In Russland erscheint ein "vierter Stand", der von Putin geleitet werden kann


Die erste Sitzung des erneuerten Staatsrates fand am Vortag statt. Wir möchten daran erinnern, dass dieses Gremium nach den jüngsten Änderungen der Verfassung der Russischen Föderation einen neuen Status erhalten hat, der sich im Grundgesetz widerspiegelt. Bei aller Alltäglichkeit der auf dem Arbeitstreffen diskutierten Themen hinterließ diese Veranstaltung einen sehr zweideutigen Eindruck von sich.


Anfangs hatte der Staatsrat keinen Verfassungsstatus und blieb ein beratendes Gremium unter dem Präsidenten des Landes. Da es sich im Wesentlichen nicht um eine Regierungsbehörde handelte, war es eine Art "strategisches politisches Gremium". In dieser Form bestand der Staatsrat von 2000 bis 2020. Alles änderte sich nach dem Vorschlag von Präsident Putin, das russische Grundgesetz des Landes zu ändern. Neben vielen wunderbaren Neuerungen in der Gesetzgebung spiegelte sich der Staatsrat auch in der aktualisierten Verfassung wider. Was bedeutet das für uns alle?

Es ist kein großes Geheimnis, dass der Staatsrat 2024, wenn die Befugnisse des derzeitigen Präsidenten auslaufen, als eine der Optionen für den sogenannten "Machttransit" angesehen wurde. Es wurde angenommen, dass dieses Gremium tatsächlich zu einer vierten Aufsichtsbehörde werden könnte, die über der Legislative, Exekutive und Judikative steht. Im Rahmen dieses Konzepts sollten ihnen einige Schlüsselmächte entzogen und an den Staatsrat übertragen werden, den Wladimir Putin möglicherweise im Jahr 2024 leiten wird.

Es sei darauf hingewiesen, dass im Zuge der Neufassung der Verfassung auch die Möglichkeit der sogenannten "Nullstellung" enthalten war, die Wladimir Wladimirowitsch das Recht einräumte, 2024 auf zwei sechsjährige Amtszeiten des Präsidenten zurückzugreifen, als hätte der Pilot keine Spur der letzten 24 Jahre. Nach der Rache der "Globalisten" und der Demokraten, die in den Vereinigten Staaten an die Macht kamen, begann die Wahrscheinlichkeit dieses einfachen und verständlichen Szenarios jedoch etwas abzunehmen. Die Führung der Amerikanischen Demokratischen Partei empfindet keine persönliche Zuneigung zum russischen Präsidenten, hat jedoch die Möglichkeit, "Farbrevolutionen" auf der ganzen Welt zu organisieren. In dieser Situation ist es nicht die schlechteste Option, wenn Putin auf dem Vorsitz des Staatsratsvorsitzenden sitzt, der alles kontrolliert, aber für nichts verantwortlich ist. Bisher hat dieses Verfassungsorgan nur allgemeine Fragen erörtert, aber seine Befugnisse können durch die Verabschiedung eines Bundesgesetzes schnell erweitert werden. Wie sie sagen, der Fall Techniker.

Aber die letzte Sitzung des Staatsrates verursachte unweigerlich eine merkwürdige Vereinigung. Der erneuerte Staatsrat besteht aus: dem Präsidenten des Landes selbst, Mitarbeitern seiner Verwaltung, dem Regierungschef und Mitgliedern des Ministerkabinetts, Führern parlamentarischer Parteien, Präsidentschaftsgesandten in den Regionen, Gouverneuren und Vertretern der Gemeinden. Eine solch breite Zusammensetzung erklärt sich aus der Notwendigkeit, die Interaktion zwischen allen zu organisieren. Jetzt bemühen sich einige Medien, Parallelen zum Kongress des Zentralkomitees der KPdSU zu ziehen, aber ein Vergleich mit dem Zemsky Sobor scheint genauer zu sein.

Erinnern Sie sich daran, dass es zur Zeit des russischen Königreichs die höchste Institution war, die das Wichtigste vertrat politisch, wirtschaftlich und administrative Angelegenheiten. Es nahmen Vertreter aller Klassen mit Ausnahme der Leibeigenen teil. In den Räten wurden die Probleme der Einführung neuer Steuern, der Erklärung oder Fortsetzung des Krieges und der politischen Struktur des Landes gelöst. Und am Zemsky Sobor im Jahr 1613 war Michail Romanow mit dem Königreich "mit der ganzen Welt" verheiratet, was zu einer dreihundertjährigen herrschenden Dynastie führte, die die Probleme offiziell beendete.

