Der Appell an Russland für den Impfstoff wurde als "Demütigung Europas" bezeichnet.


Der "Krieg der Impfstoffe" gegen das Coronavirus geht in der Welt weiter, und Moskau könnte einen offensichtlichen Sieg darin erringen. Russland wurde zunächst wegen des Mangels an öffentlichen Daten zu Forschungsergebnissen sowie der frühzeitigen Registrierung für seinen antiviralen Impfstoff Sputnik V kritisiert. Die bedauerliche Situation mit dem weit verbreiteten Coronavirus in Europa zwingt jedoch lokale politisch Führer wenden sich an Moskau, um Hilfe bei der Versorgung mit lebensrettenden Medikamenten zu erhalten.


Die gedemütigte Angela Merkel könnte sich an den russischen Impfstoff Sputnik V Covid-19 wenden, der Probleme mit der Massenimpfung der Bevölkerung in der Europäischen Union hat

- glaubt den Briten The Sun und spricht damit von der Tatsache, dass der Aufruf an den Kreml um Hilfe angeblich als "Demütigung" angesehen werden kann.

Im Zuge der Massenimpfung der Bevölkerung war Europa mit einem Mangel an Impfstoffen konfrontiert, was teilweise der Grund für die schwierige Beziehung zwischen der EU und dem britischen Pharmaunternehmen AstraZeneca hinsichtlich der Abgabe der Impfstoffdosen in der erforderlichen Menge war.

Laut dem Projekt Our World in Data erhielten in Europa nur 2,34 Prozent der Bevölkerung den Impfstoff, in Großbritannien erreichte die Zahl der geimpften Menschen 14,21 Prozent. Aufgrund von Problemen bei der Lieferung von Impfstoffen nach Deutschland ist die deutsche Bundeskanzlerin gezwungen, trotz ihrer früheren skeptischen Äußerungen zur russischen Droge bei den russischen Behörden wegen des Kaufs von Sputnik V Berufung einzulegen.

Nach Ungarn und Serbien, die die Verwendung des russischen Impfstoffs genehmigten, könnte Deutschland das dritte europäische Land sein, das mit der Russischen Föderation ein Abkommen über die Lieferung von Arzneimitteln gegen Coronavirus-Infektionen abschließt.

Laut der einflussreichen medizinischen Fachzeitschrift "The Lancet" liegt die Wirksamkeit des Impfstoffs aus Russland bei 91,6 Prozent und ist damit einer der höchsten der Welt.
  • Verwendete Fotos: Casa Rosada / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
24 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 5 Februar 2021 14: 47
    +3
    Die Sonne, die über die Tatsache spricht, dass es angeblich als "Demütigung" angesehen werden kann, sich an den Kreml zu wenden, um Hilfe zu erhalten.

    Eine enge Kommunikation mit Svidomo war nicht umsonst. Jetzt gilt im kleinen Vereinigten Königreich das Prinzip:

    Virva schluchzt Auge, was würden sie über meine Schwiegermutter sagen, wie sie sich schief bewegt. (Ich werde mein Auge herausreißen, damit sie über meine Schwiegermutter sagen, dass ihr Schwiegersohn schief ist)
  2. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 5 Februar 2021 16: 21
    +3
    London forderte einen besseren Atem ...
  3. Anatoly Babug Офлайн Anatoly Babug
    Anatoly Babug (Anatol) 5 Februar 2021 16: 27
    -12
    Und Pfizer hat einen Wirkungsgrad von mehr als 95%. Und die Anzahl der Länder, die ihn gekauft haben, ist unvergleichlich größer. Und was Ungarn und Serbien betrifft - sie haben tatsächlich mit der Impfung mit dem chinesischen Impfstoff Sinopharm begonnen und zusätzlich Sputnik gekauft Allgemein nur Spekulation. Und wo ist hier der Sieg?
  4. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 5 Februar 2021 17: 35
    -3
    Eine Reihe von regelrechten Delirien bezieht sich auch auf die Boulevardzeitung.
    Deutschland hat bereits 2-4 mal mehr Impfungen erhalten als Russland. Ein normaler Mensch kann nicht an Merkels Bitte um Hilfe glauben - (unwissenschaftliche Fantasie). Ich verstehe, dass die Briten die Deutschen darüber trollen, dass die Deutschen aufgrund der Bürokratie in Brüssel und der Lieferbeschränkungen aus den USA keinen eigenen Impfstoff in der erforderlichen Menge erhalten können. Natürlich können die Deutschen die Produktion von Sputnik in ihren eigenen Werken beginnen, aber irgendetwas sagt mir, dass sie ihren eigenen Biontek produzieren werden.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 19: 38
      +8
      Deutschland hat bereits 2-4 mal mehr Impfungen erhalten als Russland. Ein normaler Mensch kann Merkels Bitte um Hilfe nicht glauben (unwissenschaftliche Fantasie).

