"Es wird eine geopolitische Katastrophe sein" - der Experte verglich den Zusammenbruch der UdSSR mit dem bevorstehenden Zusammenbruch der Vereinigten Staaten


Demokraten der Vereinigten Staaten, die die in der ehemaligen Sowjetunion bewährten verwenden Technologie "Farbrevolutionen", die in ihrem Land etwas Ähnliches anwendeten, vertrauten auf die Kontrolle über das Geschehen. In Wirklichkeit ist diese Kontrolle jedoch nichts anderes als eine Illusion. Diese Sichtweise des Fernsehsenders "Russia 1" wurde vom Politikwissenschaftler Alexei Martynov zum Ausdruck gebracht.


Ich komme aus den USA Nachrichten sehr ähnlich wie zu ihrer Zeit in Moldawien, der Ukraine und Kirgisistan. In großen amerikanischen Städten zerschlagen unzufriedene Schwarze und liberale Extremisten Schaufenster und kippen Autos um. Warum verwenden Demokraten zu Hause die gleichen Muster von "Farbrevolutionen"?

Anscheinend sind die Führer des Protestes zuversichtlich, dass sie die Gräueltaten jederzeit stoppen und die Situation unter ihre Kontrolle bringen können, aber dies ist eine große Täuschung. Liberale und ihre Anhänger in den Vereinigten Staaten haben eine Büchse der Pandora geöffnet, und es wird kein Zurück mehr geben. Diese "leuchtende Stadt auf einem Hügel", die die ganze Welt kennt - mit Demokratie und Mythen über Freiheiten, mit Trumps Wunsch, Amerika mit dem Respekt der weißen Mehrheit wieder großartig zu machen, ist jetzt verschwunden.

Was wird an der Stelle der USA passieren? Ich weiß nicht. Ich weiß mit Sicherheit, dass der Zusammenbruch einer so ernsten Struktur wie der Vereinigten Staaten eine geopolitische Katastrophe sein wird, die schwerwiegender ist als der Zusammenbruch eines großen sowjetischen Landes.

- sagte der Experte.
  • Verwendete Fotos: Tyler Merbler / Flickr
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
36 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
    Vladimir_Voronov (Vladimir) 13 Januar 2021 09: 40
    +4
    Jeder wird nach seinen Taten belohnt.

    Die Nachkommen derer, die tatsächlich die indigene Bevölkerung des gesamten Kontinents zerstörten, und derer, die nicht zerstörten, fuhren in die Reservate. Die Amerikaner müssen für alles verantwortlich gemacht werden, was ihre Vorfahren getan haben und für das, was sie selbst auf der ganzen Welt getan haben. Dies ist keine Schadenfreude, dies ist ihre Bezahlung für Stolz. Für die Tatsache, dass schwarze Menschen als Vieh benutzt wurden und sie sich bis heute als die Auserwählten betrachten.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Januar 2021 11: 13
      -4
      Zitat: Vladimir_Voronov
      Für die Tatsache, dass schwarze Menschen als Vieh benutzt wurden und sie sich bis heute als die Auserwählten betrachten.

