Der Grund für die Richtigkeit der Streiks Aserbaidschans auf die Positionen der Armenier enträtselt


Während des 44-tägigen Krieges in Berg-Karabach im Herbst 2020 blitzten wiederholt Aufnahmen von Drohnen der aserbaidschanischen Streitkräfte im Internet auf, die deutlich zeigten, dass genaue Raketenangriffe nicht von ihnen, sondern von einer anderen Art von Waffen abgegeben wurden. Nun ist dieser mysteriöse Grund gelöst.


Es wurde festgestellt, dass das aserbaidschanische Militär türkisches MLRS verwendete, das die neuesten hochpräzisen lasergelenkten TRLG-230-Raketen von Roketsan verwendet. Darüber hinaus nutzen die Türken das Chassis des russischen KAMAZ-63501 als Plattform für ein Kampffahrzeug.

Diese Munition wurde gerade vor der nächsten Eskalation des langwierigen Konflikts in Transkaukasien (Ende August - Anfang September) getestet und sofort auf dem Schlachtfeld getestet. Mit dieser Munition wurden den Positionen der Armenier gezielte Streiks zugefügt. Eine andere Frage ist, wessen Soldaten den Prozess kontrollierten.


Die Besonderheit der Verwendung dieser Munition ist wie folgt. Die Rakete fliegt zunächst über Satellitenkommunikation. Bei Annäherung an das Ziel wird auf die Laserführung der Bayraktar TB2-Drohne umgeschaltet, die als Zielbezeichner fungiert. Danach trifft die Rakete mit einer Genauigkeit von etwa 100% das Ziel.

So gelang es den Türken, den Hauptnachteil des MLRS zu beseitigen - geringe Genauigkeit. Jetzt müssen ihre Raketensysteme mit mehreren Starts keine "Bereiche trainieren", sondern nur noch eine kleine Menge Munition verwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.


Diese Entwicklung deutet darauf hin, dass der türkisch-militärisch-industrielle Komplex ein bestimmtes technologisches Niveau erreicht hat.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
105 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
    SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 16: 52
    -31
    Ja, wir haben verloren, aber zumindest haben wir mit den Türken gekämpft, nicht wie Sie Russen, Sie haben den Mut, den Türken zu antworten. Stattdessen können Sie einfach einen schwachen Verbündeten aufgeben, um auseinandergerissen zu werden, und dann, wenn er gegessen wird, ihm die Schuld geben, sagen sie, sie sind schuld. Nichts, nichts, vielleicht ist Armenien zu klein und arm, um es zu retten, aber nachdem Karabach die Türken Kasachstan und den Rest Zentralasiens übernehmen werden, werden Sie es wissen. Es wird interessant sein, Sie anzusehen, wenn Sie Kasachstan verlieren, und dies ist nicht Armenien, über das Sie sich keine Gedanken machen können. Übrigens sind die Basurmaner bereits in diese Richtung gegangen und wollen Waffen an Kasachen verkaufen. lächeln

    PS Inwiefern sind Sie jetzt besser als England mit Chamberlain, der die Tschechoslowakei an den Verrückten Hitler übergeben hat? Armenier sind erst 2020 die gleiche Tschechoslowakei, und Ihr Freund Perdogan ist Hitler. Erinnern Sie mich daran, wie es endete?
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 10 Januar 2021 17: 10
      +5
      Ihr Groll ist verständlich, aber wie könnte Russland Ihnen helfen, sich in den Konflikt einzumischen? Aber Sie erkennen die NKR immer noch nicht als Teil Armeniens an. Was möchten Sie dann von Russland anerkennen und schützen? Es ist seltsam, nicht wahr? Und natürlich haben sie in Bezug auf die Türken gezeigt, wie man im modernen Krieg kämpft. Es gibt den Generalstab des RF-Verteidigungsministeriums, über den man nachdenken muss, und nicht nur Yars und Bulava.
      1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
        SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 17: 25
        -14
        Syrische Bastarde aller Art haben gegen uns gekämpft, nur 100 Kilometer von Ihrem Dagestan entfernt. Sie wollten diese Tatsache nicht einmal aussprechen, geschweige denn in einen Konflikt verwickelt werden. Glauben Sie, wir haben nicht verstanden, dass Russland in einem kritischen Moment aufgeben wird? Aber es lag in Ihrer Macht, eine Erklärung abzugeben, auch wenn es inoffiziell war, dass Sie Ihren Verbündeten nicht verlassen würden? Haben Sie nicht gedacht, dass auch Ihr Ruf auf dem Spiel steht, Ihr Ruf als verlässlicher Verbündeter? Nein, hast du nicht? Vergeblich.

        Sie weigern sich hartnäckig zuzugeben, dass Sie zusammen mit Armenien an erster Stelle verloren haben. Die Türkei ist bereits in Ihr Lehen, den Kaukasus, eingedrungen, und Sie bauen weiterhin Atomkraftwerke für sie und stoßen die S-400 ab, in der Hoffnung, dass Sie dadurch die NATO zerstören. Na gut, wie hast du es schon ruiniert?

        Wollten Sie Ihrem Verbündeten nicht helfen und die frechen Menschen im Kaukasus aufhalten? Dann halte sie irgendwo in der Nähe von Karaganda an. Es liegt dir lieber.
        1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
          rotkiv04 (Victor) 10 Januar 2021 17: 31
          -6
          Erstens sind dies nicht die USA, sondern Putin, Lawrow und die Gesellschaft der "Betroffenen". Ich persönlich rechtfertige sie nicht, aber ich wiederhole: Ansprüche gegen sie können nur geltend gemacht werden, wenn Armenien NKR als Teil seines Hoheitsgebiets anerkennen würde. Ein Türke war natürlich nie ein Freund eines Russen, obwohl die Kreml-Gefangenen jetzt versuchen, uns davon zu überzeugen.
          1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
            SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 17: 43
            -11
            Was würde dir Anerkennung geben? Haben Sie darüber nachgedacht, was nach dem Geständnis passieren würde? War unsere Anerkennung von Karabach für Sie von Vorteil? Wenn Sie nicht wissen, wie man analysiert, mache ich das für Sie. Wenn Armenien Karabach anerkennen würde, hätten die Aseris einen Casus Belli, einen Vorwand für den Krieg. Um nach der Anerkennung Armeniens vor ihnen voranzukommen, hätte Karabach nach der Logik der Dinge sofort beantragen müssen, Armenien beizutreten. Das Parlament hat das Abkommen schnell ratifiziert und hier sind Sie, die Russen, Karabach mit Armenien und daher unter der CSTO-Obergrenze. Hast du den Gedanken verstanden oder soll ich weitermachen?
            1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
              rotkiv04 (Victor) 10 Januar 2021 17: 47
              +13
              Sie haben die Frage also selbst beantwortet, aber wenn Sie "analysieren können", sollten Sie nicht denken, dass Sie schlauer sind als andere. Wenn der NKR ein Teil Armeniens sein wird und unter der CSTO-Obergrenze steht, werden Sie Ansprüche geltend machen und des Verrats beschuldigen.
              1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
                SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 17: 51
                -10
                Und ich behaupte nicht, dass ich schlauer bin als andere. Was die CSTO angeht, haben wir Sie einfach nicht gerahmt, denn als Sie Karabach erkannten und in unsere Mitgliedschaft aufnahmen, hätten Sie Russen noch Kopfschmerzen gehabt. Sie wären mit den Routinephrasen über tiefe Besorgnis nicht durchgekommen.
                1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
                  rotkiv04 (Victor) 10 Januar 2021 18: 14
                  +12
                  Ich sage es noch einmal, über Bedenken hinsichtlich Lawrow und Co. und über die Aufnahme des NKR nach Armenien, nur gegenüber Ihren Behörden. Dann werden wir uns unterhalten, und ich erinnere mich nicht, dass Russland aus seiner CSTO-Verantwortung aussteigen wollte. Aber dann gibt es eine Gegenfrage an Ihre Behörden: Warum hat Armenien als Mitglied der CSTO die Annexion der Krim an die Russische Föderation nicht unterstützt, warum hat es seine VOs nicht unterstützt, warum hat es seinen Beitrag gegen die Zerstörung von nicht geleistet? Russen in Donbass. Natürlich werde ich keine Antwort bekommen, und es gibt keinen besonderen Wunsch, denn Russland, die Russen schulden allen etwas, und wenn Sie den Russen eine Schulter leihen müssen, verdunsten die "Brüder" sofort.
                  1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 11 Januar 2021 11: 45
                    -10
                    warum Armenien als Mitglied der CSTO die Annexion der Krim an die Russische Föderation nicht unterstützte, warum nicht mit seinen VOs unterstützte, warum nicht seinen Beitrag gegen die Zerstörung der Russen in Donbass leistete

