"Der Krieg ist in 5 Tagen verloren": Die Übungen der polnischen Armee "Winter-20" scheiterten völlig


Die Zima-20-Kommandostabübungen wurden in Polen abgehalten, aber ihre Ergebnisse waren für das polnische Militär äußerst traurig. Die Simulation von Militäreinsätzen umfasste sogar neue Waffensysteme, die von Polen bestellt, aber noch nicht ausgeliefert wurden, wie Patriot-Luftverteidigungssysteme, MLRS HIMARS und F-35-Jäger, schreibt das polnische Portal Onet unter Berufung auf eine Reihe von Medien in ihrem Land.


Laut der polnischen Internetausgabe Interia nahmen mehrere tausend Offiziere an der Übung teil. Während der Simulation wurde buchstäblich alles berücksichtigt. Sogar ein reformiertes System der militärischen Führung und Kontrolle wurde angewendet. Die Übungen endeten jedoch nicht nur mit einem völligen Misserfolg, sondern auch mit einer gigantischen Katastrophe. Die polnischen Streitkräfte wurden in kürzester Zeit besiegt und existierten nicht mehr.

Der Krieg ist in 5 Tagen verloren

- in Interia angegeben.

Das Portal stellte klar, dass die heftige Verteidigung an der Ostfront zur Niederlage von Militäreinheiten und zu enormen Verlusten beim Militärpersonal führte. Am fünften Tag erreichte der Feind die Weichsellinie, aber Polen hatte keine Armee mehr, um sie zu verteidigen.

Die Kämpfe um Warschau gingen noch weiter, aber die Häfen wurden bereits entweder blockiert oder vom Feind erobert. Die Luftfahrt und die Marine existierten nicht mehr als Zweig der Streitkräfte. Die Bodentruppen verloren 60-80 Prozent ihres Personals. Die Übung sorgte für echte Verwirrung in den Reihen des Militärs.

Die polnische Boulevardzeitung Super Express lieferte wiederum zusätzliche Informationen, die sich auf ihre Informanten bezogen. Zunächst planten die polnischen Streitkräfte, die Verteidigung 22 Tage lang zu halten, bevor Verstärkungen in Form von Streitkräften der NATO-Verbündeten eintrafen. Am vierten Tag war Warschau jedoch umzingelt und der Feind rückte nach Westen vor. Wie von den polnischen Militärführern geplant, lief alles völlig schief. Darüber hinaus waren die Kommandeure einiger Einheiten von den zugewiesenen Aufgaben schockiert und weigerten sich, sie zu erledigen.

Das Staatsoberhaupt Andrzej Duda und der Leiter der Militärabteilung Mariusz Blaszak wurden mit den Ergebnissen der Übungen vertraut gemacht. Gleichzeitig weigerten sich das Büro des polnischen Präsidenten und des Verteidigungsministeriums, die oben genannten Informationen unter Berufung auf die Geheimhaltung zu kommentieren, fassten die polnischen Medien zusammen.
  • Verwendete Fotos: https://www.gov.pl/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
50 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 2 Februar 2021 17: 56
    +8
    In der 39. und ohne Übungen zeigten sie ... Warum haben sie jetzt gezeichnet?
    Und die Frage ist: Nur Offiziere haben an den Übungen teilgenommen?
    Was für ein Soldat, der Befehle nicht befolgt?
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 2 Februar 2021 20: 01
      +1
      Nun, 39 zuckten sie länger. Dann gab es eine ernsthafte Armee. Die Deutschen waren (formal) nicht viel minderwertiger.
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 11
        -13
        Nun, die Deutschen waren dort nicht allein. Die UdSSR schien zu helfen, fertig zu werden. Ohne die Hilfe der UdSSR hätten die Deutschen es nicht gewagt, alleine anzugreifen. Sie haben zunächst ein Versprechen der UdSSR erhalten, zusammenzuarbeiten, und sogar die UdSSR an mehr als die Hälfte Polens bestochen.
        Die Deutschen haben dort einen Partner. Die Sicherheit war nur für die polnische Firma. Hier nehmen sie Polen allein und die UdSSR von ihren Kratzern, erschöpft im Krieg mit Polen und Polen und Deutschland selbst.
        Hier ist eine Version.
        1. boriz Офлайн boriz
          boriz (boriz) 2 Februar 2021 21: 32
          +11
          Die UdSSR kämpfte nicht mit Polen, lernte Geschichte. Das polnische Oberkommando gab den Befehl, nicht gegen die Rote Armee zu kämpfen. Und die UdSSR führte Truppen erst ein, als die Führung (oder besser gesagt der Staat) in Polen nicht mehr existierte.
          Und Polen hatte mächtige und loyale Verbündete: die WB und Frankreich. Wenn Truppen aus dem Westen hereingebracht wurden, gab es dort niemanden, der sie traf. Hitler schickte alles nach Osten. Alles bis zum letzten Flugzeug. Einschließlich aus der Luftverteidigung Berlins. Die UdSSR nahm ihr 1920 von Polen erobertes Land erst zurück, als Sowjetrußland durch Bürgerkrieg und Intervention geschwächt wurde. Und dann nahm sie Bessarabien, das 1918 von Rumänien gefangen genommen wurde. Und die Rumänen zuckten nicht. Sie gaben es weg.
          Und Sie versuchen nicht einmal, uns hier unsere Geschichte beizubringen. Hier haben die Leute Tonnen von Literatur neu gelesen. Und Ihre Art von einer, für die Ohren einer abgenutzten Version, ist für niemanden interessant. Sie sind inkompetent.
          Die UdSSR hat als letzte ein Abkommen mit Deutschland unterzeichnet und bis zum Ende durchgeführt.
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 42
            -11
            Quote: boriz
            Die UdSSR kämpfte nicht mit Polen, lernte Geschichte

