Einschlagstelle: Ägypten erhält eine Basis in der Nähe des äthiopischen Staudamms


Die südsudanesischen Behörden haben Ägypten die Möglichkeit gegeben, auf seinem Territorium in der Nähe des Baus des äthiopischen Renaissance-Staudamms eine Militärbasis zu errichten. Es wird von der arabischen Verteidigungsausgabe berichtet.


Die südsudanesische Regierung hat dem Antrag Ägyptens auf eine Militärbasis in Pagak, einer ehemaligen Oppositionshochburg in der Region Maiwut im Bundesstaat Upper Nile, zugestimmt. Das Basiskontingent wird Hunderte ägyptischer Soldaten umfassen, was offenbar eine klare Bereitschaft der Ägypter für alle Überraschungen darstellt, die mit dem Bau eines riesigen Staudamms durch Äthiopien verbunden sind. Eine militärische Einrichtung der ägyptischen Armee kann ein Ort für einen möglichen Streik auf dem angrenzenden Gebiet werden.

Ein Beamter aus dem Südsudan sprach unter der Bedingung der Anonymität:

Die Regierung der Republik Südsudan und die Volksverteidigungskräfte des Landes haben vereinbart, unseren ägyptischen Brüdern Land zuzuteilen, die ein Stück Land im östlichen Südsudan angefordert haben, um dort ihre Streitkräfte einzusetzen.


Die Quelle fügte hinzu, dass Ägypten seit der Unabhängigkeit des Landes das einzige Land in Afrika ist, das den Südsudan unterstützt. Die ägyptischen Behörden unterstützen die Sudanesen weiterhin.

Ägypten lehnte zunächst den Bau des Staudamms durch Äthiopien ab. Das Blue Nile Dam-Projekt läuft seit 2012. Nach Ansicht mehrerer Experten könnte das Funktionieren des Staudamms zu Wasserknappheit in Ägypten und im Südsudan führen, die sich stromabwärts des Flusses befinden. Die betroffenen Länder haben mehrere Dutzend Treffen abgehalten, um das Problem zu lösen, aber es wurde noch kein sichtbares Ergebnis erzielt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
31 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Juni 2020 13: 14
    +1
    Es wird interessant sein zu sehen, wie die Weltgemeinschaft auf die Zerstörung dieses Staudamms reagiert.
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 3 Juni 2020 15: 21
    -2
    Einschlagstelle: Ägypten erhält eine Basis in der Nähe des äthiopischen Staudamms

    - Und wo schaut ... Israel ??? - Eine solche Trumpfkarte in die Hände Ägyptens zu geben ... - Schließlich kann Ägypten leicht ein "Erpresser" werden ... - die Fähigkeit "gelegentlich", diesen Damm leicht zu zerstören ... - Und warum ist es um ... - Ägypten ist so weit weg von Ihr Land darf plötzlich eine Militärbasis schaffen ... auf fremdem Territorium ???
    - Oder Israel will Ägypten zu seiner "Waffe" machen und alle in der Region beeinflussen ... - und die verhassten Saudis, einschließlich ...
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Juni 2020 19: 29
      -2
      Ist Israel von welcher Seite? :)))) Was hat er mit den ägyptisch-äthiopischen Strömen in Afrika vor, die Tausende von Kilometern von ihm entfernt sind? Übrigens, um den Horizont zu erweitern - Israel und Ägypten haben Frieden und seit mehr als 40 Jahren diplomatische Beziehungen, Handel, Tourismus. Ja, und was haben die Saudis mit den Äthiopiern zu tun?
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 3 Juni 2020 20: 04
        -2
        Ist Israel von welcher Seite? :)))) Was hat er mit den ägyptisch-äthiopischen Strömen in Afrika vor, die Tausende von Kilometern von ihm entfernt sind? Übrigens, um den Horizont zu erweitern - Israel hat Frieden mit Ägypten und mehr als 40 Jahre

        - Was meinst du ??? - Und mit Syrien hat Israel ... - Krieg ??? - Deshalb hämmert Israel ständig in Syrien ... mit Raketen ... - Oder ist es eine solche Welt "auf Israelisch" ???
        - Sag meinen Hausschuhen nicht ...
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Juni 2020 20: 09
          -2
          Oh Herr, Sie wären zumindest nicht beschämt, wenn Sie solche Dinge nicht wüssten - Israel führt seit 1948 Krieg gegen Syrien.
          1. gorenina91 Офлайн gorenina91
            gorenina91 (Irina) 3 Juni 2020 20: 50
            -2
            Oh Herr, Sie wären zumindest nicht beschämt, wenn Sie solche Dinge nicht wüssten - Israel führt seit 1948 Krieg gegen Syrien.

            - Oh, was für eine Schande ... - Oh, wie kann ich das alles überleben ... -Hahah ...
            - Ha, aber vor nicht allzu langer Zeit habe ich die Rückkehr der niederländischen Höhen erwähnt ... Syrien ... - und "jemand" hat dort plötzlich "maßgeblich" etwas gesagt ...
            - Inzwischen ...:

            1981 verabschiedete das israelische Parlament das Golanhöhengesetz, das einseitig die Souveränität des jüdischen Staates über dieses Gebiet proklamierte. Das Gesetz hat keine internationale Anerkennung erhalten.

