Es ist noch kein Krieg, aber es ist kein Frieden mehr. Russland reagierte blitzschnell auf Bidens offensive Demarche


Die blitzschnelle und äußerst harte Reaktion Moskaus auf die provokative und offensive Demarche des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Joe Biden, der im Fernsehen völlig inakzeptable Erklärungen und direkte Drohungen gegen das Staatsoberhaupt abgegeben hat, kann sich nur freuen. Es gibt Grenzen, die niemand überschreiten darf - geschweige denn die Führer eindeutig unfreundlicher Länder, die unter unheilbarem Größenwahn leiden, umso mehr.


Der Rückruf des russischen Botschafters aus Washington ist nach diplomatischen Maßstäben mehr als ein ernsthafter Schritt. Es gibt viele Beispiele für Situationen in der Geschichte, in denen die Kriegserklärung zur nächsten Phase des Konflikts wurde ... Was passiert jetzt und wo kann eine neue Runde der Konfrontation zwischen den Vereinigten Staaten und Russland stattfinden?

"Süßer Hund ..." Aber hirnlos


Der Beginn von Bidens Präsidentschaft wurde von einem scheinbar unbedeutenden, aber sehr aufschlussreichen Vorfall überschattet. Einer der Schäferhunde, die er ohne Grund ins Weiße Haus brachte, griff ohne Grund einen Angestellten an, der die Residenz des Staatsoberhauptes des US-Geheimdienstes bewachte. Hat fair gebissen - gemessen an der Tatsache, dass der Skandal nicht "vertuschen" konnte. Es sollte beachtet werden, dass, wenn es sich nicht um einen Kampfhund handelt, der sich so verhält, bei dem Aggressionen, einschließlich unmotivierter, häufig auf genetischer Ebene berücksichtigt werden, sondern um einen Vertreter einer Rasse, die als eine der klügsten im Hundestamm gilt Individuum ist entweder fantastisch dumm oder einfach unanständig ... In diesem Fall gibt es höchstwahrscheinlich eine zweite Option, da laut Biden selbst der "Held" dieser Geschichte, Major, derzeit "eine Ausbildung bei professionellen Hundeführern absolviert". Im Allgemeinen ist er laut Präsident ein "süßer Hund" und "jeder liebt ihn". Ja, vielleicht mein Lieber. Nur hirnlos und braucht eine gute Lektion.

Es ist kein Zufall, dass ich mein Material mit dieser Geschichte begonnen habe - die Assoziationen sind leider zu offensichtlich. Von Hunderttausenden von „Bluescreens“ und Computermonitoren in die Welt geworfen, sind schwerwiegende Anschuldigungen und Versprechen, jemanden für nicht existierende „Verbrechen“ „bezahlen“ zu lassen, dieselbe völlig unmotivierte Aggression, indem sie begehen, was selbst einem Hund einen Ruf verschafft für unzureichend. Was können wir über eine Person sagen, insbesondere über den Führer eines riesigen Staates?! Keiner der Vertreter der russischen Behörden erlaubte sich irgendetwas in Bezug auf einen der Führer der Vereinigten Staaten. Ja, der Kreml hat wiederholt über "die schwerwiegendsten Meinungsverschiedenheiten" mit Washington, einschließlich seiner neuen Regierung, gesprochen, die kürzlich ein "kritisches Niveau" erreicht haben (laut demselben Dmitry Peskov). Gleichzeitig wurden jedoch nie die Grenzen der Etikette überschritten, der Rahmen von Anstand und gesundem Menschenverstand wurde nicht verletzt.

Und Sie sollten nicht versuchen, alles über das fortgeschrittene Alter des "Sprechers" und möglicherweise damit verbundene irreversible Veränderungen der Psyche und der geistigen Fähigkeiten abzuschreiben, auf die wiederholt hingewiesen oder sogar direkt hingewiesen wurde politisch Bidens Gegner während des Wahlkampfs. Nichts dergleichen. Dies ist leider nur ein Abszess allamerikanischer aggressiver Russophobie, der vor der Fernsehkamera durchgebrochen ist und in den letzten Jahren an die letzte Grenze gebracht wurde. Vor nicht allzu langer Zeit (bereits in diesem Jahr) führte der weltberühmte soziologische Dienst Gallup eine Studie darüber durch, wie Einwohner der Vereinigten Staaten mit Vertretern verschiedener Länder der Welt in Beziehung stehen. Nicht an politische Führer, sondern an die gewöhnlichsten Bürger. Laut Umfrage haben 77% der Befragten negative Gefühle gegenüber Russland und den Russen in den USA! Gleichzeitig empfinden 36% von ihnen unser Land als „extrem negativ“. Einfach ausgedrückt, sie sehen sie als Todfeind. Und dies ist ein absoluter Rekord seit 1989, als zum ersten Mal eine ähnliche Studie zur öffentlichen Meinung durchgeführt wurde.

Eine gezielte und umfassende Kampagne zur Dämonisierung und Verunglimpfung unseres Mutterlandes, die ab einem bestimmten Punkt gestartet wurde, scheint die von ihren Initiatoren gestellten Aufgaben erfüllt zu haben. Und das ist vielleicht das Schrecklichste. Die Amerikaner sind moralisch bereit, uns zu töten. Alle aggressiven Aktionen Washingtons gegen Russland werden von ihnen wahrgenommen, wenn nicht mit Begeisterung, dann mit voller Zustimmung. Dies ist noch kein Krieg in seinem vollen Verständnis, aber es ist definitiv kein Frieden, wenn ein Gegner als Fremder gesehen wird, sondern als Person. Und Joe Biden ist nur "Fleisch von Fleisch" dieses Amerikas, das uns, seinem Hauptmundstück und Sprecher, äußerst feindlich gesinnt ist. Und leider eine Person, die die Fähigkeit hat, Entscheidungen zu treffen, nach denen es möglicherweise keinen Weg zurück gibt. Seine provokanten Reden sind der beste Beweis dafür.

