Quelle: "Putins Palast" war für Bashar al-Assad bestimmt


"Putins Palast" in der Nähe von Gelendschik, über den der oppositionelle Blogger Alexei Navalny seinen Film gedreht hat, könnte für den syrischen Führer Bashar al-Assad bestimmt sein. Diese Meinung wurde von einem der Autoren der Biographie des russischen Präsidenten, dem Regisseur Alexander Korobko, in einem Interview mit einem Fernsehsender geäußert "Tsargrad".


Ich habe bereits in einem früheren Interview auf die mögliche Funktion der Einrichtung in Gelendschik als mögliche "Zuflucht" für die Familie Assad hingewiesen

- bemerkte Korobko.

Dem Direktor zufolge müssen die Herrscher der mit Russland verbündeten Länder sicher sein, dass sie im Falle einer Gefahr auf die Hilfe Moskaus zählen können, die sie nicht auf der Straße lässt und auf der Ebene der ersten herzlich willkommen heißt Person und noch höher.

In Bezug auf den Zweck dieses Gebäudes bemerkte Korobko, dass dieses Gebäude einst die Rolle eines geheimen Analogons des Livadia-Palastes spielte. Weit entfernt von neugierigen Blicken befasste sie sich mit wichtigen außenpolitischen Fragen, die den Verlauf der Ereignisse in Afrika und im Nahen Osten zugunsten des Kremls beeinflussten. Der Direktor fügte hinzu, dass er diese Informationen von einigen Leitern des BFS der Russischen Föderation erhalten habe. Es gibt auch Hinweise darauf, wie die Oligarchen 2012 versuchten, diesen Palast dem Staat zu spenden.

Nur "dank" Navalny und seinen Anhängern erfuhren die breiten Massen von Menschen von dieser Struktur. Für hochrangige Gäste müssen Sie nun einen anderen Ort auswählen.

In den USA würden Blogger auf einem Boot einfach erschossen. Dort, kilometerweit entfernt, warnen sie vor Schüssen, um zu töten. Wahrscheinlich wird es jetzt, dank Navalny, dasselbe sein

- Alexander Korobko beklagte sich über die übermäßige "Liberalität" der russischen Sonderdienste.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. oderih Офлайн oderih
    oderih (Alex) 29 Januar 2021 17: 43
    +13
    Lesha wird morgen oder übermorgen vor Gericht gehen. Gefälschte Werfer sind bereits überhitzt.
  2. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 29 Januar 2021 18: 16
    0
    Was Basharik? Es ist Trump!
  3. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 29 Januar 2021 18: 20
    +4
    "Putins Palast" in der Nähe von Gelendschik, über den der oppositionelle Blogger Alexei Navalny seinen Film gedreht hat, könnte für den syrischen Führer Bashar al-Assad bestimmt sein.

    Lachen Kleiner Fehler, ich werde korrigieren. Nicht für Bashar al-Assad, er hat so viel Geld und nicht. Dieser Palast ist wahrscheinlich für Trump (er hat auch Geld). Man sagt, er habe Amerika verlassen und sei nach Russland gekommen. Lachen

    1. Greenchelman Online Greenchelman
      Greenchelman (Grigory Tarasenko) 29 Januar 2021 19: 07
      +1
      Kollektivbauern aus Konstantinopel werden das nächste Mal Trump einfallen lassen. Das Thema ist resonant, also wird danach jemand anderes gefunden. Und ich würde in diesem wundervollen Haus leben und alle durch den Wald und das Meer schicken.
      1. GENNADI 1959 Офлайн GENNADI 1959
        GENNADI 1959 (Gennady) 29 Januar 2021 23: 32
        -1
        Grynya, du hast wahrscheinlich dein ganzes Leben in einem Kopekenstück gelebt, deshalb willst du so einen Palast. Vom Esszimmer bis zur Toilette ohne GPS gehen Sie verloren und scheißen fünfmal. Und wie viel Geld in einem Monat für die Instandhaltung dieses Hauses ausgegeben werden muss, wird Ihr gesamtes Uryupinsk in einem Jahr nicht so viel verdienen. Du solltest besser von einer Dreizimmerwohnung träumen.
    2. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 20: 03
      +1
      Zitat: Athenogen
      Dieser Palast sicher

      Trump liebt Türme)))
  4. Greenchelman Online Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 29 Januar 2021 19: 04
    +1
    Assad im Wissen?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 29 Januar 2021 19: 49
    0
    Schauen Sie sich das Leben einfacher an. Unter Tkachev begannen sie, was bedeutet, dass sie die ersten sein sollten, die sie zeigten, insbesondere wenn man bedenkt, wie sich der neue Gouverneur niedergelassen hat.
  6. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 29 Januar 2021 20: 01
    -4
    Wenn es sich als so einfach herausstellte, Navalnys Video zu widerlegen, warum gab es dann so viel Bürokratie?
    Es ist klar, dass er das Innere der Objekte nicht fotografieren konnte. Ich habe Designbilder verwendet. Das Problem bleibt beim Eigentümer. Wer ist er oder sind sie? Ehrliche Menschen müssen sich nicht verstecken.
  7. 123 Офлайн 123
    123 (123) 29 Januar 2021 20: 52
    +4
    Assad sollte kommen? Deshalb sitzt er immer noch auf dem Präsidentenstuhl ... Er wartet darauf, dass die Datscha fertig ist.

  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Kurz Офлайн Kurz
    Kurz (Kurz) 30 Januar 2021 00: 14
    0
    Der Bau des dortigen Palastes begann 2009 und der Krieg in Syrien 2011. Und was hat Assad mit den Bloggern zu tun?
  10. nid n. Офлайн nid n.
    nid n. (nid nid) 30 Januar 2021 13: 12
    0
    Sie beschlossen, alle Verbündeten zu einem Haufen zusammenzutragen, vielleicht aufgrund der Idee von BFS und einer Kiste?
  11. Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 31 Januar 2021 08: 19
    0
    Dem Direktor zufolge müssen die Herrscher der mit Russland verbündeten Länder sicher sein, dass sie im Falle einer Gefahr auf die Hilfe Moskaus zählen können, die sie nicht auf der Straße lässt und auf der Ebene der ersten herzlich willkommen heißt Person und noch höher.

    Und wer steht über der ersten Person in Russland? Werden Gott oder Allah sie herzlich willkommen heißen?

    Etwas früher habe ich mir ein Video über die Innenausstattung von "Putins Palast" angesehen. Von außen sieht es fertig aus, aber innen, wie gesagt, weitere 5-6 Jahre Bauarbeiten. Die Bauherren arbeiten, aber sehr langsam. In der Shisha-Bar gibt es eine Umkleidekabine für harte Arbeiter (Schließfächer, Spezialkleidung), die dort umziehen. Es ist schwierig, das endgültige Ziel zu beurteilen. ob der Palast eines superreichen Mannes oder ein Hotel der höchsten Kategorie.
    Und wegen dieser unvollendeten gibt es so viel Lärm auf der ganzen Welt?