            - Es bedeutet, dass Israel ein Angreifer ist, der gewaltsam fremdes Territorium erobert hat und gewaltsam behält ...
            - Und ich bin hier ... - so eine einfachhaarige Schande hier ... und ich erkläre dir etwas anderes ...
            - Hier ist es "der Moment der Wahrheit" ... - Wenn nötig - Israel kann den Begriff Krieg verwenden ..; und wenn eine Rechtfertigung für die Verabschiedung des "Gesetzes über die Golanhöhen" erforderlich ist, um die Souveränität des jüdischen Staates über dieses Gebiet zu proklamieren ... - dann kann "eine friedliche Regelung und Abgrenzung der Grenzen" durchaus nützlich sein ...
            - Kurz gesagt ... - als er bombardieren wollte ... - dann befinden wir uns in einem Kriegszustand ... - "eine gewichtige Ausrede" ... - Und wenn er das Territorium eines anderen erobert hat und dort lebt, dann ... - "also sind wir es doch ein Staat, der Grenzen gesetzt hat und niemanden angreift "... - Und wir werden nur kämpfen, wenn wir angegriffen werden ... - Einfach wunderbar ... - Alles ist logisch" ... wie ... wie in einem jüdischen Witz. ..
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Juni 2020 21: 55
              -1
              Nun, wenn Unwissenheit Sie nicht stört, dann gute Gesundheit. In Bezug auf die Golanhöhen (übrigens gibt es in Holland keine Höhen, es gibt nur Tiefland) sollten Sie zuerst bei der UNO Ihre Souveränität auf der Krim beantragen, schließlich hat es niemand anerkannt, ja, und es besteht keine Notwendigkeit für ein Referendum - es wird auch von der UNO als illegal anerkannt). Und über den Golan, 1941 griff Deutschland die UdSSR an, bezahlte schließlich mit dem Territorium (Königsberg), Syrien griff Israel an - das gleiche. Was ist los? Der Angreifer muss für die Aggression bezahlen. Und die Tatsache, dass die UN den Golan nicht als israelisch anerkannten, ebenso wie die Krim, wird nicht als russisch anerkannt. Ist das eine Tragödie für dich? Auch nicht für uns.
              1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Juni 2020 21: 59
                -1
                Ja, und in Bezug auf Syrien ist dies keine "Verwendung des Begriffs", nämlich der Krieg wie er ist, denn nach der nächsten Niederlage der syrischen Angreifer im Jahr 1973 weigerte sich Syrien, etwas anderes als das Gesetz über die Trennung von Truppen zu unterzeichnen, und bestand darauf, dass der Text Es wurde festgestellt, dass dieser Akt kein Waffenstillstand war. Nun, was wollen wir, sie wollen es, also sei es. Die Hauptsache ist, dass der Angreifer in die Zähne geriet und für die Aggression mit dem Territorium bezahlte.
              2. gorenina91 Офлайн gorenina91
                gorenina91 (Irina) 4 Juni 2020 04: 02
                -1
                Nun, wenn Unwissenheit Sie nicht stört, dann gute Gesundheit. Über die Golanhöhen (übrigens gibt es in Holland keine Höhen, es gibt nur Tiefland)

                Na und??? - Na und ??? Habe ich etwas über den Namen gesagt ??? Oder ich persönlich begann zu behaupten, dass das von Israel besetzte syrische Territorium ... die niederländischen Höhen genannt wird, d. H. - das ist persönlich ich habe mir den Namen "Dutch Heights" ausgedacht (was im wirklichen Leben "Tiefland" ist) ??? - Was sind für mich die Behauptungen ... - dass ich einem geografischen Ort leicht einen Namen geben kann ???
                - Also ... was für ein "Unwissender" bin ich dann, da ich das kann ...
                - Oder "Unwissenheit" ... ist ein notwendiges Attribut, um den geografischen Namen des Gebiets aufrechtzuerhalten. ??? -Hahah ... - Erzählst du Anekdoten oder so ???

                Sie würden sich zuerst an die UN bezüglich Ihrer Souveränität auf der Krim wenden. Und die Tatsache, dass die UN den Golan nicht als israelisch anerkannten, ebenso wie die Krim, wird nicht als russisch anerkannt.

                - Und warum beschlossen die Bewohner der Krim in Friedenszeiten plötzlich einfach so einstimmig, nach Russland zurückzukehren?
                - Auf der Krim fand ein Referendum statt. und dort gab es keinen Krieg ... - Im Gegenteil ... - in Kiew selbst begannen die Turbulenzen ...; was die Bewohner der Krim tatsächlich dazu drängte, für die Rückkehr nach Russland zu stimmen ...
                - Warum wirfst du einen Schatten auf den Zaun ???
                - Ja, persönlich warne ich Sie ... - sprechen Sie mich hier so oft "so frei" an ???

                "Zumindest waren sie nicht blamiert"; .. "Unwissenheit stört dich nicht"

                - Was tust du ??? Persönlich erwarte ich eine Entschuldigung von Ihnen persönlich ... - Hier gibt es keine "Dutch Heights" ... - Was für eine ignorante Aggression ??? Wo sind Sie???
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 4 Juni 2020 07: 35
                  -1
                  Wie sie sagen, "Verwirrung statt Musik" :))) Über die "GoLand Heights" - lesen Sie Ihren vorherigen Beitrag, Sie haben es so geschrieben. Ich habe bereits über das "Referendum" geschrieben - die UNO hat es für illegal erklärt. Warum ist das geschehen?
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              3. Kommbatant Офлайн Kommbatant
                Kommbatant (Sergey) 4 Juni 2020 19: 30
                0
                Zitat: Natan Bruk
                Sie sollten sich zuerst bei der UNO über Ihre Souveränität auf der Krim bewerben, schließlich hat es niemand anerkannt, ja, und über ein Referendum wird es auch von der UNO als illegal anerkannt. Und über den Golan

