China weigerte sich, Russland als Supermacht zu betrachten, und erklärte die Gründe


Nach dem Zusammenbruch der UdSSR erbte das moderne Russland als Rechtsnachfolger das solide Potenzial der ehemaligen Supermacht. Aber die Sowjetunion hat nicht nur Reichtum, sondern auch verschiedene Gefahren hinterlassen, schreibt die chinesische Zeitung Sohu.


Die UdSSR war ein unglaublich mächtiges Land. Die Konfrontation zwischen ihm und den Vereinigten Staaten war unentschieden, daher war er eine anerkannte Supermacht. Zu dieser Zeit übertraf Moskau Washington in der Wissenschaft und im militärisch-industriellen Komplex oft, legte jedoch wenig Wert auf den Agrarsektor und die Leichtindustrie. Ich habe darunter gelitten Wirtschaft, die Situation, in der sich allmählich verschlechterte. Das Ergebnis war ein wirtschaftlicher Zusammenbruch, der den Zusammenbruch der UdSSR verursachte.

Wenn wir uns die Entwicklung der Russischen Föderation heute ansehen, können wir sagen, dass ihr wissenschaftliches Niveau und Techniker eine der höchsten der Welt, weil die UdSSR ihr viel Vorarbeit geleistet hat. Sie muss sich nicht viel um den wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt kümmern - es reicht aus, die sowjetische Reserve weiter auszunutzen und zu entwickeln.

In Wirklichkeit ist Russland sehr stark, aber bisher kann nicht eindeutig gesagt werden, dass es in Zukunft seinen Supermachtstatus wiedererlangen kann. Wir können nur sagen, dass sie eine Chance hat. Aufgrund der Situation ist es jedoch immer noch schwierig, so etwas zu behaupten, da dies durch signifikante Faktoren verhindert wird. Was hindert Russland auf absehbare Zeit daran, eine Supermacht zu werden?

Einer der wichtigsten negativen Gründe ist die geografische Lage. Ein Großteil des Landes ist dünn besiedelt, insbesondere im Norden, wo die Lebensbedingungen vorherrschen. In dieser Hinsicht unterscheidet sich Russland absolut von China, wo überall Menschen leben. Daher nutzt Russland die bestehenden Gebiete nicht vollständig aus oder kann dies aus objektiven Gründen nicht tun. Die Entwicklung von Permafrostgebieten ist unglaublich schwierig.

Am Beispiel Chinas kann unmissverständlich gesagt werden, dass das Wichtigste für den Fortschritt darin besteht, dass die Einwohner des Landes, von Eliten bis zu normalen Bürgern, zusammenarbeiten und Uneinigkeit vermeiden. Es ist einfach schwierig für Menschen in einem multinationalen Land, in Frieden zu leben, ohne an einer gemeinsamen Sache zu arbeiten, und es ist viel schwieriger, ein geeintes Volk zu sein. Aber das Schlimmste ist, dass es in Russland, das reich an natürlichen Ressourcen ist, im Prinzip eine extrem kleine Bevölkerung gibt, kann man lächerlich klein sagen.

Die UdSSR gab der Russischen Föderation riesige Gebiete und Waffen zur Verteidigung. Er gab ihr jedoch nicht genug Kraft, um die bestehenden Gebiete zu entwickeln. Deshalb ist es für Russland schwierig, eine Supermacht zu werden.

Die von der UdSSR geerbten Wirtschaftsprobleme der Russischen Föderation wirken sich weiterhin auf die Entwicklung und den Fortschritt in allen Bereichen aus. Waffenexporte können dieses wirtschaftliche Loch nicht füllen. Selbst wenn Russland andere Industrien entwickeln will, ist es für Russland schwierig, alte Gewohnheiten loszuwerden.

Die Distanz zwischen der Russischen Föderation und der Supermacht ist immer noch sehr groß, nicht nur wegen der internen Probleme des Landes - die Vereinigten Staaten halten ihre Entwicklung mit aller Kraft zurück. Es ist sehr schwierig, eine Supermacht zu werden. Daher muss es zunächst alle verschiedenen internen Probleme lösen, fassen die Medien aus der VR China zusammen.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
68 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 7 Januar 2021 09: 56
    -6
    China weigerte sich, Russland als Supermacht zu betrachten, und erklärte die Gründe

    - Nun, China ist heute ein potentieller Eigentümer und Kurator des russischen Staates ... - Also ... - was auch immer China heute über Russland spricht ... - das ist "die Wahrheit in erster und letzter Instanz" ... - Vielleicht die heutige Generation. .. ist die letzte Generation Russlands; die immer noch in einem Zustand relativer Unabhängigkeit von China lebt ... - Und dann ... - Und dann ... - wie China sagt ... - so wird es sein ...
    1. Dimy4 Офлайн Dimy4
      Dimy4 (Dmitry) 7 Januar 2021 10: 10
      -3
      Es wird ein chinesisches Joch geben.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 7 Januar 2021 21: 18
      +3
      Nuuu, wovon redest du? Um die Tatsache, dass IHR

      Gastgeber und Kurator

      sind Yankees? Nun, das und so ist hier schon lange alles verstanden worden! Was Sie investiert haben, tragen Sie!
  2. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 10: 17
    +10
    China weigerte sich, Russland als Supermacht zu betrachten

    Das ist absolut auf der Trommel über Macht oder nicht. Hauptsache, wie die Bewohner dieses Landes leben. Zum Beispiel die Schweiz, ein kleines Land, würde ich sehr viel sagen. Von den Mineralien, Bergen und dem Geist gibt es kein Öl, kein Gold, kein Gas, keine Staatsduma, nichts, und die Bewohner leben wie Schokolade in Butter. Die Schweizer Regierung zahlt jeden Schweizer jeden Monat 2250 Euro (ohne Gehalt bei der Arbeit) als Schweizer. Und nehmen Sie unser Land, den reichsten Staat auf dem Planeten Erde, nicht reicher, und die Menschen vegetieren in Armut. Und die Staatsduma denkt immer noch darüber nach, wie sie die Menschen schleifen soll, als ob die Rente gekürzt wurde, die Steuer für Selbstständige eingeführt wurde und er (die Menschen) immer noch lebt. Aber die Geduld des Volkes ist nicht ewig.
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 7 Januar 2021 11: 01
      +3
      Zitat: Athenogen
      Die Schweizer Regierung zahlt jeden Schweizer jeden Monat 2250 Euro (ohne Gehalt bei der Arbeit) als Schweizer.

