Ukrainischer Atommüll will gegen Russland eingesetzt werden


Der ukrainische Journalist Maksim Kukhar schlug vor, Atommüll in Kiew gegen Russland einzusetzen. Er erklärte dies in der Sendung des UkrLife-Kanals und schlug vier Szenarien eines militärischen Sieges über Moskau gleichzeitig vor.


Laut Russophobe befindet sich die Ukraine seit sechs Jahren im Krieg mit Russland.

Wir haben diese Option nicht gewählt, wir wurden angegriffen, wir haben einen Krieg. Der Krieg muss gewonnen werden. Und wenn wir die verfügbaren Daten zusammenfassen, wie wir dies tun können, können wir zu vier bedingten Szenarien für den Sieg in diesem Krieg kommen.

- sagte Kuhar.

Der "Militärexperte" glaubt, dass Kiew "etwa ein halbes Tausend" alte sowjetische RSD-10-Raketen in Alarmbereitschaft versetzen kann, die mit Atommüll ausgerüstet werden müssen. Er glaubt, dass es eine "Atomschlagfaust" sein wird, die Russland von einem "weiteren Angriff" auf die Ukraine abhalten wird.

Kukhar stellte mit einem Lächeln klar, dass er Kiew derzeit nicht anbot, vom Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen zurückzutreten. Aber die Trends auf dem Planeten gehen so, dass der Moment kommen kann, in dem die Verbreitung von Atomwaffen in der Welt von niemandem kontrolliert wird. Dann wird die Ukraine die Möglichkeit haben, ein eigenes Atomarsenal zu erwerben.

Hier ist unser Land Technologie Schaffung alter sowjetischer Atomraketen. Wir haben Berge von Atommüll. Wenn Sie sie kombinieren, erhalten wir eine Art militärische Stärke. Dies ist das erste Szenario

- erklärte er und betonte, dass die Chancen für die Umsetzung dieses Szenarios steigen.


Das zweite Szenario ist die Produktion von 5-10 Kurz- und Mittelstrecken-Marschflugkörpern. Er ist zuversichtlich, dass das Land, in dem sie freigelassen werden, "ins Mittelalter gehen wird".

Das dritte Szenario nannte er die Stärkung der Streitkräfte, um einen "einfachen Krieg" zu führen.

Das vierte Szenario ist der Beitritt der Ukraine zu verschiedenen Blöcken und Koalitionen mit einer ausgeprägten antirussischen Ausrichtung.
  • Verwendete Fotos: https://pxhere.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
35 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 8 August 2020 19: 49
    +1
    Und für Russland reicht es aus, das Gas abzuschalten)))
    1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
      Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 20: 35
      -11
      Zitat: Sergey Tokarev
      aber für Russland reicht es aus, das Gas abzustellen)))

      Welches Gas soll abgestellt werden? Die Ukraine hat seit fast 6 Jahren kein Benzin mehr von Ihnen gekauft und wird dies in Zukunft nicht mehr tun.
      1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 8 August 2020 20: 37
        +9
        Ist dies derjenige, der durch "Rückwärtsfahren" aus demselben Rohr pumpt?)))
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
            Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 8 August 2020 21: 37
            +1
            Sie können eine Tatsache angeben, aber es wird ein Verbot folgen, um zu etwas anzuregen, das nicht existiert.
      2. waha36 Офлайн waha36
        waha36 (Eugene) 9 August 2020 06: 35
        +3
        Noch eine Pfanne des Kopfes. Sobald die ukrainische Leitung leer ist, zahlen die Springer den Transit durch den Nordstrom und durch Europa. Und kein Gas aus dem Strom nach Europa zu nehmen.
  2. Sergey Shmelev Офлайн Sergey Shmelev
    Sergey Shmelev (Sergey Shmelev) 8 August 2020 20: 05
    +1
    Aber selbst einhundert oder zwei KR in der Ukraine würden im Mittelalter Bauernmanneques mit Füßen treten. Die Taras haben kein Luftverteidigungssystem, um einen solchen Überfall zu reflektieren. Und die Russische Föderation tut es.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 8 August 2020 20: 19
      0
      Die Antwort ist in Neutronenbomben für die eifrigsten "Köche" möglich - mit schmutzigen Atomwaffen. Die Antwort ist, dass Sie uns schmutzig machen, wir reinigen Sie, dann werden wir Gebiete austauschen :)) ... (Witz).
      1. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
        Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 8 August 2020 21: 36
        +2
        Zitat: Vladimir Tuzakov
        Die Antwort ist in Neutronenbomben für die eifrigsten "Köche" möglich. - Mit schmutzigen Atomwaffen. Die Antwort ist, dass Sie uns schmutzig machen, wir reinigen Sie, dann werden wir Gebiete austauschen. :)) ... (Scherz).

