Strelkov: Die russische Gruppe in Transnistrien wird in wenigen Tagen besiegt


Nach интервью Die gewählte Präsidentin Maia Sandu in Russland begann über eine mögliche gemeinsame Militärkampagne von Chisinau, Kiew und Bukarest gegen Tiraspol zu sprechen. In diesem Fall ist die Niederlage von Transnistrien garantiert. Dies wurde in der Sendung von Roy TV vom ehemaligen Verteidigungsminister der DVR, Igor Girkin (Strelkov), angekündigt.


Der Experte erinnerte daran, dass die Einsatzgruppe der russischen Streitkräfte (OGRV) in der PMR etwa 1 Soldaten umfasst und hauptsächlich aus Bewohnern der Region besteht, die die russische Staatsbürgerschaft besitzen. Gleichzeitig ist Transnistrien ein extrem langgestreckter und schmaler Landstreifen entlang des Flusses Dnister, der zwischen Moldawien und der Ukraine liegt und keinen Auslass zum Meer hat. Der breiteste Abschnitt überschreitet nicht 26 km.

Laut Strelkov könnten die Vereinigten Staaten die Länder der Region zu einer Aggression gegen Transnistrien drängen. Moldawien allein wird jedoch nicht ausreichen, so dass der Eintritt Rumäniens in den Konflikt fast unvermeidlich wird.

Strelkov glaubt, dass Tiraspol einem Schlag vom rechten Ufer des Dnjestr standhalten und einige Zeit durchhalten kann. Er wird jedoch nicht in der Lage sein, eine vollständige Mobilisierung durchzuführen und eine Außenverteidigung zu organisieren, wenn die Ukraine in den Konflikt eintritt.

Gleichzeitig kann Russland keine Verstärkung nach Transnistrien schicken, da Kiew russische Flugzeuge nicht passieren lassen wird. Daher haben die OGRV und das russische Friedenssicherungskontingent in der PMR praktisch keine Chance zu widerstehen, und ihr Schicksal ist nicht beneidenswert. Russland kann der Ukraine natürlich den Krieg erklären, aber die russischen Behörden werden es wahrscheinlich nicht wagen, dies zu tun. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die russische Gruppe in Transnistrien in wenigen Tagen zerschlagen.

Mit der Teilnahme von Rumänien - nicht mehr als eine Woche. Und wenn die Ukraine es auch wagt, wird der Router in zwei oder drei Tagen stattfinden

- bemerkte Strelkov.

Er schätzte das Ausbildungsniveau der Bewohner der PMR und der russischen Friedenstruppen sehr, betonte jedoch, dass es grundsätzlich unmöglich sei, einen Schlag von beiden Seiten mit den verfügbaren Kräften abzuwehren und sogar die geografischen Merkmale zu berücksichtigen. Strelkov ist sich sicher, dass Moskau, bevor es zu spät ist und die Situation nicht kritisch geworden ist, jetzt über die drohende Bedrohung nachdenken muss. Die von Sandu gesprochenen Worte sind eine offene Erklärung der Absichten des Westens, sie können einfach nicht anders interpretiert werden.

  • Verwendete Fotos: Dom kobb / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
37 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 1 Dezember 2020 13: 26
    -1
    Oh, wieder PR "Generalisimus" Girkind. Er nannte sich einen "großen Kommandanten", aber niemand glaubte.
  2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 1 Dezember 2020 13: 50
    +1
    Wenn sie also im Kreml anfangen zu kauen, werden die NATO und Wladiwostok eine Linke herausdrücken und Litauen kann den Krieg verlieren, wenn sie anstelle des Krieges Geldwäsche betreiben und sechs Yankees nach den Mustern von Alkanaft Jelzin.
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 1 Dezember 2020 14: 20
      -3
      Also, wenn sie im Kreml anfangen zu kauen

      Sie kauen sie so oft, dass die Armee seit 2008 nicht mehr anerkannt wurde. mehr als 500 Flugzeuge wurden gekauft. Geben Sie mir ein europäisches Land, das dies kann, außer natürlich die Ukraine.