      Sie haben noch nicht einmal versucht, dieses schöne Märchen herauszufinden ... zahlt sich NICHT aus.
      Die Schweiz hat einen sehr hohen Lebensstandard, aber das bedeutet keineswegs, dass es einfach ist, dort zu leben, es gibt ihre eigenen Probleme.
      1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 7 Januar 2021 12: 01
        0
        Die Schweizer lehnten in einem Referendum die Idee ab, überall ein garantiertes monatliches Mindesteinkommen einzuführen.
        Laut der Marketingfirma GFS waren 78% der Wähler gegen den Plan.
        Die Aktivisten, die diese Idee vorbrachten, boten jedem erwachsenen Schweizer, der im Land lebt, an, 2,5 Tausend Franken (2,5 Tausend Dollar) zu zahlen, unabhängig davon, ob er einen Job hat.

        bbc.com
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 12: 13
          +2
          Die Schweizer lehnten in einem Referendum die Idee ab, überall ein garantiertes monatliches Mindesteinkommen einzuführen.

          Wenn Sie die Gründe verstehen würden, wären Sie nicht überrascht. „Garantiertes monatliches Einkommen“ bringt mehr als nur Vorteile.
          AlexZN richtig bemerkt: Sie sollten zumindest versuchen, die Märchen zu verstehen.
          1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
            Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 7 Januar 2021 12: 20
            -3
            Wo genau hast du meine "Überraschung" gefunden?
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 12: 22
              0
              Wo genau hast du meine "Überraschung" gefunden?

              Nun, oder Bewunderung?) Oder zu welchem ​​Zweck haben Sie über die Schweizer Ablehnung von GED geschrieben?
              1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 7 Januar 2021 12: 25
                -2
                Ich betrachte jedes Ereignis in Bezug auf Russland. Was denken Sie: Ist es derzeit möglich, ein solches Referendum in der Russischen Föderation abzuhalten? Rechtfertigen.
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 12: 34
                  +1
                  Ich betrachte jedes Ereignis in Bezug auf Russland. Was denken Sie: Ist es derzeit möglich, ein solches Referendum in der Russischen Föderation abzuhalten? Rechtfertigen.

                  Warum sollte dieses Ereignis in Bezug auf Russland (und jeden anderen Staat) in Betracht gezogen werden?
                  Die Schweizer hatten einen Grund, dies zur Sprache zu bringen, und einen Grund für die Menschen, die Idee aufzugeben. Die Idee ist im Prinzip nicht neu (und nicht schlecht), hat aber ihre Vor- und Nachteile.
                  Bevor Sie über etwas schreiben, müssen Sie zuerst dieses Thema verstehen oder zumindest "versuchen, es herauszufinden ...".
                  1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 7 Januar 2021 14: 35
                    -1
                    1)
                    Warum dieses Ereignis in Bezug auf Russland betrachten

                    Da Russland meine Heimat ist, mache ich mir mehr Sorgen um sein Schicksal als jeder andere Staat. Und die Wahrheit wird durch Vergleich gelernt.

                    2) Natürlich hat jede Aktion einen Grund. Trotzdem haben Sie meine Frage nach der Realität eines ähnlichen Referendums in Russland nie beantwortet.
                    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 16: 16
                      -1
                      Da Russland meine Heimat ist, mache ich mir mehr Sorgen um sein Schicksal als jeder andere Staat. Und die Wahrheit wird durch Vergleich gelernt.

                      Dann versuchen Sie zuerst, die Wahrheit herauszufinden.

                      Trotzdem haben Sie meine Frage nach der Realität eines ähnlichen Referendums in Russland nie beantwortet.

                      Ich denke nein, es ist unmöglich. In den meisten anderen Staaten ist dies ebenso unmöglich. In der Schweiz eine Realität, in Russland eine andere und so weiter (in jedem Staat - seinem eigenen).

                      Da Sie wirklich gerne Fragen stellen, beantworten Sie mich dann auf meine Frage (ich gebe Ihnen die Möglichkeit, sozusagen Gelehrsamkeit zu zeigen):
                      Da Sie versuchen, dieses Thema als einen Vorteil gegenüber dem anderen darzustellen, sagen Sie mir hier und jetzt - was sind dann die Gründe für ein derart negatives Ergebnis des Schweizer Referendums? )
                      1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 8 Januar 2021 12: 37
                        -2
                        Was sind dann die Gründe für ein derart negatives Ergebnis des Schweizer Referendums?

                        https://www.swissinfo.ch/eng/directdemocracy/vote-june-6_basic-income-plan-awaits-voters-verdict/42200378

                        Natürlich ist in Russland "die Realität anders".
                        Unter Berücksichtigung des Vorhandenseins kolossaler natürlicher Ressourcen in der Russischen Föderation (40% der Weltreserven für 2% der Weltbevölkerung) würden die Mittel für eine Gesamtzahlung ohne Bedingungen eines mindestens existenzsichernden Lohns völlig ausreichen. Wir haben es geschafft, in 20 Jahren hundert Dollar-Milliardäre zu "erziehen"! Die Frage ist nur, dass die vom Kreml organisierte kriminelle Gruppe, die Russland privatisiert hat, nicht bereit ist, auch nur einen Cent mit der Bevölkerung zu teilen.
                      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 8 Januar 2021 13: 10
                        0
                        Was sind dann die Gründe für ein derart negatives Ergebnis des Schweizer Referendums?

                        https://www.swissinfo.ch/eng/directdemocracy/vote-june-6_basic-income-plan-awaits-voters-verdict/42200378

                        Nun, das heißt, Sie selbst sehen, dass der Versuch, den Schweizern das sogenannte "garantierte monatliche Einkommen" aufzuzwingen, nichts weiter als ein listiger Trick war, um die Kosten des Sozialsystems auf die Schultern der Menschen selbst zu verlagern?) Die Menschen sahen diese "billige Scheidung" und reagierten entsprechend ...
                        Es ist unklar, warum Sie versuchen, diese "Mulka" als eine Art Vorteil darzustellen und dies der Fähigkeit eines anderen Staates entgegenzusetzen, dasselbe zu tun?)
                        Zur Verteidigung Russlands kann ich Ihnen eine Reihe von Vorteilen gegenüber derselben Schweiz nennen (obwohl das Schweizer Niveau an seiner Wurzel, wie ich zugebe, objektiv eines der höchsten der Welt ist).

                        Unter Berücksichtigung der kolossalen natürlichen Ressourcen der Russischen Föderation bietet der russische Staat seinen Bürgern einen zuverlässigen Schutz der 61 Kilometer langen Staatsgrenze (auch vor ungebetenen Vertretern fremder Kulturen). Unterbringung von 89% der Bevölkerung in ihren eigenen, frei privatisierten Wohnungen (gegenüber 48% der Schweizer, die für unglaublich viel Geld gekauft leben!), Kostenlose Grundversorgung und Bildung.
                        Nun, das ist so, dass es Ihnen nicht so vorkommt, als würde das ganze Geld von der berüchtigten "Kreml-Gruppe für organisiertes Verbrechen" verschwendet.)
                      3. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 8 Januar 2021 13: 36
                        -2
                        Unterbringung von 89% der Bevölkerung in ihren eigenen, frei privatisierten Wohnungen (gegenüber 48% der Schweizer, die für unglaublich viel Geld gekauft leben!), Kostenlose Grundversorgung und Bildung.