                Hören Sie, "kluger Kerl", ich habe Ihren Landsleuten, den israelischen Juden (die einst glücklich sowjetisch waren und ihn betrogen haben), hier bereits geschrieben, dass es im Gegensatz zur Krim eine Resolution des UN-Sicherheitsrates zum Golan gibt (obligatorisch für alle UN-Mitgliedstaaten). im Gegensatz zu Resolutionen, die nicht vom Sicherheitsrat stammen) ... und die RF wird für keine UN über ihre Souveränität über die Krim gelten. Ihre Landsleute können jedoch versuchen, dies in Frage zu stellen (Souveränität), nur dann werden sie vollständig ausbrennen ... diesmal ...
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 5 Juni 2020 07: 43
                  -1
                  Sie betrachten sich anscheinend als einen großen "klugen Kerl" :))) Was Sie ihnen geschrieben haben, interessiert mich wenig. Was die "Resolution des Sicherheitsrates" betrifft, so ist es der "Weise", der nicht versteht, dass nur das Veto Russland vor einer solchen Resolution rettet, sondern dass die UN Russland für die Annexion verurteilt und daher Sanktionen verhängt hat (Israel ist ihnen übrigens nicht beigetreten) und für die UN Russland ist der gleiche Besatzer. Ist es dir egal? Wir auch. Ich habe "natürlich" über "Verrat" gelacht :))) Aus irgendeinem Grund ist die ganze Welt ziemlich ruhig über Menschen, die ein Land für ein anderes verlassen haben, aber nur in diktatorischen und autokratischen Regimen gelten sie als "Verräter". Wach auf, meine Liebe, die UdSSR wird bald 30 Jahre alt sein. Und überhaupt, Sie haben hier viele gerufen - "Koffer, Station, Israel", Sie sollten froh sein, warum jetzt beleidigt und Verräter betrachten? Und wir müssen Ihre "Souveränität" nicht in Frage stellen, wir kennen Ihre Krim wie? Nun, über "Ausbrennen" - einmal haben es die "Großmächtigen" zusammen mit seinen arabischen Freunden bereits versucht. Sag mir, wie es endete oder fragst du dich? Pass besser auf dich auf, damit du im Krieg mit den Vereinigten Staaten nicht ausbrennst.
                  1. Kommbatant Офлайн Kommbatant
                    Kommbatant (Sergey) 5 Juni 2020 10: 04
                    +2
                    Zitat: Natan Bruk
                    Was die "Resolution des Sicherheitsrates" betrifft, so ist es der "kluge Kerl", der nicht versteht, dass nur ein Veto Russland vor einer solchen Resolution rettet

                    Ärgert es dich? Tatsache ist, mein junger "Freund", dass wenn die Juden meine Landsleute aus Konzentrationslagern retten würden, Israel auch zu den Ländern der fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates gehören würde, aber da die Juden in ihrer gesamten Geschichte keine einzige Nation gerettet haben, sondern das Gegenteil, dann werden sie nicht in diesen Top XNUMX sein ...

                    Tatsache ist, dass die UNO Russland für die Annexion verurteilte und daher Sanktionen verhängte (Israel ist ihnen übrigens nicht beigetreten), und für die UNO ist Russland der gleiche Besatzer. Ist es dir egal?

                    Können Sie eine Verbindung zu einer UN-Resolution oder einem internationalen Gericht herstellen, das die Besetzung der Krim durch die Russische Föderation und dementsprechend die Russische Föderation als Besatzer bestätigt?

                    Ich habe "natürlich" über "Verrat" gelacht :))) Aus irgendeinem Grund ist die ganze Welt ziemlich ruhig über Menschen, die ein Land für ein anderes verlassen haben, aber nur in diktatorischen und autokratischen Regimen gelten sie als "Verräter".

                    Nun ja, bis vor kurzem wurde das Komsomol-Abzeichen getragen, aber hier wurden sie scharf Opfer des totalitären Regimes, insbesondere während der Zeit von Gorbatschows Glasnost, Pluralismus und dem Beginn des Zusammenbruchs der Wirtschaft der UdSSR ...

                    UdSSR bald vor 30 Jahren

                    Was erzählst du mir hier ...

                    Am 6. Dezember 2012 genehmigte der US-Senat einen Gesetzentwurf zur Aufhebung der restriktiven Handelsänderung von Jackson-Vanik

                    https://ria.ru/20141206/1036427607.html

                    jene. nach 20 Jahren nach dem Zusammenbruch der UdSSR ...

                    Und wir müssen Ihre "Souveränität" nicht in Frage stellen.

                    Das stimmt, mein Lieber ...

                    Kennen wir Ihre Krim wo?

                    Sagen Sie den Werktätigen in Palästina und der Sonderverwaltungszone, dass israelische Juden niemals die eines anderen brauchen.

                    zu einer Zeit "großmächtig"

                    Dank ihm wurde Israel geschaffen und gewann auch seinen ersten arabisch-israelischen Krieg ...

                    Pass besser auf dich auf, damit du im Krieg mit den Vereinigten Staaten nicht ausbrennst.