Die Assoziation zwischen dem Staatsrat und dem Zemsky Sobor mag falsch sein, aber sie scheint ziemlich interessant und historisch informativ zu sein.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
32 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 24 Dezember 2020 15: 45
    +2
    In Russland erscheint ein "vierter Stand", der von Putin geleitet werden kann

    Vielleicht nicht. Er hat es satt zu lenken. Lass ihn zur Ruhe gehen. Zuvor trompete er immer wieder, dass es keine Zeit zum Schwingen gab, er sprang abrupt auf sein Pferd (obwohl er dann langsam vom Pferd stieg und alles beim Alten blieb). Aber das letzte Mal, als er nicht einmal anfing zu "schwingen", um zu sehen, dass die Kräfte nicht gleich sind.

    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 15: 59
      -3
      Hat er einen Nachfolger gefunden? Und dann wird ein Zyuganov kommen und das Pferd erschießen.
      1. Afinogen Офлайн Afinogen
        Afinogen (Afinogen) 24 Dezember 2020 16: 33
        +2
        Also wird jemand wie Zyuganov kommen, wenn er weiterhin nichts tut, die Leute bringen.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 16: 39
          -3
          Und diese "Leute" für virtuelle Fässer mit Marmelade und Körbe mit Keksen werden verschrottet, als ob die Maydauns die Hunde in Donbass fütterten. Ihr goldener Laib Janukowosch brachte es auch, aber jetzt schwimmen alle in der richtigen Schokolade.
    2. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 29 Dezember 2020 19: 08
      +1
      Ich stimme Ofinogen zu, er würde weit weg gehen. Besser über den Hügel zu deinen Besitzern. Die ersten beiden Begriffe versuchten etwas und wurden dann umgehauen. Jeder ignoriert ihn schon, der nicht faul ist, da ist etwas im Fernseher, ich wechsle sofort. Ich freue mich auf den Satz: "Ich bin müde, ich gehe." Empfänger auch dort.
      1. Rashid116 Офлайн Rashid116
        Rashid116 (Rashid) 29 Dezember 2020 19: 09
        +1
        Übrigens werde ich für den Kandidaten stimmen, der seine Immunität aufhebt und verspricht, ihn zu beurteilen.
  2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 Dezember 2020 16: 43
    -5
    In dieser Situation ist es nicht die schlechteste Option, wenn Putin auf dem Vorsitz des Staatsrats sitzt, der alles kontrolliert, aber für nichts verantwortlich ist.

    Und was nützt es, wenn er für nichts verantwortlich ist. Es stimmt, ich habe nicht wirklich bemerkt, dass es offensichtlich ist, dass er jetzt für seine Worte verantwortlich ist. Es ist nicht wirklich so, dass man sich an die Rentenreform oder die Mai-Dekrete erinnert.

    Die Assoziation zwischen dem Staatsrat und dem Zemsky Sobor mag falsch sein, aber sie scheint ziemlich interessant und historisch informativ zu sein.

    Eher wie eine Bojaduma sollten Vertreter der unteren Klassen im Rat anwesend sein.
    Ja, cool, im XNUMX. Jahrhundert haben wir die durchschnittlichen Regierungsformen erreicht. Es ist also nicht weit vom Absolutismus entfernt.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 16: 48
      -2
      Als Premierminister löste er 2008 das Problem der Nagetiere in Ossetien ... Während Medwedew, wie Nikolai der zweite, in seine Hose schrieb ...
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 Dezember 2020 18: 46
        -2
        Übrigens lag die Frage Südossetiens meines Wissens in der Zuständigkeit des Präsidenten, damals Medwedew.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 19: 28
          +1
          Medwedew hat dieses Problem nicht gelöst.
          1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 Dezember 2020 23: 54
            -4
            Dann wurde diese Entscheidung unter Verstoß gegen die Verfassung getroffen. Der Präsident ist für die Außenpolitik verantwortlich.
    2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 25 Dezember 2020 14: 03
      +1
      Zitat: Oleg Rambover
      Die Assoziation zwischen dem Staatsrat und dem Zemsky Sobor mag falsch sein, aber sie scheint ziemlich interessant und historisch informativ zu sein.