Dämonen vor der Haustür Russlands


Leider hat Herr Präsident nicht "zu viel herausgeplatzt" - dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass das US-Handelsministerium am Tag seines provokativen Interviews die Ausweitung der auf einmal verhängten antirussischen Sanktionen "für die Vergiftung angekündigt hat der Skripals. " Wir sprechen über die vollständige Aussetzung dieser Ausnahmen, die in Bezug auf den Export von Verteidigungs- und Produkten mit doppeltem Verwendungszweck in unser Land gemacht wurden. Gleichzeitig konnten amerikanische Beamte natürlich einem erheblichen Teil der Moralisierung und einer weiteren unbegründeten Anschuldigung des „Einsatzes von Nervenagenten gegen Dissidenten“ nicht widerstehen, was natürlich auch den inländischen „Giftmischer“ Navalny bedeutete. Die Tatsache, dass eine der am weitesten hergeholten und darüber hinaus bereits ziemlich moosigen antirussischen Provokationen als Grund für die neue Demarche gewählt wurde, zeigt unter anderem Washingtons Absicht, nach dem Prinzip zu handeln: "Ich drehe, was ich bin wollen!" Nichts Neues, aber ... Wie bereits oben erwähnt, sind alle Ebenen des lokalen politischen "Establishments" durch und durch von rasender Russophobie durchdrungen. Leider auch die oberste militärische Führung.

Die Erklärung unseres Mutterlandes als nicht weniger als eine "existenzielle Bedrohung" für die Existenz der Vereinigten Staaten sowie ihrer Verbündeten, wie sie vom Chef des US-amerikanischen Europakommandos und Oberbefehlshaber der NATO-Alliierten in Europa geäußert wurde General Ted Walters ist kein "Bewusstseinsstrom" mehr. Ein Seniler, der sich nicht beherrscht. Dies ist eine Position und eine Position, die ihre Träger bereit sind, mit Staffeln, Streikgruppen von Flugzeugträgern und Megatonnen zu verstärken. Trotz der zuvor von demselben Joe Biden gemachten Aussagen, dass er die "Anwendung von Gewalt auf internationaler Ebene" ausschließlich "in den extremsten Fällen" genehmigen will, zeigen die jüngsten Aktionen des Pentagon völlig andere Absichten der Vereinigten Staaten. Zu unserem großen Bedauern sprechen wir über Dinge, die keine doppelte Interpretation zulassen und zu sehr spezifischen Ängsten führen.

Erst kürzlich gab es eine Reihe von Berichten aus Europa über die Umverteilung von Offensivwaffen durch die US-Armee direkt an die Grenzen Russlands, um die von amerikanischen Strategen so geliebten "Präventiv" - und "Entwaffnungs" -Streiks durchzuführen. So kündigte der Stabschef der US-Armee, General James McConville, die Schaffung einer Art "multidisziplinärer Task Force" an, die seiner Meinung nach "Hyperschallraketen, Mittelstreckenraketen und hochpräzise Streiksysteme" umfassen sollte. fähig, "Ziele auf große Entfernungen genau zu treffen". Laut Militärexperten handelt es sich um den Einsatz ballistischer Mittelstreckenraketen durch das Pentagon auf dem Territorium Polens oder Rumäniens und höchstwahrscheinlich in beiden Ländern. In Rumänien ist der Einsatz von taktischen Raketensystemen HIMARS, soweit bekannt, bereits in vollem Gange, und die Amerikaner beabsichtigen, dort mindestens 54 Trägerraketen zu platzieren, nicht 18, wie ursprünglich geplant.

Es sei daran erinnert, dass diese Komplexe neben Standardmunition auch mit der operationell-taktischen Rakete M57 (ATACMS) ausgestattet werden können, mit der Ziele aus einer viel größeren Entfernung getroffen werden können. Gleichzeitig versucht niemand zu verbergen, dass die rumänische Gruppe HIMARS direkt auf die Krim und die dort stationierten Streitkräfte der russischen Armee und der Marine gerichtet ist. Nicht weniger "inspirierend" Nachrichten ist auch ein Transfer nach Polen im Rahmen der NATO-Operation Atlantic Resolve der Luftfahrtabteilung der 1. Infanteriedivision der US-Armee mit dem offiziellen "Premium" -Namen "Brigade of Demons". Und das ist leider kein Teufel, sondern 50 Kampfhubschrauber UH-60 Black Hawk, 10 CH-47 Chinook und 25 AH-64 Apache. Warum werden diese Kräfte von den Amerikanern an der Westgrenze Russlands so dringend benötigt?

Und die jüngste Veröffentlichung prahlerischer Versprechungen in Forbes, dass die "unbesiegbare" amerikanische Armee mit Unterstützung der NATO-Verbündeten bald "Tausende russischer und chinesischer Panzer, Raketen und Flugzeuge zerstören kann", sieht ziemlich empörend aus. Die Veröffentlichung wirbt für einen bestimmten "genialen Plan" von Assault Breaker 2, bei dem es sich tatsächlich um eine überarbeitete Version der "Strategen" des Nordatlantikblocks handelt, die Motten während des Kalten Krieges ausgegeben haben. Dann träumten sie von einem "mächtigen Schlag", um sich vom Erdboden und der UdSSR sowie von allen Ländern des Warschauer Pakts zu entfernen, wagten es aber nicht einmal, ihre eigenen Fantasien zu verwirklichen. "Stealthy Cruise Missiles", "hochmoderne UAV-Killer", "superintelligente Bomben wie die Goldene Horde" ... All dies, in der vergeblichen Hoffnung auf einen einfachen und schnellen Sieg, wird in unseren Städten wieder ein Land entfesseln, dessen Präsident es erlaubt selbst greift gegen den Präsidenten Russlands an und bringt damit die Gründe für ihre eigenen aggressiven Absichten und Pläne. Gleichzeitig gibt das US-Außenministerium ebenso trotzige Erklärungen ab und erklärt, dass "Washington beabsichtigt, mit Russland nur im Namen der Förderung amerikanischer Interessen zusammenzuarbeiten und es für seine böswilligen Handlungen zur Rechenschaft zu ziehen". Unverschämte Arroganz und Arroganz. Gleichzeitig sagt das Außenministerium, dass sie "verstehen, wozu die Russen fähig sind". Nein, es scheint, dass sie überhaupt nicht verstehen ... Deshalb verhalten sie sich so, als wären sie entschlossen, unser Land mit Gewalt zu brechen und es in die Knie zu zwingen.

