Brüssel antwortete Merkel zu Sputnik V: Europa braucht keinen russischen Impfstoff


Als Antwort auf eine kürzliche Passage von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass Deutschland ohne die Genehmigung von Sputnik V durch die europäische Regulierungsbehörde die direkte Lieferung der russischen Droge einleiten könne, antwortete Brüssel, dass die Europäer keinen Impfstoff aus Russland benötigen.


Laut dem EU-Kommissar für Binnenmarkt, Thierry Breton, werden die Bewohner der "Alten Welt" offenbar keine Droge aus Russland brauchen, da die Europäische Union über genügend Mittel gegen Covid-19 verfügt, damit die Europäer Herdenimmunität erlangen können. Laut Breton wurden in der EU bereits vier Impfstoffe zugelassen, und Sputnik V ist nicht erforderlich.

Wir werden Sputnik V ... und andere Medikamente absolut nicht brauchen

- beantwortete der EU-Kommissar laut Fernsehsender TF1 die Fragen von Journalisten.

Zuvor betonte Angela Merkel, dass sie bereit sei, den Kauf des russischen Impfstoffs unter Umgehung der zuständigen europäischen Behörden direkt in Betracht zu ziehen. Um Covid zu bekämpfen, müssen Sie alle verfügbaren und zugelassenen Mittel einsetzen. Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelov ist zuversichtlich, dass Berlin nicht auf die Genehmigung von Sputnik V durch die Europäische Arzneimittel-Agentur warten und mit Moskau ein Abkommen über die Lieferung des Impfstoffs geschlossen werden sollte.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
38 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 22 März 2021 14: 21
    +4
    Rettung von Ertrinkenden - wie O. Bender sagte ...
    Lassen Sie Astrozeneka für die Gesundheit spritzen. Aber wer wird für den Tod der Europäer verantwortlich sein, die an den Folgen gestorben sind? EU-Beamte? Und schließlich können verletzte Mitbürger eine Klage gegen sie einreichen.
    1. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 22 März 2021 18: 02
      -8
      Sie sollten sich besser Sorgen um Ihre Landsleute machen, den Überschuss an Todesfällen um 300 im Jahr 000.
      Und die Tatsache, dass sie nicht mit Putins Leibwächter erschossen werden wollen und sie wollen nicht ihre eigenen Leute, nur Staatsangestellte können vertrieben werden.
  2. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 22 März 2021 14: 29
    -11
    Die Praxis zeigt einmal mehr, dass der kollektive Westen nicht nur an der Akquisition, sondern auch an der Produktion von Sputnik sehr interessiert ist. Russland wird für den Markt der Länder der Dritten Welt und möglicherweise für die Notwendigkeit saisonaler Impfstoffe kämpfen. Es gibt wieder zu viele mutige Berichte über Sputniks Siege mit minimalen Ergebnissen.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 22 März 2021 14: 56
      +9
      Die Praxis zeigt einmal mehr, dass der kollektive Westen nicht nur an der Akquisition, sondern auch an der Produktion von Sputnik sehr interessiert ist.

      Sind das Neuigkeiten? Und so nicht nur mit dem Sputnik. Der kollektive Westen baut einen neuen Eisernen Vorhang.

      Russland wird für den Markt der Länder der Dritten Welt und möglicherweise für die Notwendigkeit saisonaler Impfstoffe kämpfen.

      Sind Länder der Dritten Welt wie Israel? Was den "Kampf" betrifft, werden die EU-Länder den Impfstoff einfach direkt kaufen. Sagen wir Ungarn, die Slowakei, möglicherweise die Tschechische Republik und wahrscheinlich Deutschland. Ich nehme an, die Liste ist nicht auf sie beschränkt, ich denke, Italien und andere werden ebenfalls interessiert sein.

      Ab dem 5. März sieht die Situation mit der Förderung von Impfstoffen ungefähr so ​​aus:

      Nach Angaben des russischen Entwicklers ist die Verwendung von Sputnik V mittlerweile in 45 Ländern zugelassen. Ganz oben auf der Liste steht ein Impfstoff des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca, der in Zusammenarbeit mit der University of Oxford hergestellt wurde. Es wurde in 49 Ländern zugelassen. Der Pfizer / BioNTech-Impfstoff, der für die Verwendung in 43 Staaten zugelassen wurde, schließt die Top Drei ab.

      https://www.rbc.ru/rbcfreenews/6042511a9a79472afdbfd907

      Es gibt wieder zu viele mutige Berichte über Sputniks Siege mit minimalen Ergebnissen.

