Verstärkte Aktivität im Nahen Osten: Alles ist bereit, den Iran zu schlagen


Tel Aviv erhielt von Washington eine Warnung vor einem möglichen US-Streik gegen den Iran. Dies muss geschehen, bevor Präsident Donald Trump das Weiße Haus verlässt und den Posten des amerikanischen Staatsoberhauptes verlässt. Dies wird von einer Reihe von Medien aus den USA berichtet.


Trumps gute Haltung gegenüber Israel sowie seine negative Meinung zum Iran sind bekannt. Laut einer Quelle des amerikanischen Portals Axios ist alles bereit, diesen Angriff auszuführen.

Gleichzeitig teilte die israelische Regierung ihrem Militär mit, dass der Iran als Reaktion auf die Aktionen der Vereinigten Staaten sicherlich selbst oder mit Hilfe seiner pro-iranischen Formationen in Syrien, Gaza oder im Libanon Rache nehmen und angreifen werde. Tel Aviv glaubt, dass sich in Washington inzwischen eine De-facto-Diarchie gebildet hat, daher gibt es eine "äußerst angespannte und sensible Zeit". Es wird für die kommenden Wochen dauern und Sie müssen auf eine mögliche Verschärfung vorbereitet sein.

Am 26. November 2020 bestätigte der amerikanische Fernsehsender Fox New unter Berufung auf seine Quellen in der Geheimdienstgemeinschaft, dass sich die israelischen Verteidigungskräfte (IDF) auf einen möglichen US-Streik gegen den Iran vorbereiten. Zuvor schrieb die New York Times, dass Trump an der Meinung seiner Berater zu den Optionen für Luftangriffe gegen iranische Nuklearanlagen interessiert sei. Der Präsident war alarmiert über den "deutlichen Anstieg der Bestände an Kernmaterial in diesem Land".

Der Berater des obersten iranischen Führers, der wahrscheinliche künftige Präsident des Landes, Hossein Dehgan, erklärte gegenüber Associated Press, dass der US-Angriff einen "umfassenden Krieg" im Nahen Osten auslösen könnte. Er betonte, dass Teheran keinen Krieg anstrebe, sondern "Verhandlungen nicht zum Zwecke der Verhandlungen zustimmen werde".

Beachten Sie, dass vor kurzem das israelische Portal Israel Defense verteilt Informationen, dass das Pentagon mit dem Transfer der strategischen Bomber B-52H und F-16 aus den USA und Europa in die Region begonnen hat. Daraus können wir schließen, dass zwar eine verstärkte Aktivität im Nahen Osten beobachtet wird, aber ob Trump sich zum Angriff entscheidet, ist noch nicht klar. Während seiner Trittfrequenz hat er noch keinen einzigen Krieg begonnen.
  • Verwendete Fotos: https://pxhere.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
46 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 26 November 2020 11: 30
    -3
    Tel Aviv erhielt von Washington eine Warnung vor einem möglichen US-Streik gegen den Iran. Dies muss geschehen, bevor Präsident Donald Trump das Weiße Haus verlässt und sein Amt verlässt

    Ja, es wird keine Schläge geben, beruhige dich schon, das zum ersten Mal. Amerikaner schreien sehr gern laut, flackern mit den Nasenlöchern und schlagen auf ihre Hufe, aber sie sind im Wesentlichen feige. Aber logischerweise überlegen, ob sie wirklich (den Mut aufbrachten oder ihn irgendwo gekauft haben) lol ) wollte zuschlagen, dann würden sie es plötzlich tun und es nicht der ganzen Welt blasen. ja
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 26 November 2020 11: 34
      +4
      man kann einen Krieg nicht "plötzlich" rein physisch beginnen. Die gesamte Logistik auch vor dem Krieg "diskret" zu betreiben.
      Vorbereitung ist erforderlich. Alle beobachten sie
      1. Afinogen Офлайн Afinogen
        Afinogen (Afinogen) 26 November 2020 11: 56
        -1
        Tel Aviv wurde von Washington vor einem möglichen US-Streik gegen den Iran gewarnt

        Und gerade alle Weltmedien haben davon erfahren. lol Flugzeuge fahren trotzig, was ist der Sinn von ihnen? Wäre leise "Ohio" hochgefahren und hätte plötzlich eine Salve von 154 "Äxten" abgefeuert, das ist mehr als man auf 52er setzen kann. Sie üben demonstrativ Druck auf die Psyche des Iran aus, der plötzlich Angst bekommt. Ebenso stand Nordkoreas Psyche unter Druck, es hatte keine Angst.
        1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
          Alexndr P. (Alexander) 26 November 2020 13: 04
          +4
          Und gerade alle Weltmedien haben davon erfahren.