      Eher wie eine Bojaduma sollten Vertreter der unteren Klassen im Rat anwesend sein.
      Ja, cool, im XNUMX. Jahrhundert haben wir die durchschnittlichen Regierungsformen erreicht. Es ist also nicht weit vom Absolutismus entfernt.

      Die Bojaren-Duma existierte parallel zum Zemsky Sobor. In der Kathedrale warfen sie einfach die Verantwortung auf alle ...
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 25 Dezember 2020 19: 55
        -2
        Und doch sind die Bojaren, die über das Schicksal der Sklaven entscheiden oder vielmehr den Willen des Zaren bekräftigen, dem Staatsrat näher. Der Zemsky Sobor ist eher ein Parlament.
    3. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 25 Dezember 2020 14: 04
      +2
      Zitat: Oleg Rambover
      Und was nützt es, wenn er für nichts verantwortlich ist. Es stimmt, ich habe nicht wirklich bemerkt, dass es offensichtlich ist, dass er jetzt für seine Worte verantwortlich ist. Es ist nicht wirklich so, dass man sich an die Rentenreform oder die Mai-Dekrete erinnert.

      Und das ist nichts Gutes für das Land. Nur für sich und sein Gefolge ...
    4. aries2200 Офлайн aries2200
      aries2200 (Widder) 2 Januar 2021 01: 55
      0
      Ja, cool, im XNUMX. Jahrhundert erreichten sie mittelalterliche Regierungsformen ....Es gibt einen Unterschied zwischen Telefonen in der Hand und Bojarenkammern in England
  3. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 24 Dezember 2020 16: 53
    0
    Damit ein "vierter Stand" in Russland erscheint, muss er auch "erster", "zweiter" und "dritter" haben. Entschuldigung, aber die Staatsduma und das Verfassungsgericht, die automatisch jede Entscheidung des Präsidenten genehmigen, sind mittelmäßige Beispiele für unabhängige Regierungszweige.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 16: 54
      -2
      Widersprechen die Entscheidungen des Präsidenten der Verfassung, so dass das Verfassungsgericht dagegen ist? Oder sollte es in Russland eine Makhnovshchina geben?
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 Dezember 2020 17: 10
        -3
        Zum Beispiel verstößt das Setzen von Fristen auf Null gegen die Verfassung.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 17: 33
          -2
          Eine Änderung der Verfassung wurde gewählt, wenn WH Lachen Dort wurde den Japanern auch ein aus drei Buchstaben bestehendes Wort zur Kurilenfrage gezeigt.
          1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 Dezember 2020 17: 47
            -2
            Lesen Sie die Definition des Verfassungsgerichts der Russischen Föderation vom 05.11.1998 N 134-O "Bei der Auslegung von Artikel 81 (Teil 3)"
            Und über die Kurilen wäre ich mir nicht so sicher
            https://www.rbc.ru/politics/21/01/2019/5c45980b9a79479da6a42636
            1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
              Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 17: 58
              -1
              Echo von Moskau und Dozhd zitieren noch ...
              1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 Dezember 2020 18: 43
                -3
                Lassen Sie mich besser den Kreml zitieren
                http://kremlin.ru/events/president/news/59125

                Nach dem Treffen einigten sich die Staats- und Regierungschefs beider Länder darauf, dass Russland und Japan den Verhandlungsprozess über die Frage eines Friedensvertrages auf der Grundlage der sowjetisch-japanischen Erklärung von 1956 intensivieren würden

                Wir lesen die Erklärung von 1956
                https://ria.ru/20161019/1479447588.html

                Artikel 9
                Gleichzeitig stimmt die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, die den Wünschen Japans entspricht und die Interessen des japanischen Staates berücksichtigt, der Übertragung der Habomai-Inseln und der Sikotan-Inseln nach Japan zu, dass die tatsächliche Übertragung dieser Inseln nach Japan jedoch nach Abschluss des Friedensvertrags zwischen der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken und Japan erfolgen wird .

                Und dann hören Sie den ersten Kanal, wie "Raumschiffe die Weite des Bolschoi-Theaters ausüben"
                1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
                  Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 18: 49
                  -1
                  Es ist nicht das erste Jahr, in dem ich "Intellektuelle" im Dienst "putinslil" gesehen habe ... nur verschmilzt nicht alles. Und Raucher wurden den Japanern bereits tausendmal vorgestellt ...

