Während der Westen in leichten Kämpfern fliegt, transplantiert Russland zuversichtlich zu den "Schwergewichten".


Während leichte Kämpfer in den Luftstreitkräften westlicher Länder dominieren, wechseln die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte zu "Schwergewichten", schreibt die amerikanische Ausgabe von Military Watch.


MW stellt fest, dass Moskau sich auf schwere Kampfplattformen verlassen hat. Reduzierung der Gesamtzahl der Kampffahrzeuge aufgrund der Unfähigkeit der alten Technikerwird durch effizientere und modernere Flugzeuge ausgeglichen.

In der Tat ist das Rückgrat des Kampfflugzeugs der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte die Su-30SM (das Leergewicht des Fahrzeugs beträgt fast 19 Tonnen), die modernisierte MiG-31 (fast 22 Tonnen) und die neueste Su-35 (19 Tonnen). Gleichzeitig werden in westlichen NATO-Ländern leichte Kampffahrzeuge bevorzugt.

So fliegen die Briten, Deutschen, Italiener und eine Reihe anderer Europäer mit dem Eurofighter Typhoon (11 Tonnen), die Franzosen mit dem Dassault Rafale (10 Tonnen), die Schweden mit dem Saab JAS 39 Gripen aus eigener Produktion (7 Tonnen). Darüber hinaus wechseln viele Länder, einschließlich der USA, massiv zu F-35-Kämpfern. Für viele Armeen wird dieses 13-Tonnen-Flugzeug in den kommenden Jahren das Hauptkampfflugzeug sein.

In Russland werden für die Bedürfnisse der Luft- und Raumfahrtkräfte nur schwere Jäger gekauft, wobei die leichte MiG-29 (11 Tonnen) und die neue MiG-35 (13 Tonnen) praktisch vergessen werden.

Die Vorteile schwerer Fahrzeuge liegen auf der Hand: Solche Jäger haben eine deutlich größere Reichweite, was in den Weiten Russlands sehr wichtig ist. Darüber hinaus sind sie ihren leichten Kollegen in der Nutzlast und manchmal in der Größe tragbarer Munition voraus. Ein weiteres Plus für schwere Kampfflugzeuge ist die maximale Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit, die häufig höher ist als bei leichten Flugzeugen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
54 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 11: 00
    -1
    Und das dann wie:

    Der verbesserte F-15EX wird der schwerste Jäger der Welt sein

    https://topcor.ru/15576-modernizirovannyj-f-15ex-stanet-samym-tjazhelym-istrebitelem-v-mire.html
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 16 Juli 2020 11: 18
      +3
      Und was hat das damit zu tun? Bespricht der Artikel den schwersten Kämpfer der Welt?
      1. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 12: 09
        0
        Hier werden die Vorteile schwerer Kämpfer gegenüber leichten gefördert und nach dem Artikel beurteilt:

        ..die Luftstreitkräfte westlicher Länder werden von leichten Kämpfern dominiert ...

        Ich habe mich gerade an eine Notiz vor 2 Tagen mit einem ganz anderen Beispiel erinnert. Es scheint, dass die Fakten, die im Moment benötigt werden, herausgezogen werden und nicht versucht wird, ein allgemeines objektives Bild zu vermitteln.
        1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 16 Juli 2020 12: 13
          +3
          Sie schreiben krassen Unsinn. Der schwerste Jäger in den Vereinigten Staaten und der allgemeine Trend zum Einsatz von Leichtflugzeugen in westlichen Ländern sind zwei Tatsachen, die sich nicht widersprechen. Hier besteht keine Verbindung!
          1. Arkharov Офлайн Arkharov
            Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 12: 16
            -4
            Es kommt darauf an, was für Sie westlich ist, wenn nur Europa, dann ja, aber vorerst. Aber für uns geht der Westen historisch normalerweise mit den Vereinigten Staaten einher, hier ist alles etwas anders.
        2. master2 Офлайн master2
          master2 (Zhora) 16 Juli 2020 20: 03
          +4
          Ziehen Sie die im Moment notwendigen Fakten heraus