          Jeder Interessierte wird davon erfahren. Und jeder Staat hat zusätzlich zu denjenigen, die sich für Simpletons interessieren, Intelligenz

          Flugzeuge fahren trotzig, was ist der Sinn von ihnen?

          Nur die Ukraine und ihre großen Krieger können sich zu einem Krieg ohne Flugzeuge versammeln

          Würde leise den Ohio hinauffahren und plötzlich eine Salve von 154 Äxten abfeuern

          für den Iran - 154 Achsen sind überhaupt kein Argument. Eine weitere Bestellung (1450) hinzuzufügen ist keine Tatsache.

          noch demonstrativ Druck auf die Psyche des Iran ausüben, wird er plötzlich Angst haben.

          Sie führen eine Reihe von Maßnahmen durch, um sich auf den Streik vorzubereiten.

          Ebenso stand Nordkoreas Psyche unter Druck, es hatte keine Angst.

          Weil Eun ein Argument hat, das in Kilotonnen oder vielleicht Megatonnen gemessen wird. Damit der Iran kein solches Argument hat - und dieser logistische Schritt beginnt
          1. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 26 November 2020 13: 19
            0
            Definitiv!
          2. PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
            PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 November 2020 02: 07
            0
            Weil Eun ein Argument hat, das in Kilotonnen oder vielleicht Megatonnen gemessen wird.

            Und wer wird eine 100% ige Garantie geben, dass der Iran immer noch kein Yao hat? Und keiner ..
        2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 27 November 2020 00: 43
          0
          Es war nur magisch, dass die Atomtests plötzlich gestoppt wurden, absolut, was tatsächlich erforderlich war.
      2. sgrabik Офлайн sgrabik
        sgrabik (Sergey) 26 November 2020 14: 06
        0
        Ja, bis auf leeres Geschwätz ist noch nichts sichtbar !!!
  2. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 26 November 2020 11: 55
    +2
    Ich habe nicht verstanden, warum und wen die Staaten in Tel_Aviv warnen, wenn der Präsident, der Premierminister und das Parlament in Jerusalem sind. In Israel fehlt die Frage im Allgemeinen in den Nachrichten
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 26 November 2020 14: 12
    0
    Die Vereinigten Staaten brauchen Krieg wie Luft! Aus einem Grund begannen viele, den Vereinigten Staaten zu widersprechen und ihnen nicht zu gehorchen. Der erste Schlag zur Zerstörung der Wirtschaft und der Atomzentren, der zweite in wenigen Jahren ist bereits ein Krieg um das Territorium. Es ist wie im Irak. Wenn der Iran Zeit hat, Waffen aus Russland zu kaufen, wird der Angreifer große Verluste erleiden. Und das ist für die Vereinigten Staaten unmöglich. Es wird Krieg geben, die Frage ist rechtzeitig!
  4. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 26 November 2020 14: 13
    -1
    Berichte, dass die Amerikaner in den letzten Tagen von Trumps Aufenthalt im Weißen Haus angeblich einen Angriff auf iranische Nuklearanlagen planen, sind meiner Meinung nach gewöhnliches journalistisches Geschwätz. Starten Sie keine Feindseligkeiten in einer ähnlichen Situation. Das iranische Problem muss jedoch auf jeden Fall gelöst werden, anscheinend wird es nicht möglich sein, auf eine militärische Komponente zu verzichten. Je früher dieses Problem gelöst ist, desto besser für alle, auch für normale Iraner. Das Regime religiöser Obskurantisten in Teheran ist eine echte Bedrohung für die gesamte Region, und wenn die Ayatollahs Atomwaffen und Lieferfahrzeuge zur Verfügung haben, werden sie zu einer Bedrohung für die gesamte Menschheit. Und diejenigen, die jetzt die amerikanischen Imperialisten und abscheulichen Zionisten verfluchen, werden wahrscheinlich morgen verstehen, dass sie ihnen danken sollten. Schließlich könnte das Ziel iranischer Raketen irgendwann russische Objekte sein, vergessen Sie das nicht ...
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 26 November 2020 14: 20
      +4
      Das Regime religiöser Obskurantisten in Teheran

      Hör auf, Chuptsu zu züchten, Semite
      Aber jetzt werde ich hier beginnen, um den Obskurantismus der Juden zu diskutieren und Ihnen relevante Fragen über Kaparot und Ihre anderen Rituale zu stellen, und dann werden wir nach dem Unterschied zwischen dem Obskurantismus der Ayatollahs und der Juden suchen

      Schließlich könnte das Ziel iranischer Raketen irgendwann russische Objekte sein, vergessen Sie das nicht ...

