US-Spezialeinheiten kamen in der Ukraine an


Die Luftfahrt begann auf ukrainischen Militärflugplätzen zu landen Technik USA, die an den internationalen Militärübungen "United Efforts 2020" beteiligt sein werden. Dies berichtete der Pressedienst der Luftwaffe der Streitkräfte der Ukraine auf seiner Facebook-Seite.


Einer der ersten Flugplätze, auf denen die US-Luftfahrt ankam, war Gavrishovka in der Nähe von Winniza. Am Donnerstag, dem 17. September, landeten dort zwei militärische Transportflugzeuge des Typs MC-130J Commando II sowie zwei Tiltrotoren des Typs MV-22 Osprey. Diese Technik ist für den Transport von Soldaten der Special Operations Forces vorgesehen.

Der Leiter des Pressedienstes, Yuriy Ignat, sagte, dass die militärische Ausrüstung der NATO-Staaten nicht nur in der Militäreinrichtung in der Nähe von Winniza ankommt - dafür werden auch andere Militärflugplätze der Ukraine beteiligt sein.

Die Übung „Gemeinsame Bemühungen 2020“ wird Kiews Bereitschaft zeigen, Angriffe potenzieller Gegner allein und mithilfe spezieller Kampfeinheiten der Nordatlantischen Allianz abzuwehren

- Ignat bemerkt.

Wir werden am 14. September daran erinnern, dass das Kommando der Streitkräfte der Ukraine angekündigt hat, dass die US-Bomberluftfahrt künftig den Luftraum der Ukraine im Rahmen des "Programms zur Eindämmung Russlands" ständig nutzen wird.
  • Verwendete Fotos: RAF Mildenhall
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 18 September 2020 17: 56
    +9
    Reservierung Die Ukraine begrüßt die weißen Sahibs freudig. Hoffe auf Kekse.
    Aber da es nichts zum Auswringen gibt, gibt es keine Kekse ...
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 18 September 2020 18: 27
    +5
    Etwas für eine lange Zeit gab es in Kuba keine Übungen Was
  3. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 18 September 2020 20: 33
    +1
    Quote: 123
    Etwas für eine lange Zeit gab es in Kuba keine Übungen Was

    Leider sind viele Dinge schon lange nicht mehr da und werden es höchstwahrscheinlich auch nicht sein. Und ich möchte mir einen hölzernen Mac wünschen, damit sie zu Hause Musik spielen und sie nicht hören können!
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 18 September 2020 21: 33
      +3
      Leider sind viele Dinge schon lange nicht mehr da und werden es höchstwahrscheinlich auch nicht sein. Und ich möchte mir einen hölzernen Mac wünschen, damit sie zu Hause Musik spielen und sie nicht hören können!

      Weißt du, es wird immer noch ... gute Leute aus geben gut Städte singen ein gutes Lied hi

      1. Bitter Офлайн Bitter
        Bitter (Gleb) 19 September 2020 23: 35
        0
        Alles wurde bereits gespielt, alles wurde bereits gesungen und endete irgendwie lächerlich ...

        Cheburashk hat recht. Es wird sicherlich keine kostenlosen Kuchen geben. Was früher war, wird es möglich sein, wieder zu kaufen, aber viel teurer und weit von allem entfernt. Und gute Songs können weiterhin aufgeführt werden, zumindest einige positive.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 20 September 2020 00: 07
          +1
          Cheburashk hat recht. Es wird sicherlich keine kostenlosen Kuchen geben. Was früher war, wird es möglich sein, wieder zu kaufen, aber viel teurer und weit von allem entfernt.

          Alles "kostenlose" ist normalerweise teurer. Es ist oft ruhiger, wenn der Preis vereinbart ist.

          Und gute Songs können weiterhin aufgeführt werden, zumindest einige positive.

          Manchmal ist es nützlich zuzuhören, sonst liest man "positive" Nachrichten zwinkerte hörte abgelenkt zu und erkannte mindestens die Hälfte der Lügen.
          1. Bitter Офлайн Bitter
            Bitter (Gleb) 20 September 2020 14: 50
            +1
            Alles "kostenlos" ist normalerweise teurer ...

            Es ist schwierig, in dieser Welt ohne Freunde zu leben. wink Wahrscheinlich hat dir niemand etwas gegeben, was du im Leben brauchst, einfach so? Dies wird in der modernen Gesellschaft wahrscheinlich nicht akzeptiert, sonst werden Ihre Freunde Sie als "Trottel" oder Freeloader betrachten. Lachen
            Mit "nicht mehr sein" meinte ich übrigens nicht die Ressourcen und manchmal das Leben ihrer Vertreter, die die UdSSR in bestimmte Projekte investierte. Vielmehr hat die "humanitäre Hilfe", die das Jelzin-Regime in den frühen Stadien seines Bestehens aus Dankbarkeit dafür erhalten hat, alles, was unsere Vorfahren gebaut und installiert haben, ausgeschaltet und durchgestrichen. All diese "Wiederbelebung", die im Medienraum manchmal sehr farbenfroh beschrieben wird, wird oft entweder aufgegeben oder ist ziemlich staubig und "vergessen". Sowjetische Hintergründe, die als wahrhaft russische Errungenschaften ohne Analoga ausgegeben werden. Es spielt keine Rolle, wo in der Politik, im sozialen Bereich oder in der Militärindustrie. Shrakhnaya aus dem Schatten der UdSSR wie aus einem verrückten Pferd, die Oligarchen und ihre Schützlinge in der Politik, vergessen nicht, ihre Errungenschaften zu nutzen, die sie zu gegebener Zeit erfolgreich bis zu ihren kleinen Händen aufräumten.