      Derzeit ist in Deutschland etwa 2% der Bevölkerung vollständig (zweimal) geimpft. Auch in Russland ein bisschen. mehr als 1%.

      Der Satellit wird voraussichtlich bald in Deutschland produziert. Es ist kein Geheimnis. Deutsche Medien schreiben darüber.

      https://www.google.de/amp/s/amp.infranken.de/ratgeber/gesundheit/coronavirus/russischer-corona-impfstoff-sputnik-v-vakzin-mit-hohem-schutz-soll-in-deutschland-produziert-werden-art-5159800

      https://www.google.de/amp/s/www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-impfungen-so-viele-menschen-wurden-in-deutschland-den-bundeslaendern-und-weltweit-geimpft-a-62f01a1c-f1e0-49d0-b680-818d17252d62-amp
  5. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 5 Februar 2021 20: 23
    -4
    Die Russen haben lange versucht, mit den Deutschen über die Produktion ihres Satelliten in der deutschen Produktionsstätte zu verhandeln, aber bisher ist alles auf der Ebene der Gespräche. Ich habe mehr als einmal geschrieben. Und ich werde noch einmal klarstellen, dass die Russen an einer solchen Zusammenarbeit viel mehr interessiert sind als die Deutschen.
    Über den Prozentsatz der Deutschen haben Sie 3 Millionen Dosen aufgeregt, die sie im Januar abgegeben haben, und das sind 2% der Bevölkerung, aber es gibt keinen konsolidierten Bericht für die Russische Föderation, aber es sind definitiv nicht mehr als 1%.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 20: 36
      +6
      Über den Prozentsatz der Deutschen haben Sie 3 Millionen Dosen aufgeregt, die sie im Januar zurückgegeben haben, was 2% der Bevölkerung entspricht

      Sie müssen nichts von sich selbst erfinden.
      Ich habe dir den Link (Der Spiegel) gegeben, dort ist Überwachung Leben. Dort steht alles geschrieben.
      1% (834398 Personen) sind vollständig geimpft
      und 1,6% (1318602) erhielten bisher nur die erste Dosis.
      Insgesamt geimpft (vollständig) bis 1%
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 20: 44
      +5
      Die Russen haben lange versucht, mit den Deutschen über die Produktion ihres Satelliten in der deutschen Produktionsstätte zu verhandeln, aber bisher ist alles auf der Ebene der Gespräche. Ich habe mehr als einmal geschrieben. Und ich werde noch einmal klarstellen, dass die Russen an einer solchen Zusammenarbeit viel mehr interessiert sind als die Deutschen.

      Ja, die Gespräche hatten lange gedauert, aber dann war das Thema anders: Russland hat ein Pharmaunternehmen in Deutschland, das die Russen bei Pfizer gekauft haben.
      Russland versuchte, die Produktion von Sputnik zu starten, aber die Deutschen erlaubten dies nicht, da Sputnik keine europäische Zulassung hatte.
      Heute hat sich die Situation geändert - die Deutschen stecken, wie Sie sagen, in ihrer eigenen Bürokratie fest (und aus mehreren anderen Gründen). Kurz gesagt - sie haben nichts zu impfen. Ich möchte nicht tiefer gehen.
      Viele Hoffnungen sind auf Sputnik gerichtet, und höchstwahrscheinlich wird die russische Firma in Deutschland grünes Licht erhalten.
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 5 Februar 2021 20: 55
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Sie müssen nichts von sich selbst erfinden.
    Ich habe dir den Link (Der Spiegel) gegeben, dort ist Überwachung Leben. Dort steht alles geschrieben.
    1% (834398 Personen) sind vollständig geimpft
    und 1,6% (1318602) erhielten bisher nur die erste Dosis.
    Insgesamt geimpft (vollständig) bis 1%

    Ich schrieb ungefähr 3 Millionen DOZ, in Russland 1,5-1,8 Millionen DOZ
    Trotzdem lohnt es sich, die Anzahl der Impfungen zu vergleichen. Wenn Sie Daten haben, dass mehr als 4 (!!!) Millionen Impfstoffe in Russland hergestellt wurden, geben Sie die Quelle an.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 21: 21
      +5
      Ich schrieb ungefähr 3 Millionen DOZ, in Russland 1,5-1,8 Millionen DOZ

      In Russland ist 1% der Bevölkerung geimpft. das sind fast 1,5 Millionen Menschen - das sind 3 Millionen Dosen (1,5 Millionen x 2 = 3)

      Trotzdem lohnt es sich, die Anzahl der Impfungen zu vergleichen.

