Der Experte erklärte, in welchem ​​Fall Russland "Atomzüge" haben werde.


Militärexperte und Chefredakteur der Monatszeitschrift "National Defense" Igor Korotchenko in einem Interview mit dem Portal "NewInform" In welchem ​​Fall wird Russland "Atomzüge" haben?


Korotchenko merkte an, dass die Strategic Missile Forces die Barguzin BZHRK oder ähnliches erwerben könnten, wenn die außenpolitische Situation des Landes komplizierter wird. Er erklärte, dass Russland zuvor keinen solchen Komplex benötige.

Früher (in 2017 - ed.) Wurde es angenommen politisch Die Lösung besteht nicht darin, ein Raketensystem einzusetzen, sondern sich auf die Umsetzung von Projekten eines anderen Plans zu konzentrieren

- der angegebene Experte.

Washington wird das Abkommen über die strategischen Offensivwaffen der beiden Länder jedoch noch nicht erneuern (START-3). Daher kann Moskau seine Entscheidung überdenken.

Wenn die Amerikaner beginnen, ihre Mittelstrecken- und Kurzstreckenraketen auf dem Territorium der NATO-Mitgliedstaaten einzusetzen, werden sie die Streikzeit auf russischem Territorium ab dem Zeitpunkt des Starts auf 5 bis 6 Minuten verkürzen

- fügte der Experte hinzu.

Laut Korotchenko ist das Hauptmerkmal des BZHRK die Schwierigkeit, es für den Feind zu identifizieren. Es unterscheidet sich praktisch nicht von gewöhnlichen Zügen, die über das weite Gebiet Russlands fahren.

Der Experte betonte, dass BZHRK eine abschreckende Waffe ist, d.h. mögliche Vergeltung. Daher ist im Falle eines Angriffs ein Vergeltungsschlag garantiert. Das Vorhandensein eines solchen Instruments im Arsenal der Strategic Missile Forces wird die Verteidigungsfähigkeit des Landes nur stärken. Gleichzeitig hängt es weitgehend vom Verhalten der Vereinigten Staaten ab, ob Russland eine BZHRK hat oder nicht.
  • Gebrauchte Fotos: George Shuklin / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
59 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 20: 18
    -6
    Ein Atomzug kann aus jeder Ware hergestellt werden ... es gibt Waffen, die in gewöhnliche Container passen. Atomwaffen können sich also in Kamaz befinden, mit Wassermelonen und auf einem Trockenfrachtschiff usw., aber die Meinung eines Experten ukrainischer Herkunft ist natürlich sehr interessant)))
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 25 Juli 2020 20: 43
      +6
      Aus jeder Ware kann ein Atomzug hergestellt werden ...

      Die Amerikaner haben in ihrer Zeit versagt. Anscheinend ist nicht alles so einfach.

      Es gibt Waffen, die in herkömmliche Container passen. So können Atomwaffen in Kamaz sein, Wassermelonen tragen, und in einem trockenen Frachtschiff usw.

      Soweit ich mich erinnere, wurde Club-K mit einem Atomsprengkopf nicht hergestellt.

      aber die Meinung eines Experten ukrainischer Herkunft ist natürlich sehr interessant)))

      Und was hat das mit der Ukraine zu tun?

      https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9A%D0%BE%D1%80%
      D0%BE%D1%82%D1%87%D0%B5%D0%BD%D0%BA%D0%BE,_
      1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 20: 54
        -6
        Es ist nicht schwierig, den Gefechtskopf auf Wunsch zu wechseln. Es gibt auch kleinere Munition mit Kernfüllung. Herkunft durch Blut, nicht durch Registrierung. Selbst wenn er bereits in der fünften Generation in Mukhoska geboren wurde ... werden die intellektuellen Fähigkeiten dadurch nicht höher. Er sagt nur die offensichtlichen Dinge, die jeder kennt. Wie der gleiche Pogrebinsky. Die Hauptsache ist laut zu sagen, mit einem klugen Blick und für die Wichtigkeit, Blasen zu blasen.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 25 Juli 2020 21: 35
          +3
          Herkunft durch Blut und nicht durch Registrierung. Selbst wenn er bereits in der fünften Generation in Mukhoska geboren wurde ... werden die intellektuellen Fähigkeiten dadurch nicht höher.