            Vielleicht brauchst du es?
            Die offizielle Zahl der Kampfverluste der Roten Armee laut Molotow betrug 737 Tote und 1862 Verwundete.
            Nach Angaben des russischen Historikers Grigory Krivosheev wurden 1173 Menschen getötet, 2002 verwundet und 302 vermisst.
            Wissen Sie, wer Molotow war?
            Wählen Sie also aus den beiden Optionen, welche Verluste der Roten Armee für Ihre "UdSSR hat nicht mit Polen gekämpft" besser geeignet sind.
            Und im Allgemeinen ist es gut, auszurauben, was Ihnen nicht gehört. Und wie haben die Deutschen ertragen, dass die UdSSR mehr als die Hälfte Polens erobert hat? Die Scharmützel waren dazwischen? Und dann gab es Verluste bei den Polen. (nicht kämpfen!).
            1. boriz Офлайн boriz
              boriz (boriz) 2 Februar 2021 22: 06
              +8
              Sie kämpften hauptsächlich mit den Deutschen. Sogar die Panzer wurden ihnen weggenommen. Es war nur so, dass das Militär vorschnell über die Grenzen des Truppenabzugs hinaus kletterte. Und diese und andere. Nun, es gab Fälle, in denen die Rote Armee beim Betreten des Dorfes feststellte, dass die Polen die lokale (nicht polnische) Bevölkerung terrorisierten. Dann natürlich "herausgefunden". Nun, genau wie du, in der Nacht des Bronzesoldaten.
              Molotow ist der Regierungschef, er gab Daten in Verfolgung. Dann wurden sie geklärt.
              1000 Menschen getötet ist eine Zahl, wenn eine solche Armee beteiligt ist. Ich bin sicher, dass es Nichtkampfverluste von bis zu einem Drittel gibt.
              Dies ist kein Krieg.

              Und im Allgemeinen ist es gut, auszurauben, was Ihnen nicht gehört.

              Haben Sie Kopf- oder Augenprobleme? Bevor Sie auf einen Kommentar antworten, müssen Sie ihn lesen. Es ist in russischer Sprache in weiß geschrieben:

              Die UdSSR nahm ihr 1920 von Polen erobertes Land erst zurück, als Sowjetrußland durch Bürgerkrieg und Intervention geschwächt wurde.

              Das ist richtig, mit denen, die im Krieg erschöpft sind. Ja, nicht zwei Wochen, sondern der Erste Weltkrieg, sondern zwei Jahre Zivil.
          2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 4 Februar 2021 01: 25
            -1
            Quote: boriz
            Die UdSSR kämpfte nicht mit Polen, lernte Geschichte.

            Wir wurden durch die polnische Kampagne schrecklich beschädigt - sie hat uns verwöhnt. In den Truppen und im Kommandostab herrschte Shapkozakidatelny-Stimmung. Dies hinderte unsere Armee daran, ihre Mängel neu auszurichten und zu erkennen. Unsere Armee verstand nicht sofort, dass der Krieg in Polen kein Krieg, sondern ein militärischer Spaziergang war.