      Es lohnt sich, die Anzahl der VACCATED zu vergleichen!
      Was nützt eine unvollständige Impfung?

      Wenn Sie Daten haben, dass mehr als 4 (!!!) Millionen Impfstoffe in Russland hergestellt wurden, geben Sie die Quelle an.

      Erstens nicht 4, sondern 3 Millionen Impfstoffe (ungefähr 1% der Bevölkerung Russlands)

      Suchen Sie selbst nach der Quelle (Sie bestreiten die russische Quelle immer noch wegen Ihres Misstrauens).

      Hier ein Beispiel: https://www.vedomosti.ru/society/news/2021/01/02/853251-murashko-nazval-chislo-privitih-ot-koronavirusa-rossiyan

      vom 2. Januar.
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 5 Februar 2021 21: 58
        -5
        Punkt für Punkt.
        Es ist notwendig zu vergleichen -
        1. Durch die Anzahl der Dosen
        2. Für diejenigen, die den ersten erhalten haben,
        3. beide
        Die Deutschen geben alle drei Parameter an, oder 2 und 3, was den berechneten 1. ergibt
        Wenn in Russland (wie Sie behaupten) zwei mehr als 1% geimpft sind, dann sind dies ungefähr 5-7 Millionen Dosen (ich schrieb bescheiden - mehr als 4x) mit einer kumulierten Summe von 3 Millionen (1,4x2 +) und Die Gesamtimpfung in 21 Tagen, die im vorgeschlagenen Verhältnis innerhalb von 3 bis 5 Millionen liegen sollte. Für Deutsche sollte das Verhältnis von 0,9 zu 1,3 für Russen ähnlich sein. Damit 1,5 Millionen Menschen in der Russischen Föderation eine vollständige Impfung erhalten können, müssen 5-7 Millionen Impfungen durchgeführt werden ... - glauben Sie daran? Sind Sie nicht verwirrt über den Mangel an Statistiken über die Russische Föderation?
        Gestern sagte Sobyanin vor der Kamera über 400 Impfungen in Moskau, also schätzen Sie, wie viele in Russland.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 22: 10
          +3
          Wenn in Russland (wie Sie behaupten) mehr als 1% mit zwei geimpft sind, dann sind dies etwa 5-7 Millionen Dosen

          146 Millionen Menschen - 1% sind 1,46 Millionen.
          1,46 Millionen x 2 (Dosen) = 2,92 Millionen Dosen.

          Woher hast du die Nummer 5-7?)

          Wie Sie sehen, irre ich mich bei meinen Berechnungen nicht immer.
        2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 22: 16
          +4
          Für die Deutschen sollte das Verhältnis von 0,9 zu 1,3 für die Russen ähnlich sein. Damit 1,5 Millionen Menschen in der Russischen Föderation eine vollständige Impfung erhalten können, müssen 5-7 Millionen Impfungen durchgeführt werden ...

          Nein.) Sie sind verwirrt.
          Voll geimpft (3 Millionen Dosen) 1%.
          Russland hat Anfang Dezember mit der Impfung begonnen.
          Bis zum 2. Januar wurden 800 Menschen (vollständig) geimpft.
          Für Januar den Rest.
          1% ist vollständig (zweimal) geimpft, plus diejenigen, die noch einmal geimpft sind.
          Tatsächlich ist es schwierig, Informationen über Russland zu erhalten.
      2. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 5 Februar 2021 22: 07
        -3
        800 Russen wurden mit Sputnik V-Impfstoff gegen Coronavirus geimpft, sagte Gesundheitsminister Mikhail Murashko

        Coole Statistiken von Murashko! Bis Ende Januar 800 ... Gleichzeitig schwieg er bescheiden - sind diejenigen, die beide oder nur die Summe von allen erhalten haben ... oder einige von beiden, und einige nur die zweite ...
        Vergleichen Sie also die Daten von Murashko mit den deutschen - für jeden, zweimal weniger
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 22: 18
          +5
          Coole Statistiken von Murashko! 800 Tausend bis Ende Januar ...

          Artikel vom 2. Januar (!).

          Ist das das Ende des Monats für dich?)

          Seien Sie vorsichtig.
        2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 22: 30
          +5
          Gleichzeitig schwieg er bescheiden - sind diejenigen, die beide erhalten haben, oder nur die Summe von allen ... oder einige von beiden, und einige nur die zweite ...

          Für mich wie für einen Russen ist das Schreiben ziemlich eindeutig.
          Meiner Meinung nach ist es ganz klar geschrieben:

          "Mehr als 1,5 Millionen Dosen Coronavirus-Impfstoff wurden in die russischen Regionen geliefert und 800 Menschen wurden geimpft", übermittelte der russische Fernsehsender 000 die Worte des Leiters des Gesundheitsministeriums.

