Alte Flugzeuge für teure: Warum die US Air Force beschlossen hat, fast 150 F-15EX zu kaufen


Die United States Air Force hat einen Vertrag über den Kauf von eineinhalbhundert aktualisierten F-15-Flugzeugen in den nächsten 10 Jahren unterzeichnet. Warum brauchte das Pentagon so viele Kämpfer der alternden 4. Generation und was ist die F-15EX-Version?


Von McDonnell Douglas entwickelte F-15-Jäger sind seit fast einem halben Jahrhundert bei der US Air Force im Einsatz. Seit ihrer Einführung im Jahr 1976 und seit langem sind sie die besten, um die Luftherrschaft zu erlangen.

Am weitesten verbreitet sind die einsitzigen F-15C und F-15D. Die weitere Modernisierung des Flugzeugs führte Ende der 80er Jahre zum Erscheinen einer zweisitzigen Streikversion des F-15E Strike Eagle. Die Maschine zeichnete sich durch gute Flugeigenschaften und eine rekordverdächtige Nutzlast in ihrer Klasse aus.

Im Jahr 2018 stellte Boeing einen neu gestalteten Strike Eagle mit dem Namen Advanced Eagle vor. In Bezug auf seine Fähigkeiten näherte sich das Kampffahrzeug Kämpfern der fünften Generation (mit Ausnahme von Technologie Stealth).

Der F-15X (später EX) wurde auf der Grundlage der F-15 Qatar Advanced (Qatar-Version) entwickelt und sollte nach den Plänen des Pentagon in den nächsten 10 Jahren die veralteten Versionen der F-15C und F-15D ersetzen.

Das neue Kampffahrzeug hat mehrere Vorteile. Mit dem vielseitigen Flugzeug können sowohl Luft- als auch Bodenziele getroffen werden. Gleichzeitig wird die F-15EX als "fliegendes Arsenal" angesehen, das eine große Anzahl von Waffen, einschließlich Hyperschallraketen, tragen und über einen geschützten, unauffälligen Funkkanal mit Kämpfern der fünften Generation interagieren kann.