      Was meinst du auch Sollte ich bescheidener sein? Dies ist Information Warfare und PR. Lohnt es sich zu schweigen und sanftmütig anderen zuzuhören, die ihre eigenen loben? Das ist Wirtschaft und Politik. Warum lohnt es sich, über Sputnik zu schweigen? Oder geht es den Wettbewerbern gut?
      Es gibt tatsächlich Probleme mit Sputnik, dies sind unzureichende Produktionsmengen. Es gibt aber auch Probleme mit anderen Impfstoffen. Der Amerikaner sollte nicht bis zum Abschluss der Impfung in den Vereinigten Staaten selbst warten.
      Und in Bezug auf AstraZeneca haben einige Länder, darunter auch europäische, die Nutzung eingestellt. Übrigens, wie wäre es damit? Fälle mit "Thrombose" werden nicht beobachtet?
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 22 März 2021 15: 16
        -8
        Sind das Neuigkeiten?

        Nein, Tatsachenfeststellung.

        Sind Länder der Dritten Welt wie Israel?

        Ihr Recht, Israel als solches zu betrachten. Übrigens hat Israel den Satelliten nicht erkannt, selbst nach einer großen Anzahl aller Arten von Notizen, die fast ...

        EU-Länder kaufen den Impfstoff einfach direkt. Sagen wir Ungarn, die Slowakei, möglicherweise die Tschechische Republik und wahrscheinlich Deutschland

        Es wird____geben. Die Frage ist, in welchen Mengen? Viel Lärm um nichts bisher.

        Nach Angaben des russischen Entwicklers ist die Verwendung von Sputnik V mittlerweile in 45 Ländern zugelassen. Ganz oben auf der Liste steht ein Impfstoff des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca, der in Zusammenarbeit mit der University of Oxford hergestellt wurde. Es wurde in 49 Ländern zugelassen. Der Pfizer / BioNTech-Impfstoff, der für die Verwendung in 43 Staaten zugelassen wurde, schließt die Top Drei ab.

        Noch einmal. Es spielt keine Rolle, wie viele Männer versprochen haben, es ist wichtig, dass sie heiraten. BP produzierte mindestens eine Größenordnung mehr (sowie Astern und Moderne).

        Sollte ich bescheidener sein?

        Gar nicht! Es ist nur Zeit, sich mit Taten zu unterstützen - nicht nur zu versprechen, sondern auch zu heiraten.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 22 März 2021 16: 48
          +4
          Ihr Recht, Israel als solches zu betrachten. Übrigens hat Israel den Satelliten nicht erkannt, selbst nach einer großen Anzahl aller Arten von Notizen, die fast ...

          Nun, eine Flagge in der Hand, AstraZeneca, um zu helfen. Andere werden mehr bekommen. Übrigens haben Sie bescheiden über diesen Impfstoff geschwiegen. Die Anwendung ist also nicht auf Sie beschränkt? Sie sind der (meiner Meinung nach) klugen Entscheidung einer Reihe von Ländern, einschließlich Estlands, nicht gefolgt?

          Es wird____geben. Die Frage ist, in welchen Mengen? Viel Lärm um nichts bisher.

          Es hängt auch von ihnen ab. Die Produktion wird auch im Ausland aufgebaut. Damit ist das Problem nicht wirklich gelöst und niemand versteckt es. Gibt es weniger Lärm bei anderen Impfstoffen? Oder schneidet dir nur Sputnik die Ohren?

          Noch einmal. Es spielt keine Rolle, wie viele Männer versprochen haben, es ist wichtig, dass sie heiraten. BP produzierte mindestens eine Größenordnung mehr (sowie Astern und Moderne).

          Der "amerikanische Mann" sagte, bis er alle zu Hause heiratete, kümmerte er sich nicht um ausländische "Bräute". Lass sie warten. Und dann werden sie sehen, wie mächtig er ist, sonst ist er vielleicht nicht besser als Englisch. Wissen Sie, dass einige Bräute an dem britischen "Bräutigam" sterben? Vorsichtige Eltern weigern sich, ihre "Töchter" zur Hochzeit gehen zu lassen. Sie haben Angst vor allen Arten von Thrombosen.
          Auch hier konzentrieren Sie sich auf ein kleines Produktionsvolumen. Lassen Sie mich noch einmal wiederholen, alle Impfstoffe haben Probleme. Aber Sie bemerken diese hartnäckig nicht. Also werden wir dasselbe im Kreis spielen?
          Die Sputnik-Produktion wird irgendwann zunehmen, aber ob AstraZeneca sicherer wird, ist noch eine Frage. Neigen Sie auch dazu, Impfungen zu politisieren? Möchten Sie, dass es genau angelsächsisch ist?

          Gar nicht! Es ist nur Zeit, sich mit Taten zu unterstützen - nicht nur zu versprechen, sondern auch zu heiraten.