          - du liegst absolut richtig. Und beachten Sie, dass alles, was mit westlicher Technologie zu tun hat, definitiv schlechter ist, viele Mängel aufweist, die Anforderungen nicht erfüllt usw. ist eine banale Propaganda.
    2. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 17 Juli 2020 10: 45
      +1
      Ich habe dort im Kommentar geschrieben, dass es eine MiG-31BM gibt. Es ist viel schwerer. Und schon fliegen 3 400 km / h. Schauen Sie sich einfach das Wiki an und vergleichen Sie das Gewicht selbst. Und in Bezug auf die Geschwindigkeit habe ich im Kommentar einen Link angegeben.
  2. Kyctyk Ardax Офлайн Kyctyk Ardax
    Kyctyk Ardax (Kyctyk-Ardax) 16 Juli 2020 11: 27
    -4
    Die Vereinigten Staaten schaffen jetzt 200 neue F-35-Jäger pro Jahr.
    Und Russland wird in der Lage sein, 10-20 Su-30-35-Kämpfer zu schaffen.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 16 Juli 2020 11: 36
      -1
      Und Russland wird in der Lage sein, jeweils 10-20 Su-30-35-Kämpfer zu schaffen.

      - Und diese ... - sofort an jeden verkaufen ...
      1. Kyctyk Ardax Офлайн Kyctyk Ardax
        Kyctyk Ardax (Kyctyk-Ardax) 16 Juli 2020 11: 39
        -4
        Die Hindus planen über 200 Autos zu kaufen.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 16 Juli 2020 12: 37
      +4
      Die Vereinigten Staaten schaffen jetzt 200 neue F-35-Jäger pro Jahr.
      Und Russland wird in der Lage sein, jeweils 10-20 Su-30-35-Kämpfer zu schaffen.

      Warum brauchst du 200 pro Jahr? Möchten Sie den Rekord brechen?
      1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 16 Juli 2020 15: 40
        -1
        Er will sie alle auf einmal aus dem Dienst nehmen und sie wegen der nächsten Mängel zur Reparatur bringen ...
    3. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 16 Juli 2020 13: 11
      +6
      Zitat: Kyctyk ardax
      Die Vereinigten Staaten schaffen jetzt 200 neue F-35-Jäger pro Jahr.

      Sie kosten 85 Millionen - OHNE MOTOR. Eine saubere Kürzung des Budgets, ein Flugzeug mit M = 1,4 ... 1,6 gegenüber einem Flugzeug mit M = 2,4 ... 2,6.
      Die F-35 hat alle Nachteile der Yak-141 geerbt - niedrige Geschwindigkeit und geringe Nutzlast, schlechte Manövrierfähigkeit.
      Je mehr sie machen, desto weniger gute Flugzeuge werden die Vereinigten Staaten haben.
      1. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 17: 11
        -4
        Was für "geerbt"? Versuchen Sie, auf die gefälschten Fälschungen hinzuweisen, dass es sich bei der F-35 um eine leicht modifizierte Yak-141 handelt?
        1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
          Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 16 Juli 2020 19: 00
          +1
          Zitat: Arkharov
          dass die F-35 eine leicht modifizierte Yak-141 ist?

          In der Aerodynamik stark überarbeitet und das Layout des Antriebssystems vollständig beibehalten. Es gibt ein Dutzend Rohre mit einem speziellen Profil, man kann sie einfach nicht biegen.
          Immerhin waren die Amerikaner mit Harier bewaffnet, sowohl mit dem ersten als auch mit dem zweiten. Aber die Amerikaner selbst konnten nichts dergleichen tun.
          1. Arkharov Офлайн Arkharov
            Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 19: 24
            +1
            Was die Strohhalme betrifft, bist du es bitte, jemand anderes. Und all diese Layouts, und es gibt nur wenige, sind schon vor "141" Jahrzehnten bekannt.
            Dies ist anscheinend aus dieser Reihe von Anekdoten?

