Experte: Poisoned Navalny könnte Russland Nord Stream 2 kosten


Vergiftung der Opposition Politik Alexei Navalny könnte die weiteren russisch-deutschen Beziehungen negativ beeinflussen und Moskau die Nord Stream 2-Gaspipeline kosten. Der Politologe Alexander Sosnovsky, der in den 90er Jahren nach Deutschland ausgewandert ist und seitdem dort lebt, sagte dies auf dem Live-YouTube-Kanal von Soloviev.


Der Politikwissenschaftler ist sich sicher, dass das, was mit Navalny passiert ist, den Vereinigten Staaten und einer Reihe von anti-russischen Ländern in Osteuropa in die Hände spielt. Seiner Meinung nach können die Ärzte der deutschen Klinik Charité, in der der russische Oppositionelle behandelt wird, eine bestimmte Erklärung zur Vergiftung von Navalny abgeben. Danach werden die Politiker westlicher Länder, einschließlich Deutschlands, die Verhängung von Sanktionen gegen Russland fordern. Infolgedessen ist das Nord Stream 2-Projekt gefährdet, da die Pipeline nicht fertiggestellt werden darf.

Was in Europa und in Deutschland mit dem Fall Navalny passiert, ist nicht nur eine Frage für seine Familie, sondern für uns alle. Wenn aus diesem Fall, aus Navalnys Krankheit heraus, morgen ein Feuer wegen Vergiftung oder vielmehr wegen eines Versuchs in seinem Leben entfacht wird und all dies zu einem Thema der politischen Presse gegen Russland wird, dann wird dies nur dazu führen, dass Sie und ich plötzlich wieder in der Stadt sind ganz andere Welt

- er denkt.

Der Politikwissenschaftler betonte, dass es für Berlin ausreiche, den Rückzug aus dem Nord Stream-2-Projekt anzukündigen, russische Diplomaten aus Protest auszuschließen und Moskau einige Beschränkungen aufzuerlegen. Danach werden Russland und Deutschland durch eine Mauer getrennt. Er erklärte, dass Ungläubige, vertreten durch die baltischen Länder, Polen und die Ukraine, hinter denen Washington steht, aktiv eine solche Mauer bauen.


Sosnovsky vermutet, dass er in naher Zukunft in der deutschen Presse "Horrorgeschichten" über Giftmischer aus Russland lesen wird, vielleicht wird sogar ein "Fall von Ärzten" auftauchen und westliche Experten werden russische Ärzte des Unprofessionalismus beschuldigen. Er ist sicher, dass eine ganze Reihe von NGOs dem Lärm des Geschehens erscheinen werden. Sie werden anfangen, Zuschüsse zu verwenden und Demonstrationen in den russischen Botschaften in verschiedenen Ländern durchzuführen. Daher müssen die Russen auf eine solche Entwicklung der Ereignisse vorbereitet sein.

Hab keine Angst davor, du musst es ganz ruhig angehen. Wir leben in einer Welt, in der es keine Freunde gibt, sondern nur wirtschaftlich und politische Interessen

- fasste er zusammen.
  • Verwendete Fotos: gazprom.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. bear040 Офлайн bear040
    bear040 25 August 2020 19: 51
    +3
    Herr Sosnovsky und Herr Navalny sind durch eine Nationalität vereint und er äußert seine Träume. Die Realität ist, dass Deutschland, wenn es der Führung der Vereinigten Staaten folgt und sich weigert, Rohstoffe aus der Russischen Föderation zu kaufen, diese durch Rohstoffe aus den Vereinigten Staaten ersetzen muss, die viel teurer sind, europäische Waren weniger wettbewerbsfähig machen, den Dollar unterstützen und den Euro übertönen. Das Kreuz wird also nicht auf das SP-2-Projekt gelegt, sondern auf das EU-Projekt, das für Deutschland und Frankreich äußerst schmerzhaft und unrentabel sein wird.
    1. Schwachsinn Офлайн Schwachsinn
      Schwachsinn (Gammler) 26 August 2020 07: 26
      -4
      Und warum sind die Leute so besorgt um Gazprom, was geht dich das an? Sie werden noch viele Jahre auf die Straße gehen, und sie sind auf Yachten.
      1. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
        Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 26 August 2020 22: 58
        +2
        Quote: boomboom
        Und warum sind die Leute so besorgt um Gazprom, was geht dich das an? Sie werden noch viele Jahre auf die Straße gehen, und sie sind auf Yachten.