            Ratet mal, wer gesagt hat.

            Quote: boriz
            Das polnische Oberkommando gab den Befehl, nicht gegen die Rote Armee zu kämpfen. Und die UdSSR führte Truppen erst ein, als die Führung (oder besser gesagt der Staat) in Polen nicht mehr existierte.

            Halten Sie in Ihrem Kommentar einen Widerspruch aufrecht? Wie könnte Rydz-Smigly jemandem befehlen, nicht zu kämpfen, wenn der Staat Polen nicht mehr existiert?
            Und ja, die Invasion der UdSSR in Polen ist zweifellos ein Akt der Aggression gemäß der 1933 auf Initiative der UdSSR in London verabschiedeten "Konvention zur Definition von Aggression".

            Artikel II

            Dementsprechend wird der Staat, der als erster eine der folgenden Maßnahmen ergreift, unbeschadet der zwischen den Konfliktparteien geltenden Vereinbarung als Angreifer in einem internationalen Konflikt anerkannt:
            2. die Invasion seiner Streitkräfte, zumindest ohne Kriegserklärung, in das Gebiet eines anderen Staates;
            3. Angriff von eigenen Land-, See- oder Luftstreitkräften, auch ohne Kriegserklärung, auf das Territorium, auf Schiffe oder Flugzeuge eines anderen Staates;
            Artikel III

            Keine Berücksichtigung politischer, militärischer, wirtschaftlicher oder anderer Art kann als Entschuldigung oder Rechtfertigung für die in Artikel II vorgesehene Aggression dienen (siehe Anhang für ein Beispiel).
            1. boriz Офлайн boriz
              boriz (boriz) 4 Februar 2021 01: 35
              +2
              Halten Sie in Ihrem Kommentar einen Widerspruch aufrecht?

              Es ist nur so, dass Rydz-Smigly diesen Befehl vor dem 17. September erteilt hat. Er wusste genau, dass die Rote Armee nach Polen einmarschieren würde.

              Und ja, die Invasion der UdSSR in Polen ist zweifellos ein Akt der Aggression gemäß der 1933 auf Initiative der UdSSR in London verabschiedeten "Konvention zur Definition von Aggression".

              Und was war die polnische Invasion in Sowjetrussland? Rumäniens Invasion in Bessarabien?
              Polen wurde gewarnt, eine bestimmte Linie nicht zu überschreiten, die nicht von Lenin, sondern von Lord Curzon festgelegt wurde. Und Polen kümmerte sich nicht um Curzon.
              Nun, Stalin ist Polen egal. Und er hatte recht. Und Churchill hat es in seinen Schriften gerechtfertigt.
              1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                Oleg Rambover (Oleg Piterski) 4 Februar 2021 11: 14
                -1
                Ratet mal, wessen Zitat ich zitiert habe? Lassen Sie uns mit ihm darüber streiten, ob der polnische Feldzug der Roten Armee ein Krieg war. Natürlich ist es schon schwierig, mit ihm zu streiten, aber trotzdem.

                Quote: boriz
                Es ist nur so, dass Rydz-Smigly diesen Befehl vor dem 17. September erteilt hat. Er wusste genau, dass die Rote Armee nach Polen einmarschieren würde.

                Nicht la-la. Der Befehl wurde am Nachmittag des 17. erteilt. Einen halben Tag lang haben wir den Zweck des Einsatzes der Truppen herausgefunden, einige gingen naiv davon aus, dass die Rote Armee im Kampf gegen die Nazis zur Rettung kommen könnte. Bestelltext

                Советский Союз eingedrungen in unser Land. Ich befehle einen allgemeinen Rückzug nach Ungarn und Rumänien auf kürzestem Weg. Kämpfe nicht gegen die Bolschewiki, es sei denn, du greifst von ihrer Seite an oder versuchst, die Abteilung zu entwaffnen. Die Verteidigungsmission vor Warschau und anderen Städten bleibt unverändert

                Rydz-Smigly verließ Polen 18.

                Quote: boriz
                Und was war die polnische Invasion in Sowjetrussland?