                    Wir haben Chancengleichheit mit den Vereinigten Staaten, in dieser Hinsicht keine Sorge ... wir sind die einzigen, die Ihren Meister zerstören können ...
                    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                      Natan Bruk (Natan Bruk) 5 Juni 2020 19: 55
                      -3
                      Mein junger Freund, vielleicht haben Sie einen Meister, und ich weiß sogar, wer er ist, aber wir haben keinen Meister und hatten ihn auch nie. Also keine Sorge, die USA sind die einzigen, die Ihre Herren zerstören können - der kahle König und seine oligarchische Clique. Um Ihre Unwissenheit zu verringern - 1967 halfen die Vereinigten Staaten Israel ein wenig weniger als nichts. Zur gleichen Zeit besiegte er mehrere reguläre arabische Armeen, die der israelischen um ein Vielfaches überlegen waren und von der Union voll unterstützt wurden. Ja, Sie sind nicht der einzige, der dieselbe Dummheit darüber wiederholt, dass Israel dank der UdSSR geschaffen wurde, und noch mehr Dummheit darüber, dass Israel dank ihm seinen ersten Krieg gewonnen hat. In diesem Krieg erlaubte Stalin der Tschechoslowakei nur, erbeutete sowjetische Waffen an Israel zu verkaufen. Alles auf diesem. Was die "Schöpfung" betrifft - Israel wurde von den ersten Zionisten geschaffen, und die Briten wurden von den Soldaten von Etzel, Hagan und Lehi vertrieben. Zum Zeitpunkt der Proklamation existierte Israel bereits de facto. Anerkennung war natürlich wichtig, aber sie hätte ohne sie existiert, da es viele nicht anerkannte Gebiete gibt. Und die "Werktätigen" von SAR und Palästina - wer sind sie und was haben sie mit Israel zu tun? Vielleicht arbeiten sie in Israel anstelle von Juden? Ich verstehe also immer noch nicht - warum zum Teufel müssen wir Ihre Souveränität über die Krim in Frage stellen? Nun, wirklich, warum brauchen wir das und in welcher Beziehung stehen wir dazu? Allenfalls können sich diejenigen daran erinnern, die über die "Besetzung des Golan" sprechen. Aus UN-Sicht haben Sie die Krim besetzt, daher sollten diejenigen, die über den Golan schreien, die Klappe halten. Ja, ich habe darum gebeten, die UN-Resolution A / RES / 68/262 abzulegen. Dies ist eine Resolution der UN-Generalversammlung. Übrigens, mein junger enger Freund - die Rote Armee rettete Juden aus Konzentrationslagern, in denen Juden genauso dienten wie andere Nationalitäten der UdSSR. Sie wurden wie die anderen einberufen und kämpften nicht schlechter. Interessieren Sie sich für die Anzahl der Juden - Helden der Sowjetunion - Sie werden die Vorlage brechen.
                      1. Kommbatant Офлайн Kommbatant
                        Kommbatant (Sergey) 6 Juni 2020 07: 55
                        +1
                        Mein junger Freund, vielleicht hast du einen Meister und ich weiß sogar, wer er ist

                        Leider ist er nicht mehr jung und eher dein Feind ... Also, wer ist mein "Meister", kannst du das im Alter herausfinden? Sehr interessant.

                        aber wir haben keinen besitzer und hatten nie

                        Was hast du - eine gespaltene Persönlichkeit, was sagst du im Plural?

                        Die USA sind die einzigen, die in der Lage sind, Ihre Herren zu zerstören - den kahlen Zaren und seine oligarchische Clique.

                        Ich habe keinen Besitzer, wenn Sie mit dem Zaren und den Oligarchen die Russische Föderation meinen, dann, wie ich oben schrieb -

                        Wir haben Chancengleichheit mit den Vereinigten Staaten, in dieser Hinsicht keine Sorge ...

                        Um Ihre Unwissenheit zu verringern - 1967 halfen die Vereinigten Staaten Israel ein wenig weniger als nichts. Gleichzeitig besiegte er mehrere vereinte reguläre arabische Armeen, die der israelischen um ein Vielfaches überlegen waren und von der Union voll unterstützt wurden.

                        Erstens bist du ein Ignorant ...
                        Zweitens hat Israel den "Sechs-Tage" -Krieg begonnen, aus dem die Araber solche Verluste haben ...
                        Drittens fürchteten die Vereinigten Staaten wirklich den Zorn der Araber (weil westliche Länder in diesen Ländern Öl produzierten), und beschränkten sich daher auf finanzielle Unterstützung für Israel ...

                        Die USA stellen Israel Militärhilfe in Höhe von 1,6 Milliarden US-Dollar zur Verfügungund Deutschland unter dem Deckmantel, Opfern des faschistischen Völkermords zu helfen - 3,45 Milliarden Mark.

                        https://voenhronika.ru

                        Ja, Sie sind nicht der einzige, der dieselbe Dummheit darüber wiederholt, dass Israel dank der UdSSR geschaffen wurde, und noch mehr Dummheit darüber, dass Israel dank ihm seinen ersten Krieg gewonnen hat. In diesem Krieg war das einzige, was Stalin tat, der Tschechoslowakei zu erlauben, erbeutete sowjetische Waffen an Israel zu verkaufen.

