Warum amerikanische B-52 für die Ukraine wesentlich gefährlicher sind als für die Russische Föderation


Haben Sie nicht vergessen, Freunde, die jüngsten Ankünfte amerikanischer Greifvögel aus dem Geiertrupp an unsere Krimküste? Sie werden nun dauerhaft eingestellt. "Big Brother" denkt an uns und kommt näher. Hören Sie jetzt, was Armen Gasparyan, der Propagandist des Kremls, darüber denkt, was er eigentlich nicht verbirgt.



Es war einmal, als ich ihm mit offenem Mund zuhörte. Aber die Zeit ist vergangen, in der ich bedingungslos alles geglaubt habe, was er und seine Kollegen gesagt haben. Jetzt bin ich kritischer geworden. Ich habe also einige Fragen zu diesem Video.

Es ist zumindest falsch, die Flüge der amerikanischen strategischen Bomber B-52H über die baltischen Staaten und über die Ukraine zu vergleichen. Seit Lettland sind Litauen und Estland seit 2004 offizielle NATO-Mitglieder, die Ukraine noch nicht. Und egal wie wir uns mit dem Gedanken trösteten, dass bei einem ungelösten territorialen Konflikt niemand sie zur NATO bringen würde, wie sich herausstellte, brauchten die Amerikaner ihn nicht. Die militärische Partnerschaft reicht auch für ihre Strategen aus, um an unseren südlichen Grenzen zu sein. Ich möchte nur die Machthaber im Kreml fragen: "Nun, haben diese Polen Ihnen geholfen ?!" Hat es Ihnen geholfen, dass die Ukraine kein NATO-Mitglied wurde? Vielleicht geben Sie sogar jetzt zu, dass Sie 2014 einen strategischen Fehler gemacht haben, indem Sie der Ukraine erlaubt haben, das feindliche Lager zu verlassen? Nun, ich möchte das alte Lied nicht noch einmal beginnen. Was passiert ist, kann nicht zurückgegeben werden.

Aber die Fragen an unsere vereidigten Nichtbrüder blieben. Bist du nicht gruselig? Strategische Bomber der US-Luftwaffe mit jeweils 240 Hiroshimas sind für Sie kein Argument, sie auf der zehnten Route unter Umgehung der Ukraine zu schicken? Und ich zählte dies nur das Gesamtäquivalent der Wasserstoffbomben, die mit der B-52H im Einsatz sind, und es gibt auch luftgestartete Marschflugkörper, taktische Hochpräzisionsraketen und Anti-Schiffs-Harpunen, ohne die gleitenden geführten Bomben. Kurz gesagt, wenn es zusammenbricht, wird es niemandem genug erscheinen!

Aber sie fielen bereits. Und mehr als einmal! Das Flugzeug ist alt. Die letzte B-52H mit der Seriennummer 61-0040 verließ das Werk im Oktober 1962. Zählen Sie sich, wie alt er ist. Insgesamt 1960 solcher Flugzeuge wurden von 1962 bis 102 im Boeing-Werk in Kansas gebaut, von denen 70 bis heute bei der US Air Force verbleiben (die Lebensdauer wurde bis 2044 verlängert).

Liste der Vorfälle mit B-52


Damit Sie nicht glauben, dass ich Sie erschrecke, werde ich im Folgenden Statistiken über Abstürze und Katastrophen geben, die mit diesen wunderbaren Flugzeugen geschehen sind, die seit 1955 bei der US Air Force im Einsatz sind.

Am 10. Januar 1957 kehrte eine B-52, die von einer regulären Instrumentierungstrainingsmission zur Loring Air Force Base zurückkehrte, in der Luft selbst zerstört und stürzte in der Nähe von Morrell, New Brunswick, ab und tötete acht der neun Besatzungsmitglieder an Bord. Es wird angenommen, dass der Absturz aufgrund einer übermäßigen Belastung der Flügel und / oder des Segelflugzeugs während des Reflextests eines Piloten aufgetreten ist. Dies war der vierte B-52-Absturz in 11 Monaten.