Zum Glück ist dies noch kein Krieg. Es ist jedoch kaum angemessener, über ein friedliches Zusammenleben mit den Vereinigten Staaten zu sprechen. Es ist schwer zu sagen, was als nächstes passieren wird, aber unsere Länder waren schon lange nicht mehr so ​​nah an einem direkten Zusammenstoß.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
50 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 18 März 2021 11: 51
    -1
    Alles ist wie erwartet. Die Demokraten werden Russland weiterhin für alles verantwortlich machen und oft den Punkt der Absurdität erreichen. Persönlich interessiert mich mehr die Reaktion von Putin, der beleidigend und eher rachsüchtig ist. Er hat vor langer Zeit gelernt, sich zurückzuhalten und keine vorschnellen Schritte zu unternehmen. Was wird er tun?
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 18 März 2021 12: 55
      +11
      Alles ist wie erwartet. Die Demokraten werden Russland weiterhin für alles verantwortlich machen und oft den Punkt der Absurdität erreichen.

      Sie sind in diesem Urteil äußerst oberflächlich. Als eine der alternativen Gesichtspunkte empfehle ich:



      Persönlich interessiert mich mehr die Reaktion von Putin, der beleidigend und eher rachsüchtig ist. Er hat vor langer Zeit gelernt, sich zurückzuhalten und keine vorschnellen Schritte zu unternehmen. Was wird er tun?

      Eine empfindliche und rachsüchtige Person, die keine vorschnellen Schritte unternimmt? Mit anderen Worten, eine Person als eine Person ohne sachliche Bestätigung Ihres Standpunkts charakterisieren?
      Als Gegenleistung kann ich berichten, dass Putin ein äußerst zurückhaltender und ausgeglichener Politiker ist, der rhetorischen Versuchen, ihn zu stechen, keine Beachtung schenkt. Arbeitet und kommuniziert bei Bedarf mit jedem. Es ist schwer, eine gemeinere und widerlichere Persönlichkeit als Bibi zu finden, aber sie kommunizieren lächeln
      Wie gefällt Ihnen diese Einschätzung? wink

      Was wird er tun?

      Freut euch nicht, wegen der Dummheit der Dose wird der Krieg nicht beginnen. Der russische Botschafter in den Vereinigten Staaten wurde zu Konsultationen abberufen, größere externe Manifestationen von Änderungen in den Beziehungen sind nicht zu erwarten. Wenn ich du wäre, würde ich den Boden in eine andere Richtung untersuchen. Zum Beispiel fragte ich nach der Position des kleinen Harris in Bezug auf Israel. Es ist möglich, dass sie bald den Thron besteigen wird. Bidons Dummheit ist für alle offensichtlich, nicht umsonst verstecken sie ihn vor Journalisten.
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 18 März 2021 13: 50
        -5
        1. Ich sehe keine Alternative. Er muss keine Angst vor Kamal haben - sie ist seine Babysitterin.
        2. Ärgerlich und rachsüchtig, aber in der Lage, Emotionen zu kontrollieren. Vor langer Zeit wurde er ein sehr ernsthafter Politiker, der weiß, wie man persönliches Eigentum im Interesse des Staates entfernt.
        3.
        Es ist schwer, eine gemeinere und widerlichere Persönlichkeit als Bibi zu finden, aber sie kommunizieren

        Nun, nicht das gemeinste und ekelhafteste - das ist definitiv das, was ich als Person, die nicht wirklich liebt, sage. Ich glaube nicht, dass es auf persönlicher Ebene eine Abneigung gibt, es scheint das Gegenteil zu sein.
        4. Warum sollte ich glücklich sein? Harris 'Position ist uns absolut klar, nur wenige Menschen haben die Illusion, dass es für Bibi einfacher ist, mit Putin eine Einigung zu erzielen als mit Kamala.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 18 März 2021 15: 03
          +9
          1. Ich sehe keine Alternative. Er muss keine Angst vor Kamal haben - sie ist seine Babysitterin.

          Wofür sind diese Angikismen? Kindermädchen. Sie folgt ihm nicht gut ... sobald sie einen bei den Journalisten hinterlassen hat und hier ist das Ergebnis.

          Empfindlich und rachsüchtig, aber in der Lage, Emotionen zu kontrollieren. Vor langer Zeit wurde er ein sehr ernsthafter Politiker, der weiß, wie man persönliches Eigentum im Interesse des Staates entfernt.

          Woher kommt also das Vertrauen in Empfindlichkeit und Groll? An wem hat er sich gerächt?

          Nun, nicht das gemeinste und ekelhafteste - das ist definitiv das, was ich als Person, die nicht wirklich liebt, sage. Ich glaube nicht, dass es auf persönlicher Ebene eine Abneigung gibt, es scheint das Gegenteil zu sein.

          Es ist das gemeinste und ekelhafteste ja Nur "wer weiß, wie man Emotionen kontrolliert. Vor langer Zeit wurde er ein sehr ernsthafter Politiker, der weiß, wie man persönliche Merkmale im Interesse des Staates entfernt."
          Man kann sich also lange Zeit böse Dinge sagen, basierend darauf ist nicht klar, worauf es ankommt. Es ergibt Sinn?

          Ich glaube nicht, dass es auf persönlicher Ebene eine Abneigung gibt, es scheint das Gegenteil zu sein.

          Vorlieben und Abneigungen in der Politik? Meinst du das ernst?

          Warum sollte ich glücklich sein? Harris 'Position ist uns absolut klar, nur wenige Menschen haben die Illusion, dass es für Bibi einfacher ist, mit Putin eine Einigung zu erzielen als mit Kamala.

          Davon spreche ich. Und es sieht so aus, als würde sie auf den Thron gehen. Die Frage ist, wie viel sie im Amt behalten werden, so dumm wie ein Korksenil.
          Fragen Sie sich, wie Putin reagieren wird? zwinkerte
          1. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 18 März 2021 15: 20
            -10
            Woher kommt also das Vertrauen in Empfindlichkeit und Groll? An wem hat er sich gerächt?

