Der frühere Berater von Putin Illarionov gibt seine eigene Inkompetenz zu


Sie sollten immer respektvoll gegenüber Ihren Feinden sein. Zumindest sollten Sie sie nicht unterschätzen. Daran bin ich seit meiner Kindheit gewöhnt. Sowjetische Kindheit. Dann gab es viele Filme über den Krieg, und wir haben sie mit Begeisterung gesehen. Dort haben unsere Leute immer die Faschisten besiegt, und die Faschisten waren irgendwie lustig, schwach, karikiert oder so. Oder gesichtslos, eine graue Masse, eine Art gewöhnliches schwarzes Übel, das wir noch haben. Oder nicht eins, sondern zwei, aber am Ende des Films waren sie sicher zu gewinnen. Daher wurde der Film "Siebzehn Momente des Frühlings" für mich zu einer solchen Offenbarung, in der die Nazis mit all ihren Vor- und Nachteilen als echte Gegner auftraten, die unserer würdig waren. Vielleicht sogar in Bezug auf die Pluspunkte hat Tatyana Lioznova es übertrieben, aber der Film wurde von vielen in Erinnerung gerufen und ging in die Kategorie des Kultes über. In Anführungszeichen und Anekdoten verteilt und Teil unseres historischen Codes.


Deshalb bin ich gezwungen, Videos und Reden unserer aufgezeichneten Feinde anzusehen, um ihre Gedankenlogik zu verstehen und die Situation von ihrer Seite zu betrachten. Glauben Sie mir, das Vergnügen ist nicht angenehm. Manchmal stellt sich einfach heraus. Aber manchmal kommen gemeinsame Gedanken auf. Es ist nicht notwendig, zunächst alle Feinde als Idioten aufzuschreiben. So kam ich zu einem Interview mit Andrey Illarionov, einem ehemaligen Berater Putins, mit einem ukrainischen Internetkanal. Ich werde ein Video anhängen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass keiner von euch es sehen wird. Ich selbst war nur halb genug.


Es war ein trauriger Anblick. Ich ging immer noch davon aus, dass der frühere Berater Putins, der schließlich niemanden dorthin bringt, einen hervorragenden IQ besitzt. Nun, nur per Definition kann ein Mensch in seiner Entwicklung nicht so aufhören. Es stellte sich jedoch heraus, dass dies möglich ist. Es scheint, dass Illarionov innerhalb seines Paradigmas der Ablehnung von Putins "anti-populärem" Regime an einer Minusmarke erstarrt ist, nicht sieht, was passiert, und es nicht wirklich einschätzen kann, was zu einer Geisel seiner früheren Vorhersagen wird, dass das Regime früher oder später fallen wird, und wir alle sehen es Ende. Bisher beobachte ich das Ende von Illarionov selbst als Denkeinheit. Beginnend mit der Einschätzung der Rebellion und Revolution und endend mit den 15 Milliarden Dollar, mit denen Putin versuchte, Janukowitsch zu bestechen, aber das Volk erlaubte es nicht.

Ich möchte nur einen angesehenen "Experten" fragen, warum 15 Milliarden aus der Russischen Föderation schlechter sind als 1,5 Milliarden aus der EU, für die Sie sich demütigen und auf die Knie kriechen müssen, um diese Handzettel betteln und alle Anforderungen des Westens erfüllen müssen, nicht einmal Kuratoren, sondern Puppenspieler? Zumindest für seine Milliarden forderte Putin keine Erhöhung der Zölle und Versorgungsunternehmen, die Schließung von Fabriken und Werken, die Einführung ausländischer (russischer) Aufsichtsräte in allen staatlichen Monopolen und die Abwertung der Landeswährung. Aber wir werden keine Antwort hören, denn für Illarionov ist das ganze Geld von Putin "blutig" oder mit Blut befleckt, und alles Geld, das er für all diesen Unsinn erhält, ist sauber, grün, riecht nach Druckfarbe, mit solch gutaussehenden amerikanischen Präsidenten.