Am 11. Februar 1958 stürzte eine B-52D in South Dakota infolge einer Vereisung des Kraftstoffsystems ab, was zu einem unkontrollierten Leistungsabfall aller acht Motoren führte. Drei Besatzungsmitglieder wurden getötet.

Am 8. September 1958 kollidierten zwei B-52S in der Luft in der Nähe der Fairchild Air Force Base in Washington. Alle 13 Besatzungsmitglieder der beiden Flugzeuge wurden getötet.

Am 15. Oktober 1959 kollidierte eine B-52 des 492. Bombergeschwaders in Columbus AFB, Mississippi, mit zwei Atomwaffen in der Luft mit einem KC-135-Tanker in der Nähe von Hardinsburg, Kentucky; Vier der acht Bombercrew-Mitglieder und alle vier Tanker-Crewmitglieder wurden getötet. Eine der Atombomben wurde durch einen Brand beschädigt, aber beide Waffen wurden geborgen. (Ich gebe Informationen aus amerikanischen Quellen, es ist wichtig für sie, dass beide "Waffen" geborgen wurden. Sie nennen Wasserstoffbomben auf diese Weise, ich habe speziell eine identische Übersetzung aufbewahrt. Es wurde keine radioaktive Kontamination des Gebiets gemeldet, anscheinend gab es keine).

Am 24. Januar 1961 stürzte eine B-52G in der Luft ab und stürzte nach einem schweren Kraftstoffverlust in der Nähe von Goldsboro, North Carolina, ab, wodurch zwei Atombomben ohne Detonation abgeworfen wurden. Drei der acht Besatzungsmitglieder wurden getötet.

Am 14. März 1961 wurde eine B-52F, die mit zwei Atomwaffen von Mather AFB, Kalifornien, abhob, einer unkontrollierten Dekompression unterzogen, die sie zwang, auf 10 Fuß abzusteigen. Aufgrund des erhöhten Treibstoffverbrauchs in geringer Höhe und der Unmöglichkeit, sich dem Tanker rechtzeitig zu nähern, ging dem Flugzeug der Treibstoff aus. Die Besatzung stieß sicher aus und der unbemannte Bomber stürzte 000 km westlich von Yuba City, Kalifornien, ab. (Was mit den dortigen Atombomben passiert ist, wird nicht berichtet).

Am 24. Januar 1963 verlor eine B-52C auf einem Trainingsflug von der Westover Air Force Base in Massachusetts ihren vertikalen Stabilisator aufgrund von Stößen in geringer Höhe und stürzte auf der Westseite des Mount Elephant in der Nähe von Greenville, Maine, ab. Von den neun Besatzungsmitgliedern an Bord überlebten zwei.

Am 13. Januar 1964 verlor die B-52D ihre vertikale Heckeinheit bei Wintersturmturbulenzen. es stürzte auf dem Mount Savage im Westen von Maryland ab. Zwei Atombomben, die befördert wurden, wurden als "relativ intakt" befunden. Drei von fünf Menschen wurden getötet.

Am 17. Januar 1966 kam es zu einer tödlichen Kollision zwischen einer B-52G und einer Stratotanker KC-135 über Palomares, Spanien, bei der alle vier Tankerbesatzungsmitglieder und drei der sieben Besatzungsmitglieder der B-52G getötet wurden. Schließlich wurden zwei nicht explodierte 28-Megatonnen-B-1,45-FI-Atombomben entdeckt. Der konventionelle Sprengstoff von zwei weiteren Bomben explodierte beim Aufprall und zerstreute sowohl Plutonium als auch Uran stark, aber keine nukleare Detonation. Nach dem Absturz wurden 1 Tonnen kontaminierter Boden in die USA geschickt. Im Jahr 400 wurde zwischen den USA und Spanien eine Vereinbarung getroffen, um die durch den Unfall entstandene Kontamination zu untersuchen und zu beseitigen. (Weniger als 3 Jahre später haben die Vereinigten Staaten die Tatsache der radioaktiven Kontamination des Gebiets anerkannt. Wenn dies in der Ukraine geschieht, wird es meiner Meinung nach viel länger dauern, Sie werden alle wie Mammuts aussterben.)