          Vielleicht messen Sie auch den Schädel?
          1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
            Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 21: 41
            -6
            Sie haben bereits gemessen ... sie gehören den Türken. Sie sind seit dem 17. Jahrhundert bei Russland. Haben sie in dieser Zeit viele Wissenschaftler gegeben? Es scheint wie keine. Und die Bevölkerung ist größer als die von Deutschland. Wo sind ihre Bismarcks und Lomonosovs? Alles, was bleibt, ist die Vereinfachung der Bildung in Russland, damit die Ukrainer mithalten können. Wie in den USA auch in Bezug auf Schwarze. Das ganze Land hat sich verschlechtert.
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 25 Juli 2020 21: 46
              +4
              Denken Sie, dass der Grad der Intelligenz vom Nachnamen abhängt? Sie haben wahrscheinlich einen "richtigen" Nachnamen, beantworten Sie eine Frage. Nehmen wir an, Club-K fliegt im gleichen Bereich wie Calibre. Glauben Sie, dass Trump sehr verärgert sein wird, wenn er erfährt, dass Raketen mit einer Reichweite von 2 km auf der russischen Eisenbahn rollen?
              1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 21: 53
                -6
                Bieten Sie jemandem ein höheres Maß an Intelligenz von seinem Stamm !!! Schwach? Wie Sie möchten, werde ich anders zählen! In der Zwischenzeit schlafen sie nur schwer und springen hoch. Trump wird verärgert sein zu erfahren, dass diese Raketen in jedem Hafen, auf jedem Schiff und auf jedem LKW gefunden werden können. Du kannst mich mitnehmen.
                1. 123 Офлайн 123
                  123 (123) 25 Juli 2020 22: 02
                  +3
                  Bieten Sie jemandem ein höheres Maß an Intelligenz von seinem Stamm !!! Schwach? Wie Sie möchten, werde ich anders zählen! In der Zwischenzeit schlafen sie nur schwer und springen hoch.

                  Ich werde nicht einmal anfangen zu antworten, ich bin es nicht gewohnt, Menschen nach dem Ende von Nachnamen zu beurteilen.
                  Ich kann auch nicht auf eine Antwort von Ihnen warten? Sicherlich die Karte der Eisenbahn im Atlantik studieren?
                  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 22: 07
                    -6
                    Der Zug dient der Verteidigung, nicht dem Angriff. Und zur Verteidigung gibt es andere Systeme, die mit einer Garantie reagieren, auch wenn in Russland niemand lebt. Die Bedeutung des Zuges ist Heimlichkeit und Manövrierfähigkeit. Es gibt modernere Methoden für Stealth und Manövrierfähigkeit. Das letzte Jahrhundert ist Ihr gepanzerter Zug.
                    1. 123 Офлайн 123
                      123 (123) 25 Juli 2020 22: 12
                      +2
                      Für welche Verteidigung? Wird es Luftverteidigung geben?

                      Systeme, die garantiert reagieren

                      Wen planen Sie mit einem solchen Bereich zu beantworten? Italien oder Kasachstan?
                      1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 22: 15
                        -5
                        Der Container kann in Kanada und Südamerika stehen. "Perimeter" und ohne Züge mit Rückfahrt wird es herausfinden.
                      2. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 25 Juli 2020 22: 20
                        +4
                        Wirklich gesteinigt?))))))))))) Der Container kann in Kanada und Südamerika sein. "Perimeter" und ohne Züge mit Rückfahrt wird es herausfinden.

                        Warum gesteinigt? Nur neugierig.
                        Die Idee, einen Container mit einem Atomsprengkopf nach Kanada zu schicken, ist einfach wunderbar. gut
                      3. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 22: 21
                        -5
                        Sagt es, dass es einen Sprengkopf gibt? Vielleicht ist dies ein Container-Umspannwerk für die Botschaft einer Bananenrepublik in Kanada. Oder es hält einfach am Hafen an. Mit einer Ladung fernöstlicher Krabben ... Glaubst du, Putin ist dümmer als der gestohlene Chruschtschow, der in Kuba Raketen eingesetzt hat?
                      4. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 25 Juli 2020 22: 29
                        +4
                        es heißt, es gibt einen Sprengkopf? Vielleicht ist dies ein Container-Umspannwerk für die Botschaft einer Bananenrepublik in Kanada. Oder es hält einfach am Hafen an.

                        Danke, ich habe alles klar erklärt. ja Beim Zoll kann es jedoch zu Problemen kommen. So funktioniert es bei uns.

