Die USA bestehen auf dem Abzug der "russischen Streitkräfte" aus Libyen


Laut dem amtierenden ständigen Vertreter der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen sollten Richard Mills, Ankara und Moskau alle ihre Truppen aus Libyen abziehen. Während eines Briefings im UN-Sicherheitsrat am Donnerstag, dem 28. Januar, forderte er alle Beteiligten auf, die Einstellung der Feindseligkeiten im Libyen-Abkommen im Oktober zu respektieren, die die Grundlage für Fortschritte in diesem Bereich darstellt Wirtschaft, politisch Leben und Sicherheit dieses nordafrikanischen Landes.


Gleichzeitig erkannten die Libyer bereits im Oktober die Notwendigkeit, alle ausländischen Streitkräfte innerhalb von drei Monaten aus ihrem Land abzuziehen. Diese Frist ist bereits abgelaufen, die Vereinbarung wurde jedoch noch nicht erfüllt. In dieser Hinsicht und ungefähr. Der US-Vertreter bei den Vereinten Nationen forderte Russland, die Türkei und die Vereinigten Arabischen Emirate auf, die Souveränität Libyens zu respektieren und alle seine Streitkräfte von dort abzuziehen.

In Übereinstimmung mit dem Waffenstillstandsabkommen vom Oktober fordern wir die Türkei und Russland auf, unverzüglich den Abzug ihrer Truppen aus dem Land einzuleiten

- sagte Mills, zitiert von der türkischen Nachrichtenagentur Bianet.

Die Parteien der interlibyschen Konfrontation haben am 23. Oktober letzten Jahres ein Waffenstillstandsabkommen zwischen der Regierung des Nationalen Abkommens unter der Führung von Faiz Saraj und der libyschen Nationalarmee unter der Führung von Khalifa Haftar unterzeichnet. Die Vereinten Nationen begannen mit der Organisation eines politischen Dialogs, dessen Ziel es war, die Durchführung von Wahlen in Libyen im Jahr 2021 vorzubereiten.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 29 Januar 2021 18: 56
    +9
    Und das Dorf Gundosovo besteht darauf, dass die Vereinigten Staaten Teil Kanadas werden, und was ?!
  2. Dimy4 Офлайн Dimy4
    Dimy4 (Dmitry) 29 Januar 2021 19: 16
    +10
    Sie können verlangen, dass Russland seine Truppen sofort aus Texas abzieht und dauerhaft Sanktionen verhängt. Die Wut der US-Führer gegenüber uns ermöglicht es uns, diese Sache zu tun.
  3. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 19: 53
    -9
    Unsinn . Wer hat alle Karten verwechselt, um die Gedanken des Lesers zu verwirren.
    Es wird kein Wort gesagt, dass die Türkei die LAWY-Regierung in Tripolis unterstützt. Von der UNO anerkannt.
    Marschall Haftar ist ein Rebell gegen die legitime Regierung. Und all das Gesindel, das ihn unterstützt, ist auch außerhalb des GESETZES logisch. Sie müssen Libyen verlassen.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 29 Januar 2021 20: 41
      +9
      Sie müssen Libyen verlassen.

      Wann werden Sie die Besetzung Afghanistans beenden? traurig Wie viel zu wiederholen ist, raus sofort.
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 20: 44
        -10
        Quote: 123
        Wann werden Sie die Besetzung Afghanistans beenden?

        Sie sollten es tiefer nehmen. Die Zeit, als die UdSSR Afghanistan verwüstete und aufgab. Und die Ehrenschuld des letzten UdSSR, dieses Land wiederherzustellen.
        Der Rest des Läuse-Schreibens ist bedeutungslos. Und Ihr Beitrag ist völlig außer Thema. Es ist nicht notwendig, Libyen mit Afghanistan zu entschuldigen.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 29 Januar 2021 20: 48
          +8
          Sie sollten es tiefer nehmen. Die Zeit, als die UdSSR Afghanistan verwüstete und aufgab. Und die Ehrenschuld des letzten UdSSR, dieses Land wiederherzustellen.