                Eine Episode des Bürgerkriegs? Sind Sie sicher, dass Sie in Sowjetrußland eingedrungen sind? In jedem Fall hat die UdSSR Polen innerhalb dieser Grenzen anerkannt und keine Ansprüche geltend gemacht. Aus völkerrechtlicher Sicht Aggression in ihrer reinsten Form. Das Lustige ist, dass die Definition von Aggression auf Initiative der UdSSR übernommen wurde.
                1. boriz Офлайн boriz
                  boriz (boriz) 5 Februar 2021 23: 47
                  +2
                  Lassen Sie uns mit ihm darüber streiten, ob der polnische Feldzug der Roten Armee ein Krieg war.

                  Wir werden nicht. Was gibt es zu argumentieren: Wer hat den Krieg erklärt?

                  Sind Sie sicher, dass Sie in Sowjetrußland eingedrungen sind?

                  Geschichte in der Schule sollte gelehrt worden sein, nicht rauchen. Habe ich mir Lord Curzon ausgedacht? Und er war eine Person, die weit entfernt von Sympathie für die Russen war.
                  Und wenn einige Leute noch auf dem Territorium Polens blieben (während sie nach Rumänien drapierten), bedeutet dies nicht, dass es eine fähige Regierung gab. Die polnische Botschaft in der UdSSR hatte keine Verbindung zu ihm. Und es hat seine Funktionen nicht erfüllt.
                  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 6 Februar 2021 00: 47
                    -2
                    Quote: boriz
                    Was gibt es zu argumentieren: Wer hat den Krieg erklärt?

                    Ist Stalin keine Autorität für Sie? Übrigens hat Deutschland die UdSSR angegriffen, ohne den Krieg zu erklären. War es damals nicht ein Krieg?

                    Quote: boriz
                    Geschichte in der Schule sollte gelehrt worden sein, nicht rauchen. Habe ich mir Lord Curzon ausgedacht?

                    Äh nein, mein Freund, Sie müssen den Lehrplan wiederholen und sich daran erinnern, dass Polen in die UPR und die BNR eingedrungen ist. Tatsächlich drang es wie das RSFSR an derselben Stelle ein. Sowjetrußland lag etwas östlich.

                    Quote: boriz
                    Und wenn einige Leute noch auf dem Territorium Polens blieben (während sie nach Rumänien drapierten), bedeutet dies nicht, dass es eine fähige Regierung gab. Die polnische Botschaft in der UdSSR hatte keine Verbindung zu ihm. Und es hat seine Funktionen nicht erfüllt.

                    Erstens, Sie verwechseln Ursache und Wirkung, das Tuch begann mit der Einführung der Roten Armee.
                    Zweitens gemäß derselben Konvention zur Definition von Aggression, die auf Initiative der UdSSR verabschiedet wurde:

                    Keine Erwägungen einer politischen, militärischen, wirtschaftlichen oder anderen Ordnung können nicht als Entschuldigung oder Rechtfertigung für die in Artikel II vorgesehene Aggression dienen

                    Drittens, als Minsk 41 fiel, hatte der Generalstab der Roten Armee keine Verbindung zu den Truppen und kontrollierte die Situation nicht, und Joseph Vissarionovich geriet in eine Depression und schloss sich in das Land ein. Hat die UdSSR auch aufgehört zu existieren?
          3. Rokot Офлайн Rokot
            Rokot (Alexey Kan) 5 Februar 2021 23: 39
            0
            Darüber hinaus erreichten die Truppen der UdSSR nicht einmal die Curzon-Linie. Was machten die Polen dort?
        2. General Black Офлайн General Black
          General Black (Gennady) 2 Februar 2021 21: 45
          +7
          Hier nehmen sie Polen allein und die UdSSR von ihren Kratzern, erschöpft im Krieg mit Polen und Polen und Deutschland selbst.