      In der Zwischenzeit befinden sich diese Ziele in Ihrem Ahnennest und jeder Jude weiß, wo sich der Luftschutzbunker befindet.

      Also von Vasya (Mann)
      Und ich wünsche dem Iran Standhaftigkeit und viel Glück. An seiner Stelle - Israel wäre lange weg gewesen (wenn Israel Sanktionen auferlegt worden wäre) - wird der Iran daher respektiert. Starke Jungs und stabil. Im Wettbewerb der Nationen und Staaten ist es definitiv mächtiger als Ihre neue Formation, die von den Mächtigen geschützt wird
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 26 November 2020 16: 47
        -1
        Zitat: Alexander P.
        Im Wettbewerb der Nationen und Staaten ist es definitiv mächtiger als Ihre neue Formation, die von den Mächtigen geschützt wird

        Sie verpflichten sich, die Probleme der internationalen Beziehungen zu beurteilen, und dennoch haben Sie die Grundierung nicht bis zum Ende gemeistert, gemessen an Ihrer Alphabetisierung.

        Zitat: Alexander P.
        unkrautig

        lol
        1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
          Alexndr P. (Alexander) 26 November 2020 16: 47
          0
          ..wenn der Iran die ersten Anklagen in Dienst stellt. Ich werde später das Stöhnen von Ihnen lesen - dass der Iran diese Raketen für Russland und andere Chuptsu erfunden hat

          Hier wird es Garneau (s) geben
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 26 November 2020 16: 53
            0
            Alles ist schon lange ausgearbeitet ..
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
            Natan Bruk (Natan Bruk) 27 November 2020 00: 46
            +1
            Träume, träume, was gibt es sonst noch für dich?
        2. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 26 November 2020 16: 57
          -3
          Unsere Rechtschreibfehler machen Israel nicht zu einem unabhängigen und mächtigen Land. ich liebe
          1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
            Alexndr P. (Alexander) 26 November 2020 16: 59
            0
            Nun, ich freue mich, dass der Semit die Reinheit der russischen Sprache überwacht. Dafür bin ich ihm dankbar. Ich hoffe, dass eines Tages die Zeit kommen wird, in der ich ohne Fehler und Tippfehler schreiben werde. Die Hauptsache ist, dass Israel zu diesem Zeitpunkt nicht - wie früher im Wettbewerbskampf von Staaten und Nationen - verschwindet und der Konkurrenz nicht standhalten kann
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 26 November 2020 17: 30
              -2
              Machen wir uns nichts vor. Normalerweise fängt er an, die Reinheit unserer Sprache im Auge zu behalten, wenn ihm die Argumente ausgehen. lächeln
            2. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 26 November 2020 17: 34
              -1
              Zitat: Alexander P.
              Die Hauptsache ist, dass Israel zu diesem Zeitpunkt nicht verschwindet

              Hoffe nicht mal! Lachen
          2. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 26 November 2020 17: 39
            0
            Recht. Israel ist allein dank seiner eigenen Errungenschaften ein unabhängiges und starkes Land geworden. Und Ihre Rechtschreibfehler in Ihrer Muttersprache zeigen deutlich die Qualität der russischen Bildung
            1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
              Petr Wladimirowitsch (Peter) 26 November 2020 20: 16
              -2
              Sehr geehrter ...! Wer nicht rübergekommen ist, ist eine normale Behandlung in der Geschäftskorrespondenz. Entspannen! Immer mit der Ruhe!
              Ich bin seit vielen Jahren Partner der Iraner, sowohl beim Import als auch beim Export. Die Menschen sind etwas seltsam, während die Synagogen in Teheran normal funktionieren. Historisch gesehen werden Juden nicht geliebt, Sie hatten vor zweitausend Jahren eine Art Zamoroka bei sich. Jerusalem ist ihnen egal. Die Hauptsache ist, den Teig zu schneiden. Wenn Saddam auf Vorschlag von Amern nicht versprochen hätte, in einer Woche Teheran zu erreichen ...
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 26 November 2020 20: 34
                +1
                Zitat: Petr Vladimirovich
                Entspannen! Immer mit der Ruhe!