          Sie haben einen von drei Bräutigamen ausgewählt und sind damit einverstanden? Oder sind sich die anderen Bewerber bereits einig?
          Leute arbeiten.
          Steigerung der Produktion in Russland
          https://www.rbc.ru/rbcfreenews/601a87299a79478ecddadf96
          Mit Indien verhandeln
          https://tass.ru/ekonomika/10960441
          Weißrussland
          https://www.kommersant.ru/doc/4720982
          Serbien
          https://www.rbc.ru/rbcfreenews/604a64359a7947d0075d1d3b
          In Argentinien wird sich wahrscheinlich ein Jahr lang alles hinziehen
          https://tass.ru/mezhdunarodnaya-panorama/10795331

          Es gab einige andere Länder, ich sehe keinen Grund, danach zu suchen und mich zu erinnern. Ich glaube, dass in der zweiten Jahreshälfte eine echte Steigerung der Produktion spürbar sein wird.
          1. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 22 März 2021 17: 18
            +2
            Nun, eine Flagge in der Hand, AstraZeneca, um zu helfen. Andere werden mehr bekommen. Übrigens haben Sie bescheiden über diesen Impfstoff geschwiegen.

            Astra wird in Israel nicht verwendet, daher habe ich nichts zu sagen. Wir haben einen Pfizer und einiges an Modernität.

            Oder schneidet dir nur Sputnik die Ohren?

            Absolut schneidet nicht. Ich denke, es ist ein guter Impfstoff. Schneidet die Bravour in den Medien des siegreichen Marsches des Impfstoffs um die Welt mit minimalen Ergebnissen ab. Gut zu sein und Ergebnisse zu liefern, sind zwei große Unterschiede in der realen Welt.

            Leute arbeiten.

            Gut gemacht! Die ständige Bereitstellung von Informationen ist nur peinlich, als ob die ganze Welt nur von einem Satelliten träumt. Merkel schläft so und sieht ... sie ist sogar bereit für Brüssel ... und im Allgemeinen wird es aufgrund des EU-Satelliten zusammenbrechen. Warum sind diese Informationsverzerrungen notwendig? Das Problem des Satelliten in der EU ist an zehnter Stelle und nicht das wichtigste, wie sie hier zu präsentieren versuchen. Das ist Politik und niemand wird einen Satelliten in nennenswerten Mengen nach Europa lassen! Wie die chinesischen Impfstoffe, indischen usw.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Alexzn Офлайн Alexzn
                Alexzn (Alexander) 22 März 2021 18: 16
                0
                Wenn Sie zuverlässige Informationen über die Nebenwirkungen des Satelliten sammeln und in die richtige Richtung lenken, wird sich ein guter Horrorfilm herausstellen. Trotzdem ist der Satellit sehr wahrscheinlich ein guter Impfstoff.
                Hier amüsierte sich Golikova -

                Die stellvertretende Ministerpräsidentin Tatyana Golikova brachte den Standpunkt zum Ausdruck, dass eine kollektive Immunität gegen das COVID-19-Coronavirus in Russland von Juli bis August oder sogar früher erreicht werden kann.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      5. Der Kommentar wurde gelöscht.
          2. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 22 März 2021 19: 35
            -3
            Zwischen dem Pfizer und dem Begleiter werde ich auch einen Pfizer wählen.
            1. Knüppel Офлайн Knüppel
              Knüppel (Dubina) 22 März 2021 21: 34
              -6
              Ähm, meiner Meinung nach ist es offensichtlich.
              Ich habe es so durch einen Freund von der amerikanischen Seite Centrum genommen, verglichen mit unserer - Himmel und Erde.
              Welche Medizin würden Sie bevorzugen, ein russisches Analogon oder ein amerikanisches (deutsches)? Die Antwort liegt meiner Meinung nach auf der Hand. Von Vitaminen bis zur Krebsmedizin.
              1. Alexzn Офлайн Alexzn
                Alexzn (Alexander) 22 März 2021 21: 46
                0
                Es wird nicht gestritten.
              2. 123 Офлайн 123
                123 (123) 22 März 2021 22: 45
                +4
                Es wird nicht gestritten.

                Warum? Die deutsche Ordnung ist eher ein Stereotyp, auch Qualität. Deutschland ist seit langem nicht mehr das, woran wir gewöhnt sind.
                Über Russland zum Beispiel sagen sie, dass es in Korruption verstrickt ist, aber in Deutschland ist alles in Ordnung. Unser Gouverneur in Penza wurde wegen Bestechung (Lieferung von Medikamenten) mit Handschellen gefesselt.


