Experte: Putin schützt nur die Interessen von Beamten und Oligarchen


Zu einigen Merkmalen derjenigen, die in Russland stattfinden politisch Die Reform wurde vom südkoreanischen Journalisten Kim Sang Jin auf der Joins-Website geschrieben.


Seiner Meinung nach suchte der russische Präsident Wladimir Putin, der vor der Abstimmung über die Änderungen der Verfassung den Haupttempel der russischen Streitkräfte besuchte, nach ikonischer Unterstützung für seine künftige Mission.

Putin verlor seinen Bruder während des Großen Vaterländischen Krieges. Außerdem wurde sein Vater, der an den Kämpfen beteiligt war, schwer verletzt. Die Nostalgie für die "große Sowjetzeit", die auf solchen Opfern beruht, ist tief in Russland verwurzelt

- in der Veröffentlichung vermerkt.

Seiner Meinung nach "suchte Putin nach einem symbolischen Ort, um zu betonen, dass die neue Verfassung die nationale Einheit auf der Grundlage konservativer Werte des Patriotismus und der Tradition stärkt." Aus dem gleichen Grund besagt eine der Verfassungsänderungen, dass Russland eine Großmacht ist, der Nachfolger der Sowjetunion.

Später wurden am 78. dieses Monats mehr als 1% der Stimmen für die Änderungsanträge abgegeben. Mit der geänderten Verfassung konnte Putins Amtszeit, die bis 2024 enden sollte, bis 2036 verlängert werden.

Unter Hinweis darauf, dass sein Alter bereits 68 Jahre erreicht hat, dh die durchschnittliche Lebenserwartung eines Russen, kann ohne Übertreibung gesagt werden, dass es sich um eine „lebenslange Regel“ handelt. Die Ära von Kaiser Putin hat gerade erst begonnen

- betont den Journalisten.

Er erinnert daran, dass es nach Meinung der japanischen Zeitung Nippon Gaizai Shimbun eine Reihe von Interessengruppen gibt, die der Verfassung einen Kurs gegeben haben. Es ist eine Koalition von Menschen, die Putins Rücktritt nicht wollen, und ein solches Bündnis besteht aus hochrangigen Beamten, dem Militär und den Oligarchen. Um ihre Interessen zu schützen, muss der "Kaiser" an seiner Stelle sein.

Der Autor stellt fest, dass es in der Russischen Föderation einen durchaus greifbaren Kult der Persönlichkeit Wladimir Putins gibt, der von den höchsten Beamten implantiert wird. Das Staatsoberhaupt ist eine Schlüsselautorität in den Angelegenheiten der Armee, der Religion und auch der zentralen Figur, die über "konservative und reaktionäre" Werte wacht. Westlicher Individualismus und Konsumkultur werden kritisiert.

Was ist der nächste Schritt des "Kaisers", der keinen einzigen Feind mehr in Russland hat? Der Journalist schlägt vor, dass Putin möglicherweise ein Analogon zur Konferenz von Jalta im Jahr 1945, jetzt aber im XNUMX. Jahrhundert, halten möchte. Ein Treffen der Führer der Großmächte, das die Errichtung einer neuen Weltordnung bestätigen würde.

Theoretisch glaubt der Autor, Putin habe eine solche Chance. Es wird jedoch viel davon abhängen, wer die US-Präsidentschaftswahlen im November gewinnt, Donald Trump oder Joe Biden.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an olga[email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Juli 2020 11: 21
    +2
    Kamtschatka (86. Platz), die Region Irkutsk (85. Platz) und das Gebiet Chabarowsk (84. Platz) gehörten zu den Außenseitern der Wahlbeteiligung. Dort stimmten 44,08%, 44,19% und 44,24% der Wähler ab. Die Regionen Tomsk (44,57%) und Murmansk (45,18%) zeigten ebenfalls eine geringe Wahlbeteiligung.

    Am schlimmsten ist, dass die Änderungen im Nennets Autonomous Okrug verabschiedet wurden. Dort stimmten 55,25% der Menschen gegen die Änderungen. In Jakutien sprachen sich 40,65% der Besucher der Standorte, des Kamtschatka-Territoriums (37,16%) und der Region Omsk (36,66%) gegen die Änderungen aus.
    Und welcher Gouverneur der Region wurde verhaftet?

