Russland zwang die Türkei, die Erdgaskäufe zu erhöhen


Im Mai 2020 verlor Russland seine Führungsposition bei der Gasversorgung der Türkei, gewann jedoch im August seinen ersten Platz zurück. Zu diesem Zeitpunkt war der Preis für LNG gestiegen und die Kosten für russische Pipeline-Rohstoffe erwiesen sich als wettbewerbsfähig.


Daher war das türkische Unternehmen Botas gezwungen, seine vertraglichen Verpflichtungen mit Gazprom zu erfüllen und die Einkäufe zu erhöhen. Nach Angaben der türkischen Energieregulierungsbehörde Enerji Piyasası Düzenleme Kurumu (EPDK) lieferte Gazprom im angegebenen Monat 1,37 Milliarden Kubikmeter. m. Erdgas. Russland schob Aserbaidschan auf den zweiten Platz, dessen Vorräte im August 986 Millionen Kubikmeter betrugen. m. Darüber hinaus wird das gesamte aserbaidschanische Gas ausschließlich vom Feld Shah Deniz in die Türkei geliefert.

Es ist anzumerken, dass aufgrund der COVID-19-Pandemie im ersten Halbjahr dieses Jahres die Nachfrage nach Rohstoffen stark zurückging. Ein deutlicher Nachfragerückgang führte zu einem Erdrutsch der Rohstoffpreise. Gleichzeitig war der in den langfristigen Verträgen von Gazprom festgelegte Gaspreis deutlich höher als zu diesem Zeitpunkt auf dem Markt.

Infolgedessen reduzierten die staatliche Firma Botas und private türkische Händler die Gasimporte aus Russland. Die Lieferungen gingen um 41% auf 4,7 Milliarden Kubikmeter zurück. m. Entsprechend den Verpflichtungen müssen die Türken jedoch 80% des vertraglich vereinbarten Volumens aufkaufen. Als sich Nachfrage und Preise abflachten, erinnerten die Russen die Türken an die Existenz von Verträgen.

Beachten Sie, dass die Türkei derzeit mit einem echten tobt Spyware Skandal. Die Behörden des Landes verdächtigten BOTAS und Bosforus Gaz, Gazprom Verschlusssachen zum türkischen Gasmarkt zur Verfügung zu stellen. Die türkische Generalstaatsanwaltschaft hat bereits ein Strafverfahren eröffnet. Mitarbeiter von Bosforus Gaz, die diese Informationen angeblich sammelten, wurden festgenommen.
  • Verwendete Fotos: gazprom.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 29 Oktober 2020 21: 20
    +2
    Andrei spielte Poker und bluffte so gut, dass sie erst eine Stunde später über seinen Tod vermuteten.
  2. Azhdaha Офлайн Azhdaha
    Azhdaha (Andrew) 30 Oktober 2020 21: 04
    0
    Das den Türken zugeführte Gas muss mit Frischluft aus den Ferienorten von Novorossiysk verdünnt werden. Immerhin ändern sich in Kubikmetern und nicht in Joule.
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.