                        http://vfrta.customs.ru/vfrta/images/stories/journal_2020-2_01gorchakov.pdf

                        Denken Sie, Kanadier lassen alles ohne Kontrolle gehen? Darüber hinaus wird ein Dieselgenerator aus Russland sicherlich keinen Verdacht erregen. Lachen
                        Sie können nicht sofort einen kaufen, oder? zwinkerte
              2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Juli 2020 22: 26
                +1
                Die Bedeutung des Zuges ist Heimlichkeit und Manövrierfähigkeit. Es gibt modernere Methoden für Stealth und Manövrierfähigkeit. Das letzte Jahrhundert ist Ihr gepanzerter Zug.

                Sag nicht, was du nicht verstehst. Ein solcher Zug ist nicht nur mobil und optisch gut getarnt, er kann auch geschützt werden, indem er in einen der vielen Tunnel gefahren wird. Zum Beispiel unter dem Ural, aber kennen Sie die Berge im riesigen Russland nie?
                1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 22: 33
                  -5
                  Nun, sie sind damit gefahren, na und? Wir stiegen aus dem Tunnel aus, sahen, wie der "Perimeter" den Otvetku startete und sich zurück versteckte?))) Dieser Zug ist ein Tropfen auf den heißen Stein.
          2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Juli 2020 22: 18
            +2
            Verstehst du überhaupt den Unterschied zwischen den Strategic Missile Forces und der taktischen Rakete "Calibre" (Club-K)?
            1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
              Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 22: 28
              -6
              Der Artikel handelt nicht davon, sondern von der Mobilität des Zuges ... die gleichen Probleme können auf andere Weise gelöst werden. Ein paar Raketen mit Hunderten anderer Sprengköpfe werden nichts ändern.
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Juli 2020 22: 35
                +4
                Artikel ist nicht darüber

                Der Artikel handelt nur davon.

                Korotchenko bemerkte, dass die Strategic Missile Forces die Barguzin BZHRK erwerben könnten

                Wenn Sie wüssten, dass die strategischen Raketenkräfte die strategischen Raketenkräfte sind, würden Sie nicht vorschlagen, die strategische Rakete in einen 20- oder sogar 40-Fuß-Container zu legen.
                Dort passt nur eine taktische Rakete vom Typ Kaliber.
                Also fragte ich, verstehst du den Unterschied zwischen taktischen und strategischen Waffen?
                1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 22: 37
                  -6
                  Was ist der Wert des Zuges? Und Korotchenko kann alles schieben, was er will. Nur hat das keinen Sinn. Keine Luftverteidigung wird Hunderte von MIRVs abschießen. Sie können auch die "Pappel" in die Höhle fahren.
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Juli 2020 22: 43
                  +3
                  Sie haben ein dummes und unnötiges Argument angefangen. Ich schlage vor, Sie hören damit auf.
                3. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 22: 48
                  -8
                  Es ist dumm, um einer Rakete willen einen anderen Zweig des Militärs zu gründen. Nun, da der Ukrainer sagte, dass es notwendig ist, dann ist es notwendig ...)))
                4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Juli 2020 22: 59
                  0
                  Die Vorteile des Combat Railway Missile Complex (BZHRK) liegen auf der Hand.

                  Der Zug kann lange Strecken zurücklegen, um Auswirkungen auf zuvor bekannte Koordinaten zu vermeiden. Tagsüber könnte der BZHRK-Zug eine Strecke von über 1000 km zurücklegen.

                  Äußerlich konnte selbst ein erfahrener Eisenbahner aus 50 Metern Entfernung diese Wagen nicht von gewöhnlichen unterscheiden, und keiner der Zivilisten konnte näher kommen.

                  Der Raketenzug fuhr nur nachts durch die geschäftigen Städte, am Bahnhof wurde er nur von einigen KGB-Offizieren getroffen, die auch nicht wussten, wohin der Zug fuhr.

                  Einen solchen Zug von einem Satelliten aus zu erkennen, ist eine fast unmögliche Aufgabe.

                  https://ardexpert.ru/article/6668

                  Wenn Sie wirklich interessiert sind, lesen Sie hier den Artikel. Es gibt Antworten auf alle Ihre Zweifel.
                5. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 23: 02
                  -7
                  Das U-Boot und das Perimetersystem können dasselbe tun. Und der Zug, der für Zivilisten nicht erlaubt ist, wird Aufmerksamkeit erregen. Fotos mit Koordinaten werden sofort angezeigt.
                6. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Juli 2020 23: 14
                  +4
                  Alles hat seine Stärken und Schwächen. Das U-Boot ist eine gefährliche Waffe, aber es ist immer, wenn nicht in Fremden, dann in neutralen Gewässern. In großer Entfernung ist es schwierig, sie zum richtigen Zeitpunkt zu kontaktieren. Sie kann entdeckt und zerstört werden.