      Luftwaffe, die Luftwaffe eines der reichsten und mächtigsten Länder - können sie das auch? Der Bundestag betet, dass solche Leute zu ihnen kommen, um im Büro Rotz zu kauen, anstatt die Frau des Ministers

      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 1 Dezember 2020 14: 25
        -1
        Was nützt ein scharfes Schwert, wenn es in den Händen eines Feiglings liegt?

        - fragt das östliche Sprichwort.
        1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
          Alexndr P. (Alexander) 1 Dezember 2020 14: 26
          0
          über den "Feigling" nicht angegeben (wer?), um nicht rückwärts in einer Pfütze zu sitzen? Vielleicht handelt der "Feigling" von einer Operation, bei der Dutzende von Militäreinheiten großer ukrainischer Soldaten gebeugt wurden, ohne auf das Stöhnen der Weltgemeinschaft zu schießen?

          Große ukrainische Krieger ergeben sich nicht den Feiglingen. Auch unter einer Glaswäsche.
          1. Sergey Sfiedu Офлайн Sergey Sfiedu
            Sergey Sfiedu (Sergey Sfyedu) 1 Dezember 2020 17: 36
            +4
            Und dann was? Mariupol? Nikolaev? Slavyansk? Kramatorsk? Kharkov? Odessa? Wurden diese Städte befreit? Oder m. LPR, DPR und PMR wurden von Russland anerkannt? Warum diese Tapferkeit, wenn es kein Ergebnis gibt.
            1. boriz Офлайн boriz
              boriz (boriz) 2 Dezember 2020 12: 55
              +1
              Und Sie werden diese "Ergebnisse" füttern
      3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 1 Dezember 2020 15: 18
        +7
        Wo sind diese 500 Flugzeuge, über die du schreibst ?! Reparierte Flugzeuge sind keine gekauften neuen Flugzeuge. Die Reparatur und Wartung von Ausrüstung in einem kampfbereiten Zustand ist keine Leistung, sondern die heilige Pflicht des Präsidenten der Russischen Föderation, des Verteidigungsministers und des Unternehmens, unter anderem ... Und vor allem - wenn ja Kein Befehl für ihren Kampfeinsatz, zum richtigen Zeitpunkt wird es keinen Sinn für sie geben, wie für jene Su-30, die während des Krieges in Karabach auf dem Boden standen und Teil der armenischen Luftwaffe waren.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      5. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      6. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      7. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      8. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      9. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      10. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      11. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      12. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      13. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      14. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      15. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      16. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      17. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 1 Dezember 2020 16: 07
    0
    Es kommt ausschließlich auf das Herstellungsjahr an.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 1 Dezember 2020 14: 33
    -2
    Dieser "Experte" hat die Niederlage von Donbass in der Nähe von Debaltseve ...
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 1 Dezember 2020 14: 34
      -1
      weinender Experte
      1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
        Vorbeigehen (Vorbeigehen) 1 Dezember 2020 14: 35
        -1
        unter der Bank. wo sie ihn mit einem Besen fuhren.
  • Dzafdet Офлайн Dzafdet
    Dzafdet (Sergey) 1 Dezember 2020 14: 36
    0
    Schwätzer. Einige haben es in Georgia versucht. erhalten 08.08.08 .....
    1. Sergey Sfiedu Офлайн Sergey Sfiedu
      Sergey Sfiedu (Sergey Sfyedu) 1 Dezember 2020 17: 38
      +4
      Georgien grenzt an Russland. PMR - nein.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 Dezember 2020 14: 54
    +2
    Alles Unsinn.
    Sie könnten vorher und sie werden später in der Lage sein.

    Aber der Schlüsselbegriff:

    die die russische Staatsbürgerschaft haben.

    - das heißt, aufgrund von 26 km undefiniertem Land eine neue aggressive Pufferzone schaffen und Ihre Hände frei machen?