        Es gibt humanoide Menschen, die aufgrund ihrer Entwicklung oder Programmierung niemals verstehen werden, dass Gazprom Rosatom, Roskosmos ist ... dies sind staatliche Unternehmen. Und dass die gesamte Führung dieser Organisationen Regierungsbeamte sind. Natürlich wird ihr Einkommen nicht für Hunderttausende Rubel pro Jahr gezählt. Aber sie können ihre eigene Rentabilität nicht steuern. Was Sie tun können, ist die Originalität dieser Vertreter der Tierwelt, die versuchen zu lernen, wie man auf ein Blatt Papier oder in elektronischer Form schreibt, dass sie in diesen Angelegenheiten kein Boom-Boom sind. Und sie werden auch langfristig keinen Erfolg haben.
    2. Margo Офлайн Margo
      Margo (Margo) 27 August 2020 14: 00
      0
      das wird viel teurer sein

      - Wenn das Geld anderer Leute gezählt wird, ist dies ein Zeichen von Armut! Mach dir keine Sorgen um sie, sie können es sich leisten. Bezogen auf das Pro-Kopf-Einkommen liegt Deutschland auf Platz 12 der Weltliste und Russland auf Platz 65. Dies ist trotz der Tatsache, dass letztere Öl, Gas, alle Mineralien, Holz, Land, d.h. Das ist alles, es gibt nicht genug Gehirne.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 25 August 2020 20: 07
    -3
    Es ist alles Blödsinn. Hauptsache, die Direktion Gazprom hat bereits Rekordprämien für sich selbst geschrieben und wird mehr schreiben ...

    Und alle möglichen Probleme ... also ist die Dichtung es wert. Und Rohre aus dem Süden wurden abgebaut - hat sich weltweit etwas geändert? Nein.
  3. Sergey Sfiedu Офлайн Sergey Sfiedu
    Sergey Sfiedu (Sergey Sfyedu) 25 August 2020 20: 36
    -4
    SP-2 ist eher tot als lebendig.
    1. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
      Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 26 August 2020 13: 29
      +2
      Zitat: Sergey Sfyedu
      SP-2 ist eher tot als lebendig.

      Ich kann mich nicht erinnern, wer eine solche Diagnose von Buratino gestellt hat. Es gab mehrere Aesculapianer - Dr. Sova, Sanitäter Toad und der Volksmediziner Mantis. Welcher bist Du?
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 25 August 2020 20: 37
    +5
    Seltsamerweise ist die zum Ausdruck gebrachte Idee ziemlich merkwürdig. Anscheinend hat Trump ziemlich schwierige Bedingungen geschaffen und jetzt hat die "Großmutter der deutschen Politik" eine schwierige Wahl. Es ist durchaus möglich, dass sie sich nicht mit den Vereinigten Staaten streiten will, aber es ist ziemlich problematisch, ihre "Ablenkung" vor Trump zu rechtfertigen. Und es ist schwierig für sie, Gazprom zu beeinflussen, sie können ruhig alles selbst fertig bauen.
    Ich schließe die Möglichkeit der Entwicklung von Ereignissen mit der Ankündigung der Aussetzung des Projekts durch Deutschland nicht aus. Nawalny könnte ein Grund sein, SP-2 aufzugeben, weil sie Trump jetzt nicht unterlegen ist und sich "zutiefst moralisch" weigert, mit diesen "schrecklichen russischen Klagen" zusammenzuarbeiten.
    Es ist sehr wahrscheinlich, dass der "Export des Kadavers" nach Vaterland eine Initiative der Deutschen ist. Sosnovsky wies darauf hin, dass die Organisation an einer ziemlich interessanten Organisation "Cinema for Peace" beteiligt war, das Büro liebt es, Filme mit seiner eigenen Sichtweise über alle Arten von Völkermorden zu drehen und zu promoten, zum Beispiel in Jugoslawien. Arbeitet für das heimische Publikum in Deutschland und für die "Bordsteinkante". Zits, der Vorsitzende des internationalen Komitees, ist der unvergessliche Michail O Sergeich. Zu den Mitgliedern gehören die Brüder Klitschko (sie sind wahrscheinlich in der Sprachausgabe tätig Lachen ) und Kasparov.