        Wir werden nicht austauschen. Lassen wir sie auf bedingt "sauberem" Gebiet, radioaktiv, wie die Wissenschaftler sagen, zweitausend Jahre.
    2. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
      Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 20: 37
      -10
      Zitat: Sergey Shmelev
      Aber selbst einhundert oder zwei KR in der Ukraine würden im Mittelalter Bauernmanneques mit Füßen treten. Die Taras haben kein Luftverteidigungssystem, um einen solchen Überfall zu reflektieren. Und die Russische Föderation tut es.

      Ich gebe Couch-Strategen einen Hinweis - beginnen Sie zunächst mit der Bombardierung des Kernkraftwerks Zaporozhye. Es ist das drittmächtigste der Welt. Dann fangen Sie im Ural an, zweiköpfige, sechsbeinige Kälber mit drei Schwänzen zu züchten. wink
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 8 August 2020 21: 38
        +7
        Dann fangen Sie im Ural an, zweiköpfige, sechsbeinige Kälber mit drei Schwänzen zu züchten.

        Sind deshalb nach Tschernobyl so viele hirnlose Menschen in der Ukraine aufgetaucht?
      2. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
        Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 8 August 2020 21: 40
        +4
        Zitat: Oleg Shlyapin
        Zitat: Sergey Shmelev
        Aber selbst einhundert oder zwei KR in der Ukraine würden im Mittelalter Bauernmanneques mit Füßen treten. Die Taras haben kein Luftverteidigungssystem, um einen solchen Überfall zu reflektieren. Und die Russische Föderation tut es.

        Ich gebe Couch-Strategen einen Hinweis - beginnen Sie zunächst mit der Bombardierung des Kernkraftwerks Zaporozhye. Es ist das drittmächtigste der Welt. Dann werden Sie im Ural beginnen, zweiköpfig zu züchten. sechsbeinige Kälber mit drei Schwänzen wink

        Im Ural passiert etwas Auffälliges, nachdem Sie dort Rotz-, Amöben- und Ciliatenschuhe geworden sind. Und Sie werden Ihr eigenes Atomkraftwerk viel früher bombardieren. Sie sind es nicht gewohnt, mit Ihrem eigenen Kopf gegen die Wand zu schlagen, in der Hoffnung, Russland zu vermasseln.
      3. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 8 August 2020 21: 47
        +2
        Ich gebe Ihnen einen Hinweis ... die Dämme am Dnjepr haben bereits alle Bedingungen ihrer Integrität überlebt ... sie werden von selbst zusammenbrechen und müssen nicht bombardiert werden.
  3. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 20: 34
    -5
    Yo-meins! Russen, sind Sie nicht müde von Ihren dummen Fälschungen? Kapets !!!
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 8 August 2020 20: 44
    -2
    A. Noch ein dummes Urosliv.
  5. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 20: 47
    -5
    Die Ukraine ist ein offenes Land. Die Medien sind angelegt. Und Sie können Daten darüber erhalten, welche Art von Waffe in der Ukraine hergestellt wird und mit welchen Eigenschaften im Internet. Ich gebe einen Hinweis auf die Namen der zu entwickelnden Waffensysteme:
    1. MLRS "Verba", "Berest", "Typhoon-1, / - 1M", "Typhoon-2", "Typhoon-4", "Alder" (und auch - R, - M, - M1, - M2 )
    2. OTRK "Thunder-2 / -2M"
    3. Marschflugkörper "Neptun", "Korshun-2"
    4. Aviation "Molniya-1", R-27, X-29
    5. SAM basierend auf R-27 und "Alder-M", "Dnepr-1"

