Syrische Medien sprachen über die ungewöhnliche Aktivität der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte


Als Reaktion auf einen militanten Angriff auf die russische Militärpolizei in der Nähe der Stadt Sarakib in der vergangenen Woche führen russische Luft- und Raumfahrtkräfte in den südlichen und westlichen Regionen der Provinz Idlib eine intensive Aufklärung durch. Die Agentur AMN News schreibt darüber.


Berichten aus der Provinz Hama zufolge zeigen unbemannte Luftfahrzeuge und Aufklärungsflugzeuge der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte im Gebiet Jebel ez-Zawiya im Süden von Idlib ungewöhnliche Aktivitäten.

Aus den Berichten geht hervor, dass die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte keine Luftangriffe gestartet haben, ihr Angriff jedoch als Reaktion auf die Verletzung des russischen Militärpersonals bei dem Angriff in der Nähe der Stadt Sarakib durchaus möglich ist. Während keine Organisation die Verantwortung für den Angriff übernahm, wies eine Quelle der SAR-Armee auf die Beteiligung militanter Gruppen in der Nähe von Ankara hin. Dies stimmt mit Informationen des Zentrums für die Versöhnung von Streitparteien über "pro-türkische Banden" überein, die letzte Woche russische Soldaten in der Provinz Idlib angegriffen haben.

Die Aktivitäten von ISIS (einer in Russland verbotenen Organisation) hören auch in Syrien nicht auf. Beispielsweise griffen Militante am Abend des 3. Januar einen Militärbus syrischer Regierungstruppen sowie zivile Fahrzeuge an. Nach vorläufigen Angaben wurden bei dem Angriff etwa zwei Dutzend Menschen verletzt und getötet.

Die Überreste der besiegten ISIS-Truppen befinden sich in der Wüste Badiya, wo die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte als Reaktion auf den Terroranschlag entsandt wurden, um nach Streiks zu suchen und diese durchzuführen. Das SAR-Kommando schickte auch neue Kampfeinheiten in die Region.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Online Stahlbauer
    Stahlbauer 4 Januar 2021 14: 48
    +2
    Bis der Donner zuschlägt, wird der Mann sich nicht bekreuzigen.

    Wenn wir nicht wissen wie, nicht wissen oder nicht vor der Kurve arbeiten wollen, warum dann einen Waffenstillstand schließen? Jetzt kann das Leben der Soldaten nicht mehr zurückgebracht werden. Ich, eine solche Strategie, werde es nie verstehen.
  2. Petr Wladimirowitsch (Peter) 5 Januar 2021 18: 05
    0
    Hervorragender Film. Johnny Depp ist eine gute CIA, Russell Crowe ist schlecht. Böse Syrer werden Depp als Geisel nehmen, Crowe beobachtet vom Satelliten aus. Vier schwarze Kruzaks fuhren vor und fuhren im Kreis. Staub bis zum Himmel. Wir gingen in verschiedene Richtungen. Der Assistent fragt, welches Auto zu sehen ist? Crowe für niemanden. Das meine ich, dass die lokalen Bandyugans nicht Esel zu den Versammlungen reiten, sondern auch Toyotas ...