US-Admirale sind mit dem ersten russischen Kampfeisbrecher unzufrieden


Der Eisbrecher der russischen Marine "Ivan Papanin" ist ein Mittel zur Durchführung offensiver Operationen, da er mit Marschflugkörpern "Calibre" ausgerüstet werden kann. Zu diesem Schluss kommt der Kommandeur der US-Seestreitkräfte in Afrika und Europa, Admiral James Foggo.


Die Russische Föderation zeigt aggressive Bestrebungen in der Arktis. Sie haben kürzlich den Eisbrecher Ivan Papanin auf den Markt gebracht, der Marschflugkörper tragen kann. Ich habe das schon einmal gestellt und stelle diese Frage noch einmal - wer rüstet Schiffe aus, um Eisfelder mit Marschflugkörpern zu überwinden? Einige rüsten solche Schiffe mit Verteidigungswaffen aus, aber "Kaliber" kann dieser Art von Waffe nicht zugeordnet werden

- Der amerikanische Admiral ist empört.

Das US-Militär ist auch alarmiert über den Einsatz neuer Militärstützpunkte der Russischen Föderation in der Arktis, die durch das Luftverteidigungssystem S-400 verstärkt werden. Er wies auf die wachsende Konkurrenz in der Arktis und die Notwendigkeit einer starken Flotte zum Schutz des Handels und anderer Interessen hin.

Das führende Patrouillenschiff der Eisklasse des Projekts 23550 "Ivan Papanin" wurde im Oktober 2019 auf den Admiralitätswerften von St. Petersburg gestartet. Das Schiff wurde zwei Jahre zuvor abgelegt. Das Schiff kombiniert die Funktionalität eines Eisbrechers, eines Schleppertransports und eines Patrouillenschiffs und führt Aufgaben zur Überwachung und zum Schutz der Gewässer der Region in einer Eissituation aus. Zu den Aufgaben von "Ivan Papanin" gehören auch das Abschleppen und Begleiten von inhaftierten Schiffen, der Transport von Spezialfracht und die Teilnahme an Rettungsaktionen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 26 Juni 2020 15: 30
    -4
    Ja, es scheint, es gab bereits über den Eisbrecher und den General.
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 26 Juni 2020 17: 11
    +1
    US-Admirale sind mit dem ersten russischen Kampfeisbrecher unzufrieden

    - Jeder russische Eisbrecher ... ist ein weiterer "Espenpfahl" im amerikanischen Traum von Expansion und seiner Hegemonie in der Arktis ... - Und die Chinesen ... - freuen sich nicht besonders über russische Erfolge und Fortschritte in diesem Bereich. ...
    1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 26 Juni 2020 18: 19
      +3
      Gorenin, welche anderen Eisbrecher ???
      #vsio ist weg!
  3. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 26 Juni 2020 17: 20
    +5
    Kaliber ist eine rein defensive Waffe. Entwickelt, um mögliche Bedrohungen durch ihre vorläufige Zerstörung abzuwehren. Warum war der General besorgt?
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 26 Juni 2020 21: 05
      +2
      Amerikanische Admirale sind mit dem ersten russischen Kampfeisbrecher unzufrieden.

      Seltsame Generäle und auch Formulierungen. Was bedeutet unzufrieden? Zu klein oder kann nicht tauchen? Anforderung Lachen Lachen Lachen
      Aber es gibt nichts zu tun, was sie gebaut haben, was es ist.

      Kaliber ist eine rein defensive Waffe.

      Der Sarkasmus ist verständlich. Schließlich haben die Amerikaner auch keine offensiven Waffen, sondern nur rein defensive, die den Schutz der demokratischen Interessen Amerikas auf der ganzen Welt repräsentieren.
      Sie können also sogar einige Parallelen zwischen den beiden kapitalistischen Mächten ziehen.
      Genossen, sie sind schließlich nur nominell in Russland geblieben, da die Genossen-Herren ihre Titel noch ein wenig scheuen. Aber es ist nicht mehr lange her, die Kirche macht ihre Arbeit gut.
  4. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 26 Juni 2020 22: 40
    +1
    Wenn sie Angst haben, dann gehen wir den richtigen Weg, Genossen!
  5. olpin51 Офлайн olpin51
    olpin51 (Oleg Pinegin) 27 Juni 2020 10: 46
    +1
    Iss für deine Gesundheit. Dies ist unsere Antwort für Alaska.