    Es gibt auch Projekte von Mittelstreckenraketen - den ballistischen "Sapsan" und eine Art 2-Stufen. Kombinierte Marschflugkörper. Suche. Erfahren Sie, wie Sie Google und YouTube verwenden. zwinkerte
    1. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
      Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 8 August 2020 21: 42
      +3
      Zitat: Oleg Shlyapin
      Die Ukraine ist ein offenes Land. Es ist in den Medien dargestellt. Und Sie können Daten darüber erhalten, welche Art von Waffe in der Ukraine hergestellt wird und mit welchen Eigenschaften im Internet. Ich gebe einen Hinweis auf die Namen der zu entwickelnden Waffensysteme:
      1. MLRS "Verba", "Berest", "Typhoon-1, / - 1M", "Typhoon-2", "Typhoon-4", "Alder" (sowie -R, -M, -M1, - M2),
      2. OTRK "Thunder-2 / -2M"
      3. Marschflugkörper "Neptun", "Korshun-2"
      4. Aviation "Molniya-1", R-27, X-29
      5. SAM basierend auf R-27 und "Alder-M", "Dnepr-1"

      Es gibt auch Projekte von Mittelstreckenraketen - den ballistischen "Sapsan" und eine Art 2-Stufen. Kombinierte Marschflugkörper. Suche. Erfahren Sie, wie Sie Google und YouTube verwenden zwinkerte

      Was bist du? Hast du nicht aus Angst Scheiße bekommen, andere einzuschüchtern? All dieses Fossil wird in den von unserem Iskander bedeckten Lagerhäusern (die noch nicht auf den Basar gebracht wurden) verbleiben. Im Gegensatz zu Ihren Generälen ohne Armee veröffentlichen wir nicht, wie viel und was wir haben. Die Unsicherheit ist schlimmer als eine solche Prahlerei.
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 20: 51
    -8
    Zitat: Sergey Latyshev
    Ein weiterer dummer hässlicher

    Nein, dies ist ein weiterer RosSMI wink
  8. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
    Digitaler Fehler (Eugene) 8 August 2020 21: 35
    +4
    Ukrainischer Journalist

    - Außerdem war es im Allgemeinen möglich, nicht fortzufahren ...

    "Militärexperte" überlegt

    Geld ist in Ihrer Brieftasche, die nur zum Geldverdienen nicht geschrieben werden kann. Es ist in Polen kein Buryak zum Sammeln. Verwechselt Atomwaffen mit radioaktivem Abfall - das ist das gleiche Fachwissen. Und letztes Jahr gab er immer noch nicht so aus:

    Die Ukraine muss ihre Truppen darauf vorbereiten, militärisch einzugreifen, um "die neue Regierung" Russlands zu unterstützen

    Maxim Kukhar

    Oh, ein anderer KUKHARKA wird das Land ohne angemessene Ausbildung regieren. Ehemaliger Chefredakteur von Forbes Ukraine und ehemaliger stellvertretender Chefredakteur von Kommersant-Ukraine. Wahrscheinlich hat der nächste die Psyche-Prüfung nicht bestanden - deshalb der "erstere". lol
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  12. Der Kommentar wurde gelöscht.
  13. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  14. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  15. Der Kommentar wurde gelöscht.
  16. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  17. Der Kommentar wurde gelöscht.
  18. Der Kommentar wurde gelöscht.
  19. Der Kommentar wurde gelöscht.
  20. Der Kommentar wurde gelöscht.
  21. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 9 August 2020 00: 22
    +5
    Ich dachte, es wird diskutiert, aber hier ist es nur Bandera ... im Thema: "Wir-du". 400 Jahre gemeinsame Geschichte der "Außenbezirke" des russischen Reiches werden den Startschuss geben, wir werden Sie alle auslöschen.
    1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
      Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 9 August 2020 08: 17
      -3
      Die Ukraine war noch nie der Rand Ihres unvollendeten Reiches. Und wir hatten keine 400 "geteilte" Geschichte. War die Besetzung meines Landes durch Ihre Horde.
      1. Plabu Офлайн Plabu
        Plabu 9 August 2020 14: 56
        +1
        Zitat: Oleg Shlyapin
        Die Ukraine war noch nie der Rand Ihres unvollendeten Reiches. Und wir hatten keine 400 "geteilte" Geschichte. War die Besetzung meines Landes durch Ihre Horde.