      Dadada ... Nicht wie in Russland, hier haben sie laut Orthodoxen die gleichen Weißen wie Vieh verwendet.
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 13 Januar 2021 14: 47
        +3
        Die Briten benutzten die Iren als Vieh. Oder sind weiße Sklaven in Amerika Nachrichten?
        1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
          Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Januar 2021 14: 59
          -3
          Dadada ... Aber in Russland war alles anders. Russische weiße Sklaven sind traditionell so spirituell, eng. Es gibt keinen Vergleich mit Gayevropes und verfallenden Amerikanern.
  2. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 13 Januar 2021 09: 48
    +1
    Beeil dich schon ja Wir nehmen im Audienzsaal Platz, entsprechend den gekauften Tickets lol
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 13 Januar 2021 10: 03
    +5
    Höchstwahrscheinlich wiederholt sich die Geschichte Südafrikas. Als es von Weißen aus Europa regiert wurde, blühte das Land trotz zahlreicher Embargos auf. Als Nelson Mandela an die Macht kam, kam die Entwicklung des Landes weitgehend zum Erliegen. Es ist möglich, dass Kamala Harris mit dem derzeitigen älteren Biden in den USA an die Macht kommt. Mal sehen, wie sie die Staaten führt ...
  4. Termit1309 Офлайн Termit1309
    Termit1309 (Alexander) 13 Januar 2021 11: 08
    +3
    Was wird an der Stelle der USA passieren? Ich weiß nicht. Ich weiß mit Sicherheit, dass der Zusammenbruch einer so ernsten Struktur wie der Vereinigten Staaten eine geopolitische Katastrophe sein wird, die schwerwiegender ist als der Zusammenbruch eines großen sowjetischen Landes.
    Jemand hat beim Zusammenbruch der UdSSR alles verloren, und die Mehrheit im Westen hat nur das Unglück eines anderen verschweißt.
    Was fürchten wir also vor dieser "Katastrophe"?
  5. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Januar 2021 11: 16
    -5
    Meiner Meinung nach sind die Gerüchte über den Untergang der Vereinigten Staaten stark übertrieben.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 11: 22
      -4
      Die Menschen müssen an Wunder glauben :) Wie kann man das Gefühl früherer Größe zurückgeben?)
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Januar 2021 11: 52
        -5
        Wahrscheinlich. Trotzdem Neujahrsfeiertage, wenn Sie noch an Wunder glauben.
      2. Rum Rum Офлайн Rum Rum
        Rum Rum (Rum Rum) 13 Januar 2021 20: 20
        -1
        Die Menschen müssen an Wunder glauben :) Wie kann man das Gefühl früherer Größe zurückgeben?)

        Die Menschen müssen an Gerechtigkeit glauben.
        Und laut ihr muss der angelsächsische Bastard für alles verantwortlich sein.
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 20: 24
          -4
          "Gerechtigkeit" ist ein sehr, sehr vages Konzept.
          1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
            Rum Rum (Rum Rum) 13 Januar 2021 20: 26
            +2
            Du irrst dich.
            Fairness ist sehr spezifisch.
            Es ist, als ob Sie versuchen, es zu verwischen, um Fische in unruhigem Wasser zu fangen.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 20: 30
              -2
              Ja? Dann denken Sie wahrscheinlich, dass der Angriff tschetschenischer MilitantInnen auf die Russen im Kaukasus gerecht ist, weil das russische Reich einst den Kaukasus erobert hat :) Wie gefällt Ihnen diese spezifische "Gerechtigkeit"?
              1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                Rum Rum (Rum Rum) 13 Januar 2021 20: 36
                0
                Hat das russische Reich die Tschetschenen erobert oder zerstört?
                Gab es Diskriminierung aufgrund der Nationalität?
                Was hat die Russische Föderation mit RI zu tun?
                Sie können mich nicht auf einer liberalen Mekina täuschen.
                1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
                  Xuli (o) Tebenado 13 Januar 2021 22: 42
                  -1
                  Was hat die Russische Föderation mit RI zu tun?

                  Denken Sie bei Bedarf an Donskoy und Suworow mit Kutusow.
                  Und wenn es nicht nötig ist, wird der Speicher stellenweise unterbrochen :)
                  1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                    Rum Rum (Rum Rum) 13 Januar 2021 23: 31
                    0
                    Sie sind es, die die öffentliche Bildung und die Menschen miteinander verbinden.
                    Dies sind völlig unterschiedliche Konzepte.