                        a) Es wäre lobenswert, wenn dieses Gehäuse in den letzten 30 Jahren auf Kosten des Staates gebaut und kostenlos an die Bürger verteilt würde. Aber die "Reformer" erlaubten "Privatisierung" nur von dem, was zu anderen Zeiten gebaut wurde. Daher ist es sinnvoll, zu betrachten und mit der vorherigen Ära zu vergleichen, wie es heute mit dem Bau von Wohnungen für Bürger auf öffentliche Kosten geht.
                        b) Haben Sie keine Lust, die Qualität des Wohnungsbestandes in Russland und der Schweiz zu vergleichen?
                        c) Gleiches gilt für die Qualität der "kostenlosen Grundversorgung und Bildung".
                        d) Was nützt es, "die Grenzen sicher abzudecken", als der größte Teil der russischen Wirtschaft an Ausländer vergeben wurde?
                      4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 8 Januar 2021 14: 19
                        +2
                        Aber die "Reformer" erlaubten "Privatisierung" nur von dem, was zu anderen Zeiten gebaut wurde.

                        Ja, was passiert ist, wurde ausgegeben. Oder denken Sie, dass Sie für die zukünftige Verwendung verteilen müssen, was wird passieren?)

                        Wie läuft es jetzt mit dem Bau von Wohnungen für Bürger auf Staatskosten?

                        Noch heute wird eine andere Realität vom Staat subventioniert. Wie sieht es in der Schweiz mit der Ausgabe von "Mutterschaftskapital" nicht aus?)

                        Haben Sie keine Lust, die Qualität des Wohnungsbestandes in Russland und der Schweiz zu vergleichen?

                        Alles ist relativ.
                        Wenn wir vergleichbare Dinge vergleichen, ist alles ziemlich vergleichbar. Wohnungen in alten Gebäuden in Zürich unterscheiden sich nicht wesentlich von Moskau "Chruschtschowkas". Und so weiter. Nun, die Hütten im "Rubel" -Format in der Schweiz können sich nur ein Multimilliardär leisten.)

                        Haben Sie keine Lust, die Qualität des Wohnungsbestandes in Russland und der Schweiz zu vergleichen?

                        Der freie Teil ist durchaus vergleichbar. Bezahlt - höchstwahrscheinlich auch (ich weiß nicht, ich benutze es nicht.))

                        Was nützt es, "die Grenzen zuverlässig abzudecken", als der größte Teil der russischen Wirtschaft an Ausländer vergeben wurde?

                        Alles ist verloren! Es gibt überall Ausländer! )
                        Müde, um ehrlich zu sein, Genosse Kiew.)
                      5. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 9 Januar 2021 10: 09
                        -1
                        1)
                        Ja, was passiert ist, wurde ausgegeben. Oder denkst du, dass du für die Zukunft verteilen musst, was wird passieren?

                        a) In diesem Fall war es nicht notwendig, es vom Herzen abzureißen. Es gab sogar keine "Verteilung". Sie durften nur gnädig gehen.
                        b) Und was wurde dort gebaut?

                        2)
                        Eine andere Realität wird heute noch vom Staat subventioniert, obwohl sie darin enthalten ist.

                        Hier hast du recht. In dieser "anderen Realität" stehlen die Behörden so, dass die Bürger nicht mehr über freien Wohnraum sprechen, es würde genug für eine Gemeinschaftswohnung geben!

                        3)
                        Wie ist es in der Schweiz mit der Ausgabe von "Mutterschaftskapital", erinnern Sie mich nicht?

                        Diejenigen, die glauben, dass das "Mutterschaftskapital" ein Kind angemessen erziehen kann, sind unglückliche Menschen oder einfach nur klumpig.

                        4)
                        Wohnungen in alten Gebäuden in Zürich unterscheiden sich nicht wesentlich von Moskau "Chruschtschowkas"

                        a) Haben Sie gehört, dass nicht alle russischen Bürger in Städten mit mehr als einer Million Einwohnern leben?
                        b) Wie hoch ist der Anteil der Wohnungen in der Schweiz mit "Annehmlichkeiten" auf der Straße?

                        5)
                        Alles ist verloren! Es gibt überall Ausländer!

                        Nicht sicher so. In Russland sind die Meister unserer Wirtschaft selten. Aber sie melken sie ohne anzuhalten ...
              2. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 8 Januar 2021 12: 57
                -4
                Hinweis: Das Gesamtvermögen von 22 russischen Bürgern, die im Bloomberg Billionaire Index enthalten sind, hat sich seit Jahresbeginn (2020) um 486 Millionen US-Dollar erhöht und 304,67 Milliarden US-Dollar erreicht.
                Zum gegenwärtigen Wechselkurs besitzen zwei Dutzend Milliardäre ein Vermögen von 23,154 Billionen Rubel - ein Betrag, der 21,6% des russischen BIP entspricht.
                Zum Vergleich: Dieses Geld könnte ein Jahr lang monatlich für etwa 14000 Rubel an ALLE Bürger Russlands gezahlt werden.
              3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 8 Januar 2021 13: 58
                +1
                Dieses Geld könnte monatlich für ein Jahr an ALLE Bürger Russlands ungefähr 14000 Rubel gezahlt werden.

                Und was kommt als nächstes? Wann ist dieses Jahr vorbei?
              4. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 9 Januar 2021 10: 53
                -1
                Das Pro-Kopf-BIP in PPP für 2020 in Russland beträgt 30 USD (522 USD).
                Wären es wirklich 8-10 Prozent dieses Betrags, um ein bedingungsloses Einkommen für Russland zu zahlen?
              5. Sehr geehrter Sofa-Experte. 9 Januar 2021 11: 46
                +2
                Wären es wirklich 8-10 Prozent dieses Betrags, um ein bedingungsloses Einkommen für Russland zu zahlen?