          Toraga druh! Übersetzen Sie aus dem Estnischen, wenn es nicht schwierig ist, was bedeutet es - "Mistkratzer"?
        3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
          rotkiv04 (Victor) 4 Februar 2021 14: 48
          0
          Diese Version konnte nur in den Köpfen der Außenbezirke im Land der siegreichen Idiotie erscheinen
  3. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 19: 30
    -14
    Irgendeine Art von faulen Daten. Wo sind nach der Ausübung des Hauptquartiers die Verluste des Angreifers?
    Die Dummheit liegt auch darin, dass alle derzeit in Europa verfügbaren NATO-Streitkräfte sofort gegen den Angreifer eingesetzt werden. Niemand wird sitzen und auf diese 22 Tage oder sogar 1 Stunde warten.
    In Europa sind die Länder nicht sehr groß und es ist natürlich, dass Polen oder die baltischen Staaten im Falle eines Krieges zerstört und sogar besetzt werden können, aber Tatsache ist, dass der Krieg damit erst enden wird, wenn der Angreifer selbst ist zerstört. Dafür wird die Stärke gefunden.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 2 Februar 2021 19: 59
      +9
      und in wie vielen Tagen werden die Amerikaner ihr Niggas vom deutschen Ramstein bringen? 10,20,30? Im Universum kann es und sofort Lachen nur niemand wird pshekov angreifen. Sie haben das Schicksal der Ukrainer zu grasen. Anderson hat sogar ein Märchen über die Hohlopas Lachen
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 05
        -10
        Quote: Nur Katze
        und in wie vielen Tagen werden die Amerikaner ihr Niggas vom deutschen Ramstein bringen?

        Bist du vom Mond gefallen? Deutschland, Frankreich und die Türkei (die zweite Armee nach den USA in der NATO). Vorerst gibt es genug Kraft, um es einzudämmen. Unter dem Deckmantel Israels wird dein Assad besiegt. Die Meerenge wird geschlossen und die gesamte Gruppierung der RF-Streitkräfte in Syrien wird der Matte beraubt. liefern, und dann die Vereinigten Staaten etwas .. Nun, Sie können ad infinitum. Fernost.
        Deshalb führen wir keinen Krieg. Wir alle kämpfen nicht, wir sitzen ruhig. Die Welt ist gut.
        Und wie viele Kinder von Bürokraten aus der Russischen Föderation werden sofort als Geiseln genommen. Danach sollte es beängstigend sein, an Krieg zu denken!))))
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Februar 2021 21: 15
          +9
          Bist du vom Mond gefallen? Deutschland, Frankreich und die Türkei (die zweite Armee nach den USA in der NATO). Bisher gibt es genug Kraft, um zu enthalten Unter dem Deckmantel Israels wird dein Assad besiegt. Die Meerenge wird geschlossen und die gesamte Gruppierung der RF-Streitkräfte in Syrien wird der Matte beraubt. liefern, und dann die Vereinigten Staaten etwas .. Nun, Sie können ad infinitum.

          Oh mein Gott, was für ein Unsinn, nur eine Art kindliches Geschwätz.)
          Ich schäme mich immer noch zu fragen, wie alt du bist, Vladest?
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 47
            -6
            Quote: Lieber Sofa-Experte.
            Ich schäme mich immer noch zu fragen, wie alt du bist, Vladest?

            Wenn Sie sich kennenlernen möchten, empfehlen die Regeln, mit sich selbst zu beginnen)))
            Haben sie dir in der Schule Etikette beigebracht?
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Februar 2021 22: 05
              +7
              Wenn Sie sich kennenlernen möchten, empfehlen die Regeln, mit sich selbst zu beginnen)))
              Haben sie dir in der Schule Etikette beigebracht?

              Es scheint also, dass Ihnen nicht beigebracht wurde, dass "sie nicht mit ihrer eigenen Charta zum Kloster eines anderen gehen".
              Sie besuchen hier sozusagen. Kann ich zunächst zumindest um Erlaubnis bitten?
        2. boriz Офлайн boriz
          boriz (boriz) 2 Februar 2021 22: 12
          +9
          Glauben Sie ernsthaft, dass die NATO für Sie eintreten wird? Es wurde bereits im Klartext gesagt, dass niemand für Sie kämpfen wird. Noch mehr, die Türkei. Sie kümmert sich nicht um dich.
    2. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 2 Februar 2021 19: 59
      +11
      Ja, ja, natürlich das letzte Wort für die estnischen Stratteggs!
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 13
        -9
        Quote: boriz
        Ja, ja, natürlich das letzte Wort für die estnischen Stratteggs!

        Wenn nicht von dir)) dann die Esten))) Wie werden die Leute nicht müde, über Science Fiction zu diskutieren? Spiele sind zum Thema spielen. Sich entwickeln.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Februar 2021 21: 17
          +5
          Wie können Menschen nicht müde werden, über Science-Fiction zu diskutieren? Spiele sind zum Thema spielen. Sich entwickeln.