        Es ist gut, dass es KEINE gemeinsame Geschichte mit Leuten wie Ihnen und diesem Kuhar geben wird, wir brauchen keine Khataskrayniks, aber wenn Sie Ihre Pläne ausführen wollen, war Ihr Kollege mit einem Abrams nach Moskau - Sie sind willkommen, stöhnen Sie nicht später - wie "ah uns für sho "...
        Und die Tatsache, dass Sie und nicht nur Sie versuchen, das zu löschen oder zu ändern, was bereits war - dies kennzeichnet Sie nur und ist keineswegs ein Plus für Sie. hi
  22. Roarv Офлайн Roarv
    Roarv (Robert) 9 August 2020 08: 00
    0
    Sie sind in der Ukraine so gelangweilt, wenn die Weltgemeinschaft nicht in den Medien darüber liest ...
    Ich bin an dem Punkt angelangt, dass sie nach Sumeristan zurückkehren wollen ...
  23. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
      Digitaler Fehler (Eugene) 9 August 2020 08: 53
      +1
      Aggressive Propaganda auf beiden Seiten findet statt und wird verurteilt, da stimme ich zu (ich habe Ihr Beispiel nicht überprüft, sage ich allgemein). Eines ist mir nicht klar - welche Ziele verfolgen Sie, kommentieren alle und alles - werfen Sie die Galle der Ressentiments gegen den gescheiterten Staat aus sich heraus, um nicht vergiftet zu werden? Fühlen Sie sich in der Ukraine nach dem Zusammenbruch der UdSSR wohl - es gibt mehr neue Straßen, die Medizin hat sich verbessert, das Bevölkerungswachstum reicht aus, um das Rentenalter nicht anzuheben, das Land ist schwarzer geworden usw.? Vielleicht liegt Stärke in der Vereinigung, nicht in Feindschaft, und Sie suchen einen Feind am falschen Ort - nein? Vielleicht solltest du aufschauen, um die Puppenspieler zu sehen? Wie alt waren Sie, als Sie das Buch "Die Ukraine ist nicht Russland" gelesen haben? Vielleicht sind Sie Geiseln persönlicher Machtambitionen von nicht sehr weitsichtigen Menschen geworden, wie wir es alle am Tag der Unterzeichnung der Belovezhskaya-Abkommen wurden? Ich weiß, dass Sie eine Antwort haben werden: "Ziehen Sie Ihre Truppen zurück, lassen Sie sie in Ukrin stöbern." Kochen Sie sich in Ihrer Galle - ich habe kein solches Verlangen.
    2. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
      Digitaler Fehler (Eugene) 9 August 2020 09: 17
      +1
      Quote: DigitalError
      Ich habe kein solches Verlangen

      Ich werde hinzufügen (nicht für Sie, Genosse Shlyapin - bei Ihnen ist alles klar, aber für die wenigen Fans, die die Kommentare unter den "gestrigen" Nachrichten lesen).
      Nachdem die ehemaligen Republiken der UdSSR ihre Unabhängigkeit erlangt hatten, beeilte sich jeder lokale "Zar", seine jüngste Geschichte neu zu schreiben - es ist verständlich, dass er die Fülle der Macht spürt, nur wenige bereit sind, sie freiwillig aufzugeben (vielleicht war nur Jelzin dazu bereit -, er machte viele Fehler, aber in Mut, der an Rücksichtslosigkeit grenzt, du wirst ihn nicht ablehnen. Anforderung ).
      Ich sah russische Geschichtsbücher, in denen "Privatisierung", die Jelzin-Verfassung und die 90er Jahre insgesamt wie eine glückselige Zeit unbegrenzter Möglichkeiten und "Freiheit" wirkten, und nach dem Wechsel des Staatsoberhauptes wurde alles schlecht (mit Ausnahme der Ergebnisse der Privatisierung). lol ) aber mit der Verfassung ist es völlig voller Nähte ...