                    Off topic:
                    Erkläre deinen Spitznamen mit deinen Fingern.
                    (Dies ist ein Witz im Sinne von billigem Trolling)
                    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
                      Xuli (o) Tebenado 14 Januar 2021 09: 08
                      0
                      Hat das russische Reich die Tschetschenen erobert oder zerstört?

                      https://history.wikireading.ru/205076

                      Lesen Sie zunächst den Kurs über die Geschichte Russlands für die 8. Klasse. Kaukasischer Krieg (1817 - 1864).
                      Sie "1" in der Geschichte - (zählen).
                      1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                        Rum Rum (Rum Rum) 14 Januar 2021 13: 54
                        -1
                        Werden Tschetschenen getötet oder unter Vorbehalt?
                      2. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
                        Xuli (o) Tebenado 14 Januar 2021 20: 27
                        -1
                        Das russische Reich hat erobert.
                        Und alles andere ist deine Demagogie. Lesen Sie zumindest das Schulbuch.
              2. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 23: 58
                -2
                Hat das russische Reich die Tschetschenen erobert oder zerstört?

                Natürlich gefangen genommen. Immerhin ist Tschetschenien jetzt eine Region Russlands :) Wenn Sie denken, dass es freiwillig war, dann lesen Sie einen Thread über den Kaukasuskrieg. Es wird aus einem bestimmten Grund Krieg genannt :) Obwohl alles viel früher begann, im 16. Jahrhundert.

                Was "zerstört" betrifft - diejenigen, die sich nicht unterwerfen wollten - ja, sie hat zerstört.

                Gab es Diskriminierung aufgrund der Nationalität?

                War.

                Über den Aufstand in Tschetschenien im Jahr 1708:

                Die königlichen Gouverneure nutzten die wichtige wirtschaftliche und strategische Position der Stadt Tersk, um den Hochländern verschiedene Steuern und Abgaben aufzuerlegen und Bestechungsgelder von ihnen zu erpressen. Zum Beispiel mussten Tschetschenen, die in der Stadt Tersk lebten, eine Abgabe zahlen, wenn sie Waren an ihre Stammesgenossen im Rest Tschetscheniens exportierten. Diese und andere Abgaben der Verwaltung führten tatsächlich zu einer Lähmung der Wirtschaftstätigkeit in einem bedeutenden Teil der Region [2].

                Hier können Sie auch lesen - http://ingarchive.ru/arhivnyi-vestnik-3/publikacii-arhivnyi-vestnik-3-novost17.html Hier über Inguschetien. aber sie taten dasselbe mit den Tschetschenen.

                Zitat:

                Die Kolonialisierung des Nordkaukasus verlief grundsätzlich auf zwei Arten: abgedeckt - „friedlich“ und offen - militärisch. Beide Wege waren eng miteinander verbunden und verliefen parallel und begleiteten sich gegenseitig.

                Die friedliche Kolonialisierung war mit der Besiedlung der Region durch russische Siedler verbunden, hauptsächlich durch die Kosaken der südlichen Länder Russlands. mit der Eroberung und anschließenden Verteilung des Landes der Bergsteiger an die Kosaken, die diese durch Strafexpeditionen in karge Berge und Schluchten drängen. In den ausgewählten Ländern begannen die zaristische Regierung und das Kommando des Separaten Kaukasischen Korps überall, kordonische Kosakensiedlungen, Festungen und Städte zu schaffen, die als wichtige militärische Hochburgen und Brückenköpfe für die weitere Ausweitung der russischen Kolonialpolitik tief in die Länder der nordkaukasischen Hochländer dienten. Natürlich hat eine solch unüberlegte und kurzsichtige Politik der zaristischen Regierung immer mehr Konfrontation und Widerstand der freiheitsliebenden Völker des Nordkaukasus hervorgerufen.

                Die ohnehin unruhigen russisch-tschetschenischen Beziehungen verschlechterten sich nach der Ernennung des Gouverneurs des Kaukasus, PD Tsitsianov, im Jahr 1802 noch mehr. Im Gegensatz zu Knorring, der in einigen Fällen bereit war, mit den Hochländern zu verhandeln, versuchte Tsitsianov, die Probleme der Beziehungen zu den Hochländern ausschließlich mit Gewalt zu lösen [43]. Gleichzeitig begann Tsitsianov zum ersten Mal in der Geschichte der Region, das von den Bergsteigern angebaute Brot zu zerstören und ihr Vieh zu vertreiben, um ihnen den Lebensunterhalt zu entziehen.[44].