          Sprechen Sie über das polnische Volk?
          Erinnerst du dich noch daran, worum es in dem Artikel geht, den du so heftig diskutierst?)
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 51
            -9
            Ich habe meine Meinung bereits geäußert. Finden und lesen. Ich werde es nicht allen wiederholen. Krieger spielen. Sie brauchen Beute. Je schlimmer, desto mehr werden sie geben. Das ist alles . Ich bin sicher, dass 99% der Polen noch nie von diesem Thema gehört haben. Hier wird eine Kakerlake für Sie ins Leben gerufen, damit die Wut kocht.
            Europa arbeitet und baut und macht es schneller und besser als die Russische Föderation.
            1. boriz Офлайн boriz
              boriz (boriz) 4 Februar 2021 01: 51
              +1
              Ich habe meine Meinung bereits geäußert. Finden und lesen.

              Und du sprichst so, dass jeder versteht, nicht nur du. Dies ist eine sehr nützliche Fähigkeit. Obwohl nicht jeder gegeben ist.
    3. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 2 Februar 2021 20: 17
      +8
      aber dass der Krieg damit nicht enden wird, bis der Angreifer selbst zerstört ist. Dafür wird die Stärke gefunden.

      Wer hat es? Estland? Es ist seit langem allen klar, dass sie nicht für Polen oder (umso mehr) die Balten, die Vereinigten Staaten und die NATO kämpfen werden. Bald wird Europa Sie fleißig in die Hände der Russischen Föderation schütteln. Und die Russische Föderation wird sich in jeder Hinsicht von einem solchen Geschenk abwenden.
    4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Februar 2021 20: 45
      +7
      Irgendeine Art von faulen Daten. Wo sind nach der Ausübung des Hauptquartiers die Verluste des Angreifers?

      Ja, du hast so faule Verbündete.

      Die Dummheit liegt auch darin, dass alle derzeit in Europa verfügbaren NATO-Streitkräfte sofort gegen den Angreifer eingesetzt werden. Niemand wird sitzen und auf diese 22 Tage oder sogar 1 Stunde warten.

      Sobald es losgeht, müssen Sie höchstwahrscheinlich als erstes die NATO verlassen. Soziale Umfragen in Westeuropa zeigten, dass dort niemand wirklich für die Interessen einiger „entfernter, zweitklassiger Mitglieder“ (insbesondere der baltischen Länder) kämpfen möchte.
      Wenn Sie also frech werden, werden Sie "Nase an Nase" gegen den "potentiellen Feind" sein.

      Temperieren Sie daher Ihre Kampfgeist und schikanieren Sie nicht. Und das gilt auch für Sie persönlich.

      Russland wiederum wird Sie nicht als erstes berühren. Dies wird nicht einmal als unnötig diskutiert.
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 13
        -6
        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Ja, du hast so faule Verbündete.

        Und wer hat den Artikel geschrieben?
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Februar 2021 21: 20
          +4
          Und wer hat den Artikel geschrieben?

          Sie müssen bereits vom Russischen ins Russische übersetzen, oder? Dein Gehirn schaltet sich überhaupt nicht ein?

          schreibt das polnische Portal Onet und verweist auf eine Reihe von Medien in seinem Land.
      2. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 53
        -4
        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Soziale Umfragen in Westeuropa zeigten

        Soziale Umfragen befassen sich nicht mit militärischen Fragen. Besonders wenn etwas heißes anfängt.
        Was ist übrigens in Russland mit den Umfragen? Wie viele Russen wollen Krieg?
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Februar 2021 21: 58
          +3
          Soziale Umfragen befassen sich nicht mit militärischen Fragen.

          Aber sie beeinflussen politische Entscheidungen. Und auch in Fragen des weiteren Verbleibs im Militärblock.

          Wie viele Russen wollen Krieg?

          Und wer hat dir gesagt, was sie wollen?
          Du bist aus irgendeinem Grund hier, "Schwanz".
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 3 Februar 2021 00: 29
            -5
            Quote: Lieber Sofa-Experte.
            Und wer hat dir gesagt, was sie wollen?
            Du bist aus irgendeinem Grund hier, "Schwanz".

