MW: "Energiekanone" wird die Su-57 und MiG-41 noch gefährlicher machen


Die Russen arbeiten hart daran, ihren neuesten Su-57-Jäger der fünften Generation zu verbessern und ihn in ein noch fortschrittlicheres Kampfflugzeug der sechsten Generation zu verwandeln. Sie testen verschiedene Waffensysteme und Bordsysteme - von ballistischen Hyperschallraketen und Laserwaffen bis hin zu künstlicher Intelligenz und Fernsteuerung, schreibt die amerikanische Ausgabe von Military Watch.


In jüngerer Zeit gab es Anzeichen dafür, dass Russland gezielte Energiewaffen entwickelt. Im Juli 2020 berichteten die russischen Medien über die Tests der "EMP-Kanone" (elektromagnetischer Impuls).

Das Hauptmittel, um solche Impulse zu erhalten, ist die Detonation einer Atomwaffe, obwohl in einer Reihe von Ländern, in denen solche eingesetzt werden, nichtnukleare EMP-Waffen eingesetzt wurden технологийwie ein Mikrowellengenerator. Solche Anlagen, "Mikrowellenöfen", haben eine viel kürzere Reichweite als nukleare EMP, können jedoch elektrische Geräte ernsthaft beeinträchtigen.

Die Entwicklung einer "Energiekanone" wird es Russland ermöglichen, potenziell revolutionäre Waffen zu erwerben, die gegen eine Vielzahl von Zielen eingesetzt werden können. Dies wird die bestehende Su-57 und die zukünftige MiG-41 für den Feind noch gefährlicher machen.

Eine weniger leistungsstarke EMP-Kanone kann als gute Verteidigung gegen UAVs und Drohnen eingesetzt werden. Westliche Länder entwickeln eine neue Generation von Waffen und setzen zunehmend auf unbemannte Fahrzeuge, die von Oberflächenkämpfern bis zu Aufklärungsflugzeugen reichen. Je nachdem, wie kostengünstig Russland seine gezielten Energiewaffen herstellen kann, kann es in eine Vielzahl von Plattformen integriert werden - von der Luftverteidigung über kurze Entfernungen bis hin zu alten Kämpfern der vierten Generation, fassten die Medien aus den USA zusammen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Online Stahlbauer
    Stahlbauer 2 März 2021 10: 05
    -4
    Nach den Informationen, dass Serdyukov eifrig seine "Aufgaben" übernahm, hätten wir die SU-57 in Produktion genommen und zumindest etwas in die Truppen gesteckt. Und du träumst!
    1. sgrabik Online sgrabik
      sgrabik (Sergey) 2 März 2021 12: 20
      +1
      Ja, Serdyukov - Storetkin ist immer noch eine Gans, aber Gott sei Dank, dass er die Einführung und Lieferung neuer Waffentypen an die Truppen nicht direkt beeinflusst !!!
  2. Guru Офлайн Guru
    Guru (Oleg) 2 März 2021 11: 19
    +1
    der neueste Su-57-Jäger der fünften Generation und verwandelt ihn in ein noch fortschrittlicheres Kampfflugzeug der sechsten Generation.

    Für die sechste Generation gibt es noch nicht einmal ein Konzept, aber sie transformieren es bereits. Setzen Sie die fünfte Generation in die Armee ein und verwandeln Sie sie erst dann in die sechste. Lachen
    1. EMMM Офлайн EMMM
      EMMM 2 März 2021 14: 42
      +1
      Und jemand kann sagen, dass sie seit Generationen in militärischer Ausrüstung ohne genaue Definition aufgetaucht sind. Dies ist ein rein amerikanischer Marketingtrick. Für jeden Kunden wird zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Geräteprobe benötigt, die zur Lösung aktueller und zukünftiger Probleme erforderlich ist. Welcher Generation gehört diese Technik zutiefst?
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 2 März 2021 15: 03
    -2
    Es ist lange nicht lustig.
    Es gibt in der Tat kein Su, keinen Moment, aber sie führen bereits die erste Modernisierung der SU durch und versprechen über Laser, EMPs und Nano-Radare und so weiter, andere Khoja-Nasredinskoe ...
  4. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 2 März 2021 15: 54
    +3
    Vor allem in den Vereinigten Staaten haben sie Angst vor Plasmakanonen, Antimateriebomben, Quark-Anklagen und erzählen sehr gerne Horrorgeschichten über Russen, die all dies bereits haben oder bald erscheinen werden, untereinander und bei den Vereinten Nationen für die Nacht .
  5. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 2 März 2021 23: 49
    +1
    Wir werden es in Syrien testen!
    1. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
      Alexander K_2 (Alexander K) 3 März 2021 06: 00
      0
      Wenn Sie etwas zu erleben haben!
  6. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 26 März 2021 21: 44
    -1
    Die Amerikaner haben nicht genug Kapazität für den Zemvolt-Zerstörer für eine Railgun ... und hier im Flugzeug wird es eine ganze Kanone geben.
  7. Zhuvladmit Офлайн Zhuvladmit
    Zhuvladmit (Vladimir) April 22 2021 16: 48
    0
    Sie können es nicht im Voraus zeigen, sie werden es verhexen.
    1. nikolai.soot Офлайн nikolai.soot
      nikolai.soot (Nikolay Arbaev) 14 Mai 2021 07: 52
      0
      Heute weiß ich, dass alles Neue in den Westen geht (ich habe viele Waffen angeboten, deshalb verstecke ich mich nicht), sie können in unserem Land keine Kälber erschaffen, aber sie tun es bereits dort. Zu viele verräterische Spione sitzen bei uns ...
  8. nikolai.soot Офлайн nikolai.soot
    nikolai.soot (Nikolay Arbaev) 14 Mai 2021 07: 44
    0
    Sie können das alles natürlich für 10 Jahre schaffen, schlage ich vor, aber die Behörden erlauben es nicht, und so kann Russland durch Kampflaser und andere geschützt werden: auf der Su; für einen Augenblick ; im gesamten Gebiet bis in den nahen Weltraum und treffen alle Ziele.