                In Deutschland sieht es etwas anders aus.
                Der Ehemann des Gesundheitsministers verkaufte ihnen während der Pandemie medizinische Masken. Und sie sagen keine Korruption Anforderung Wer wagt es, diesem glücklichen Ehepaar die Schuld zu geben? lächeln


                https://www.klassegegenklasse.org/korruptionsskandal-erfasst-jens-spahn-diese-regierung-hat-abgewirtschaftet/
              3. Alexzn Офлайн Alexzn
                Alexzn (Alexander) 22 März 2021 23: 16
                -4
                Überkomplizieren Sie nicht. Während es um Drogen ging. Ich werde definitiv eine nicht russische wählen.
                Ich besuche oft Deutschland, ich bin weit davon entfernt, mich zu idealisieren, aber ich werde es auch nicht mit Russland vergleichen - Länder sind zu unterschiedlich.
              4. 123 Офлайн 123
                123 (123) 23 März 2021 00: 16
                +2
                Überkomplizieren Sie nicht. Während es um Drogen ging. Ich werde definitiv eine nicht russische wählen.
                Ich besuche oft Deutschland, ich bin weit davon entfernt, mich zu idealisieren, aber ich werde es auch nicht mit Russland vergleichen - Länder sind zu unterschiedlich.

                Bin ich dagegen Das ist Deine Entscheidung. Die Länder sind wirklich unterschiedlich. Siehe Beispiel oben. Es ist schwierig, nach Medikamenten zu urteilen, zum Glück verzichte ich lange auf sie. Aber ich denke nicht, dass deutsche Qualität heutzutage etwas Übernatürliches ist.
        2. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 23 März 2021 09: 45
          0
          Ich habe von dem Zentrum, das ich in den Staaten bestellt habe (hier ist es 2,5-mal teurer), zu Schweizer Solgar (ich bestelle dort) gewechselt, es ist etwas teurer, aber besser.
        3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 23 März 2021 11: 23
          +4
          Umzug vom Zentrum, das ich in den Staaten bestellt habe (hier ist es 2,5-mal teurer), nach Schweizer Solgar

          Tatsächlich ist Solgar auch Amerikaner. NBTY (Nature's Bounty Co.)

          Wissen Sie, warum Albert Burl (der Schöpfer des Pfizer-Impfstoffs) neulich nicht nach Israel durfte?

          Er wurde nicht geimpft.)
        4. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 23 März 2021 12: 59
          -1
          Tatsächlich ist Solgar auch Amerikaner. NBTY (Kopfgeld der Natur

          Wirklich amerikanisch, sah Blasen aus. Es stellt sich heraus, dass wir es vor dem Erscheinen des offiziellen Anbieters in Israel über die Schweiz erhalten haben, also wurde es in meinem Kopf hinterlegt.
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 22 März 2021 21: 55
    +2
    Zwischen dem Pfizer und dem Begleiter werde ich auch einen Pfizer wählen.

    Sie haben dann die Wahl, aber der Stoerosov wird warten und warten. Er hofft dann, dass der Besitzer nicht aufgibt, eine Dosis schickt.
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 22 März 2021 19: 27
    +2
    Wenn Sie zuverlässige Informationen über die Nebenwirkungen des Satelliten sammeln und in die richtige Richtung lenken, wird sich ein guter Horrorfilm herausstellen. Trotzdem ist der Satellit sehr wahrscheinlich ein guter Impfstoff.

    Wollen Sie damit sagen, dass es nicht zuverlässig ist? Geben Sie Fakten oder geraten Sie unter den Haken.

    Hier amüsierte sich Golikova -
    Die stellvertretende Ministerpräsidentin Tatyana Golikova brachte den Standpunkt zum Ausdruck, dass eine kollektive Immunität gegen das COVID-19-Coronavirus in Russland von Juli bis August oder sogar früher erreicht werden kann.

    Was ist so lustig? Gehen Sie davon aus, dass die Impfstoffproduktion nicht steigen wird? Es war nützlich zu sehen, was sie dich so amüsiert hat ... Ich fand etwas Interessantes ...

    Zu Beginn des heutigen Treffens sagte der russische Präsident Wladimir Putin, dass 4,3 Millionen Bürger des Landes bereits beide Dosen des Impfstoffs erhalten hätten. Etwa 2 Millionen mehr haben bisher nur die erste von zwei Injektionen durchgeführt. Das Staatsoberhaupt selbst plant, morgen, am 23. März, geimpft zu werden.

    https://www.vedomosti.ru/society/news/2021/03/22/862609-golikova-nazvala-sroki-formirovaniya-kollektivnogo-immuniteta-k-koronavirusu
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 22 März 2021 20: 40
      -1
      Wollen Sie damit sagen, dass es nicht zuverlässig ist? Geben Sie Fakten oder geraten Sie unter den Haken.

      Ist sie überhaupt da? Es ist schwierig, über die Zuverlässigkeit dessen zu sprechen, was nicht ist. Nun, Lebenserfahrung sagt ...

      Was ist so lustig? Gehen Sie davon aus, dass die Impfstoffproduktion nicht steigen wird?