            Wir gehen davon aus, dass dies meine persönliche Meinung zu den Persönlichkeitsmerkmalen eines Menschen ist, bevor er ein ernsthafter Politiker wurde (basierend auf den Rückmeldungen der Menschen zuvor).

            Es ist das gemeinste und ekelhafteste Ja, nur "wer weiß, wie man Emotionen kontrolliert.

            In der Definition war ich nur durch das Wort verwirrt - am meisten. Ja, und seine Dynamik war das Gegenteil, bevor er anständig, offen und direkt war.

            Vorlieben und Abneigungen in der Politik? Meinst du das ernst?

            Nicht in der Politik, sondern auf persönlicher Ebene. Es wurde auch in der Politik nicht abgesagt.

            Fragen Sie sich, wie Putin reagieren wird?

            Die öffentliche Reaktion ist bereits gefolgt - und es war interessant. Aber auf der Dip-Ebene. Schritte ...
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 18 März 2021 17: 24
              +8
              Wir gehen davon aus, dass dies meine persönliche Meinung zu den Persönlichkeitsmerkmalen eines Menschen ist, bevor er ein ernsthafter Politiker wurde (basierend auf den Rückmeldungen der Menschen zuvor).

              Können Sie die Namen dieser "angesehenen und maßgeblichen" Personen herausfinden?

              In der Definition war ich nur durch das Wort verwirrt - am meisten. Ja, und seine Dynamik war das Gegenteil, bevor er anständig, offen und direkt war.

              Anscheinend ist er nicht sehr gut darin, mit Dynamik irgendwie nicht sehr Anforderung

              Nicht in der Politik, sondern auf persönlicher Ebene. Es wurde auch in der Politik nicht abgesagt.

              Und wer wird in der Politik von persönlichen Vorlieben oder Abneigungen geleitet? Nur neugierig, den Namen dieser einzigartigen Person zu kennen und wie er damit umgeht?

              Die öffentliche Reaktion ist bereits gefolgt - und es war interessant. Aber auf der Dip-Ebene. Schritte ...

              Was bedeutet öffentliche Reaktion? Und was erwarten Sie "auf der Ebene des Eintauchens. Schritte"? Erwarten Sie, dass Putin öffentlich auf Bidens Porträt spuckt und ihn einen Regenwurm nennt? Und in den Büros des Außenministeriums stecken Pfeile in seinen Porträts? Oder werden sie die diplomatischen Beziehungen beenden?
              1. Alexzn Офлайн Alexzn
                Alexzn (Alexander) 18 März 2021 18: 33
                -9
                1. Soll ich antworten?
                2. Nicht geführt werden, sondern haben.
                3. Öffentlich - Antworten auf Fragen. Im öffentlichen Raum. Diese Reaktion wurde von allen Fernsehkanälen, Na dip, gezeigt. Ebene - Was folgt nach dem Rückruf des Botschafters zur Konsultation? Abnahme des Eintauchniveaus. Darstellung?
                1. 123 Офлайн 123
                  123 (123) 18 März 2021 19: 28
                  +9
                  Soll ich antworten

                  Niemand schuldet hier jemandem. Einfach, wenn Sie etwas behaupten, würde ich gerne die Gründe wissen.

                  Nicht geführt werden, sondern haben.

                  Ein Politiker kann alles haben, mag, mag nicht, Kanarienvogel. Wer interessiert sich dafür und was hat das mit der Politik selbst zu tun? Zu sagen, dass der Politiker rachsüchtig und rachsüchtig ist, sich aber viele Jahre lang nicht als solcher gezeigt hat, ist meiner Meinung nach nicht ganz richtig. Umso mehr, wenn es auf der Meinung anonymer Menschen basiert, die es vor zwei Jahrzehnten als solches angesehen haben. Vielleicht haben sie persönliche Beschwerden und Vorurteile? Wir können ihre Objektivität nicht beurteilen, weil sie anonym sind.
                  Bisher hat sich herausgestellt, dass Sie Namen wie Biden nennen.

                  Öffentlich - Antworten auf Fragen. Im öffentlichen Raum. Alle Fernsehsender zeigten diese Reaktion.

                  Neben Peskov und Zakharova habe ich nichts Spezielles getroffen. Peskov sprach meiner Meinung nach im Geiste, dass die neue Regierung offenbar nicht beabsichtige, die Beziehungen zu verbessern. Und Zakharova sagte, selbst wenn sie selbst darüber nachdenken, wie sie es erklären sollen, haben sie viele Leute, die dort sitzen und Geld dafür bekommen. Und wir werden nicht raten.
                  Nennen wir es eine Reaktion in meiner Dehnung. Warten wir auf Lawrow.

                  Tauchen. Ebene - Was folgt nach dem Rückruf des Botschafters zur Konsultation? Abnahme des Eintauchniveaus. Darstellung?

                  Was die Diplomatie betrifft, so machen sie traditionell keine plötzlichen Bewegungen, sie werden darüber nachdenken und entscheiden, was zu tun ist. Aber es wird definitiv Konsequenzen geben. Zum Beispiel kommt ein persönliches Treffen praktisch nicht in Frage (für sie ist dies wahrscheinlich zutreffend, es ist beängstigend, eine senile Person in die Nähe von Putin zu lassen). Aber jetzt werden Beamte mit einem niedrigeren Rang ihn nicht erreichen. Alles durch dritte Hände, durch die Stellvertreter der Dyaks und Podyachikhs. Oder denken sie, dass es nichts zu reden gibt? Lassen Sie sie Probleme mit Zelensky lösen.
                  Probleme werden auch in anderen Bereichen auftreten. Wie sollen sie mit dem Mann verhandeln, den sie Mörder nennen? Hier in Afghanistan war ein Treffen geplant ... Aber man weiß nie ... Dieser senile Mann hat alle seine Wege unterbrochen.
                  1. Alexzn Офлайн Alexzn
                    Alexzn (Alexander) 18 März 2021 19: 46
                    -1
                    Du bist spät dran. Putin hat bereits persönlich reagiert.
                    1. 123 Офлайн 123
                      123 (123) 18 März 2021 19: 56
                      +6
                      Du bist spät dran. Putin hat bereits persönlich reagiert.

