Russland wird einen Teil des ukrainischen Transits durch Balkan Stream ersetzen


Die Fortsetzung der türkischen Gasroute durch das Gebiet Bulgariens (Balkanstrom) war mit dem Gastransportsystem nach Serbien verbunden. Der Start dieses Projekts im nächsten Jahr fällt zeitlich mit einem Rückgang des Volumens der Gasversorgung durch den ukrainischen Transit um ein Drittel zusammen.


Die Gasroute, die bis zur serbischen Grenze führt, soll bis zum 20. Dezember dieses Jahres in Betrieb genommen werden. Seit Anfang 2021 wird Russland das Volumen des Gasbrennstofftransports durch die Ukraine von 65 auf 40 Milliarden Kubikmeter reduzieren - damit wird die Russische Föderation einen Teil des ukrainischen Transits durch den Balkanstrom ersetzen.

Derzeit kann der Transit durch Bulgarien eine jährliche Gasversorgung in Höhe von rund 4 Milliarden Kubikmetern gewährleisten. Nach Inbetriebnahme der beiden Kompressorstationen "Nova Provadia" und "Rasovo" werden diese Mengen auf 12 Milliarden Kubikmeter Gas anwachsen - nach den Plänen der Auftragnehmer sollen die Stationen bis Ende nächsten Jahres in Betrieb genommen werden.

Es wird auch notwendig sein, Kompressoranlagen in Serbien zu bauen, um Ungarn mit Kraftstoff zu versorgen. Der ungarische Betreiber FGSZ Ltd plant, den Bau einer Verbindungsleitung mit serbischem Gebiet abzuschließen, und die Kapazität der jährlichen Gasversorgung zwischen Ungarn und Serbien wird um 6 Milliarden Kubikmeter erhöht.
  • Verwendete Fotos: www.nord-stream.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 9 November 2020 15: 01
    0
    Und die Verwendung des ukrainischen GTS kommt der Verwendung eines undichten Feuerwehrschlauchs anstelle eines Schlauchs bei der Bewässerung eines Gartens gleich Lachen
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 9 November 2020 15: 49
      -2
      Sie können sich an das letzte Abkommen mit der Ukraine im Rahmen des „Take or Pay“ -Systems erinnern. Das heißt, Sie müssen in jedem Fall für das vereinbarte Gasvolumen bezahlen.
      1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
        Vorbeigehen (Vorbeigehen) 9 November 2020 16: 14
        0
        Loch ist kein Mammut, es wird nicht aussterben. lass sie bezahlen.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 9 November 2020 16: 43
          -2
          Ich spreche eigentlich vom russischen Transit, also muss Russland für das Pumpen bezahlen. Es ist nur ein kleiner Fehler - "Download oder Pay".
          1. bobba94 Online bobba94
            bobba94 (Vladimir) 10 November 2020 17: 34
            0
            Das Muster heißt "Push and Pull". Ein klassisches Beispiel für einen Couch-Experten ... Sag mir, Natan, welche Befehle werden beim Grußschießen gegeben?
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. GRUB Офлайн GRUB
    GRUB (Ernest) 10 November 2020 01: 29
    0
    Jetzt der Balkanstrom?
  4. Semyon Semyonov_2 Офлайн Semyon Semyonov_2
    Semyon Semyonov_2 (Semyon Semyonov) 10 November 2020 16: 49
    0
    und das zu recht