                    Ich möchte Sie daran erinnern, dass die "Annexion" der Krim an die Russische Föderation nur von einer erbärmlichen Handvoll der "unabhängigsten" Länder anerkannt wurde - von denen nichts auf der Welt abhängt. Warum musste Armenien diese russische Aggression anerkennen (unterstützen?)?
                    Außerdem kämpfte die russische Armee 1992-1994 in Karabach gegen die Armenier.
                    Die Einreichung einiger Ansprüche aus Russland an Armenien danach ist übermäßige Unverschämtheit.
                    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
                      rotkiv04 (Victor) 11 Januar 2021 12: 28
                      +6
                      Lesen Sie die Geschichte der Annexion der Krim an den Stadtrand und öffnen Sie dann den Mund. Die Krim war und ist immer russisch, und wie viele "abhängige" Länder die Wiedervereinigung der Krim mit Russland nicht anerkannt haben, ist uns egal.
                      1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 11 Januar 2021 12: 31
                        -7
                        Die Krim war und ist immer russisch

                        Die Weltgeschichte begann im 18. Jahrhundert und ist sie vorbei?
                      2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
                        rotkiv04 (Victor) 11 Januar 2021 12: 43
                        +4
                        Nun, erinnere dich an die Geschichte aus den Tagen der "Auserwählten", sie haben die Krim versaut, also setz dich in deine Sumeria, du bist schon krank geworden
                      3. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 11 Januar 2021 13: 38
                        -3
                        Nun, erinnere dich an die Geschichte aus den Tagen der "Auserwählten", sie haben die Krim versaut, also setz dich in deine Sumeria, du bist schon krank geworden

                        a) Wenn es vor dem 18. Jahrhundert keine Geschichte für Sie gab, wessen König war dann Iwan der Schreckliche (ohne zu tief zu gehen)?

                        b) Die NATO hat nach dem Zusammenbruch der UdSSR das größte Land erworben. Haben Sie nicht viel verloren, indem Sie den Spinner der Krim verschluckt haben, der sich in einem strategischen Umfeld und mit einer Reihe anderer Probleme befindet?
                      4. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
                        rotkiv04 (Victor) 11 Januar 2021 17: 46
                        +4
                        1. Die Geschichte war vor 2000 Jahren und noch früher, aber im 18. Jahrhundert war es in keiner Weise ein Vorort, und bis zum 18. Jahrhundert war es türkisch, und vor den Türken war es hellenisch, na und? Länder von jeher gingen von einem Volk zum anderen über. Ihr Stadtrand war nie ukrainisch, war immer russisch, sagen Sie Lenin und seiner Hopfenfirma Danke, dass Sie Ihnen Staatlichkeit verliehen haben.
                        2. Так России и не нужна ваша страна голодранцев, НАТО приобрело, ну вот пусть НАТО и кормит вас, а Крым это не блесна, это такая земля что кто ее контролирует, тот контролирует все средиземноморье, а с нынешними технологиями и пол европы, если nicht mehr. Waschen Sie also Toiletten, tragen Sie pissende schwule Höschen und bitten Sie Ihre neuen Besitzer um mehr Kredite.
                      5. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 12 Januar 2021 17: 29
                        -7
                        1) a) Sie haben meine Frage nicht beantwortet. b) Ich werde Ihre Plattitüden kommentarlos hinterlassen. c) Die Bolschewiki stellten das Reich zusammen, das von verschiedenen Arten von Kerenski, den geistlichen Vätern der gegenwärtigen russischen Regierung, zerrissen wurde, und machten aus einem rückständigen Staat ein fortgeschrittenes Land. Kreml- "Reformer" ziehen Russland in die entgegengesetzte Richtung.

                        2)
                        Russland braucht also kein Land der Hicks

                        Diese beliebte Position der russischen Agitprop heißt "Grüne Trauben".
                        Laut Generaloberst L. Ivashov kostete der Verlust der Ukraine Russland 5 Billionen Dollar. Dies sind nur direkte Verluste. Der Westen (mit Hilfe der russischen Behörden) führte eine brillante Operation durch, bei der ein einzelnes Volk in Teile geteilt wurde, die sich gegenseitig hassen.
                        Genau nach den Vorschriften von S. Brzezinski "Russland mit der Ukraine ist immer ein Imperium. Ohne die Ukraine niemals."

                        3)
                        Die Krim ist kein Löffel, sondern ein Land, in dem jeder, der sie kontrolliert, das gesamte Mittelmeer kontrolliert

                        Können Sie Ihre Aussagen mit einer technischen Berechnung bestätigen?
                      6. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  2. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                    Akarfoxhound 12 Januar 2021 14: 07
                    +4
                    Die NATO wäre bereits 2014 auf der Krim gewesen, also behalte sie für zu viel. Und obos.s Ihre Chefs in Übersee, ohne die Beweglichkeit der Russischen Föderation zu berechnen. In Dzhankoy, nachts, 4 Yusovskih Transportfahrzeuge auf dem Landekreis ohne Salz verlassen, setzte das Büro des Kommandanten des Flugplatzes Lastwagen mit inkl. Scheinwerfer. Die Matratze rechnete nicht damit, aber wir hätten uns die Mühe gemacht, diese "Maidan Niprichemyshes" aus dem Norden der Krim zu rauchen. Aber sie werden dir nicht darüber schreiben, oder? Die Ausschreibung für den Bau / Umbau des 5. Internats im Norden der Stadt (Sewastopol) für die Ingenieurabteilung der Marines (US MARINES) wurde bereits im Herbst des 13. abgeschlossen, auch Nachrichten? Und irgendwie Pofury, was dir beim Verstehen einfiel und was nicht. Habe diesen Dummkopf deiner sumerischen Banderziania 23 Jahre lang gegessen und das war's, gut!
                    Grüße aus meiner Heimat RUSSISCH Sewastopol!
                  3. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 12 Januar 2021 17: 38
                    -5
                    1)
                    Die NATO wäre bereits 2014 auf der Krim gewesen

                    a) Die NATO ist bereits in der Ukraine. Seit dem Zusammenbruch der UdSSR gab es für Russland keine derartigen Katastrophen mehr.
                    b) Krim - 4.5% des Territoriums der Ukraine, einer anderen subventionierten Region mit einer Reihe von Problemen, befinden sich in einem strategischen Umfeld. Dies ist nichts im Vergleich zum Verlust der Ukraine durch Russland!