                      Ich bin nicht zu spät, sondern habe es nirgendwo eilig. Morgen werde ich sehen, wie die Reaktion ist.
                      Genießen Sie in der Zwischenzeit einige Details der Kommunikation mit Journalisten.



                      Sah Putins Antwort an. Ich wünschte, Ihre Gesundheit trollt Lachen
                    2. Ulysses Офлайн Ulysses
                      Ulysses (Alexey) 18 März 2021 20: 34
                      +4
                      Wünschte Gesundheit in die Dose?
                      Der blutige Tyrann, der frech grinste, gab durch die Kameras einen schwarzen Fleck auf die Dose. Lachen

                      Bosharov und Petrov sind bereits mit dem Kanister des "Neulings" auf dem Weg nach Washington. wink
    2. pavrus1973 Офлайн pavrus1973
      pavrus1973 (Pavel Russkikh) 20 März 2021 12: 43
      +1
      Du hast mich überrascht. Demokratie ist die Macht der Mehrheit, und auf der ganzen Welt werden wir von einer Minderheit regiert, entweder der Parteielite oder der Oligarchen. Es hat nirgendwo auf der Welt eine Demokratie gegeben. Erst heute erschien ein neues Konzept offener Wahlen über das Internet unter öffentlicher Kontrolle mit einer politischen Bewertung für jeden Bürger. Mit Hilfe des neuen Systems kann jeder Bürger die Wahlergebnisse individuell kontrollieren. Es wird eine Gelegenheit bieten, die Macht von der Minderheit auf die Mehrheit zu übertragen. Dann werden Sie über Demokratie sprechen.
  2. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 18 März 2021 12: 00
    -22
    Sie können blitzschnell antworten. EULE. Wenn selbst in der 41. UdSSR, die viel stärker als Deutschland ist, nicht blitzschnell geantwortet hat, was ist dann die Russische Föderation im Vergleich zur UdSSR?
    Die Türken zerstören ungestraft die Angriffsflugzeuge der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte. Die Türken regieren die russische Rüstung durch Dutzende von Bayraktaren.
    Ich spreche nicht im Detail darüber, wie viele. Vor Jahren bröckelten die Amerikaner Wagner um das 2-3 200-fache.
    Und so weiter, die "unbeschwerte" Antwort, und Biden wird entscheiden, was zu tun ist.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 18 März 2021 13: 40
      +12
      Sie können blitzschnell antworten. EULE.

      Welche anderen Eulen? Bist du in Hogwarts oder was?

      Wenn selbst in der 41. UdSSR, die viel stärker als Deutschland ist, nicht blitzschnell geantwortet hat, was ist dann die Russische Föderation im Vergleich zur UdSSR?

      Sie haben Recht ja Die Situation hat sich geändert. Jetzt können die Entscheidungszentren wirklich blitzschnell getroffen werden. 1941 war es schwierig und es dauerte länger. Doch bereits am 5. September 1941 bombardierten sowjetische Piloten Berlin.

      Die Türken zerstören ungestraft die Angriffsflugzeuge der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte. Die Türken regieren die russische Rüstung durch Dutzende von Bayraktaren.

      Wahrscheinlich folgen die Russen dem Beispiel der Amerikaner. lächeln Iraner und nicht nur regelmäßig auf amerikanische Stützpunkte schießen. Ihr Hauptwirt wischt sich einfach ab zwinkerte
      Dutzende ... warum nicht 100 pro Stunde? Russische Granaten zerstören in Dutzenden die Früchte gemeinsamer Entwicklungen des kollektiven Westens "Bayraktars" (sie werden einfach in der Türkei zusammengebaut), und dies wird von relativ schlecht ausgebildeten lokalen Betreibern getan, nicht von russischem Militärpersonal.

      Ich spreche nicht im Detail darüber, wie viele. Vor Jahren bröckelten die Amerikaner Wagner um das 2-3 200-fache.

      Und du tust das Richtige, sagst es nicht oder hast es eher nicht gesagt. Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie die afghanischen Mudschaheddin die estnischen Bestrafer mit Divisionen ausgeschnitten haben ja Estnische Bauernhöfe sind seitdem menschenleer und entvölkert Weinen
      Genießen. Ich kann auch Märchen schreiben ja
      Aber die Afghanen haben Ihre Gräueltaten nicht vergessen, es gibt immer mehr Flüchtlinge von dort in Europa. Vergeltung ist nicht abstoßend und rückt näher. Und das sind keine Märchen mehr.

      Und so weiter, die "unbeschwerte" Antwort, und Biden wird entscheiden, was zu tun ist.

      natürlich ja Es wird so sein. Niemand wird Sie nach Ihrer Meinung fragen. du wirst tun was du sagst. Wie immer jedoch. zwinkerte
      1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
        Petr Wladimirowitsch (Peter) 18 März 2021 18: 10
        +4
        Beleidigen Sie nicht den bescheidenen lettischen Geschäftsmann Vladest! Es ist jetzt nicht einfach für ihn !!! wink zwinkerte lächeln
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 18 März 2021 18: 23
          +1
          Und wer ist jetzt einfach?
        2. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 18 März 2021 20: 45
          +4
          Es ist schwer für Vladyest.
          Sie können sich nicht unter einer Krimfrau, einer "Offizierstochter", verstecken.
        3. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 29
          +3
          Er ist nicht etwas, das für den Unsinn, über den er spricht, beleidigt sein sollte.
      2. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 19 März 2021 13: 16
        -4
        Quote: 123
        Niemand wird Sie nach Ihrer Meinung fragen.

        Und Ihre Meinung spielt für uns keine Rolle. Sie können Estland nicht einmal wesentlich beeinflussen, aber Sie klettern durch die Staaten.
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 31
          +3
          Wie mutig wir sind! Wie viele von Ihnen sind dort, nachdem Russland gegangen ist? Noch sind nicht alle entkommen? Nun, nichts, nichts - wir sind geduldig, wir werden warten. Wir wissen, wie man wartet.
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 20 März 2021 09: 12
            -1
            Quote: A.Lex
            Wie mutig wir sind! Wie viele von Ihnen sind dort, nachdem Russland gegangen ist? Noch sind nicht alle entkommen? Nun, nichts, nichts - wir sind geduldig, wir werden warten. Wir wissen, wie man wartet.