Die aktualisierte Version hat auch einen Nachteil. Der Preis erwies sich als teurer als der des F-35-Jägers der fünften Generation. Der Flugzeughersteller versichert jedoch, dass sich dieser Unterschied im Laufe der Zeit ausgleichen wird, da die Kosten für eine Flugstunde für die F-15EX 1,5-mal günstiger sind. In diesem Fall beträgt die Ressource der neuen F-15 mindestens 20 Flugstunden.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. bear040 Офлайн bear040
    bear040 28 Juli 2020 22: 40
    +2
    Die US-Luftwaffe begann zu erkennen, dass die F-35 alles andere als brillant war. Sie bestellte die alten, bewährten F-15, modernisierte sie und führte so weit wie möglich Technologien mit geringer Sicht ein, glättete einige Ecken der Flugzeughaut und trug Spezialfarbe auf.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 29 Juli 2020 02: 19
      -6
      Unsinn. Mit der F-35 ist alles in Ordnung. Wie viele verschiedene Arten von Kämpfern gibt es in Russland? Wenn schließlich die SU-57 (die in der Tat nicht sehr gut abschneidet) in die Truppen eindringt, wird der Rest aufgegeben? Unterschiedliche Maschinen haben unterschiedliche Aufgaben. Der gleiche F-15 funktioniert perfekt zusammen mit dem F-35. Und zum Beispiel haben sich die israelischen F-35 bei der Durchführung der zugewiesenen Kampfmissionen hervorragend bewährt, und dies ist bereits mehr als einmal geschehen.
      1. bear040 Офлайн bear040
        bear040 31 Juli 2020 23: 03
        +2
        Alles, was Sie geschrieben haben, geschieht nur in Ihren Fantasien Svidomo.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 31 Juli 2020 23: 07
          -3
          Ich verstehe, dass Sie es so sehr wollen, aber leider bin ich erstens nicht in der Ukraine, und zweitens wurde die Teilnahme israelischer F-35 an Kampfhandlungen offiziell bestätigt. Sie haben also nur Fantasien.
          1. bear040 Офлайн bear040
            bear040 31 Juli 2020 23: 09
            +3
            Sie verstehen nichts und selbst über die Trainingsschlachten der Yankees zwischen der F-35 und der F-16 haben Sie nur gehört, was die betrunkenen Regenfälle der betrunkenen Sobtschak ausstrahlen.
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 31 Juli 2020 23: 41
              -2
              Was haben Sobtschak und betrunkener Regen damit zu tun? Ich spreche über das, was die IDF offiziell erklärt hat. Sie haben in keiner Weise die Schule beendet, wenn Sie so lächerliche Antworten schreiben, Verständnis :)))
              1. bear040 Офлайн bear040
                bear040 31 Juli 2020 23: 42
                +4
                Die IDF erklärte eine Menge Dinge, aber als es darauf ankam, waren selbst die antidiluvianischen irakischen Raketen zu 100% nicht in der Lage, die gepriesenen Patriot-Luftverteidigungssysteme abzufangen.
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 31 Juli 2020 23: 50
                  -3
                  Welche "gepriesenen Luftverteidigungssysteme"? Patrioten der ersten Generation 1991? Sie waren also nicht wirklich dafür gedacht. Nun, SCUDs waren auch nicht antidiluvianisch. Übrigens starb dann nur 1 (eine) Person und diese an einem Herzinfarkt. Seitdem ist viel Wasser unter die Brücke geflossen, und das israelische Luftverteidigungssystem ist heute eines der besten der Welt. Und es gibt viel mehr Gründe, der IDF zu vertrauen als zum Beispiel dem Pressesprecher des russischen Verteidigungsministeriums. Wenn Sie jedoch die Schule abschließen, werden Sie viele neue Dinge lernen.
                  1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 31 Juli 2020 23: 51
                    -2
                    Und über "wie es dazu kam" - das sind die großen und schrecklichen S-300, Rüstungen und BUKs in Syrien. Haben sie viele israelische Luftangriffe abgewehrt?
                  2. bear040 Офлайн bear040
                    bear040 31 Juli 2020 23: 55
                    +4
                    Die Scud wurde in den Tagen von Chruschtschow entwickelt und in Dienst gestellt, daher handelt es sich um eine sehr antidiluvianische Rakete. Dem Tsakhal zu glauben bedeutet nicht, sich selbst zu respektieren. Selbst in England glauben sie Ihnen nicht und veröffentlichen ziemlich glaubwürdige Bücher, die weit von den offiziellen Fabeln Israels entfernt sind. Die Russische Föderation führt also noch keinen Krieg mit Ihnen, und wenn es zu einem Krieg mit der Russischen Föderation kommt, werden Sie ohne Angst sterben.
                    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                      Natan Bruk (Natan Bruk) 1 August 2020 00: 02
                      -4
                      Ja, sie starben 1973 :))) Dann kamen viele der sowjetischen 200er in die UdSSR, und sowjetischen Piloten war es verboten, mit israelischen zu kämpfen. Und die offiziellen Fabeln, sie sind eher in Russland für Schulkinder - Hurra-Patrioten wie Sie. Aber in Israel kann man nichts verstecken, das Land ist klein und offen. Ja, und Satellitenbilder bestätigen deutlich, wer dort liegt. Nun, egal, beenden Sie die Schule, vielleicht besuchen Sie das Leben realistischer, wenn Sie die Universität besuchen.
                      1. bear040 Офлайн bear040
                        bear040 1 August 2020 00: 06
                        +4
                        Möchten Sie alternative Informationsquellen über diesen Krieg lesen? Ich schlage die Russen nicht vor, zumal nicht alle Informationen, die ich besitze, gemeinfrei sind, und selbst wenn es so wäre, würden Sie mit Ihrem Show-Off nicht alles glauben. Sie können mit dem englischen Autor Robert Jackson und seinem Buch Legendary Fighters beginnen. Dort werden die wirklichen Verluste der israelischen Luftwaffe nahe an der Wahrheit geäußert und nicht die Fabeln, die Telyaviv Menschen wie Ihnen zuführt. Nun, es scheint dir so, tatsächlich hast du viele Nudeln auf deinen Ohren.
                      2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                        Natan Bruk (Natan Bruk) 1 August 2020 00: 17
                        -3
                        In der Tat haben Sie die Nudeln, und ich bin kein Bewunderer der alternativen Geschichte. Es gab viele Verluste im Jahr 1973, niemand bestreitet. Erst jetzt halfen die Waffenberge, mit denen die UdSSR die Araber füllte, den Arabern nicht, und er selbst nahm gut an diesem Krieg teil. Um den Horizont der Schule zu erweitern, endete dieser Krieg mit einer weiteren Niederlage der Araber und einer schweren militärpolitischen Niederlage der UdSSR. Israelische Truppen hielten 100 km von Kairo und 40 km von Damaskus entfernt an. Um ihren Horizont zu erweitern, kämpften die Amerikaner nicht für Israel. Noch nie. Waffen wurden 1973 geliefert, aber sicherlich nicht mehr als die UdSSR an die Araber und nicht besser als die sowjetische. Ja, junger Mann, warum unterrichten sie dich in der Schule so schlecht - nicht Telyaviv, sondern Tel Aviv. Sie werden keine Universität mit solchen Kenntnissen betreten.
                      3. bear040 Офлайн bear040
                        bear040 1 August 2020 04: 55
                        +3
                        Und die Berge von Waffen, die Ihnen von der NATO zur Verfügung gestellt wurden, haben Ihnen nicht geholfen, und die Flugabwehrkanoniere und Piloten der Union haben Sie gut mit Blut gewaschen. Am Ende des Krieges hörte Ihre Luftwaffe praktisch auf zu existieren, da sie bis zu 80% der Ausrüstung und des Personals verloren hatte. Nun, es war nicht die Armee der UdSSR, die dort kämpfte, und die Araber waren immer Händler, keine Soldaten, aber Sie sind auch keine Krieger, Sie sind Wucherer, keine Soldaten. Ich werde dir schreiben, was du nicht gehört hast, obwohl du nicht allen glauben wirst. Ihre lieben es, sich an die Schlacht zu erinnern, in der sie 5 sowjetische MiG-21 auf trockener Basis getötet haben. Und dann schweben Nudeln über Ihren Ohren.
                        1) Zu diesem Zeitpunkt war die MiG-21 bereits alt, im Einsatz waren die MiG-23 und die MiG-25.
                        2) Die Schlacht war für sowjetische Piloten unter ungünstigen Bedingungen, Sie hatten eine 6-fache zahlenmäßige Überlegenheit und volle Treibstofftanks, und MiGs hingen lange Zeit in der Luft und verbrachten einen erheblichen Teil des Treibstoffs.
                        3) Die Schlacht war nicht trocken, du hast 1 Mirage verloren.
                        4) Davor gab es zwei trockene Schlachten zugunsten der Piloten der UdSSR, im ersten haben Sie 2 Skyhawk-Angriffsflugzeuge verloren, im zweiten Jagdbomber Fact-2.
                        5) Der Kampf der neuesten F-15 gegen die MiG-25 endete unentschieden mit einem Ergebnis von 2: 2. Sie haben ein Paar F-15 verloren, die UdSSR hat ein Paar MiG-25 verloren (weder Israel noch die UdSSR haben diese Verluste offiziell anerkannt, aber dies ist offiziell). Die Kämpfe mit sowjetischen Einheiten des Luftverteidigungsraketensystems waren schrecklich. Sie haben es geschafft, einen Teil der Luftverteidigungssysteme zu zerstören, aber Ihre sind nicht in Dutzenden von der Schlacht zurückgekehrt. Ihre Regimenter haben 50, 60 und sogar 80% oder mehr der Ausrüstung und des Personals verloren.
                      4. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                        Natan Bruk (Natan Bruk) 2 August 2020 03: 56
                        -2
                        Ich werde noch einmal wiederholen, dass ich kein Fan der alternativen Geschichte bin, die darüber hinaus von Schulkindern präsentiert wird - umso mehr - Unsinn über die F-15-Kämpfe mit der MiG-25 und sogar mit einem bedeutenden Vorbehalt - „sie wurden nicht offiziell anerkannt“. Sie nehmen solche Nachrichten nicht von "Murzilka"? Kein einziger F-15 ging im Kampf verloren. Ja, und lesen Sie auch, wann die Auslieferungen der F-15 begannen und wann der Jom-Kippur-Krieg war. Ich verstehe, dass Sie dies in der Schule nicht durchmachen, aber trotzdem ... Und vor allem habe ich die Antwort auf die gestellte Frage nicht gehört - wie kam es, dass die Araber mit allseitiger Hilfe und unter direkter Beteiligung der UdSSR erneut eine vernichtende Niederlage erlitten haben? Es stellt sich heraus, "mit Blut gewaschen", "80% verloren" und eine vernichtende Niederlage zugefügt? Ja, schließlich sind Schulkinder nicht gut in Logik :)))
                      5. Sapsan136 Online Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 3 August 2020 09: 32
                        +3
                        Alternative Geschichte und alternative Informationsquellen sind zwei verschiedene Dinge, also verwechseln Sie nicht sauer mit salzig. Der britische Dokumentarfilmer und der russische Offizier sind also Schulkinder für Sie ?! In diesem Fall rate ich Ihnen, eine medizinische Kommission aufzusuchen. Es sieht so aus, als hätten Sie ernsthafte Gesundheitsprobleme und verstehen die Realität um Sie herum.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 28 Juli 2020 23: 54
    -3
    In der Tat sind dies alles "Übertreibungen" des Journalisten (wenn politisch korrekt).
    Ich suchte.
    Es ist nur so, dass jedes gute Su-Upgrade einen neuen Namen trägt. Alle diese Su-27-30-34-35 sehen aus wie Zwillingsbrüder.
    Und um all diese Berichte über Peremogs in die Glühbirne zu integrieren, fügen sie einfach Buchstaben nach der F-15 hinzu. Mit dem gleichen Ergebnis.
    Der F-15EX ist ein Hochgeschwindigkeitsanalogon unserer neuesten Su-35, die 2018 entwickelt wurde, Generation 4 +++.
    Angeblich ist die Füllung neu und der Rahmen ist verifiziert.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 29 Juli 2020 02: 22
      -4
      Alles ist richtig. Hier schreiben viele Leute, sagen sie, "diese alten F-15", obwohl nur der Schirm von der "dieser" F-15 übrig geblieben ist.
    2. Magog Офлайн Magog
      Magog (Gog Magog) 9 September 2020 23: 35
      +1
      Alle diese Su-27-30-34-35 sehen aus wie Zwillingsbrüder.