                    2) Der Rest Ihres Textes konnte nicht beherrschen. Russische Übersetzung erforderlich.
                  4. ck9999999 Офлайн ck9999999
                    ck9999999 (C K) 18 Januar 2021 04: 50
                    -1
                    Dies ist also die Ukraine für die NATO, eine subventionierte Region - ein vielversprechender Ort für Flüchtlinge aus Afrika.
                  5. OCh Офлайн OCh
                    OCh (Oleg Ch) 19 Januar 2021 18: 16
                    -1
                    Nun, die Tatsache, dass wir den Putsch 2013 durchgeschlafen haben, ist ja. Man muss jedoch nicht sagen, dass die Ukraine nach der Krim in die NATO hineingezogen wurde. Wer in diesem Fach weiß schon, dass sie 2013 die Krim fast verschlafen haben ...
                  6. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                    Akarfoxhound 2 Februar 2021 17: 38
                    -1
                    1) Die NATO ist seit 2014 in der Ukraine, sie ist auch ein Investor von Töpfen, es wäre nur auf der Krim
                    Wir haben die Ukraine mit den Maidan-Springern während des Putsches verloren und nicht umgekehrt, verwechseln Sie nicht die Reihenfolge der Zeit.
                    2) Ihre Kenntnisse der russischen Sprache sowie Informationen sind nicht mein Anliegen
                  7. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 3 Februar 2021 22: 19
                    -4
                    1) Bevor Putin den Krimlöffel verschluckte, waren die meisten Ukrainer immer noch gegen die NATO-Mitgliedschaft des Landes.
                    2) Die Ukrainer wurden mit "Springen" von Russen infiziert.
                    Das Thema "Pan" hat einen eigenen Hintergrund. Hier müssen die Ukrainer vielleicht etwas mehr lernen.
                    3) a) Sie können (manchmal) fast auf Russisch.
                    b) Glauben Sie, dass Maustrubel (wie ein Lastwagen auf der Landebahn) die gewaltsame Eroberung der Krim durch die NATO hätte stoppen können, wenn die Staaten eine solche Entscheidung getroffen hätten?
                    Alles wurde nach dem Plan des Westens ausgespielt.
                    Das Ziel ist die Ukraine. Vor diesem Hintergrund ist die Krim nichts. Aber als Köder war es praktisch ...
                  8. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                    Akarfoxhound 4 Februar 2021 23: 06
                    +1
                    Wieder verkehrt herum ... ist es für Sie bequemer, die Welt zu betrachten?
                    1) In diesem Szenario (Krim) war ich im Gegensatz zu Ihnen sozusagen von innen heraus und habe eine angemessene Sicht der Dinge. Sie haben, getragen von einer Verschwörung, die für sich selbst erfunden wurde, eine Eule auf dem Globus gezogen.
                    2) Wir, die wir die Pan-Infektion nicht wahrnehmen, danken Gott, der Mehrheit. Es besteht ein großer Wunsch, dass unsere Polizei wie in Ihrem Leuchtfeuer der Demokratie eins zu eins mit Springern umgeht und alle Werkzeuge der amerikanischen Polizei auf Töpfen einsetzt, alle ausnahmslos und mit denselben gesetzgeberischen Maßnahmen wink
                    3) a) Wenn Sie mich nicht mit der russischen Sprache anstupsen, gilt Ihr Missverständnis des Wesens der Grammatik in keiner Weise
                    b) Wenn Sie der Meinung sind, dass ein beladener Transporter nachts auf einer unbekannten, unvorbereiteten Landebahn mit einem künstlichen Hindernis landen kann, haben Ihre Horizonte in Bezug auf die Luftfahrt dieselbe Beziehung wie die des Primas des Bolschoi-Theaters zum Kohlebergbau.
                    Am 2. Tag blieb nur die Kommandantura von Dschankoy unentwickelt, und dort wurden die Hausierer der Demokratie mit einer hastigen Beschlagnahme zumindest des nördlichen Punktes "abgebrochen". Zu dieser Zeit war ich angenehm überrascht von der Beständigkeit und Klarheit der Aktionen der "Mausaufhebens" der Truppen. Und Ihr "Ich glaube nicht" spielt im Wesentlichen keine Rolle.
                  9. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 5 Februar 2021 10: 21
                    -2
                    1) Wenn die NATO die gesamte Ukraine erwirbt, können Sie die Krim vergessen, die sich im operativen Umfeld befindet.

                    2) a) Ich wiederhole: Springfähigkeit kam aus Russland in die Ukraine.
                    b) Wenn Sie sich für den Hintergrund des Themas "Pan" interessieren, werde ich ihn gerne offenbaren.

                    3)
                    wenn Sie denken, dass ein beladener Transporter nachts auf einer unbekannten unvorbereiteten Landebahn landen kann

                    Denken Sie, Amerikaner sind Idioten, die die Operationen ihrer Armee nicht kompetent planen können? Gegenwärtig ist es die einzige Armee auf der Welt, die unabhängig von jedermanns Meinung nach Bedarf handeln und für die Lösung ihrer Aufgaben genau die Menge an Kräften und Mitteln gewinnen kann, die ihre Lösung garantieren.

                    4)
                    Nicht, dass du mich mit Russisch stupst

                    Sie haben mich falsch verstanden: Ich habe nicht gestoßen, sondern nur darum gebeten, den Text ins Russische zu übersetzen.
          2. OCh Офлайн OCh
            OCh (Oleg Ch) 19 Januar 2021 18: 14
            -1
            schreibe mehr über das Amersky-Krankenhaus :)
  • OCh Офлайн OCh
    OCh (Oleg Ch) 19 Januar 2021 18: 11
    -1
    Vadim Stolbov, ISSOShnik oder was? :) :)
    Oh ja genau)
    Wir arbeiten für 15 Tausend Griwna, wir sind nicht abgelenkt :)
  • Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 13 Januar 2021 14: 05
    +4
    Eck macht dich platt. Erinnern Sie mich daran, wer anfing, in Richtung Russland zu spucken und westlichen Beratern zuzuhören? Ist es so, dass Russland den "Vektor der Zusammenarbeit" nach Westen gerichtet hat? Sie Widder wurden gewarnt, in einer Konfliktsituation wird der Westen Sie werfen. Wird weder Geld noch Waffen geben. Oh, und jetzt jammern Sie hier, die Russen sind gegangen! Und mit welchem ​​Schreck war es, sich einzumischen? CSTO sagst du? Lesen Sie zunächst die wichtigsten Bestimmungen des Abkommens der teilnehmenden Länder. Lies es sorgfältig. Gab es einen direkten Angriff auf Armenien, sind die Truppen in das Gebiet des Souveräns eingedrungen? Hatte nicht! Gibt es einen vom CSTO-Format offiziell festgelegten Grund für die Einberufung von Truppen? Nein. Interveniere russische Truppen in den Konflikt, und die ganze Welt würde sagen, Russland sei ein Angreifer. Die NATO kam den Türken zu Hilfe, und von Ihrem Armenien aus würde es sozusagen Ruinen geben, die überhaupt nicht radioaktiv sind. Formal war es Armenien, das Aserbaidschan angriff, indem es sich auf die Seite der NKR stellte. Hast du Karabach erkannt? Nein. Aserbaidschan hat das Recht, interne territoriale Probleme zu lösen. Aber das sind Details. Wollten Sie das Leben unserer Leute mit den Osmanen selbst lösen, als die Kaderarmee und die Reservisten selbst den ganzen Krieg in den Stützpunkten saßen? Knackt dein Gesicht nicht von so einem Werbegeschenk? Unabhängiges Armenien? Lerne also, deine eigenen Selfies unabhängig zu lösen.
    1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
      Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 13 Januar 2021 15: 32
      -1
      Ist es so, dass Russland den "Vektor der Zusammenarbeit" nach Westen gerichtet hat?

      Russland wäre glücklich gewesen, aber es wurde brutal abgelehnt. Putin fragte die NATO dreimal und sprach persönlich die amerikanischen Präsidenten an.
      1. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 13 Januar 2021 18: 17
        +1
        Lüge einfach nicht so primitiv! Sogar Jelzin erkannte schließlich, wo und in welcher Form der Westen Russland sieht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. ΔяΔя Alik Офлайн ΔяΔя Alik
        ΔяΔя Alik (ΔяΔя Alik) 16 Januar 2021 20: 21
        0
        Es war nur Trolling ... und Sarkasmus
  • kirillovleva_2 Офлайн kirillovleva_2
    kirillovleva_2 (Kirillov Lev) 10 Januar 2021 22: 57
    +1
    Aserbaidschan hatte Casus Belli, selbst als seine Regionen um Karabach beschlagnahmt wurden, Liebes.
    Sogar die offiziellen Behörden Armeniens erkennen Karabach als das Territorium Aserbaidschans an. Wenn sich Russland auf der Seite von Artsakh engagieren würde, wäre dies ein Angriff auf Aserbaidschan und sonst nichts. Und es war notwendig, sich auf den Krieg vorzubereiten - es gab nicht einmal Straßenschlachten für irgendeine Stadt (Hadrut, Fizuli usw.). Shushi ergab sich praktisch kampflos. In all den Jahren haben sich einige vorbereitet, während andere "beiseite geworfen" werden ...
  • taas Офлайн taas
    taas (Sergey) 11 Januar 2021 13: 18
    +7
    1. Armenien ist Mitglied der CSTO, daher ist Russland im Falle einer Bedrohung der Sicherheit Armeniens verpflichtet, sich dafür einzusetzen. Wenn Armenien den NKR anerkannte und dies als Vorwand für Aserbaidschans Angriff auf Armenien diente, würde Russland seine Gyumri-Basis legal nutzen und Aliyev einfach anweisen, nicht dorthin zu klettern, wo er nicht sollte. Aliyev wird nirgendwo hingehen, weil die russische Flottille im Kaspischen Meer sofort die gesamte Wirtschaft Aserbaidschans zerstören wird.
    Aber Armenien selbst hat den NKR nicht anerkannt, und Russland hat kein Recht, sich für den nicht anerkannten NKR einzusetzen. Übrigens unterstützt in den Foren die überwiegende Mehrheit der Armenier die ukrainische Krim zur Information.
    2. Paschinyan machte nach den Wahlen deutlich, dass Russland keine Priorität mehr hat. Die USA, Soros, Frankreich und der Westen wurden zur Entwicklungsrichtung Armeniens. Niemand versteckt es.
    Pashinyan wurde von den Armeniern gewählt.
    Und ist das ein Verbündeter Russlands?
    3. Während des Konflikts lehnte Pashinyan alle Vorschläge Russlands ab, nur in einer kritischen Situation war der Appell des armenischen Führers an Russland. Aber Russland kann Armenien unterstützen, aber nicht NKR.
    4. Warum haben weder die USA noch Frankreich Armenien geholfen? Warum schimpfen die Armenier nicht mit den westlichen Verbündeten, und der ganze Zorn richtet sich wieder gegen Russland.
    Armenien liebte die unabhängige Ukraine so sehr, und die Ukraine war während des Konflikts auf der Seite der Türkei.
    1. sd000016 Офлайн sd000016
      sd000016 (Alexander) 13 Januar 2021 09: 42
      0
      Taas (Sergey), gut gesagt!
    2. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 13 Februar 2021 19: 58
      -1
      Nicht respektiert, sind die Armenier für die russische Krim.
  • Shmurzik Офлайн Shmurzik
    Shmurzik (Seymslav) 11 Januar 2021 00: 13
    +5
    Sie weigern sich hartnäckig zuzugeben, dass Sie zusammen mit Armenien zuallererst verloren haben. Die Türkei ist bereits in Ihre Domain, den Kaukasus, eingedrungen