Am 21. Januar 1968 stürzte der Start des Plattsburgh Airbase (New York) während der Operation Chrome Dome B-52G SAC mit vier thermonuklearen Bomben an Bord ab, als er versuchte, eine Notlandung in der 15 km entfernten Eisschale der North Star Bay (Grönland) durchzuführen von der Thule Air Force Base. Das resultierende Feuer verursachte eine weitgehende radioaktive Kontamination des Gebiets, und die Aufräumarbeiten (Crested Ice-Projekt) dauerten bis September desselben Jahres. Nach dem Palomares-Vorfall (siehe oben) sind die Kosten für Reinigung und politisch Die Auswirkungen waren zu groß, um sie erneut zu riskieren, und so schloss das SAC (Strategic Air Command) am nächsten Tag ein Luftwarnprogramm ab. (Wen haben sie dort in Tula gewarnt? Eisbären? Aber der Skandal mit den Dänen, denen die Insel gehört, war grandios, eine Bombe wurde nie gefunden!).

Am 19. November 1968 stürzte eine B-52D Stratofortress (Seriennummer 55-0103) des USAF Strategic Air Command (SAC) vom Strategic Wing 4252d auf der Kadena Air Force Base in Okinawa, Japan, ab. Ein Flugzeug, das einen Bombenangriff auf die Demokratische Republik Vietnam durchführte, stürzte ab und brannte bei einem fehlgeschlagenen Start mit voller Bombenladung. Das Feuer des abgebrochenen Starts entzündete den Treibstoff des Flugzeugs und löste eine Bombenlast von 30 kg aus, die eine so starke Explosion verursachte, dass sich unter dem brennenden Flugzeug ein riesiger Krater mit einer Tiefe von 000 m und einem Durchmesser von 14 m bildete. 000 m. Die Explosion zerschmetterte Fenster in einer Apotheke auf der 30 km entfernten Naha Air Base und beschädigte 9,1 Häuser. Der Unfall führte zu massiven Protesten, die die Entfernung der B-60 aus Okinawa und die Schließung des Luftwaffenstützpunkts forderten. (Und doch gab es dort keine Atombomben. Nichtbrüder können sich mit dem Gedanken trösten, dass sie nicht so viele Häuser haben, es gibt nichts zu zerstören).

Am 7. Januar 1971 stürzte ein B-52C (Seriennummer 54-26660) SAC während eines Trainingsfluges in geringer Höhe an der Mündung der Little Traverse Bay in der Nähe von Charlevoix, Michigan, in den nördlichen Michigansee. Alle neun Besatzungsmitglieder wurden getötet.

Am 31. März 1972 erlebte eine B-52D (Seriennummer 56-0625) des 306. Bomberflügels während einer routinemäßigen Trainingsmission kurz nach dem Start von McCoy AFB zahlreiche Motorausfälle, gefolgt von einem Brand. Das Flugzeug war unbewaffnet. Das Flugzeug versuchte sofort, zur Basis zurückzukehren, stürzte jedoch 3 m von der Landebahn 220R in einem zivilen Wohngebiet nördlich des Flugplatzes ab und zerstörte oder beschädigte acht Häuser. Eine Besatzung von sieben Piloten und ein 980-jähriger Junge wurden am Boden getötet.

Am 19. Oktober 1978 stürzte eine B-52D (Seriennummer 56-0594) beim Start in March AFB, Riverside, Kalifornien, aufgrund eines Leistungsverlusts der Motoren 1 und 2 und eines Wasserverlusts am linken Flügel ab. Acht der neun Besatzungsmitglieder wurden getötet.