      Alles ist lustig! 100 Millionen sollen mit 60 Millionen Impfstoffen geimpft werden, die bis zum 1. Juli hergestellt werden sollen. Dies ist jedoch nicht das Hauptproblem! Wo finde ich 100 Millionen Menschen, die geimpft werden wollen? Ich sehe ein Bild wie dieses, dass bis August, wenn der Impfstoff ein Drittel dessen erhält, was für die Herdenimmunität benötigt wird, es ein verdammter Erfolg wird. Und dann - eine Sackgasse! Menschen werden nicht geimpft.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 22 März 2021 21: 15
        +2
        Ist sie überhaupt da? Es ist schwierig, über die Zuverlässigkeit dessen zu sprechen, was nicht ist. Nun, Lebenserfahrung sagt ...

        Was meinst du sie ist? Lesen Sie zu Ihrer Gesundheit. Phase 3 endet, die Ergebnisse werden ebenfalls veröffentlicht.
        https://sputnikvaccine.com/rus/about-vaccine/clinical-trials/

        Für andere Impfstoffe ist Ihre Lebenserfahrung still? Oder sagt er Ihnen zum Beispiel bei Ihrem BIONDVAX-Grippeimpfstoff was?

        Alles ist lustig! 100 Millionen sollen mit 60 Millionen Impfstoffen geimpft werden, die bis zum 1. Juli hergestellt werden sollen. Dies ist jedoch nicht das Hauptproblem! Wo finde ich 100 Millionen Menschen, die geimpft werden wollen? Ich sehe ein Bild wie dieses, dass bis August, wenn der Impfstoff ein Drittel dessen erhält, was für die Herdenimmunität benötigt wird, es ein verdammter Erfolg wird. Und dann - eine Sackgasse! Menschen werden nicht geimpft.

        Nach diesen Daten ist wahrscheinlich weniger als die Hälfte der Bevölkerung immun. Wir werden sehen, wie die Impfung stattfinden wird, und sie mit Ihrer Prognose vergleichen ja

        Etwa die Hälfte der Bevölkerung großer Städte in Russland hat Antikörper gegen SARS-CoV-2. Zu diesem Schluss kam eine Gruppe von Spezialisten der Europäischen Universität in St. Petersburg, der Skandinavien-Klinik, des Genetico-Labors und des N.I. A.A. Smorodintsev vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation und Polymetal.
        - Während der Studie vom 21. Februar bis 5. März testeten 53,4% der Teilnehmer in einer für die Stadtbevölkerung repräsentativen Stichprobe positiv auf Antikörper gegen das neue Coronavirus (der Wertebereich reicht von 47,5 bis 59,4%). ..

        https://iz.ru/1136822/nataliia-mikhalchenko/provody-kovida-50-zhitelei-krupnykh-gorodov-imeiut-antitela-k-koronavirusu?utm_source=yxnews&utm_medium=desktop
        1. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 22 März 2021 23: 27
          -1
          Was meinst du sie ist? Lesen Sie zu Ihrer Gesundheit. Phase 3 endet, die Ergebnisse werden ebenfalls veröffentlicht.

          Wir sprechen nicht über die dritte Phase, sondern über 3-7 Millionen Impfungen. Selbst über die Menge gibt es keine Informationen, geschweige denn Nebenwirkungen in einer solchen repräsentativen Stichprobe. Nach Altersgruppen, Reaktion bei Diabetes, schwangere Frauen. Fieber, Erbrechen, Armschmerzen, Infektionen nach der Impfung ...

          Etwa die Hälfte der Bevölkerung großer Städte in Russland hat Antikörper gegen SARS-CoV-2.

          Dies bedeutet, dass Sie entweder der Infektionsstatistik überhaupt nicht vertrauen können oder den Schlussfolgerungen dieser Quelle nicht vertrauen können. Ich denke, beide Optionen sind richtig.
        2. 123 Офлайн 123
          123 (123) 23 März 2021 00: 36
          +2
          Wir sprechen nicht über die dritte Phase, sondern über 3-7 Millionen Impfungen.

          Und woher kommen die Informationen über 7-8 Millionen? Wenn ich mich nicht irre, wurden ungefähr 4,5 Millionen geimpfte angekündigt, ungefähr 2 weitere erhielten die erste Injektion. Es ist zu früh, um etwas über sie zu sagen. Sind die anderen im Ausland?
          2,5-3,5 Millionen? Alle Daten befinden sich am Ende von Phase 3. Tun andere es anders und veröffentlichen Zwischendaten oder online? Die meisten Nachrichten kommen, wenn alle Arten von Thrombosen auftreten.

          Dies bedeutet, dass Sie entweder der Infektionsstatistik überhaupt nicht vertrauen können oder den Schlussfolgerungen dieser Quelle nicht vertrauen können. Ich denke, beide Optionen sind richtig.

