Russland hat es geschafft, das sicherste Atomkraftwerk der Welt zu bauen


Das in Ostrovets auf dem Gebiet von Belarus gebaute und in Betrieb genommene Kernkraftwerk erfüllt die höchsten internationalen Sicherheitsstandards. Vitaly Polyanin, Vizepräsident von Atomstroyexport, Leiter des belarussischen KKW-Bauprojekts, gab diese Erklärung in einem Interview ab "Kommersant".


Die Frage der Veröffentlichung betraf, ob es in Vilnius und Riga echte Gründe zur Besorgnis hinsichtlich der Sicherheit der von Spezialisten aus Russland errichteten Atomanlage gibt. Polyanin versicherte den Journalisten, dass die baltischen Nachbarn Russlands und Weißrusslands nichts zu befürchten hätten.

Dies ist ein völlig neues Sicherheitsniveau ... Das BelNPP-Projekt wurde von der IAEO einer gründlichen Prüfung unterzogen. Wir haben alle Empfehlungen umgesetzt, einschließlich des Ausschlusses von Ereignissen im KKW Fukushima-1, und sind bereit, dies unseren Gegnern zu zeigen

- stellte fest, dass der Vizepräsident von Atomstroyexport, einer Tochtergesellschaft von Rosatom, für den Bau von Kernkraftwerken in anderen Ländern verantwortlich ist.

Das belarussische Kernkraftwerk wurde auf der Grundlage eines Wasser-Wasser-Kraftreaktors gebaut und zeichnet sich durch ein erhöhtes Sicherheitsniveau aus, das es als "3 plus" -Erzeugungsanlage bezeichnet. Solche Kernkraftwerke implementieren ein "passives Sicherheitssystem", das auch im Falle eines Betriebs ohne direkte Bedienereingriffe betrieben werden kann vollständige Abschaltung der Station.

Die IAEO unterstützt dieses Projekt - die Agentur hat bestätigt, dass es derzeit das sicherste Projekt der Welt ist

- betonte Vitaly Polyanin.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 20 November 2020 21: 40
    -10
    Sie können sich nicht selbst loben - Sie werden ohne PR bleiben ...

    Dort schien in letzter Zeit etwas zu brennen
    1. Uuh Офлайн Uuh
      Uuh (Barmaley) 21 November 2020 10: 29
      -2
      Zitat: Sergey Latyshev
      Dort schien in letzter Zeit etwas zu brennen

      Die sichersten Transformatoren der Welt brannten.
      hi
  2. Greenchelman Офлайн Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 20 November 2020 23: 18
    -5
    Wo sind die grünen Streifen geblieben? Nur Rot und Weiß blieben übrig ... Aber richtig, dann müssen Sie nicht neu streichen ...
  3. Lahudra Офлайн Lahudra
    Lahudra (Nikolay Kondrashkin) 21 November 2020 06: 41
    -5
    Am zweiten Tag des KKW-Betriebs brannten die Transformatoren aus. Der Erfolg ist natürlich unglaublich.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 21 November 2020 09: 10
      -2
      Es scheint, dass Lukaschenka 2 Milliarden Dollar beim Bau eines Kernkraftwerks gespart hat. lächeln
  4. BELARUS Офлайн BELARUS
    BELARUS (WEISSRUSSLAND) 22 November 2020 00: 55
    0
    Zitat: Marzhetsky
    Es scheint, dass Lukaschenka 2 Milliarden Dollar beim Bau eines Kernkraftwerks gespart hat. lächeln

    Genau, es scheint, er (Lukaschenko) hat nichts mit Geld zu tun, er hat es nicht in seinen Augen gesehen, Russland hat gebaut und Weißrussland gibt es einfach zurück (Kredit), das ist genug, um Unsinn zu schreiben.
  5. ODRAP Офлайн ODRAP
    ODRAP (Alexey) 16 Dezember 2020 22: 56
    -3
    Sie sagen, dass es "überwältigt" funktionieren wird, die Nachbarn weigerten sich, Glanz zu kaufen .... fühlen