ihnen dies, der für zwei und zwei Jahre in Gorlovka gelebt hat Ein halbes Jahr unter Ihrem brutalen Beschuss friedlicher Städte und der Dörfer von Donbass, in denen friedliche Frauen, alte Menschen und Kinder starben. Und ich habe bereits genug von diesem Schrecken gesehen, es gibt genug ... Das sind keine Bergleute und Metallurgen kam, um dich in Lemberg und Ternopil mit Waffen in den Händen zu töten, aber du hast dich in Panzern und Flugzeugen gegen sie zum Donbass gedrückt und bereits mehr als 15 Menschen getötet ... Du hast gesehen, wie die Splitter deiner Minen die abgeblasen haben Kopf einer friedlichen Frau, die an der Bushaltestelle steht oder Menschen die Arme und Beine abgerissen hat, Sie haben die Splitter Ihrer Minen gesehen und die kleinen Körper von Kindern beschossen. Ich möchte nicht alles auflisten, es ist nur beängstigend, aber Sie tun es nicht Verstehe das, du, mit dem Verstand der Nationalisten-Bandera.
      1. Kofesan Офлайн Kofesan
        Kofesan (Valery) 26 März 2021 22: 30
        +2
        Wunderwaffel und Shushpants! Damit sind die Ukrainer den anderen voraus!

    2. Dust Офлайн Dust
      Dust (Sergey) 26 März 2021 20: 21
      +4
      Sie müssen beten, dass Putin in Russland an der Macht ist! Er ist sehr nett zu Ihrer Bender-Regierung!) Seien Sie an der Stelle seines Mannes wie Wolodin, Sie wurden schon lange zerstört und irgendwo in der Nähe von Charkow in Beton gerollt ...
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 26 März 2021 23: 24
      +2
      Wenn Sie in die Ukraine aufsteigen und die Zivilbevölkerung Opfer erleidet, erhalten Sie sofort einen Raketenangriff, beispielsweise auf Rostow oder Belgorod

      Sie haben nichts zu schlagen.
      Es sei denn, Sie binden Zelenskys persönliches Hab und Gut an die große ukrainische Schleuder, und selbst dann werden sie nicht erreichen.
    5. Vladimir Lendenev Офлайн Vladimir Lendenev
      Vladimir Lendenev (Vladimir Lendenev) 7 Mai 2021 16: 18
      0
      Nach Streiks gegen Belgorod und Rostow sind Vergeltungsschläge Russlands unvermeidlich - dies steht in der Nukleardoktrin der Russischen Föderation
  8. bzbo Офлайн bzbo
    bzbo (Schwarzer Doktor) 26 März 2021 20: 41
    +1
    Kiew, in dem 5 Millionen Slipper vollgestopft sind und keine Produktion benötigt wird, und Polen es für nichts nehmen lässt
  9. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 26 März 2021 22: 30
    +1
    Dank solcher Iksperden und Berater wie Surkov ist Donbass seit 7 Jahren zwischen Himmel und Erde unterwegs
    1. Kofesan Офлайн Kofesan
      Kofesan (Valery) 26 März 2021 23: 09
      0
      Sie entscheiden nicht. Sie rechtfertigen nur, was individuell akzeptiert wird ...
  10. Sergey Demin_2 Офлайн Sergey Demin_2
    Sergey Demin_2 (Sergey Demin) 27 März 2021 08: 02
    +1
    Das SWIFT-System wird deaktiviert und russische Vermögenswerte im Westen werden blockiert.

    Na und ? aber wird es anders sein? Wir werden sogar die DVR und die LPR aufgeben, wir werden die Krim aufgeben, es wird immer noch Sanktionen geben, und sie begannen lange vor der Krim, meiner Meinung nach, im Jahr 2012 haben sie bereits begonnen, sie für die Verfolgung von Homosexuellen einzuführen, also waren und waren Sanktionen wird sein, die Existenz des Westens und Russlands stehen auf dem Spiel
  11. oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 27 März 2021 08: 35
    +1
    Das präsentierte Material ist eine Frage der Interpretation. Ich verstehe zum Beispiel, dass Korotchenkos Besorgnis nicht von Angst bestimmt wird, sondern von dem Wunsch, sicherzustellen, dass Russland die auftretenden Risiken und Bedrohungen darstellt und eine würdige Antwort vorbereitet.
  12. mikhail.rybakov2017 Офлайн mikhail.rybakov2017
    mikhail.rybakov2017 (mikhail rybakov) 27 März 2021 10: 21
    -1
    Etwas, das ich nicht mag, Korotchenko, der behauptet, ein Analytiker zu sein. Der alles verzehrende Mann.
  13. Sturm-2019 Офлайн Sturm-2019
    Sturm-2019 (Sturm 2019) 27 März 2021 10: 33
    +2
    Und Korotchenko ist kein "Khokhol" -Fall, wenn er uns mit allerlei Sanktionen einschüchtert ...
    Es ist ihr Stil ...
  14. marciz Офлайн marciz
    marciz (Stas) 27 März 2021 13: 13
    -1
    Korotchenko ist der neue Gorbatschow !!!! Schon jetzt beginnt man herauszufinden, dass alles in Kürze schlecht sein wird, jetzt werden sie Russland aufgeben. Schließlich war die Ukraine eine Probe für die Zerstörung des russisch-sowjetischen Erbes der UdSSR, alles war verloren !!!!!
  15. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) 27 März 2021 13: 54
    +1
    Quote: Ulysses
    Sie haben nichts zu schlagen.