            - In Deutschland haben Archäologen ausgegraben. Es wurden Spuren von Kupfer gefunden. Sie kamen zu dem Schluss, dass die alten Deutschen Telefonverbindungen nutzten.
            - In Japan wurden Glasspuren entdeckt. Kam zu dem Schluss, dass die alten Japaner Glasfaserkommunikation verwendeten,
            - Auf dem Territorium Russlands haben Archäologen nichts gefunden. Sie kamen zu dem Schluss, dass der alte Rusich Mobilfunk nutzte.
            1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
              Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 16 Juli 2020 20: 39
              +2
              Zitat: Arkharov
              Was die Strohhalme betrifft, bist du es bitte, jemand anderes.

              Nein, ich werde es dir trotzdem sagen:
              Da die dem Kompressor entnommene Luft zum vertikalen Starten und Landen verwendet wird (ich werde das Gerät des Turbostrahltriebwerks nicht beschreiben) und sich das Triebwerk hinten befindet, verlaufen Rohre mit sehr hohem Druck und hoher Temperatur vom Triebwerk zur Nase des Flugzeugs und zu den Flügelspitzen. Nun, das Heck ist eingeschaltet Der gesteuerte Schubvektor basiert. Diese Rohre nehmen sowohl das Nutzvolumen als auch die Nutzlast auf. Zusätzlich ist ein Motor mit einem Schub erforderlich, der größer als das Gewicht des Flugzeugs ist. Dies ist ein Minus beim Kraftstoffverbrauch.
              Sogar der F-35A, bei dem alle Geräte für den vertikalen Start entfernt wurden, ist übergewichtig und mit einheitlichen "Steroiden" aufgepumpt.
              1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 08: 49
                -4
                Hören Sie, würden Sie versuchen, über etwas nachzudenken, von dem Sie die geringste Ahnung haben? Sie präsentieren sich hier als solcher Laie, dass es einfach keine Worte gibt!
                1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
                  Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 17 Juli 2020 08: 58
                  0
                  Quote: Michael1950
                  - Hören Sie, würden Sie versuchen, über etwas nachzudenken

                  Machen Sie sich klar, wie vertikales Starten und Landen funktioniert. Durch welchen heiligen Geist, wenn nicht durch einen Jetstream, hängt das Flugzeug an Ort und Stelle?
                  Es gibt ein Strukturdiagramm der Harier und Yak-38 im Internet, bewundern Sie es, erleuchtet durch die Verflechtung von Luftkanälen, so dass das Flugzeug NACHHALTIG an Ort und Stelle hängt. Und die Yak-141 ist Überschall, und niemand vor ihm hat es geschafft, ein dynamisches Gleichgewicht für ein solches Flugzeug herzustellen.
                  Die Briten konnten sich an Harier-2 erinnern, aber sie wollten kein Überschall.
                  1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                    Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 10: 07
                    -1
                    - Der F-35B hängt gut an Ort und Stelle:







                    Und hier ist die Manövrierfähigkeit:

      2. Michael1950 Офлайн Michael1950
        Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 09: 34
        -2
        Die F-35 hat alle Nachteile der Yak-141 geerbt - niedrige Geschwindigkeit und geringe Nutzlast, schlechte Manövrierfähigkeit.

        1. Die F-35B hat den Hauptnachteil der Yak-141 nicht geerbt - das Vorhandensein von Frontliftmotoren, die sehr launisch und im Betrieb sehr gefährlich sind: Das Versagen eines der beiden während des vertikalen Auf- / Abstiegs führt zu einem "Picken" und erfordert ein sofortiges Auswerfen des Piloten, außerdem - automatisch - Die Reaktion war nicht genug.
        2. Die Tragfähigkeit der F-35B - in den Innenräumen - zwei Bomben mit einem Gewicht von 1000 kg (453.6 Pfund) + zwei AIM-120D-Raketen. F-35A und F-35C - nehmen Sie zwei 2000-Pfund-Bomben (907 kg) + zwei AIM-120D und für externe Aufhängungen - 5000 Pfund (2268 kg) für interne Pylone und 2500 Pfund (1134 kg) für Medium Pylone. Auf der Außenseite - 300 Pfund, zwei AIM-9X-Flugraketen. Gesamt: Gesamtladekapazität 9.8 Tonnen! Wenige?!

