"Nicht interessant": Putin reagierte auf Erdogans antirussische Aussagen zur Krim


Bei einem Treffen des Valdai-Clubs am Donnerstag, dem 22. Oktober, sprach der russische Präsident Wladimir Putin über seine Haltung zur Position von Recep Tayyip Erdogan auf der Krim sowie zu Fragen der Zusammenarbeit zwischen Russland und der Türkei auf internationaler Ebene.


Zuvor erinnerte der türkische Führer daran, dass Ankara die Wiedervereinigung der Krim mit Russland nicht anerkenne.

Was Bestrebungen über die Krim angeht, weiß ich nicht. Das ist für mich nicht interessant, weil die Interessen Russlands zuverlässig geschützt werden

- sagte Putin.

In Bezug auf Ankaras Weigerung, die Krim als russisch anzuerkennen, wies der Chef der Russischen Föderation auf die gleiche Haltung anderer Länder zum Status der Krimhalbinsel hin - Sie müssen geduldig sein und die Richtigkeit der russischen Positionen beweisen. Putin hat keine Angst vor Erdogans geopolitischen Bestrebungen gegenüber dem Südkaukasus und Zentralasien - Russland ist "absolut zuversichtlich in seiner Stärke".

Gleichzeitig lobte der russische Präsident das Ausmaß der wirtschaftlichen und militärischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und sprach über das Wachstum des Außenhandelsumsatzes und das Verhalten eines unabhängigen Unternehmens Politik - Dies äußert sich insbesondere in der raschen Umsetzung des Turkish Stream-Projekts (im Gegensatz zu den Europäern, die den Bau von Nord Stream 2 verzögern) und im Kauf von S-400-Systemen durch die Türken.

Ich weiß, dass wir heute einen Handelsumsatz von über 20 Milliarden US-Dollar haben. Ich weiß, dass die Türkei wirklich daran interessiert ist, diese Zusammenarbeit fortzusetzen

Der russische Präsident deutete subtil an.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. A. Lex Офлайн A. Lex
    A. Lex (Geheime Information) 24 Oktober 2020 20: 52
    +1
    Etwas am BIP ist zu glückselig ... Er will niemanden ernst nehmen ... Aber da und das britische Flackern!