                  In dem Bericht des stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für die Verteidigung der Kurilen und die territoriale Integrität Russlands, A. Yu. Plotnikov, auf einer Sitzung der stellvertretenden Gruppe für die Beziehungen zum japanischen Parlament der Staatsduma der Russischen Föderation am 19. September 2000 wurde Folgendes festgestellt:

                  Auf jeden Fall sollte unter den gegenwärtigen Bedingungen anerkannt werden, dass der neunte Artikel der Erklärung von 1956 sowohl angesichts der Ablehnung der ursprünglichen Bedingungen, unter denen die Erklärung geschlossen wurde, als auch angesichts der in diesem Artikel vorgesehenen Übertragung der Inseln des Kleinen Kurilenkamms nach Japan seine Kraft verloren hat wurde nach Abschluss eines Friedensvertrages in den kommenden Jahren unter den besonderen Bedingungen der Nachkriegszeit berechnet. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Situation in der Region der südlichen Kurilen völlig verändert, und eine Rückkehr zu den Vereinbarungen von vor XNUMX Jahren ist einfach unmöglich. "

                  https://smekni.com/a/33925-4/yuzhno-kurilskaya-territorialnaya-problema-4/
                  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 25 Dezember 2020 00: 38
                    -4
                    Quote: Nur Katze
                    Und Raucher wurden den Japanern bereits tausendmal vorgestellt ...

                    Aber er verhandelte.
                    Aber wirklich "putinsil" Inseln Bolshoy, Tarabarov und Bolshoy Ussuriysky nach China.
                    Bei der Abgrenzung der russisch-norwegischen Grenze wurden 175000 km2 der Barentssee nach Norwegen überführt.
                    Zwei Dörfer wurden nach Aserbaidschan verlegt

                    Nun, natürlich, wenn A.Yu. Plotnikova selbst (wer ist das ?!) Sagte, der integrale Vorsitzende des "Komitees für die Verteidigung der Kurilen und die territoriale Integrität Russlands" (was für ein Komitee ist das ?!), Warum sollten wir dem Präsidenten zuhören?
  4. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 24 Dezember 2020 17: 39
    0
    Oder brauchen Sie weniger "Behörden und Beamte" und mehr Eigenverantwortung? Dann gibt es vielleicht weniger Korruption und mehr echte Ergebnisse?
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 24 Dezember 2020 17: 59
      -2
      Es wird nicht helfen ... Stalin schoss, schoss, aber Sobtschak überlebte ...
      1. Zwickel Офлайн Zwickel
        Zwickel (Alexander) 25 Dezember 2020 05: 10
        +2
        Ich stimme zu, Genosse Stalin hat nicht genug geschossen ...
      2. Bitter Офлайн Bitter
        Bitter (Gleb) 26 Dezember 2020 14: 56
        0
        ..Stalin Schuss, Schuss, ...

        Stalin erschoss niemanden, die Apparatschiks arbeiteten "auf Vertrauen". Und sie haben wahrscheinlich oft die falschen Leute an den falschen Orten erschossen. Einige Berater, Informanten und andere sehr zweifelhafte Elemente mussten genauer überprüft und neben sie gestellt werden, da sonst viele Menschen nur wegen Nörgelei verfolgt wurden.
  5. Gurken Офлайн Gurken
    Gurken (Ogurtsov) 24 Dezember 2020 21: 15
    +1
    Die chinesischen Genossen empfahlen, das Organ so zu nennen. Ihre zu mögen. Dann wird es echte Freundschaft geben - Mais
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 24 Dezember 2020 22: 09
    0
    Und was soll man dann besprechen?
    Das bekannte Schwan-Krebse-Hecht-Bike ist seit dem antiken Griechenland bekannt.
  7. Boris Nikolajewitsch Офлайн Boris Nikolajewitsch
    Boris Nikolajewitsch (Boris Nikolaevich) 26 Dezember 2020 16: 34
    +1
    Die vierte Macht ... Entschuldigung, Sergei Marzhetsky, aber was sind die anderen drei Behörden in Russland? Meiner Meinung nach gibt es in Russland heute nur eine bürgerliche Macht, die nur unter verschiedenen Schaukästen dient. Aber für mich ist das Wesen dasselbe; "Alle von ihnen werden von einer Person ernannt und sind derselben Person untergeordnet, die sie ernennt! Und es kann nicht anders sein. Wer auch immer ernennt und befiehlt und leitet ...!"
  8. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 28 Dezember 2020 00: 04
    -1
    Und ich hätte den ganzen Weg an Putins Stelle gesessen und dann meinen Anhänger und mich selbst auf das Land gebracht!