      In der Ukraine wurden in den neunziger Jahren historische Schulbücher in zwei Kategorien unterteilt, je nachdem, in welchem ​​Gebiet sie gedruckt wurden und woher die Autoren kamen. Die Westukraine erzählte, dass Russland ein Feind ist und sein Einfluss auf die Ukraine kategorisch negativ ist, während der östliche Teil des Landes ankündigte, dass beide Staaten, Brüder, Hand in Hand gehen sollten. Wo und welche Lehrbücher herausgegeben wurden, hing vom Standort und von den politischen Ansichten des Schulleiters ab. Beim Eintritt in die Universitäten waren sie angesichts der Dualität des Unterrichts sowohl diesen als auch anderen Studenten treu. In Anbetracht des oben Gesagten ist anzumerken, dass die Mehrheit der jungen Menschen, die in den 90er Jahren mit ihren Lehrbüchern aufgewachsen sind, „ihre“ Geschichte für die richtigste hält, da sie es gewohnt sind, Schulwissen als unbestreitbare Wahrheit zu akzeptieren.

      Eine kurze Übersicht über den Inhalt von Geschichtsbüchern anderer postsowjetischer Republiken finden Sie unter folgendem Link:

      https://love90.org/love90/knigi/shkolnye-uchebniki-90-x/

      Daher sollte der Ausdruck "Lesen Sie keine sowjetischen Zeitungen vor der Mittagszeit" umschrieben werden zu "Lesen Sie nicht nur sowjetische Zeitungen bis zur Mittagszeit". Lesen Sie alles - bilden Sie sich sozusagen aus, im Kapitalismus wird niemand allumfassendes Wissen in Ihren Kopf bringen.
      Zurück zum "Thema des Artikels" - Ende letzten Jahres haben die GUS-Regierungen das Abkommen über gegenseitige Unterstützung bei nuklearen Unfällen ratifiziert. Im Rahmen des Abkommens verpflichtete sich Russland, allen GUS-Staaten auf Anfrage Unterstützung zu leisten. Die Ukraine, in der mehrere Kernkraftwerke leben, hat das Abkommen aus politischen Gründen nicht ratifiziert. Tseuropa wird Ihnen helfen, lassen Sie die "verdammten Moskauer" Ihren Atommüll berühren. hi
  24. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 9 August 2020 09: 26
    -1
    Quote: DigitalError
    Es findet aggressive Propaganda von beiden Seiten statt.

    Ich werde Ihnen ein kleines Geheimnis verraten - wir haben fast keine staatlichen Medien. Fast, weil wir die Zeitung "Uryadovy kur'ur" (Regierungskurier) und etwas anderes haben, wo die Resolutionen des Ministerkabinetts der Werchowna Rada gedruckt werden usw. Wir haben keinen einzigen staatlichen Fernsehkanal, Radiofrequenzen und alle anderen Zeitungen sind privat. Ja, es gibt noch eine Reihe offizieller Websites des Amtes des Präsidenten, des Ministerkabinetts, der SBU usw. Von welcher Art von Propaganda sprechen wir?

    Quote: DigitalError
    Eines ist mir nicht klar - welche Ziele verfolgen Sie, indem Sie alle und alles kommentieren

    Nein. Ich habe Spaß. Ich finde es amüsant, mit Russen zu kommunizieren, die hinter dem Bildschirm ihrer eigenen Propaganda leben. Aus diesem Grund behandle ich die meisten von Ihnen so. lächeln

    Quote: DigitalError
    Fühlen Sie sich in der Ukraine nach dem Zusammenbruch der UdSSR wohl - es gibt mehr neue Straßen, die Medizin hat sich verbessert, das Bevölkerungswachstum reicht aus, um das Rentenalter nicht anzuheben, das Land ist schwarzer geworden usw.?

    In gewisser Hinsicht besser, in gewisser Hinsicht schlechter. Es gibt auch neue Straßen und wir sammeln sehr gute Ernten auf schwarzem Boden. Die ukrainische Realität unterscheidet sich von Ihren Vorstellungen darüber.

    Quote: DigitalError
    Vielleicht liegt die Stärke in der Einheit

    Herr, wann wird das vorbei sein? Wann wirst du dich von uns lösen? Hier schlafen wir und sehen, wie es sich mit dir vereinen wird. Ja, schaz!

    Quote: DigitalError
    und nicht Feindschaft und nicht da suchst du einen Feind - nein?

    "Ja wirklich?" Was denken Sie - nachdem die Russische Föderation einen Teil unseres Territoriums, die Krim, erobert, einen "Bürgerkrieg" in Donbass begonnen und einen Strom von Lügen über unser Land organisiert hat, wie sollen wir Sie jetzt behandeln? Oder denkst du wir sind? Und alle Ereignisse sind die gleichen, die Ihre falschen Medien darüber erzählen? Einschließlich dieser Internetressource?