                Im Jahr 1803 sandte Tsitsianov den Befehlshaber der kaukasischen Linie, General Shepelev, zu einem Feldzug gegen Tschetschenien mit dem Befehl „nsie [die Tschetschenen] zu bestrafen, indem sie Brot als die wichtigste aller Strafen wegnehmen “und ihr Vieh vertreiben. Gleichzeitig hatte Shepelev den Befehl, alle Tschetschenen zu „bestrafen“, ohne zwischen „friedlich“ und „nicht friedlich“ zu unterscheiden. An der Kampagne nahmen die Greben-Kosaken, Saratow-, Mozdok- und 15 Jaeger-Regimenter, 5 Dragoner-Staffeln und mehrere Kompanien der Kizlyar-Garnison teil. Am 25. Juni griff die Abteilung plötzlich die Dörfer Istisu und Naimberdy an. Aufgrund der Überraschung des Überfalls konnten die Tschetschenen keinen Widerstand leisten. Infolgedessen wurden 9 Tschetschenen getötet, einer gefangen genommen, die Getreideernte zerstört, 960 Rinder, 127 Büffel und 24 Pferde gestohlen. Es gab keine Verluste von den Angreifern [44].

                Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal über "Gerechtigkeit" sowie über "die bösen Angelsachsen, die den Völkermord an den Indianern inszeniert haben" sprechen.

                Was hat die Russische Föderation mit RI zu tun?

                Nun, du selbst hast das gesagt:

                Der angelsächsische Bastard muss antworten für alles.

                Warum sollte Russland nicht für "alles" verantwortlich sein?
                1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                  Rum Rum (Rum Rum) 14 Januar 2021 13: 48
                  0
                  Ich werde Sie daran erinnern - die Opiumkriege, die Indianer Nordamerikas, die Aborigines Australiens, Schwarze, Iren, fünf Millionen Bengalen in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts, 1,5 Millionen Iraker, dies ist keine vollständige Liste von Völkermord, modernen Kriegen und der Lochfraß der Völker Ich erwähne nicht, sondern auch den wirtschaftlichen Raub des Restes der Welt. Es ist einfacher, das Land zu nennen, in das die Naglo-Sachsen nicht eingedrungen sind.
                  Tschetschenen werden wie alle Völker sofort als gleichberechtigte Bürger des Russischen Reiches anerkannt.

                  Es hat immer Kriege gegeben, es wird immer Kriege geben. Die Frage ist, wie und warum Sie sie führen und wie Sie mit den Besiegten umgehen sollen. Russland ist im Vergleich zu den Naglo-Sachsen weiß und flauschig.
                  1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
                    Xuli (o) Tebenado 14 Januar 2021 20: 46
                    -1
                    Tschetschenen werden wie alle Völker sofort als gleichberechtigte Bürger des Russischen Reiches anerkannt.

                    1) Ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten: Nach den Regeln der russischen Sprache, deren Unterricht (sowie Geschichte) Sie in der Schule übersprungen haben, sollten drei (3) Buchstaben "H" in das Wort "anerkannt" geschrieben werden :))

                    2) Es gibt KEINE BÜRGER im Reich. IM REICH - NUR THEMEN.
                    Dies ist aus dem 7. Klasse Sozialstudienkurs.

                    3) Im russischen Reich gab es keine Aufteilung der Staatsangehörigen nach Nationalität. Was sind die Tschetschenen? Lesen Sie die Materialien der Volkszählung von 1897 über die Bevölkerung Russlands.

