Benannt die Hauptattraktion der Su-57 auf dem Weltmarkt


Der russische Jäger Su-57 der fünften Generation hat gegenüber der amerikanischen F-35 eine Reihe bedeutender Vorteile, so dass seine Attraktivität offensichtlich ist und laut der chinesischen Zeitung Sohu kein Zweifel an seiner Nachfrage auf dem Weltmarkt besteht.


Die Veröffentlichung stellt fest, dass Russland die Su-57 weiterhin testet und verbessert. Laut chinesischen Experten verfügt der Su-57 über eine bessere Ausstattung und fortgeschrittenere Eigenschaften als der F-35. Der russische Jäger ist dem Amerikaner in Bezug auf Bewaffnung, erhöhte Manövrierfähigkeit und die Fähigkeit, bei Überschallgeschwindigkeit länger zu fliegen, überlegen.

Die Chinesen sind zuversichtlich, dass die Su-57 eine gute Wahl für diejenigen Staaten sein wird, die Kämpfer der fünften Generation in ihren Luftwaffen haben wollen, aber nur über begrenzte finanzielle Ressourcen verfügen. Der Preis der amerikanischen F-35 ist deutlich höher als der der Su-57. Viele Länder überlegen ernsthaft, ob sie bis zu drei Su-57 oder eine F-35 kaufen sollen. Darüber hinaus ist die Wartung des F-35 auch viel teurer. Gleichzeitig bedeutet der billigere Su-57 nicht schlechter. Es ist wirklich besser als die teureren F-35, die kürzlich in Unfälle verwickelt waren häufiger.

Der amerikanische F-35-Jäger ist teuer, hat aber gleichzeitig viele Probleme. Zuvor gab die amerikanische Seite zu, dass F-35-Jäger aufgrund des Risikos einer Beschädigung des Heckteils lange Zeit nicht mit Überschall fliegen können.

- erklärt die Veröffentlichung.

Analysten weisen darauf hin, dass die amerikanische F-35 mit ihren offensichtlichen Mängeln gegen die Standards für Kämpfer der fünften Generation verstößt. Auf diese Weise können sie diejenigen enttäuschen, die sie bereits gekauft haben, und potenzielle Kunden entfremden, die gerade dabei sind, eine Wahl zu treffen. Die Su-57 hat also gute Exportaussichten.
  • Verwendete Fotos: Maxim Maksimov / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Winnie Офлайн Winnie
    Winnie (Vinnie) 7 Juni 2020 16: 03
    -5
    Sie können auch auf der Oka fahren, aber aus irgendeinem Grund bevorzugt jeder ausländische Autos. lol
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 7 Juni 2020 16: 14
    -5
    Und wieder die wöchentliche Fabel über den Fuchs und die Trauben auf eine neue Art und Weise.

    Es ist ein Boot mit ihrer Produktion zu sehen.
  3. Bitter Офлайн Bitter
    Bitter (Gleb) 7 Juni 2020 19: 22
    0
    ... die Hauptattraktion der Su-57 ...

    Wenn wir wirklich über fortschrittliche militärische Ausrüstung sprechen, über welche Art von Attraktivität auf dem Weltmarkt können wir dann sprechen? Ja wirklich. "Sie brauchen selbst eine solche Kuh", und im extremsten Fall können die Verbündeten vielleicht wetten. Aber nicht auf der ganzen Welt, um diese Hightech-Waffe an alle zu verkaufen !?
    Selbst in Bezug auf die Sicherheit des eigenen Landes ist dies nicht ethisch.
    Es wäre besser, wenn sie "ZhYguli" attraktiver machen würden, "Wolga", Straßenbahnen, Dampfschiffe, Flugzeuge, Maschinenbau usw.
    Und es ist irgendwie dumm, ein Passagierflugzeug vom Typ "weltweit einzigartig" zu bauen, es an jeder Ecke zu bewerben, und aus irgendeinem Grund nehmen ihre Unternehmen im Land ausschließlich Boeings auf den Markt. Schande.
    Der niedrige Preis für solche Geräte ist nicht aufgrund ihrer Hochtechnologie niedrig, sondern vor allem aufgrund niedriger Löhne und Sozialversicherungen von harten Arbeitern, die diese "beispiellosen" Geräte der Zukunft sammeln.