          Warum? Viele sind leicht krank, sie haben einfach keinen Honig gesucht. Hilfe, sie wissen möglicherweise nicht, dass sie vor dieser Untersuchung krank waren. Bis Oktober 2020 wurden rund 51 Millionen Tests abgeschlossen. Sicherlich wurden viele mehrmals getestet.
          Und zu vertrauen oder nicht zu vertrauen ist dein Recht. Virenstatistiken sind nicht nur in Russland alles andere als perfekt.
        3. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 23 März 2021 09: 20
          -1
          Wenn ich mich nicht irre, wurden ungefähr 4,5 Millionen angekündigt.

          Die Anzahl der Impfungen und die geimpften sind zwei große Unterschiede.

          Handeln andere anders und veröffentlichen Zwischendaten?

          Ja! Genau so. Zusätzlich zu den Zwischenstatistiken stellen wir tägliche Statistiken zur Verfügung.

          Bis Oktober 2020 wurden rund 51 Millionen Tests abgeschlossen.

          Ist das eine Bestätigung meiner Worte? Statistik vor sechs Monaten! Wir geben jeden Tag detaillierte Informationen.
          https://www.vesty.co.il/main/article/rk11hMdI4d
        4. 123 Офлайн 123
          123 (123) 23 März 2021 13: 05
          +3
          Die Anzahl der Impfungen und die geimpften sind zwei große Unterschiede.

          Die restlichen 3,5 Millionen wurden mit Heiligem Geist oder Tröpfchen aus der Luft geimpft? Worüber redest du?

          Ja! Genau so. Zusätzlich zu den Zwischenstatistiken stellen wir tägliche Statistiken zur Verfügung.

          Sie haben keinen eigenen Impfstoff. Probieren Sie Sputnik aus und veröffentlichen Sie mindestens jede Stunde. Wer ist dagegen? Impfstoffhersteller veröffentlichen Daten nach Abschluss der Testphase.

          Ist das eine Bestätigung meiner Worte? Statistik vor sechs Monaten! Wir geben jeden Tag detaillierte Informationen.

          Welche andere Bestätigung?
          Welcher Link kam und gab solche Informationen. Ich werde mich nicht irren, wenn ich sage, dass mindestens die Hälfte der russischen Bevölkerung den Test nicht bestanden hat. Die Daten zum Vorhandensein von Immunität bei etwa der Hälfte der Bevölkerung widerlegen dies also in keiner Weise. Ich bezweifle, dass die Anzahl der Tests jetzt verfolgt wird. Wer braucht diese Figur? Ich freue mich, dass Sie täglich detaillierte Informationen veröffentlichen.
          Wir machen das weniger detailliert. Es gibt allgemeine Daten für Russland, getrennt nach Regionen. Hier sind zum Beispiel unsere Daten:
          https://sitv.ru/coronavirus/
          Überall im Land
          https://yandex.ru/maps/covid19?ll=51.192178%2C54.133390&z=6

          Jeder macht etwas besser als andere. Sie führen Statistiken, wir machen den Impfstoff.
        5. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 23 März 2021 14: 09
          -1
          Welcher Link kam und gab solche Informationen.

          Ich glaube! Ich schreibe auch, dass es entweder nicht da ist oder schwer zugänglich ist.

          Ich werde mich nicht irren, wenn ich sage, dass mindestens die Hälfte der russischen Bevölkerung den Test nicht bestanden hat.

          Du kannst nichts falsch machen! Maximal 20% der Bevölkerung haben den Test bestanden.

          Die Daten zum Vorhandensein von Immunität bei etwa der Hälfte der Bevölkerung widerlegen dies also in keiner Weise.

          Was ist die Verbindung? Über 50% mit Immunität - reine Dummheit! Auch für Großstädte.
          Das Rad muss nicht neu erfunden werden! Normale Statistiken zur Morbidität umfassen die Analyse von mindestens 3 Parametern - die Anzahl der Tests, die Anzahl der positiven und die Ableitung ist der Prozentsatz der Morbidität. Auf dem Höhepunkt des Koeffizienten. Die Morbidität (unter den getesteten) stieg nicht über 10%. Es ist sehr einfach zu zählen, wie viele Menschen krank waren und die Chancen kennen. Infektiosität und Koeffizient Morbidität.
          In Israel wurden 9% derjenigen, die sich erholt haben, registriert, und es wird angenommen, dass die maximale Anzahl von Fällen noch nicht registriert wurde. Die kranke Person erhält nicht automatisch Immunität, daher werden die Kranken nach 3 Monaten geimpft.
          Ich wage anzunehmen, dass in großen Städten der Russischen Föderation die Situation der israelischen ähnlich ist und es einfach nicht ernst ist, über 50% zu sprechen.
          Gestern sagte Putin unter der Kamera, dass 70 Millionen Menschen gegen Herdenimmunität geimpft werden müssen. Ich denke, dass die Geschichten über 50% mit Antikörpermarkern eine frühe Mast sind, wenn die Impfpläne nicht erfüllt werden.
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 22 März 2021 18: 28
    +4
    Absolut schneidet nicht. Ich denke, es ist ein guter Impfstoff. Schneidet die Bravour in den Medien des siegreichen Marsches des Impfstoffs um die Welt mit minimalen Ergebnissen ab. Gut zu sein und Ergebnisse zu liefern, sind zwei große Unterschiede in der realen Welt.

