"Putin gab persönlich den Befehl": Deutschland beschuldigte den Kreml des Attentats auf Nawalny


Der bekannte deutsche antisowjetische Russophobe, Historiker und Professor an der Universität Marburg, Wolfgang Krieger, beeilte sich in einem Interview mit der Zeitschrift Stern, den Kreml eines "Versuchs" gegen die Opposition zu beschuldigen Politik aus Russland.


In der Veröffentlichung wird darauf hingewiesen, dass Krieger einer der Hauptexperten in der Arbeit der deutschen Sonderdienste ist. Er sagte, wer hätte die Vergiftung von Alexei Navalny anordnen können und welche Strategie von einer solchen Aktion verfolgt wurde.

Ich bin sicher, dass Putin persönlich den Befehl für dieses Attentat gegeben hat. Es ist absolut unvorstellbar, dass so etwas ohne seine Erlaubnis geschehen würde.

- Krieger ist sich sicher, dessen Wissen auf der Kommunikation mit den Sonderdiensten der Bundesrepublik Deutschland beruht, nicht mit Russland.

Krieger glaubt, dass wenn Wladimir Putin einen solchen Befehl nicht erteilt hat, dies bedeutet, dass er die besonderen Dienste nicht unter Kontrolle hat. Er ist überzeugt, dass der russische Präsident dann Angst vor "seinen eigenen Agenten und Angst haben sollte, nachts zu schlafen". Der Experte sagte nichts über die russischen Kriminellen und die Masse der Unglücklichen, die keine warmen Gefühle für Navalny haben.

Putin selbst ist ein Fachmann in den Angelegenheiten der Sonderdienste und würde niemals solche vorsätzlichen Handlungen zulassen. Die Idee, dass seine Geheimdienste von sich aus handeln könnten, ist in diesem Fall absolut lächerlich.

- sagt der Experte.

Der „entscheidende Anstoß“ für die Vergiftung von Nawalny waren laut Krieger die Ereignisse in Belarus.

Nawalny erklärte offen, dass die Proteste in Belarus auch Russland Hoffnung geben. Er forderte die Russen auf, dem Beispiel ihrer Nachbarn zu folgen, auf die Straße zu gehen und das Regime zu befragen. Putin hat Angst davor

- Er erklärte.

Der Sachverständige machte darauf aufmerksam, dass im September 2020 in Russland Regionalwahlen stattfinden sollen. Dann kam er zu dem kategorischen Schluss, dass das, was mit Navalny geschah, "eine Kampagne zur Einschüchterung" der Opposition war. Darüber hinaus ist der „Attentat“ ein Signal an die ganze Welt. Der Kreml sagt angeblich der Menschheit: "Ich beobachte alle, und diejenigen, die sich widersetzen, sind in Gefahr."

Krieger betonte, Putin demonstriere offen seine Macht und habe keine Angst vor den Folgen.

Niemand im Ausland kann sagen: Putin ist schuldig

Krieger klagt.

Der Experte fasste zusammen, dass er durch die Entsendung von Navalny zur Behandlung nach Deutschland keine Offenheit gegenüber dem Westen zeigte, sondern eine Art Botschaft übermittelte, die erneut deutlich machte, dass seine Position unerschütterlich war.
  • Verwendete Fotos: IlyaIsaev / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 26 August 2020 12: 35
    +3
    Der Bastard, der Mondschein gefressen hat, wird so behandelt, dass die Wahrheit nicht auftaucht, sonst was ist mit den Anschuldigungen. Obwohl Paris und Berlin immer vor dem Außenministerium liegen und herumtollen.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 26 August 2020 12: 48
      +2
      Es ist notwendig zu verstehen, weil der imaginäre Oppositionelle im Koma liegt und daher nicht ohne Einfluss auskommen kann. Nur wer profitiert, aber nicht der Kreml, denn dieser Oppositionelle wird sogar an der Macht gebraucht. Er hat die Bestechungsgeldnehmer harmlos entlarvt, aber das hat die Behörden nicht wirklich gestört. Nach lauten Ermittlungen gab es fast keine Ergebnisse ... Aber durch Vergiftungen (seltsam, nicht tödlich, weil sie zu Tode vergiften) wird der internationale Druck auf den Kreml erheblich sein, was für die Feinde des Kremls bedeutet das ist rentabler - es scheint, dass Juschtschenko-2 auf dem Weg ist ...
  2. Juri Michailowski Офлайн Juri Michailowski
    Juri Michailowski (Juri Michailowski) 26 August 2020 12: 54
    +2
    Sie müssen Ihre Hände waschen, bevor Sie essen ...
  3. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 26 August 2020 13: 22
    +3
    Um Krieger zu lesen, entsteht sofort der "Gedanke", dass die unglückliche Lyoshka Nakhalny sofort in einem Krankenwagen hätte erledigt werden müssen - dann wäre dieser Gestank der westlichen Verschwörung über "Putins Spur" und Angriffe auf Russland um eine Größenordnung geringer gewesen ??! zwinkerte
    Immerhin wenn Russische Sonderdienste "wirklich verfolgt (und sogar" mit besonderer Grausamkeit "- vergiften sie bis zum Ende, lassen Überlebenschancen ?!)" Irgendwelche "Kämpfer gegen das Regime", dann würden sich all diese "liberalen Schreihals und Wahrmacher" nicht so ungezügelt verhalten und mutig in russischen Städten und Dörfern, aber würde ruhig sitzen, wie Mäuse unter einem Besen, ohne "Signale zu geben" ?!
    Und "nicht weiter" "Charite" - das immer noch Klinik! Wassat
  4. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 26 August 2020 14: 11
    0
    Aber es stellt sich heraus, dass es auf der Nicht-Farm zu viele Dummköpfe gibt!
  5. g1washntwn Офлайн g1washntwn
    g1washntwn (Zhora Washington) 26 August 2020 14: 11
    0
    Nichts Neues. Eine Reihe von "Argumenten", die weit hergeholt sind, um die gewünschte Schlussfolgerung zu ziehen.
    1. Hayer31 Офлайн Hayer31
      Hayer31 (Kashchei) 26 August 2020 20: 02
      -4
      Nun, es ist natürlich klar, dass alle Agenten des Außenministeriums, Nawalny, Nemtsow usw., aber im benachbarten Weißrussland gibt es Hunderttausende, wenn es so viele Agenten gibt, denke ich, wie lange V.V. Nicht minus, ich habe gerade eine Frage gestellt?
      1. Samen Офлайн Samen
        Samen (Samen) 27 August 2020 12: 41
        -1
        Verwechseln Sie junge Leute, die nichts anderes als ein Smartphone kennen, nicht mit Agenten ... Dies ist im Grunde genommen eine dumme und ungebildete (im weitesten Sinne des philosophischen Sinne) Herde, die von einer massiven Aktion begeistert ist ... Viele, die heute auf dem Kiewer Maidan gefahren sind, kratzen Rüben und fragen sich, wie das mit ihnen passieren könnte, mit so klug und freundlich ...
  6. Samen Офлайн Samen
    Samen (Samen) 27 August 2020 12: 45
    -1
    Was auch immer mit Navalny in Wirklichkeit passiert ist - es geschah durch den Willen Gottes ...
    Unicuique secundum opera eius.