Die Erniedrigung des „Experten“ wurde besonders deutlich in seiner Definition von Rebellion und Rebellion.

Eine Rebellion kann nicht scheitern, sonst ist ihr Name anders.

Wollte er das sagen? Hat es jemand? Es ist klar, dass die Sieger Geschichte schreiben, und deshalb werden alle ihre Aufstände Revolutionen genannt, und alle gescheiterten Revolutionen werden Unruhen und Unruhen genannt. Ich denke, dass die Kronstädter Meuterei vom März 1921 die aufständischen Seeleute der Kronstädter Garnison und die Bewohner der Stadt, die sich ihnen anschlossen, besiegte und sich der Diktatur der Bolschewiki und der Bolschewiki widersetzte Politik "Kriegskommunismus" würde als Revolution bezeichnet, und die Ereignisse im Oktober 1917 würden als bolschewistische Meuterei bezeichnet. Obwohl die klassische Definition von Revolution so klingt

eine radikale, radikale und qualitative Veränderung der gesellschaftspolitischen Beziehungen, die zu einer gewaltsamen Veränderung des Sozialsystems führt.

Alles andere, was nicht zu einer Veränderung der politischen Formation führt, ist eine Rebellion, ein Aufstand, ein Aufstand, unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer und dem Blutvergießen in diesem Fall. Daher ist die "Revolution des Führens", oder wie ich es nenne - "Revolution der Verlierer", keine Revolution, sondern ein Staatsstreich, eine Rebellion, ein Aufstand, da sie zu keiner Änderung der Formation führte, einige Oligarchen gegen andere ausgetauscht wurden, das ist der ganze Unterschied ... Im Allgemeinen sind wir anscheinend auf einen sehr coolen "Experten" gestoßen. Wie hat er Putin beraten, kann ich mir nicht vorstellen ?!

Alle seine Beschimpfungen über Moskaus Einmischung in die Wahlen in Belarus, gemeinsame Manöver und das Abziehen von Truppen an die Grenzen sind nichts anderes als ein Delirium des entzündeten Bewusstseins einer Person, die versucht, Fakten zu manipulieren und eine Eule auf den Globus zu ziehen. Die Anzahl derer, die für Tikhanovskaya und Lukaschenko gestimmt haben, anhand von Bildern von Demonstranten aus dem Internet zu bestimmen, ist im Allgemeinen ein epischer Müll! Der „Experte“ weiß offenbar nicht, dass die passive Mehrheit nicht zu den Demonstrationen geht, sie stimmten ab und sie hatten genug, Vertreter der lauten Minderheit kommen normalerweise zu Protesten heraus. Was wir in der Ukraine beobachtet haben. Auch hier ist Weißrussland keine Ausnahme.

Und diese Leute bringen uns bei, wie man lebt ?! Auf ihnen überprüfen alle Netzwerkhamster und Beloletochniks Russlands ihre politischen Uhren. Jetzt ist klar, warum sie versagen. Er ist völlig vergeblich, sein Überseebrot zu essen. Obwohl niemand es in einen Schrank stellen wird, hat der Mohr seine Arbeit noch nicht erledigt, der Mohr wird für den 17. März 2024 vorbereitet. Das heißt, während der Planungshorizont von Andrei Illarionov 4 Jahre beträgt, selbst wenn Biden gewinnt (schließlich wird Sleeping Joe keine zweite Amtszeit antreten und wer danach im Oval Office sitzen wird, weiß nur Gott). Und obwohl die ukrainische Moderatorin mit schlecht versteckter Unterwürfigkeit unterwürfig in seinen Mund sah, kann sie am Beispiel ihres eigenen Landes sehen, wozu solche Ratschläge führen. Er kann sehen, aber es können keine Schlussfolgerungen gezogen werden, diese nützlichen Idioten sind für alles verantwortlich. Das Problem mit diesem Land ist, dass die Idioten, die die Macht in diesem Land ergriffen haben, nicht nur von Fremden, aus ihren eigenen Fehlern, nichts lernen können. Und ich, da ich mit ihnen im selben Boot sitze, obwohl ich verstehe, dass es in den Abgrund rast, kann ich zu meinem Bedauern auch nichts ändern.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) 1 Oktober 2020 18: 39
    -2
    für eine lange Zeit rast etwas ... Es ist Zeit zu beenden.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 Oktober 2020 19: 53
    -4
    Wollte er das sagen? Hat es jemand?