    Die Türken fielen in das Erbe ein, den Kaukasus ... - nur einer (für den gesamten großen Kaukasus), kleines, aber stolzes Armenien, behielt seine Jungfräulichkeit und Integrität !!! Oder sind sie auch in Armenien eingedrungen?
    Sie haben vor langer Zeit gelernt, sich als Verbündeten zu ernennen, aber leider, wie viele Länder haben sich im Gegensatz zu Aserbaidschan für Armenien eingesetzt? Meiner Meinung nach ist es Zeit für Sie, die unzugänglichen Berge auf dem Wappen gegen einen bekannteren Rechen auszutauschen ... - springen Sie zu Ihrer Gesundheit ...
  • Moskal 55 Офлайн Moskal 55
    Moskal 55 11 Januar 2021 01: 18
    +8
    Davor machte der "Verbündete" eine orangefarbene Revolution und setzte Pashinyan an die Spitze des Landes. Und ich habe es übrigens immer noch nicht entfernt. Und dieser Pashinyan von all denen, die normal in Karabach kämpften und zu kämpfen wussten, den er einfach entfernte und den er einsperrte. Er versuchte, jene ehemaligen Führer einzusperren, die freundschaftliche Beziehungen zur Russischen Föderation hatten, und füllte ganz Armenien mit Srosov-Strukturen. Irgendwie haben wir Ihnen inoffiziell geholfen, aber Sie haben nicht nur unfähig gekämpft, sondern vor und nach dem Ausbruch der Feindseligkeiten mittelmäßig verhandelt. Die armenischen Streitkräfte haben nicht wirklich gekämpft! Sie und Artsakh haben die aus Aserbaidschan beschlagnahmten Nachbarregionen nicht erkannt und nicht zurückgebracht. Mit einer offiziellen Erklärung über die Beteiligung von Terroristen sprachen unsere, aber Sie mussten ihre Sprachen erfassen und zeigen! Sie können nicht alles kostenlos machen, "Verbündete"! Wie kann man Soros verteidigen - also Russland und wie kann man ein friedliches Leben schützen?
    1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
      Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 11 Januar 2021 11: 56
      -12
      1)
      Und dieser Pashinyan von all denen, die normal in Karabach kämpften und zu kämpfen wussten, den er einfach entfernte und den er einsperrte. Die ehemaligen Führer, die freundschaftliche Beziehungen zur Russischen Föderation hatten, versuchten, inhaftiert zu werden

      Ich möchte Sie daran erinnern, dass der Gangster-Korruptions-Clan der "Karabachiten" durch die vereinten Bemühungen ganz Armeniens zerstört wurde. Das ganze Land ging auf die Straße und setzte friedlich einem kremlähnlichen Regime ein Ende. Im Gegensatz zu Armeniern ist die Geduld der Russen grenzenlos.

      2)
      Einmal haben wir Ihnen inoffiziell geholfen, aber Sie haben nicht nur unfähig gekämpft

      Und die Armenier haben diese "Hilfe" nicht vergessen. Die russische Armee, die 1992-1994 Basayev, Raduev und Khattab in Karabach mitnahm, kämpfte auf der Seite Aserbaidschans gegen die Armenier.
      1. Vladimir501 Офлайн Vladimir501
        Vladimir501 (Vladimir) 11 Januar 2021 12: 35
        +2
        Von Anfang an hast du gleichzeitig gelogen, geatmet, gegessen und geschissen. Langweiligkeit und Verrat sind sowohl für Stumme als auch für Verräter gleichermaßen katastrophal.
        1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
          Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 12 Januar 2021 17: 53
          -3
          Sie haben starke Argumente! Aber leider nicht zum Thema. Und Sie haben einen Fehler mit dem Adressaten gemacht.
  • papas-57 Офлайн papas-57
    papas-57 (PAPAS-57) 12 Januar 2021 04: 09
    +2
    Wo war die armenische Armee? In der Kaserne. Und du persönlich? Häuser. So dass ...
  • Ugr Офлайн Ugr
    Ugr 13 Januar 2021 00: 34
    +3
    Natürlich sind die Russen schuld daran, dass sie den kleinen Mirian Pashinyan auf Ihren Thron gesetzt haben, der Sie dorthin gebracht hat. Warum haben Sie sich plötzlich daran erinnert, dass die Russen für Ihr armenisches Karabach kämpfen sollten, es war kein Teil Armeniens, Ihr Präsident hat es durchgeschlafen, nicht festgelegt, dass es ein Teil Armeniens ist, und keine armenischen Kämpfer zur Verteidigung geschickt Artsakh, und Ihre und Karabach? Die Regierung hat nicht um militärischen Schutz vor dem Angriff gebeten. Es ist seltsam, dass Pashinyan die Mirikans nicht um Hilfe gebeten hat. Sie haben ihn an die Macht gebracht, was alle Missstände gegenüber Amerika und seinem Präsidenten bedeutet. Und wir selbst werden unsere Angelegenheiten im Kaukasus entscheiden, was wir mehr als einmal getan haben. In der gesamten Geschichte mit den Türken gab es 13 Kriege, und wir haben die Türken immer in den Mittelpunkt gestellt, und wenn es nicht die Politik gegeben hätte, wäre Konstantinopel russisch gewesen. Bei allem Respekt vor dem armenischen Volk liegt kein Verrat hinter uns. Wem gehört das?
  • ΔяΔя Alik Офлайн ΔяΔя Alik
    ΔяΔя Alik (ΔяΔя Alik) 16 Januar 2021 20: 18
    0
    Ich sehe Juckreiz an dir ... aber nicht deine selbst haben geschrien, dass die Russen Invasoren sind ... Pashinyan, wir setzen dich? .. oder wurde er absichtlich dazu gebracht, die NKAO zu entwässern? .. er hat alles getan, um zu verlieren .. und sie sagten dir richtig .. Die Russen sollten nicht mehr Armenier sein als die Armenier selbst .. du selbst pisst, um die NKAO zu erkennen. ... Russland erfüllt seine Vereinbarungen ehrlich. ...
  • General Black Офлайн General Black
    General Black (Gennady) 10 Januar 2021 17: 43
    +8
    Aber nach Karabach werden die Türken Kasachstan und den Rest Zentralasiens übernehmen, dann kennen Sie die Kreml-Idioten.

    Und Sie schreiben das alles wahrscheinlich aus Moskau? Sie müssen sich auf den Krieg vorbereiten. Sie haben dort wahrscheinlich vermutet, dass Sie früher oder später kämpfen müssen? Sie hofften auf Amerika. Dann nach Russland. Warum um alles in der Welt wird Russland für Sie "kluge Männer" kämpfen? Das Gebiet von Karabach wird nicht einmal von Armenien selbst anerkannt.
    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 18: 01
      -15
      Nein, ich bin nicht in Moskau und nicht einmal in Russland. Wenn Russland seinen geopolitischen Raum nicht verteidigen will, um Gottes willen, lass es nicht, aber früher oder später muss es sich dafür verantworten.
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 10 Januar 2021 17: 59
    +4
    Ja, wir haben verloren, aber zumindest haben wir mit den Türken gekämpft, nicht wie Sie, Sie haben den Mut, den Türken zu antworten.