            Was ist die Basis Ihres Wissens? Aus der Bemerkung sehe ich, dass Sie wie ein Papagei für die Medien Purin sind.
            In Estland wächst die Bevölkerung seit 2015. Aber über dich solltest du es besser wissen.
            Die Bevölkerung der Russischen Föderation betrug im vergangenen Jahr (minus) 700.
            1. A. Lex Офлайн A. Lex
              A. Lex (Geheime Information) 20 März 2021 13: 28
              0
              Die Tatsache, dass Sie in der Bevölkerungsstatistik völlig Null sind, ist bereits klar. Hier ist für Sie, um Ihr WISSEN-Level zu erhöhen:




              Dies für eine Minute

              Die Bevölkerungszahlen für ... Länder basieren auf Veröffentlichungen der Bevölkerungsabteilung des Ministeriums für Wirtschaft und Soziales der Vereinten Nationen.

              Kannst du dort gut sehen? Kannst du nichts verwirren? Es gibt einen solchen "Punkt" 0 "". Schauen Sie sich die Kurve des Bevölkerungswachstumsdiagramms relativ zu "0" genau an. Stört Sie nichts an dem Rückgang des Niveaus in ZWEI Ländern im Vergleich?
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 18 März 2021 20: 40
      +3
      Die Türken zerstören ungestraft ein Angriffsflugzeug der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte.

      Als Reaktion darauf töteten die Russen ungestraft 50 Fragesteller, wie viele verletzt wurden, die Türken schwiegen umsichtig.
    3. silver169 Офлайн silver169
      silver169 (Aristarkh Feliksovich) 19 März 2021 09: 23
      +4
      Vladest (Vladimir) Ihrer Meinung nach war die UdSSR 41 VIEL stärker als Deutschland ??? !!! Deutschland, das fast ganz Europa erobert hat und seine Ressourcen nutzt? Nun, bist du nach einer solchen Aussage kein Idiot?
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 33
        +3
        Er ist genau der, den du ihn genannt hast. Nicht mehr. In den baltischen Staaten haben sie seit langem ein straffes Gehirn.
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 18 März 2021 13: 23
    +3
    Müde vom Lesen, wo ist diese blitzschnelle Antwort? Putin spielt schon lange, daher wird die Antwort lang sein.
  4. Denis Rettich Офлайн Denis Rettich
    Denis Rettich (Denis Moroz) 18 März 2021 13: 37
    +1
    Krieg so Krieg
  5. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 18 März 2021 16: 12
    -4
    Wer auch immer seine Namen nennt, er wird so genannt - das ist die ganze Antwort desjenigen, der zuerst trifft, gemessen an der Antwort, die er oft auf der Sopatka in den Leningrader Toren erhalten hat.
  6. Alexander Churinov Офлайн Alexander Churinov
    Alexander Churinov (Alexander) 18 März 2021 17: 58
    +3
    Ja ... Joe hat es durchnässt. Was soll man von einer Person im fortgeschrittenen Alter nehmen? Es war egal, dass er die Elemente der diplomatischen Höflichkeit vergaß (und nicht wusste). Es ist schlimm, dass solch eine unzureichende Person einen roten Knopf hat.
    Es gibt eine Reaktion auf jede Aktion. Dies ist ein Axiom des Lebens. Putin wird seine Pläne jetzt noch konsequenter umsetzen.
  7. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 18 März 2021 19: 42
    +6
    Ich betrachte diesen Bauch im Allgemeinen mit Entsetzen. Was wird er sonst noch rauswerfen? Der Tod ist für einen Toten nicht mehr schrecklich!
  8. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 18 März 2021 20: 33
    +2
    Persönlich interessiert mich mehr die Reaktion von Putin, der beleidigend und eher rachsüchtig ist.



    PS Der nächste Beitrag wird lauten: "Der List des rachsüchtigen, offensiven Putin sind keine Grenzen gesetzt."
  9. duschman80-81 Офлайн duschman80-81
    duschman80-81 (Sergey) 18 März 2021 21: 52
    +4
    Nachdem Biden den Präsidenten der Russischen Föderation öffentlich beleidigt hatte, beleidigte er alle Bürger der Russischen Föderation, die für Putin gestimmt hatten. Ich glaube, dass wir gestern zum neuen Kalten Krieg erklärt wurden, dessen Ziel die politische und wirtschaftliche Schwächung Russlands als Global Player und die Zerstörung der Souveränität der Russischen Föderation ist.
    Dies ist ein Krieg, und Krieg erfordert die Mobilisierung aller Kräfte und entschlossenes Handeln. Daher sollte bereits diese Woche ein Gesetz verabschiedet werden, das alle von den Vereinigten Staaten und ihren Satelliten finanzierten Unteroffiziere verbietet und ausländische Kuratoren dieser Unteroffiziere aus dem Land ausweist. Russland sollte sich von allen internationalen Organisationen zurückziehen, in denen Beleidigungen und Forderungen nach Sanktionen gegen die Russische Föderation zu hören sind, und die Finanzierung einstellen. Es ist Zeit zu reagieren und nicht "Bedauern auszudrücken" durch die Handlungen und Handlungen von "Partnern" ...
    1. Peter rybak Офлайн Peter rybak
      Peter rybak (Patrouillieren) 19 März 2021 09: 54
      -6
      Biden beleidigte öffentlich den Präsidenten der Russischen Föderation und beleidigte alle Bürger der Russischen Föderation, die für Putin gestimmt hatten.

      Dies ist ein guter Änderungsantrag - "diejenigen, die für Putin gestimmt haben". 110% der Bevölkerung Tschetscheniens, die immer dafür gestimmt hatten, wurden bis zur Verzweiflung beleidigt.