    Gemessen an der Liebe, Blut in den Hurra-Medien zu versprechen, lächelt der Kreml glücklich ...
  • Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 1 Dezember 2020 14: 58
    -3
    Girkin schwor seiner Mutter, dass sie in ein paar Tagen zerschlagen würden. Und wenn sie ihn nicht schlagen, wird er es wie immer tun - er wird sich erhängen. Er hat dies mehr als einmal getan und immer erfolgreich, er hat viel Erfahrung in dieser Angelegenheit.
  • Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 1 Dezember 2020 15: 07
    -2
    Es ist gut, eine politische Leiche zu sein: Wenn überhaupt, können Sie sich an einen Analysten wenden.
  • Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 1 Dezember 2020 16: 03
    +2
    Und wenn Sie versuchen, von der Verleumdung des Autors zu einer Diskussion über das von ihm aufgeworfene Problem überzugehen? Schwach?
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 1 Dezember 2020 16: 18
      -1
      Hat er etwas über die Tatsache gesagt, dass drei Länder (die eine eher mittelmäßige militärische Ausrüstung und keine Atomwaffen als Klasse haben) russische Friedenstruppen ohne Konsequenzen töten werden?

      Nun, er hat auch über Donbass gemalt. Dann das gleiche über Syrien (das zweite Afghanistan, zu dem). Dann über Karabach. Nun zum PMR.
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 1 Dezember 2020 16: 48
        +1
        Alexander, Sie sind irgendwie unangemessen optimistisch - in Syrien ist es noch nicht vorbei, die zweite Serie mit der Umstrukturierung Syriens und der Ankunft der Araber aus der Opposition, und das Ende ist noch unbekannt. Was Karabach betrifft, so ist Armenien in der Tat kein Freund mehr. Aserbaidschan verlässt die Türken, und wo ist der Sieg in Karabach, in den Friedenstruppen in der Rolle der Sündenböcke ... Es wird in der PMR nicht besser sein, sie Wird der friedliche Druck auf internationaler Ebene verdrängt, werden die Kreml-Gefangenen für ihre Konten in Übersee auch an die PMR sowie an die DVR und die LPR verkauft. In den letzten Jahrzehnten sind nur Verluste und Niederlagen, Änderungen nicht zu erwarten in diesem Szenario und die Charaktere ...
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 2 Dezember 2020 09: 47
          -1
          In den letzten Jahrzehnten sind nur Verluste und Niederlagen, Änderungen in diesem Szenario und in den Charakteren nicht zu erwarten ...

          Bitte lesen Sie die Liste zwinkerte
          1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
            Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 2 Dezember 2020 15: 25
            -1
            Einige werden ausreichen: Das erste ist natürlich Falsches Putin (wo das echte seit 2010 nicht mehr gesehen wurde), Nabiullina, Sechin, Mischustin, Lawrow und andere Rotenberger, Avens. Chubais, Kirienko ... Zyuganovs und Zhirinovskys zählen nicht mehr ... Es gibt seit 20 Jahren keine wirklichen Oppositionsparteien mehr, dies ist ein Satz für Staatlichkeit ...
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 2 Dezember 2020 15: 48
              +1
              Einige werden ausreichen: Das erste ist natürlich Falsches Putin (wo das echte seit 2010 nicht mehr gesehen wurde), Nabiullina, Sechin, Mischustin, Lawrow und andere Rotenberger, Avens. Chubais, Kirienko ... Zyuganovs und Zhirinovskys zählen nicht mehr ... Es gibt seit 20 Jahren keine wirklichen Oppositionsparteien mehr, dies ist ein Satz für Staatlichkeit ...