          Scheuen Sie sich nicht vor der Antwort, sagen Sie, wenn Sie entleeren. Geben Sie nicht vor, dort etwas wiederherzustellen. Follow-up .... Ich würde dich anders nennen.
          Übrigens baute die UdSSR dort Fabriken, Schulen, Brücken, Tunnel. Haben Sie in 15 Jahren sogar eine Toilette gebaut?
        2. ioan-e Офлайн ioan-e
          ioan-e (Boris) 30 Januar 2021 09: 14
          +3
          Zitat: Vladest
          Quote: 123
          Wann werden Sie die Besetzung Afghanistans beenden?

          Sie sollten es tiefer nehmen. Die Zeit, als die UdSSR Afghanistan verwüstete und aufgab. Und die Ehrenschuld des letzten UdSSR, dieses Land wiederherzustellen.
          Der Rest des Läuse-Schreibens ist bedeutungslos. Und Ihr Beitrag ist völlig außer Thema. Es ist nicht notwendig, Libyen mit Afghanistan zu entschuldigen.

          Sie sollten auf jeden Fall einen genaueren Blick darauf werfen! Der Bau von Straßen, Fabriken, Fabriken, Schulen in der UdSSR in welchem ​​Land heißt Ruine? Ich kenne nur eine davon - die Tribaltic Extinctions! Und mit Matratzenauflagen dort vergrößerte sich die Fläche unter Schlafmohnanbau nur um eine Größenordnung, und zwei Jahre lang wurden die Stimmen bei den Wahlen gezählt, und sie zählten nicht, so dass Karzai ernannt wurde. Das verstehe ich unter Entwicklung! Und präsentieren Sie Ihre Ansprüche den Briten, die im 19. Jahrhundert begonnen haben, Afghanistan zu verwüsten! Dort wurde eine fiktive Figur, Dr. Watson, in einem nicht-fiktiven Krieg schlaff!
        3. sgrabik Офлайн sgrabik
          sgrabik (Sergey) 30 Januar 2021 14: 01
          +3
          Dummkopf, egal, es wäre besser, wenn Sie sich eingehender mit dem Thema befassen würden, so sehr unsere Militärbauer, die während des afghanischen Feldzugs in Kabul, Kandahar und anderen Siedlungen Afghanistans gebaut wurden, weder vorher noch nachher dort gebaut haben In den Vereinigten Staaten und noch mehr gibt es nichts zusätzlich zu ihren Militärbasen, aber sie sprengen viel und regelmäßig
        4. Sergejluf Офлайн Sergejluf
          Sergejluf (Sergey) 30 Januar 2021 18: 22
          +1
          Wladimir! Du ? Und wer, von 80 bis 89, ihnen ein Krankenhaus, eine Heizstation in Kabul usw. gekostet hat? Und Sie haben während der Besatzung mehrere Tankstellen gebaut und ein gewöhnlicher Mudschahid kann dort nicht tanken, wenn er keinen Mohn oder Hanf anbaut!
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 29 Januar 2021 20: 54
      +5
      Es wird kein Wort gesagt, dass die Türkei die LAWY-Regierung in Tripolis unterstützt. Von der UNO anerkannt.
      Marschall Haftar ist ein Rebell gegen die legitime Regierung.

      Warum sollte es
      Russland unterstützt die von den Vereinten Nationen anerkannte RECHTLICHE Regierung in Damaskus.
      Idlib-Rebellen sind gegen die legitime Regierung.
      Dies hindert die Türkei jedoch nicht daran, sie mit Waffen, Munition und ihren eigenen Streitkräften zu versorgen.

      Bitten Sie Ihre Regierung, dies der UNO vorzulegen.
    3. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
      Dmitry S. (Dmitry Sanin) 30 Januar 2021 14: 10
      +2
      Die Türkei klammert sich an ein Kohlenwasserstoffregal. Auf die Regierung haben sie irgendwie ...
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 29 Januar 2021 20: 39
    +6
    Nun, wenn sie fragen, muss man respektieren. Setzen Sie Truppen ein und ziehen Sie einen Rückzug in Betracht. Und dort werden sie eine Entscheidung treffen.
    1. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 30 Januar 2021 11: 10
      -6
      Quote: 123
      Nun, wenn sie fragen, muss man respektieren. Setzen Sie Truppen ein und ziehen Sie einen Rückzug in Betracht. Und dort werden sie eine Entscheidung treffen.