Am 15. September 1980 fing eine B-52 mit 8 AGM-69A-Raketen und 4 B28-Bomben Feuer auf dem Luftwaffenstützpunkt Grand Forks. Die Besatzung verließ das Auto dringend, und die Flughafendienste löschten das Feuer für mehr als drei Stunden. Die Feuerwehrleute wurden von einem böigen Wind behindert, der die Flammen entzündete und die Kraftstofftanks voll füllte. Der Rumpf wurde vor Feuer gerettet, aber die Wahrscheinlichkeit einer Katastrophe war hoch. Laut dem Direktor des Livermore National Laboratory, Roger Butzel, würden die Flammen das Flugzeug zusammen mit den Bomben und der Besatzung zerstören, wenn der Wind in die andere Richtung weht. (4 thermonukleare Bomben! Ich hoffe, die Nichtbrüder haben immer den Wind in die richtige Richtung).

Am 3. Februar 1991 fiel eine B-52G Stratofortress (Seriennummer 59-2593) des 4300. temporären Bomberflügels der US Air Force nach einem Stromausfall in der Nähe der Insel Diego Garcia in den Indischen Ozean. Von den sechs Besatzungsmitgliedern starben drei beim Auswurf. Wird als Verlust außerhalb des Kampfes angesehen (Golfkrieg).

Am 24. Juni 1994 stürzte eine B-52H, Zar 52 (Seriennummer 61–0026), bei Fairchild AFB, Washington, während des Trainings vor einer Flugshow ab. Alle vier Besatzungsmitglieder wurden getötet.

Am 21. Juli 2008 stürzte eine B-52H, Raidr 21 (S / N 60-0053) auf dem Weg von der Barksdale Air Force Base in Louisiana zur Andersen Air Force Base in Guam etwa 40 km vor der Küste von Guam ab. Alle sechs Besatzungsmitglieder wurden getötet (fünf Vollzeit-Besatzungsmitglieder und ein Flugchirurg. Was der Chirurg dort tat, weiß ich nicht!).

Am 19. Mai 2016 traf ein Vogel beim Start vom Luftwaffenstützpunkt Andersen auf der Insel Guam den B-52-Motor (Seriennummer 60-0047). Das Flugzeug machte eine Notlandung, rollte jedoch von der Landebahn und brannte infolge des Unfalls vollständig aus. Die Besatzung konnte evakuieren. (Vogel auch, hoffe ich.)

Am 5. Januar 2017 fiel eines der Triebwerke während eines Trainingsfluges in North Dakota in der Nähe der Minot Air Force Base aus. Nach dem Verlust des Triebwerks konnte das Flugzeug erfolgreich landen, da es mit acht Turbomotoren ausgestattet war. Keines der Besatzungsmitglieder wurde verletzt. (Wie viele Menschen durch den abgestürzten Motor verletzt wurden, wird nicht gemeldet).

Narrentechnologie


Am Ende seiner kurzen Rede stellte Armen Gasparyan eine sakramentale Frage, warum die Nichtbrüder nicht gegen diese potenzielle Bedrohung ihrer Sicherheit protestieren. Es ist mir irgendwie peinlich, einem erfahrenen Propagandisten überhaupt zu erklären, warum dies geschieht. Er selbst weiß besser als ich, wie sich die Propaganda auf die Köpfe der "Pereichny Hulks" auswirkt, die auf einen solchen Einfluss nicht vorbereitet sind. Und solche Profis arbeiten in der Ukraine, dass Goebbels, wenn er sie ansieht, sich wahrscheinlich vor Neid erschießen sollte.

Ich habe ausführlicher dargelegt Technologie Gehirnwäsche mit Overton-Fenstern. Ich kann es jedem nur empfehlen sich einmischen (Sie werden es wirklich nicht bereuen!). Und für die Faulen werde ich nur ein paar Absätze zitieren, aber ohne die Technologie selbst ist es lang (es gibt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dem Titel dieses Abschnitts entspricht).