    Quote: DigitalError
    Wie alt waren Sie, als Sie das Buch "Die Ukraine ist nicht Russland" gelesen haben?

    Als dieses Buch herauskam, war ich näher an vierzig, aber ich hatte es nie gelesen. Er lebte in Russland und ich kann ja sagen. Die Ukraine ist nicht Russland. Zwei verschiedene Länder. Zwei verschiedene Leute.

    Quote: DigitalError
    "Ziehen Sie Ihre Truppen ab, lassen Sie sie in der Ukraine spielen."

    Ja, und auch eine Entschädigung für das, was Sie getan haben, zahlen.
    1. antibi0tikk Офлайн antibi0tikk
      antibi0tikk (Sergey) 9 August 2020 10: 00
      0
      Quote: DigitalError
      Eines ist mir nicht klar - welche Ziele verfolgen Sie, indem Sie alle und alles kommentieren -

      Nein. Ich habe Spaß. Ich finde es amüsant, mit Russen zu kommunizieren, die hinter dem Bildschirm ihrer eigenen Propaganda leben. Aus diesem Grund behandle ich die meisten von Ihnen so. 

      Hast du Spaß? Das ist der Deal! Und ich dachte du bringst uns zum Lachen! Sie und Präsident Vaselen sind ein Komiker!
  25. Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 9 August 2020 10: 10
    0
    Zitat: Oleg Shlyapin
    Die Ukraine war noch nie der Rand Ihres unvollendeten Reiches. Und wir hatten keine 400 "geteilte" Geschichte. War die Besetzung meines Landes durch Ihre Horde.

    Sie haben auch die Tankoburyat-Horden "vergessen", das Memorandum und die Tatsache, dass Ihre (genauer gesagt Amerskie-) Panzer bald auf dem Roten Platz sein werden Lachen - "peshi ischo" (c), auf der Ebene der Ausbildung, Gelehrsamkeit und des "Besitzes" des Materials haben Sie noch nichts Neues geschrieben - Sie sind ein gewöhnlicher Soldat der ukrainischen Agitationstruppen, die Ausbildung ist Standard für Ihre derzeitige Staatlichkeit - unter dem Sockel ist alles wie gewohnt Bully
    Über die Aussagen eines anderen Russophoben - iksperda - sind alle Optionen so "realisierbar" - insbesondere etwa mehrere tausend CDs inspirieren - wer wird der Sponsor sein? Bully
  26. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 9 August 2020 10: 16
    -1
    Quote: DigitalError
    Zurück zum "Thema des Artikels" - Ende letzten Jahres haben die GUS-Regierungen das Abkommen über gegenseitige Unterstützung bei nuklearen Unfällen ratifiziert. Im Rahmen des Abkommens verpflichtete sich Russland, allen GUS-Staaten auf Anfrage Unterstützung zu leisten. Die Ukraine, in der mehrere Kernkraftwerke ihre Tage verbringen,

    Die Ukraine ist nicht Teil der GUS. Kernkraftwerke, die ihre Tage ausleben, werden schließlich stillgelegt. In der Ukraine wurden Dutzende von Wind- und Solarkraftwerken gebaut, Bioelektrikkraftwerke befinden sich im Bau usw. Mit der Zeit wird das Problem also recht ruhig gelöst.
    1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
      Digitaler Fehler (Eugene) 9 August 2020 10: 22
      +1
      Zitat: Oleg Shlyapin
      Die Ukraine ist nicht Teil der GUS

      Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht angeboten wurde, dem Abkommen beizutreten - "abwickeln" auf der letzten Seite des Dokuments:
      http://docs.cntd.ru/document/551332324
      Aber dieses abscheuliche Russland, das wusste, dass es niemals Unfälle geben wird, wollte die Ukraine auf solch "trojanische" Weise an die GUS "binden", oder? Deshalb haben sie nicht unterschrieben lol
  27. Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 9 August 2020 10: 22
    0
    Zitat: Oleg Shlyapin
    Quote: DigitalError
    Es findet aggressive Propaganda von beiden Seiten statt.