    Der Autor gibt. Wenn er es nicht verstand, erkannten wahrscheinlich viele den klassischen Satz.

    Trotzdem wird Putins eigener Berater zerschlagen. Ich hätte die Eule nicht so eifrig auf den Globus ziehen können.
    1. Volkonsky Online Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 1 Oktober 2020 21: 34
      +1
      Wenn eine Rebellion mit einem Sieg endet, spricht man natürlich von einer Revolution. Wir streiten uns nicht damit. Wir argumentieren, dass eine Rebellion nicht zum Scheitern führen kann. Und wenn es scheitert, wie wird es dann genannt? Das ist richtig, Rebellion, Aufstand, Aufstand, aber keine Revolution. Daher kann diese Revolution nicht scheitern, sonst wird sie auf andere Weise Rebellion genannt. Eine Meuterei ist daher eine Meuterei, weil sie immer zum Scheitern führt. Also, wer bringt eine Eule auf den Globus für wen?
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 2 Oktober 2020 08: 45
        -2
        Sie sind gut gemacht.
        7 Zeilen über das Ziehen einer Eule auf einen Globus. Nicht jeder ist so engagiert.
        1. Volkonsky Online Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 2 Oktober 2020 15: 28
          0
          Sir, Sie haben offensichtliche Probleme nicht nur mit der Wahrnehmung von gedrucktem Text, sondern auch mit der Partitur. Oder Sie haben gelernt, nur bis sieben zu zählen, weil die Zeilen nicht sieben, sondern acht sind. Ich sympathisiere! Und versuchen Sie, sieben Unterschiede in zwei Sätzen nach Belieben zu erkennen:

          Die Rebellion kann nicht scheitern, sonst ist ihr Name anders.

          Eine Revolution kann nicht scheitern, sonst ist ihr Name anders.

          Vielleicht wirst du dann verstehen, was der Fehler deines Freundes ist. Eine Meuterei ist daher eine Meuterei, weil sie IMMER zum Scheitern führt. Aber die Revolution kann wirklich nicht scheitern, sonst wird sie als Rebellion bezeichnet. Andestend?
          1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
            Sergey Latyshev (Serge) 2 Oktober 2020 18: 47
            0
            Tse weiterhin die Eule auf den Globus ziehen. Und sie haben bereits begonnen, unhöflich zu sein.
            Erwartet
            Ohne anzuhalten, um zu beleidigen, ist es einfach - egal, was er über die Meuterei gesagt hat. Dieser Satz ist seit langem bekannt, und gewöhnliche Menschen sind nicht bereit, ihn dreimal zu erklären. Ebenso wie sein Fehler darin.

