MW: Der effizienteste russische Kämpfer übernimmt den Weltmarkt


Der russische Su-35-Jäger der 4 ++ - Generation wurde bereits 2014 bei der russischen Luftwaffe eingesetzt. Es wurde entwickelt, um die Elite der NATO-Luftwaffe - den F-22 Raptor der US-Luftwaffe - zu konfrontieren. Experten des Military Watch Magazine schreiben über den Erfolg der neuen Su-35 auf der Weltbühne.


Der Jäger weist viele signifikante Unterschiede zu seinen Vorgängern auf, darunter neue Sensoren, verbesserte elektronische Kriegs- und Avioniksysteme, einen um 70% reduzierten Radarquerschnitt, leichtere und stärkere Verbundwerkstoffe, hohe Fluggeschwindigkeit, leistungsstarke AL-41-Triebwerke und eine Reihe neuer Waffensysteme.

Heute ist die russische Luftwaffe mit mehr als 100 Su-35 bewaffnet, und seit Anfang 2016 beteiligen sich Kämpfer aktiv an Feindseligkeiten in Syrien. Das Programm für ihre Produktion und Lieferung wird als sehr erfolgreich angesehen - Exportaufträge für Dutzende von Flugzeugen wurden mit China und Ägypten unterzeichnet.

In Anbetracht der Tatsache, dass der fortschrittlichere russische Su-57-Schwergewichtsjäger der neuen Generation noch nicht in Dienst gestellt wurde und die chinesischen J-16 und J-20 sowie die amerikanische F-22 nicht für den Export verfügbar sind, kann der Su-35 als der effizienteste Jäger der Welt angesehen werden. Markt. In den kommenden Jahrzehnten erwartet die Russische Föderation zusätzliche Exportaufträge für dieses Kampfflugzeug.

- MW-Analysten glauben.

Kairo plant, genügend Su-35 zu erwerben, um mindestens drei Staffeln zu bilden. Teheran ist auch an der Lieferung russischer Kämpfer interessiert, die der wachsenden Zahl der in der Region am Persischen Golf stationierten amerikanischen F-22 und F-35 sowie der israelischen Luftfahrt erfolgreich entgegenwirken können.

Das offizielle Delhi erwägt auch die Übernahme der Su-35, die eine "schnelle Reaktion" auf die Anwesenheit chinesischer J-20- und J-16-Kämpfer in der Nähe der indischen Grenzen sein wird.

Berichten zufolge plant Algerien auch die Anschaffung der Schockeinheiten Su-35 und Su-34. Äthiopien mit seinem relativ kleinen Militärbudget investiert möglicherweise eher in die Su-35 als in die Su-57 - letztere ist teurer zu kaufen und zu betreiben. Die Su-35 ist der natürliche Nachfolger der Su-27SK in der äthiopischen Marine, und die gemeinsamen Konstruktionsmerkmale dieser Flugzeuge werden den Übergang zu einer neuen Klasse von Jägern besonders reibungslos gestalten - von der Pilotenausbildung zur Wartungsinfrastruktur.

Nach Angaben des südkoreanischen Geheimdienstes zeigte Nordkorea bereits 35 Interesse an der Su-2015. Westliche Sanktionen verhinderten dann den Verkauf solcher Waffen an Pjöngjang. Da Südkorea und Japan aktualisierte Versionen der F-15 und F-35A verwenden, könnte die Su-35 das kostengünstigste Mittel sein, um eine bestimmte Luftparität zu erreichen. Es kann ein Vertrag über 24 bis 28 Flugzeuge unterzeichnet werden, der das nordkoreanische Regime etwa 2 Milliarden US-Dollar kosten wird. Ob das Land einen solchen Kauf meistern kann, hängt weitgehend von der Möglichkeit ab, die UN-Sanktionen aufzuheben.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 24 August 2020 11: 59
    -4
    Ja. Erfassen, also erfassen. Der ganze Markt.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 24 August 2020 12: 26
    +1
    Heute hat die russische Luftwaffe mehr als 100 Su-35

    Für ein Land wie Russland wird es nicht ausreichen! Optimierung von Serdyukov-Effekten. Es gibt nicht genug Piloten! Und uns wird gesagt, dass dies genug ist. Der Markt ist wichtiger.
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. maiman61 Офлайн maiman61
    maiman61 (Yuri) 24 August 2020 17: 49
    +1
    Es scheint, dass UN-Sanktionen nur im Interesse der Vereinigten Staaten sind! Vielleicht sollten UN-Sanktionen gegen die Vereinigten Staaten als Weltterroristen eingeführt werden!
    1. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
      Herman 4223 (Alexander) 25 August 2020 09: 49
      +1
      Wenn es im Außenministerium keine Verräter gäbe, wären solche Sanktionen niemals verhängt worden. Unser Land hat das Recht, ein Veto einzulegen.
  5. andrey shtubov Офлайн andrey shtubov
    andrey shtubov (Andrej Shtubov) 20 September 2020 19: 21
    0
    Erstellen Sie einen Film über Piloten, aber nur moderne und keine billigen und nicht interessanten Fernsehsendungen! Wir haben keinen einzigen Film über moderne Piloten, wenn man die Vergangenheit berücksichtigt ... !! Für so etwas wie den Film "Knights of Heaven" aus Frankreich! Unser Patriotismus wird wiederhergestellt! Es ist sinnlos, die Leistungsmerkmale von Flugzeugen, Panzern usw. zu schreiben! Der Betrachter will Unterhaltung! ! Psychologen antworten !! Eine Person nimmt 90% der Informationen mit den Augen voniiiii wahr!