Medien: Der beste russische Bomber wird zum ersten Mal exportiert


Eine Reihe algerischer Medien berichtete, dass das Land aus Russland ein Geschwader von 14 Su-34-Jagdbombern erhalten wird, dessen Auslieferung bis Ende 2023 abgeschlossen sein soll. Laut der Zeitschrift Military Watch wird die Su-34 einige der veralteten Frontangriffsflugzeuge der Su-24M ersetzen. So wird erstmals der beste russische Bomber exportiert.


Die Su-34 ist derzeit neben dem strategischen Raketenträger Tu-160 das schwerste in Russland produzierte Kampfflugzeug - ihr maximales Startgewicht beträgt rund 40 kg.

Die Su-34M, eine modernisierte Version des Bombers, wurde erstmals im Mai 2020 von der russischen Luftwaffe bestellt. Es wird davon ausgegangen, dass das Flugzeug neue Radargeräte einschließlich einer Kreisansicht erhält, um das Situationsbewusstsein zu erhöhen. Außerdem wird der Bomber seine Kampffunktionen erweitern.

Die Su-34 ist sehr kostengünstig herzustellen und die Schlagfähigkeiten des Jagdbombers sind denen der schweren Su-35 deutlich überlegen. Daher ist die Entscheidung Algeriens zugunsten dieses Flugzeugs als Ersatz für die alternde Flotte durchaus gerechtfertigt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Greenchelman Офлайн Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 15 März 2021 09: 45
    -3
    Die Su-34 ist derzeit neben dem strategischen Raketenträger Tu-160 das schwerste in Russland produzierte Kampfflugzeug - ihr maximales Startgewicht beträgt rund 40 kg.

    - Die MiG-31 mit ihrem "bescheidenen" maximalen Startgewicht von 46750 kg zählt offenbar nicht ...
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 15 März 2021 10: 29
      +3
      Die MiG-31 ist derzeit nicht in Produktion.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 15 März 2021 11: 21
    0
    Das stimmt, Tu 22 wird auch nicht produziert.
    Algerien ist großartig.
  4. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 17 März 2021 14: 40
    0
    Die Su-34 ist derzeit neben dem strategischen Raketenträger Tu-160 das schwerste in Russland produzierte Kampfflugzeug - ihr maximales Startgewicht beträgt rund 40 kg.

    - Anscheinend weiß der Autor nichts über die Existenz des Tu-22M3 ... Lachen lol
    1. Seltsamer Krieg Офлайн Seltsamer Krieg
      Seltsamer Krieg (Vasya) April 22 2021 16: 27
      +1
      - Anscheinend weiß der Kommentator nicht, dass der Tu-22M3 seit dem Zusammenbruch der UdSSR nicht mehr hergestellt wurde, und obwohl sie ihm darüber schreiben, kann er nicht lesen.
  5. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) April 23 2021 08: 42
    -2
    - Nur ein überzeugter Laie kann die Su-34 als "den besten russischen Bomber" bezeichnen ...