        https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%AF%D0%BA-141

        Das Kampflast:
        beim Start 120 m: 2600 kg

        Es gibt keine Optionen für zusätzliche Suspensionen.
        3. Yak-141: Maximale Betriebsüberlastung: 7 g

        https://en.wikipedia.org/wiki/Lockheed_Martin_F-35_Lightning_II
        _ F-35A __F-35B__F-35Cg Grenze__9__7__7.5
        Der maximale kritische Anstellwinkel für die F-35 beträgt 50 °! Schlechte Manövrierfähigkeit, sagst du ?!
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 17 Juli 2020 11: 06
          -2
          Schließlich hat jemand den "pseudopatriotischen" Laien richtig erklärt, sonst klammern sie sich bis zuletzt an ihre Fälschung.
        2. boriz Online boriz
          boriz (boriz) 17 Juli 2020 11: 43
          +3
          Was haben Sie im Vergleich zum Yak-141 ausgeruht?
          Die Geschwindigkeit des F-35 entspricht der 3. Generation. Die Modifikationen B und C werden ab diesem Frühjahr nicht mehr mit Überschallgeschwindigkeit fliegen. Das heißt, A ist ein Flugzeug der 3. Generation mit Elementen der 5. Generation, und B und C sind Flugzeuge der 1. Generation mit Elementen der 5. Generation.
          Der größte Unsinn ist, ein VTOL-Flugzeug als Basis für den Hauptkämpfer zu verwenden. Der Hubventilator ist nicht installiert, aber der runde Hohlraum mit dem eingestellten Netz bleibt bestehen, der kein Eis ist. Infolgedessen sieht das Flugzeug schwanger aus. Daher die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit. Und für die Platzierung von Raketen ist es besser, ein schmales und langes Fach zu haben, als rund.
          Es ist zum Beispiel notwendig, mit dem Su-35 zu vergleichen.
          Aussetzung der Kampflast auf Pylonen - Auf Wiedersehen, Stealth, was so zweifelhaft ist.
          Bevor Sie einer Person, die Ihnen persönlich nichts Schlechtes gesagt hat, unangemessene Worte zuwerfen, lesen Sie mindestens den Abschnitt "Kritik" im F-35-Wiki. Das Wiki ist immer mäßig russophob, daher ist dort alles objektiv.
          1. Michael1950 Офлайн Michael1950
            Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 13: 01
            -3
            Was haben Sie im Vergleich zum Yak-141 ausgeruht?
            Die Geschwindigkeit des F-35 entspricht der 3. Generation.

            Und wer braucht Geschwindigkeit, außer Abfangjäger - für das Abfangen im Notfall? Alle fliegen mit Unterschallkreuzfahrt - 85M-0.9M. Bei diesen Geschwindigkeiten werden auch Kampfradien berechnet.

            Die Modifikationen B und C fliegen ab diesem Frühjahr nicht mehr mit Überschallgeschwindigkeit. Das heißt, A ist ein Flugzeug der 3. Generation mit Elementen der 5. Generation, und B und C sind Flugzeuge der 1. Generation mit Elementen der 5. Generation.

            Hier beginnt der Spaß: Was geben "Elemente der fünften Generation" ?! ALLE. Und vor allem der Sieg im Luftkampf.

            Der größte Unsinn ist, ein VTOL-Flugzeug als Basis für den Hauptkämpfer zu verwenden. Der Hubventilator ist nicht installiert, aber der runde Hohlraum mit dem eingestellten Antrieb bleibt bestehen, der kein Eis ist. Infolgedessen sieht das Flugzeug schwanger aus.

            Er nimmt bereits zwei Bomben in den Bauch, jeweils eine Tonne, nicht eine halbe Tonne, + zwei AIM-120D-Raketen. Bei "A" und "C" von der Lüfterposition "B" ist kein Leerraum vorhanden.

            Daher die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit.

            Der F-22 bietet sowohl hohe Geschwindigkeit als auch hervorragende Manövrierfähigkeit. Eine F-35 war zunächst als Schlagzeuger geplant - was sie wollten, haben sie bekommen.

            Und für die Platzierung von Raketen ist es besser, ein schmales und langes Fach zu haben, als rund.
            Es ist zum Beispiel notwendig, mit dem Su-35 zu vergleichen.