    Und was war der Krieg mit den Türken? Weiß Erdogan, dass Sie mit ihm gekämpft haben? Wann und wie haben die tapferen armenischen Soldaten die Türken angegriffen? Übrigens waren Ihre Eingeweide nicht genug für die Anerkennung von Karabach? Anscheinend ist seine Dicke noch begrenzt?

    Nichts, nichts, vielleicht ist Armenien zu klein und arm, um es zu retten, aber nachdem Karabach die Türken Kasachstan und den Rest Zentralasiens übernehmen werden, werden Sie es wissen.

    Ist Armenien die letzte Bastion, die die Expansion der Türken nach Kasachstan aufgehalten hat? sichern

    Es wird interessant sein, Sie anzusehen, wenn Sie Kasachstan verlieren, und es ist nicht Armenien, über das Sie sich keine Gedanken machen können.

    Gehört Kasachstan zu Russland? Oder Armenien? Was ist der Verlust? Die armenische Wende nach Europa hat nicht stattgefunden, Sie wurden aus Karabach vertrieben, aber es ist schlecht für Russland? Hier erzählen uns schon einige Nachbarn, sie sagen, schau, wie schlimm alles bei uns ist, das hast du verloren. Du zerstörst gerne dein Land, die Flagge ist in deiner Hand, eine Trommel um deinen Hals. Kasachen sind in dieser Hinsicht nicht anders.

    Übrigens sind die Basurmaner bereits in diese Richtung gegangen und wollen Waffen an Kasachen verkaufen.

    Schauen Sie, was getan wird ... Hat Kasachstan zuvor Waffen im Ausland gekauft? Anforderung


    Die Mitgliedschaft Kasachstans in der CSTO hindert die Republik nicht daran, die militärisch-technische Zusammenarbeit (MTC) mit der NATO aktiv auszubauen.
    Unter den Staaten der Nordatlantischen Allianz sind die Vereinigten Staaten, Frankreich, Spanien und die führenden Partner von Astana im Bereich der militärisch-technischen Zusammenarbeit Türkei... Es wurden Kontakte zu Polen und Italien geknüpft. (Jahr 2013)

    https://asker.kz/blog/army_news/gde-zakupaet-oruzhie-kazaxstan.html

    Hier ist frischer ..

    Das türkische Verteidigungsunternehmen Aselsan wird Kasachstan über seine Tochtergesellschaft in dem zentralasiatischen Land Kasachstan, Aselsan Engineering, im Rahmen einer neuen Vereinbarung entfernte Waffenplattformen zur Verfügung stellen.

    https://caspiannews.com/news-detail/kazakhstan-inks-deal-with-turkish-defense-giant-for-remote-weapon-platforms-2020-4-20-36/

    Wie geht es Ihnen jetzt besser als England mit Chamberlain, der die Tschechoslowakei an den Verrückten Hitler übergeben hat? Die Armenier sind erst 2020 dieselbe Tschechoslowakei, und Ihr Freund Perdogan ist Hitler.

    Zumindest die Tatsache, dass nichts unter russischer Kontrolle auf die Türken übertragen wurde. Über die von den Armeniern kontrollierten Gebiete ist jedoch schwer zu sagen.

    Erinnern Sie mich daran, wie alles endete?

    Nicht wert, denk dran ja

    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 18: 20
      -15
      Gib nicht vor, naiv zu sein. Ihr alle versteht es.
    2. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 21: 28
      -14
      Erinnerst du dich an den klugen Kerl über diesen Sieg? Deutsche - 10 Millionen, Russen - 27 Millionen.
      1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
        Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 10 Januar 2021 21: 45
        +12
        Nicht Russen, sondern das sowjetische Volk, einschließlich der Armenier, für die das Wort Heimat nicht nur leere Worte waren.
      2. 123 Офлайн 123
        123 (123) 10 Januar 2021 21: 51
        +14
        Ich werde nicht auf die Details der Berechnungen und die Zuverlässigkeit der Daten eingehen. Lassen Sie mich nur sagen, dass der Unterschied hauptsächlich auf die Zivilbevölkerung zurückzuführen ist.
        Es war notwendig, Zivilisten in Deutschland zu zerstören, um die Punktzahl auszugleichen? traurig
        Was tun Sie, um dies zu verhindern? Oder ist alle Hoffnung für Russland?
      3. Bonifatius Офлайн Bonifatius
        Bonifatius (Igor Markin) 11 Januar 2021 10: 53
        +5
        Lügen ist nicht gut! 27 Millionen sind keine Kampfverluste, aber die Gesamtzahl der im Zweiten Weltkrieg Getöteten, aber 10 Millionen von deutscher Seite sind Kampfverluste.
        Die Punktzahl für Kampfverluste beträgt fast eins zu eins.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 11 Januar 2021 19: 55
          +2
          Diese Zahlen beweisen einmal mehr, dass es einen Völkermord am sowjetischen Volk gab.
        2. OCh Офлайн OCh
          OCh (Oleg Ch) 19 Januar 2021 18: 19
          0
          Wir haben viele Gefangene, muss ich zugeben. Außerdem haben die Deutschen zwei Fronten verloren. Wir haben lange gelernt zu kämpfen. Aber dennoch...
      4. neri73-r Офлайн neri73-r
        neri73-r 11 Januar 2021 11: 58
        +5
        Zitat: SONATA 2.0 LPG
        Erinnerst du dich an den klugen Kerl über diesen Sieg? Deutsche - 10 Millionen, Russen - 27 Millionen.

        Kluger Kerl, lesen Sie wissenschaftliche Werke, nicht Sor's und K Media, die militärische Punktzahl ist für 11 Millionen ungefähr gleich, und wenn wir nur Deutsche nehmen und wenn das europäische Team, dann haben wir einen Sieg! Aber mit der Zivilbevölkerung haben wir im Gegensatz zu den anderen die Prüfung für den Titel "Mann" bestanden, die Zivilbevölkerung nicht zerstört und ihre Kultur nicht zerstört.
      5. Mann mit einer Waffe Офлайн Mann mit einer Waffe
        Mann mit einer Waffe (Mann mit einer Waffe) 11 Januar 2021 19: 24
        +2
        Präsentieren Sie den Russen, dass sie die Punktzahl nicht ausgeglichen haben, dass sie keine Zivilisten wie die Deutschen getötet haben? Die Zahl der getöteten sowjetischen Soldaten ist ungefähr so ​​groß wie die der Deutschen, die Unterschiede sind gering. Die Hauptopfer sind Zivilisten.
      6. Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
        Unruhiger Schütze (Vladimir) 12 Januar 2021 20: 15
        +3
        Ich erinnere mich, dass die Deutschen viele Verbündete hatten, einschließlich des armenischen SS-Bataillons, das Sie vergessen haben zu zählen. Außerdem haben Ihre Faschisten die Moskauer U-Bahn unter Breschnew in die Luft gesprengt, nicht die Deutschen.
  • Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 10 Januar 2021 18: 13
    +19
    Warum saß die armenische Armee genau auf der Stange, während nur die Miliz nach Artsakh ging?
    Warum haben Ihre Hucksters von den Märkten russischer Städte nicht ihr Land verteidigt (was denken Sie)?
    Warum wurden die Warnungen der Vermittler ignoriert?
    Usw...