    Ich werde ein kleines Geheimnis preisgeben - wir haben fast keine staatlichen Medien. Fast, weil wir eine Zeitung "Uryadovy kur'ur" (Regierungskurier) und etwas anderes haben, in dem die Resolutionen des Ministerkabinetts der Werchowna Rada usw. gedruckt werden. Wir haben keinen einzigen staatlichen Fernsehkanal, Radiofrequenzen und alle anderen Zeitungen sind privat. Ja, es gibt immer noch eine Reihe offizieller Internetseiten des Büros des Präsidenten, des Ministerkabinetts, der SBU usw. Von welcher Art von Propaganda sprechen wir?

    Quote: DigitalError
    Eines ist mir nicht klar - welche Ziele verfolgen Sie, indem Sie alle und alles kommentieren -

    Nein. Ich habe Spaß. Ich finde es amüsant, mit Russen zu kommunizieren, die hinter dem Bildschirm ihrer eigenen Propaganda leben. Aus diesem Grund behandle ich die meisten von Ihnen so. lächeln

    Quote: DigitalError
    Fühlen Sie sich in der Ukraine nach dem Zusammenbruch der UdSSR wohl - es gibt mehr neue Straßen, die Medizin hat sich verbessert, das Bevölkerungswachstum reicht aus, um das Rentenalter nicht anzuheben, das Land ist schwarzer geworden usw.?

    In dem, was es besser ist, in dem, was es schlechter ist. Es gibt auch neue Straßen und Ernten von schwarzem Boden sind nicht sehr schlecht. Die ukrainische Realität unterscheidet sich von Ihren Vorstellungen darüber.

    Quote: DigitalError
    Vielleicht liegt die Stärke in der Einheit,

    Herr. wann wird es für dich weggehen? Wann wirst du dich von uns lösen? Jetzt schlafen wir und sehen, wie es sich mit dir vereinen wird. Ja. schaz!

    Quote: DigitalError
    und nicht Feindschaft und nicht da suchst du einen Feind - nein?

    "Ja wirklich?" Was denken Sie - nachdem die Russische Föderation einen Teil unseres Territoriums, die Krim, erobert, einen "Bürgerkrieg" in Donbass begonnen und einen Strom von Lügen über unser Land organisiert hat, wie sollen wir Sie jetzt behandeln? Oder glaubst du, dass wir es sind? Und alle Ereignisse wie Ihre Lügenmedien erzählen davon? Einschließlich dieser Internetressource?

    Quote: DigitalError
    Wie alt waren Sie, als Sie das Buch "Die Ukraine ist nicht Russland" gelesen haben?

    Als dieses Buch herauskam, war ich fast vierzig Jahre alt, aber ich habe es nie gelesen. Er lebte in Russland und ich kann ja sagen. Die Ukraine ist nicht Russland. Zwei verschiedene Länder. zwei verschiedene Leute.

    Quote: DigitalError
    "Ziehen Sie Ihre Truppen ab, lassen Sie sie in der Ukraine spielen."

    Ja, und zahlen Sie auch eine Entschädigung für das, was Sie getan haben

    Schreiben Sie weiter = über Ihren Mangel an staatlichen Medien - nun, jemand verbietet privaten Kampagnen Bully
    Erzählen Sie Ihrem Hund Ihre Märchen über die Eroberung des Territoriums, die Organisation des Krieges, damit er Ihnen bedingungslos glauben kann, der Rest ist unwahrscheinlich - nun, wer hat Ihre Hobbykollegen gezwungen, russophob zu sein, buchstäblich am Tag nach dem Staatsstreich, den Sie (nicht persönlich) durchgeführt haben? über das De-facto-Verbot der russischen Sprache, über die "Freundschaftszüge" auf die Krim usw. aus derselben Serie zu sprechen - das haben Sie (alle) bekommen, fast das, was Sie wollten hi