            Oh! "Und die Bauern wussten es nicht!" Sie schlugen einen Tyap-Blooper, nein, um ein bisschen in den russischen Designbüros zu lernen ... Lachen Und machen Sie die Fächer wie beim Su-35 !! Lachen lol

            Pylon Lastaufhängung - auf Wiedersehen Stealth

            Dies ist die Option, wenn in der Stealth-Version die wichtigste und gefährlichste AA-Verteidigung zerstört wird.

            ... was schon fraglich ist.

            Ja, es ist zweifelhaft für diejenigen, die nie heimlich waren und nicht einmal nach ihnen rochen ...

            Bevor Sie einer Person, die Ihnen persönlich nichts Schlechtes gesagt hat, unangemessene Worte zuwerfen, lesen Sie mindestens den Abschnitt "Kritik" im F-35-Wiki. Das Wiki ist immer mäßig russophob, daher ist dort alles objektiv.

            Du und deine Freundin Vicki lesen das, ich brauche sie nicht ... lol
            1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
              Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 17 Juli 2020 14: 10
              +2
              Quote: Michael1950
              Eine F-35 war zunächst als Schlagzeuger geplant - was sie wollten, haben sie bekommen.

              Gee, Schlagzeuger. Subversive und terroristische Aktivitäten sind für ihn die Hauptsache. Unter den Papua mit gering qualifizierter Luftverteidigung. Er flog hoch, warf Bomben auf einen Markt oder eine Hochzeit und am nächsten Tag kamen "weiße Helme" mit Kameras angerannt, schade das Regime.
              Als die A-50 in Syrien erschien, hörten die Israelis auf, die F-35 zu fliegen. In Syrien fliegen F-22 nur mit Reflektoren, um das reale Profil nicht zu beleuchten. Weil sie verstehen, dass russische Radargeräte nicht auf Werbung ausgerichtet sind. Und die Türken wurden mit der F-35 beschlagen, als sie die S-400 kauften.
              "Unsichtbarkeit der 5. Generation" ist ein PR-Schritt, um die Preise zu erhöhen. Wenn Trump nicht an die Macht käme, würden sie den 35. für 300 Millionen Dollar drängen. Und was, die Fed wird Geld drucken, macht nichts.
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 16 Juli 2020 12: 31
    +4
    So fliegen die Briten, Deutschen, Italiener und eine Reihe anderer Europäer mit dem Eurofighter Typhoon (11 Tonnen), die Franzosen mit dem Dassault Rafale (10 Tonnen), die Schweden mit dem Saab JAS 39 Gripen aus eigener Produktion (7 Tonnen). Darüber hinaus wechseln viele Länder, einschließlich der USA, massiv zu F-35-Kämpfern. Für viele Armeen wird dieses 13-Tonnen-Flugzeug in den kommenden Jahren das Hauptkampfflugzeug sein.

    Wenn das Land kleiner als die Region Tjumen ist, ist eine große Reichweite nicht besonders erforderlich. Wohin soll es fliegen? Die Vereinigten Staaten haben einfach keine Wahl, die F-22 ist nicht mehr in Produktion und unerschwinglich, und die F-15 wird nicht aufgegeben.
    Was Russland betrifft, wenn die Indianer oder jemand anderes eine anständige Charge kauft und die Produktion auf ihre Kosten gestartet wird, wird die MiG-35 an unsere Armee gehen.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 17: 14
      -4
      Müssen Sie das Verhältnis von Leergewicht zu Nutzlast sehen? Leergewicht ist kein Selbstzweck.
      1. Michael1950 Офлайн Michael1950
        Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 08: 52
        0
        Absolut richtig! Und hier stellt sich mit Entsetzen heraus, dass die "leichten" "Rafale", "Eurofighter" und F-35 eine Last tragen können.оleichter als die Su-30SM und Su-35S! lol
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 17 Juli 2020 11: 08
          -1
          Wir hatten fast immer solche Probleme mit diesem Verhältnis.
        2. Michael I. Офлайн Michael I.
          Michael I. (Michael I) 18 Juli 2020 09: 16
          +1
          Trotzdem sollten leichte Jäger mit einem Motor hergestellt werden, um die Wartungskosten zu senken. In Russland gibt es derzeit keinen geeigneten Motor, daher werden leichte MiGs zweimotorig hergestellt.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 16 Juli 2020 12: 33
    -6
    Es ist genau das Gegenteil.
    Leichte Jäger haben normalerweise einen einzigen Motor, der kleiner ist: bessere Manövrierfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Betriebskosten. Angesichts der geringeren Größe der westlichen Elektronik ..... und der Länder ..... ist dann alles gerechtfertigt. Der Westen weiß, wie man Beute zählt ...