                Schweizer Version? Ebenso die Stornierung der Zahlung von Renten, aller anderen Sozialleistungen und die Berücksichtigung dieses Einkommens im Gehalt, das über dieses "Einkommen" hinausgeht, während die Mehrwertsteuer für alle um 8% erhöht wird?
                Ja einfach!
                Denken Sie, die Russen sind schlechter als die Schweizer und würden solche "Kekse und Spitzenhöschen" mit Freude akzeptieren?)
              6. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 9 Januar 2021 12: 38
                -1
                Warum "abbrechen"? Russland ist viel reicher als die Schweiz. Sie kann es sich durchaus leisten, dieses Problem unbeschadet der Mehrheit der Bürger zu lösen. Und für diejenigen, deren Einkommen (jedes, nicht nur das offizielle Gehalt) 5 Durchschnittsgehälter im Land übersteigt, führen Sie eine progressive Besteuerung ein, bis zu 95% von allem, was über 10 Durchschnittsgehältern liegt.
              7. Sehr geehrter Sofa-Experte. 9 Januar 2021 13: 19
                +2
                Und für diejenigen, deren Einkommen (jedes, nicht nur das offizielle Gehalt) 5 Durchschnittsgehälter im Land übersteigt, führen Sie eine progressive Besteuerung ein, bis zu 95% von allem, was über 10 Durchschnittsgehältern liegt.

                Was für ein Unsinn, mein Gott. Kannst du dich selbst hören? Es kommt alles auf dich an: "nimm und teile."
                Versuchen Sie zunächst, das Geld anderer Leute nicht mehr zu zählen, und lernen Sie, Ihr Geld zu zählen. Dann haben Sie vielleicht eines Tages ein Gehalt "über 10 Durchschnitt".
              8. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 9 Januar 2021 13: 40
                -1
                Warum mitnehmen? Lassen Sie alle, die dem Land zugute kommen, für die Gesundheit arbeiten! Und alle Vermittler - Parasiten - sollten "entfernt" werden. Und in der Gesellschaft zu leben und alle ihre Vorteile zu nutzen, muss geteilt werden.
              9. Sehr geehrter Sofa-Experte. 9 Januar 2021 14: 08
                +2
                Und in einer Gesellschaft zu leben und alle ihre Vorteile zu nutzen, muss geteilt werden.

                Ja, ja ... und Sie werden diese "Waren" erstellen, richtig?
                Sie, die nicht nur jammern, sich über das Leben beschweren und gleichzeitig mit Ihrem "erbaulichen" Finger auf andere (erfolgreicher) zeigen, wissen nicht, wie Sie etwas anderes tun sollen?
                Haben Sie jemals gedacht, dass es genau diejenigen sein könnten, die anscheinend aufgrund ihrer Intelligenz "über 10 Durchschnitt" verdienen und nur all diese "Vorteile" für Sie schaffen, die Sie "fair verteilen" wollen?
              10. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 9 Januar 2021 16: 09
                -1
                Geben Sie ein Beispiel (nicht aus der Kunst), bei dem eine Person persönlich "Waren" für mindestens ein paar Millionen Rubel pro Monat herstellen würde.
              11. Sehr geehrter Sofa-Experte. 9 Januar 2021 17: 16
                +3
                Geben Sie ein Beispiel (nicht aus der Kunst), bei dem eine Person persönlich "Waren" für mindestens ein paar Millionen Rubel pro Monat herstellen würde.

                Was bringt es, Beispiele zu nennen, wenn Sie den Begriff „gut“ überhaupt einseitig verstehen? Schließlich kann nicht alles auf irgendeine Weise gemessen werden - in Millionen Rubel.
                Wie sehr würden Sie die Arbeit des Eroberers Sibiriens für den russischen Staat bewerten - Ermak Timofeevich, Zar Peter der Große, Kommandant Alexander Suworow, Marschall Schukow? Denken Sie, dass sie den "10 Durchschnitt" verdienen?
                Wenn Sie nicht so weit gehen, dann mein Bruder, der abwechselnd als Arzt auf einer Ölförderplattform arbeitet und zwischen den Schichten Teilzeit in einer juristischen Person arbeitet. Büro durch einen Anwalt (Medizin- und Verwaltungsrecht), verdient, sagen wir, nicht schlecht.

                Möchten Sie 95% der Steuer darauf erheben, um sich "Vorteile" Ihrer Mittelmäßigkeit zu verschaffen?

                Oder vielleicht mein Freund, ein Ingenieur, der aus dem Nichts eine eigene Baufirma gründete und durch langjährige Arbeit zum "Dollar-Millionär" wurde?

                Wenn Sie kein Geld haben, wischen Sie sich hier zumindest nicht die letzten Hosen ab, die Tag und Nacht auf dieser Website sitzen, sondern gehen und arbeiten. Vielleicht fallen Gedanken zusammen.
              12. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 9 Januar 2021 18: 24
                -1
                Wie sehr würden Sie die Arbeit des Eroberers Sibiriens für den russischen Staat bewerten - Ermak Timofeevich, Zar Peter der Große, Kommandant Alexander Suworow, Marschall Schukow? Denken Sie, dass sie den "10 Durchschnitt" verdienen?

                Sind das typische Vertreter der heutigen Russischen Föderation? Ermak war ein gebundener Mann. Wenn er nicht gewesen wäre, hätten sie einen anderen geschickt, um Sibirien zu erobern.
                Peter (und alle anderen Autokraten) besaßen ALLES Russland und sein Einkommen. Talentierte Kommandeure waren zu jeder Zeit ein PIECE-Produkt und wurden zu Recht ermutigt.
                Ich spreche nicht von ihnen, sondern von gewöhnlichen Menschen, die die gesamte Wirtschaft des Landes in Mitleidenschaft ziehen.
                In der gegenwärtigen Russischen Föderation (wir werden keine anderen Länder nehmen) gibt es viele Ungleichgewichte bei den Löhnen. Beispiel: Vergleichen Sie die Gehälter von Bergleuten mit denen von Gasarbeitern. Wessen Arbeit ist Ihrer Meinung nach schwieriger?
                Aber Anwälte (insbesondere Notare) verdienen ihre Honorare eindeutig nicht. In Bezug auf ihre Arbeitskosten sollten sie nicht mehr als durchschnittliche Arbeitskräfte erhalten.
                "Baufirmen" entstehen nicht aus dem Nichts. Es muss eine Art Basis geben (wenn Sie es wünschen, werde ich dieses Thema entwickeln). Erzählen Sie diese Geschichten jemand anderem.
                Im Gegensatz zu Ihnen mache ich mir absolut keine Sorgen um Ihre finanzielle Situation. Aber für ehrliche Arbeiter bin ich beleidigt, weil sie in unserer Zeit eindeutig beleidigt sind.
              13. Sehr geehrter Sofa-Experte. 9 Januar 2021 19: 47
                +2
                Vergleichen Sie die Gehälter von Bergleuten mit denen von Gasarbeitern. Wessen Arbeit ist Ihrer Meinung nach schwieriger?

                Mental ist schwieriger, man muss dort lernen, den Kopf belasten, sonst würden sich alle Bergleute schnell wieder zu Gazprom-Managern ausbilden und vieles mehr!

                Und was hält dich übrigens auf?)

                Auch hier muss man sich auf dem Weg "den Kopf anstrengen" .. ein Problem. Andernfalls würden wir dieses Thema jetzt nicht mit Ihnen besprechen.