            Ihr Schreiben ist so verwirrt und wird so langweilig fortgesetzt, dass es den Eindruck des Schreckens dieses wenig bekannten Ex-Beraters Putins selbst zunichte macht
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 2 Oktober 2020 02: 49
    -1
    - Ich möchte Sie an ein "lustiges Thema" erinnern; zu denen viele eher skeptisch sind ...
    - Dieser Illarionov durch das Tierkreiszeichen ... - "Jungfrau" ... - "Jungfrau" ... ist ein potenziell geführtes Zeichen ... - "Jungfrau" kann im Prinzip kein Anführer, Anführer, Anführer usw. sein ... - Das Los von "Virgo" ... ist Unterwerfung, die Durchführung aller möglichen verdeckten Intrigen, die Ausführung von Befehlen anderer Leute, eine geheime Verschwörung mit einflussreichen Funktionären ... und so weiter und so fort ... - "Virgo" früher und später ... - wird immer noch verraten. .. -wird zum Stärkeren der Welt von allen springen; wenn es anfängt zu backen; Unabhängig von ihren früheren Gönnern, denen sie zuvor Loyalität und Freundschaft geschworen hatte ... - Sie hat einfach keinen eigenen Kern und braucht immer die Schirmherrschaft eines starken Führers ... - Eine "Jungfrau" genießt seit sehr langer Zeit die uneingeschränkte Schirmherrschaft Russlands ... - das ist Lo (Lukaschenko) ... - Und jetzt ist nicht klar ... - vor wem Moskau sich hüten sollte ... - "freundlicher Lo" ... oder offensichtliche offene Feinde Russlands (zumindest geben diese nicht vor, Freunde zu sein) ...
    - Hier Illarionov ... - das ist die gleiche "Jungfrau" ... - nichts Unabhängiges, die gleiche Bereitschaft, ihre "Ansichten", "Besitzer", "Gönner" usw. zu ändern ... - Es ist sogar seltsam ... wie es war diese "Illarionov-Jungfrau", die ein Berater des Präsidenten war ... - "dessen" dieser "Rat" diese "Jungfrau-Illarionov" unseren Bürgen beriet ...
    - Vor allem kann ich hinzufügen, dass "Jungfrau" ... die erste unter "Informanten", "Informanten", "Informanten", "Betrügern" usw. ist ... -Wenn Sie ein "Informationsleck" in Ihrem Team haben ... dann ... dann ... zuerst ...- "Suche nach der Jungfrau" ...
    1. Volkonsky Online Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 2 Oktober 2020 03: 41
      0
      Ist das Jahr wichtig? Illarionov hat das Jahr des Stiers, Putin hat den Drachen, mit den Drachen ist alles klar - nette Leute! Aber was bedeutet das Zeichen von Waage und Krebs im Jahr des Drachen? schreibe deine Version und dann werfe ich dir meine. Komplettes Psychoporträt von Putin, aber es gibt keine Horoskope
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 2 Oktober 2020 04: 29
        -2
        Ist das Jahr wichtig? Illarionov hat das Jahr des Stiers, Putin hat den Drachen, mit den Drachen ist alles klar - nette Leute! Aber was bedeutet das Zeichen von Waage und Krebs im Jahr des Drachen? schreibe deine Version und dann werfe ich dir meine.

        - Ha., Wir haben keinen sehr geeigneten Ort für solch tiefgreifende "horoskopische Anwendungen" ... - Und im Allgemeinen ... - lohnt es sich "im Detail, tief", sich mit diesem Thema zu befassen ... - damit Sie in die Sozionik einsteigen können ...
        - Ich kann nur hinzufügen, dass (dies ist nur meine Meinung) große Führer, Führer, Präsidenten, Kuratoren, Führer usw. usw. - Es kann nur Widder, Löwen und Schütze geben ... - Besonders in jenen Staaten, in denen es gibt einen Krieg oder eine Konfrontation mit einem starken Staat; oder eine Konfrontation mit einem ganzen Block oder einer ganzen Vereinigung unfreundlicher Staaten usw. ... - und eine sehr starke vorsätzliche Entscheidung des Führers ist erforderlich ... (Stalin, Beria, Churchill, Chruschtschow, Hitler usw.) ...
        - Persönlich bin ich eine bestimmte Person ... - und ich beantworte Ihre "latente Ausweichfrage" ... - Unser Bürge besitzt solche Eigenschaften nicht; und die Situation ist jetzt genau die gleiche ... die ich oben persönlich erwähnt habe ... - ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen ...
        - Persönlich gehöre ich ... - auch zu einem dieser Zeichen ... -Hahah ...
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 2 Oktober 2020 15: 49
              0
              gorenina91Ich bat mich zu entschuldigen! Du, du ... Barmherzigkeit Bist du ein Fremder für Mademoiselle? traurig
        2. Volkonsky Online Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 2 Oktober 2020 15: 45
          0
          Ich hatte mehrere Texte, in denen ich das Psychoporträt von VVP detailliert analysierte. Aus irgendeinem Grund habe ich sie hier nicht gefunden. Ich gebe einen Link zu Prozu.ru -