    Und schwere - oft haben einige nicht genügend leichte und gute Motoren. Sie müssen also 2 stopfen, um gut und weit zu fliegen ...

    Sie schreiben nicht direkt in den Urya-Medien darüber, aber laut den Vorbehalten bezüglich der Wartung unserer Flugzeuge in Europa ist die Zeit vor dem Austausch unserer Triebwerke angeblich 3-6 mal kürzer. Und die Wartungskosten sind relativ höher ....
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 16 Juli 2020 13: 15
      +5
      Zitat: Sergey Latyshev
      Die Zeit vor dem Austausch unserer Motoren ist angeblich 3-6 mal kürzer. Und die Wartungskosten sind relativ höher ....

      Wenn dies der Fall wäre, wären diese Flugzeuge in den osteuropäischen Ländern, ehemalige Mitglieder des VD, längst verschwunden. Aber nein, sie ändern die Elektronik, modernisieren - und lassen sie in den Reihen. Denn der Service ist einfach - manchmal günstiger.
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 16 Juli 2020 14: 21
        -4
        Alles ist relativ. Kürzlich habe ich einen Artikel über VO gesehen, jemand in Europa wollte sogar weiterhin warten und modernisieren. Aber ein solcher Preis für Service und eine Flugstunde wurde behindert, dass der Teufel weiß, wie es enden wird. Irgendwie kam unter dem Artikel sogar mehr als der durchschnittliche westliche 6-12-22 Tausend Dollar pro Stunde heraus ...
        1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
          Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 16 Juli 2020 15: 42
          +4
          Dies waren wahrscheinlich Kroaten, die beschlossen haben, Flugzeuge zur Reparatur nach Ukram zu schicken?)))
          1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
            Sergey Latyshev (Serge) 16 Juli 2020 16: 25
            -4
            Über ukrov schon müde. Und die Kroaten sind frisch, ja.

            MiG und Su bedienen übrigens weiterhin leise, ohne die Urya-Medien zu benachrichtigen, weiterhin das dort verbleibende Flugzeug ...
            1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
              Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 16 Juli 2020 16: 37
              0
              Über ukrov stimme ich zu ... mich zu erinnern und zu vergessen, wo sie begraben wurden.
      2. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 17: 22
        -4
        Dies ist einfach auf Armut zurückzuführen, und es ist unwahrscheinlich, dass viele Menschen auf ihnen fliegen und davon träumen, sie durch zumindest etwas mehr oder weniger Wertvolles zu ersetzen.
    2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 16 Juli 2020 16: 28
      +1
      Alle Ihre Argumente stammen von der OBS, aber tatsächlich schreiben Sie Häresie, und bei 2 Motoren ist sofort klar, dass Sie keine technische Ausbildung haben.
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 16 Juli 2020 16: 44
        -2
        Das heißt, keine Häresie: Ein massives zweimotoriges Flugzeug ist wirtschaftlicher, zwei Triebwerke sind leichter zu warten als eines und ein massives Flugzeug ist billiger als ein leichtes?
        Dies sind direkte Enthüllungen von einer Person mit einer technischen Ausbildung !!!

