"Neben Armee und Marine": Die finnischen Medien kündigten die Entstehung eines dritten Verbündeten für Russland an


Die Demonstration der militärischen Macht ist für Moskau äußerst wichtig. Russisch Politik wollen für ihr Land den Status einer Großmacht erreichen, die von anderen Staaten anerkannt wird. Aber Russlands Anteil an der Welt die Wirtschaft Laut dem finnischen Fernseh- und Radiounternehmen Yle sind es nur etwa 3%.


In dieser Hinsicht beruhen die Großmachtbestrebungen der Russen hauptsächlich darauf, wie militärisch stark Russland in der Welt gesehen wird. Und wir müssen Tribut zollen, in den letzten zehn Jahren wurde es ernsthaft wiederbelebt.

Laut dem Bericht des finnischen Verteidigungsministeriums über die Macht Russlands hat Moskau in dieser Frage trotz der wirtschaftlichen Probleme der Welt erhebliche Fortschritte erzielt. Der Anteil moderner Waffensysteme ist deutlich gestiegen.

Jetzt werden die Waffenausgaben Russlands aufgrund der COVID-19-Pandemie gekürzt. Aber sie gehören immer noch zu den größten der Welt, obwohl sie weniger als 10% des Geldes ausmachen, das die USA für die Verteidigung ausgeben. Gleichzeitig ist es für Moskau wichtig, nicht nur neue Waffen zu entwickeln, sondern auch Bilder zu schaffen - das Bild und die Wahrnehmung der russischen Militärmacht durch andere.

2018 schockierte der russische Führer Wladimir Putin die Welt, indem er eine "unbesiegbare Superwaffe" bedrohte - die Avangard-Hyperschalleinheit für ICBMs und andere Waffensysteme. Seitdem hat Russland den Planeten in Atem gehalten und regelmäßig an sein militärisches Potenzial erinnert. Dies geschah zuletzt an Putins Geburtstag, als das russische Militär bekannt gab, dass es die Zirkon-Anti-Schiffs-Hyperschallraketen erfolgreich getestet hatte.

Nach Ansicht von Professor Hiski Haukkala, die sich im neuen Buch "Die Rückkehr des großen Spiels" widerspiegelt, misst die russische Militärdoktrin der Auswirkung von Informationen große Bedeutung bei, da sie dazu verwendet werden kann, die Situation zu beeinflussen und Entscheidungen zu treffen. Trotz einer einfachen Erklärung seiner militärischen Überlegenheit löst Moskau seine Hände. Daher betonen die Russen in jeder Hinsicht ihre militärische Macht, da dies für die Lösung außenpolitischer Probleme wichtig ist.

In Russland wird der Tag des Sieges jedes Jahr feierlicher gefeiert und es erscheinen immer mehr Denkmäler. Das St.-Georgs-Band wurde zum Symbol des russischen Stolzes, und überall wurden patriotische Symbole verwendet. Der Staat tut alles, um sicherzustellen, dass die Bürger die militärische Macht ihres Landes bewundern. Dies spiegelt sich in Meinungsumfragen wider, nach denen die Russen der Armee, Putin und den Sonderdiensten am meisten vertrauen.

Russland hat nur zwei Verbündete - seine Armee und seine Marine

- Kaiser Alexander III. Sagte einmal.

Wie die finnischen Medien schreiben, haben diese Worte für Russen jetzt nicht ihre Relevanz verloren. Angesichts des technischen Fortschritts vertrauen die Russen nun neben den Bodentruppen und der Marine auch den Luft- und Raumfahrtstreitkräften und der Hyperschallraketenkomponente und nennen sie ihren dritten Verbündeten.
  • Verwendete Fotos: https://pxhere.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 1 November 2020 18: 31
    +3
    Seien Sie nicht schüchtern über Ihre Komplexe

    Sie müssen nur lernen zu warten,
    Du musst ruhig und stur sein
    Manchmal aus dem Leben kommen
    Freuden bedeuten Telegramme.

    Wenn in den Vereinigten Staaten ein Krieg ausbricht, werden 3% ohne Anstrengungen Russlands zunehmen.

    Ich freue mich auf die Rückkehr eines Verbündeten nach Russland - das Bewusstsein für nationale Interessen und die Fähigkeit, diese zu verteidigen.
  2. Knüppel Офлайн Knüppel
    Knüppel (Dubina) 1 November 2020 19: 27
    -7
    2018 schockierte der russische Führer Wladimir Putin die Welt, indem er eine "unbesiegbare Superwaffe" bedrohte - die Avangard-Hyperschalleinheit für ICBMs und andere Waffensysteme. Seitdem hat Russland den Planeten in Atem gehalten und regelmäßig an sein militärisches Potenzial erinnert

    - erneut beschloss Senator Puschkow unter dem Pseudonym "Professor Hiski Haukkala", Putin für das heimische Publikum zu promoten! Jetzt schreibt er Artikel im nationalen Interesse, jetzt in der angeblichen "finnischen Ausgabe". Es sieht so aus, als ob die Dinge für den Bunkerinsassen wirklich schlecht sind, da solch billige Füllung die Massen der Russen aufbläht.

    Die Demonstration militärischer Macht ist für Moskau äußerst wichtig

    - das war's, dass die Demonstration und sehr billig für das bescheidene Publikum von Fans (Trotteln) des BIP. Der Westen und das Denken unserer Mitbürger wissen genau, dass die Demonstration eine Fälschung ist. Es sieht besonders mächtig aus, die Marinekomponente (deren Tonnage mit der Zeit nur abnimmt) und Hyperschall, mindestens ein halbes Dutzend "Dolche" werden in der gesamten Luftwaffe getippt, ist unwahrscheinlich.
    1. Rus Офлайн Rus
      Rus 2 November 2020 19: 43
      0
      Das stimmt, nur Ficker können alte 80er und Cartoons bewundern.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Krieger Офлайн Krieger
      Krieger 2 November 2020 21: 53
      0
      Andere Länder (USA, Frankreich, England, Kanada, Australien, Deutschland ...) können keine gewöhnliche Parade abhalten und zeigen, wo ihr Milliardenbudget ausgegeben wird, das VIEL mehr ist als das russische.
      Und Russland veranstaltet mit seinem eigenen kleinen Budget jährlich am 9. Mai eine Siegesparade und zeigt neue Waffen, die VIEL besser und moderner sind als westliche.
      Weil es im Westen, insbesondere in den Vereinigten Staaten, WESENTLICHE Korruption gibt, aber es gibt KEINE Gehirne - es sind STUFF und Diebe ...
  3. Elen_msk Офлайн Elen_msk
    Elen_msk (Elena Belyakova) 2 November 2020 03: 19
    0
    Ja, das ist richtig !)
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Vladimirmitsyk Офлайн Vladimirmitsyk
    Vladimirmitsyk (Vladimir Mitsyk) 3 November 2020 08: 25
    +2
    Ich möchte sehr, dass unser dritter und wichtigster Verbündeter wird: eine starke Wirtschaft, wissenschaftlicher und technologischer Fortschritt und ein angemessener Lebensstandard für die Bevölkerung. Nur dann werden sie aufhören, sich vor uns zu scheuen und um Rückkehr bitten!