                "Baufirmen" entstehen nicht aus dem Nichts. Es muss eine Art Basis geben

                Diese Basis nennt man - mentales Potenzial und den Wunsch, selbst etwas im Leben zu erreichen. Auch die Bildung dort prägt tief.

                Wenn Sie möchten, werde ich dieses Thema entwickeln

                Ich wünsche nicht

                Im Gegensatz zu Ihnen mache ich mir absolut keine Sorgen um Ihre finanzielle Situation. Aber für ehrliche Arbeiter bin ich beleidigt,

                Genau das macht dir Sorgen. Dies ist eine Beleidigung für Sie "für ehrliche Arbeiter",
                Mir ist nur wichtig, was ich verdient habe. Und ich halte mich nicht weniger für ehrlich, wenn überhaupt.
              14. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 9 Januar 2021 21: 58
                -1
                1)
                Mental ist schwieriger, man muss dort lernen, den Kopf belasten, sonst würden sich alle Bergleute schnell wieder zu Gazprom-Managern ausbilden und vieles mehr!

                a) Eine sehr kontroverse Aussage.
                b) Wettbewerb "stört". Nicht alle von ihnen sind die "Söhne von Tschernomyrdin", die an Getreideplätze gebunden sind und in diesem Fall Milliarden von Schulden erlassen: https://www.business-gazeta.ru/news/494316

                2)
                Diese Basis nennt man - mentales Potenzial und den Wunsch, selbst etwas im Leben zu erreichen. Auch die Bildung dort prägt tief.

                Dies reicht nicht aus, um ein ernstes Geschäft aufzubauen. Es gibt ein Dutzend Bewerber mit "geistigem Potenzial" und "Verlangen" in Russland, und nur diejenigen, die zusätzlich ernsthafte Trumpfkarten haben, "haben Erfolg". Zuallererst familiäre Beziehungen, Bekanntschaften und Verbindungen zu den richtigen Leuten. Der völlige Gewissensmangel hilft in unserer Zeit. Nun, Verbrechen ist nicht an letzter Stelle.

                3)
                Und ich halte mich nicht weniger für ehrlich, wenn überhaupt.

                Das ist gut zu hören.
                Ehrlich verdient von irgendjemandem verursacht mir keine anderen Emotionen als tiefe Befriedigung. Absolut negativ nur für "schmutziges Geld". Und großes Geld ist selten anders.
  • Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 14: 56
    0
    Quote: AlexZN
    Sie haben noch nicht einmal versucht, dieses schöne Märchen herauszufinden.

    Wie können Sie so kategorisch behaupten, was nicht ist? Anforderung Ich habe versucht, dieses schöne Märchen zu verstehen. Ich habe gelesen, dass es in der Schweiz ein Referendum über die Zahlung von 2250 EUR pro Monat an jeden Schweizer geben wird. Aber ich hatte keine Ahnung, dass sie sich weigern würden, ich dachte, sie würden sie jetzt bekommen. Kucheryavo leben wahrscheinlich einmal abgelehnt.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 16: 27
      -2
      Ich habe versucht, dieses schöne Märchen zu verstehen. Ich habe gelesen, dass es in der Schweiz ein Referendum über die Zahlung von 2250 EUR pro Monat an jeden Schweizer geben wird.

      Sind Sie sicher, dass Sie über "jeden Schweizer" und nicht über "jeden erwachsenen Schweizer" lesen?) Hier beginnen die "Märchen".

      Aber ich dachte nicht einmal, dass sie sich weigern würden, ich dachte, sie würden sie jetzt bekommen. Kucheryavo leben wahrscheinlich einmal abgelehnt.

      Wenn Sie sich wirklich mit den Details befassen würden, wären Ihre "Gedanken" vielleicht in die richtige Richtung.
      Anscheinend haben die Schweizer die Bedingungen dieser "Innovation" genauer gelesen und gesehen, welchen Preis sie dafür zahlen würden.)
      1. Afinogen Офлайн Afinogen
        Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 16: 42
        -1
        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Sind Sie sicher, dass Sie über "jeden Schweizer" lesen?

        Bist du sicher, dass ich über jeden Schweizer lesen sollte? Wenn Sie sicher sind, warum?

        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Mit kleinen Dingen beginnen "Märchen".

        Die Geschichte ist eine Lüge, aber es gibt einen Hinweis darauf! Eine Lektion für gute Leute. Lachen

        Quote: Lieber Sofa-Experte.
        Anscheinend haben die Schweizer die Bedingungen dieser "Innovation" genauer gelesen und gesehen, welchen Preis sie dafür zahlen würden.)

        Sagen Sie uns, was für einen schrecklichen Preis sie zahlen müssen, um 2250 EUREC pro Monat zu erhalten. Es wurde einfach interessant. Oder geben Sie einen Link an, wo er geschrieben steht.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 17: 21
          -2
          Bist du sicher, dass ich über jeden Schweizer lesen sollte? Wenn Sie sicher sind, warum?

          Ich bin überzeugt. Weil die Kinder Anspruch auf weniger hatten, nämlich - 625 Franken (gegenüber 2500 Franken für Erwachsene). Und auch sie sind "jeder Schweizer".

          Sagen Sie uns, was für einen schrecklichen Preis sie zahlen müssen, um 2250 EUREC pro Monat zu erhalten. Es wurde einfach interessant. Oder geben Sie einen Link an, wo er geschrieben steht.

          Verknüpfung? Ja, bitte..

          https://www.swissinfo.ch/ger/schweiz-abstimmung-grundeinkommen-5-juni-initiative/42200348

          Wenn Sie Probleme mit dem Verständnis haben, werde ich Ihnen helfen, aber versuchen Sie es vorerst selbst herauszufinden.)
          1. Afinogen Офлайн Afinogen
            Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 18: 07
            -3
            Quote: Lieber Sofa-Experte.
            Wenn es Probleme mit dem Verständnis gibt

            Nun, eigentlich habe ich darum gebeten, es Ihnen in Ihren eigenen Worten auf den Punkt zu bringen, und Sie haben beschlossen, sich schlau zu zeigen, und einen Link in einer Fremdsprache gegeben. Ihr Link ist ein Spott über eine russische Person. Wenn es keinen normalen Link gibt, ist es besser, ihn überhaupt nicht zu geben.
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 18: 46
              +2
              Nun, eigentlich habe ich darum gebeten, es Ihnen in ein paar Worten in Ihren eigenen Worten zu sagen, und Sie haben beschlossen, sich schlau zu zeigen.

              Ich habe nichts entschieden. Wenn für Sie ein Link in der Originalsprache ein Spott ist, warum verpflichten Sie sich dann, über ein Ihnen fremdes Thema zu streiten?