        Und was die Manövrierfähigkeit betrifft, müssen Sie die Leistungsmerkmale kennen, die sich irgendwo im Netzwerk befinden.
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 16 Juli 2020 21: 22
          -1
          Das Füllen eines Auslandskorrespondenten mit unbekannten Zwecken wird als die Wahrheit der höchsten Wahrheit diskutiert ... In den letzten 20 Jahren gab es keine Praxis, die modernen Industrieländer der Luftwaffe in großen Schlachten einzusetzen. Worum geht es also, wer hat einen stärkeren Stier ...
        2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
          Vierter Reiter (Vierter Reiter) 16 Juli 2020 23: 01
          0
          Nun ja?!!
          Su-35 ist kein wendiges Flugzeug ???
          Neugierig, welches der einmotorigen Leichtflugzeuge noch so stürzen kann?
          1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
            Sergey Latyshev (Serge) 16 Juli 2020 23: 47
            -1
            Wäre nicht manövrierfähig, würde nicht in Serie gehen, huh ..

            Aber da die Leistungsmerkmale irgendwo herumhängen, bemerken die Leute einfach, dass sich bei der Airshow einmotorige, kleinere und leichtere schneller um die Achse drehen als zweimotorige ...
            Und es ist schön, an Ort und Stelle zu hängen, um eine leichte Beute zu sein. Außerhalb der Flugshow gibt es keine Dummköpfe.
            1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
              Vierter Reiter (Vierter Reiter) 17 Juli 2020 06: 59
              0
              EIN! Nun ja! Wem erzähle ich das?
              Erstklassiger Pilot, Arsch! Und Teilzeit bei einem genialen Flugzeugdesigner!
            2. boriz Online boriz
              boriz (boriz) 17 Juli 2020 10: 55
              +1
              Es gibt stabile Ergebnisse von Trainingsschlachten zwischen Indianern und Amers.
              1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 12: 42
                -3
                Bring das Publikum nicht zum Lachen ...
                1. boriz Online boriz
                  boriz (boriz) 17 Juli 2020 16: 57
                  0
                  Ich höre keine Antwort.
          2. Michael1950 Офлайн Michael1950
            Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 08: 59
            -2
            Und wo muss ein moderner Kämpfer einen Salto machen? Nur Airshow. Mehr - nirgendwo.
            F-22 zerstört seine Gegner mit einer Punktzahl von 144: 0, im Horizontalflug... Der langsame F-35 "Pinguin" zerstört seine Gegner auch im Horizontalflug mit einer durchschnittlichen Punktzahl (vor zwei Jahren rote Fahne) von 21: 1, und die Gegner sind alle die modernsten amerikanischen Kämpfer der 4. Generation ...
            1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
              Vierter Reiter (Vierter Reiter) 17 Juli 2020 13: 59
              0
              Ich habe noch nie von Raketenabwehrmanövern gehört, oder?
              Und für die Zerstörung aller und aller durch Pinguine ist dies das übliche Marketing-Geschwätz.
              Pinguine wären keine Amerikaner gewesen, wenn sie nicht ihr eigenes, dauerhaft defektes Produkt gelobt und beworben hätten.
              1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                Michael1950 (Michael) 17 Juli 2020 14: 15
                -3
                Ich habe noch nie von Raketenabwehrmanövern gehört, oder?

                Und wem haben sie in den letzten 30 Jahren geholfen? Kein einziges Beispiel ... Negativ

                Und für die Zerstörung aller und aller durch Pinguine ist dies das übliche Marketing-Geschwätz.

                Dies ist eine medizinische Tatsache. Viele Male getestet, zertifiziert, in allen digitalen Archiven aufgezeichnet - es kann jede Sekunde aufgenommen und neuen jungen Piloten gezeigt werden, die auf dieser Erfahrung trainiert wurden und alles "in voller Größe" auf Simulatoren reproduzieren.

                Pinguine wären keine Amerikaner gewesen, wenn sie nicht ihr eigenes, dauerhaft defektes Produkt gelobt und beworben hätten.

                Ja, aber alle Käufer sind dumm und Analphabeten, besonders hier in Israel: Sie wählen F-35, ohne zu schauen und zu wählen, sie sagen, dass sie bereits eine Reihe iranischer Fabriken bombardiert haben und sie kommen einfach nicht aus Syrien heraus ... lol
                Natürlich wird früher oder später die erste Tarnung tatsächlich abgeschossen, aber es wird eher spät als früh sein! wink Lachen
              2. Michael I. Офлайн Michael I.
                Michael I. (Michael I) 18 Juli 2020 09: 39
                -1
                Hast du noch andere Nummern?
  5. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Valery) 17 Juli 2020 09: 02
    -1
    Es war nicht notwendig, das feste Demshize-Urteil der MiG-ovskoy loszuwerden ...
  6. Murovind Офлайн Murovind
    Murovind (Aleks) 18 Juli 2020 01: 44
    +2
    Quote: Michael1950
    Ich habe noch nie von Raketenabwehrmanövern gehört, oder?