                  Das BZHRK befindet sich auf seinem Territorium, es ist als ziviles Objekt verkleidet, es kann in Rangierbahnhöfen, verzweigten Wegen verloren gehen, es ist leicht, es in Tunneln zu verstecken. Es besteht immer eine stabile Verbindung zu ihm. Er kann jahrelang in einer Sackgasse in einem Tunnel unter dem Berg stehen und bei Bedarf fünf Minuten ausrollen, eine Rakete abschießen und den Tunnel wieder betreten. Nun, man kann nicht einmal die Kosten eines Atom-U-Bootes mit der Wartung und der Besatzung des Zuges vergleichen.

                  Das "Perimetersystem" ist keine Waffe, sondern ein Komplex der automatischen Steuerung eines massiven nuklearen Vergeltungsschlags.

                  Entwickelt für die garantierte Zustellung von Kampfbefehlen der höchsten Befehlsebenen (Generalstab der Streitkräfte, Direktion der strategischen Raketentruppen) an Kommandoposten und einzelne Trägerraketen strategischer Raketen in Alarmbereitschaft im Notfall, wenn Kommunikationsleitungen beschädigt werden können.

                  Wiki
                7. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 25 Juli 2020 23: 22
                  -5
                  Eine stark bewachte zivile Einrichtung? Die 80er Jahre sind lange vorbei, und es macht keinen Sinn, im Falle eines Atomkrieges zurückzudrängen. Russland wird nicht das erste sein, das schießt.
                8. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 13: 36
                  +1
                  Es macht keinen Sinn, im Falle eines Atomkrieges zurückzutreten.

                  Warum nicht? Laden Sie beispielsweise PU neu. Dann wieder für 5 Minuten gehen.
                9. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 26 Juli 2020 13: 40
                  -2
                  Erschieße die Toten ein zweites Mal, um deine Toten zu rächen und an Strahlung zu sterben? Der Krieg ist passiert, der Perimeter wurde erschossen ... was bringt das Nachladen? Warum sollte man sich von den Fans ukrainischer Experten überraschen lassen?
                10. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 13: 44
                  +2
                  erschieße die Toten ein zweites Mal

                  Sie haben fünf Mal Zeit zum Schießen, bevor die erste Rakete das Ziel erreicht. Und nicht die Tatsache, dass jeder fliegen wird.
                11. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 26 Juli 2020 13: 44
                  -2
                  Hunderte von ihnen werden ohne diese Wunderwafele in beide Richtungen fliegen. Darüber hinaus haben die Vereinigten Staaten als solche keine Luftverteidigung.
                12. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 13: 46
                  +1
                  Hunderte von ihnen werden ohne diese Wunderwafele in beide Richtungen fliegen.

                  Ja, aber mit diesem ist es noch zuverlässiger. Und wenn Sie alle Optionen aufgeben, gibt es überhaupt nichts zu fliegen.
                13. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 26 Juli 2020 13: 51
                  -2
                  Welche Optionen wurden verworfen? Erstellt unverwundbaren Poseidon, Vorhut. Es gibt keine Züge und es gibt nichts zu verweigern. Dies ist nur eine ukrainische Fantasie über einen gepanzerten Zug ... Russland hat nicht Hunderte von Ladungen und deren Lieferfahrzeuge? Genug, um den Planeten mehrmals zu zerstören.
                14. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 14: 11
                  +3
                  Welche Optionen haben Sie verworfen?

                  Viele wurden abgelehnt. Wenn Jelzin noch ein paar Jahre an der Spitze geblieben wäre, hätten die Strategic Missile Forces in Russland überhaupt kein Wort mehr.
            2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 13: 57
              +2
              Hunderte von ihnen werden ohne diese Wunderwafele in beide Richtungen fliegen. Darüber hinaus haben die Vereinigten Staaten als solche keine Luftverteidigung.