              Kurz gesagt: 2500 Franken - nicht zusätzlich zum verfügbaren Einkommen. Zum Beispiel: Eine Person verdient 1500. Bis zu 2500 erhält sie zusätzlich 1000. In der Schweiz gibt es nur wenige (die meisten von ihnen sind Rentner). Für Menschen mit höherem Einkommen (sie sind die Mehrheit) ist dieser Betrag in ihrem verfügbaren Einkommen "enthalten" und sie haben keinen Gewinn daraus.
              Praktisch: Es ist für die Armen gedacht.
              Es scheint nicht schlecht, aber die Frage bleibt: Wer sollte das alles finanzieren?
              Antwort: Kündigung der Sozialversicherung, Sozialversicherung. Hilfe, andere Subventionen ... Nun, und - eine Erhöhung der Mehrwertsteuer (um 8%!) - dies ist die "schreckliche Gebühr", die letztendlich auf die Schultern von "Haves" (und auch von Have-Nots "fallen würde, weil dies automatisch erfolgt erhöht die Preise für alles!) Und vieles mehr. Im SMS-Format kann man einfach nicht viel erzählen, und Sie selbst wollen, so wie ich es verstehe, nicht lernen.

              Nun, ein wenig Emotion.) - über diejenigen, die "unter" sind .. freies Geld ist eine vollständige Demotivation zu arbeiten. Warum arbeiten, wenn 2,5 trotzdem bezahlt wird? Außerdem ist es ein Arbeitssektor, in dem Geld in der Regel nicht auf einfachste Weise verdient wird. Und wer wird diese Arbeit machen? )
              1. Afinogen Офлайн Afinogen
                Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 19: 21
                -1
                Im Prinzip ist alles klar. Es gibt ein Gesetz zur Energieeinsparung und hier ein Gesetz zur Erhaltung des Geldes lol Wenn es irgendwo ankommt, wird es irgendwo verschwinden.

                Quote: Lieber Sofa-Experte.
                Wenn für Sie ein Link in der Originalsprache ein Spott ist, warum verpflichten Sie sich dann, über ein Ihnen fremdes Thema zu streiten?

                Hier ist nicht klar, was das fremde Thema bedeutet? Wenn eine Person nach Ihrer ursprünglichen Logik keine anderen Sprachen beherrscht, sollte sie nichts lernen? Und ich nehme nicht an zu streiten (wo habe ich gestritten?) Ich habe eine Tatsache angegeben. Mehr. Ich habe während der Kommunikation mit Ihnen neue Dinge gelernt und spreche keine Sprachen lol

                Quote: Lieber Sofa-Experte.
                und du selbst, so wie ich es verstehe, willst nicht studieren.

                Wie sind Sie zu solch enttäuschenden Schlussfolgerungen voller Tragödien gekommen? Anforderung Wenn jemand Ihrer Meinung nach kein Schweizerisch spricht und es darüber hinaus nicht studieren möchte, dann möchte er nicht studieren und ist im Allgemeinen unwissend. Habe ich die Richtung Ihres Denkens richtig verstanden? In meinem eigenen Namen hat es nicht jeder geschafft, in Harvard zu lernen. Nun, es ist passiert.
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 20: 07
                  +2
                  Wenn eine Person nach Ihrer ursprünglichen Logik keine anderen Sprachen beherrscht, sollte sie nichts lernen?

                  Das habe ich nicht gesagt. Ich wollte nur das Beste: das Thema "Schweizer Referendum" - wer, egal wie die Schweizer selbst, wird es objektiv behandeln?
                  Gut. Lass es uns so machen. Sie haben dieses Thema auch irgendwo "studiert"?
                  Na dann gib mir deinen Link. Ich werde den Verlauf Ihrer Gedanken zu diesem Thema verstehen.

                  Wenn jemand Ihrer Meinung nach kein Schweizerisch spricht und es darüber hinaus nicht studieren möchte, dann möchte er nicht studieren und ist im Allgemeinen unwissend.

                  Nun, es tut mir leid, wenn ich dich damit beleidigt habe.
                  Gibt es weitere Meinungsverschiedenheiten zum Thema selbst?
                  1. Afinogen Офлайн Afinogen
                    Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 20: 17
                    -1
                    Quote: Lieber Sofa-Experte.
                    Gut. Lass es uns so machen. Sie haben dieses Thema auch irgendwo "studiert"?
                    Na dann gib mir deinen Link. Ich werde den Verlauf Ihrer Gedanken zu diesem Thema verstehen.

                    Studiert, heißt es laut. Ich habe gerade in den endlosen Weiten des Internets gelesen.
                    Link bitte, beschuldige es einfach nicht auf Russisch.
                    https://www.interfax.ru/world/492477
                  2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Januar 2021 20: 30
                    +2
                    Link bitte, beschuldige es einfach nicht auf Russisch.

                    Vielen Dank für das Lesen Ihres Links.
                    Wie erwartet wird das Thema dort, um es milde auszudrücken, "nicht wirklich" aus dem Wort "saugen, auf keinen Fall, hier sind unsere Meinungsverschiedenheiten entstanden.

                    Ich bin Russe und scheue mich nicht vor der russischen Sprache zurück.) (Wenn überhaupt)
          2. bobba94 Офлайн bobba94
            bobba94 (Vladimir) 7 Januar 2021 18: 49
            +3
            Getötet! Er hat in einem Satz getötet - Eine Verbindung in einer Fremdsprache ist ein Spott über eine russische Person.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Januar 2021 17: 35
    0
    Zitat: Athenogen
    Quote: AlexZN
    Sie haben noch nicht einmal versucht, dieses schöne Märchen herauszufinden.

    Wie können Sie so kategorisch behaupten, was nicht ist? Anforderung Ich habe versucht, dieses schöne Märchen zu verstehen. Ich habe gelesen, dass es in der Schweiz ein Referendum über die Zahlung von 2250 EUR pro Monat an jeden Schweizer geben wird. Aber ich hatte keine Ahnung, dass sie sich weigern würden, ich dachte, sie würden sie jetzt bekommen. Kucheryavo leben wahrscheinlich einmal abgelehnt.

