Einige Merkmale der russischen Analoga der Mistrals werden offenbart.


Die neuesten Docking-Schiffe des russischen Projekts 23900, die im Wesentlichen Analoga der französischen Mistrals sind, können bis zu 16 Hubschrauber und 4 UAVs an Bord nehmen. Es wird berichtet von RIA Novosti unter Bezugnahme auf eine Quelle in der Schiffbauindustrie.


Zwei Hubschrauberflugzeuge des Projekts 23900 wurden im Sommer 2020 auf der Kertscher Werft Zaliv abgesetzt. Sie werden die ersten universellen amphibischen Angriffsschiffe sein, die in Russland gebaut werden. Die Verdrängung der Schiffe wird 40 Tonnen betragen.

Laut dem Gesprächspartner der Agentur werden inländische Hubschrauberflugzeuge in Bezug auf ihre Funktionalität nicht schlechter sein als die Mistrals und in einigen Aspekten sogar ihre französischen Kollegen übertreffen. Bei den Hubschraubern, die an Bord des Schiffes gebracht werden, werden mehrere vom Kamov-Konstruktionsbüro hergestellte Modelle von Drehflügelflugzeugen in Betracht gezogen, insbesondere die Ka-52K und die Ka-27.

Zur Erinnerung: Rosoboronexport unterzeichnete 2011 einen Vertrag mit dem französischen Unternehmen DCNS / STX über die Lieferung von zwei Hubschrauberflugzeugen der Mistral-Klasse mit einem Gesamtwert von 1,2 Milliarden Euro. Das erste Schiff namens Wladiwostok sollte 2014 nach Russland fahren. François Hollande, der damals Präsident von Frankreich war, setzte den Vertrag jedoch wegen der Verhängung von Sanktionen gegen unser Land aus.
  • Gebrauchte Fotos: JSC "Zelenodolsk Design Bureau"
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 4 März 2021 19: 24
    +1
    Lass uns schneller bauen! Und dann werden wir prahlen und träumen!
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 4 März 2021 21: 51
    +1
    Bis zu 16 Hubschrauber und 4 UAVs

    Diese Mistrals haben den gleichen Betrag aufgebracht.
    So gut, dass sie geschrieben haben, dass unsere schwerer, kühler und eineinhalb Mal so groß sind?
    Lied?
  3. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 5 März 2021 10: 49
    +1
    Die neuesten russischen Schiffe

    - ein Analogon der ältesten französischen Schiffe.