                Ja, ich bin ruhig, warum sollte ich nervös sein?

                Zitat: Petr Vladimirovich
                Juden werden historisch nicht geliebt,

                In dieser Hinsicht bin ich anderer Meinung - bevor die Ayatollahs an die Macht kamen, war der Iran der freundlichste muslimische Staat zu Israel, die Perser haben traditionell eine sehr freundliche Haltung gegenüber Juden. Und wenn das derzeitige Teheraner Regime die Flossen zusammenklebt, werden unsere Völker wieder in der Lage sein, normale interethnische Beziehungen aufzubauen.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 28 November 2020 05: 06
      +1
      Je früher dieses Problem gelöst ist, desto besser für alle, auch für normale Iraner.

      Im Irak, in Libyen und in Jugoslawien haben sie bereits entschieden ... Haben Sie dort Probleme? Nichts muss gelöst werden?

      Und diejenigen, die jetzt die amerikanischen Imperialisten und abscheulichen Zionisten verfluchen, werden wahrscheinlich morgen verstehen, dass sie ihnen danken sollten.

      Und Fakhrizades Familie wird verstehen, wem sie danken müssen? Wie kann man ihnen erklären, dass ein Kernphysiker zum Wohle der Menschheit in einem Auto erschossen wurde?
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 28 November 2020 05: 19
        -2
        Quote: 123
        Kernphysiker in einem Auto zum Wohle der Menschheit erschossen?

        Zweifellos. Weil Atomwaffen in den Händen der Ayatollahs eine Bedrohung für die gesamte Menschheit darstellen. Und geben Sie nicht vor, ein Humanist zu sein - die Sonderdienste der UdSSR / RF haben niemals von ihren geheimen Operationen im Arsenal ausgeschlossen, um gefährliche und unerwünschte Personen zu eliminieren. Eine andere Sache ist, dass die israelischen Meister des geheimen Krieges nicht wie Clowns wie Petrov und Boshirov sind. Zunge
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 28 November 2020 06: 19
          0
          Zweifellos. Weil Atomwaffen in den Händen der Ayatollahs eine Bedrohung für die gesamte Menschheit darstellen.

          Wirst du das für die ganze Menschheit definieren? Vielleicht mit einem Land beginnen, das Atomwaffen einsetzt? Etwas sagt mir, dass die Perser Atomwaffen machen werden, nicht zuletzt angesichts der Präsenz in einem Nachbarland ...

          Und geben Sie nicht vor, ein Humanist zu sein - die Sonderdienste der UdSSR / RF haben niemals von ihren geheimen Operationen im Arsenal ausgeschlossen, um gefährliche und unerwünschte Personen zu eliminieren.

          Und ich wollte nicht. Lassen Sie sich in diesem Fall nicht über die Unterstützung aller Arten von "Rebellen" entlang der Grenze und das Vorhandensein neuer Raketen sabbern.

          Eine andere Sache ist, dass die israelischen Meister des geheimen Krieges nicht wie Clowns wie Petrov und Boshirov sind

          Natürlich, natürlich, wo können sie, Ihr Paar unvergleichlich Nick & Mike lol
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 28 November 2020 06: 30
            -1
            Quote: 123
            Wirst du das für die ganze Menschheit definieren?

            Jemand muss diesen Job übernehmen ...

            Quote: 123
            dann sabbere nicht

            Nicht unsere Methode - wir zerstören nur die Feinde.