              Übrigens ist dies der springende Punkt bei der Schaffung von Systemen, die durch den ersten massiven Streik nicht zerstört werden können. Wie Sie zu Recht sagen, verfügen die Vereinigten Staaten nicht über genügend Luftverteidigung, um ihr Territorium zu verteidigen. Daher wird der Einsatz genau auf den ersten Entwaffnungsschlag gelegt, um sich gegen einen Vergeltungsschlag abzusichern. Die Schaffung solcher unverwundbaren Vergeltungssysteme durch Russland bricht die gesamte Strategie der Amerikaner, die nicht bereit sind, große Verluste zu erleiden. Und damit reduziert sich die Möglichkeit eines globalen Krieges auf ein Minimum. Das ist der springende Punkt einer Abschreckungswaffe.
            3. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
              Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 26 Juli 2020 14: 01
              -2
              Russland wird nicht das erste Land sein, das zuschlägt ... es kommt aus dem Bereich der Fantasie heraus. Der erste entwaffnende Schlag?))) Und die Zeit für die Lieferung? Die Antwort wird gehen, bevor das Ziel getroffen wird. Die Toten kümmern sich nicht um die Ergebnisse des ersten Streiks.
            4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 14: 07
              +1
              Russland wird nicht das erste sein, das zuschlägt.

              Natürlich wird es nicht. Ich habe es nicht behauptet.
              Es sind die Amerikaner, die einen Plan ausarbeiten, um einen solchen Schlag zu versetzen.

              Der erste entwaffnende Schlag?))) Und die Zeit für die Lieferung?

              Und was denken Sie, tun die Amerikaner, indem sie ihre Raketenabwehrsysteme methodisch entlang des Randes Russlands platzieren?
              Hier ist auch ein Artikel darüber.

              Wenn die Amerikaner beginnen, ihre Mittelstrecken- und Kurzstreckenraketen auf dem Territorium der NATO-Mitgliedstaaten einzusetzen, werden sie die Streikzeit auf russischem Territorium ab dem Zeitpunkt des Starts auf 5 bis 6 Minuten verkürzen.

              Hast du es übrigens überhaupt gelesen?)
            5. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
              Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 26 Juli 2020 14: 12
              -3
              Es war notwendig, meine Kommentare aufmerksamer zu lesen. Der Ukrainer sagt, was jeder weiß ... die Amerikaner haben schon vor 2014 versucht, ihre Basis auf der Krim in Ochakovo zu errichten ... Wer wollte ballistische Raketen abfeuern? Polen, von deren Territorium aus der Start erfolgt, oder Besitzer von jenseits des Ozeans?
            6. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 14: 22
              +1
              Wer wird ballistische Raketen abfeuern? Polen, von deren Territorium aus der Start erfolgt, oder Besitzer von jenseits des Ozeans?

              Natürlich werden nicht die Polen mit strategischen Atomwaffen bombardiert. Es wird genug taktische geben. Die "Entscheidungszentren" werden beschossen.

            7. Der Kommentar wurde gelöscht.
            8. Der Kommentar wurde gelöscht.
            9. Der Kommentar wurde gelöscht.
            10. Der Kommentar wurde gelöscht.
            11. Der Kommentar wurde gelöscht.
            12. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
              Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 26 Juli 2020 15: 06
              -1
              Igor Korotchenko gab der Armee 12 Jahre seines Lebens. Er diente in einer Reparaturwerkstatt der Luftwaffe und sorgte für die Sicherheit der Kommunikation beim Generalstab. Er hatte nicht genug Sterne vom Himmel - anscheinend waren ihm die Sterne an seinen Schultergurten wichtiger. Eine scharfe Wendung im Leben von Oberstleutnant Korotchenko ereignete sich 1994.

              Der Offizier wurde gemäß dem diffamierenden Artikel 49 des Bundesgesetzes "Über Militärdienst und Militärdienst" als Soldat aus der Armee entlassen, der aufhörte, "die gesetzlich festgelegten Anforderungen zu erfüllen". Bei einer Erinnerung an diese Tatsache beginnt Korotchenko eine echte Hysterie, die das ganze Land während der Debatten vor den Wahlen zur Staatsduma 2016 (verloren gegen Gennady Onishchenko) erlebte. Oleg Mitvol hat einen Gegner vorgetäuscht - Korotchenko fing an, den Führer der Grünen anzuschreien, nannte ihn einen "Verräter des Mutterlandes" und drohte mit dem Einsatz von NATO-Maschinengewehren.