    https://www.cinemaforpeace-foundation.org/cinema-for-peace-committee

    Interessanterweise ist die Verweigerung von russischem Gas für Deutschland äußerst unrentabel, was die Deutschen hoffen - es ist nicht klar, vielleicht wollen sie eine Weile warten, um beispielsweise auf die Ergebnisse der Wahlen in den Vereinigten Staaten zu warten, plötzlich wird dort der gute alte und vorhersehbare demokratische Meister an die Macht kommen.
    Die Zeit wird zeigen, was daraus werden wird, wir werden bald herausfinden, wie groß Frau Merkels Faberge ist, auf jeden Fall wird es nicht langweilig und wir werden viele Artikel zu diesem Thema lesen. Fäkalien wurden bereits an die Redaktion geschickt, neue Lüfterflügel wurden herausgegeben, wir genießen "Kritik an Putins totalitärem Regime".
    1. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
      nov_tech.vrn (Michael) 25 August 2020 21: 15
      0
      Wenn ich mich nicht irre, ist das Krankenhaus in die Geschichte der Diagnose von Juschtschenkos "Vergiftung" verwickelt.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 25 August 2020 21: 23
        +1
        Wenn ich mich nicht irre, ist das Krankenhaus in die Geschichte mit der Diagnose von Juschtschenkos "Vergiftung" verwickelt.

        Wenn ich mich nicht irre, dann ja. ja Aber ich habe über den Träger gesprochen.
      2. Bonifacius Офлайн Bonifacius
        Bonifacius (Alex) 26 August 2020 01: 44
        +4
        Wahrscheinlich liegst du immer noch falsch. Frau Timoshenko, die, wie Sie sich erinnern, in der Frauenkolonie in Charkow „herumstreifte“ (und tatsächlich eine tödliche Krankheit im Eisenbahnkrankenhaus von Charkow vortäuschte), kommt eher in den Sinn. Dann kämpfte der gesamte fortschrittliche Westen, vertreten durch alle Arten von Präsidenten und Premierministern, in Hysterie und Krämpfen und forderte den blutigen Janukowitsch auf, die todkranke Julia zur Behandlung ins Ausland zu schicken. Denn ihrer Meinung nach konnte nur im Ausland Julia für die Ukraine und ihre Nachkommen retten. Und um dies zu bestätigen, schickte Frau Merkel einen ganzen Rat medizinischer Koryphäen aus der Berliner Klinik "Charite" nach Charkiw, der die schreckliche Diagnose bestätigte und behauptete, nur sie könnten Frau Timoschenko auf die Beine stellen, sonst wäre es tödlich. Aber Janukowitsch schnallte nicht um, und als er im Februar 2014 floh, wurde Julia sofort freigelassen, ihre Fesseln wurden entfernt, sie wurde in hochhackigen Schuhen beschlagen und den freiheitsliebenden Euromaidanu bei voller Gesundheit und Wohlbefinden gezeigt. Und die Charite-Klinik bestand irgendwie nicht auf ihrer Diagnose. Als ob alles von selbst weggegangen wäre. Eine Woche später wanderte Julia mit ihrer Tochter durch die teuren Boutiquen von Paris und Berlin und sah sich die Charite-Klinik von weitem an. "Charite" ist also immer noch dieses Büro. Es würde mich nicht wundern, wenn sich morgen herausstellen würde, dass ein feuriger Antikorruptionskämpfer in Russland mit Novichok mit Polonium vergiftet wurde.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 26 August 2020 15: 52
          0
          Wahrscheinlich liegst du immer noch falsch. Vielmehr fällt Frau Timoschenko ein, die, wie Sie sich erinnern, in der Frauenkolonie in Charkow "umherstreifte" (und tatsächlich eine tödliche Krankheit im Eisenbahnkrankenhaus Charkow simulierte).