            Quote: 123
            Natürlich, natürlich, wie können sie

            So Neid in der Stille.
  5. DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 26 November 2020 20: 08
    -1
    Die Israelis oder ihre Besitzer, die Amerikaner, tun mir nicht leid
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 26 November 2020 22: 08
    +1
    Israelische Ayatollahs sind nicht besser als iranische, und Obskurantisten sind gleich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die israelischen Ayatollahs, obwohl sie die Regierung beeinflussen, die Außenpolitik des Staates nicht bestimmen und im Iran Macht sind. Israel ist sich bewusst, dass die Perser heute ein ausgezeichnetes intellektuelles und wirtschaftliches Potenzial haben, und ohne die Sanktionen und den Druck des Westens hätten sie das Niveau der Türkei erreicht (wissenschaftlich gesehen sind die Perser den Türken eindeutig überlegen). Die Interessen von Persern (wie auch Türken) und Juden überschneiden sich praktisch nicht, zumindest nicht in antagonistischer Form, aber der Kampf gegen Israel ist ein äußerst bequemer Konsolidierungsfaktor für den Kampf um die Führung in der islamischen Welt.
    Der Iran wird früher oder später Atomwaffen herstellen, es ist eine Frage der Zeit.
    Es gibt einen Silberstreifen, die aggressive Politik des Iran stimuliert den Friedensprozess zwischen Arabern und Juden.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 28 November 2020 05: 10
      0
      Der Kampf gegen Israel ist ein äußerst bequemer Konsolidierungsfaktor für den Kampf um die Führung in der islamischen Welt.

      Anscheinend haben Sie in Zukunft eine Konfrontation mit den Türken ... Und die Saudis werden gelegentlich schnell ihre Kleidung wechseln.
  7. Toha von KZ Офлайн Toha von KZ
    Toha von KZ (Anton) 27 November 2020 06: 46
    -1
    Es heißt, die Tür beim Verlassen zuzuschlagen und dann Alzheimer harken zu lassen
  8. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 27 November 2020 09: 05
    0
    Ein Militärschlag gegen den Iran ist keine Provokation, kein Angriff ohne Kriegserklärung, ähnlich wie am 22.06.1941.
    Jeder Staat in einer solchen Situation ist verpflichtet, alle Maßnahmen zu ergreifen, um Aggressionen abzuwehren - um die Streitkräfte auf ein Höchstmaß an Kampfbereitschaft zu bringen, das Kriegsrecht einzuführen, zu mobilisieren usw. usw., um eine ausländische Invasion mit allen verfügbaren Mitteln abzuwehren, einschließlich Abbau von Meerengen, Streiks auf Öl- und Gasfeldern, Pipelines, Seehäfen, Flugplätzen, Terror auf feindlichem Gebiet, Raketen und Atomwaffen, falls der Iran sie hat. Wenn es keine Atomwaffen gibt, verwenden Sie "Signifikante Bestände an Nuklearmaterial", um die sogenannten zu erstellen. "Schmutzige Bombe" und gegen den Angreifer und seine Verbündeten einsetzen. Selbst wenn der Iran den Krieg verliert, wird dies für alle potenziellen Angreifer eine gute Lektion für die Zukunft sein.
  9. Pandiurin Офлайн Pandiurin
    Pandiurin (Pandiurin) 27 November 2020 11: 07
    0
    Es scheint also, dass Trump verboten war, Geld auszugeben, um den Iran ohne Zustimmung des Kongresses anzugreifen.

    Das Repräsentantenhaus des US-Kongresses hat am Freitag eine Änderung des Entwurfs des Verteidigungshaushalts für das Geschäftsjahr 2020 (ab dem 1. Oktober in den USA) gebilligt, die die Zuweisung von Mitteln für Militäreinsätze gegen den Iran ohne Zustimmung des US-Gesetzgebers verbietet.

    Die Übertragung von Flugzeugen kann als Manöver auf der BV bezeichnet werden, bei denen es sich nicht um Kampfhandlungen handelt.
    So wertvoll es auch klingen mag, Raketen und Bomben kosten Geld. Wenn sie für den Iran "ausgegeben" werden, werden Sie damit nicht durchkommen, dies ist eine Verschwendung des Staatshaushalts.

    Jene. Trump braucht eine Provokation, die entweder von den Vereinigten Staaten oder Israel oder den Briten oder den Saudis arrangiert wird.
    Dann eine starke Reaktion des Iran, die unter den Amerikanern wie Mini Pearl Harbor gelitten hätte.
    Der Kongress gibt den Startschuss, um zu zeigen, dass man gehen muss.
    Krieg beginnen ...
    Und hier ist sie der Friedensnobelpreis.
  10. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 27 November 2020 11: 58
    -2
    Zitat: Jacques Sekavar
    Ein Militärschlag gegen den Iran ist keine Provokation, kein Angriff ohne Kriegserklärung, ähnlich wie am 22.06.1941.
    Jeder Staat in einer solchen Situation ist verpflichtet, alle Maßnahmen zu ergreifen, um Aggressionen abzuwehren - um die Streitkräfte auf ein Höchstmaß an Kampfbereitschaft zu bringen, das Kriegsrecht einzuführen, zu mobilisieren usw. usw., um eine ausländische Invasion mit allen verfügbaren Mitteln abzuwehren, einschließlich Abbau von Meerengen, Streiks auf Öl- und Gasfeldern, Pipelines, Seehäfen, Flugplätzen, Terror auf feindlichem Gebiet, Raketen und Atomwaffen, falls der Iran sie hat. Wenn es keine Atomwaffen gibt, verwenden Sie "Signifikante Bestände an Nuklearmaterial", um die sogenannten zu erstellen. "Schmutzige Bombe" und gegen den Angreifer und seine Verbündeten einsetzen. Selbst wenn der Iran den Krieg verliert, wird dies für alle potenziellen Angreifer eine gute Lektion für die Zukunft sein.