    Wieder 25? Das "Bravour" -Futter geht an alle Impfstoffe. Jeder fördert seine eigenen.
    Welcher Impfstoff liefert "reale Ergebnisse"? Die Tatsache, dass Sie den Impfstoff in den USA einnehmen, bedeutet nicht, dass dies auf der ganzen Welt der Fall ist. Und die Ergebnisse (im Sinne, wie es hilft) sind noch nicht viel bekannt. Für alle anderen sagten sie, warte, während wir selbst müssen halt
    Welchen anderen "echten" Impfstoff kennen Sie?

    Gut gemacht! Die ständige Bereitstellung von Informationen ist nur peinlich, als ob die ganze Welt nur von einem Satelliten träumt. Merkel schläft so und sieht ... sie ist sogar bereit für Brüssel ... und im Allgemeinen wird es aufgrund des EU-Satelliten zusammenbrechen.

    Sie werden gespannt sein, wie die Informationen von den Amerikanern und Briten präsentiert werden. Ist es anders für sie? Dies ist ein Informationskrieg. Es war nicht Russland, das es begann.
    Ich weiß nicht, wo sie schläft und was Merkel sieht, aber ist es nicht offensichtlich, dass EU-Bürokraten Sputnik absichtlich verlangsamen? Dies ist eine proamerikanische Struktur. Die pragmatische Merkel ist bereit zu nehmen, was funktioniert, für sie, was in Deutschland wichtiger sein wird als die Gewinne der Briten.

    Das ist Politik und niemand wird einen Satelliten in nennenswerten Mengen nach Europa lassen! Wie die chinesischen Impfstoffe, indischen usw.

    Warum nicht? Hat die EU einen eigenen Impfstoff? Nein, der Import bleibt bestehen. Der Kampf ist vorbei, wer ihn liefern wird. Die EU-Kommissare erfüllen den Willen der Angelsachsen. Aber ihre Macht ist nicht unbegrenzt. Ungarn, die Slowakei, jetzt Deutschland und eine Reihe anderer Länder sind bereit, ohne EU-Genehmigung direkt zu kaufen und herzustellen.
    Was und wie viel Zeit wird es zeigen.
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 22 März 2021 18: 58
      0
      Mal sehen, wie viel Russland in zwei Monaten einen Satelliten an die EU liefern wird (ich denke weniger als 2 Millionen von 10 Tonnen Nachfrage). Lassen Sie uns über die Herdenimmunität in Russland bis Juli oder früher lachen.
      Bisher wird alles, was ich über Impfungen geschrieben habe, noch mehr wahr, als ich erwartet hatte.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 22 März 2021 19: 33
        +1
        Mal sehen, wie viel Russland in zwei Monaten einen Satelliten an die EU liefern wird (ich denke weniger als 2 Millionen von 10 Tonnen Nachfrage).

        Und ich werde nicht schauen, es macht für mich keinen Unterschied.

        Lassen Sie uns über die Herdenimmunität in Russland bis Juli oder früher lachen.

        Eigentlich ist der Begriff vage angegeben ...

        von Juli bis August oder noch früher.

        Ich verstehe das so: negative Prognose für August, Durchschnitt für Juli, früher optimistisch. Oder liege ich falsch?
        Wir werden bald herausfinden, was es war, eine echte Einschätzung der Möglichkeiten oder des Trubels eines Beamten vor dem Hintergrund der angekündigten Daten zur Übersterblichkeit.
        1. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 22 März 2021 19: 48
          -1
          Eigentlich ist der Begriff vage angegeben ...

          Es heißt lustig, nicht vage! 100 Millionen Russen zu impfen ist dieses Jahr eine unwissenschaftliche Fiktion, das nächste Jahr ist fantastisch, bis August ist es BETT und bis Juni ist es nicht einmal Unsinn.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 22 März 2021 20: 21
            +1
            Es heißt lustig, nicht vage! 100 Millionen Russen zu impfen ist dieses Jahr eine unwissenschaftliche Fiktion, das nächste Jahr ist fantastisch, bis August ist es BETT und bis Juni ist es nicht einmal Unsinn.

            Nun, im Allgemeinen ist die Zahl wirklich anständig, es sind ungefähr 25 Millionen pro Monat. Lass uns kauen, mal sehen, wie die Tiger sprachen, als sie mit dem Essen des Trainers fertig waren. Ich selbst frage mich, was passiert.
      2. kapitan92 Офлайн kapitan92
        kapitan92 (Vyacheslav) 22 März 2021 21: 52
        +3
        Quote: AlexZN
        Lassen Sie uns über die Herdenimmunität in Russland bis Juli oder früher lachen.