    Sie selbst sind überfällig ... oder suchen jetzt das Extreme?
    Das Leben hat dir nichts beigebracht. Nur wenige Aliyev und Erdogan haben dich rausgeschmissen. Nach dem Präsentieren ist es keine Sünde, es selbst hinzuzufügen.
    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 18: 22
      -16
      Und auch Sie wurden so stark getreten, und es besteht keine Notwendigkeit, Heilige aus sich selbst zu bauen. Sie wissen nur, wie man türkische Tomaten bekämpft.
      1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
        Vierter Reiter (Vierter Reiter) 10 Januar 2021 18: 30
        +15
        Nein, wirklich!
        Du bist es, der flüssig ist.
        Und jetzt wollen Sie mit Ihrem Gestank andere vertuschen.
        Blaguakha selbst. Sag Hallo zu Soros.
  • Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
    Nikolaevich I (Vladimir) 10 Januar 2021 19: 35
    +12
    Pfannkuchen! Alle Armenier waren schuldig, aber nicht sie selbst! Weniger (ch) Betrug hätte sein sollen! Wir Russen erinnern uns gut an die armenischen (ch) Betrüger mit Plakaten: "Russen sind Invasoren!"; "Russen aus Armenien!" und solche Sachen! Na gut ... und es gibt überall genug Abschaum ... Aber wo war die armenische Führung mit dem Präsidenten und dem Premierminister an der Spitze, um diese Unordnung rechtzeitig und bald zu stoppen? Wie das Sprichwort sagt: "Spuck nicht in den Brunnen! Plötzlich wird Wasser zum Trinken nützlich sein!" ... Aber nein ... egal! Jetzt schlürfen, du bist nicht empfindlich! Und wie könnte Russland einen Krieg ohne Rechtsgrundlage beginnen? Und es war Armenien, das Russland jeglicher Rechtsgrundlage beraubte! 1. Karabach nicht erkannt!; 2. Ich habe keine reguläre Armee nach Karabach geschickt! Warum beeilte sich die Mehrheit der Armenier nicht, "nicht Armenien" zu retten? Ich lebe jetzt in der südlichen Stadt ... hier sind Armenier - zur Bank und mehr! Besonders während der Zeit der Feindseligkeiten ging ich um die "armenischen" Orte herum ... schaute genau hin ... Niemand (!) Warf ihren Barbecue-Manshlyk! Niemand hat aufgehört, Häuser in neuen Gebäuden zu renovieren! Und so weiter und so fort! Seien Sie daher nicht frech. Wessen "Kuh" und Brüllen, und deine wäre besser dran zu schweigen. "
    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 21: 26
      -10
      Gott bewahre, dass jeder aus deinem Russland entfernt wird. Sie werden die ganze Drecksarbeit selbst erledigen.
      1. eco3 Офлайн eco3
        eco3 (erwin vercauteren) 11 Januar 2021 07: 31
        +6
        Armenier und Juden jammern immer und beschuldigen andere ihrer Dummheit und wie man das Opfer und den Helden von ihren Sofas in Frankreich aus spielt. Amerika ist ein großer Held des Tischkrieges. Bitte raus mit erbärmlichen Verlierern und Feiglingen
      2. Vladimir501 Офлайн Vladimir501
        Vladimir501 (Vladimir) 11 Januar 2021 12: 45
        +3
        Erschreckte einen Igel mit seinem nackten Hintern, aber wohin gehst du, isst was du willst und wen wirst du auf den Märkten, Lagern und Straßenarbeiten betrügen? Nun, raus, der Trupp wird den Verlust eines Soldaten nicht bemerken, die Nagetiere waren genauso mutig und wo ist jetzt einer?
      3. Mann mit einer Waffe Офлайн Mann mit einer Waffe
        Mann mit einer Waffe (Mann mit einer Waffe) 11 Januar 2021 19: 29
        +3
        Wo hast du Ara gesehen, die Drecksarbeit macht, außer Mord, Erpressung, Raub!?
  • Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 10 Januar 2021 19: 39
    +1
    Ist das der ASSR? Eine der Republiken Russlands? Die ASSR ist also auch keine Republik Russland. Sie, Sir, hätten sich Ihrer Geschichte zugewandt, bevor Sie an die UdSSR geklebt wurden.
  • carlo Офлайн carlo
    carlo (carlo) 10 Januar 2021 20: 09
    +7
    Warum um alles in der Welt sollten wir für dich kämpfen? Wer du bist? Geschenke sind getrennt, also getrennt. Karabach ist nicht Armenien, das haben sie selbst entschieden. Ich verstehe, dass die gesamte armenische Armee getötet wurde ... Nein. Sie blieben zu Hause.
    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 21: 25
      -8
      Wer von euch ist ein Krieger? Und wer hat dich gebeten, für uns zu kämpfen? Die Frage ist, dass Sie uns auch in Worten nicht unterstützen wollten. Alliierte.
      1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
        Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 10 Januar 2021 21: 52
        +13
        Menschen wie Sie sind keine Verbündeten, nur ein Provokateur, vielleicht nicht einmal ein Armenier, aber eine Art Kreuz ohne Heimat und Flagge sitzt irgendwo in der Wärme und blamiert die Armenier. Er selbst will nicht kämpfen, das ist er Angst um sein schmutziges Leben, aber andere müssen seinen erfundenen Krieg erfüllen.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. carlo Офлайн carlo
        carlo (carlo) 10 Januar 2021 23: 57
        +1
        Weißt du, sie sind sehr normal. Ja, wir können schlecht reden und so tun, als ob es eine Gelegenheit gibt, ehrlich zu kämpfen, wir werden sehr umgangen.
  • maiman61 Офлайн maiman61
    maiman61 (Yuri) 10 Januar 2021 20: 33
    +3
    Wie gut haben dich die Türken und Aserbaidschaner aufgeräumt! Aber nicht genug! Es ist schade, dass Russland Aserbaidschan und die Türkei nicht bis zum Ende aufräumen ließ!
    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 21: 24
      -9
      Mit solchen Freunden brauchen wir keine Feinde mehr.
      1. maiman61 Офлайн maiman61
        maiman61 (Yuri) 16 Januar 2021 16: 51
        +2
        Um ein Freund Russlands zu sein, muss es verdient und verdient werden! ZUSAMMEN kämpfen und Waffen zu einem MARKTpreis kaufen! Und der Schurke, der immer mit ausgestreckter Hand und Wunschliste für Russland kämpfen wird, aber warum zum Teufel brauchen wir sie?
        Armenien hat Südossetien anerkannt? Und was ist mit Abchasien? Armenien hat die Krim anerkannt? Armenien führt in Syrien Krieg gegen Russland? NEIN! Und zur Hölle mit solchen "Verbündeten"!
  • Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 10 Januar 2021 22: 37
    +8
    Ja, wir haben verloren, aber zumindest haben wir mit den Türken gekämpft, nicht wie Sie Russen,

    Sie haben mit den Aserbaidschanern gekämpft, aber Ihre Eingeweide waren dünn.

    Und Sie haben Karabach, eine Nation von Händlern mit einer Diaspora bis zum Mond, feige nicht erkannt.

    Reduzieren Sie Ehrgeiz und Ehrgeiz, sonst wird das jüdische Thema mit dem "auserwählten Volk" ohne Territorium wiederholt.

    Haben Ihnen die USA und Frankreich sehr geholfen?
  • Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 10 Januar 2021 22: 44
    +12
    Die Menschen in Karabach werden sich daran erinnern, dass Sie sie als Teil Armeniens nicht anerkannt haben.
    Verrat an dir und deiner Macht.
    In schwierigen Zeiten kamen nur die alten Veteranen des letzten Krieges zur Rettung.
    SONATA 2.0 Flüssiggas Du hast Karabach betrogen und er wird sich daran erinnern.
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 11 Januar 2021 01: 39
    +3
    Ja, wir haben verloren, aber zumindest haben wir mit den Türken gekämpft ...