                        Natürlich verstehe ich die ewige "gute Erinnerung an alles Gute" der israelischen Juden, aber Sie müssen eine Art Würde haben, entehren Sie Ihr altes Volk nicht mit Lügen über diese Ereignisse ...
                        Die Tschechoslowakei wurde nicht als Produktionsquelle (1947 lag der militärisch-industrielle Komplex dieses Landes in Trümmern) (oder erbeutete Waffen) genutzt, sondern als Stützpunkt für die Lieferung sowjetischer Waffen und Freiwilliger (Frontsoldaten und ehemalige Untergrundkämpfer, Partisanen, aber auch aktive Soldaten, einschließlich einschließlich Offiziere und nicht nur jüdischer Nationalität) aus allen Ländern des sozialistischen Lagers ...
                        Lesen Sie den englischen Militärhistoriker L. Garth. In seinem Buch "Strategie der indirekten Aktionen" beschreibt er gut den ersten arabisch-israelischen Krieg, seine Ergebnisse und wem Israel für den Sieg in diesem Krieg dankbar sein sollte. Viele ältere Menschen in Israel haben immer noch ein Porträt von Stalin an ihren Wänden ...

                        Was die "Schöpfung" betrifft - Israel wurde von den ersten Zionisten geschaffen, und die Briten wurden von den Soldaten von Etzel, Hagan und Lehi vertrieben. Zum Zeitpunkt der Proklamation existierte Israel bereits de facto.

                        Das stimmt, die Briten haben es geliebt, die Araber gegen die Juden aufzustacheln ...

                        Jüdische bewaffnete Unregelmäßige setzten häufig Methoden des Terrors und der Sabotage gegen britische Truppen ein, die später die Methoden der Kriegsführung in den modernen IDF-Spezialeinheiten prägten.

                        L. Garth. "Strategie für indirekte Maßnahmen"
                      2. Kommbatant Офлайн Kommbatant
                        Kommbatant (Sergey) 6 Juni 2020 08: 24
                        0
                        Natan Bruk (Natan Bruk) Und die „Werktätigen“ von SAR und Palästina - wer sind sie und was haben sie mit Israel zu tun?

                        Dies sind die Menschen, die auf dem Territorium ihres Landes arbeiten und auf die die IDF-Bomben ständig fallen ...

                        Vielleicht arbeiten sie in Israel anstelle von Juden?

                        Viele in Israel geborene Araber leben in Israel und sind Bürger Israels (wussten es nicht?). Selbst fleißige Araber kommen nach Israel, um in Israel aus den nächstgelegenen Ländern zu arbeiten. Sie (Araber) würden gerne in ihrer Heimat arbeiten. aber die Bomben des zionistischen Staates fallen ständig auf den Kopf ...

                        Ja, ich habe darum gebeten, die UN-Resolution A / RES / 68/262 abzulegen. Dies ist eine Resolution der UN-Generalversammlung.

                        Du bist ein gesteinigter Typ, ich verstehe ...
                        Ich habe Ihnen erklärt, was der Unterschied zwischen der Resolution des UN-Sicherheitsrates und der UN-Generalversammlung ist, einer hat einen verbindlichen Charakter seiner Umsetzung, und der andere ist beratend ...
                        Israel zum Beispiel hält sich nicht an die für alle Länder verbindliche Resolution ... Golanhöhen ...

                        СAm 22. November 1967 verabschiedete der UN-Sicherheitsrat eine Resolution, die den Abzug der israelischen Streitkräfte aus den während des Sechs-Tage-Krieges besetzten Gebieten vorsah. Es ist jedoch bekannt, dass die israelische Seite dies nicht erfüllt hat.

                        https://topwar.ru/117273-shest-dney-pobedy-i-porazheniya-kak-izrail-razgromil-arabskuyu-koaliciyu.html

                        Geben Sie also den Golan und die Wasserquellen neben ihnen (den Hauptwert dieser Gebiete) an die freundlichen, fleißigen Menschen der Sonderverwaltungszone zurück, und Sie werden dankbar sein ...

                        Interessieren Sie sich für die Anzahl der Juden - Helden der Sowjetunion - Sie werden die Vorlage brechen.

                        Für die Teilnahme am Zweiten Weltkrieg:
                        107 Juden, etwas mehr als Kasachen (96) ... na und? Es ist keine Pause passiert ...

                        Helden der Sowjetunion verschiedener Nationalitäten

                        https://topwar.ru/4553-geroi-sovetskogo-soyuza-chechency-i-tatary.html

                        Niemand bestreitet den Beitrag der sowjetischen Juden zur Niederlage der Nazis, und ich bin ihnen (sowjetischen Juden) auf ewig dankbar und dankbar für die Niederlage der Wehrmacht und ihrer Verbündeten an den Fronten des Zweiten Weltkriegs, im Krieg gegen Japan und für die Wiederherstellung der Volkswirtschaft der UdSSR nach dem Zweiten Weltkrieg ...
                        Aber warum redest du plötzlich über sowjetische Juden, du hast nichts mit ihnen zu tun ...
                        Ich respektiere die sowjetischen und russischen Juden, die die Russische Föderation mit ihrer Arbeit und ihrem Wissen schöner und stärker machen ...
                        Für mich sind alle Juden in zwei Kategorien unterteilt - sowjetisch / russisch und alle anderen ... hier gehören Sie, die Ihr Land in schwere Zeiten gestürzt haben, zur dritten Kategorie - ein Jude, der inkl. Verraten hat. andere sowjetische Juden ... bzw. du bist nur ein Schatten für mich ...
  3. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Juni 2020 11: 39
    0
    Wenn Israel bereits in das Problem einbezogen ist, lohnt es sich herauszufinden, auf welcher Seite es steht. Heute hat Israel ein sehr gutes Verhältnis zu Ägypten (genauer gesagt zur ägyptischen Führung). Wir haben nichts Besonderes zu teilen, aber es gibt ein Zusammentreffen der Interessen im Kampf gegen die muslimischen Brüder (hauptsächlich von der Türkei unterstützt) mit den Islamisten aus Gaza (unterstützt von der Türkei und dem Iran). Zufall der Position im Mittelmeerraum (gegen die Türkei). Eine ähnliche Position zu Libyen, ähnlich zu Syrien.
    Aber im Konflikt Äthiopiens mit Ägypten und dem Sudan hat Israel eine schwierige Position. Äthiopien ist unser Partner in vielen Fragen, einschließlich. für die Lieferung von Waffen. Äthiopien setzt auf unsere Waffen, Ägypten auf die Nichteinmischung Israels in den drohenden Konflikt. Es ist schwer zu sagen, was das Dreieck bedroht. Besser, wenn ein Kompromiss gefunden wird.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 4 Juni 2020 14: 35
      -3
      Wenn Israel bereits in das Problem einbezogen ist, lohnt es sich herauszufinden, von welcher Seite es ist