            Ich hörte zu, wurde abgelenkt und realisierte ...

            Mehr als zwei Drittel lügen. Je süßer sie singen und je weicher sie liegen, desto mehr lügen sie.
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 20 September 2020 16: 01
              +1
              Es ist schwierig, in dieser Welt ohne Freunde zu leben. Wahrscheinlich hat dir niemand etwas gegeben, was du im Leben brauchst, einfach so? Dies wird in der modernen Gesellschaft wahrscheinlich nicht akzeptiert, sonst werden Ihre Freunde Sie als "Trottel" oder Freeloader betrachten.

              Warum dann? Sie gaben und gaben sie selbst. Im Allgemeinen ja, dann ja. Das Leben verändert sich, sie rennen nicht zu ihren Nachbarn, um Salz zu holen. Die Menschen haben sich sehr verändert.

              Mit "nicht mehr sein" meinte ich übrigens nicht die Ressourcen und manchmal das Leben ihrer Vertreter, die die UdSSR in bestimmte Projekte investierte. Vielmehr hat die "humanitäre Hilfe", die das Jelzin-Regime in den frühen Stadien seines Bestehens aus Dankbarkeit dafür erhalten hat, alles, was unsere Vorfahren gebaut und installiert haben, ausgeschaltet und durchgestrichen. All diese "Wiederbelebung", die im Medienraum manchmal sehr farbenfroh beschrieben wird, wird oft entweder aufgegeben oder ist ziemlich staubig und "vergessen". Sowjetische Hintergründe, die als wahrhaft russische Errungenschaften ohne Analoga ausgegeben werden. Es spielt keine Rolle, wo in der Politik, im sozialen Bereich oder in der Militärindustrie. Shrakhnaya aus dem Schatten der UdSSR wie aus einem verrückten Pferd, die Oligarchen und ihre Schützlinge in der Politik, vergessen nicht, ihre Errungenschaften zu nutzen, die sie zu gegebener Zeit erfolgreich bis zu ihren kleinen Händen aufräumten.

              Habe nichts dagegen. Ich meinte, dass all diese Stützpunkte im Ausland "bedingt" frei waren und ich bin mir nicht sicher, ob sie weniger kosten als zum Beispiel Miete für eine bestimmte Gebühr. Als Reaktion darauf leisteten sie alle Arten von Hilfe und natürlich auch kostenlos, was letztendlich zu viel höheren Kosten führte.

              Mehr als zwei Drittel lügen. Je süßer sie singen und je weicher sie liegen, desto mehr lügen sie.

              Propaganda wirkt unermüdlich oder Tentakeln oder was auch immer dort wächst .... Lachen Informationshygiene ist eine äußerst nützliche Sache. Sie müssen in der Lage sein, die Spreu vom Weizen zu trennen hi
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Morskoi Офлайн Morskoi
    Morskoi (Leonid) 19 September 2020 07: 04
    +1
    Dies ist der Beginn der aktiven Phase der Besetzung der Ukraine. Tatsächlich ist das Bandera-Regime in der Ukraine, das infolge eines bewaffneten Staatsstreichs an die Macht kam, als Provokateur eines heißen Krieges menschenfeindlich und gefährlich. Die Menschen in der Ukraine werden nicht mehr gezählt.
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 19 September 2020 09: 38
    0
    Aber sobald unsere urya-Medien glücklich erklärt hatten, dass die Amerikaner und Europa sie werfen würden, sie würden keine Waffen geben, sie würden kein visumfreies Reisen einführen, die Truppen würden nicht kommen, und im Allgemeinen war alles dort drüben, und das Gas lief aus, das Land würde einfrieren, es würde zusammenbrechen und das war es. Streuung ....

    Sie haben ungestraft gelogen, gelogen und gelogen ...
    1. Larisa Larisa Офлайн Larisa Larisa
      Larisa Larisa (Larisa Larisa) 19 September 2020 20: 17
      0
      Ja, es gab einen Fall, aber die amerikanische Karawane zieht weiter.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 20 September 2020 12: 02
      0
      Sie haben ungestraft gelogen, gelogen und gelogen ...

      Vielleicht können Sie ein konkretes Beispiel geben, sonst schleichen sich Zweifel ein, dass Sie Recht haben, und sogar umgekehrt gibt es den Verdacht, dass Sie lügen. hi Und dort kann man über Bestrafung sprechen.
  7. Vladimir_5 Офлайн Vladimir_5
    Vladimir_5 (Vladimir Skvortsov) 19 September 2020 16: 43
    0
    Wo schaut Shoigu hin? Es ist Zeit zu antworten
  8. Larisa Larisa Офлайн Larisa Larisa
    Larisa Larisa (Larisa Larisa) 19 September 2020 20: 18
    0
    Es bleibt nur die Tatsachen zu erklären.
  9. Alexander Nazarov Офлайн Alexander Nazarov
    Alexander Nazarov (Alexander Nazarov) 19 September 2020 20: 41
    0
    Die Ukrainer sind zu einer Kolonie von Stecknadeln geworden!