              Warum wurde dem Beamten die Tür gezeigt? Laut seinen Gegnern hat er es getan: Er hat mit den Rationen der Kollegen betrogen, Denunziationen gekritzelt, für die er angeblich wiederholt geschlagen wurde. Die Zeitung "Military Industrial Courier" (aus der auch Korotchenko mit einem Skandal ausgewiesen wurde) konnte diese Information jedoch nicht vor Gericht beweisen. Wenn es blaue Flecken gab, heilten sie vor langer Zeit, also musste ich eine Widerlegung geben.
              Im selben Jahr 1994 bekam Korotchenko einen Job bei Nezavisimaya Gazeta. Sie sagen, dass der neu geprägte Militärbefehlshaber eine Annäherung an den damaligen Medieninhaber Boris Berezovsky gefunden und unter Ausnutzung seiner Nähe zum Körper Intrigen gegen den Chefredakteur gewebt habe. Sie beschuldigen Korotchenko auch, maßgeschneiderte Artikel geschrieben zu haben (angeblich ging der Spitzname Mr. Thousand Dollars von dort aus), aber dies ist immer noch ein Gespräch hinter den Kulissen. War es oder nicht? Vitaly Tretyakov weiß das mit Sicherheit. Doch der frühere Chef von Nezavisimaya weigerte sich, kurz nachdem er den Namen des ehemaligen Angestellten von uns gehört hatte, rundweg über ihn zu sprechen.

              Nach NG bekam Korotchenko wöchentlich einen Job beim militärisch-industriellen Kurier, wo er alles tat, um Verteidigungsminister Sergej Iwanow zu loben, den viele als Nachfolger von Wladimir Putin betrachteten. Dann, mit einem Knall, erhielt ein Offizier, der aus den Reihen der russischen Armee flog ... plötzlich den Rang eines Obersten! Darüber hinaus unter Verstoß gegen das Verfahren: Korotchenko hat die in diesem Fall erforderliche militärische Ausbildung nicht bestanden. Als die Rechtswidrigkeit der Erlangung des Titels entdeckt wurde, wurde bereits ein neues Gesetz verabschiedet, das eine Erhöhung auf der Grundlage einer Zertifizierung ermöglichte. Korotchenko kam mit minimalen Verlusten aus dieser Geschichte heraus (nur das Datum der Bestellung wurde geändert), aber das Sediment blieb.

              Und dann kam ein weiteres Problem. Korotchenko, der zu diesem Zeitpunkt Chefredakteur von "VPK" geworden war, widersprach dem Besitzer der Zeitung Igor Ashurbeyli. Jemand in solchen Fällen geht von selbst, jemand stößt an und der Oberst fing einfach an ... zu schwänzen. Nach diesem Artikel wurde er gefeuert. Selbst das Gericht, an das sich Korotchenko wie üblich wandte, half ihm nicht.
  2. Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 25 Juli 2020 23: 17
    +1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    ... Wenn Sie wüssten, dass die Strategic Missile Forces die Strategic Missile Forces sind, würden Sie nicht vorschlagen, die Strategic Missile in einen 20- oder sogar 40-Fuß-Container zu legen.
    Dort passt nur eine taktische Rakete vom Typ Kaliber.
    Also fragte ich, verstehst du den Unterschied zwischen taktischen und strategischen Waffen?

    Ich nehme nicht an, über einen 40-Fuß-Container zu streiten, aber das System eines kleinen ICBM wurde entwickelt, oh, wie nicht gestern - Kurier, und unter Berücksichtigung moderner Technologien ist dies nicht einmal ein LKW, wie sich herausstellen könnte ...
  3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Juli 2020 23: 29
    +2
    Der Kurier war zwar interkontinent, aber niemals strategisch. Gewicht 15 Tonnen. Laden Sie bis zu 300 Ktn auf.
    Darüber hinaus hat das Projekt keine Wurzeln geschlagen.
  4. Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 26 Juli 2020 00: 06
    0
    Und das Gewicht ist anders, und das Projekt hat damals keine Wurzeln geschlagen, ABER die Dokumentation wurde gestempelt und wird noch lange gestempelt ...
    Und was ist mit Ihrer Herangehensweise an die Klassifizierung?
  5. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 00: 17
    +1
    Derzeit gibt es keine eindeutige und umfassende Definition, welche Atomwaffen als taktisch angesehen werden sollten. Die Grenze zwischen taktischen und strategischen Waffen ist sehr bedingt und kann je nach Einsatzbedingungen variieren.

    Wiki

    Aber ich betrachte eine Rakete mit einem einzigen Sprengkopf bis zu 300 Ktn als taktische Waffe.
  6. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 00: 24
    +1
    Kapazitäten - Im Allgemeinen sind taktische Atomwaffen in der Regel weniger mächtig als strategische (aufgrund der Möglichkeit, in der Nähe der Frontlinie, dh in der Nähe freundlicher Objekte, eingesetzt zu werden). Diese Klassifizierung ist jedoch nicht erschöpfend, da die meisten modernen Atomwaffen unterschiedliche Erträge aufweisen. Zum Beispiel hat die US-Atombombe B61, die als taktisch angesehen wird, ein Äquivalent von 0,3 bis 340 Kilotonnen - mehr als der Sprengkopf W87, der als strategisch angesehen wird.