      Sie haben keine zufälligen Daten darüber, wie viele PMC Wagner 200x von Libyen nach Russland gebracht wurden, als die Türkei dort eine Militäroperation begann.
      Und dann gibt es Daten über die Anzahl der zerstörten Granaten, aber nicht über 200 m.
      Warum sind ihre Helden in der Russischen Föderation so abweisend?
      Es gibt solche Informationen: Bis zu 1 russische Söldner von PMC "Wagner" verließen die Kampfzone im Westen Libyens. Ist es so, als wären sie EINGEGEBEN? als die Feiglinge flohen, sobald die Türken dort anfingen.
      Fazit: Es wird weniger Witwen geben.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 30 Januar 2021 18: 56
        +3
        Sie haben keine zufälligen Daten darüber, wie viele PMC Wagner 200x von Libyen nach Russland gebracht wurden, als die Türkei dort eine Militäroperation begann.

        Ich habe diese Daten nicht und es war kein Zufall.

        Und dann gibt es Daten über die Anzahl der zerstörten Granaten, aber nicht über 200 m.

        Bitte vergessen Sie nicht zu zählen, wie viele Kalaschnikow-Sturmgewehre bei verschiedenen Konflikten zerstört wurden. Die Zahl wird sicherlich beeindruckend sein.

        Warum sind ihre Helden in der Russischen Föderation so abweisend?

        Es ist nicht deine Aufgabe, darüber zu sprechen, du hast im Allgemeinen Helden, Handlanger der Nazis, Bestrafer, Polizisten und andere Greuel.

        Es gibt solche Informationen: Bis zu 1 russische Söldner von PMC "Wagner" verließen die Kampfzone im Westen Libyens. Ist es so, als wären sie EINGEGEBEN? als die Feiglinge flohen, sobald die Türken dort anfingen.

        Komm schon, das sind solche Kleinigkeiten vor dem Hintergrund anderer Verluste. Es gibt Hinweise darauf, dass im Donbass jeden Tag 2-3 gepanzerte Bergtauchabteilungen mähen. Einige der Burjaten wurden im Fernen Osten zum Leben erweckt.

        Fazit: Es wird weniger Witwen geben.

        Kann dies als Ihre Berufung an das estnische Verteidigungsministerium angesehen werden? Fügen Sie hinzu, dass Sie vor dem afghanischen Volk auf den Knien umkehren müssen. Bezahle und bereue bis zum Ende der Zeit für ihre Verbrechen. Zunächst eine Million afghanischer Flüchtlinge.
      2. Ulysses Офлайн Ulysses
        Ulysses (Alexey) 31 Januar 2021 01: 18
        +2
        Es gibt solche Informationen: Bis zu 1 russische Söldner von PMC "Wagner" verließen die Kampfzone im Westen Libyens.

        Auf welchem ​​Zaun in Wyschgorod steht es? fühlen
  5. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 22: 32
    -9
    Quote: 123
    Übrigens baute die UdSSR dort Fabriken, Schulen, Brücken, Tunnel. Haben Sie in 15 Jahren sogar eine Toilette gebaut?

    Du kannst nicht süß sein. Zu einem fremden Kloster mit eigener Charta ...
    Tun Sie es jetzt in Syrien. Sie haben dort Milliarden von Dollar an Immobilien zerstört.
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 30 Januar 2021 14: 07
      +4
      Es geht Sie nichts an, uns zu raten, was wir in Syrien tun sollen !!!
  6. Georgievic Офлайн Georgievic
    Georgievic (Georgievic) 30 Januar 2021 00: 33
    +7
    Zitat: Vladest
    Was Marschall Haftar betrifft, ist er ein Rebell gegen die legitime Regierung.

    Kümmert es dich?
  7. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 30 Januar 2021 14: 01
    +1
    Sie können verschiedene Tinkturen kochen, aber bei Dummheit erweisen sie sich als völlig geschmacklos.
  8. Juri Michailowski Офлайн Juri Michailowski
    Juri Michailowski (Juri Michailowski) 30 Januar 2021 18: 12
    +1
    Lass es darauf bestehen ..
  9. bzbo Офлайн bzbo
    bzbo (Schwarzer Doktor) 31 Januar 2021 00: 06
    +1
    Libyen besteht auf dem Abzug der russischen Streitkräfte aus den Vereinigten Staaten