    Putin verteidigt nur die Interessen von Beamten und Oligarchen.

    Nicht in den Augenbrauen, sondern in den Augen!
  2. Wanderer Polente Офлайн Wanderer Polente
    Wanderer Polente 11 Juli 2020 12: 40
    0
    Wenn der Kaiser nicht wird - wird Russland zusammenbrechen? Oder wird es einen Bürgerkrieg geben?
  3. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 11 Juli 2020 12: 41
    +4
    "Experte" liest amerikanische Zeitungen und zieht auf deren Grundlage Schlussfolgerungen über den Zustand Russlands. Auf jedem Sofa gibt es ein paar solcher Experten (aus Toleranzgründen!).
    Nein, niemals werden die Bewohner amerikanischer Bantustaner die Demütigung der Existenz freier Menschen nicht akzeptieren. Also werden sie gedemütigt und schmeicheln jedem amerikanischen Sergeant zu, und die Russen, die Chinesen, schicken ihren Meister? Sind sie schlauer als wir? "Abidna jedoch".
  4. Shelest2000 Офлайн Shelest2000
    Shelest2000 11 Juli 2020 15: 20
    +5
    Experte: Putin schützt nur die Interessen von Beamten und Oligarchen

    Dies kann auch ohne Experten gesehen werden - die Menschen werden verarmt und die Zahl der Milliardäre Putins wächst. Während der Pandemie

    Die Zahl der Dollar-Milliardäre in Russland stieg von 99 auf 101 Personen, und das Vermögen von fünf von ihnen stieg um 22,6 Milliarden Dollar auf 109,5 Milliarden Dollar.

    (nach Forbes).
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 11 Juli 2020 19: 52
      -2
      Quote: Shelest2000
      und 22,6 Mrd. USD auf 109,5 Mrd. USD "(c) (laut Forbes).

      Neid falsch zählen Milliarden. Milliarden auf Lager sind gespenstische Milliarden. Während der Krise von 2008 verlor Bill Gates an einem Tag 7 Milliarden. Können Sie sich das so vorstellen, dass die ganze Nacht aus dem Haus des Besitzers von Winda Dollars von Muldenkippern abgezogen wurden? Und am nächsten Tag gewann er 5 Milliarden zurück, also gaben sie ihm die Eisenbahnrechnungen zurück?
      Das von Ihnen angegebene Wachstum ist nur das Wachstum der Börsenkurse an der Börse. Und eine Aktie kann eine Million wert sein und nichts. Aufgrund von Kursschwankungen werden sie entweder um 100 Millionen ärmer oder um 200 reicher. Manchmal mehrmals am Tag.
      Und Bargeld - diese Milliardäre sitzen bis zu den Ohren in Krediten.
      1. kot711 Офлайн kot711
        kot711 (Vov) 12 Juli 2020 17: 13
        +2
        Und Bargeld - diese Milliardäre sitzen bis zu den Ohren in Krediten.
        Dafür gibt es Putin, es wird schwer für die Onkel (aus irgendeinem Grund vergisst man ihre Yachten, Paläste, Grundstücke), die aus den Taschen der Menschen herausgekommen sind.
        1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
          Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 12 Juli 2020 18: 41
          0
          Quote: kot711
          Dafür gibt es Putin, es wird schwer für die Onkel (aus irgendeinem Grund vergisst man ihre Yachten, Paläste, Grundstücke), die aus den Taschen der Menschen herausgekommen sind.