    Wiki
  7. Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 26 Juli 2020 00: 29
    +1
    Meiner Meinung nach ist Ihr Beispiel nicht ganz richtig - eine Bombe ist eine Sache und ein wenig anders - meiner Meinung nach ähnelt eine ICBM mit einem taktischen Kopf einer Kanone eines Spatzen, aber dies ist meine Meinung, die Klassifizierung fehlt tatsächlich ...
  8. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 00: 39
    +2
    ICBM mit taktischem Kopf - erinnert an einen Kanonenspatzen

    Dies ist anscheinend die Antwort, warum sie nicht in Dienst gestellt wurden. Es macht wirklich wenig Sinn.
    Und das Beispiel aus Wikipedia ist ganz richtig, da es eine ungefähre Grenze von 300 Ktn definiert. Die 340Ktn-Bombe gilt als taktisch, und die ICBM-Ladung W87 (300Ktn) ist strategisch. Auf den ersten Blick scheint es absurd, aber ...
    Vergessen Sie nicht, wo genau der W87 aufgeladen wurde. Und es wurde auf die bekannten "Minutemen" gelegt, und es gab solche Anklagen - 10! Die Gesamtkapazität von 3 Megatonnen war also schon sehr strategisch.
    Ich sage Ihnen von mir selbst: 300 Ktn sind nicht so viel, wie es scheint. In Bezug auf den Schlagradius ist dies nur etwa das Zweifache von mehr als 2 Ktn.
  9. Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 26 Juli 2020 00: 47
    +1
    Leider war die Tatsache, dass dieses Projekt zu Tode gehackt wurde, ein weiteres Werk von Gorbatschow, aber als formale Grundlage war es so, dass die Amerikaner ihr Projekt beiseite schoben - der Zwerg, wie es scheint ... kurz gesagt, ihr Versuch, eine PGRK zu schaffen.
  10. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 00: 56
    +1
    Gorbatschow war zweifellos daran beteiligt (und nicht nur daran), aber es gab höchstwahrscheinlich auch objektive Faktoren. Anscheinend war eine kleine Ladung mit geringer Schlaggenauigkeit nicht effektiv genug. Ja, und kleine PGRKs waren für die Bewegung auf normalen Straßen vorgesehen, um sich zum Zweck der Tarnung mit zivilen Fahrzeugen zu vermischen, was an sich für die Menschen in ihrer Umgebung gefährlich war.
  12. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Juli 2020 00: 44
    +3
    Auf der anderen Seite gibt es einen weiteren wichtigen Faktor. Derzeit werden Lieferfahrzeuge immer genauer, daher ist es manchmal sinnvoll, die Ladeleistung zu reduzieren, ohne den strategischen Effekt zu verlieren.
  • Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 25 Juli 2020 23: 12
    0
    Quote: 123
    Es gibt Waffen, die in herkömmliche Container passen. So können Atomwaffen in Kamaz sein, Wassermelonen tragen, und in einem trockenen Frachtschiff usw.

    Soweit ich mich erinnere, wurde Club-K mit einem Atomsprengkopf nicht hergestellt ...

    Es geht also nicht um den Club, auch wenn sie tatsächlich eine ICBM auf KAMAZ gemacht haben - der Kurier wurde gerufen.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 25 Juli 2020 23: 40
      +2
      Es geht also nicht um den Club, auch wenn sie tatsächlich eine ICBM auf einem KAMAZ gemacht haben - der Kurier wurde gerufen.

      Es wurde nie gemacht, die Arbeit wurde 1991 eingestellt. Bereich nicht angegeben. Meiner Meinung nach gehen ICBMs von 5 km. Ich bezweifle, dass sie viel weiter gegangen wäre. Immer noch nicht genug für einen anderen Kontinent.
      1. Plabu Офлайн Plabu
        Plabu 26 Juli 2020 00: 09
        +1
        Die Arbeit wurde dann durch eine vorsätzliche Entscheidung gestoppt, die jetzt - man kann nur raten ...
        Und viele der Probleme, die damals schwierig waren, sind jetzt ziemlich auf dem Niveau.
        Und von wo aus man auf den Kontinent fliegt, das ist die Frage. hi
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 26 Juli 2020 00: 11
          0
          Und von wo auf den Kontinent fliegen, das ist die Frage