    Entschuldigung, aber wer hat wem den Krieg erklärt, Sie den Türken oder sie Ihnen?
  • eco3 Офлайн eco3
    eco3 (erwin vercauteren) 11 Januar 2021 07: 24
    +5
    Warum sollte Russland für eine Reihe von Verrätern und Drecksäcken kämpfen, die Russland als Besatzer behandelten? Ihre Regierung hat alle guten Offiziere entlassen, um sie durch inkompetente, im Westen ausgebildete Idioten zu ersetzen, die leckten. Deshalb haben Sie den Krieg verloren. Sei glücklich. Russland hat einen Friedensvertrag vermittelt, sonst würde es nicht mehr existieren, undankbar arrogant.
  • ksa Офлайн ksa
    ksa 11 Januar 2021 10: 58
    +4
    Meiner Meinung nach haben sich die Armenier überlistet. Nur Länder, die keinen territorialen Anspruch auf andere Länder haben, werden zu militärpolitischen Allianzen zugelassen. Daher wurde Armenien als ein Land, das keine Ansprüche gegen Aserbaidschan hat, in die CSTO aufgenommen. Als ein Land, das Karabach nicht anerkannte. Ich habe gehört, dass Sie Ihre Armee auch nicht nach Karabach geschickt haben. Ah ah ah !! Welches moralische Recht haben Sie, Russland vorzuwerfen, Karabach nicht militärisch zu unterstützen?
  • EXPrompt Офлайн EXPrompt
    EXPrompt (EXPrompt) 11 Januar 2021 13: 15
    +5
    Ich habe etwas verpasst oder Armenia hat im Rahmen des CSTO immer noch um Hilfe gebeten.
    Dann wurde Karabach von Ihrer eigenen Regierung verraten und von der, die Sie bei den letzten Wahlen gewählt haben.
    Wenn Sie das ganze Land für sie gestimmt haben und die Russische Föderation behauptet, Sie hätten für Verräter gestimmt, ist das seltsam. Seien Sie für Ihre Wahl verantwortlich.
  • Mann mit einer Waffe Офлайн Mann mit einer Waffe
    Mann mit einer Waffe (Mann mit einer Waffe) 11 Januar 2021 19: 03
    +1
    Eh, und wer auch immer Armenien kapitulierte, niemand gab es auf, Armenien verlor keinen Zentimeter Land. Geben Sie zuerst Karabach selbst zu und sprechen Sie dann! Wir schlagen den Türken im Gegensatz zu Ihnen oft, es sind nicht so viele Finger an unserer Hand wie wir den Türken schlagen. Im Allgemeinen denke ich, dass Sie ein Troll und überhaupt kein Armenier sind.
  • Rich Crassaffik Офлайн Rich Crassaffik
    Rich Crassaffik (Rich Crassaffik) 11 Januar 2021 20: 43
    +1
    Sie werden sich an Pashinyans Aussagen erinnern, Küsse aus den USA und der NATO und dann die Täter anmachen. + Sie haben den ersten Karabach-Krieg gewonnen und sich dann entspannt. Hier ist das Ergebnis.
  • Gadlei Офлайн Gadlei
    Gadlei 12 Januar 2021 03: 03
    +3
    SONATA Bevor Sie nach einem Strohhalm im Auge eines anderen suchen, betrachten Sie den Strahl in Ihrem eigenen Auge.
    Ihre Herrscher hatten Angst, Karabach als Staat anzuerkennen, und Russland ist schuld. 2008/10 schlug Russland eine friedliche Lösung für das Karabach-Problem vor, aber Sie sind "stolz", Sie standen in einer Pose, deshalb haben Sie es bekommen. Aserbaidschan hat sich all die Jahre entwickelt, und all die Jahre haben Sie versucht, Russland anzuspucken und die Macht zu teilen. Und das Sprichwort sagt, spuck nicht in den Brunnen, aus dem du trinken musst.
  • Albert Albertov Офлайн Albert Albertov
    Albert Albertov (Albert Albertov) 12 Januar 2021 08: 58
    +2
    Hier, nach den Slogans "russische Besatzer" antirussische Kundgebungen, die den Amerikanern Gunst entgegenbringen ... rollen Sie auch ein Fass, das wir nicht geholfen haben?
    Ja, wir haben es arrangiert, um Ihre Macht zu ändern.
  • Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
    Unruhiger Schütze (Vladimir) 12 Januar 2021 20: 10
    +2
    Nicht wir, sondern Sie haben Russland verloren, als Sie sich davon trennten und die russischen Invasoren anriefen. Lebe jetzt als türkische Lakaien, das ist deine Wahl und rocke die Russische Föderation, sie wird dir mit 30000 ihrer taktischen Atomsprengköpfe antworten. Sie erkennen die Krim nicht als Teil der Russischen Föderation an. Mit wem ... sollten wir für Karabach kämpfen, das Sie selbst als Teil Armeniens nicht anerkennen wollten ?!
  • Wolfram-Molybdän Офлайн Wolfram-Molybdän
    Wolfram-Molybdän (Wolfram-Molybdän) 12 Januar 2021 22: 08
    +1
    Armenien erkannte Karabach in der von den Armeniern gewählten Person Paschiniens nicht einmal an
  • Aleksandr10 Офлайн Aleksandr10
    Aleksandr10 (Alexander Finashin) 12 Januar 2021 22: 25
    +2
    In Syrien war es viel schwieriger, und dann verteidigten sie Syrien. Aber in Syrien haben sie die Flaggen der Russischen Föderation nicht verbrannt, sie haben nicht geschrien, dass die russischen Invasoren. Pashinyan (dh Armenien) zerstreute die Generäle, die in Russland militärische Ausbildung erhielten, und schloss alle russischsprachigen Schulen. Ein guter Verbündeter, es gibt nichts zu sagen.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Wegkappen Офлайн Wegkappen
    Wegkappen (Wegkappen) 16 Januar 2021 15: 39
    0
    Warum brauchen wir solche Verbündeten? Asphalt in Moskau gibt es jemanden ohne dich zu setzen.
  • Arterie neu Офлайн Arterie neu
    Arterie neu (Arterie neu) 16 Januar 2021 23: 44
    +1
    Mehrere Fragen, nach denen Sie verstehen werden, wie dumm Sie sind. Sie behaupten wie eine beleidigte Frau, dass Russland Sie verlassen und verlassen wird. Die Frage ist, warum Russland Sie beschützen musste. Beantworten Sie nicht, Sie haben keine Frage. Russland ist verpflichtet und wird Armenien nur in einem Fall verteidigen, wenn es einen Angriff auf Armenien gibt. Hier ist eine weitere Frage an Sie, die Armenien im Herbst angegriffen hat. Das stimmt, niemand. Dies bedeutet, dass Russland sich nicht einmischen sollte. Wenn Ihre Prostituierte Sorovskaya Pashinyan ist, die etwas an der Seite aufgewühlt hat und in die Zähne geraten ist, müssen Sie nicht nach Schuldigen von außen suchen. Fragen Sie die Syrer, ob wir es werfen oder nicht. Dort greifen die Türken übrigens die russische Armee nicht an, warum denkst du? Richtig und hier die Antwort, abgesehen von Hysterie, haben Sie nein. Vor Pashinyan habe ich Armenien respektiert, aber als dieser Abschaum Soros ins Leben gerufen hat und Sie begonnen haben, die Jugend gegen Russland zu wenden, sind Sie für mich gestorben. Auf der Grundlage dessen, was gesagt wurde. Du hast bekommen, was du verdient hast. Verräter leben nicht gut.
  • OCh Офлайн OCh
    OCh (Oleg Ch) 19 Januar 2021 17: 58
    +1
    hmm, dieser Schrei und die Anschuldigungen wurden erwartet. Stellen Sie zunächst die Rechte der russischen Sprache wieder her, zumindest als Aserbaidschaner sind Sie unser Mono-Ethnie.
    Dann wollten Ihre Stammesgenossen nicht wirklich für Artsakh / Karabakh sterben. Keiner der Armenier, die ich kenne (und ich kenne viele von ihnen), ging nirgendwo hin. Die maximale Anzahl von Personen, die bei großen Verlusten nach einem Verband fragten, meinte auch ihren Anteil ...
    Wo war die reguläre armenische Armee? Wo war die Anerkennung von Karabach, als der Krieg bereits geführt wurde? Warum haben sie die aserbaidschanischen Städte vom armenischen Territorium aus beschossen und versucht, Russland hereinzuziehen, nachdem sie darauf reagiert hatten (es ist gut, dass sie sich zurückgehalten haben).
    Zu knifflig ...
    Beschäftige dich selbst mit deinen jahrhundertealten Konflikten. Sie haben die ursprünglich aserbaidschanischen Regionen nicht erfasst (oder würden sie den Aserbaidschanern geben) - und es würde keine solchen Konsequenzen geben ...
    Und jetzt ist Artsakh (was bleibt) Russland, nicht Armenien, in der Tat ...
  • Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 10 Januar 2021 17: 38
    +11
    Ja, Chichas, Russland floh, um für die Händler zu kämpfen, von denen die meisten auf den Märkten sitzen und die Russen auffordern, ihr Leben für einen Verbündeten zu geben, der russische Flaggen riss und die Schließung der Basis forderte, was die Existenz Armeniens garantiert .
    Die klügsten, als sie rannten und den Journalismus als ihren Premierminister wählten, dachten nicht an ihren Verbündeten ?!
    Russland schuldet ihm, Russland ist verpflichtet, sein Leben für ihn niederzulegen und sieht seine eigenen Interessen nur darin, weiter Handel zu treiben, huckster ..
    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 18: 02
      -12
      Dann setzen Sie sich und vergraben Sie Ihren Kopf im Sand. Ich kann es kaum erwarten, dass Sie Kasachstan verlieren, Strauße.
      1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
        Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 10 Januar 2021 18: 45
        +6
        Sie und diese * Krieger * sitzen weit weg von ihrer Heimat, die nur wissen, wie man ins Netz scheisst, anstatt in ihrer Heimat zu kämpfen. In Russland haben sie genug von Ihren Freaks, Verbrechen und Banditen in unserem Russland gesehen, zerstreut um die Welt und jammern. Aliyev hat dich richtig gewaschen, sonst wirst du das Gute nicht verstehen und dich daran erinnern, wie viele von dir Russland und der russische Bauer vor dem Ausschneiden gerettet haben.
      2. Ser Schärpe Офлайн Ser Schärpe
        Ser Schärpe (Ser Schärpe) 10 Januar 2021 20: 23
        -1
        Kasachen sind normale Kämpfer.
        Ihr Freund ist neben Russland China.
  • Ser Schärpe Офлайн Ser Schärpe
    Ser Schärpe (Ser Schärpe) 10 Januar 2021 18: 17
    -1
    Haben Sie ein Analogon von Krasnopol gemacht?
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 10 Januar 2021 18: 29
    +3
    Lassen Sie Shoigu lernen, wie er seine militärische Ausrüstung und Technologie "fördern" kann. Lassen Sie seine weiblichen Generäle zur Ausbildung in die Türkei schicken. Vielleicht ändern sich unsere PR-Technologien?
    Ich habe kürzlich mit beleidigten russischen Armeniern gesprochen. Ich stellte ihnen nur eine Frage: "Was würde jetzt mit Armenien passieren, wenn Russland nicht in Ihren Krieg um Karabach eingegriffen hätte? Wie viele wären geschlachtet worden?"
    Die Armenier Russlands sollten ihre "Füße" küssen, keine Ansprüche stellen !!!
    1. SONATA 2.0 Flüssiggas Офлайн SONATA 2.0 Flüssiggas
      SONATA 2.0 Flüssiggas 10 Januar 2021 20: 55
      -9
      Wir werden, wir werden deine Füße küssen, mal sehen, wie viel mehr Suppe wir vom Sultan bekommen, und wir werden zur Demütigung gehen.
      1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
        Stahlbauer 10 Januar 2021 21: 22
        +8
        Und das wissen wir! Wir wischen uns ständig ab. Nur Sie müssen sich zuerst mit Ihrem Pashinyan befassen. Schwach? Es ist in erster Linie seine Schuld! Und wenn Sie ein Mann und kein Provokateur sind, jammern Sie nicht, sondern kümmern Sie sich zuerst um Pashinyan! Die russischen Armenier haben meine Frage übrigens nicht beantwortet. Und Sie, abgesehen von schmutzigen Reden über Russland, können Sie antworten? Ich frage noch einmal: "Was wäre mit Ihrem Armenien und den Armeniern passiert, wenn Russland nicht in Ihren Krieg in Karabach eingegriffen hätte?"
      2. Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
        Nikolaevich I (Vladimir) 10 Januar 2021 23: 09
        +1
        Zitat: SONATA 2.0 LPG
        sehen Sie einfach