Ich werde wahrscheinlich niemanden überraschen, wenn ich sage, dass die Menschheit im 21. Jahrhundert mit einer neuen Art von Kriegsführung konfrontiert ist - dem kognitiven Informationskrieg, wenn der „Angreifer“ ohne einen einzigen Schuss, der ausschließlich die Werkzeuge der psychologischen Kontrolle des Geistes der Menschen verwendet, versucht und die Kontrolle übernimmt über ganze Länder und sogar Kontinente. Gleichzeitig merken die Opfer nicht einmal, dass sie Gegenstand eines Angriffs geworden sind, für den sie das neueste Know-how der versteckten Werbung, des 25. Frames und der neurolinguistischen Programmierung nutzen. In der Ukraine haben wir genau das seit 2014 gesehen. Die Amerikaner sind in solchen Kriegen versiert, in denen sie Pioniere und Trendsetter sind, so dass die Ukrainer keine Chance hatten, Widerstand zu leisten, als sie anfingen, bewährte Techniken anzuwenden. Besonders wenn alle Medien unter der Kontrolle der Junta stehen, die die Macht im Land an sich gerissen hat, und alle alternativen Informationen von ihr blockiert oder unterdrückt werden. Gegenstand der Verarbeitung mittels eines gerichteten Informationseinflusses ist das Gehirn der ukrainischen Bürger geworden, die mit den notwendigen Informationen in den richtigen Verhältnissen versorgt werden. Selbst eine gut vorbereitete Person ist nicht in der Lage, diese Lügenströme zu verstehen, wenn ein Stück Wahrheit genommen wird, ein Stück Unwahrheit darin eingewickelt wird, all dies wird reichlich mit völligem Unsinn angefeuchtet, auf dessen Grundlage systemlogische Blöcke aufgebaut und Schlussfolgerungen gezogen werden, die zweimal wiederholt werden, um sich zu konsolidieren. Gleichzeitig wird die offensichtlichste Lüge als ein Axiom dargestellt, das keinen Beweis erfordert, und das gesamte Gebäude wird auf seinem Fundament errichtet. Und das alles Tag für Tag, Monat für Monat ohne Unterbrechung. Welche Art von Psyche brauchen Sie, um einem solch massiven Angriff auf Ihr Gehirn nicht zu erliegen? Hier und eine vorbereitete Person wird verrückt, was können wir dann über einen unvorbereiteten "pereichny" Ukrainer sagen?

Infolge dieser psychologischen Experimente hat das Land der blauen Zäune bereits den ersten Platz in der Welt in Bezug auf die Anzahl der Selbstmorde belegt, und in Bezug auf die Anzahl der Psychos konkurriert es nur mit den Vereinigten Staaten, wo die Demokraten mit Donald Ibrahimovich um das Oval Office kämpfen und alle verfügbaren und unzugängliche Methoden.

Die Technologie der Gehirnwäsche der Bevölkerung nach Overton besteht darin, dass jede inakzeptable Idee systematisch und methodisch wie eine Fernsehserie über Informationsfenster ausgestrahlt wird. Infolgedessen ändert sich die Einstellung der Menschen zu dieser Idee im Laufe der Zeit: Wenn sie anfangs „unvorstellbar“ war, wird sie „radikal“, dann „akzeptabel“, „vernünftig“, „beliebt“ und schließlich „richtig“. Letzteres ist gesetzlich verankert, danach wird es zur Norm und bindend für alle, auch für diejenigen, die nicht einverstanden sind. Das heißt, mit Hilfe dieser Technologie kann jede Idee in den Köpfen der Menschen auf den Kopf gestellt werden - Schwarz kann weiß gemacht werden und umgekehrt.

Sie können bereits beobachten, wie dies in der Praxis geschehen ist, indem Sie uns durch den Zaun betrachten. Danach werden Sie selbst die rhetorischen Fragen von Armen Gasparyan beantworten.