          Atomwaffen werden nicht auf dem Territorium Russlands im Ausland eingesetzt, wenn auch nicht auf See. hi
  • Obama Barakov Офлайн Obama Barakov
    Obama Barakov (Obama Barakov) 25 Juli 2020 21: 25
    +1
    Ich hoffe, dass sich ein solcher Komplex bereits in Russland herumtreibt.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 26 Juli 2020 19: 20
    -2
    Das Gewicht der Rakete im Wagen ist höher als die zulässige Belastung der Spur (oder des Radsatzes). Im Allgemeinen ist das Eisenblech für bestimmte Belastungen ausgelegt. Wenn die Last überschritten wird (ich weiß nicht, ob dies möglich ist), führt dies zur Zerstörung der Leinwand und / oder Bewegung mit einer so geringen Geschwindigkeit, dass der Verkehr in bestimmten Abschnitten und als Reaktion auf viele andere gestoppt wird (ich spreche nicht über das Überqueren der Brücke). .)
    Das Ermitteln der Stauquelle über den Satelliten ist eine einfache Aufgabe. Es bleibt nur, ihn genau zu beobachten ...
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 26 Juli 2020 22: 16
      0
      Zitat: cmonman
      Das Gewicht der Rakete im Wagen ist höher als die zulässige Belastung der Spur (oder des Radsatzes). Im Allgemeinen ist das Eisenblech für bestimmte Belastungen ausgelegt. Wenn die Last überschritten wird (ich weiß nicht, ob dies möglich ist), führt dies zur Zerstörung der Leinwand und / oder Bewegung mit einer so geringen Geschwindigkeit, dass der Verkehr in einigen Bereichen und als Reaktion auf viele andere gestoppt wird (ich spreche nicht über das Überqueren der Brücke). .)
      Das Ermitteln der Stauquelle über den Satelliten ist eine einfache Aufgabe. Es bleibt nur, ihn genau zu beobachten ...

      Hier, sogar in den Kommentaren, gibt es einen Link zu einem Artikel über das BZHRK, so dass sogar dort tatsächlich darüber geschrieben wurde, obwohl dieser Artikel mehr als ein Jahr alt ist, dieser Artikel auch Nachteile hat, aber dies ist eine andere Frage ...
      Aber Sie sollten die Hauptsache über die Mängel des Systems schreiben, oder? hi - in der Tat nicht die Frage zu besitzen, aber wenn es Sie verwirrt ... Bully
    2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 27 Juli 2020 00: 17
      +3
      Sprich keinen Unsinn, Experte.

      Nach den Informationen, die in die offene Presse gelangten, überschreitet das Gewicht des Startmoduls des Barguzin-Eisenbahn-Jet-Launchers 65-70 Tonnen nicht, was in etwa den Eigenschaften eines normalen Güterwagens entspricht. Es ist leicht zu erkennen, dass die Quetschkraft der Molodets viel größer ist als die ihrer Zeitgenossen, aber dieser Mangel wird durch die erhöhte Genauigkeit der Raketen und die Verwendung spezieller Blöcke zur Überwindung der Raketenabwehr ausgeglichen.

      https://militaryarms.ru/boepripasy/rakety/bzhrk-molodec-i-barguzin/
  • Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 26 Juli 2020 22: 56
    0
    Wenn die Amerikaner beginnen, ihre Mittelstrecken- und Kurzstreckenraketen auf dem Territorium der NATO-Mitgliedstaaten einzusetzen, werden sie die Streikzeit auf russischem Territorium ab dem Zeitpunkt des Starts auf 5 bis 6 Minuten verkürzen

    Ich frage mich, warum Russland nicht erwägt, seine Raketen in Kuba und Venezuela zu platzieren. Wir verstehen sehr gut, dass im Falle eines Atomkrieges ganz Europa unter Beschuss geraten wird ... Und dann werden Experten wie Korotchenko uns sagen, dass Russland Amerika mit einem Vergeltungsschlag in 30-45 Minuten zerstören wird! Dann nur noch eine Frage an alle Russen. Wen interessiert es, was in 45 Minuten passiert, wenn amerikanische Raketen aus Polen oder Rumänien begraben werden?
    1. Dust Офлайн Dust
      Dust (Sergey) 26 Juli 2020 22: 59
      0
      Es gibt so ein Spiel - Schach! Es ist nicht derjenige mit den meisten Stücken, der gewinnt! Und derjenige, der eine bessere Position hat, um den König anzugreifen! ....