      Ich glaube, dass wir gestern zum neuen Kalten Krieg erklärt wurden, dessen Ziel die politische und wirtschaftliche Schwächung Russlands als Global Player und die Zerstörung der Souveränität der Russischen Föderation ist.

      Entschuldigung für die Härte, aber niemand kümmert sich darum, was Sie denken. Die Welt der alten senilen Menschen mit ihren "Konten" hat bereits den Rand erreicht. Alles, was sie tun mussten, war, die Jugend wegen ihrer Ambitionen und Interessen in kleine Krümel zu zerbröckeln. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie verstehen werden, dass moderne junge Männer, mit Ausnahme derjenigen, die in der Nationalgarde zombifiziert wurden, nicht für Putin in den Krieg ziehen werden.

      Dies ist ein Krieg, und Krieg erfordert die Mobilisierung aller Kräfte und entschlossenes Handeln. Daher sollte bereits diese Woche ein Gesetz verabschiedet werden, das alle von den Vereinigten Staaten und ihren Satelliten finanzierten Unteroffiziere verbietet und ausländische Kuratoren dieser Unteroffiziere aus dem Land ausweist.

      Und was? Bedenken Sie, dass wir gewonnen haben. Was kommt als nächstes? Werden die Menschen besser leben? Wird der Kraftstoff billiger? Werden die Produkte im Preis fallen? Nein!!! Nur noch eine Siegesfeier. Und ein Bewohner des Mausoleums.
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 19 März 2021 22: 38
        +5
        "junge Männer in der Nationalgarde", sagst du? gut, gut ... Gott verbiete dir, diejenigen zu verärgern, die durch die HÖLLE der 90er Jahre gegangen sind! Sie können sehen, dass sie Sie nicht mit dem Fass bedroht haben und nicht auf Sie gestürmt sind ... Betet, dass dies nicht passiert ... junge Männer für ihn ... ihr werdet sowohl junge Männer als auch Frauen haben ...
        1. Peter rybak Офлайн Peter rybak
          Peter rybak (Patrouillieren) 20 März 2021 05: 05
          -5
          Quote: A.Lex
          "junge Männer in der Nationalgarde", sagst du? gut, gut ... Gott verbiete dir, diejenigen zu verärgern, die durch die HÖLLE der 90er Jahre gegangen sind! Sie können sehen, dass sie Sie nicht mit dem Fass bedroht haben und nicht auf Sie gestürmt sind ... Betet, dass dies nicht passiert ... junge Männer für ihn ... ihr werdet sowohl junge Männer als auch Frauen haben ...

