"Block ihn!": Das russische Militär trieb die Amerikaner durch die Felder in Syrien


Die Konfrontation zwischen dem russischen und dem amerikanischen Militär in Syrien geht weiter. Im Internet ist ein Video erschienen, in dem gezeigt wird, wie das russische Militär amerikanische Kollegen buchstäblich durch die Felder in der syrischen Provinz Al-Hassek in der Nähe des Dorfes Deirik treibt.


Das Filmmaterial zeigt, wie die Russen die Amerikaner überholen und ihre weitere Bewegung blockieren. Gleichzeitig fahren die Amerikaner mit den gepanzerten internationalen MaxxPro-Fahrzeugen. Auf russischer Seite Drehflügelflugzeuge und verschiedene Räder Technik.

Die Hubschrauber Mi-8AMTSh und Mi-35M der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte fuhren das "Spiel" und führten eine Luftabdeckung für die Einheit auf gepanzerten Fahrzeugen durch. Bei der Verfolgung der Amerikaner über unwegsames Gelände nahmen wiederum zwei gepanzerte Typhoon-K-Fahrzeuge und ein gepanzertes Kampffahrzeug Tiger sowie ein Ural-4320-Lastwagen und ein gepanzerter Personentransporter-82A teil.

Blockiere es!

- sagt die Stimme auf dem Video.

Empörte Amerikaner fangen an zu piepen und versuchen, den "nervigen Russen" auszuweichen. Infolgedessen endete das „Anstoßen“ gepanzerter Fahrzeuge auf dem syrischen Gebiet zugunsten der Russen.


Ранее мы informiert Leser, wie russische Kampfhubschrauber buchstäblich nach amerikanischen Militärpatrouillen im Nordosten Syriens "jagen". Beachten Sie, dass der offizielle Damaskus das Militär aus den Vereinigten Staaten nicht auf syrischen Boden eingeladen hat und sie nun wirklich nicht mehr dort abreisen wollen. Daher wird ihnen geholfen, die richtige Entscheidung zu treffen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 27 August 2020 04: 13
    -4
    Infolgedessen endete das „Anstoßen“ gepanzerter Fahrzeuge auf dem syrischen Gebiet zugunsten der Russen.

    - Verdammt ..., wir haben kürzlich einen General getötet ...
    - Und der Autor hat anscheinend nicht genug "Schießspiele" hinter dem Monitor gespielt ...
    1. Terenin Офлайн Terenin
      Terenin (Gennady) 27 August 2020 19: 11
      +1
      Quote: gorenina91
      Infolgedessen endete das „Anstoßen“ gepanzerter Fahrzeuge auf dem syrischen Gebiet zugunsten der Russen.

      - Verdammt ..., wir haben kürzlich einen General getötet ...
      - Und der Autor hat anscheinend nicht genug "Schießspiele" hinter dem Monitor gespielt ...

      Schon gut. wink Jemand wird sagen, dass dies alles eine Verschwendung von Zeit, Geld und technischen Ressourcen ist. Und es wird grundsätzlich falsch sein.
      Tatsächlich wird auf diese Weise ein lebendiges Bild gezeigt, dass die amerikanische Armee in Hollywood und alle unbesiegbar sind, aber im wirklichen Leben haben nur wenige Menschen Angst vor ihnen.
    2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 28 August 2020 19: 02
      0
      Zuerst waren es die Amerikaner, die begannen, unsere kleineren "Tiger" zu fangen und sie auf jede mögliche Weise zu verspotten, langsamer zu werden, zu blockieren usw. Dies ist nur eine kochende Reaktion auf die Aktionen der Amerikosov. Ja, nur Pompeo hat bereits über das aggressive Verhalten der russischen Streitkräfte in Syrien gegen US-Soldaten gesprochen und sie haben verwundet! ... Als unser Amerikaner von den Amerikanern gebremst und verspottet wurde, schwieg unser Außenministerium in einem Lappen (ja, unser Außenministerium schweigt immer oder murmelt unverständlich vor sich hin). Der Grund liegt auf der Hand, sie haben Töchter und Familien in den USA für einen dauerhaften Aufenthalt) ...
  2. Andrej Gubin Офлайн Andrej Gubin
    Andrej Gubin (Andrey Gubin) 27 August 2020 04: 15
    +2
    Es richtig machen !!! Stärkung der lokalen syrischen Verwaltung ... Das Zentrum für die Versöhnung der Parteien ist eine gute Erfindung! Die Syrer selbst werden Wege finden, die ungebetenen Gäste herauszuquetschen ... Es würde nur Frieden geben !!!
    1. Terenin Офлайн Terenin
      Terenin (Gennady) 27 August 2020 19: 13
      +1
      Zitat: Andrey Gubin
      Es richtig machen !!! Stärkung der lokalen syrischen Verwaltung ... Das Zentrum für die Versöhnung der Parteien ist eine gute Erfindung! Die Syrer selbst werden Wege finden, die ungebetenen Gäste herauszuquetschen ... Es würde nur Frieden geben !!!

      Richtig ja Die Amerikaner werden es ihren Kollegen sagen, da können Sie sicher sein. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass für ihre Familien. Und diese anderen. Usw.
      Angst ist so etwas. Klebrig und alles durchdringend.
  3. Schwachsinn Офлайн Schwachsinn
    Schwachsinn (Gammler) 27 August 2020 07: 21
    -1
    Ja, ja, eines Tages in dieser Woche beschlossen die Syrer, dasselbe zu tun. Ein paar Zwergwale flogen auf und fegten den syrischen Kontrollpunkt weg.
    1. Terenin Офлайн Terenin
      Terenin (Gennady) 27 August 2020 19: 14
      0
      Quote: boomboom
      Ja, ja, eines Tages in dieser Woche beschlossen die Syrer, dasselbe zu tun. Ein paar Zwergwale flogen auf und fegten den syrischen Kontrollpunkt weg.

      Stoffzelte, die mit einem Hubschrauber weggefegt werden müssen - keine große Intelligenz erforderlich. nicht