                    Gesamt: Rum Rum, Geschichte - 1 (eins), Sozialkunde - 2 (zwei), Russisch - 2 (zwei).
                    Ist gratis.
  6. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 13 Januar 2021 15: 14
    +1
    Zitat: Oleg Rambover
    Meiner Meinung nach sind Gerüchte über den Untergang der Vereinigten Staaten stark übertrieben.

    Ich hoffe, das Territorium und die Menschen werden nirgendwo hingehen.
  • Sergey-54 Офлайн Sergey-54
    Sergey-54 (Sergey) 13 Januar 2021 11: 20
    +1
    Warum ist das eine Katastrophe? Die UdSSR wurde zerstört und es gab keine Katastrophe. Lassen Sie die Vereinigten Staaten sich Sorgen machen. Kein Wunder, dass Bidens BIP festgelegt wurde.
  • rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 13 Januar 2021 11: 55
    +4
    Karthago (USA) muss zerstört werden und je früher, desto besser. Besser ein schreckliches Ende als endloses Grauen
  • Alter Mann Офлайн Alter Mann
    Alter Mann (Alter Mann) 13 Januar 2021 14: 07
    +3
    Der Zusammenbruch der UdSSR und der Zusammenbruch der Vereinigten Staaten können nicht einfach so verglichen werden. Die UdSSR (genauer gesagt Russland in den "Kleidern" der UdSSR) ist der Kern. Und die USA sind führend in der Peripherie ("Core and Periphery Concept").
    Der Kern hat Probleme als Grundlage des Prozesses, insbesondere sein Niedergang ist eine Katastrophe. Ein Wechsel des Leiters der Peripherie ist ein natürliches (wenn auch oft schmerzhaftes) Ereignis. Peripherie-Leiter können sich nicht ändern. Dies sind die Gesetze des Universums.
    China ist der zukünftige Führer der Peripherie. Es ist unvermeidlich.
    Der nächste Anwärter ist Indien. Wenn China gegen den Westen vorgeht (angeführt von den Vereinigten Staaten), wird Indien höchstwahrscheinlich sein geopolitischer Hauptfeind im Kampf um die Führung der Peripherie sein.
    Wenn es uns jetzt gelingt, uns selbst zu verstehen und China zu erklären, dass Russland nicht die Peripherie, sondern der Kern ist, haben wir die Chance, eine aggressive Konfrontation mit China zu vermeiden. Aber um es zu realisieren und zu tun, müssen Sie JETZT.
    In Zusammenarbeit mit dem Westen konnten wir dies nicht tun und gerieten am Rande der gegenseitigen Zerstörung in Rivalität. Obwohl die Rollen des Kerns und der Peripherie in der Welt nicht nur nicht ausschließen, sondern sich natürlich ergänzen.
    Tatsache ist, dass jeder Prozess und jede menschliche Entwicklung ein Prozess ist, der immer einen KERN und einen PERIPHEREN hat. Auf dem Gegensatz dieser beiden Pole des Einen Ganzen wird die Evolution aufgebaut.
    Die Peripherie ist freier und rücksichtsloser. Ihre Aufgabe ist es, um jeden Preis alles Neue zu finden, ohne Rücksicht auf die Folgen solcher Handlungen.
    Der Kernel ist konservativer und vernünftiger. Seine Aufgabe ist es, die notwendigen (aber sicheren) Orte der Peripherie auszuwählen, zu bewahren und an andere weiterzugeben.
    Im Moment ist der Westen (und Polen, das sich darauf konzentriert) die Peripherie dieses Prozesses. Und Russland ist der NUKLEUS. Dieser natürliche Gegensatz des spirituellen Kerns und der intellektuellen Peripherie der menschlichen Bevölkerung wird von den Menschen (aufgrund des Mangels an wirklichem Wissen) als Feindseligkeit wahrgenommen.
    Hier finden Sie Erklärungen zu Russland und seiner Rolle in der Weltgeschichte - "Gott. Erde. Mensch" (insbesondere Teil I, Kapitel X und Teil II, Kapitel VIII).
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Januar 2021 14: 38
      -5
      Im Allgemeinen wird Geopolitik in Russland als Pseudowissenschaft angesehen.
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 13 Januar 2021 15: 33
        +1
        Zitat: Oleg Rambover
        Im Allgemeinen wird Geopolitik in Russland als Pseudowissenschaft angesehen.