      - Ja, ich persönlich habe Israel erwähnt, weil seine Interessen erheblich beeinträchtigt werden ...
      - Aber die Hauptsache ist nicht einmal das ... - daran wollte ich nicht erinnern ... - Und die Hauptsache ist, dass Israel heute weit davon entfernt ist, so cool zu sein, wie es versucht, sich zu positionieren ...
      - Es gibt nur einen Grund ... - Die Vereinigten Staaten haben Probleme und hier beginnt Israel automatisch zu entleeren ... - Und jetzt, wenn die Schaffung einer ägyptischen Basis in der Nähe des äthiopischen Staudamms geplant ist, wird es real, dass sich die Situation früher oder später verschlechtern könnte ...

      Äthiopien setzt auf unsere Waffen, Ägypten auf die Nichteinmischung Israels in den drohenden Konflikt. Es ist schwer zu sagen, was das Dreieck bedroht. Besser, wenn ein Kompromiss gefunden wird.

      - Warum also diesen Konflikt a priori provozieren? um dann zu versuchen, es zu vermeiden ... - und dann zu versuchen, einen Kompromiss zu finden ??? - Dies ist eine Art politischer Masochismus ...
  4. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Juni 2020 22: 00
    -2
    Quote: gorenina91
    Wenn Israel bereits in das Problem einbezogen ist, lohnt es sich herauszufinden, von welcher Seite es ist

    - Ja, ich persönlich habe Israel erwähnt, weil seine Interessen erheblich beeinträchtigt werden ...
    - Aber die Hauptsache ist nicht einmal das ... - daran wollte ich nicht erinnern ... - Und die Hauptsache ist, dass Israel heute weit davon entfernt ist, so cool zu sein, wie es versucht, sich zu positionieren ...
    - Es gibt nur einen Grund ... - Die Vereinigten Staaten haben Probleme und hier beginnt Israel automatisch zu entleeren ... - Und jetzt, wenn die Schaffung einer ägyptischen Basis in der Nähe des äthiopischen Staudamms geplant ist, wird es real, dass sich die Situation früher oder später verschlechtern könnte ...

    Äthiopien setzt auf unsere Waffen, Ägypten auf die Nichteinmischung Israels in den drohenden Konflikt. Es ist schwer zu sagen, was das Dreieck bedroht. Besser, wenn ein Kompromiss gefunden wird.

    - Warum also diesen Konflikt a priori provozieren? und dann versuche es zu vermeiden ...- und
    dann versuchen Sie einen Kompromiss zu finden ??? - Dies ist eine Art politischer Masochismus ...

    Erstens provoziert Israel keinen Konflikt. Israels Position auf der Suche nach einem Kompromiss.
    Zweitens ist es (die Position) dem russischen sehr ähnlich.
    Drittens, wenn Sie Israel nicht mögen - Ihr Recht, aber warum Fakten verfälschen und erfinden?
    Wer umgehauen wird, wer cool ist, es lohnt sich, auf der Ebene der Logik und nicht außerhalb davon zu argumentieren. Israel wird seine Nische in der sich verändernden Welt finden, was es gut macht.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 5 Juni 2020 04: 11
      -1
      Erstens provoziert Israel keinen Konflikt. Israels Position auf der Suche nach einem Kompromiss.
      Zweitens ist es (die Position) dem russischen sehr ähnlich.
      Drittens, wenn Sie Israel nicht mögen - Ihr Recht, aber warum Fakten verfälschen und erfinden?

