Tschechische Medien: Der Westen hat einen Weg der Selbstzerstörung eingeschlagen


Der Westen hat den Weg der Selbstzerstörung eingeschlagen, schreibt das tschechische Wochenmagazin Reflex.


Wenn sich der Westen 2019 mit Klimahysterie beschimpfte, dann kamen 2020 die COVID-19-Pandemie und die US-Präsidentschaftswahlen hinzu, die die euro-atlantische Einheit verletzten. Weit verbreiteter Herbst Wirtschaft begleitet von Massenprotesten, bei denen Denkmäler historischer Persönlichkeiten zerstört werden.

Die westliche Gesellschaft erwies sich als zerrissen, polarisiert und gespalten. Jetzt ist es nicht bereit, aggressiv zu widerstehen Politik China, Migrantenwellen, radikaler Islam, wachsende Schichtung zwischen Arm und Reich und Druck durch ein selbstbewusstes Russland.

Man hat das Gefühl, dass der Westen beschlossen hat, sich mit eigenen Händen zu quälen und seine Existenz zu beenden. Von den USA bis in die Tschechische Republik gibt es ein unverständliches Verhalten der Eliten, soziale Netzwerke sind überfüllt mit Vorwürfen von Rassismus und Kolonialismus, es herrschen ideologische und soziale Unterschiede vor, und Selbstzweifel sind deutlich erkennbar.

In den Medien erschienen Materialien, die die Unruhen rechtfertigen, wenn etwas verbrannt und zerstört wird. Angeblich ist dies der einzige Weg, um die "tief verwurzelte Erbsünde der Rasse" loszuwerden. Und das gilt nicht nur für die USA, wo Donald Trump und Joe Biden die Beziehung regeln. Dies ist typisch für alle westlichen Länder.

Es ist noch unklar, ob ein so kleines Land wie die Tschechische Republik in der Lage ist, seine Interessen im Zuge der Globalisierung zu verteidigen. Wird es wettbewerbsfähig und unabhängig bleiben oder wird es hinter der Europäischen Union zurückbleiben? Es gibt keine Antworten auf diese Fragen. Anstatt zu erklären, wie Prag den bestehenden Herausforderungen begegnen kann, beschränken sich die Politiker auf leere und bedeutungslose Aussagen, aber die sozialen Netzwerke sind überfüllt mit Kommentatoren und "Experten".

In der Tschechischen Republik wie auch in anderen westlichen Ländern werden Dinge, die sich teilen und nicht einmal nach gemeinsamen Kontaktpunkten suchen, immer aktiver gepflegt. Dies ist höchstwahrscheinlich auf ein Unverständnis darüber zurückzuführen, was im Allgemeinen auf dieser Welt geschieht.

Es gab lange Zeit keine starken und demokratischen Führer im Westen. Moskau, Peking und der radikale Islam müssen nur ein wenig warten, bis sich die westliche Zivilisation selbst zerstört, da der Westen jetzt einen Zivilisationskrieg gegen sich selbst führt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 9 Juli 2020 17: 32
    +7
    Wenn die Tschechen um sich herum zumindest etwas Nützliches finden, das von Schwarzen geschaffen wurde, dann werden sie über Rassismus sprechen ... ansonsten werden Kinder mit Drogen behandelt, die von weißen Wissenschaftlern erfunden wurden, und sie küssen auf ihren Knien die Füße von Schwarzen ... Europa vor Pest und Pocken nicht durch Negerlieder und Tänze, die sie gerettet haben. Während einige den Weltraum erkunden, jagen andere Ziegen mit Stöcken durch Afrika. Sie werden schlecht abschließen, dass ihre Nachkommen nur Wurzeln graben und Beeren pflücken können.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 9 Juli 2020 18: 34
    -6
    Ja, der Dollar wird billiger für den Rubel ... Nein? Aber die Mode für "Experten" aus der Tschechischen Republik rast ...
    1. Yuri Nemov Офлайн Yuri Nemov
      Yuri Nemov (Juri Nemow) 10 Juli 2020 09: 59
      +2
      Nun, da der Dollar teurer wird, machen die Schwarzen alles richtig. Lassen Sie uns ihren Kampf gegen den amerikanischen Rassismus unterstützen.
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 9 Juli 2020 21: 17
    +3
    Was für ein Problem! Seit 30 Jahren drängen sie auf das Falsche ...
  4. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 9 Juli 2020 22: 13
    -4
    Typischerweise im Stil von "Reporter" - eine Art Wochenmagazin ist "Czech Media".
  5. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 9 Juli 2020 23: 23
    +3
    Jetzt ist es das Wichtigste, sie nicht zu stören. Je mehr sie in den Abgrund fallen, desto besser, und Gott verbietet ihnen, Hilfe zu leisten ...
  6. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 10 Juli 2020 00: 29
    0
    Was ist nochmal? Seit mehr als anderthalb Jahrhunderten verrottet der Westen, verrottet, er kann in keiner Weise verrotten.