              Die Liste der Verluste und Niederlagen sieht folgendermaßen aus:
              1) Der König ist nicht real.
              2) Die Opposition ist scheiße.
              Habe ich dich richtig verstanden lächeln
            2. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
              Alexndr P. (Alexander) 8 Dezember 2020 16: 25
              0
              natürlich falsch Putin

              Ukrainische Analysten, Sie haben eine Diagnose eine Meile entfernt
              1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 8 Dezember 2020 19: 31
                0
                Ich frage mich, wer mich als Ukrainer registriert hat - ein gebürtiger Russe, der nicht in der Ukraine gelebt hat ...
  • gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 1 Dezember 2020 17: 29
    -2
    Strelkov: Die russische Gruppe in Transnistrien wird in wenigen Tagen besiegt

    - Warum dann brechen ??? - Natürlich ... - sie werden einfach zerschlagen ...
    - Diese ganze Gruppe ist noch schlechter geschützt als ... als ... als unsere Basis Khmeimim in Syrien ...
    - Transnistrien wird nicht nur mit MLRS in seinem Hoheitsgebiet erschossen. aber auch mit gewöhnlicher einfacher Artillerie (und sogar im Allgemeinen kann man sogar durch das Territorium schießen) ... - Nun, was sind die Schwierigkeiten hier ... - Sie werden mehrere Artillerie-Regimenter und MLRS ziehen und an mehreren Stellen zuschlagen. - Ukrainische Artillerie in dieser Hinsicht ist sie kompetenter und noch erfahrener und professioneller geworden als die russische; schon seit Seit sechs Jahren beschießt es Novorossia ... - Und feindliche UAVs werden eine solche Genauigkeit liefern, von der Sie nie geträumt haben ... - Und es ist durchaus möglich, auf UAVs zu verzichten ... - Nun, sie werden Feuer anzünden Riesige Munitionsdepots in Transnistrien und diese Arsenale werden später monatelang brennen und rumpeln ... - bis dort alles ausbrennt ... - Nun, wenn in Russland kleinere Lagerhäuser mit Granaten wochenlang brennen und sie von Feuerwehren gelöscht werden und nicht können lösche sie auf irgendeine Weise aus ... - dann wird es in Transnistrien niemanden geben, der einen gigantischen Brand auslöscht ... - Und alle Menschen in Transnistrien werden diesen verdammten Ort verlassen wollen ... - Also wird es so sein sei auch kein Krieg ... - nur; Wenn die Feuer aufhören und sich die Asche irgendwann im Frühjahr 2021 auflöst, werden sie einfach Truppen einbringen (wer wird der Erste sein, der Zeit hat ... - ob es Moldawien ist oder die Ukraine ... - die Zeit wird es zeigen) ... und das war's ... - Das ist der ganze "Krieg" ...
    1. Cheburashk Офлайн Cheburashk
      Cheburashk (Vladimir) 2 Dezember 2020 08: 24
      +1
      Im Prinzip stimme ich Ihnen zu. Wenn sie wollen, müssen sie keine Truppen einführen. Sie werden aus ihrem Territorium hämmern und alles und Feigen werden die Antwort sein. Wenn sie ankommen, werden sie schließlich sofort anfangen schreien über einen Angriff auf ihr Land mit allen Konsequenzen. Gott gebe, dass es keinen Krieg gibt.
  • DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 1 Dezember 2020 18: 09
    -6
    Je mehr ich Girkinds Opusse höre, desto mehr verstehe ich, dass sein Kuckuck nach Slavyansk vollständig weggeflogen ist
  • BoBot Robot - Freie Denkmaschine 1 Dezember 2020 23: 59
    0
    Zu Beginn der Feindseligkeiten müssen sie einen Korridor zum Meer oder zur Krim durchbrechen. dann kann Russland helfen!
  • KYYC Офлайн KYYC
    KYYC (OXOTHuK) 2 Dezember 2020 07: 56
    -4
    Wenn sie ein Massaker gegen die Einwohner von Transnistrien beginnen, wird die Antwort unverhältnismäßig hart sein.
    Das russische Militär wird sofort eintreten, Kharkov, Odessa, Mariupol, Gorlovka, Zaporozhye werden genommen.
    Wir werden für das Abenteuer mit einem Abenteuer antworten.
  • Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 2 Dezember 2020 08: 19
    +1
    Gleichzeitig ist Transnistrien ein extrem langgestreckter und schmaler Landstreifen entlang des Flusses Dnister, der zwischen Moldawien und der Ukraine liegt und keinen Auslass zum Meer hat. Der breiteste Abschnitt überschreitet nicht 26 km.