    Geschichte lernen. 22.06.1941 Deutschland erklärte den Krieg, bevor es die UdSSR angriff! Hinweise zur Kriegserklärung wurden sowohl in Berlin als auch in Moskau vorgelegt.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 27 November 2020 14: 37
      +1
      Ja, der deutsche Botschafter Schullenburg gab Molotow um 03:XNUMX Uhr, eine Stunde vor dem Angriff, eine Nachricht über den Krieg. Auch hier betrog der deutsche Botschafter zwei Notizen, in einer wurde ein Krieg erklärt, in der zweiten als "vergessen", ohne Kriegserklärung, um noch auf Zeit zu spielen ... Tatsächlich handelt es sich um einen tückischen Angriff, da zuvor keine Ansprüche gegen die UdSSR erhoben wurden. In Bezug auf den Iran ist Israel das Hauptinteresse am Krieg mit dem Iran und treibt die Vereinigten Staaten auf vielfältige Weise voran. Alle Anspielungen stammen von israelischen Diensten, und dieser Artikel zum Thema ...
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 28 November 2020 04: 41
      +2
      Geschichte lernen. 22.06.1941 Deutschland erklärte den Krieg, bevor es die UdSSR angriff! Hinweise zur Kriegserklärung wurden sowohl in Berlin als auch in Moskau vorgelegt.

      Entschuldigung, studieren Sie Geschichte im Internet?) Also schreiben sie hier alles, besonders unter Domains wie org.ua.

      Und über die Kriegserklärung. Aber am Ende gab es das Nürnberger Tribunal, das den Außenminister von Nazideutschland, Ribbentrop, an den Galgen schickte, auch weil er Ihre Notiz nicht vorbereitet und den Krieg nicht erklärt hatte.
      Möchten Sie diese historische Tatsache in Frage stellen? Probieren Sie es aus, aber lesen Sie zuerst die Materialien dieses Tribunals (und vorzugsweise nicht im Internet).
  11. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 27 November 2020 14: 46
    -1
    Zitat: Vladimir Tuzakov
    Ja, der deutsche Botschafter Schullenburg gab Molotow um 03:XNUMX Uhr, eine Stunde vor dem Angriff, eine Nachricht über den Krieg. Auch hier betrog der deutsche Botschafter zwei Notizen, in einer wurde ein Krieg erklärt, in der zweiten als "vergessen", ohne Kriegserklärung, um noch auf Zeit zu spielen ... Tatsächlich handelt es sich um einen tückischen Angriff, da zuvor keine Ansprüche gegen die UdSSR erhoben wurden. In Bezug auf den Iran ist Israel das Hauptinteresse am Krieg mit dem Iran und treibt die Vereinigten Staaten auf vielfältige Weise voran. Alle Anspielungen stammen von israelischen Diensten, und dieser Artikel zum Thema ...