      Hier in dieser Zeile fehlt "33". Es ist auch ähnlich, besonders wenn Sie wegziehen! Und der Su-34 im Allgemeinen ist Ihrer Meinung nach eine ungeschickte Modifikation des Su-27 ... Was fahren Sie hier? Bevor Sie dies tun und solchen Urteilen zustimmen, lesen Sie zumindest kurz, was die Hauptunterschiede zwischen diesen Flugzeugen sind! Die Amerikaner verkaufen zum Beispiel alle ihre F-18-Modelle (A, B, C, D, E), um Länder in Deckmodifikation zu "landen", ohne sich zu schämen, dass keines von ihnen für den banalen Flugplatzbetrieb ausgelegt ist. Gleiches gilt für die F-35. Warum sollten sie sich die Mühe machen, eine Art Export oder einzigartige Modelle für den Kunden zu erstellen? Wenn es möglich ist, gebrauchte Geräte, die auf AUG-ah, AUS-ah gedient haben, an den Kunden zu verkaufen - und zu versuchen, dies abzulehnen!
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 10 September 2020 10: 13
        -1
        1) Su 33 wurde in die Liste aufgenommen - gut gemacht, keine Sorge!
        2) Und über den Export und die F-35 wurde überhaupt nichts gesagt ...
        Kaufen - ihr Problem. Worüber man sich Sorgen machen muss.
        1. Magog Офлайн Magog
          Magog (Gog Magog) 10 September 2020 19: 24
          0
          An den Amerikanern gibt es keinen Grund zur Sorge - sie haben alles in Schokolade. Die Aufregung ist, dass hier amerikanische Lieder von Menschen wie Ihnen immer lauter gesungen werden.
          1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
            Sergey Latyshev (Serge) 10 September 2020 20: 22
            -1
            Nur Leute wie Sie müssen geschickt lügen. Lieber gar nicht lügen.
            Sie müssen den Feind vom Sehen her kennen und nicht prahlen: "Wir werfen unsere Mützen um", "der Bock fällt gleich" usw.