    All dies bestätigt einmal mehr, was sein kann. Und wenn wir berücksichtigen, dass sie jetzt versuchen werden, Russland von allen Seiten in Brand zu setzen, und sogar gleichzeitig, ist es sehr wahrscheinlich, dass Transnistrien es bekommt. Ich werde froh sein, meiner Meinung nach falsch zu liegen.
  • oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 2 Dezember 2020 08: 22
    -1
    Girkin versucht, sich aufgrund seiner Erfahrung im Donbass, wo seine "Erfolge" fraglich sind, in einen Spezialisten für lokale Konflikte zu verwandeln. Seine Taktik ist einfach: Die Hauptsache ist, in den Kampf einzutreten, auf Unterstützung zu warten, und wenn es aufgrund bestimmter Umstände nicht kommt, waschen Sie Ihre Hände, wenn Sie sich auf seine Abwesenheit beziehen.
  • Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
    Nikolaevich I (Vladimir) 2 Dezember 2020 09: 01
    -1
    Oh das Schützen! Seine Zeit ist vergangen, aber er ist immer noch "aufgeblasen"! Nun, und wo suchen die Journalisten? Ist es nicht klar, dass Strelkov ein Abfallmaterial ist und er jetzt nur pentieren kann ?!
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 2 Dezember 2020 09: 42
    0
    Mit der Teilnahme von Rumänien - nicht mehr als eine Woche. Und wenn die Ukraine es auch wagt, wird der Router in zwei oder drei Tagen stattfinden

    Und was ist mit Polen und dem Baltikum? Die Analyse ist oberflächlich, die Wahrscheinlichkeit einer Beteiligung am Konflikt Mosambik wird nicht berücksichtigt Lachen Werden die Rumänen von Saakaschwilis Lorbeeren heimgesucht?
    Das heißt, Strelkovs militärisches Führungstalent erlaubte ihm, länger durchzuhalten, als es das russische Militär konnte? Sie können ihm Bescheidenheit nicht verweigern zwinkerte

    Tiraspol kann einem Schlag vom rechten Ufer des Dnjestr standhalten und einige Zeit durchhalten. Er wird jedoch nicht in der Lage sein, eine vollständige Mobilisierung durchzuführen und eine Außenverteidigung zu organisieren, wenn die Ukraine in den Konflikt eintritt.

    Und was werden die Svidomo-Kommandeure tun, wenn die LPR zu diesem Zeitpunkt beginnt, die besetzten Gebiete zu befreien? Ist Strelkov nicht so ein Gedanke gekommen?
  • Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Dezember 2020 10: 40
    -5
    Lokale große Onalitegs sowie der große "Reenactor" Girkin glauben nicht einmal, dass es nicht notwendig ist, besondere Maßnahmen in Bezug auf die "PMR" zu ergreifen. Die Einheimischen haben ihren aktuellen Status satt und in der Praxis gibt es ihn Eine sehr aktive Annäherung und Zusammenarbeit mit den Zentralbehörden Moldawiens. Alles, was gegeben wurde, hat verstanden, dass die Zeiten der Großmächtigen längst vorbei und unwiderruflich vorbei sind und wir in der Gegenwart leben müssen. Vor diesem Hintergrund sehen die "Friedensstifter" wirklich aus wie ein Anachronismus.
  • art573 Офлайн art573
    art573 (Artyom Vladimirovich Yarovikov) 3 Dezember 2020 01: 45
    0
    Was ist das für ein Lärm?. Sie können das UN-Mandat zurückziehen und es auf zivilisierte Weise zurückziehen, nur durch Moldawien und Rumänien. Dies ist eine politische Angelegenheit, keine militärische.
  • Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
    Ivancarafuto (Ivan) 4 Dezember 2020 13: 50
    0
    Die Lorbeeren von Fähnrich Napoleon dürfen nicht schlafen. Er "schlief" sein Geschäft hilft jetzt anderen. Wahrscheinlich würde sich der am meisten beschissene nicht so langweilen