Das ist alles für mich. Entschuldigung, wenn ich jemanden satt habe.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 September 2020 15: 23
    0
    Was für eine Traurigkeit ... der Kreml hat die Paviane freigelassen, der Kreml hat die Paviane nicht gefüttert, der Kreml hat den Pavianen nicht den Verstand beigebracht, die Paviane werden alle gebraucht. Niemand braucht Paviane! überhaupt nicht! Seit Jahrhunderten behandelt Goebbels Paviane, die ständig auf Priesterebene sitzen, alle verraten und darauf warten, dass die schmutzige Arbeit für sie erledigt wird. Lassen Sie sie springen, bis sie sich auf 5-10 Millionen niedergelassen haben. Aber wenn Paviane für Amerikaner zu Abfall werden, ist b52 nützlich. wie in dresden. wird Spuren vertuschen.
  2. Cetron Офлайн Cetron
    Cetron (Peter ist) 27 September 2020 15: 10
    0
    Ich werde über Flugunfälle hinzufügen:

    Die britischen Medien berichten, dass der strategische Bomber der US Air Force B-52 während seines Fluges über Gloucestershire einen Notfall an Bord signalisierte. Die Sonne berichtet, dass das Flugzeug mit dem Rufzeichen BALOO52 ein codiertes Signal gab, das einen Notfall anzeigt. Das Signal kam zu einer Zeit, als sich zwei amerikanische strategische Bomber, darunter dieselbe B-52 - BALOO52, in der Gegend von Tewkesbury bewegten. Der Flug wurde in einer Höhe von ca. 3 km durchgeführt. Die britischen Medien berichteten, dass es dieser strategische Bomber der US-Luftwaffe war, der vor einiger Zeit an einer "Mission" nahe den Grenzen Russlands teilgenommen hat. Es wird angegeben, dass diese B-52 vor einigen Tagen über das Schwarze Meer geflogen ist.
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 28 September 2020 16: 21
    0
    dass sie 2014 einen strategischen Fehler gemacht haben, indem sie der Ukraine erlaubt haben, das feindliche Lager zu verlassen?

    - Die Ukraine stieg bereits vor 2014 in die NATO ein, als 2005 die damaligen Führer der Ukraine Juschtschenko mit Timoschenko um diese Stelle rannten. Und die NATO ist auf dem Weg zu einem Russlandfeindlichen Lager!
  4. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 3 Oktober 2020 14: 55
    0
    Spiel von Satanovsky. Nach dem informativen kognitiven Krieg ... Erhielt eine vollständige kognitive Dissonanz.
  5. Ren_2 Офлайн Ren_2
    Ren_2 (Rinat Isyanguzhin) 4 Dezember 2020 20: 35
    0
    Diese Flugzeuge fliegen einmal im Jahr in das Gebiet der Ukraine, sodass die Bedrohung durch Passagierflugzeuge um ein Vielfaches größer ist.
  6. Konstantin Kalinichev Офлайн Konstantin Kalinichev
    Konstantin Kalinichev (Konstantin Kalinichev) 10 Dezember 2020 08: 27
    0
    Reporter Volkonsky hat die Wahrheit sofort in die Gebärmutter gebracht, nun, das stimmt direkt mit ihrem Schwert überein. Der Anfang ist einfach wunderbar: "Nun, wer ist Gasparyan?" Und die Fortsetzung ist noch wundervoller, nun, es gibt Volkonsky, er, nur er und sonst niemand. Und was haben wir? Eine weitere Proklamation des Außenministeriums.
  7. uralant Офлайн uralant
    uralant (Serg) 13 Dezember 2020 13: 46
    +1
    Alle diese Obertonfenster und 25 Rahmen sind gut für Gasparyan und für diejenigen, die an sie glauben wollen. Weder die Krim noch Donbass wurden geführt, obwohl sie zu dieser Zeit auch peresische Gramodyaner waren. Und Gasparyan ist ein einfacher Balobol. Nachdem er sich mit einem Polen gestritten hatte, der wegen Russophobie aus Russland ausgewiesen worden war, hörte er für mich auf, als Historiker und Politikwissenschaftler zu existieren.
  8. Toivo Офлайн Toivo
    Toivo (Toivo) 15 Dezember 2020 12: 16
    -1
    Das Flugzeug B-52 ist bis heute eine perfekte und moderne Maschine. Bring mich nicht zum Lachen.