            Ich meine, dass es immer etwas gibt. Für sich selbst sollten Sie mehr tun. Um zu verstehen, ist es notwendig zu vergleichen, aber es gibt nichts zu vergleichen.
            Wir lesen die Kommentare hier. "Ja, wir sind NATO", "Ja, Ale Poles!" "Ja, unser Iskander." "Iskander allein ist genug." Oder führen wir keine Übungen durch, um US-Zerstörer bei der Weltmeisterschaft anzugreifen?
            Also, wer ist der Schwanz hier? Bin ich
            Fazit "zwei Stiefel eines Paares". RF ist nicht besser als diejenigen, die wir diskutieren und beurteilen. Und unter den Banditen streiten sie sich, bis einer den anderen isst.
            Die USA haben der Russischen Föderation bereits Milliarden von Verlusten zugefügt. RF US um wie viel?
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Februar 2021 00: 44
              +4
              Ich meine, dass es immer etwas gibt. Für sich selbst sollten Sie mehr tun. Um zu verstehen, ist es notwendig zu vergleichen, aber es gibt nichts zu vergleichen.

              Sie sind also auch nicht zu Hause, sondern hier. Sind Sie hier mit Marmelade verschmiert?

              Was müssen Sie verstehen, um vergleichen zu können? Inwiefern gibt es nichts zu vergleichen?
              Sie erklären sich mit einigen Rätseln.

              Wir lesen die Kommentare hier. "Ja, wir sind NATO", "Ja, Ale Poles!" "Ja, unser Iskander." "Iskander allein ist genug."

              Zitierst du mich Habe ich das geschrieben Oder mit wem kommunizieren Sie gerade?

              Also, wer ist der Schwanz hier? Bin ich

              Ja, von uns beiden sind Sie derjenige.

              Die USA haben der Russischen Föderation bereits Milliarden von Verlusten zugefügt. RF US um wie viel?

              Sollte Russland Schaden anrichten?
              Nun, mit den Vereinigten Staaten ist alles klar, es ist ein globaler Verbrecher. Mehr als ein Staat hat darunter gelitten.
    5. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 3 Februar 2021 03: 19
      +1
      Oh ja! Sobald, dann sofort. Nach 2 oder 3 Monaten Genehmigungen. Und es ist keine Tatsache, dass es erfolgreich ist, auch wenn der "Angreifer" auf sie wartet.
    6. Objekt.F7 Офлайн Objekt.F7
      Objekt.F7 (Objekt.F7 TV) 3 Februar 2021 14: 40
      0
      Wie cool Großbritannien und Frankreich 1939 ihrem Verbündeten Polen geholfen haben ... Ungefähr so ​​wie Großbritannien 1940 dem verbündeten Frankreich geholfen hat ... Durch Dünkirchen schnell zu seiner Heimat auf der Insel. Und drei Wochen später hatte die englische Flotte bereits die französischen Schiffe angegriffen und ein paar französische Seeleute wurden getötet (Operation Catapult), Verbündete sind gut. Im Allgemeinen lehrt die Kriegsgeschichte, dass man sich nicht auf Verbündete verlassen sollte. Drei Jahre lang versorgte Churchill Stalin mit Versprechungen über eine zweite Front. Ihre Überzeugung "Niemand wird 1 Stunde sitzen und warten" ist also äußerst naiv. Heute schütten sie Freundschaftsversprechen aus, und morgen, in einer schwierigen Situation, ist jeder für sich und teure Verbündete wringen Ihre bestellten und bezahlten medizinischen Masken direkt am Flughafen beim Laden aus. Während der Weltkriege kamen Großbritannien und die Vereinigten Staaten nie zuerst in die Schlacht, sondern warteten auf wen und teilten dann den Siegeskuchen. Wie oft in der Geschichte wurde Polen auseinander gerissen? Finger einer Hand reichen möglicherweise nicht aus
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 2 Februar 2021 20: 16
    0
    Wenn Polen sich verteidigt hätte, wäre es passiert, aber Polen ist in der NATO, dann verschwindet dieses Szenario. Kriege in Europa sind heute ausgeschlossen (es sei denn, die Vereinigten Staaten provozieren), es gibt keine Länder, die ungestraft bombardiert werden können, wie Jugoslawien - hier hat das Beispiel Jugoslawiens die EBN und die Liberalen Russlands ernüchtert, dass die nächste Bombardierung ohne UN-Sanktion wäre Russland, also begannen sie, die RF der Streitkräfte und das BIP des Präsidenten zu stärken ...
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 2 Februar 2021 20: 21
      +2
      Türkei in der NATO ... Wo ist ihre Fu-35? Wo ist die Unterstützung der NATO gegen Armenier? Bürger werden nicht um eines polnischen Klempners willen sterben.
      Eine polnische Frau mit einem Karren, ein deutscher Karren ist einfacher.
      1. Objekt.F7 Офлайн Objekt.F7
        Objekt.F7 (Objekt.F7 TV) 3 Februar 2021 14: 46
        0
        Die Deutschen können sich im Allgemeinen bei Gelegenheit daran erinnern, dass ein Teil des Territoriums des modernen Polen einst Ostpreußen genannt wurde.
    2. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 2 Februar 2021 21: 16
      -5
      Zitat: Vladimir Tuzakov
      es sei denn, die USA provozieren)