    Ich werde dich noch mehr überraschen. Bei der Plebescite beschlossen die Schweizer, den allgemeinen Militärdienst nicht abzuschaffen. Freiwillig!
    Im Allgemeinen werden die meisten ihrer Gesetze bei nationalen Wahlen verabschiedet - dies ist die nächste Ebene der Demokratie (hinter einer repräsentativen in Form eines Parlaments), die nur in Ländern mit hoher bürgerlicher Verantwortung möglich ist. Und nicht die Armen.
    Aber garantierte Zahlungen des Staates von Beträgen, die nicht mit Gehältern zusammenhängen - das liegt bereits in der Luft der reichen skandinavischen Länder. Ich denke, während sie experimentieren, aber sie werden es definitiv einführen.
    Bisher wenden die Industrieländer die Methode konventioneller Einheiten an, mit denen die Höhe der Einkommensteuer nur für die Staatsbürgerschaft gesenkt wird.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 7 Januar 2021 18: 08
      0
      Alexzn... Heute wurde bestätigt, dass eine Ameise im Durchschnitt das 50-fache ihres Gewichts hebt, eine Person jedoch nicht. lächeln
    2. Afinogen Офлайн Afinogen
      Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 18: 09
      0
      Quote: AlexZN
      Bei der Plebescite beschlossen die Schweizer, den allgemeinen Militärdienst nicht abzuschaffen. Freiwillig!

      Sie haben es richtig gemacht.
  • bobba94 Офлайн bobba94
    bobba94 (Vladimir) 7 Januar 2021 18: 43
    +1
    Ich dachte immer wieder ... ob sie es wollen oder nicht, es ist so ein Werbegeschenk. Lass dich nicht täuschen ... Ich fing dann an, die Schweizer zu respektieren
  • Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 7 Januar 2021 11: 55
    -2
    Eine kleine Änderung: Die Duma ist nach der aktuellen Verfassung nur eine Gummidichtung, mit der die Entscheidungen der Präsidialverwaltung bestätigt werden.
  • zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 7 Januar 2021 11: 00
    +1
    Zitat: Athenogen
    China weigerte sich, Russland als Supermacht zu betrachten

    Das ist absolut auf der Trommel über Macht oder nicht. Hauptsache, wie die Bewohner dieses Landes leben. Zum Beispiel die Schweiz, ein kleines Land, würde ich sehr viel sagen. Von den Mineralien, Bergen und dem Geist gibt es kein Öl, kein Gold, kein Gas, keine Staatsduma, nichts, und die Bewohner leben wie Schokolade in Butter. Die Schweizer Regierung zahlt jeden Schweizer jeden Monat 2250 Euro (ohne Gehalt bei der Arbeit) als Schweizer. Und nehmen Sie unser Land, den reichsten Staat auf dem Planeten Erde, nicht reicher, und die Menschen vegetieren in Armut. Und die Staatsduma denkt immer noch darüber nach, wie sie die Menschen schleifen soll, als ob die Rente gekürzt wurde, die Steuer für Selbstständige eingeführt wurde und er (die Menschen) immer noch lebt. Aber die Geduld des Volkes ist nicht ewig.

    Ich bin sicherlich kein Ökonom, aber vielleicht gibt es in der Schweiz nur wenige Probleme, weil das Land klein ist? )
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 7 Januar 2021 11: 53
      -2
      Zitat: zz811
      Ich bin sicherlich kein Ökonom, aber vielleicht gibt es in der Schweiz nur wenige Probleme, weil das Land klein ist? )

      Je niedriger das Gehalt, die Wohnung, das Auto ... desto weniger Probleme?
    2. Petr Wladimirowitsch (Peter) 7 Januar 2021 18: 11
      0
      Hatte die Gelegenheit, hier und da zu arbeiten und zu besuchen. Genf ist meine Lieblingsstadt. Klein, Architektur aus dem 15. Jahrhundert und neben einer Glasbank, aber irgendwie gemütlich. Gedenktafel für Lenin, einen weiteren Führer der Roten Kapelle. Das Schloss, das entweder Gänse oder Damen mit Töpfen retteten. Schloss in Montreux, von Byron gelobt. Auf der anderen Seite ist der Lac Lehman (so haben sie es) Mont Blanc. Wer wird Ihre Reise planen, denken Sie daran ... Sie werden es nicht bereuen ...
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 7 Januar 2021 11: 13
    -2
    Supermächte zollen anderen keinen Tribut, sondern sammeln Tribut von anderen! Daher ist China eine Supermacht, ebenso wie Moskau zu Fuß.
  • Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 7 Januar 2021 11: 27
    +2
    Ja keine frage
    Lassen Sie die Chinesen im wirklichen Leben mit den Pinguinen zu Tode hacken. Lassen Sie sie beweisen, wessen Kung Fu besser ist.
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 7 Januar 2021 11: 54
      -2
      Chinesen im wirklichen Leben, mit Pinguinen, die zu Tode gehackt wurden.

      Es gibt nicht mehr so ​​viele dieser Pinguine in der Antarktis. Gott bewahre, dass die Chinesen in Analogie zu Fledermäusen eine Art "Vitamin" in ihnen finden.
      In einer Sache haben sie Recht: Die neuen rossiyansky Demokraten, die viele der Errungenschaften der gestürzten UdSSR verloren und verschenkt haben, nutzen nach 30 Jahren weiterhin den gestohlenen Rückstand der "dekadenten" Volkswirtschaft und des militärisch-industriellen Komplexes der UdSSR und stecken und verkaufen dann anmutig alles, was sie erreichen können.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • argo44 Офлайн argo44
    argo44 (Mac) 7 Januar 2021 11: 49
    0
    Sie scheinen zu erklären, warum sie in dich eindringen sollten.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 7 Januar 2021 21: 32
      +1
      Nein. Sie erklären sich selbst, wie cool sie sind, wie "Supermacht" sie sind ............... Sie verstehen keine sehr einfache Sache - eine Supermacht, keine Supermacht, aber Russland hält alle und alles zurück, damit SIE NICHT ZERSTÖREN DIESER PLANET, der den letzten Krieg entfesselt hat .......
  • Vera Potemkina Офлайн Vera Potemkina
    Vera Potemkina (Vera) 7 Januar 2021 12: 17
    +1
    Auf Kosten der Multinationalität, aber ich meine nicht die indigene Bevölkerung, sondern Besucher aus Zentralasien, können Sie China zustimmen. Schließlich kommen nicht sehr gebildete und arme Menschen zu uns, sondern "sehr religiöse, für die man überall bezahlen muss, und sie behandeln Russland wie eine Geldkuh. Im Gegensatz zu den Chinesen lebt dort die indigene Bevölkerung, die ihrem Heimatland nicht gleichgültig gegenübersteht. sie für die Geburt zu interessieren.
  • depavel Офлайн depavel
    depavel (Pavel Pavlovich) 7 Januar 2021 14: 18
    -4
    Die Möglichkeit auszuschließen, dass Russland eine Supermacht Putin wird, die Apartheid gegenüber Landsleuten in der Russischen Föderation abzuschaffen, ist eine Sache, die von "der am stärksten gespaltenen Nation" spricht, eine andere. Natürlich nicht ohne Heuchelei. Menschlicher Faktor? Künstlich geschaffen von Laien, Regierungsmitgliedern und sogar Anhängern. Die Chinesen warten darauf, dass die Armee verrottet, wie der FSB, die Wirtschaft, die Zentralbank.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 7 Januar 2021 21: 35
      0
      Nun, Unsinn, Pascha, gut, Unsinn! Wassat
  • Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 7 Januar 2021 14: 20
    +2
    Die Wirtschaft litt darunter, und die Situation verschlechterte sich allmählich. Infolgedessen gab es einen wirtschaftlichen Zusammenbruch, der den Zusammenbruch der UdSSR verursachte