          800 Menschen wurden mit "über 1,5 Millionen Dosen" geimpft.

          Ich wiederhole noch einmal:

          Artikel vom 2. Januar.
  7. Michael I. Офлайн Michael I.
    Michael I. (Michael I) 5 Februar 2021 22: 22
    -3
    Es wurde von der gelbesten Zeitung in Großbritannien geschrieben. In Deutschland sagen sie nichts darüber, es ist nur San's Spekulation. Ich werde es nur glauben, wenn die offiziellen deutschen Quellen darüber sagen
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 22: 33
      +5
      In Deutschland sagen sie nichts darüber, es ist nur San's Spekulation. Ich werde es nur glauben, wenn die offiziellen deutschen Quellen darüber sagen

      Ein weiterer "Experte Deutschlands")))

      Ist der Spiegel Bullshit für dich?

      Was ist Ihrer Meinung nach die "offiziellste Quelle", an die Sie glauben würden?
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 Februar 2021 22: 40
      +5
      https://m.tagesspiegel.de/politik/moskau-sucht-hilfe-bei-herstellung-von-sputnik-v-warum-putin-mit-der-kanzlerin-ueber-impfstoffe-sprach/26773354.html

      Zum ersten Mal genug?
  8. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 5 Februar 2021 23: 02
    -2
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Wenn in Russland (wie Sie behaupten) mehr als 1% mit zwei geimpft sind, dann sind dies etwa 5-7 Millionen Dosen

    146 Millionen Menschen - 1% sind 1,46 Millionen.
    1,46 Millionen x 2 (Dosen) = 2,92 Millionen Dosen.

    Woher hast du die Nummer 5-7?)

    Wie Sie sehen, irre ich mich bei meinen Berechnungen nicht immer.

    Alaverdi - sorgfältig lesen. Damit 1,46 Millionen beide Impfungen erhalten, sollte es nur 1,46 x 2 + 21 x geben
    Dabei ist x die Anzahl der Impfungen pro Tag. In den vorgeschlagenen Anteilen sind dies 2-3 Millionen
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 6 Februar 2021 00: 00
      +6
      Dabei ist x die Anzahl der Impfungen pro Tag. In den vorgeschlagenen Anteilen sind dies 2-3 Millionen

      Vergessen Sie für den Anfang die Proportionen.

      Es ist einfacher. Es gibt eine bestimmte Anzahl von Impfstoffen erhalten.
      In diesem Fall wurden sie Anfang Dezember in einer Charge von "mehr als 1,5 Millionen" Stück geliefert.
      Bis zum 2. Januar waren sie bei 800 Menschen "otrabrt".
      Wir arbeiten damit. Ich nehme an, dass die zweite Charge (logischerweise nicht weniger als die erste) so geliefert wurde, wie sie hergestellt wurde, und im Januar ausgearbeitet wurde.

      Leider konnten bisher nur Sie in Israel die erste Impfung uneingeschränkt an alle weitergeben, da es für die zweite genug gibt. Sie haben diese Impfstoffe sofort bestellt und mit einem Vorrat erhalten. Ein Kompliment an Ihre Politiker und Minister, das man nicht über dieselben Deutschen sagen kann. Ja, es gibt auch eine europäische Bürokratie, aber auch völlige Hilflosigkeit (Inkompetenz) auf Ministerebene.
      Russland hat wiederum seine eigenen Gründe: wirtschaftlich / technologisch. Wetten Sie auf uns.
      Ihre
  9. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 6 Februar 2021 01: 24
    +3
    - Nun, atme ohne Demütigung, mit erhobenem Kopf - was sind die Probleme ?!
  10. Samen Офлайн Samen
    Samen (Samen) 6 Februar 2021 20: 33
    0
    Gott ist kein Betrüger, er sieht alles ... wen er belohnt, wen er bestraft ...
  11. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 7 Februar 2021 09: 32
    -1
    Der "Krieg der Impfstoffe" gegen das Coronavirus geht in der Welt weiter.

    Dieser "Impfkrieg" ist ausschließlich im Kopf der Kremlpolitiker, ihrer Medien und derer, die ihnen glauben.

    Aber seltsamerweise ist die Russische Föderation in der Welt kein Land, in dem ein größerer Prozentsatz der Bevölkerung gegen Covid19 geimpft ist als in anderen Ländern. Auch im Vergleich zu den gleichen USA.

    Ausgabe . Was ist der Unterschied für einen Russen, wenn er selbst mit dem besten und ersten Impfstoff nicht die Möglichkeit hat, sich impfen zu lassen?