      - Fakten erfinden ??? Ja, du willst - persönlich werde ich dieses "fiktive" ankündigen ... - Bitte ... - ich hatte gerade Zeit ... Nun, was gibt es zu "erfinden" ??? Hier ist es ... "erfunden":
      - Heute ist für Israel eine solche Situation geschaffen worden, dass ... dass ... Israel es vielleicht sehr leid tut, dass Russland im Nahen Osten präsent ist. Der Osten ist zu schwach ... - Es gibt keine mächtigen russischen Stützpunkte; es gibt kein russisches Festungsgebiet; es gibt kein mächtiges großes russisches Kontingent ... - nichts davon ...
      - Und wer wird dann Israel verteidigen? wenn plötzlich wie eine Katastrophe in der Nähe von Norilsk; wo die Stützen, die ganze Riesentanks mit Ölprodukten stützten, plötzlich sanken ... - das "Unerwartete" wird passieren ...
      - Nun, die Version ist, dass die Ursache für das, was dort geschah, eine Erwärmung unter Permafrostbedingungen war, die die Stützen unter den Kraftstofftanks in Bewegung setzte. - Nun, ist es wirklich so oder nicht? aber eine ökologische Katastrophe ist passiert ... ist eine Tatsache ...
      - Ebenso können "amerikanische Säulen" unter Israel selbst "sinken" (sie haben bereits begonnen zu sinken) ... - und ... und ... und Israel wird sich allein auf der "Moro Island" (HG Wells) befinden. ... - wahrscheinlich in der Kindheit gelesen ... - Wo alle Arten von Tierleben leben, umgewandelt (als Ergebnis der Vivisektion) in Menschen ... - Und was für eine Katastrophe endet alles dort ... - Hahah ...
      - Und wer wird Israel verteidigen ... - USA ..., Ägypten ... - Nun, die USA werden nicht für Israel und Ägypten kämpfen ... - das ist schon lächerlich ...
      - Ah ... - Israel wird sich selbst schützen ... - na ja ... - Aber die Zeiten sind nicht die gleichen wie zuvor ... - Und Ihr Netanjahu würde Russland nicht so oft besuchen ... - Was kann ich sagen, wenn das mächtige Israel seit Jahrzehnten nicht in der Lage ist, Al-Qaida zu schlagen ... - Nun, Bomben, Streiks ... - Aber worum geht es ... - wie sie war ... - ist es. ..- Und dann wird alles für Israel zu Al-Qaida ... - Dann werden die Geschichten über die "Eiserne Kuppel" zu orientalischen Geschichten von Scheherazade ...
      - Nun, wer wird Israel retten ??? - Ja ... Russland ist ... - wie immer ... - Die Situation im Zweiten Weltkrieg wird sich nur wiederholen ... - Nun, da war Hitler ... - Und hier wird es bereits ein "Konglomerat" geben: Türken, Iraner, Iraker, Saudis , Afrikaner und die gleichen "freundlichen Ägypter" usw. ... und ziemlich gut bewaffnet ... - Und gute Waffen zu bekommen ist heute kein Problem ... - nur bezahlen ... - Das gleiche China wird sich leicht bewaffnen all diese Gemeinschaft ... die Geld in großen Mengen hat ... - Und China braucht Israel auch nicht ... - China selbst will auf Dal "Israel" werden. Osten ...
      - Hier ... kann nur Russland wieder wirklich auf die Seite Israels treten ...
      - Dafür wäre eine mächtige russische befestigte Region in Syrien nützlich ...
      - Natürlich ... - Ich schreibe sehr schematisch ... - Es gibt einfach keine Möglichkeit, die Nuancen zu malen. aber alles wird in einer These vorgestellt ...
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 5 Juni 2020 11: 10
        -4
        Arkharov hatte recht, es gibt keine Heilung mit Aspirin allein.
  5. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Juni 2020 22: 13
    -3
    Zitat: Kommbatant
    Es gibt eine Resolution des UN-Sicherheitsrates zum Golan (obligatorisch für alle UN-Mitgliedstaaten im Gegensatz zu Resolutionen des Nicht-Sicherheitsrates).

    Die Anerkennung der Annexion des Golan durch die Staaten (als ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates) lehnt automatisch die Resolution 497 des UN-Sicherheitsrates ab. Tatsächlich unterscheidet sich die Annexion der Krim heute rechtlich kaum von der Annexion des Golan, außer dass die Russische Föderation eine Großmacht ist.
    PS Der Unsinn über das Brennen dieses Mal ist EXTREM unangemessen.
    1. Kommbatant Офлайн Kommbatant
      Kommbatant (Sergey) 6 Juni 2020 08: 38
      +1
      Quote: AlexZN
      Tatsächlich unterscheidet sich die Annexion der Krim heute rechtlich kaum von der Annexion des Golan.

      Überhaupt nicht. Es gibt auch signifikante Unterschiede. Die Resolution zur Krim (wo es kein Wort über Besatzung gibt) wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen und hat aus rechtlicher Sicht einen empfehlenden Charakter (internationales Recht), aber die Resolution des UN-Sicherheitsrates (angenommen einschließlich der Entbesetzung der Golanhöhen durch den zionistischen Staat) ist obligatorisch .... bis jetzt wurde es nicht von israelischen Juden durchgeführt ...
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 6 Juni 2020 17: 28
        -2
        Die Anerkennung der Annexion durch die Vereinigten Staaten lehnt erneut die Resolution 497 ab. Die Vereinigten Staaten haben eine Art Veto verhängt ... Daher wurde im Dezember 2019 eine Resolution der Generalversammlung (anstelle der Resolution des UN-Sicherheitsrates) ähnlich der Resolution zur Krim mit ungefähr derselben Stimmenzahl angenommen.
        1. Kommbatant Офлайн Kommbatant
          Kommbatant (Sergey) 7 Juni 2020 22: 21
          +1
          Quote: AlexZN
          Wieder einmal lehnt die Anerkennung der Annexion durch die Vereinigten Staaten die Resolution 497 ab. Die Staaten haben eine Art Veto verhängt ...

          Du schreibst wieder Unsinn. Die Resolution des UN-Sicherheitsrates kann nicht von einem oder mehreren Staaten gebilligt werden, entweder sind alle dafür (enthalten) oder alle sind dagegen (enthalten) ...

          Daher wurde im Dezember 2019 eine Resolution der Generalversammlung (anstelle der Resolution des UN-Sicherheitsrates) ähnlich der Resolution zur Krim mit ungefähr der gleichen Stimmenzahl angenommen.