    Die Wirtschaft der UdSSR begann sich nach dem Tod von J. V. Stalin allmählich zu verschlechtern, und bis zum Zusammenbruch des Staates gab es in der Partei keine Person, die V. V. Putin und seiner leninistischen neuen Wirtschaftspolitik ebenbürtig war. In Ermangelung einer führenden und zementierenden politischen Partei des Proletariats wird sich diese Politik allmählich ändern, bis es zu nichts mehr kommt und das Großunternehmen die Kontrolle über den Staat selbst in die Hand nimmt.

    während es unmöglich ist, eindeutig zu sagen, dass es in der Lage sein wird, den Supermachtstatus in Zukunft zurückzugeben

    Die Russische Föderation könnte unter der Bedingung der Diktatur des Proletariats eine Supermacht werden, aber im Gegensatz zur VR China gibt es keine solche politische Partei.
    In der UdSSR war das Verständnis der interethnischen Klasseneinheit und Solidarität aller Werktätigen, die Konstruktion des Sozialismus üblich.
    Nach dem Staatsstreich und der Wiederherstellung des Kapitalismus wurde das Proletariat in der Russischen Föderation freigegeben und seine politischen, wirtschaftlichen, ideologischen, kulturellen und alle anderen Institutionen zerstört.
    Der Aufbau einer Gesellschaft des entwickelten Kapitalismus, in der eine kleine Handvoll Oligarchen der herrschenden Klasse die Ergebnisse der Arbeit ausnutzt und aneignet, kann a priori aufgrund grundlegender Klassenwidersprüche kein einheitlicher Faktor sein.
    Unterschiedliche und sich oft gegenseitig ausschließende Interessen von Gruppen und Gruppierungen von Großunternehmen in einem multinationalen Staat drehen unweigerlich das Schwungrad interethnischer Konflikte und führen letztendlich zum Zerfall des Staates. Daher hat die Russische Föderation keine Chance, eine Supermacht zu werden.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 7 Januar 2021 21: 37
      0
      Sei nicht so kategorisch ...
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 7 Januar 2021 17: 46
    +1
    Die Chinesen denken und schauen auf Chinesisch. Sie sind keine Briten, keine Brasilianer und keine Russen, also haben sie ihre eigene Sicht auf die Welt. Und sie haben ein Recht darauf.
    Wenn meiner Meinung nach: das russische Reich - 5-6 Plätze in allen Weltindikatoren; UdSSR - 2. Platz in jeder Hinsicht; Die Russische Föderation - 5-6 Plätze in allen Indikatoren.
    PS Ich habe die Quelle dieses Opus nicht überprüft, vielleicht ist die Quelle dort im Allgemeinen unklar oder verloren; Leider kann ich kein Chinesisch, daher kann ich auch den Inhalt nicht überprüfen. Und es gibt überhaupt keine Möglichkeit, an die Worte lokaler Schreiber zu glauben.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 7 Januar 2021 21: 38
      0
      Das ist wirklich so!
      Und noch etwas - seit wann haben die Chinesen etwas Gutes über Russland gesagt ???
  • Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 7 Januar 2021 20: 42
    0
    Es wäre interessant, eine Umfrage durchzuführen - stimmen Sie zu (oder wo möchten Sie), ob Sie in einer Supermacht mit einem Durchschnittsgehalt von 300 bis 400 USD oder in einem einfachen, normalen Land mit einem Durchschnittsgehalt von 2000 bis 3000 USD leben. Was wäre das Ergebnis?
    1. Miffer Офлайн Miffer
      Miffer (Sam Miffers) 8 Januar 2021 06: 53
      0
      "Nackte" Gehaltsangaben sagen überhaupt nichts aus. Mit diesen Zahlen wäre es auch notwendig, die Zahlen für die obligatorischen Ausgaben - Wohnen, Transport, Medizin, Lebensmittel - zu schreiben. Und ich gebe zu, dass es nach Abzug aller oben genannten Punkte von der Obergrenze Ihrer Träume von 3000 US-Dollar null (0) Punkte und einige Hundertstel dieses Betrags gibt.
      Jetzt ist in jedem "einfachen, normalen Land" die Gesetzgebung so angeordnet, dass alle Präferenzen von Anwohnern erhalten werden, die dort geboren wurden, die ihr ganzes Leben dort gearbeitet haben, die die Landessprache, Bräuche, Bräuche und Traditionen einer identischen Religion perfekt kennen und nicht "in großer Zahl" kommen. aus Sudan-Libyen-Syrisch-Afghanen und schreiben ihren Vor- und Nachnamen in verschiedenen Alphabeten.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Januar 2021 21: 56
    +1
    Zitat: Igor Berg
    Es wäre interessant, eine Umfrage durchzuführen - stimmen Sie zu (oder wo möchten Sie), ob Sie in einer Supermacht mit einem Durchschnittsgehalt von 300 bis 400 USD oder in einem einfachen, normalen Land mit einem Durchschnittsgehalt von 2000 bis 3000 USD leben. Was wäre das Ergebnis?

    3000 Dollar sind im Westen ein sehr bescheidenes Gehalt. Sie müssen angeben - damit die Preise wie in Russland sind, klingt ein solches Gehalt.
  • Praskowja Офлайн Praskowja
    Praskowja (Praskovya) 10 Januar 2021 00: 43
    -1
    24 Prozent der Gebiete und 36 Prozent der Industriezentren von China abreißen. Ich wünschte, ich könnte sie ansehen
  • Herr wer Офлайн Herr wer
    Herr wer (Maks) 11 Januar 2021 18: 00
    -1
    Mops stellt sich einen Elefanten vor))
  • qpeqop Офлайн qpeqop
    qpeqop (Sergey) 11 Januar 2021 19: 59
    0
    Es ist wie bei meiner Frau: Sie sagt, sie sagt, und dann erinnert sie sich nicht einmal daran, was sie gesagt hat. Sie müssen also nicht alles ernst nehmen, was von Ihrer Zunge kommt. Und wenn auch die boshaften Kritiker versuchen, darüber zu sprechen, ist die Scheidung von Grund auf garantiert. Schauen Sie sich also die Wurzel an und sehen Sie die Hauptsache. Und die Hauptsache ist, dass Russland und China sich jetzt brauchen. Wir werden davon ausgehen. Und wir werden die "Gratulanten" wegschicken.