Lidovky: Was wird beim Treffen zwischen Putin und Lukaschenko entschieden?


Zum ersten Mal seit dem Sieg von Alexander Lukaschenko bei den Präsidentschaftswahlen in Belarus beschloss sein russischer Amtskollege Wladimir Putin, sich persönlich mit ihm zu treffen und über aktuelle Angelegenheiten zu sprechen. Die Präsidenten werden voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen zusammentreffen. Was können sie besprechen und welche Themen werden bei diesem schicksalhaften Treffen entschieden? Die tschechische Agentur Lidovky schreibt darüber.


Es geht darum, sich endlich auf die Bedingungen zu einigen, unter denen Russland die belarussische Führung eindeutig unterstützen wird - diese Position der Russischen Föderation gegenüber Lukaschenko wird durch den Ton der russischen Staatsmedien belegt. Ich bin besorgt, dass Moskau eine Vertiefung des bilateralen Bündnisses fordern könnte, insbesondere die Annahme eines Fahrplans. "wirtschaftlich Integration ", wodurch Minsk einen Teil seiner Souveränität verlieren wird

- Der Politikwissenschaftler Valeriy Karbalevich sagte gegenüber dem Portal Nastajačeje Vremja.

Nach den Wahlen in der Republik Belarus schwieg der russische Staatschef einige Zeit diplomatisch und brachte seine Position zu den belarussischen Ereignissen nicht zum Ausdruck. Während sie Lukaschenkas Sieg anerkannten, berichteten die gehorsamen Kremlmedien über die Gräueltaten der örtlichen Bereitschaftspolizei gegen die Demonstranten. Allmählich begann Putin jedoch, Batka zu verteidigen und versprach ihm die Hilfe der Gangreserve, und jetzt will er dieses Problem endlich lösen.

Neben einer engeren wirtschaftlichen Integration muss Minsk möglicherweise dem Druck des Kremls nachgeben, einen Militär- oder Luftwaffenstützpunkt in Belarus zu errichten (die lauten Worte des belarussischen Präsidenten über die NATO-Aggression können als Hilferuf an einen Verbündeten im Osten interpretiert werden).
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 1 September 2020 17: 25
    +6
    Sie Tschechen, Sie sollten sich besser um Ihre Souveränität sorgen, aber es gibt jemanden, der sich um Weißrussland Sorgen macht. Und über "die Gräueltaten der örtlichen OMON - wenn Janukowitsch einmal einen kleinen Aufruhr Berkuts auf dem Kiewer Maidan zugelassen hätte, wäre die Ukraine ein normales Land ohne Bürgerkrieg und 70 Tote, und unsere Militärbasen werden dort entlang der gesamten Grenze von Belarus sein.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.