Veröffentlichte ein Video der Arbeit des aserbaidschanischen Mi-35 zu den armenischen Positionen


Am 21. November 2020 erschien im Internet ein Video, das zeigt, wie ein Paar Mi-35M-Mehrzwecktransport- und Kampfhubschrauber der aserbaidschanischen Luftwaffe an armenischen Positionen in Berg-Karabach arbeitet. Das Filmmaterial zeigt, wie Drehflügler abwechselnd ungelenkte Raketen abschießen und zum Karussell gehen, und das Militär, das dies beobachtet, ist begeistert von dem, was passiert.


Wo genau und wann das Video gedreht wurde, ist nicht angegeben, aber es ist sicher zu sagen, dass die Aktionen vor dem 10. November 2020 stattfinden, d. H. vor dem Beginn des Waffenstillstands gemäß den dreigliedrigen Vereinbarungen. Das Kontingent russischer Friedenstruppen in der Region hatte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen noch keine Verstöße gegen den Waffenstillstand verzeichnet.

Die Landschaft im Video ähnelt wirklich Berg-Karabach. Gleichzeitig konnte einer der Soldaten leicht filmen, was am Telefon geschah, und als sich die Gelegenheit ergab, veröffentlichte er es in sozialen Netzwerken. Man kann deutlich das Wort "Russland" hören. Auf dem Filmmaterial, das von einem der Aserbaidschaner geschrien wird, der die Arbeit der Hubschrauber beobachtet. Was gemeint ist, ist jedoch nicht klar.


Es sollte hinzugefügt werden, dass Aserbaidschan ab 2016 24 Mi-24-Einheiten und die gleiche Anzahl von Mi-35M-Einheiten im Einsatz hatte. Darüber hinaus wurde der Mi-24 in Südafrika auf die Super Hind Mk5-Version aufgerüstet und erhielt den Spitznamen "African Crocodile". Spezialisten aus Südafrika versorgten sie mit neuer Navigationsausrüstung, Radar, Feuerleitsystem, Laser-Entfernungsmesser, Visiersystem, Verteidigungs- und elektronischer Kriegsausrüstung, Rotorblättern aus Verbundwerkstoffen und installierten eine automatische 20-mm-Kanone. Gleichzeitig muss der Mi-35M laut den Aserbaidschanern selbst noch nicht verbessert werden.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Peter rybak Офлайн Peter rybak
    Peter rybak (Patrouillieren) 21 November 2020 21: 40
    +3
    Nach dem Ausruf zu urteilen, ist dies nicht "Russland". Aber die Freude ist verständlich.
  2. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 22 November 2020 00: 48
    +4
    Aserbaidschan war im Gegensatz zu Armenien klug genug, seine Armee zu modernisieren.
  3. pvlshvz Офлайн pvlshvz
    pvlshvz (Pavel) 22 November 2020 00: 57
    +2
    Normale Leute, ziemlich zivilisiert, wie die Juden. Sie hören keine "Alla in der Bar". Warum brauchen sie die Türkei mit ihren muslimischen Macken? Es würde mich nicht wundern, wenn am Ende des Videos so etwas wie "Nun, Nifiga selbst" zu sehen wäre.
    1. Peter rybak Офлайн Peter rybak
      Peter rybak (Patrouillieren) 22 November 2020 17: 33
      0
      Zitat: pvlshvz
      Es würde mich nicht wundern, wenn am Ende des Videos so etwas wie "Nun, Nifiga selbst" zu sehen wäre.

      Und so war es.
  4. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 22 November 2020 09: 54
    +2
    Der Krieg ist vorbei. Wir müssen die Welt bauen. Warum sind diese Veröffentlichungen auf der Website - es ist nicht klar
  5. KYYC Офлайн KYYC
    KYYC (OXOTHuK) 22 November 2020 10: 53
    0
    Es ist notwendig, ein friedliches Leben aufzubauen.