Genaue Treffer auf den armenischen "Smerch" in der in Baku gezeigten Kampfposition


Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium hat auf Youtube ein Video veröffentlicht, das die Zerstörung der armenischen Smerch-Raketensysteme zeigt, die auf die Stadt Barda abgefeuert wurden. Der Pressedienst des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums teilte mit, die MLRS seien am Donnerstag, dem 29. Oktober, angegriffen worden.


Nach Angaben des Ministeriums feuerten armenische Waffenanlagen "auf die Zivilbevölkerung und die zivile Infrastruktur der Stadt Barda". Zuvor griff Eriwan auch die Regionen Aghdam, Terter, Goranboy und Aghjabedi an.


In der Zwischenzeit kündigte Wladimir Putin die Möglichkeit an, sieben Regionen der NKR, die zuvor von den armenischen Streitkräften besetzt waren, nach Aserbaidschan zu verlegen.

Wir gingen zunächst von der Tatsache aus, dass wir über die Möglichkeit sprechen müssen, fünf plus zwei Regionen mit der Bereitstellung eines bestimmten Regimes der Karabach-Zone, der Interaktion mit Armenien, nach Aserbaidschan zu transferieren

- bemerkte der russische Präsident während des Forums "VTB Capital" "Russland ruft!"

Gleichzeitig sprach Putin über die Notwendigkeit eines Waffenstillstands und den Beginn der Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien. Laut dem Chef der Russischen Föderation muss diese militärische Konfrontation gelöst werden, damit sich die Bevölkerung der Region sicher fühlt - danach wird es möglich sein, über die wirtschaftliche Entwicklung von Berg-Karabach zu sprechen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Binder Online Binder
    Binder (Myron) 30 Oktober 2020 16: 39
    +1
    Das Filmmaterial über den erfolgreichen Einsatz von Drohnen durch das aserbaidschanische Militär zur Zerstörung armenischer Ausrüstung ist bereits zu einem vertrauten Anblick geworden. Die neuen Möglichkeiten der Kriegsführung werden voll ausgeschöpft.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 31 Oktober 2020 03: 49
      0
      Großartige Werbung für israelische Militärprodukte gut Nicht in Form von Cartoons oder Feldversuchen, sondern in einer realen Kampfsituation.
  2. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 31 Oktober 2020 12: 46
    -1
    Die Israelis in jedem "Loch" sind bereit, ihre eigenen Israelis einzufügen. Wie russischsprachig, aber Feinde der Russen. 1/3 der UdSSR, die sowohl von "Ur" als auch von "West" "chmyled" (vernachlässigt) wird, und alle Goyim befinden sich in einem Kreis oder einem Quadrat