Der amerikanische Unterwasserroboter legte fast 23 Kilometer zurück


Der amerikanische Unterwasserroboter legte eine Strecke von 22 km zurück und machte eine Rundreise über den Atlantik. Es wird berichtet, dass die Mission, die am Tag zuvor endete, mehr als 744 Jahre dauerte und aus mehreren Phasen bestand.


Das unbewohnte autonome Fahrzeug Slocum G2 Glider wurde von Teledyne Webb Research entwickelt. Der Unterwasserroboter machte 2011 sein erstes "Schwimmen" von Island auf die Kanarischen Inseln. Dann, im Jahr 2016, wurde er modernisiert, erhielt größere Batterien und machte eine Rundreise über den Atlantik.

Der Hauptunterschied zwischen der Idee des amerikanischen Unternehmens und anderen Unterwasserrobotern besteht darin, dass anstelle von Propellern die Energie von Wellen und Änderungen des eigenen Auftriebs verwendet werden, um sich zu bewegen. Der Solcum G2 Glider hat eine Länge von 1,8 Metern, einen Durchmesser von 0,5 Metern und eine Flügelspannweite von 1 Meter. Das Gerät besteht aus Kohlefaser und wiegt nur 55 Kilogramm. Die Kommunikation mit dem Bediener wird dank des Iridium-Satellitenterminals und eines akustischen Modems aufrechterhalten.

Die Atlantikmission des Roboters bestand aus vier Phasen, zwischen denen das Gerät gereinigt und die Batterie ausgetauscht wurde. Während des Langstreckenschwimmens sammelte der Solcum G2 Glider Daten über den Zustand der Strömungen und die aquatische Umwelt und testete auch verschiedene Steuerungsalgorithmen.

Es sollte beachtet werden, dass solche Langzeitmissionen bei der Herstellung von Unterwasserrobotern äußerst wichtig sind. Mit ihnen können Sie die Navigationsausrüstung und die Bordsysteme des Fahrzeugs unter realen Bedingungen überprüfen.
  • Verwendete Fotos: http://www.teledynemarine.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 28 Juli 2020 19: 18
    -1
    Bald im Ozean werden seelenlose Drüsen schrecklicher sein als Haie ... und wir tun dies alles mit Sorgfalt für den Menschen ...
    1. Anwalt Офлайн Anwalt
      Anwalt (Olaf) 30 Juli 2020 08: 11
      +1
      Erwartet
      Wenn die Russische Föderation einen von Sacharow entworfenen interkontinentalen Torpedo mit einem Bronzepropeller und reinem Eisen baut, werden die Staaten sicherlich nicht mit einem stillen Plastik-Attentäter aus der Zukunft antworten, den der Große Führer aus dem Kreml uns allen offenbart hat?
      Wenn sie ihr Ölgeld für friedliche Angelegenheiten ausgeben würden, würde morgen die gesamte baltische Region zur Zollunion und nicht zur NATO und sogar zur Hälfte der ehemaligen Warschauer Blöcke gehen.
      Und damit du säst, erntest du.