    Sie liegen falsch, denken Sie daran, der Banderlog hat ein Katapult auf dem Maidan gebaut - sie können es wiederholen
  16. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 27 März 2021 17: 38
    -1
    Donbass-Verrat ist billiger und sie können sogar den Schuh des Besitzers küssen lassen. Und selbst dann werden die Folgen katastrophal sein: Patrioten dürfen möglicherweise nicht in ihre wirkliche Heimat gehen, und dann gibt es Familien, Geld usw. usw.
  17. Igor Lyamin Офлайн Igor Lyamin
    Igor Lyamin (Igor Lyamin) 28 März 2021 06: 08
    0
    Wie kannst du ohne Verstand leben? Fragen Sie Korotchenko. Erstens werden noch Sanktionen verhängt, und der Kalte Krieg ist in vollem Gange. Was ist dann der bedeutungslose Satz von Phrasen dieses "klugen Kerls"?
    1. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
      Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 29 März 2021 16: 54
      0
      Wird eingegeben, wenn ..
      Bis 2014 gab es keine Sanktionen.
      Weiter: In der Union verzichteten sie irgendwann auf politische Attentate auf „Feinde“ im Ausland. Zu erkennen, dass solche Maßnahmen viel mehr Verluste als Vorteile bringen.
      Logik, die Ursache sollte niemals vor die Wirkung gestellt werden.
  18. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
    nov_tech.vrn (Michael) 29 März 2021 16: 50
    0
    Wer spricht über die Grenze entlang des Dnjepr? Die Grenze verläuft entlang des westlichen Bug und der Donau, und die Unzufriedenen werden Bäume in den Karpaten pflanzen und die Umwelt wiederherstellen.
  19. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
    Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 29 März 2021 16: 51
    0
    Initiieren Sie die Schaffung neuer Allianzen

    Mit Ländern wie Vanuatu und Sierra Lyone wurde bereits eine Reihe von Abkommen unterzeichnet. Zum Beispiel über die Nichtverbreitung von Waffen im Weltraum.
  20. Dmpv Офлайн Dmpv
    Dmpv (Dmitry Pavlov) 30 März 2021 11: 10
    0
    Das Szenario kann beliebig sein, aber was haben die ukrainischen Behörden und die Ukraine damit zu tun, die so tun wollen, als ob sie etwas auf dieser Welt bedeuten?))) Niemand wird die Ukraine fragen, sie werden ihr sagen, was sie tun muss und wie ein Zirkushund, der mit dem Schwanz wedelt, Teams seiner Meister aufführt
  21. Freund des Volkes_2 Офлайн Freund des Volkes_2
    Freund des Volkes_2 (Kirill Vetrov) 31 März 2021 20: 39
    0
    Völlig gleichgültig gegenüber den Vereinigten Staaten. Stöbern Sie herum - wir werden ficken und auf sie.
  22. Mikhail Alekseev Офлайн Mikhail Alekseev
    Mikhail Alekseev (Mikhail Alekseev) 20 Mai 2021 10: 38
    0
    Früher oder später wird es notwendig sein, das Problem mit der Ukraine zu lösen. Wenn Korotschenko glaubt, dass die Ukraine ein blockfreies, neutrales und gegenüber Russland befreundetes Land werden wird, dann ist er einfach ein Narr. Daher ist die Teilung und Zerstörung von Banderas Ukraine für Russland von entscheidender Bedeutung! Die Frage ist nur, wann dieses Verfahren durchgeführt werden soll - wenn es später für Russland noch viel schlimmer wird. Und die Frage nach Swift, Sanktionen und anderen Dingen ist Unsinn. Der Westen kann aus irgendeinem Grund Sanktionen gegen Russland verhängen – er wird keinen Grund wie die Teilung der Ukraine brauchen. Und niemand im Westen wird den riesigen russischen Markt und Energieversorger lange Zeit mit Verlust verlieren. Selbst mit dem Eisernen Vorhang unter der UdSSR hörte der Handel mit dem Westen nicht auf - und er wird es auch hier nicht geben. Natürlich werden sie eine Weile nachdenken, und dann wird sich alles wieder normalisieren