          https://proza.ru/2019/01/11/1526

          Lesen Sie es, Sie werden auf jeden Fall interessiert sein. Und sei nicht beleidigt von mir, dass ich dich das letzte Mal kritisiert habe. Glauben Sie mir, nichts Persönliches, hat nur Ihren Standpunkt in Frage gestellt. Ich behandle Frauen, besonders diejenigen, die schreiben, gut.
  4. Sapsan136 Online Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 2 Oktober 2020 09: 18
    +2
    Eine Sache ist sicher. Alle diese Berater und Beamten, die raten, das Ausland auf Kosten der Russischen Föderation kostenlos zu ernähren, obwohl sie von diesen Ländern im Gegenzug für die Russische Föderation strikt nichts Angemessenes und Nützliches verlangen, können nur in Seife geschickt werden dann der Nutzen für die RF.
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 2 Oktober 2020 12: 25
    0
    Ein ehemaliger Berater Putins und schließlich jeder, der nicht dorthin gebracht wird, hat einen großartigen IQ

    Und der Autor kann benennen, wer in Putins Gefolge namentlich einen normalen Berater oder Experten betrachtet? Ich möchte nur Ihr Bildungsniveau beurteilen. Denn wenn ich über die mangelnde Ausbildung von Putins Team schreibe, fallen sie mir aus. Und es stellt sich heraus, dass eine "gebildete" gefunden wurde.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 2 Oktober 2020 14: 53
      -1
      "Ein ehemaliger Berater Putins, und sie bringen niemanden dorthin, er hat einen großartigen IQ."
      Und der Autor kann benennen, wer in Putins Gefolge namentlich einen normalen Berater oder Experten betrachtet?

      - Ja, Sir ... - Sie denken absolut richtig ... - Aber Berater ... - Berater ...; aber der Führer selbst muss die entsprechenden Eigenschaften haben ...
      - Hier persönlich habe ich bereits oben erwähnt, dass vieles von "horoskopischen angeborenen Eigenschaften" abhängt ... und eine kleine Liste berühmter politischer Persönlichkeiten gegeben, die zu diesen Tierkreiszeichen gehören ... - Stalin, Beria, Churchill, Chruschtschow, Hitler und etc ..., -Für Führer, am besten geeignet ... -Aries, Lions, Sagittarius ... -Es gibt diese Zeichen und gehören ...
      - Ich kann auch Widder-Bismarck erwähnen, weil dieser Widder-Bismarck dann nicht an der Macht wäre; der in der Tat ... - nahm und aus verschiedenen germanischen Völkern mit seinem machtpolitischen Talent ein geeintes Deutschland schuf ... - Deutschland hatte großes Glück mit diesem Staatsoberhaupt - Widder ... - Weil, wenn nicht für ihn; dann ... dann ... dann würde es kein Deutschland geben; aber es würde verschiedene deutschsprachige Staaten geben ... - Schlesien, Pommern, Preußen, Sachsen, Bayern, Thüringen usw. und so weiter ... - Und heute nichts Besonderes, sie würden einfach ... - waren nichts ... dass ... -nur Bayern ... -so das sich nicht als Deutschland betrachtet (die Bayern sagen, dass sie Bayern sind, keine Deutschen) ...
      -Das bedeutet es ... -wenn das gewünschte Tierkreiszeichen an die Macht kommt ...
      -Berater werden sicherlich benötigt; aber zuallererst ... - der Anführer wird gebraucht ... - Und wenn ein schwacher Anführer an der Macht ist, können sie ihm alles "raten" ...
    2. Volkonsky Online Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 2 Oktober 2020 15: 36
      0
      Und wo habe ich gesagt, dass Illarionov ausgebildet ist? Im Gegenteil, ich bezweifelte seinen IQ
      Ich denke, Andrei Belousov ist sehr klug und anständig, er ist ein ehemaliger Berater von Putin, jetzt stellvertretender Ministerpräsident. Ich denke immer noch, dass Sergei Glazyev klug und auch anständig ist, aber er ist kein Berater mehr
  6. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 2 Oktober 2020 12: 54
    +1
    Der Eindruck ist, dass Präsident Putin ausschließlich Berater für liberale und zukünftige Russophobe sucht. Seltsame Auswahl an Personal.
  7. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 2 Oktober 2020 17: 04
    0
    Im Gegenteil, ich bezweifelte seinen IQ