          Wo Timoschenko in ihren Louboutins im Rollstuhl fuhr, ist in diesem Fall nicht so wichtig und negiert in keiner Weise die Beteiligung der Klinik an der Geschichte von Juschtschenkos "Vergiftung". Hier ist etwas Frisches für Sie:

          Der Hauptbeweis sollten die Ergebnisse von Blutuntersuchungen sein, da Dioxidin niemals vollständig aus dem Körper ausgeschieden wird. Das erste Mal, als er Blut spendete, war es in Charite, aber er weigerte sich, es erneut zu tun.

          https://tsargrad.tv/news/cru-falsificirovalo-diagnoz-jushhenko-v-sharite-uznaem-li-pravdu-o-navalnom_275686

          Vielen Dank, dass Sie mich an Timoschenko erinnert haben, aber wo ich mich geirrt habe, ist nicht ganz klar. hi
    2. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 26 August 2020 08: 30
      +1
      Quote: 123
      Interessanterweise ist die Ablehnung von russischem Gas für Deutschland äußerst unrentabel

      Unrentabel, aber sie bereiten sich darauf vor. Seit 2014 wird der Bau von Gaskesseln eingestellt. In den bestehenden Kraftwerken werden Reservekessel aus lokal abgebauter Braunkohle gebaut.
      Die Deutschen berücksichtigen die Möglichkeit, dass die Amerikaner die baltischen Gaspipelines einfach in die Luft jagen. Und die Europäische Union, Bantustans, wird die Stirn runzeln, aber ... sie wird immer noch vor den schwarz-weißen Sahibs stehen.
  5. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 25 August 2020 21: 46
    0
    Ich habe es bereits auf einer anderen Ressource gelesen, aber da "die Nachtigall in Triller ausgebrochen ist" - im Allgemeinen nimmt der Fall eine soziale Wendung - ist es möglich zu diskutieren.
  6. LNG sollte verkauft werden, keine Rohre unter Wasser!
    1. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
      Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 26 August 2020 23: 10
      +1
      Quote: Robot BoBot - Freie Denkmaschine
      LNG sollte verkauft werden, keine Rohre unter Wasser!

      Wird dies den Preis des Produkts senken oder erhöhen? Wird es die Wettbewerbsfähigkeit unseres Produkts verringern oder nicht? Warum entstehen so brillante Ideen?
  7. Igor Gul Офлайн Igor Gul
    Igor Gul (Igor Gul) 26 August 2020 00: 33
    +1
    Ich interessiere mich für etwas anderes - und wer profitiert von Navalnys Vergiftung? Russland sicherlich nicht. Denk darüber nach.
    1. Ivan Ivanov_3 Офлайн Ivan Ivanov_3
      Ivan Ivanov_3 (Ivan Ivanov) 26 August 2020 16: 48
      -3
      Ja, Putin ist nicht rentabel! Ich kündige die gesamte Liste derer an, die unrentabel umgekommen sind:

      Yuri Shchekochikhin, 2003
      Sergey Yushenkov, 2003
      Alexander Litvinenko, 2006
      Anna Politkovskaya, 2006
      Natalia Estemirova, 2009
      Sergei Magnitsky, 2009
      Stanislav Markelov und Anastasia Baburova, 2009
      Boris Berezovsky, 2013
      Boris Nemtsov, 2015
      1. TANKISTONE Офлайн TANKISTONE
        TANKISTONE (TANKITON) 26 August 2020 19: 54
        -1
        "Reststoff"! Zeugen werden nicht benötigt!
      2. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
        Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 26 August 2020 23: 06
        0
        Zitat: Ivan Ivanov_3
        Ja, Putin ist nicht rentabel! Ich kündige die gesamte Liste derer an, die unrentabel umgekommen sind:

        Yuri Shchekochikhin, 2003
        Sergey Yushenkov, 2003
        Alexander Litvinenko, 2006
        Anna Politkovskaya, 2006
        Natalia Estemirova, 2009
        Sergei Magnitsky, 2009
        Stanislav Markelov und Anastasia Baburova, 2009
        Boris Berezovsky, 2013
        Boris Nemtsov, 2015

        Ich habe vergessen, 27 Millionen Opfer des Großen Vaterländischen Krieges hinzuzufügen ... 12 Millionen in der Zivilbevölkerung getötet ... 15 in der LPR getötet. In unserer Zeit schon.
      3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 27 August 2020 10: 35
        +2
        Ich kündige die gesamte Liste derer an, die unrentabel umgekommen sind ...

        Aber warum? Für einige ist es sehr vorteilhaft für die umgekommenen.

        Unter diesen "Märtyrern" gelang es den Amerikanern und "anderen wie ihnen", eine Menge Sanktionen und politischen Druck auf Russland auszuüben.

        Alle diese "Mitglieder der Liste" sind also keine Helden Russlands.

        PS Du hast dort auch Skripal vergessen)
  8. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 26 August 2020 09: 18
    0
    Und jetzt gibt es Gerüchte, dass Navalny mit hoher Wahrscheinlichkeit von den Briten vergiftet wurde!

    Gifte dieser Art wurden in England in den Vororten von Salisbury entwickelt, wo [der Überläufer Sergei und seine Tochter] Skripals angeblich vergiftet wurden. Dort befindet sich ein amerikanisches Labor.

    https://riafan.ru/1305183-istochnik-v-specsluzhbakh-frg-est-versiya-chto-navalnyi-prinyal-yad-v-samolete
  9. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
    Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 26 August 2020 13: 23
    +1
    Der Landsmann war sehr aufgeregt und erklärte, dass für Deutschland das Leben eines Verbrechers wichtiger sei als das Interesse an billigem Benzin. Jeder, immer und überall, priorisiert das wirtschaftliche Interesse. Und politische Schnickschnack dienen als Deckmantel für ihre Handlungen. Sosnovsky sollte V. I. noch einmal lesen, der von mir nicht respektiert wird. Lenin, der erklärte, Politik sei ein konzentrierter Ausdruck der Wirtschaft. Anscheinend hat der Arzt diese Zeilen des Führers aller Nationen vergessen oder sich nicht die Mühe gemacht, sie zu lesen.
  10. nehoroshih48 Офлайн nehoroshih48
    nehoroshih48 (Alex) 27 August 2020 10: 17
    0
    Vergebens gaben sie den Deutschen Nawalny - er hätte hier gegrunzt und das ist das Ende, geredet und vergessen.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 27 August 2020 10: 43
      +3
      Vergebens gaben sie den Deutschen Nawalny - er hätte hier gegrunzt und das ist das Ende, geredet und vergessen.

      Das Problem ist also, dass er hier einfach nicht gegrunzt hätte. Andernfalls wäre das Flugzeug nicht dringend in Omsk gelandet (was übrigens den Rest der Passagiere einer großen Gefahr aussetzt), und die Omsker Ärzte hätten es nicht so fleißig wiederbeleben können. Übrigens haben sie sich wiederbelebt, da er ein "grünes Licht" für den Transport erhielt.

      Aber ob er dort jetzt überleben wird, ist eine Frage. Er wird definitiv nicht lebend gebraucht. Wir brauchen ein weiteres demonstratives Opfer des „blutigen Kreml-Regimes“.