            Kein Imperium brach aufgrund eines externen Feindes zusammen. Alles wegen des inneren Feindes an der Macht ...
            1. Magog Офлайн Magog
              Magog (Gog Magog) 11 September 2020 10: 04
              -1
              Leute wie Sie müssen geschickt lügen

              Ich habs! Sie tun es "geschickt", aber der Perfektion sind keine Grenzen gesetzt. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!
  • Magog Офлайн Magog
    Magog (Gog Magog) 9 September 2020 22: 56
    +1
    In diesem Fall beträgt die Ressource der neuen F-15 mindestens 20 Flugstunden.

    Ich habe mir ähnliche Daten für unser Flugzeug angesehen, und genau das passiert. Wir beanspruchen beispielsweise 6000 Flugstunden oder 30 Betriebsjahre. Das sind durchschnittlich 200 Flugstunden pro Jahr. So machten die Amerikaner einen Anspruch auf 100 Jahre Betrieb eines kampfmanövrierfähigen Flugzeugs geltend! Wie das Sprichwort sagt: "Entweder ich ... oder ich werde getäuscht."
  • Magog Офлайн Magog
    Magog (Gog Magog) 11 September 2020 10: 15
    +1
    Im Dezember 2012 hatte die F-15E-Flotte der US-Luftwaffe ein Durchschnittsalter von 21 Jahren und eine durchschnittliche Flugzeit für Segelflugzeuge. 6000 Stunden.

    Das heißt, die durchschnittliche tatsächliche Flugzeit dieses Flugzeugs beträgt ungefähr 300 Stunden pro Jahr. Dies alles berücksichtigt die Beteiligung der Vereinigten Staaten an Konflikten bis 2012. Der Wunsch (oder ein Werbegag?), Ein Flugzeug / Segelflugzeug bis zu 20000 Stunden leben zu lassen, sieht aus wie eine banale amerikanische "Fälschung". Oder sie werden ihre Beteiligung an Konflikten in der Welt und damit solche Leistungsmerkmale für die F-15X-Flugzeuge deutlich erhöhen. Nur ist es möglich? Solche Indikatoren sind typisch für andere Arten von (nicht manövrierbaren) Flugzeugen.