      Kann mehr sein. Warum sollten die Vereinigten Staaten überhaupt einen Krieg mit der Russischen Föderation beginnen? Was ist der Vorteil? Verfolgen Sie die Entwicklung der Russischen Föderation, ihre Wachstumsraten und F & E-Erfolge gut? RF wächst kaum und die Kluft zwischen den Ländern wächst. Die USA gehen ohne Krieg voran.
      1. boriz Офлайн boriz
        boriz (boriz) 2 Februar 2021 22: 13
        +4
        Die USA gehen ohne Krieg voran.

        Genauer gesagt, bitte. Du hast eine schlechte Art zu reden.
        1. Vladest Офлайн Vladest
          Vladest (Vladimir) 4 Februar 2021 09: 55
          -2
          Quote: boriz
          Genauer gesagt, bitte. Du hast eine schlechte Art zu reden.

          Wir betrachten die Geschwindigkeit des Wirtschaftswachstums. Bevölkerungswachstum. Die Informationen sind offen. Kann nicht suchen? Suchen Sie nach Kursen zur Nutzung des Internets))))
      2. Ulysses Офлайн Ulysses
        Ulysses (Alexey) 2 Februar 2021 22: 26
        +2
        Kann mehr sein. Warum sollten die Vereinigten Staaten überhaupt einen Krieg mit der Russischen Föderation beginnen?

        Ja, zur Hölle mit diesen USA.
        Erzähl mir was anderes.
        Wenn wir das Gebiet Estlands betreten, wo sollen Ihre Truppen suchen? fühlen
        1. boriz Офлайн boriz
          boriz (boriz) 4 Februar 2021 01: 55
          +2
          Wenn wir das Gebiet Estlands betreten, wo sollen Ihre Truppen suchen?

          Wie immer werden sie unter die nächsten Büsche scheißen.
  6. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 3 Februar 2021 00: 04
    0
    Es sieht eher so aus, als hätte das polnische Militär diese "sensationelle" Füllung in seine Medien geworfen, um das Budget zu kürzen oder unseren Generalstab in die Irre zu führen, damit sie denken, dass es wirklich möglich ist, sie in 5 Tagen einzuführen ... Aber tatsächlich verlieren wir alles, wenn wir zu schnell gehen
  7. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
    Herman 4223 (Alexander) 3 Februar 2021 11: 42
    0
    Das polnische Militär weiß, wie man Geld für sich selbst ausschaltet. In der Tat werden nach diesen Ergebnissen der Übungen mehr Mittel für die Armee benötigt, und es sollten neue Truppenformationen gebildet werden, damit es etwas zu kämpfen gibt.
    1. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 4 Februar 2021 09: 57
      -1
      Zitat: Herman 4223
      Das polnische Militär weiß, wie man Geld für sich selbst ausschaltet.

      Nicht nur polnisch, sondern alle.
  8. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 3 Februar 2021 13: 12
    0
    Es ist hier durchaus möglich, dass eine speziell durchgesickerte Fehlinformation oder eine Ente ... Es gibt auch solche Techniken, um einen wahrscheinlichen Feind zu wiegen.
    1. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 4 Februar 2021 09: 58
      -1
      Zitat: Igor Berg
      Es ist hier durchaus möglich, dass eine speziell durchgesickerte Fehlinformation oder eine Ente ... Es gibt auch solche Techniken, um einen wahrscheinlichen Feind zu wiegen.

      Solche Dinge sind leicht zu überprüfen, ob sie einen Link zu den Originalartikeln enthalten. Wenn sie es nicht geben, bedeutet dies, dass sie lügen oder verzerren.
    2. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
      Herman 4223 (Alexander) 6 Februar 2021 14: 32
      0
      Desa wird benötigt, um den Feind zu erschrecken, nicht um zu jubeln.