    Israel ist KATEGORISCH an keinem Krieg mit dem Iran interessiert. Das Maximum ist ein Angriff auf einen Urananreicherungskomplex. Dies ist eine Frage unseres Überlebens in einem Umfeld, in dem der Iran offen über die Zerstörung Israels spricht.
    1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
      Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 27 November 2020 18: 31
      +3
      Wenn Israel nicht an einem Krieg mit dem Iran interessiert ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Iran auch nicht an einem Krieg mit Israel interessiert ist, weil jeder versteht, dass jeder in einen Kampf verwickelt wird, und der Iran, vielleicht mehr als andere, jeder wird sich dagegen wehren !!!
      Dieses Verständnis wird übrigens durch die Zustimmung des Iran zu internationalen Inspektionen von Nuklearanlagen im Gegensatz zu Israel belegt.
      Für das sogenannte nukleare "Abkommen" im Austausch für die Aufhebung von Sanktionen, deren Bedingungen alle außer den Vereinigten Staaten und Israel befriedigen.
      Die Frage ist, womit sind die Vereinigten Staaten und Israel unzufrieden?
      Die Antwort ist an der Oberfläche - die Sanktionen werden aufgehoben und der Iran wird die EU und China mit Ölvorräten überfluten - die Hauptverbraucher der Welt, aber die USA und Israel brauchen sie?
      Israel hat das größte Elefantenfeld entdeckt und baut eine Pipeline zur italienischen Stadt Bari.
      Wenn der Iran in den Weltmarkt eintritt, wird er die Energiepreise zusammenbrechen lassen, Israel vielversprechende Gewinne vorenthalten, der US-Wirtschaft einen Schlag versetzen und den letzten Nagel in den Sarg des Schieferabbaus schlagen, der sich bereits auf der Ebene der Wasserlinien ausbalanciert.
      Der gleiche Grund liegt in der Opposition gegen die Versorgung mit russischen Energieressourcen - Öl, Gas, Bau von Kernkraftwerken usw. usw.
      1. PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
        PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 November 2020 21: 11
        0
        Der Iran muss alles gegen den Willen der Vereinigten Staaten tun, und dann wird der Iran früher oder später als Sieger hervorgehen
  12. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 27 November 2020 19: 41
    0
    Zitat: Jacques Sekavar
    Wenn Israel nicht an einem Krieg mit dem Iran interessiert ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Iran auch nicht an einem Krieg mit Israel interessiert ist, weil jeder versteht, dass jeder in einen Kampf verwickelt wird, und der Iran, vielleicht mehr als andere, jeder wird sich dagegen wehren !!!
    Dieses Verständnis wird übrigens durch die Zustimmung des Iran zu internationalen Inspektionen von Nuklearanlagen im Gegensatz zu Israel belegt.
    Für das sogenannte nukleare "Abkommen" im Austausch für die Aufhebung von Sanktionen, deren Bedingungen alle außer den Vereinigten Staaten und Israel befriedigen.
    Die Frage ist, womit sind die Vereinigten Staaten und Israel unzufrieden?
    Die Antwort ist an der Oberfläche - die Sanktionen werden aufgehoben und der Iran wird die EU und China mit Ölvorräten überfluten - die Hauptverbraucher der Welt, aber die USA und Israel brauchen sie?
    Israel hat das größte Elefantenfeld entdeckt und baut eine Pipeline zur italienischen Stadt Bari.
    Wenn der Iran in den Weltmarkt eintritt, wird er die Energiepreise zusammenbrechen lassen, Israel vielversprechende Gewinne vorenthalten, der US-Wirtschaft einen Schlag versetzen und den letzten Nagel in den Sarg des Schieferabbaus schlagen, der sich bereits auf der Ebene der Wasserlinien ausbalanciert.
    Der gleiche Grund liegt in der Opposition gegen die Versorgung mit russischen Energieressourcen - Öl, Gas, Bau von Kernkraftwerken usw. usw.

    Nach Ihrer Logik ist Russland das erste Land, das an einem Streik gegen den Iran interessiert ist.
    Verwenden Sie Logik, aber passen Sie sie nicht in Ihre naiven oberflächlichen Einschätzungen von Ereignissen ein.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 27 November 2020 20: 46
      -1
      Quote: AlexZN
      Auf deine Logik Russland ist das erste Land, das an einem Streik gegen den Iran interessiert ist.

      Alexzn... Verwenden seine Logikund passen Sie nicht die anderer Personen an Ihre Einschätzungen von Ereignissen an. lächeln
      1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
        Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 27 November 2020 21: 17
        +3
        Erwachsener Onkel, muss man denken und nicht provozieren - für wen er das letzte Wort gewonnen hat.