          Was wissen Sie über Ihren Gesprächspartner, der offensiv angreifen will? Oder hast du gerade in den 90ern gelebt? Es gab ein Ziel, es gab eine Idee. Wir gingen in die Armee und der Prozentsatz der Wehrpflichtigen war so gering, dass es jetzt lächerlich aussehen würde. Es wurde als demütigend angesehen, nicht zu dienen. Und warum? Weil sie gingen, um das Mutterland zu beschützen und zu verteidigen. Niemand sagte, dass wir nicht gehen würden, um die Breschnew-Ölplattformen, die Andropov-Gaspipeline usw. zu verteidigen. Dies würde uns lächerlich erscheinen. Und jetzt siehst du diese kichernden Hari an, dumm von der Fülle und Verwüstung der Schnauze, und du denkst: Um ihretwillen sollten meine Kinder umkommen? Schließlich werden wir auf keinen Fall besser leben. Ein Beispiel dafür ist der letzte Krieg. Man hat das Gefühl, dass Deutschland gewonnen hat, und wir halten die Paraden ab.
          Ich habe vier Kampfwunden - drei am Bein, eine an der Schulter. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist mir egal. Für mein Mutterland werde ich im Falle einer ausländischen Aggression mit den Armen ganz vorne am Rand bis zum letzten Tropfen meines Blutes stehen. Und ich werde meine Kinder verfluchen, wenn sie mir nicht folgen. Und das trotz der Tatsache, dass ich 55 Jahre alt bin.
          Aber weder wegen einer einzigen Putin-Idee noch wegen eines Putin-Appells werde ich eine Augenbraue hochziehen.
          1. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex (Geheime Information) 20 März 2021 12: 10
            +3
            Deshalb ist die UdSSR zusammengebrochen. Wenn es nötig war, haben Sie das Mutterland nicht verteidigt und den markierten Verräter (zusammen mit seinem Komplizen, dem Säufer-Wrestler) nicht von seinen Posten vertrieben. Und jetzt ist Putin für alles verantwortlich? Ich bin kein leidenschaftlicher Befürworter der VVP (ich habe viele Fragen zu seinen Aussagen und seinem Standpunkt zur Politik und seiner Einstellung zur Vergangenheit, ABER ich bin nicht der Präsident und kritisiere ihn daher, fordere seine Überwindung nicht). Aber wenn Sie ihn jetzt stürzen wollen, rechtfertigen Sie damit die Versuche von Analytikern und anderen kranken Bürgern, die Situation im Land zu destabilisieren. Wir sehen keinen weiteren Präsidenten am Horizont. Und deshalb - lassen Sie es funktionieren, bis die Frist abgelaufen ist oder eine bessere erscheint.
            Noch einmal - ES GIBT KEINEN BESSEREN! Dann erscheint es - dann reden wir.
    2. fomin Офлайн fomin
      fomin (Semyon) 30 Mai 2021 12: 58
      0
      Meine Liebe, wie viele Leute haben (wirklich) für Putin gestimmt? Wenn Sie alle Nachschriften wegwerfen, gibt es zwei solcher beleidigten Wähler, Sie und der Pressesprecher des Präsidenten. Nachdem er Putin als Mörder bezeichnet hatte, beleidigte Biden öffentlich nur drei Personen, Putin, Sie und Peskov, nun ja, das heißt, sie haben es verdient, mehr als ein Führer des Landes hat noch nie eine solche öffentliche Schande erlebt, nun, ein Wunder sitzt bei uns und will nicht weg.
  10. pvlshvz Офлайн pvlshvz
    pvlshvz (Pavel) 19 März 2021 02: 34
    +4
    Das böse Reich war schon immer die Vereinigten Staaten. Beginnend mit dem Blutverdienen im Großen Vaterländischen Krieg und endend mit der Zerstörung des Irak, Jugoslawiens, Libyens und Syriens
  11. Bruder Goronflo Офлайн Bruder Goronflo
    Bruder Goronflo (Bruder Goronflo) 19 März 2021 06: 00
    +2
    Ich sage voraus: Biden wird in maximal sechs Monaten sterben, Russland wird beschuldigt und die Konfrontation wird das Niveau von 1 Sekunde vor dem Krieg erreichen ...
  12. Tota Офлайн Tota
    Tota 19 März 2021 07: 31
    +1
    Es scheint, dass in den USA die Parteien in Russophobie miteinander konkurrieren. Es könnte schlecht enden, für den Planeten ERDE
  13. olpin51 Офлайн olpin51
    olpin51 (Oleg Pinegin) 19 März 2021 16: 04
    +5
    Putin wünschte Biden - einem kranken Mann - sehr diplomatisch Gesundheit.
    1. fomin Офлайн fomin
      fomin (Semyon) 19 März 2021 19: 10
      -8
      Also, worüber freust du dich? Unhöflichkeit, nur ein Schurke kann solche Wünsche an eine Person richten, die gesundheitliche Probleme hat.
      1. olpin51 Офлайн olpin51
        olpin51 (Oleg Pinegin) 19 März 2021 21: 21
        +5
        Zhirinovsky sagte richtig - bewegen Sie ihn vom roten Knopf weg. Wenn der Patient nicht ... dorthin geht, wo Sie nicht können. Obwohl er die Situation wahrscheinlich nicht vollständig versteht (Demenz jedoch) und dies von denen genutzt wird, die ihn manipulieren. Ihre Erwähnung von Unhöflichkeit bezieht sich jedoch auf sie.
      2. olpin51 Офлайн olpin51
        olpin51 (Oleg Pinegin) 19 März 2021 21: 24
        +6
        Putin deutete sehr diplomatisch auf Bidens Gefolge hin und jeder verstand das, der verstehen soll
  14. volk.bosiy Офлайн volk.bosiy
    volk.bosiy (Volk Bosiy) 19 März 2021 16: 14
    +4
    Diese Mörder, die auf der ganzen Welt blutig geerbt haben, werden "Russland vor Gericht stellen" ..! ihre Mutter .....)
  15. Lyabaka 13 Офлайн Lyabaka 13
    Lyabaka 13 (Dmitry) 19 März 2021 16: 21
    0
    Stalin in einer ähnlichen Situation Ende der 30er Jahre räumte die 5. Säule aus. Unsere derzeitigen Führer ermutigen es jedoch auf jede mögliche Weise, sowohl in der Duma als auch in der Regierung. Oligarchen überweisen massenhaft Geld in die USA. Nabiullina handelt unter der Kontrolle des IWF ... Alles wird auf die Elektronik übertragen, vorausgesetzt, die gesamte Software ist amerikanisch und unter ihrer Kontrolle ... Und wenn der Strom für uns einfach abgeschaltet wird? Es scheint, dass sich die "Führer" nur um ihre Lieben kümmern.
  16. fomin Офлайн fomin
    fomin (Semyon) 19 März 2021 19: 09
    -3
    Dieser Artikel kann als ein weiteres patriotisches Heulen angesehen werden. Es ist sehr lustig zu lesen, wie verarmtes Russland ausgeraubt, überverkauft verkauft wird, mit einer ruinierten Wirtschaft, alle von ihnen sind "eine übrig". Während seiner Regierungszeit gelang es unserem glorreichen "Zaren", die Beziehungen zur ganzen Welt zu zerstören und das Land in ein Loch zu treiben, in dem sich Russland noch nicht einmal nach dem Zweiten Weltkrieg befand Was sogar ein Hafenschlepper ins Wasser schleudert, wird als große Errungenschaft des modernen Russland und als Todesurteil gegen den Westen dargestellt. Der Führer der ersten Weltmacht im Klartext gab unserem "Zaren" öffentlich eine Einschätzung von so etwas in den Beziehungen zum Westen, selbst während der Sowjetzeit, beschämt von "unserem" Führer. und ich schäme mich für mich und meine Mitbürger, die gebildete Menschen zu sein scheinen, die es geschafft haben, einen solchen Führer auf den Hals zu legen, der weder im Land noch in der Außenpolitik von Nutzen ist, aber es gibt einen Palast.
  17. fomin Офлайн fomin
    fomin (Semyon) 19 März 2021 19: 13
    0
    Zitat: Peter Rybak
    Dies ist ein guter Änderungsantrag - "diejenigen, die für Putin gestimmt haben". 110% der Bevölkerung Tschetscheniens, die immer dafür gestimmt hatten, wurden bis zur Verzweiflung beleidigt.

    Bravo, Autor! Wie das Sprichwort sagt: "Nicht in der Augenbraue, sondern im Auge."
  18. Ivan Tomato Офлайн Ivan Tomato
    Ivan Tomato (Kuibyshev) 21 März 2021 15: 01
    +1
    Was wird er tun? - Wie immer abwischen. Was kann er noch tun? Noch einmal, um den Cartoon mit dem Wunder der Raketen zu zeigen? Für jemanden, aber der Westen ist sich der realen Situation unserer Armee sehr gut bewusst. Schreien Sie über die Bedrohung unseres Mutterlandes durch den Westen? Komm schon! Jeder in Russland hat lange verstanden, von wem die Bedrohung tatsächlich ausgeht. Dämonen sind nicht vor der Haustür, sie sind schon lange an der Macht. Selbst wenn sie angreifen, lassen Sie die Armee der "effektiven Manager" kämpfen. Dieser Krieg wird zu 100% auf dem Gewissen ihres Gurus liegen. Und der "Skotobaza" hat nichts zu verlieren, er überlebt jeden Tag so gut es geht ohne Krieg.
  19. marciz Офлайн marciz
    marciz (Stas) 22 März 2021 19: 26
    0
    Kurz gesagt, wenn dieser Anruf! Ich werde mir irgendwo auf dem Grand Canyon eine Datscha setzen !!!!)))))