    Und wem haben sie in den letzten 30 Jahren geholfen? Kein einziges Beispiel ... Negativ
    Aufmerksamer und gründlicher müssen Sie nach Informationen suchen.
    Wie Sie ist es jedoch nicht gegeben.

    Und für die Zerstörung aller und aller durch Pinguine ist dies das übliche Marketing-Geschwätz.

    Dies ist eine medizinische Tatsache. Viele Male getestet, zertifiziert, in allen digitalen Archiven aufgezeichnet - es kann jede Sekunde aufgenommen und neuen jungen Piloten gezeigt werden, die auf dieser Erfahrung trainiert wurden und alles "in voller Größe" auf Simulatoren reproduzieren.
    Gehen Sie also zu den Ärzten, um die Fakten zu erfahren. Nun, wenn in allen Archiven zertifiziert, und Sie können es in jeder Sekunde zeigen, dann SHOW.

    Pinguine wären keine Amerikaner gewesen, wenn sie nicht ihr eigenes, dauerhaft defektes Produkt gelobt und beworben hätten.

    Ja, aber alle Käufer sind dumm und Analphabeten, besonders hier in Israel: Sie wählen F-35, ohne zu schauen und zu wählen, sie sagen, dass sie bereits eine Reihe iranischer Fabriken bombardiert haben und sie kommen einfach nicht aus Syrien heraus ... lol
    Natürlich wird früher oder später die erste Tarnung tatsächlich abgeschossen, aber es wird eher spät als früh sein! wink Lachen

    Ja, natürlich ist es nicht schade, die F-35 mit Pinguinguthaben zu kaufen, wenn überhaupt, und mit einem Graben, aber Sie sehen, und das ist von den Pinguinen nicht erlaubt. Nirgendwo wird die Tatsache über die Beteiligung israelischer F-35 an der Bombardierung iranischer Fabriken und vor allem bei den Überfällen auf Syrien in irgendeiner Form aufgezeichnet, und daher kann eine solche Tatsache nicht nachgewiesen werden.
    Bist du überhaupt da ...? Wer schickt Ihnen ein Flugzeug im Wert von 150 Millionen, Karl, 150 Millionen, zu Bombenschuppen, die nicht einmal die Bomben wert sind, die auf sie geworfen wurden?
    Außerdem werden die Pinguine vollständig fragen, ob das Flugzeug verloren ist und ob es abgeschossen wird, dann ist es eine völlige Katastrophe. Wer würde so teuren Bullshit kaufen.
    F-16 flogen. Dort wurde etwas bombardiert und sie versuchten Raketen abzufeuern, aber aus der Ferne und ohne zu zielen)))
    1. Michael I. Офлайн Michael I.
      Michael I. (Michael I) 18 Juli 2020 09: 41
      -1
      Dies ist Geschicklichkeit, aus der Ferne zu schießen und nicht zu zielen und regelmäßig zu treffen))
      1. Michael1950 Офлайн Michael1950
        Michael1950 (Michael) 18 Juli 2020 14: 40
        -2
        Die Genossen wissen einfach nicht, dass die kreisförmige wahrscheinliche Abweichung derselben GBU-39 (Amerikaner) in der Größenordnung von 1 bis 3 Metern liegt, wenn sie aus einer Höhe von 11 km und einer Reichweite von 110 km geworfen wird, ohne zu zielen. Lachen
        Ähnliches gilt für drei israelische Gleitbomben: Spice-250 (113 kg, Reichweite 110 km aus einer Höhe von 11 km), Spice-1000 (457 kg, Reichweite 110 km ab 11 km) und Spice-2000 (907 kg, Reichweite 70 km s) 11 km).