    P.S. Und zur Entschädigung - vergessen Sie nicht, Ihren Ur-Ur-Ur-Enkelkindern in Ihrem Testament darüber zu schreiben - wie werden Sie einen Kommunikationskanal mit ihnen organisieren - Ihre Probleme - damit sie auf etwas warten können, und selbst das ist unwahrscheinlich Bully hi
    P.P.S. Und wenn diese Ressource, wie alle unsere Medien, "betrügerisch" ist - wer genau bringt Sie dazu, so viel Zeit hier zu verbringen? hi
  28. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 9 August 2020 10: 23
    -1
    Übrigens in Bezug auf den militärischen Aspekt. Ukraine. Als zivilisiertes Land, das einen Kurs in Richtung EU und NATO eingeschlagen hat und gleichzeitig Raketenwaffen entwickelt, hält es sich an die Normen der Umweltfreundlichkeit dieser Waffen. Jene. Raketen und ihre Sprengköpfe sollten keine chemischen Auswirkungen auf die Umwelt haben. Strahlung oder bakteriologische Wirkungen.

    Nun zur zerstörerischen Wirkung von Raketenwaffen. Der Einsatz wird auf eine hohe Genauigkeit beim Schlagen von Zielen gelegt. Damit. Beispielsweise werden im OTRK "Thunder-2" 4 Suchtypen verwendet. Einer von ihnen soll Monoblock-Sprengköpfe mit einer Abweichung vom Zielpunkt von nicht mehr als 2 Metern besiegen. Neptun-Marschflugkörper haben ungefähr die gleiche Genauigkeit. Solche Raketen werden in der Lage sein, kritische Infrastrukturen der feindlichen Energie-, Transport-, Industrie- und Militärinfrastruktur zu treffen. Wenn Sie bis zu 40-60 Ziele dieser Art treffen, wird jeder potenzielle Feind während eines regionalen militärischen Konflikts ausgeblutet
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 9 August 2020 12: 21
      +1
      Lernen Sie zuerst, nicht explosive Mörtel herzustellen. Es scheint wie eine Pfeife, es ist eine Pfeife, aber komm schon ...
      Es braucht viel Geld, um viele Raketen herzustellen.
      Um ein Ziel zu treffen, benötigen Sie die Rakete, um es zu erreichen. Es gibt so etwas - elektronische Kriegsführung. Im Bereich der elektronischen Kriegsführung ist Russland den anderen voraus. Dies wurde mehr als einmal demonstriert. Einschließlich im Donbass. Vor einigen Jahren wurde festgestellt, dass die Raketen der schweren MLRS der Streitkräfte der Ukraine das Ziel nicht erreichten. Sie haben nicht viel Lärm gemacht, aber wer versteht, sie haben es gehört.
      Und nach den ersten Starts im gesamten Gebiet der Russischen Föderation werden alle in der Ukraine verbleibenden Unternehmen, die in der Lage sind, etwas zu tun, mit Null multipliziert.
  29. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  30. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 9 August 2020 12: 32
    -1
    Quote: boriz
    Lernen Sie zuerst, nicht explosive Mörtel herzustellen.

    Ja, es gibt Fehler. Sie haben nicht nur "Armata" auf dem Roten Platz brennen.

    Quote: boriz
    Es gibt so etwas - elektronische Kriegsführung. Im Bereich der elektronischen Kriegsführung ist Russland den anderen voraus

    Sie schmeicheln sich offensichtlich.

    Quote: boriz
    schwere MLRS-Raketen der Streitkräfte der Ukraine erreichten das Ziel nicht

    Sie wurden dort nicht gestartet, also flogen sie nicht.

    Quote: boriz
    Und nach den ersten Starts im gesamten Gebiet der Russischen Föderation werden alle in der Ukraine verbleibenden Unternehmen, die in der Lage sind, etwas zu tun, mit Null multipliziert.
    ANTWORT

    Es ist eine Vergeltungswaffe.
  31. Alexander Nazarov Офлайн Alexander Nazarov
    Alexander Nazarov (Alexander Nazarov) 9 August 2020 20: 56
    +1
    Was für ein Idiot! Gehirne und die schon weg, alle übersprungen! Die ganze Essenz des korrupten Ukrov!
  32. Ira Mikulinska Офлайн Ira Mikulinska
    Ira Mikulinska (Ira Mikulinska) 10 August 2020 19: 30
    0
    Wenn irgendeine Art von Verletzung nichts ist. Aber wenn jemand nur in diese Richtung zuckt - das ist es, wird die Ukraine nicht existieren. Und für solche Appelle sollte die GRU diesen Idioten mit etwas Leckerem füttern, zum Beispiel Polonium.