        Wenn Sie über das heutige Russland sprechen, dann ist dies nicht so. lächeln
      2. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 20: 23
        -2
        In den Kommentaren einer älteren Person, nicht Geopolitik, sondern eine Art bezauberndes Delirium.
        1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
          Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Januar 2021 23: 44
          -1
          Nicht einverstanden. In der Idee der Konfrontation zwischen Heartland und Rimland macht es meiner Meinung nach auch wenig Sinn, "wem das Heartland gehört, besitzt die Welt". In den Kommentaren der angesehenen älteren Person gibt es also nicht mehr Delirium als in der Geopolitik. Er skizzierte eine der Variationen des "Mittelgrundes" und des "Bogengrundes".
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 00: 04
            -2
            Nun, ich sage nicht, dass die Idee der Konfrontation zwischen Heartland und Rimland kein Unsinn ist :)
  • Gurken Офлайн Gurken
    Gurken (Ogurtsov) 13 Januar 2021 23: 04
    +3
    Es wird für jeden eine spezielle Umstellung geben. Viele haben ihre Ersparnisse in Dollar. Die Vereinigten Staaten haben lange über den Übergang zu Amero diskutiert. Also werden sie es vorstellen. Und diejenigen, die sich nicht mit dem Thema befassen, bleiben bei Zettel. Michigan ist für die Kraken bewölkt und nähert sich längst dem klaren Wasser
  • Zwickel Офлайн Zwickel
    Zwickel (Alexander) 14 Januar 2021 03: 43
    0
    Ja, beeil dich ...
  • Konstantin Russisch Офлайн Konstantin Russisch
    Konstantin Russisch (Konstantin Russisch) 15 Januar 2021 01: 42
    0
    ... mit dem Zusammenbruch der UdSSR - Die Welt ist nicht zusammengebrochen ...! (... der Hauptgrund für den Zusammenbruch der UdSSR liegt NICHT in der Entwicklung der politischen Ideologie als verderbliches "Produkt" in der Zeit, das NICHT den Anforderungen und Aspekten der damaligen Moderne - der Welt - entspricht, sondern in der Umwandlung der erzielten Ergebnisse in ein eingefrorenes Dogma - durch die Macht - die KPdSU - beschleunigte diesen Prozess ...!) Mit dem Zusammenbruch-Zusammenbruch der Vereinigten Staaten, einem Land einer bestimmten "Freien Welt", in dem ALLES verkauft oder gekauft wird (... das heißt, es hat einen gewissen PREIS - und die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen und verschiedene Kriege, klein oder klein große und soziale Menschenrechte - ein Staatsbürger des Landes usw. usw. usw. ... !!!? !!!), wenn der kritische Punkt erreicht ist - wenn es nicht möglich ist, etwas zu verkaufen oder zu kaufen -, kann die Welt in Flammen zusammenbrechen Dritter Weltkrieg ... !!! Konstantin Rossiyskiy vom Russischen Golf, wo sie wissen was ist zu tun ... !
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 15 Januar 2021 07: 53
      -1
      Punkte - wenn es nicht möglich sein wird, etwas zu verkaufen oder zu kaufen - Die Welt kann im Feuer des Dritten Weltkriegs zusammenbrechen ... !!!

      Auch ohne das Hinterland weiß ich, was zu tun ist: Ich muss es tun, damit es IMMER WAS ZU VERKAUFEN UND WAS ZU KAUFEN IST. Und das so billig wie möglich, so schnell und so viel wie möglich. Dann können wir auf ein "Kriegsfeuer" verzichten.