        RF unterstützt das sogenannte. nuklearer "Deal" mit dem Iran und es gibt politische Gründe:
        1. Es besteht kein Interesse daran, eine Atommacht in der Nähe ihrer Grenzen zu haben, es gibt genug Probleme mit der NATO.
        2. Zurückhaltung des Iran in den Angelegenheiten der transkaukasischen Staaten.
        3. Der Luftkorridor zu den russischen Militärstützpunkten in Syrien.
        Und wirtschaftlich:
        1. Konzessionen für die Erschließung iranischer Ölfelder und den Bau von Kraftwerken.
        2. Möglicher Markt für militärische Ausrüstung.
        1. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 27 November 2020 22: 16
          -1
          Über Logik.
          Ursache. Der Eintritt des Iran in den Kohlenwasserstoffmarkt wird die Preise senken, was für Israel nicht vorteilhaft ist.
          Folge. Wunsch, den Iran anzugreifen.
          Die zweite Option.
          Ursache. Der Eintritt des Iran in den Kohlenwasserstoffmarkt wird die Preise senken, was für Russland nicht vorteilhaft ist.
          Folge. Wunsch zu handeln und zusammenzuarbeiten.
          Auf seltsame Weise erklärt ein Grund verschiedene Konsequenzen ...
          Darüber hinaus 1) traten die Probleme zwischen dem Iran und Israel vor der Entdeckung der oben genannten Gasfelder auf und sind in ALLES NICHT mit Gas verbunden. 2) Die Beziehungen zwischen der Weltmacht und der Regionalmacht sind anders aufgebaut als zwischen den beiden regionalen. 3) Der Iran bedroht Russland nicht mit Zerstörung. 4) Die Gefahr eines 90 Millionen starken Landes 9 Millionen können nur ernst genommen werden.
          1. Isofett Офлайн Isofett
            Isofett (Isofett) 28 November 2020 01: 10
            0
            Alexzn, Was ist das?
  13. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 28 November 2020 09: 44
    0
    Quote: 123
    Der Kampf gegen Israel ist ein äußerst bequemer Konsolidierungsfaktor für den Kampf um die Führung in der islamischen Welt.

    Anscheinend haben Sie in Zukunft eine Konfrontation mit den Türken ... Und die Saudis werden gelegentlich schnell ihre Kleidung wechseln.

    Türken sind Imperiale, bis die kritische Linie überschritten ist, als der Islamismus die Politik nicht vollständig bestimmt hat, werden wir uns mit rationalen Politikern einigen, aber der Trend unter Erdogan ist offensichtlich.
    Das Gleichgewichtsprinzip begann bei den Saudis zu wirken. Nach der Verschärfung der Beziehungen zum Iran traten Probleme mit den Türken auf, es gab wenig Ägypten im Gegengewicht, so dass ein situatives Bündnis mit Israel entstand.
    Jene. Wir sehen, dass die Araber, Perser und Türken im Kampf um die Führung immer die antiisraelische Karte gespielt haben, aber alle drei Seiten in den 70 Jahren des Bestehens Israels haben es geschafft, ein geheimes oder explizites militärpolitisches Bündnis-Gegengewicht mit den Juden zu schaffen.
  14. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 28 November 2020 10: 06
    -1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Geschichte lernen. 22.06.1941 Deutschland erklärte den Krieg, bevor es die UdSSR angriff! Hinweise zur Kriegserklärung wurden sowohl in Berlin als auch in Moskau vorgelegt.

    Entschuldigung, studieren Sie Geschichte im Internet?) Also schreiben sie hier alles, besonders unter Domains wie org.ua.

    Und über die Kriegserklärung. Aber am Ende war da das Nürnberger Tribunal, das den Außenminister von Nazideutschland, Ribbentrop, an den Galgen schickte, auch weil er Ihre Notiz nicht vorbereitet und den Krieg nicht erklärt hatte.
    Möchten Sie diese historische Tatsache in Frage stellen? Probieren Sie es aus, aber lesen Sie zuerst die Materialien dieses Tribunals (und vorzugsweise nicht im Internet).

    Bei der Arbeit halte ich Dokumente in meinen Händen, die von Ribbentrop persönlich unterschrieben wurden ...
    Die Präsentation von Notizen zur Kriegserklärung für heute ist eine ALLGEMEINE Tatsache in der Geschichtsschreibung, der Text der Notiz ist öffentlich zugänglich (der Inhalt ist übrigens sehr interessant).
    Das Argument über den Zusammenhang zwischen dem Urteil und dem Versäumnis, den Vermerk über die Kriegserklärung abzugeben, ist nicht zutreffend. Trotzdem waren die Entscheidungen von NT POLITISCHER Natur, und zum Beispiel wurde die unbequeme Frage des Ribbentrop-Molotow-Pakts nicht aufgeworfen, und die Deutschen wurden für die Erschießung des polnischen Militärs in Katyn verantwortlich gemacht.
    PS Ich bin ein Israeli mit einer entsprechenden Position im Zweiten Weltkrieg.