China bemerkte einen "großen Durchbruch" bei der Herstellung von Drohnen in Russland


Russland ist aktiv an der Entwicklung von Drohnen beteiligt und wird hier nicht aufhören, schreibt das chinesische Portal Zhongguo Junwang, die einzige offizielle PLA-Internetquelle.


Derzeit verfügt Russland über mehr als 2000 UAVs und 7000 ausgebildete Spezialisten, Bediener und anderes Personal. In den Bodentruppen, der Luftwaffe, den Luftstreitkräften, der Marine und den Strategic Missile Forces, 53 Einheiten mit einem unbemannten Technik... Aber die Russen entwickeln weiterhin "innovative Kampfkünste".

Berichten zufolge hatte Russland 2018 einen „großen Durchbruch“. Seitdem hat der „Stammbaum“ der russischen Drohnen stetig zugenommen. Die Russen haben viele Ideen entwickelt, die sowohl auf ihrer eigenen Forschung als auch auf importierten Modernisierungen beruhen. Sie waren in den Drohnen Tachyon, Orlan, Eleron und Granat enthalten. Dutzende von Unternehmen, darunter RSK MiG, das Sukhoi Design Bureau, die United Instrument-Making Corporation und das Tupolev Design Bureau, nahmen daran teil.

Auf Basis von zwei israelischen Drohnen, dem IAI Searcher und dem IAI Bird Eye 400, wurden der russische Forpost und Zastava erstellt. Dies sind die Hauptdrohnen der russischen Armee, die notwendig sind, um auf dem Schlachtfeld Informationsüberlegenheit zu erlangen und die Verteidigung wichtiger Objekte zu stärken.

Im Jahr 2020 haben die Russen große Fortschritte bei der Entwicklung schwerer und schockierter Aufklärungsdrohnen gemacht. Die Projekte "Okhotnik" (S-70), "Altair", "Altius-RU", "Orion" und eine Reihe anderer haben die Phase der Flugtests und Abnahmearbeiten betreten.

Zum Beispiel wurde die S-70 zusammen mit dem Su-57-Jäger getestet. Sie wird ein unbemannter Bomber und möglicherweise ein Abfangjäger der sechsten Generation. Orion wird in Gruppen von 3-6 Einheiten arbeiten und verschiedene unbemannte Missionen (Operationen) ausführen. Jede Einheit des "Rudels" trägt 4 Munition (Raketen oder Bomben). Altair ist ein neues Modell einer Aufklärungsdrohne. Es kann 48 Stunden ununterbrochen fliegen und hat eine Gesamtflugreichweite von 10 Kilometern. Die Russen testen alle ihre Entwicklungen in Syrien, so dass ihre Kampffähigkeiten und Erfahrungen mit Militärpersonal ständig verbessert werden.

Die Russen haben die Entwicklung eines Drohnenbedienerhelms mit dem Codenamen Svarog erfolgreich abgeschlossen und werden in der Lage sein, die Situation auf dem Schlachtfeld in Echtzeit zu beobachten und präzise Operationen mit Kopfdrehung und Pupillenpositionierungstechnologie durchzuführen.

Die Taktik des Bienenschwarms befindet sich noch in der Entwicklung. Es wird die Möglichkeit eines koordinierten Kampfes zwischen Menschen und Drohnen eröffnen. Ein oder zwei bemannte Flugzeuge werden von 4-8 unbemannten Luftfahrzeugen begleitet, die eine gemischte Luftfahrtgruppe bilden, während das bemannte Flugzeug für das Kommando und die Drohnen verantwortlich ist - für Angriffs- und Aufklärungsaufgaben.

Bis 2025 soll die Leistung russischer unbemannter Flugzeuge noch weiter zunehmen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 19 Dezember 2020 18: 43
    +1
    Die Chinesen haben die RF-Streitkräfte überbewertet und sich möglicherweise gegen berechtigte Kritik gewehrt. Als ein gerösteter Hahn in Karabach pickte, machten sie so viel Aufhebens und bewegten sich vorher nicht, es gibt immer noch keine Truppen in der Russischen Föderation über den Streik BPDA und herumlungernde Munition, und es gibt keine Antwort auf türkische Streik-UAVs, nur Ausreden über elektronische Kriegsführung ...
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 22 Dezember 2020 13: 36
      0
      Es ist nur der Anfang. Wenn nun die Produktion eines kompakten Flugzeugträgers mit Drohnen fortgesetzt wird, wird das Dach der NATO im Allgemeinen ...
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 Dezember 2020 14: 57
        +2
        Um so etwas zu schaffen, ist ein Durchbruch neuer Technologien erforderlich, während es in der Russischen Föderation nur einzelne Durchbrüche und eine Reihe von Cartoons gibt. Hier rollen Cartoons nicht, hier sind die Grundlagen für eine innovative Wirtschaft erforderlich (nach dem Vorbild des US-amerikanischen Silicon Valley), und wir haben A. Chubais mit einem NANO-Schnitt, und er hat Milliarden in die Büsche geplündert ...