          Der UN-Zivilschutz kann aus rechtlicher Sicht der Resolution des UN-Sicherheitsrates nicht stärker sein

          US-Anerkennung der Annexion

          keinen abgestandenen Keks wert ...
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Juni 2020 22: 19
    -2
    Quote: gorenina91
    Warum also diesen Konflikt a priori provozieren? dann versuche es zu vermeiden ...

    Ich würde sehr gerne wissen, WANN und WIE Israel den Konflikt provoziert hat.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 5 Juni 2020 05: 16
      -2
      Ich würde sehr gerne wissen, WANN und WIE Israel den Konflikt provoziert hat.

      - Und nicht nur der Konflikt ... - sondern auch eine blutige Katastrophe ...
      - Wer hat unsere Il-20 am 18. September 2018, 16:35 Uhr gerahmt?

      Die provokativen Aktionen der israelischen Luftwaffe führten zum Tod von 15 russischen Soldaten, die in der Il-20 ...

      - Dies ist für alles Gute und Menschliche, was Russland für Israel getan hat ... - Und so ... um zu handeln ... - Und alles blieb für Israel ... ungestraft ...
      1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) 5 Juni 2020 07: 47
        -1
        Ihre IL wurde nur für Shirnarmass "gerahmt" und hörte vertrauensvoll dem Schneesturm von Konaschenkow zu. Die Spezialisten spuckten, während sie diesen Unsinn hörten. Übrigens verachtete er direkte Fälschungen nicht - er gab als israelische Kämpfer die Zeichen von Zivilflugzeugen über Zypern.
        1. gorenina91 Офлайн gorenina91
          gorenina91 (Irina) 5 Juni 2020 08: 15
          -2
          Ihre IL wurde nur für Shirnarmass "gerahmt" und hörte vertrauensvoll dem Schneesturm von Konaschenkow zu.

          - Ich persönlich weiß nicht, was Konaschenkow dort veröffentlicht hat ... - Aber im wirklichen Leben ... - wer würde plötzlich ohne Grund oder Grund auf die russische Il-20 schießen ??? - Glauben Sie selbst, dass die Syrer plötzlich absichtlich in einem russischen Flugzeug schießen würden? - Nun, es ist klar, dass sie einfach irregeführt wurden ... - Und wenn israelische Kämpfer nirgendwohin geflogen wären und ständig auf das Territorium Syriens geschlagen hätten, hätte niemand angefangen zu schießen ... - Es wäre einfach nicht passiert Gründe für die Luftverteidigung ... - Ist das nicht so ???
          - Nicht nur das ... - Mit Blick auf die Israelis und die Türkei begannen sie, ihre UAVs einzusetzen und zu streiken ... - Und ohne das würde die Türkei es nicht wagen, Luftangriffe auf das Territorium Syriens zu starten ... - Hat Israel die Türkei dabei nicht provoziert? ?
          - Ja ... - und Sie werden nicht leugnen, dass Israel heute mehr hofft, dass Russland mehr Schutz für das Land bietet als die Vereinigten Staaten ...
          - Lies meinen "Kommentar" oben ... - es gibt mehr Details ...
  7. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 5 Juni 2020 11: 06
    -3
    Quote: gorenina91
    Ich würde sehr gerne wissen, WANN und WIE Israel den Konflikt provoziert hat.

    - Und nicht nur der Konflikt ... - sondern auch eine ganze blutige Katastrophe ...
    - Wer hat unsere Il-20 am 18. September 2018, 16:35 Uhr gerahmt?

    Die provokativen Aktionen der israelischen Luftwaffe führten zum Tod von 15 russischen Soldaten, die in der Il-20 ...

    - Dies ist für alles Gute und Menschliche, was Russland für Israel getan hat ... - Und so ... um zu handeln ... - Und alles blieb für Israel ... ungestraft ...

    Beachten Sie beim Schreiben mindestens die minimale Logik! Wenn wir über den Konflikt zwischen Ägypten und Sudan schreiben, dann ist es dumm, die IL-20 als Beispiel zu nennen! Aufgrund der mangelnden Kommunikation zwischen dem Damm und Il und aufgrund des Fehlens eines KONFLIKTES im Falle der Zerstörung der syrischen Luftverteidigung Il-20.
  8. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 8 Juni 2020 08: 12
    -2
    Zitat: Kommbatant
    Quote: AlexZN
    Wieder einmal lehnt die Anerkennung der Annexion durch die Vereinigten Staaten die Resolution 497 ab. Die Staaten haben eine Art Veto verhängt ...

    Du schreibst wieder Unsinn. Die Resolution des UN-Sicherheitsrates kann nicht von einem oder mehreren Staaten gebilligt werden, weder alle für (Stimmenthaltung) noch alle gegen (Stimmenthaltung) ...

    Daher wurde im Dezember 2019 eine Resolution der Generalversammlung (anstelle der Resolution des UN-Sicherheitsrates) ähnlich der Resolution zur Krim mit ungefähr der gleichen Stimmenzahl angenommen.

    Der UN-Zivilschutz kann aus rechtlicher Sicht der Resolution des UN-Sicherheitsrates bzw. Ihrer nicht stärker sein.

    US-Anerkennung der Annexion

    keinen abgestandenen Keks wert ...

    Gibt es Logik in dem, was du schreibst?
    1. Ein ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates erkennt die Annexion des Golan an und lehnt die Resolution 497 ab, d. H. das Vetorecht genutzt.
    2. Annahme der Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen STATT der abgelehnten Resolution 497 des UN-Sicherheitsrates. Warum das Wort MAIN verwechseln?
    3. Die Anerkennung der Annexion durch die Vereinigten Staaten ist teuer.