    Erklären Sie dann, wie er Berater wurde? Auf welcher Grundlage hat Putin ihn als Berater aufgenommen? Aber im Prinzip ist es nicht notwendig. Also ist alles klar. Der Vergleich von Belousov und Glazyev ist wie der Vergleich von Chubais und Zyuganov. Und unsere und deine. Es heißt so. Oder noch einfacher - keine Schande oder Gewissen!
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 00: 22
      0
      Erklären Sie dann, wie er Berater wurde? Auf welcher Grundlage hat Putin ihn als Berater aufgenommen?

      Wissen Sie überhaupt, wer er als Berater war?
      Und da war er - Sherpa - der Vertraute des Führers des GXNUMX-Mitgliedslandes. Sherpa ist verantwortlich für die Kontakte zu Kollegen aus dem Ausland und die Vorbereitung des GXNUMX-Gipfels, wenn sein Land Vorsitzender des Clubs ist. Sherpas sind auch an der Vorbereitung der Tagesordnung für Gipfeltreffen und Vereinbarungen beteiligt.
      Nichts stört Sie an dieser Tatsache?
  8. Vladimir501 Офлайн Vladimir501
    Vladimir501 (Vladimir) 2 Oktober 2020 17: 08
    0
    Für die sie rausgeschmissen haben
  9. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 3 Oktober 2020 10: 34
    +1
    Und da war er - Sherpa - der Vertraute des Führers des GXNUMX-Mitgliedslandes.

    Ist es so, als hätten Sie beschlossen, dem Autor zu helfen? Das heißt, dies ist eine solche Position, dass Sie nur jeden ernennen können? Und seine Ansichten als Verräter sind Putin auch egal? Vielleicht braucht Putin diese? Um Ihre Heimat zu verkaufen, reicht es aus, kein Gewissen zu haben!
    PS Bevor gebildete, ehrliche Führungskräfte jemanden als Berater einstellen, lesen Sie zumindest ihre Biografie.

    In den 1980er Jahren war Illarionov Mitglied des Kreises der Leningrader Ökonomen-Reformer, deren informeller intellektueller Führer der berühmte Ökonom Sergei Vasiliev war und dessen Organisator Anatoly Chubais war
    1. Volkonsky Online Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 3 Oktober 2020 15: 57
      0
      Stalevar hält sich für den klügsten, er hat bereits das Recht, Putin zu beraten. Aber wunderte er sich nicht, warum Menschen wie Gref, Siluanov, Nabiullina von Putin umgeben sind, warum Chubais immer noch auf freiem Fuß ist? Was ist das Kräfteverhältnis, das er nicht kennt? Putin passt genau zu jedem als Gegengewicht im Spiel verschiedener konventioneller Kreml-Türme. In diesem Fall balanciert er mit westlichen Alligenten (Menschen mit pro-westlichen Werten) auch zwischen den Machttürmen der Welt
  10. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 3 Oktober 2020 20: 22
    0
    Warum sind Menschen wie Gref, Siluanov, Nabiullina von Putin umgeben, warum sind Chubais immer noch auf freiem Fuß?

    Das Mutterland handeln und verkaufen! Und sie brauchen Putin, damit sie nicht gestört und beschützt werden, damit die Stahlarbeiter nicht an die Macht kommen!