        Was machen Aliyevs Finger durch? Augen durchgeschnitten?
  • Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 10 Januar 2021 19: 36
    -1
    Wow! Ich dachte, dass die Tauben zielen, wie in der dänischen Komödie "Drink first Fedya". Dort brachte ein Spezialist Tauben bei, auf einer Karte zu bombardieren. Aber er vergaß, dass Tauben immer nach Hause kommen.
  • Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
    Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 10 Januar 2021 20: 23
    -5
    Das staatlich kontrollierte türkische Verteidigungsunternehmen Roketsan hat ein ehrgeiziges Programm zur Herstellung der ersten lasergesteuerten Boden-Boden-Rakete des Landes gestartet. Die 230-mm-TRGL-230-Rakete wird von den türkischen Streitkräften in großem Umfang bei Auslandseinsätzen eingesetzt. Es wird erwartet, dass es die türkische Flotte unbemannter Luftfahrzeuge Akinci ergänzt.
    Es ist geplant, dass UAVs dieses Typs das Ziel mit einem Laserstrahl erfassen und beleuchten und eine Lenkwaffe zur Zerstörung nicht abgedeckter Objekte von Bodenwerfern abgefeuert wird.
    Der unbemannte Luftkomplex Akinci (ein gemeinsames ukrainisch-türkisches Projekt) wurde erstmals im Juni 2019 im Rahmen des türkischen Teknofest 2019 in Istanbul demonstriert. UAV Akinci von türkischer Seite wird gemeinsam mit dem nach dem Akademiker A.G. benannten Zaporozhye Machine-Building Design Bureau Progress implementiert. Ivchenko “, ein Teil von„ Ukroboronprom “.

    https://www.gazeta.ru/army/2020/09/03/13234970.shtml
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 10 Januar 2021 22: 07
      0
      aber TRGL-230 werden seine erste Rakete, die von bodengestützten Abschussgeräten abgefeuert werden kann.

      Gibt es also eine Rakete oder nicht?
  • Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 10 Januar 2021 21: 02
    +8
    Ja alles ist gut. Unsere gebrauchten Brüder kamen in nicht kranken Autos nach Hause, aßen zu Abend, als Gott es sandte, zählten den täglichen Erlös, dies ist morgen für die Arbeit, dies ist für die Geschichte. Und im Internet, wenn man nachts "Rashka" ansieht, um zu schelten ... Sie wird alles ertragen ...
  • bzbo Офлайн bzbo
    bzbo (Schwarzer Doktor) 10 Januar 2021 23: 19
    +3
    Die gerissenen gierigen Armenier erkannten Karabach nicht an, weil sie das gesamte besetzte Gebiet und die Gebiete, die zuvor waren, und die Gebiete, die während des ersten Krieges gequetscht wurden, erhalten wollten. Sie wollten, dass Russland die besetzten Regionen Karabach als armenisch anerkennt. Mit dem gleichen Erfolg könnte Russland sie ohne die Hilfe der Armenier besetzen.
  • Alexander Sosnitsky Офлайн Alexander Sosnitsky
    Alexander Sosnitsky (Alexander Sosnitsky) 11 Januar 2021 01: 20
    0
    Und wenn Sie in die Ohren klatschen, können Sie sich selbst holen. War es wirklich schwer vorherzusehen?
  • Kat Офлайн Kat
    Kat (Sergey) 11 Januar 2021 10: 31
    0
    Soweit ich weiß, ist dieses System analog zu unserer ungeborenen ATGM DB "Hermes"?
  • Sergey Pomlyakov Офлайн Sergey Pomlyakov
    Sergey Pomlyakov (Sergey Pomlyakov) 12 Januar 2021 07: 17
    0
    Wie konnte er eingreifen und die Anwesenheit syrischer, pro-türkischer Kämpfer erkennen, wenn er sie dreimal besiegte?
  • Volodar79 Офлайн Volodar79
    Volodar79 (Fedor Iwanow) 12 Januar 2021 18: 37
    +3
    Auf den Fotos des israelischen Krieges mit den Arabern, 73 Jahre alt, sind IDF-Soldaten mit Frisuren zu sehen, die keine Armee sind. Es stellt sich heraus, dass riesige Massen von Israelis zu Beginn des Krieges aus der ganzen Welt stürmten und sie in kürzester Zeit in Schützengräben, Kampffahrzeugen besetzten ... Aber die Armenier "eilten" nicht. Anstelle von ihnen hätten russische Männer sterben sollen! DUDKI !!! Niemand wird Blut für dich gießen, jetzt sitzt du auf Sofas und tränkst Russland. Und ohne sie wäre Karabakh von dir weggenommen worden. Und die Jungs, die wirklich gekämpft haben (und nicht auf Sofas saßen), wären viel mehr gestorben ...
  • Anatoly Demchenko Офлайн Anatoly Demchenko
    Anatoly Demchenko (Anatoly Demchenko) 13 Januar 2021 16: 49
    +1
    Wo hast du gekämpft? Schaschlik wurde in Russland gebraten, aber sie rannten mit Fahnen durch russische Straßen und warteten darauf, dass Russland an Ihrer Stelle kämpfte. Gewohnt, auf dem Buckel eines anderen zu paradieren! Es ist unmöglich zu erkennen, sonst wird Russland beitreten! Was für ein Unsinn? Sie haben brandneue SU-30. WIE VIELE FLÜGE HABEN SIE GEMACHT? BEREITS NICHT EINS! Nur wenn Sie etwas falsch gekauft haben, mussten Sie Drohnen kaufen! Du hättest sie auch nicht in die Schlacht geschickt. Sowie die Armee von Armenien. Die Bauern von Karabach wurden eins zu eins mit der Türkei und Aserbaidschan geworfen! Suchen Sie jetzt nach dem Extrem. Beschämend!