Die Ukraine kündigte den bevorstehenden Start des "jugoslawischen Szenarios" an.


Die vom ukrainischen Präsidenten eingeleiteten Repressionen gegen die Oligarchen könnten das Land in eine politische Krise führen und sich nach dem Szenario Jugoslawiens spalten. Dies ist die Meinung des Menschenrechtsaktivisten Denis Yaroslavsky, der seine Meinung in der Sendung des ukrainischen Fernsehsenders "Nash" äußerte.


Jaroslawski glaubt, dass Wladimir Zelenski der Umsetzung der Minsker Abkommen nicht zustimmen wird, da dies von vielen nicht unterstützt wird politisch Kräfte. Die Verschärfung der Situation macht sich auch vor dem Hintergrund einiger Maßnahmen des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates sowie des Drucks auf hochrangige Beamte und Oligarchen mit großem Einfluss und Mitteln bemerkbar.

Es gibt auch einen Angriff auf die mit dem ehemaligen Präsidenten der Ukraine, Petro Poroshenko, verbundenen Kräfte, was die ohnehin schwierige interne politische Situation weiter erschweren könnte.

In naher Zukunft wird es eine kolossale Verschärfung geben, die die Ukraine zum jugoslawischen Szenario führen könnte

- betont Denis Yaroslavsky.

Diese Entwicklung der Ereignisse ist für viele von Vorteil, die über die entsprechenden Ressourcen verfügen und die Ukraine in politisches Chaos und Krieg hineingezogen haben, und wir sprechen sowohl über interne als auch über externe Akteure. Die "Rechteinhaber" der von der Ukraine abgeschnittenen Gebiete sind mit dieser Situation sehr zufrieden. Wenn der ukrainische Präsident dies verstehen kann, hat er die Chance, das „jugoslawische Szenario“ für die Ukraine zu verhindern.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 15 März 2021 13: 13
    -7
    Das Prinzip hat bereits begonnen, für die Ukraine zu wirken - je schlechter, desto besser für Russland. Stimmt es, dass jeder in Russland darüber nachdenkt, was zu tun ist?
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 15 März 2021 13: 21
    +6
    Jede Revolution verschlingt ihre Kinder. Guides auch. Jetzt können diejenigen, die den Maidan gesponsert haben, stärkere Konkurrenten füttern, bis einer von ihnen übrig bleibt. Es sei denn, andere schlagen dieses Fass früher zu.
  3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 15 März 2021 15: 40
    +7
    Je früher dieses faschistische Neoplasma zusammenbricht, desto besser. Mit Vergnügen werde ich sehen, wie sich Bandera-Banden im Kampf um Hühnchen in jedem Dorf gegenseitig die Kehlen reißen
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 16 März 2021 15: 36
      0
      Ich allein habe das starke Gefühl, dass ein Krieg ausbrechen wird?
  4. Oder Офлайн Oder
    Oder (Wojciech) 15 März 2021 15: 41
    -14
    Keiner der Nachbarn will Land aus der Ukraine nehmen. Wir brauchen sie nicht, sie sind arm und rückständig. Entschuldigung, fast alles. Natürlich hat Russland immer gefehlt. Diese Staatsbildung auf Lehmfüßen würde den Osten der Ukraine gerne an sein Land annektieren.
    1. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 15 März 2021 16: 00
      +14
      Oder (Adalbert), Dies ist Polen, das gespannt darauf wartet, wann es in der Region Lemberg nagen darf. Sie selbst wird es nicht wagen, "die Hyäne Europas" (C).
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 15 März 2021 21: 58
      +10
      Keiner der Nachbarn will Land aus der Ukraine nehmen.

      Keiner der Nachbarn wollte drei Teilungen Polens.
      Sie selbst brachte sich in diesen Zustand. ja
    3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Sapsan136) 16 März 2021 16: 19
      +5
      Sie sprechen persönlich für sich selbst, und die Nachbarn der Ukrainer werden für sich selbst sprechen. Oder glaubst du, du hast polnische Symbole auf deinen Avatar gesetzt und bist ein Pole geworden ?! Sie sind Polen ... wenn sie herausfinden, dass Sie ein Banderit sind. Die Ungarn mögen die nationale Politik von Bandera und die Verletzung der Rechte der Ungarn nicht. Und Polen, noch nicht offiziell, aber ziemlich zuversichtlich, fordert von Ihrer Ukraine nicht weniger als 6 westliche Regionen, einschließlich Ihres Lembergs, in denen die polnischen Herren Sie nicht in Straßenbahnen gelassen haben, verachtet haben und Sie dort nicht mehr Rechte hatten als ein Vagabundhund . Und Rumänien fordert, obwohl nicht offiziell, sein Land zurück. Sie sind jetzt Bandera, also hat Ihre Ukraine Hitler und seine Verbündeten nicht besiegt, sondern war selbst ein Teil von ihnen und hat keinen Anspruch auf Entschädigung. Deine Bandera hat diesen Krieg verloren.
    4. sd000016 Офлайн sd000016
      sd000016 (Alexander) 20 März 2021 10: 10
      0
      Odra (Wojciech), die gesamte Ukraine wird sich Russland anschließen und nicht nur dem Osten. Und sie wird es selbst tun, als Ergebnis eines ehrlich abgehaltenen Referendums wie auf der Krim.
  5. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 15 März 2021 18: 04
    +5
    Föderalisierung zuerst. Erklärung der Führer, die Russland gegenüber loyal sind. Besetzung der zweiten Stufe der Jugendführung durch das LDNR. Es ist unmöglich, sich "Kommissare" besser vorzustellen als sie. Vollständiger Ersatz des Lehrplans, vor allem in Geschichte und Sprache. Lustration von abscheulichen Svidomiten. Landung oder Deportation. Diejenigen, die sich in der ATO auszeichneten - für die Wiederherstellung der Volkswirtschaft der LDNR, wie der Gulag. Im Internet geht nichts verloren. Ja, nur Nachbarn und "Freunde" aus den Netzwerken werden übergeben. Autarkie der Regionen.
    Erst dann, nach 5 - 10 Jahren (je nach Region), erfolgt der Eintritt in den südwestlichen Bundesdistrikt in Form von getrennten Regionen.
    1. sd000016 Офлайн sd000016
      sd000016 (Alexander) 20 März 2021 10: 12
      0
      Richtiges Aktionsprogramm. Mögen!
  6. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 15 März 2021 18: 51
    +1
    Nach Jelzins Staatsstreich und dem Zusammenbruch der UdSSR findet in allen postsowjetischen Staaten, einschließlich der Russischen Föderation, ein Nationalismus in unterschiedlichem Ausmaß und in unterschiedlicher Form statt. Es wäre seltsam, wenn dies nicht der Fall wäre, da die uneinheitliche nationale Identifikation die einheitliche Klassensolidarität der unterdrückten Klassen ersetzt.
    1. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 15 März 2021 19: 02
      +6
      Und wo haben Sie den Nationalismus in Russland gesehen? Eher wie immer die Unterdrückung der russischsprachigen (und nicht nur) indigenen Bevölkerung.
  7. Oder Офлайн Oder
    Oder (Wojciech) 16 März 2021 09: 51
    -6
    Hören Sie, einer Ihrer Leute reist durch Polen und sagt:



    Warum brauchen wir Lemberg?
    1. Cony J. Офлайн Cony J.
      Cony J. (Conrad Jung) 16 März 2021 16: 30
      +5
      Ich habe herzlich gelacht, nachdem ich dieses Video gesehen habe. Glauben Sie wirklich, dass die Ausstellung eines leeren Restaurants am Straßenrand, in dem eine russischsprachige Person "Flaschen" mit einem Glas Saft isst, wirklich ein Beweis dafür ist, dass die polnische Regierung unter der Führung von "Uncle Sam" nicht den Wunsch hat, ihr Territorium auf Kosten zu erweitern? von "Ostkreuzen"?
      Das ist lächerlich!
      Übrigens über "Flacs" - das Essen eines einfachen polnischen harten Arbeiters. Es wird aus Rinderkutteln hergestellt. Hat einen scharfen Geschmack von innen. - Essen für einen Amateur. Es ist besser, "zhurek" zu bestellen - es ist viel schmackhafter, obwohl der Geschmack von "zhurek" von der Methode und dem Können des Kochens abhängt.
    2. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 18 März 2021 01: 47
      +2
      In der Region Lemberg gibt es mehr als die Hälfte der ukrainischen Erdgasspeicher. 16 Milliarden Kubikmeter von 30.
      Dies ist ein Geschenk Gottes. Sie (und auch Sie) sind unverdient. Es ist unmöglich, Lagereinrichtungen dieses Volumens zu bauen.
      Es gibt Gastransit und seine Reserven für Europa. Großes freies Geld. Sie wissen es nicht, aber Ihre Regierung weiß es sehr gut und hat vor Neid keinen Speichel mehr.
  8. TermNachTer Офлайн TermNachTer
    TermNachTer (Nikolai) 16 März 2021 10: 20
    +2
    Die Karte zeigt ein zu optimistisches Szenario. Ich glaube nicht, dass die Bewohner der Regionen Sumy und Tschernigow in einem Müllland leben wollen. Viele Bewohner der Region Schytomyr mögen die Art und Weise, wie das benachbarte Weißrussland lebt.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 16 März 2021 19: 21
      +3
      und sie alle mögen es, gut ernährt zu sein ... kostenlos. Territorium teilen, keine Paviane.
  9. Wassermann580 Online Wassermann580
    Wassermann580 16 März 2021 13: 29
    -7
    Das sind alles leere Träume. In Wirklichkeit ist das Verbindungsglied der Nation die Armee. Mehrere hunderttausend Soldaten und Offiziere marschierten durch die Front. Jetzt sind sie ein Mob-Reservat und eine territoriale Verteidigung. Bei Bedarf nehmen sie einfach den dort gelagerten Kalash aus den Lagerräumen und Schuppen und ordnen die Dinge.
    1. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) 16 März 2021 13: 55
      +1
      Zitat: aquarius580
      Jetzt sind sie ein Mob-Reservat und eine territoriale Verteidigung. Bei Bedarf nehmen sie einfach den dort gelagerten Kalash aus den Lagerräumen und Schuppen und ordnen die Dinge.

      Lachen Lachen Lachen

      Das ist schon vorbei !!! Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Ordnung!
  10. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 17 März 2021 06: 31
    0
    Nun, ich habe dieses Lied seit vier Jahren gehört. Solange die Vereinigten Staaten keine Einigung mit Moskau erzielen, wird dies nicht geschehen. Und das ist unwahrscheinlich. Eher eine innere Rebellion.
  11. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
    Ivancarafuto (Ivan) 17 März 2021 11: 52
    +2
    Die Spaltung der Ukraine ist unvermeidlich. Die ganze Frage ist wann und wie?