        Wo wirst du lachen, aus Israel oder den Außenbezirken? Wenn mit dem versprochenen, können Sie immer noch schniefen, aber wenn von den "Seeleuten", oh, oh. Lachen

        Quote: AlexZN
        Mal sehen, wie viel Russland in zwei Monaten einen Satelliten an die EU liefern wird (ich denke weniger als 2 Millionen von 10 Tonnen Nachfrage).

        Ja, Brüssel wird die offizielle Nutzung des "Satelliten" in Europa nicht zulassen. Im besten Fall wird er im Juni genehmigt, im schlimmsten Fall in 250 bis 300 Tagen gemäß den Vorschriften.
        Der Markt wird auf 100 Schmalz geschätzt, das ist mehr als der Waffenmarkt, wer wird sein "Feld" geben?
        In der UdSSR wurden während der Welt-Epidemie der Poliomyelitis die Kinder des Landes zuerst geimpft, und dann ging der Export. Persönlich bin ich ein Befürworter einer solchen Politik, obwohl der "Satellit" erst ab Mitte Februar in eine ernsthafte Serie ging und am 20. März veröffentlicht wurde (2 Dosen) von ungefähr 14 Millionen. Der Rest war Manturovs Unsinn.
        Bei einer ähnlichen Freisetzungsrate von Impfstoffen und Impfungen verbot Gott bis Ende des Jahres, 50% der Bevölkerung zu impfen.
        Wir haben mit Indien die Freigabe von 200 Millionen Dosen (2 comp) unterzeichnet. Eine Serie wird im Juni beginnen, die Produktion hat in Brasilien begonnen, in Südafrika, ein "Vektor" hat eine Linie für seinen Impfstoff gebaut und eine Serie gestartet, die wir durchbrechen werden.
        Sie wurden in den 90er Jahren fallen gelassen und verkauft, die Medizin in den 2000er Jahren reformiert, jetzt ernten wir die Vorteile!
        1. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 23 März 2021 09: 28
          0
          Ich bin ein Israeli.
          Stimmen Sie meinen Schlussfolgerungen zu? Obwohl die Lügen von Golikova nichts mit meinem Wohnort zu tun haben.
          1. kapitan92 Офлайн kapitan92
            kapitan92 (Vyacheslav) 23 März 2021 12: 14
            +1
            Quote: AlexZN
            Ich bin ein Israeli.

            Shalom. hi

            Quote: AlexZN
            Stimmen Sie meinen Schlussfolgerungen zu?

            Was die Dauer der Impfung in der Russischen Föderation betrifft - natürlich. Es ist Mathe!

            Quote: AlexZN
            Obwohl die Lügen von Golikova nichts mit meinem Wohnort zu tun haben.

            Ich habe eine äußerst negative Einstellung gegenüber dieser himmlischen Familie Khristenko-Golikov. Ihr Platz ist im Fällen! Aber es gibt eine Sache, aber sie sind im "Team" des Garanten, wir müssen ihm Tribut zollen, er gibt sein eigenes nicht auf und "schleppt", ich werde nicht den vollen Namen nennen.
            Ich bin sicher, dass es in jeder Regierung solche "unersetzlichen" Mitglieder gibt, Ihr Land ist keine Ausnahme. Macht ist Geld!
            EMNIP, Sie haben heute Wahlen.
  • Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 22 März 2021 18: 36
    0
    Habe schon wieder aufgenommen
  • Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 23 März 2021 02: 39
    -1
    Zitat: Bulanov
    Rettung von Ertrinkenden - wie O. Bender sagte ...
    Lassen Sie Astrozeneka für die Gesundheit spritzen. Aber wer wird für den Tod der Europäer verantwortlich sein, die an den Folgen gestorben sind? EU-Beamte? Und schließlich können verletzte Mitbürger eine Klage gegen sie einreichen.

    - In Russland sind von 146 Millionen Bürgern 5 Millionen geimpft - 3.42%. Sollten Sie Ihre Bürger nicht zuerst impfen?
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 23 März 2021 09: 34
      0
      Das Problem ist also, dass sie die falschen Bürger ausgerutscht haben! Sie wollen nicht geimpft werden. Bis Ende des Jahres kann sich Russland mit einem Impfstoff versorgen, aber diejenigen, die geimpft werden wollen, können dies nicht. Mindestens 70-80 Millionen Menschen müssen geimpft werden, es ist unmöglich, dieses Niveau mit der gegenwärtigen Einstellung der Menschen zum Satelliten zu erreichen.
  • Julia Sedov Офлайн Julia Sedov
    Julia Sedov (Julia Sedow) 24 März 2021 12: 38
    0
    Der Kommissar sagte die Wahrheit ins Gesicht.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.