          Er gab Putin die Hand - wenn Sie sich bitte von Milliarden trennen wollen. Für "Putins Freund" ist eine strafrechtliche Verurteilung mit Beschlagnahme von Eigentum.
          Und Yachten und so weiter ... Ich kenne jemanden, der 1994 9 NLMK-Aktien gegen eine MMM-Aktie ausgetauscht hat. Und was auch - Paläste und Yachten?
          Kakha Bendukidze, kein Russe, tauschte Gutscheine gegen Wodka ein und brachte ihnen dann einen ganzen Muldenkipper zu den Toren des Werks. Und Uralmash mit 40 Arbeitern wurde sein. Nach 5 Jahren blieben 8 Tausend Arbeiter übrig.
          Man muss also lernen, Bekanntschaften zu schließen, hart arbeiten, um Hausmeister in der Zentrale von Gazprom zu werden. Und nicht über das Eigentum der Menschen langweilen, wie ein honduranischer Bettler über Ihr Gehalt belästigt - was können Sie nicht mit armen Honduranern teilen?
          1. kot711 Офлайн kot711
            kot711 (Vov) 13 Juli 2020 17: 18
            -1
            Und langweilen Sie nicht über das nationale Eigentum

            Ja, Sie müssen Ihre Hälse durch solche klugen ersetzen, damit sie für Ihren Onkel funktionieren. Speichern Sie Ihren Rat, wenn alles anfängt zu brennen - dann teilen Sie ihn.
            1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
              Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 14 Juli 2020 11: 21
              -1
              Quote: kot711
              es ist notwendig, den Hals solcher klugen zu ersetzen, und damit sie für einen Onkel arbeiten, dafür

              Und viel an deinem Hals? Drehen Sie in der Polarnacht die Bohrstränge in Neryungri? Oder sitzt du in einer warmen Wohnung und bist von der Arbeit - geschickt - gegangen, gerufen - gekommen?
              Einmal kam ich auf einen Aphorismus: Je besser ein Mensch lebt, desto mehr brennt der Verdacht, dass ihm nichts gegeben wurde ...
              1. kot711 Офлайн kot711
                kot711 (Vov) 15 Juli 2020 17: 45
                +1
                Onkel, ich habe mich durchgearbeitet. "Danke" an diesen Staat für die Behinderung. Sie lassen ihre Beine nicht vor Hunger ausstrecken, sondern putzen ständig ihre Taschen. Es scheint, dass Sie ihm auch nicht danken werden, wenn Sie sich in derselben Position wie ich befinden.
                1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
                  Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 15 Juli 2020 22: 17
                  -1
                  Quote: kot711
                  "Danke" an diesen Staat für die Behinderung.

                  Und ich habe 1993 aufgehört, für "Onkel" zu arbeiten. Als sie aufhörten, ihre Gehälter zu zahlen, kündigten sie. Jetzt war der Rentner jedoch überrascht, nachdem er im Arbeitsbuch gestöbert hatte - es gibt noch 20 Jahre Erfahrung! Kerl
                  1. kot711 Офлайн kot711
                    kot711 (Vov) 16 Juli 2020 13: 14
                    0
                    Ich nehme dieses System und diese "Demokraten" immer noch nicht wahr. Im Jahr 92 wurde mir klar, dass er (sie) es sind.
      2. Shelest2000 Офлайн Shelest2000
        Shelest2000 18 Juli 2020 13: 29
        0
        Und Bargeld - diese Milliardäre sitzen bis zu den Ohren in Krediten.

        Tut es mir leid für sie, Arme?

        Milliarden auf Lager sind gespenstische Milliarden.

        Seit wann sind Aktien / Branchen / Immobilien gespenstisch geworden? Aber ich denke im Allgemeinen - wenn es nichts zu sagen gibt, dann tragen sie alle Arten von Müll, vielleicht reitet er.
        Ändern Sie das Trainingshandbuch.
        1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
          Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 18 Juli 2020 20: 40
          0
          Quote: Shelest2000
          Seit wann sind Aktien / Branchen / Immobilien gespenstisch geworden?

          Behalten Sie immer noch MMM- und Khoper-Invest-Aktien? Die Leute investierten 40-100 pro Stück in sie.
          Aktien sind etwas wert, wenn Sie sie kaufen. Sobald Sie anfangen zu verkaufen, fallen sie im Preis.
  5. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Valery) 12 Juli 2020 08: 25
    +3
    Worüber machen Sie sich Sorgen? Medwedew ist dort auch auf Lager. Bereits verpasste Arbeit ... Und Badminton in Armee und Marine wurde noch nicht eingeführt ... Aus Angst vor den Feinden ...