Trump kündigte den Sieg der amerikanischen Armee über Nationalsozialismus und Kommunismus an


US-Präsident Donald Trump kündigte während seiner Rede vor Absolventen der Militärakademie in West Point den Sieg der amerikanischen Armee über Faschismus und Kommunismus an. Eine Abschrift von Trumps vollständiger Rede wurde auf der offiziellen Website des Weißen Hauses veröffentlicht.


Trump bemerkte in seiner Rede, dass die Generäle Dwight D. Eisenhower und Omar Bradley, die zuvor diese Akademie abgeschlossen hatten, den Vereinigten Staaten geholfen hatten, den Krieg der "finsteren Nazis und imperialen Faschisten" zu gewinnen.

Gleichzeitig ignorierte Trump die Rolle der UdSSR beim Sieg über das Dritte Reich und erwähnte sie in seiner Rede nicht. Obwohl es die UdSSR war, die während des Zweiten Weltkriegs die größten Verluste erlitt.

Die Armee hielt auch die Linie gegen kommunistische Unterdrückung

- Trump hinzugefügt.

Darüber hinaus erinnerte Trump daran, dass seine Regierung mit einer umfassenden Modernisierung der US-Streitkräfte begonnen habe. Washington hat mehr als 2 Billionen US-Dollar in die Modernisierung investiert.

Wir bauen Hunderte neuer Schiffe, Bomber, Düsenjäger und Hubschrauber, neue Panzer, Militärsatelliten und Hyperschallraketen

- Trump betonte die "Friedlichkeit" der Vereinigten Staaten.

Wir erinnern Sie daran, dass am 8. Mai 2020 Trump сообщилdass die USA und Großbritannien den Nationalsozialismus und das Pentagon in seiner Multimedia-Präsentation besiegten er beschuldigte UdSSR zu Beginn des Zweiten Weltkriegs. Und noch früher, im September 2019, sagte Trump, dass "Sozialismus und Kommunismus 100 Millionen Menschen getötet haben".

Die "Exklusivität" der Vereinigten Staaten ist also trotz der rassistisch motivierten Unruhen in der Hochburg der "Demokratie" nicht verschwunden.
  • Verwendete Fotos: Gage Skidmore / flickr.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 14 Juni 2020 18: 47
    +5
    Das Lustige ist, dass die Vereinigten Staaten weder den Nationalsozialismus noch den Kommunismus besiegt haben! Darüber hinaus haben die Vereinigten Staaten selbst den faschistischen Pinochet unterstützt und unterstützen jetzt die Bandera ...
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 14 Juni 2020 19: 04
    -4
    Es ist lustig. Sollte Trump die Rote Armee in West Point loben?

    Unsere "Experten" denken im Zweiten Weltkrieg sehr selten an JSA. Und dann öfter negativ.
    Nur bei VO gibt es gelegentlich etwas Bestimmtes.
    1. Alexey Ushakov Офлайн Alexey Ushakov
      Alexey Ushakov (Alexey Ushakov) 14 Juni 2020 23: 06
      +1
      Warum sollten sie es erzählen? Der Gewinner schreibt die Geschichte. Und es gibt viele Gewinner in dieser Geschichte. Wir haben unsere eigenen Helden und Tragödien, die Amere haben ihre eigenen, die Franzosen haben ihre eigenen usw. Sogar die Chinesen sehen sich als Gewinner. Und sie machen Filme.
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 14 Juni 2020 23: 38
        -2
        Gut gut ...
        Einige Honduras sind ein Gewinner ...
  3. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 14 Juni 2020 19: 39
    +3
    Ja, sie können den Nationalsozialismus zu Hause nicht besiegen. Auch dort. Wohin ein Fischer mit Peshnoy geht, gibt es einen Flusskrebs mit einer Kralle. Sie können bunt posieren.
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 14 Juni 2020 19: 39
    +2
    Trump kündigte den Sieg der amerikanischen Armee über Nationalsozialismus und Kommunismus an

    Es bleibt, um den Imperialismus zu besiegen, und Sie können zur Wahl gehen.
    1. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
      Bürger Mashkov (Sergѣi) 14 Juni 2020 19: 48
      +1
      Aber was ist mit dem Zionismus?
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 14 Juni 2020 20: 00
        +2
        Das geht ihn nichts an. Zu Hause werden sie nicht verstehen nicht muss die Nacht bei der Arbeit verbringen.
  5. Cheburgen Офлайн Cheburgen
    Cheburgen 14 Juni 2020 20: 03
    +4
    Wenn es keine wirklichen Siege gibt oder gibt, aber alle beschämend sind, müssen sie erfunden werden.
    PS Sie haben viel Arbeit, sie müssen noch Botulismus, Masturbation, Zionismus, Patriotismus und Idiotie besiegen.
    1. Scharfsinn Офлайн Scharfsinn
      Scharfsinn (Oleg) 14 Juni 2020 20: 40
      +2
      Sie können mit letzterem nicht fertig werden, Bienen können nichts gegen Honig tun!
  6. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 15 Juni 2020 00: 19
    +3
    Zitat: Bürger Mashkov
    Aber was ist mit dem Zionismus?

    Nun, das ist eine heilige Kuh. Diözese Morgan, Rockefeller, Goldman usw.
  7. GRF Online GRF
    GRF 15 Juni 2020 08: 51
    +2
    Wie können Sie die Abstraktion in Ihren Köpfen besiegen, zum Beispiel Ihren Schatten? Nun, vielleicht um die Gesellschaft in völlige Dunkelheit zu stürzen, aber selbst darin, wie können Sie über den Sieg von etwas stottern, das überhaupt nicht von Ihnen abhängt?
    Aber die Angelsachsen haben eindeutig "Fortschritt", bevor:

    Ein Politiker sollte in der Lage sein, vorherzusagen, was morgen, in einer Woche, in einem Monat und in einem Jahr passieren wird. Und erklären Sie dann, warum dies nicht geschehen ist.

    - hat Winston Churchill beigebracht, die Zukunft zu zeichnen, und jetzt haben sie ein neues Level - warum sich die Mühe machen, wenn man einfach die Vergangenheit neu zeichnen kann ...
  8. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 15 Juni 2020 11: 45
    +1
    Aha, er hat die Deutschen besiegt! In den Ardennen oder was?
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.